Reise Terror, der Angela Merkel Banden, gegen den Balkan mit erfundenen „Hoch Risiko Gebieten“: organisiert von Hanna Katharina Müller

Vor einem Jahr bekannt, Alles ist normal, aber die Angela Merkel Bande, weiß noch nicht einmal, ob ihre Müll Impfungen einen echten Wirkungs Grad haben, sinnvoll ist. Absatz Marketing, für Betrugs Masken und Tests, die real Nichts anzeigen, wo Würfeln, schon eine höhere Treffer Quote hat. Sogar eine Untersterblichkeit gibt es in Deutschland, trotz des Terrors, für die Mafiösen Geschäfte der EU, Merkel Regierung., für die Pharma Industrie. Mit gefälschten RKI, WHO Website, werden Ermächtigungs Gesetze erpresst, für einen uralt bekannten und harmlosen Virus, mit Medien Fake Panik Mache, die von Bill Gates, Angela Merkel undCo. bezahlt wird. So einen Blödsinn mit Inzidenzen (Niemand ist krank), gibt es nur in Europa, Deutschland: frei erfunden, vollkommen sinnlose Zahlen, die von Profi Kriminellen nun auch noch in Gesetze gepackt wurden, nach Hitlers: Ermächtigungs Gesetz, was harmloser war. Alles mit Erpressung, was vor einem Jahr auch schon bekannt war.

Veröffentlicht am

Sieben-Tage-Inzidenz entkoppelt sich zunehmend von der eigentlichen gesundheitlichen Lage in der Pandemie

Das korrupte Enterprise der Angela Merkel, hält Europa in Atem

Derzeit kann allerdings noch keine gesicherte Aussage zum möglichen Zeitpunkt einer Abschwächung der Immunität bzw. zum Wiederauftreten von Infektiösität (sic!) nach einer COVID-19-Impfung getroffen werden. Hierzu liegen dem Robert-Koch-Institut derzeit noch keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten vor.

Gesundheitsministerium am 20.04.2021 auf Nachfrage des Abgeordneten Kessler

Freiheiten für Geimpfte – nur wie lange?

89% davon über 70 und über 80 Jahre alt! Da stirbt man schon mal……….

https://de.statista.com/infografik/2…nd-nach-alter/

https://de.statista.com/infografik/23756/gesamtzahl-der-todesfaelle-im-zusammenhang-mit-dem-coronavirus-in-deutschland-nach-alter/

Dabei gibt es keinen wissenschaftlichen Beleg, dass Ausgangssperren das Infektionsgeschehen verringern. Einer aktuellen Studie der Universität Gießen zufolge sind bisherige nächtliche Ausgehverbote in Hessen ohne Auswirkung auf die Inzidenzzahlen geblieben.

Deutsche Politik, Alles mit gefälschten Zahlen, und Erpressung, wie Bestechung. Justiz im Mafia Klientel Steile der Ernennung von Richtern.

https://albaniade.files.wordpress.com/2020/12/bildschirmfoto-vom-2020-12-02-18-39-09.png?w=825&h=510&crop=1

Die Grippe, ist auch global und schon lange, wobei es Corona schon lange gibt, ohne Problem. Nur die Volksdeppen wie Drosten, Wieler, die Angela Merkel Bande, machte daraus, lange geplant ein Super Geschäfte. Wenn die Leute nicht so viel PHARMA Mittel fressen würden, sich gesund ernähren, ohne Geschmarksverstärker, Farbstoffe, wäre das Null Problem. Aber Geschäft ist Geschäft, wie geplant von den Ratten um Merkel, die zuvor zur Übung: 5 Milliarden € der Afrika Hilfe schon stahlen.

Und wer Angst und Stress verbreitet, Alte isoliert und Kinder mit Masken terrorisiert, hat die Verantwortung für den größten Stress Macher: Angst.


Drehbuch: Schweine Grippe, Aids, Vogel Grippe, Ebola, Anthrax alles von der PHARMA Industrie + gekauften Medien organisiert, wie Krieg, mit korrupten Politikern.

Gestellt hat diese Frage der Linken-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitsexperte Achim Kessler – und bekam diese Woche immerhin eine klare Antwort:

Derzeit kann allerdings noch keine gesicherte Aussage zum möglichen Zeitpunkt einer Abschwächung der Immunität bzw. zum Wiederauftreten von Infektiösität (sic!) nach einer COVID-19-Impfung getroffen werden. Hierzu liegen dem Robert-Koch-Institut derzeit noch keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten vor.
Gesundheitsministerium am 20.04.2021 auf Nachfrage des Abgeordneten Kessler

Freiheiten für Geimpfte – nur wie lange?

https://www.heise.de/tp/features/Imm…r-6026609.html

Die bestätigen sogar, das sie keine Kenntnisse haben, ob diese Impfungen sinnvoll sind.

Was für Politiker Deutschland hat, die sich willkürlich, auch noch für Unfug erpressen lassen, dem Seuchen Ermächtigungs Gesetz zustimmen.


Roche Betrug schon wieder, hoch gefährlich, mit den Schnellt Test, nur ein weiteres Betrugs Modell, rund um Nghrandeta Geschäfte mit Masken angefangen und jedem Müll der denkbar ist. Alles ohne Kontrollen!


In Reagenzflüssigkeit
Schock: Giftige Flüssigkeit in Schul-Schnelltests entdeckt
……………..

Wie die „Welt“ am Donnerstag berichtete, handelte es sich dabei um die Testkits der koreanischen Marke SD Biosensor, die vom Schweizer Pharmahersteller Roche in Umlauf gebracht wurde. Bis April hatte die Politik in der Hansestadt insgesamt zwei Millionen dieser Tests für den Gebrauch in Schulen mit 9,9 Mio. Euro an Steuergeld geordert. Bei der bedenklichen Chemikalie handelt es sich um Octylphenol, das in der EU als „besonders bedenklicher Stoff“ gilt. Der Test ist auch in Österreich im Einsatz.
Einsatz des Giftstoffes steht sogar im Beipackzettel

Beunruhigend ist vor allem, dass die Sache eigentlich längst bekannt sein müsste. Der „Corona-Blog“ berichtete etwa schon vor einigen Wochen über mögliche gefährliche Stoffe in den Schnelltest-Kits mehrerer Hersteller, darunter dem von Roche vertriebenen Korea-Test. Dass dieses Mittel verwendet wurde, steht zudem bereits auf der ersten Seite des Beipackzettels.
https://www.wochenblick.at/schock-gi…ests-entdeckt/





Und wieder die US Befehlsgeber für den Betrug, luden ein schon in 2019. Aspen Institut, ist 2 rangige Befehls Kette, für korrupte Deutsche Politiker was umgesetzt werden muss. Lockdown, erfundene Viren für Panik usw.. Nichts Neues, wenn die Banden, mit der Globalisierung gescheitert sind, das Vermögen der Deutschen plünderte, wusste man jetzt nicht mehr weiter.

Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung


Alles geplant, zur Ergänzung, meines vorherigen Beitrages, denn diese Frau, spielt ebenso eine Schlüsselrolle, für den Betrug, organisierte das mit den RKI und BMI Banden mit Staatssekretär Kerber, ein Horst Seehofer Betrug halt mal wieder.

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BMI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen. Da gab es noch nicht einmal einen angeblichen Virus, der mit Facebook Wissenschaftlern, sie Christian Drosten, den erfundenen Wuhan Storys erst organisiert werden musste

Hanna Müller ist seit Januar 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beschäftigt und leitet dort das Referat „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“. Das neu gegründete Referat befasst sich mit der Analyse und Bewertung autoritärer Regierungen und nicht staatlicher Akteure, ihrer Ideologien und ihrer Einflussnahme auf die öffentliche Meinung sowie das politische Leben in Deutschland und Europa. Von 2012 an war sie als Senior Manager für Greater China im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) in der Abteilung Internationale Märkte und im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) tätig. 2016 wurde sie mit dem Aufbau und der Leitung des ersten BDI-Repräsentanzbüros in China/Beijing betraut.

https://www.cducsu.de/veranstaltunge…harina-mueller

Brown Bag Lunch: „Made in China? Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung“


14. Oktober 2019

Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/

2 Gedanken zu „Reise Terror, der Angela Merkel Banden, gegen den Balkan mit erfundenen „Hoch Risiko Gebieten“: organisiert von Hanna Katharina Müller“


  1. Gerichtsbeschluss nach Multipolar-Klage: RKI muss Krisenstab offenlegen

    Das Berliner Verwaltungsgericht hat unserer Klage gegen das Robert Koch-Institut (RKI) in Teilen stattgegeben. Die Gesundheitsminister Jens Spahn unterstehende Behörde wurde vom Gericht aufgefordert, die Namen der leitenden Mitglieder des Krisenstabes zu nennen, der über die Risikobewertung im Rahmen der Corona-Krise entscheidet. Unklar bleibt weiterhin, ob die Entscheidung des RKI, im März 2020 die Risikobewertung für ganz Deutschland auf „hoch“ zu ändern – und damit den ersten Lockdown zu ermöglichen –, auf wissenschaftlichen Fakten oder auf politischem Druck basierte. Das Gericht stützte das Auskunftsersuchen von Multipolar hier nicht. Wir haben deshalb Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingelegt.
    PAUL SCHREYER, 26. April 2021,
    …….
    Im März dieses Jahres erging nun ein Beschluss des Berliner Verwaltungsgerichts (Aktenzeichen: VG 27 L 335/20), in dem vom RKI verlangt wird, die Termine der Sitzungen des Krisenstabes zu nennen, sowie dessen Mitglieder, soweit sie als leitende Mitarbeiter auf dem öffentlich einsehbaren Organigramm der Behörde eingetragen sind. Für die Mitarbeiter unterhalb der Leitungsebene sei der Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte vorrangig, sie müssten daher nicht öffentlich genannt werden, so das Gericht. Das RKI hat mehr als 1.000 Mitarbeiter, etwa 80 davon – die Abteilungs- und Fachgebietsleiter – sind im Organigramm vermerkt. Von diesen teilte uns das RKI, dem Gerichtsbeschluss folgend, inzwischen die 25 leitenden Mitglieder des Krisenstabes mit, sowie die Daten der Sitzungen.
    Krisenstab früher einberufen, als bislang bekannt

    Der Krisenstab wurde demnach bereits am 6. Januar 2020 einberufen – zu einem Zeitpunkt, als in der öffentlichen Kommunikation des RKI, und auch der Bundesregierung insgesamt, noch keine Rede vom Coronavirus war.

    25 Namen von Verantwortlichen

    Multipolar veröffentlicht die 25 Teilnehmer des Krisenstabes in einer Grafik (die fraglichen Namen der Mitglieder sind dort dunkel hinterlegt), basierend auf dem offiziellen Organigramm, so dass auch die Funktionen der Verantwortlichen in der Behörde sichtbar werden.

    Von allen Unterbereichen des RKI am stärksten im Krisenstab vertreten ist die Abteilung für Infektionsepidemiologie unter Leitung von Dr. Osamah Hamouda. Die entscheidende fachliche Zuständigkeit und somit größte Verantwortung für die Risikobewertung tragen, so darf man vermuten, neben Hamouda wohl die beiden ihm unterstellten Fachgebietsleiter Dr. Ute Rexroth (Fachgebiet 38: Infektionsepidemiologisches Krisenmanagement, Ausbruchsuntersuchungen und Trainingsprogramme) und Prof. Dr. Walter Haas (Fachgebiet 36: Respiratorisch übertragbare Erkrankungen) sowie der Leiter der am RKI angesiedelten IBBS (Informationsstelle des Bundes für Biologische Gefahren und Spezielle Pathogene), Dr. Christian Herzog und der Leiter von Projektgruppe 4 (Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten), Prof. Dr. Dirk Brockmann.

    Die entscheidende Frage allerdings bleibt offen: Aufgrund welcher Fakten haben diese Personen, mit den Behördenleitern Prof. Dr. Lothar Wieler und seinem Stellvertreter Prof. Dr. Lars Schaade an der Spitze, am Dienstag, dem 17. März 2020 entschieden, die Risikobewertung mit Blick auf das Coronavirus in Deutschland von „mäßig“ auf „hoch“ anzuheben? …………

    Politischer Druck statt wissenschaftlicher Fakten?

    Das RKI ist allerdings bis heute nicht in der Lage, konkrete Kennziffern zu nennen, die die Änderung der Risikobewertung begründet haben sollen. Zwar erklärte die Behörde bereits im Juli 2020:………………https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-krisenstab-offenlegen

    Gefällt mir


    1. Etwa 96% der tödlichen Ergebnisse stammten aus den Impfstoffen Pfizer und Moderna, den beiden Varianten, die von der Gates Foundation und Tony Faucis NIAID mit der experimentellen mRNA-Gentechnologie finanziert und gefördert wurden. Darüber hinaus haben Dr. Tony Fauci, der Impfstoffzar der US-amerikanischen Biden-Administration und sein NIAID Vaccine Research Center gemeinsam den Moderna-mRNA-Impfstoff entworfen und Moderna und Pfizer jeweils 6 Milliarden US-Dollar für die Herstellung zur Verfügung gestellt. Dies ist auch ein offensichtlicher Interessenkonflikt, da Fauci und seine NIAID nach einem merkwürdigen US-Gesetz finanziell von ihren Patenterlösen aus dem Impfstoff profitieren dürfen. Sind wir nun Versuchstiere für Verbrecher der Politik und Pharma Industrie.Geschäft überall, der Panik Macher, für die eigenen Firmen“We are Human Guinea Pigs”: Alarming Casualty Rates for mRNA Vaccines Warrant Urgent ActionBy F. William EngdahlGlobal Research, May 27, 2021 https://www.globalresearch.ca/alarmi…action/5746343Antony Fauci, hatte eine Partnerschaft mit dem Wuhan LABOR; ab 1984, gab Geld für SAR, Corona Viren Forschung, log vor dem US Untersuchungs AusschussWuhan Lab Caught Deleting Files Proving Fauci FundingBy Dr. Joseph MercolaGlobal Research, May 27, 2021MercolaDie EcoHealth Alliance wiederum hat einen Teil dieser Forschung an das Wuhan Institute of Virology (WIV) vergeben, aus dem SARS-CoV-2 hervorgegangen zu sein scheint. In einer Anhörung des Senats am 11. Mai 2021 befragte Senator Rand Paul Fauci zur Finanzierung der GoF-Forschung zu Fledermaus-Coronaviren durch die NIAID, von denen einige am WIV durchgeführt wurden.https://www.youtube.com/embed/8Cxm4g_cKrY?wmode=opaqueund. Diese Falsch Aussagen und Lügen, gelten als extrem Straftat in den USAhttps://www.youtube.com/embed/k-2kGhQ5WWo?wmode=opaque“March 21st, 2021, the lab’s website listed six U.S.-based research partners: University of Alabama, University of North Texas, EcoHealth Alliance, Harvard University, the National Institutes of Health (NIH), the United States, and the National Wildlife Federation.13One day later, the page was revised to contain just two research partners — EcoHealth Alliance and the University of Alabama.14 By March 23rd, EcoHealth Alliance was the sole partner remaining.15EcoHealth Alliance is run by long-standing Chinese Communist Party-partner Dr. Peter Daszak, who National Pulse Editor-in-Chief Raheem Kassam has repeatedly claimed will be the first ‘fall guy’ of the Wuhan lab debacle …https://www.globalresearch.ca/wuhan-…unding/5746280links im Original link


      5, 6, 7 Daily Caller April 4, 2021


      8, 10 NIAID August 27, 2020


      EcoHealth Alliance August 27, 2020


      11 MSNBC March 19, 2021


      12 National Pulse May 15, 2021


      13 Web Archive WIV research partners March 21, 2021


      14 Web Archive WIV research partners March 22, 2021


      15 Web Archive WIV research partners March 23, 2021


      16, 17 Web Archive WIV Will SARS Come Back? December 4, 2015


      18 USASpending.gov, Grant Summary


      19 Research Portfolio Online Reporting Tools, Project Number 1R01AI079231-01


      20 GovTribe Cooperative Agreement AIDOAAA1400102


      21, 25 Nature Medicine November 9, 2015; 21: 1508-1513


      22, 26 Nature Medicine April 6, 2016


      23 Organic Consumers Association August 26, 2020


      24 YouTube May 18, 2020


      27 Nature Research Reporting Standards


      28 Nature Medicine 2020 volume 26, page1146


      29 WHO.int Origins of the SARS-CoV-2 Virus


      30 The Lancet October 10, 2020; 396(10257: 1102-1124


      31 USRTK November 18, 2020


      32 GM Watch November 19, 2020


      33, 35 Newsweek April 28, 2020


      34 Dr. Fauci’s COVID-19 Treachery October 19, 2020 (PDF)


      37 Tradition in Action Fauci Knew About HCQ in 2005

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s