Das Verbrecher Kartell, der EU, Angela Merkel mit Impf Erpressungs System, mit Absatz Marketing im Balkan

Ein Verbrecher Kartell, der Regierung, will nur den Müll Impfstoff, ohne jeden realen Sinn verkaufen. Vorsatz Betrug, wenn man mit Roche, oder Pfizer arbeitet. SZ: 2015: Kritik an Arzneimittelherstellern:„Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia“

Goldener Standard in Betrugs Absicht von Markus Söder, Jens Spahn, dem RKI usw..

Obwohl Pfizer Millionen Dollar zahlen musste, weil sie Studienergebnisse zur Sicherheit des Mittels falsch dargestellt hatten.

Andere Beispiele für Mittel, die so auf den Markt gedrückt wurden, sind Schlankheitspillen wie Redux und Pondimin, das Epilepsie-Medikament Neurontin, das Antibiotikum Ketek oder das Diabetesmittel Avandia.

Was ist mit der Firma Roche? Die fehlt in Ihrer Aufzählung.

Dieses Unternehmen hat 2009 den USA und europäischen Ländern für mehrere Milliarden Euro und Dollar das Grippemittel Tamiflu verkauft. Sie wollten sich mit diesen Vorräten gegen eine Grippe-Epidemie wappnen. Allerdings hatte Roche nur einen Teil der Studien zur Wirksamkeit veröffentlicht. Aufgrund des öffentlichen Druckes haben sie die Daten inzwischen zugänglich gemacht. Demnach nutzt das Mittel noch weniger als befürchtet, kann aber in einigen Fällen schwere Nebenwirkungen auslösen. Meiner Meinung nach hat die Firma so den größten Diebstahl aller Zeiten begangen.

Sofort wird jeder Hochrisiko Gebiet, der nicht genügend Impfbrühe des Betruges abnimmt. und die gefälschten Panik Website, der Biowaffen Abteilung rund um den Pentagon sind schon eine Legende;

Die Mafia Website der Regierung, ohne Impressum, ohne Kontakt Möglichkeit, vollkommen illegal wie die gefakten Panik Website, der Biowaffen Abteilung des Pentagon

https://www.klonovsky.de/wp-content/uploads/2021/10/Bildschirmfoto-2021-10-30-um-15.19.29-300x234.png

Beim offenen Mikrofon unter dem Motto „Hört uns zu“ direkt vor Söders Heimatministerium informierte ich über die Unrechtmäßigkeit der Lockdown-Politik, den Schaden für unsere Wirtschaft, für unsere Kinder und für unsere gesamte Gesellschaft. Schuld daran haben die Altparteien; sie fahren durch ihr skandalöses Verhalten im Bundestag unser Land gegen die Wand.

Ratten EU Treffen in „Brdo“ für Reise Spesen

Niemand will die Deppen Bande aus der EU, Angela Merkel noch sehen, für deren Selfie,  Foto Schau. Wie die Taliban, muss muss den korrupten Sauhaufen von Total Idioten verjagen.

Nur noch Blödsinn verbreiten kann die EU.  Blöd, braucht Reisespesen, also macht man eine Konferenz.

 

n, wo es wie im Statement nur darum geht: Covid Impfungen im Al Capone Stile zu erpressen, Abnahme des Impf Mülles, EU finanziert, was dann sofort weiter verkauft wird. Kein Regierungs Chef, durfte am Statement der Erpressungs Mafia Show mitwirken. Das erfindet einfach Angela Merkel und die EU Banden. Wenn es Geld gibt, kommen natürlich Alle Ratten, den Verbleib der Gelder kontrolliert man im Mafia Stile, wie bei KfW, Weltbank, IMF Projekten nicht. So sieht der Erpressungs Plan, gegen Covid aus, sehr gut geschmiert im Al Capone Stile, nur damit Angela Merkel die sehr teure Foto Selfie Show hat, für ihr dämliches und krankes HIrn. Teures sinnloses Blödtreffen, wie die EU selbst feststellen musste. Also warum dürfen korrupte EU Gestalten sowas veranstalten?

https://www.neweurope.eu/wp-content/uploads/2021/10/1407-1200.jpgHintergrundinformationen

Mit dem Gipfeltreffen wurde ein Teil der Strategischen Agenda 2019-2024 des Europäischen Rates umgesetzt.

Eine neue Strategische Agenda 2019-2024 (Text)
Eine neue Strategische Agenda für die EU (Zusammenfassung)

EU-Westbalkan-Gipfel, Brdo pri Kranju, Slowenien, 6. Oktober 2021
…………

Auf dem Gipfeltreffen haben die Führungsspitzen der EU eine Erklärung angenommen, der sich die Staats- und Regierungschefs der Partner im Westbalkan angeschlossen haben.

Erklärung von Brdo, 6. Oktober 2021

Mit der Erklärung wird erneut bekräftigt, dass die EU die europäische Perspektive des westlichen Balkans uneingeschränkt unterstützt. Sie enthält Initiativen zur Förderung der Konnektivität und des grünen und des digitalen Wandels in der Region sowie Verpflichtungen im Bereich der politischen und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit.

In der Erklärung wird auch auf eine Reihe konkreter Ergebnisse verwiesen, die dem Westbalkan zugutekommen, darunter:

der Wirtschafts- und Investitionsplan mit einem Umfang von 30 Mrd. €,
die Zusage, die COVID-19-Impfquoten zu erhöhen,
der Fahrplan zu niedrigeren Roaming-Gebühren,
eine Innovationsagenda für den Westbalkan,
Aktionspläne zu Green Lanes (Sonderfahrspuren an Grenzen) und Aktionspläne der Verkehrsgemeinschaft.
…………….

Maßnahmen gegen COVID‑19

Die Führungsspitzen haben daran erinnert, dass die Partner im Westbalkan durch ihre enge und wirksame Partnerschaft mit der EU stark in eine Reihe von EU-Initiativen zur Bekämpfung der Pandemie eingebunden sind.

Die EU-Spitzen haben sich verpflichtet, den Zugang der Partner zu Impfstoffen, Diagnostika und Therapeutika weiter zu verbessern. Sie haben zugesagt, allen Partnern im Westbalkan dabei zu helfen, bis Ende 2021 ähnliche Impfquoten wie die durchschnittliche Impfquote in der EU zu erreichen.

Im Vorfeld des Gipfels hatten die EU und ihre Mitgliedstaaten der Region zusätzlich zu gesundheitlicher und sozioökonomischer Unterstützung in beispielloser Höhe von insgesamt 3,3 Mrd. € bereits 2,9 Millionen Impfdosen zur Verfügung gestellt.

Team Europa: Bereits 34 Mrd. € zur Bekämpfung von COVID-19 in Partnerländern ausgezahlt (Europäische Kommission)
Internationale Solidarität der EU in der COVID-19-Pandemie (Hintergrundinformationen)

Ausführungen von Präsident Michel zur Unterstützung der EU und zu den notwendigen Reformen auf der Pressekonferenz im Anschluss an das Gipfeltreffen
Wichtigste Ergebnisse

Auf dem vom slowenischen Ratsvorsitz in Brdo pri Kranju ausgerichteten Gipfeltreffen sind die Führungsspitzen der

EU-Mitgliedstaaten und
der sechs Partner im Westbalkan (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Republik Nordmazedonien und Kosovo*) zusammengekommen.
https://www.consilium.europa.eu/de/m…it/2021/10/06/
..

https://www.neweurope.eu/wp-content/uploads/2021/10/1407-1200.jpgBalkantreffen, vor wenigen Tagen, wo es wie im Statement nur darum geht: Covid Impfungen im Al Capone Stile zu erpressen, Abnahme des Impf Mülles, EU finanziert, was dann sofort weiter verkauft wird. Kein Regierungs Chef, durfte am Statement der Erpressungs Mafia Show mitwirken. Das erfindet einfach Angela Merkel und die EU Banden. Wenn es Geld gibt, kommen natürlich Alle Ratten, den Verbleib der Gelder kontrolliert man im Mafia Stile, wie bei KfW, Weltbank, IMF Projekten nicht. So sieht der Erpressungs Plan, gegen Covid aus, sehr gut geschmiert im Al Capone Stile, nur damit Angela Merkel die sehr teure Foto Selfie Show hat, für ihr dämliches und krankes HIrn. Teures sinnloses Blödtreffen, wie die EU selbst feststellen musste. Also warum dürfen korrupte EU Gestalten sowas veranstalten?

Hintergrundinformationen

Mit dem Gipfeltreffen wurde ein Teil der Strategischen Agenda 2019-2024 des Europäischen Rates umgesetzt.

Eine neue Strategische Agenda 2019-2024 (Text)
Eine neue Strategische Agenda für die EU (Zusammenfassung)

EU-Westbalkan-Gipfel, Brdo pri Kranju, Slowenien, 6. Oktober 2021
…………

Auf dem Gipfeltreffen haben die Führungsspitzen der EU eine Erklärung angenommen, der sich die Staats- und Regierungschefs der Partner im Westbalkan angeschlossen haben.

Erklärung von Brdo, 6. Oktober 2021

Mit der Erklärung wird erneut bekräftigt, dass die EU die europäische Perspektive des westlichen Balkans uneingeschränkt unterstützt. Sie enthält Initiativen zur Förderung der Konnektivität und des grünen und des digitalen Wandels in der Region sowie Verpflichtungen im Bereich der politischen und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit.

In der Erklärung wird auch auf eine Reihe konkreter Ergebnisse verwiesen, die dem Westbalkan zugutekommen, darunter:

der Wirtschafts- und Investitionsplan mit einem Umfang von 30 Mrd. €,
die Zusage, die COVID-19-Impfquoten zu erhöhen,
der Fahrplan zu niedrigeren Roaming-Gebühren,
eine Innovationsagenda für den Westbalkan,
Aktionspläne zu Green Lanes (Sonderfahrspuren an Grenzen) und Aktionspläne der Verkehrsgemeinschaft.
…………….

Maßnahmen gegen COVID‑19

Die Führungsspitzen haben daran erinnert, dass die Partner im Westbalkan durch ihre enge und wirksame Partnerschaft mit der EU stark in eine Reihe von EU-Initiativen zur Bekämpfung der Pandemie eingebunden sind.

Die EU-Spitzen haben sich verpflichtet, den Zugang der Partner zu Impfstoffen, Diagnostika und Therapeutika weiter zu verbessern. Sie haben zugesagt, allen Partnern im Westbalkan dabei zu helfen, bis Ende 2021 ähnliche Impfquoten wie die durchschnittliche Impfquote in der EU zu erreichen.

Im Vorfeld des Gipfels hatten die EU und ihre Mitgliedstaaten der Region zusätzlich zu gesundheitlicher und sozioökonomischer Unterstützung in beispielloser Höhe von insgesamt 3,3 Mrd. € bereits 2,9 Millionen Impfdosen zur Verfügung gestellt.

Team Europa: Bereits 34 Mrd. € zur Bekämpfung von COVID-19 in Partnerländern ausgezahlt (Europäische Kommission)
Internationale Solidarität der EU in der COVID-19-Pandemie (Hintergrundinformationen)

Ausführungen von Präsident Michel zur Unterstützung der EU und zu den notwendigen Reformen auf der Pressekonferenz im Anschluss an das Gipfeltreffen
Wichtigste Ergebnisse

Auf dem vom slowenischen Ratsvorsitz in Brdo pri Kranju ausgerichteten Gipfeltreffen sind die Führungsspitzen der

EU-Mitgliedstaaten und
der sechs Partner im Westbalkan (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Republik Nordmazedonien und Kosovo*) zusammengekommen.
https://www.consilium.europa.eu/de/m…it/2021/10/06/
..

Balkantreffen, vor wenigen Tagen, wo es wie im Statement nur darum geht: Covid Impfungen im Al Capone Stile zu erpressen, Abnahme des Impf Mülles, EU finanziert, was dann sofort weiter verkauft wird. Kein Regierungs Chef, durfte am Statement der Erpressungs Mafia Show mitwirken. Das erfindet einfach Angela Merkel und die EU Banden. Wenn es Geld gibt, kommen natürlich Alle Ratten, den Verbleib der Gelder kontrolliert man im Mafia Stile, wie bei KfW, Weltbank, IMF Projekten nicht. So sieht der Erpressungs Plan, gegen Covid aus, sehr gut geschmiert im Al Capone Stile, nur damit Angela Merkel die sehr teure Foto Selfie Show hat, für ihr dämliches und krankes HIrn. Teures sinnloses Blödtreffen, wie die EU selbst feststellen musste. Also warum dürfen korrupte EU Gestalten sowas veranstalten?

Hintergrundinformationen

Mit dem Gipfeltreffen wurde ein Teil der Strategischen Agenda 2019-2024 des Europäischen Rates umgesetzt.

Eine neue Strategische Agenda 2019-2024 (Text)
Eine neue Strategische Agenda für die EU (Zusammenfassung)

EU-Westbalkan-Gipfel, Brdo pri Kranju, Slowenien, 6. Oktober 2021
…………

Auf dem Gipfeltreffen haben die Führungsspitzen der EU eine Erklärung angenommen, der sich die Staats- und Regierungschefs der Partner im Westbalkan angeschlossen haben.

Erklärung von Brdo, 6. Oktober 2021

Mit der Erklärung wird erneut bekräftigt, dass die EU die europäische Perspektive des westlichen Balkans uneingeschränkt unterstützt. Sie enthält Initiativen zur Förderung der Konnektivität und des grünen und des digitalen Wandels in der Region sowie Verpflichtungen im Bereich der politischen und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit.

In der Erklärung wird auch auf eine Reihe konkreter Ergebnisse verwiesen, die dem Westbalkan zugutekommen, darunter:

der Wirtschafts- und Investitionsplan mit einem Umfang von 30 Mrd. €,
die Zusage, die COVID-19-Impfquoten zu erhöhen,
der Fahrplan zu niedrigeren Roaming-Gebühren,
eine Innovationsagenda für den Westbalkan,
Aktionspläne zu Green Lanes (Sonderfahrspuren an Grenzen) und Aktionspläne der Verkehrsgemeinschaft.
…………….

Maßnahmen gegen COVID‑19
https://www.neweurope.eu/wp-content/uploads/2021/10/1407-1200.jpg
Die Führungsspitzen haben daran erinnert, dass die Partner im Westbalkan durch ihre enge und wirksame Partnerschaft mit der EU stark in eine Reihe von EU-Initiativen zur Bekämpfung der Pandemie eingebunden sind.

Die EU-Spitzen haben sich verpflichtet, den Zugang der Partner zu Impfstoffen, Diagnostika und Therapeutika weiter zu verbessern. Sie haben zugesagt, allen Partnern im Westbalkan dabei zu helfen, bis Ende 2021 ähnliche Impfquoten wie die durchschnittliche Impfquote in der EU zu erreichen.

Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]träglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagteIm Vorfeld des Gipfels hatten die EU und ihre Mitgliedstaaten der Region zusätzlich zu gesundheitlicher und sozioökonomischer Unterstützung in beispielloser Höhe von insgesamt 3,3 Mrd. € bereits 2,9 Millionen Impfdosen zur Verfügung gestellt.

Team Europa: Bereits 34 Mrd. € zur Bekämpfung von COVID-19 in Partnerländern ausgezahlt (Europäische Kommission)
Internationale Solidarität der EU in der COVID-19-Pandemie (Hintergrundinformationen)

Ausführungen von Präsident Michel zur Unterstützung der EU und zu den notwendigen Reformen auf der Pressekonferenz im Anschluss an das Gipfeltreffen
Wichtigste Ergebnisse

Auf dem vom slowenischen Ratsvorsitz in Brdo pri Kranju ausgerichteten Gipfeltreffen sind die Führungsspitzen der

EU-Mitgliedstaaten und
der sechs Partner im Westbalkan (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Republik Nordmazedonien und Kosovo*) zusammengekommen.
https://www.consilium.europa.eu/de/m…it/2021/10/06/
..

Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]träglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

Selfie Show Vermarktung, für Fotos im übelsten Camorra Stile der Angela Merkel, wo Null Geld, irgendwo ankommen wird, wie bei dem Bodo Hombach „Balkan Stabilitäts Pakt“ ein rein Mafiöses SPD Diebstahls Programm der WAZ, Bodo Hombach mit allen Gangstern des Balkan.

https://www.bundesregierung.de/breg-…gipfel-1965122

siehe: reine Diebstahls Show von Milliarden von Angela Merkel, was jedem klar sein sollte. Niemand spricht Postitiv, über die korrupten Deutschen Frauen Banden, den korrupten Idiotie Deutschen und EU Aussenmiinistern, die sogar von den Taliban verjagt wurden

„Corona-Wiederaufbaufonds“ durch Verfassungsgericht gestoppt

Erkennungszeichen, für Betrug, die Worte: Strategie, Nachhaltigkeit, Innovativ, Humanitär: Das lernen die Profi Verbrecher auf ihren Georg Soros, Young Leader Gehirnwäsche Schuldungen, des Organisierten Verbrechens, Deutscher Institutionen wie DAAD, Körber Stiftung, Open Society, usw…

Hintergrundinformationen

Mit dem Gipfeltreffen wurde ein Teil der Strategischen Agenda 2019-2024 des Europäischen Rates umgesetzt.

Eine neue Strategische Agenda 2019-2024 (Text)
Eine neue Strategische Agenda für die EU (Zusammenfassung) Noch Schlimmer, das ganz war Unfug, ebenso Foto Show, für dämliche, dumme Frauen

Die EU sieht, ihre Brdo Erklärung nachträglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure
https://www.neweurope.eu/article/issue-1407-eus-turgi Die EU sieht, ihre Brdo Erklärung: Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]träglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]träglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

nachträglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

See the full Brdo declaration here: https://www.consilium.europa.eu/media/52280/brdo-declaration-6-october-2021-en.pdf

Selfie Show Vermarktung, für Fotos im übelsten Camorra Stile der Angela Merkel, wo Null Geld, irgendwo ankommen wird, wie bei dem Bodo Hombach „Balkan Stabilitäts Pakt“ ein rein Mafiöses SPD Diebstahls Programm der WAZ, Bodo Hombach mit allen Gangstern des Balkan.

https://www.bundesregierung.de/breg-…gipfel-1965122

siehe: reine Diebstahls Show von Milliarden von Angela Merkel, was jedem klar sein sollte. Niemand spricht Postitiv, über die korrupten Deutschen Frauen Banden, den korrupten Idiotie Deutschen und EU Aussenmiinistern, die sogar von den Taliban verjagt wurden

„Corona-Wiederaufbaufonds“ durch Verfassungsgericht gestoppt

Erkennungszeichen, für Betrug, die Worte: Strategie, Nachhaltigkeit, Innovativ, Humanitär: Das lernen die Profi Verbrecher auf ihren Georg Soros, Young Leader Gehirnwäsche Schuldungen, des Organisierten Verbrechens, Deutscher Institutionen wie DAAD, Körber Stiftung, Open Society, usw…

Hintergrundinformationen

Mit dem Gipfeltreffen wurde ein Teil der Strategischen Agenda 2019-2024 des Europäischen Rates umgesetzt.

Eine neue Strategische Agenda 2019-2024 (Text)
Eine neue Strategische Agenda für die EU (Zusammenfassung) Noch Schlimmer, das ganz war Unfug, ebenso Foto Show, für dämliche, dumme Frauen

Die EU sieht, ihre Brdo Erklärung nachträglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagteIssue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]träglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure
https://www.neweurope.eu/article/issue-1407-eus-turgi Die EU sieht, ihre Brdo Erklärung nachIssue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure]träglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

Selfie Show Vermarktung, für Fotos im übelsten Camorra Stile der Angela Merkel, wo Null Geld, irgendwo ankommen wird, wie bei dem Bodo Hombach „Balkan Stabilitäts Pakt“ ein rein Mafiöses SPD Diebstahls Programm der WAZ, Bodo Hombach mit allen Gangstern des Balkan.

https://www.bundesregierung.de/breg-…gipfel-1965122

siehe: reine Diebstahls Show von Milliarden von Angela Merkel, was jedem klar sein sollte. Niemand spricht Postitiv, über die korrupten Deutschen Frauen Banden, den korrupten Idiotie Deutschen und EU Aussenmiinistern, die sogar von den Taliban verjagt wurden

„Corona-Wiederaufbaufonds“ durch Verfassungsgericht gestoppt

Erkennungszeichen, für Betrug, die Worte: Strategie, Nachhaltigkeit, Innovativ, Humanitär: Das lernen die Profi Verbrecher auf ihren Georg Soros, Young Leader Gehirnwäsche Schuldungen, des Organisierten Verbrechens, Deutscher Institutionen wie DAAD, Körber Stiftung, Open Society, usw…

Hintergrundinformationen

Mit dem Gipfeltreffen wurde ein Teil der Strategischen Agenda 2019-2024 des Europäischen Rates umgesetzt.

Eine neue Strategische Agenda 2019-2024 (Text)
Eine neue Strategische Agenda für die EU (Zusammenfassung) Noch Schlimmer, das ganz war Unfug, ebenso Foto Show, für dämliche, dumme Frauen

Die EU sieht, ihre Brdo Erklärung nachträglich als Fehler an, erklärt das Treffen für gescheitert. Niemand wollte mit den dummen Frauen sprechen, wie die Taliban, welche das EU Pack verjagte

Issue 1407: EU’s turgid Brdo Declaration seen as a failure
https://www.neweurope.eu/article/issue-1407-eus-turgi Die EU sieht, ihre Brdo Erklärung nach

Die Panik Fake News, der Angela Merkel, mit Horst Seehofer für Pharma Geschäfte

Erpressung als einzige Regierungs Form, der Angela Merkel Bande in Europa, um Milliarden zustehlen und immer die Ratten des RKI dabei. Video Konferenzen zeigen, das Angela Merkel persönlich den Pharma Müll und Impfungen erpresst im Balkan und immer gut geschmiert Regierungs Chefs. Die Namen der Ratten, die Lockdown forderten, mit der erfundenen Wuhan Story. Alte ermorden, nach Plan des CEPI Chefa, Richard Hatchett, wo die Pläne in 2007 in den USA abgelehnt wurden. Angela Merkel betrieb mit den WHO Banden, Euthanasie gegen Alte durch Isolation und Vorsatz falschen Behandlung, was in Italien gut dokumentiert wurde, wer das anordnete.

Alles Politik Deppen, die sich Professoren nennen, kein Arzt dabei! Wer Angst für Geschäfte organisiert, gegen das Volk, ist ein Volksterrorist und Verbrecher der übelsten Art und dafür auch noch PR Firmen beauftragt, obwohl Nichts ist

Betrug, Krieg, Bestechung, als einzige Regierungs Kultur

Ilona Kickbusch, Hanna Müller, Angela Merkel, Ursula von der Leyen, RKI entsorgt ihren Covid Betrugs Müll im Ausland

„Das riecht nach Totalitarismus“: Forscher räumen „Einsatz von Angst“ bei Corona-Krise ein

Bislang hieß es, vor allem sogenannte Verschwörungstheoretiker und Leute aus der schwurbelnden Querdenker-Szene wähnten im Zuge der Corona-Krise totalitäre Methoden am Werk. Nun legen aktuelle Informationen den Schluss nahe, dass entsprechende Taktiken tatsächlich zum Einsatz kamen.

Vor wenigen Tagen berichtete das britische Traditionsblatt The Telegraph von Äußerungen, die demzufolge auf Mitglieder der Scientific Pandemic Influenza Group on Behaviour (SPI-B) zurückgehen. Zusammenfassend heißt es im Artikel:

„Wissenschaftler eines Komitees, das den Einsatz von Angst zur Kontrolle des Verhaltens der Menschen während der COVID-Pandemie gefördert hat, haben zugegeben, dass ihre Arbeit „unethisch“ und „totalitär“ war.“

Bei der SPI-B handelt es sich um einen Unterausschuss der Scientific Advisory Group for Emergencies (SAGE), der wichtigsten wissenschaftlichen Beratergruppe der britischen Regierung.

Die vom Telegraph zitierten Äußerungen der „Corona-Experten“ wurden von der Autorin Laura Dodsworth für ihr am Montag erschienenes Buch

A State of Fear“ (Ein Zustand der Angst) zusammengetragen. In ihrem Buch setzt sich die Autorin mit dem Einsatz psychologischer Taktiken durch die britische Regierung während der Pandemie auseinander.

Demzufolge rieten im März 2020 Mitglieder des SPI-B den zuständigen Behörden und Politikern tatsächlich, doch den „gefühlten Grad der persönlichen Bedrohung“ durch COVID-19 zu erhöhen, da „eine beträchtliche Anzahl von Menschen sich immer noch nicht ausreichend persönlich bedroht“ fühle.

So erklärte etwa der SPI-B-Psychologe Gavin Morgan wörtlich:

„Es ist klar, dass die Verwendung von Angst als Mittel der Kontrolle nicht ethisch ist. Die Verwendung von Angst riecht nach Totalitarismus. Es ist keine ethische Haltung für eine moderne Regierung.“

 

 

 

 

https://de.rt.com/europa/117665-riecht-nach-totalitarismus-britische-wissenschaftler/

 

Media greke: Shteti mafioz në Shqipëri po e largon vendin nga Bashkimi Evropian

Lajmi në median greke: The corrupt Albanian Government driving country away from EU integration and destabilizing the Balkans!Gift Müll von der Biowaffen Forschung von DARPA, Pentagon wird in Deutschland verimpft. Extrem gefährlich für Menschen, Tier und Umwelt

 

 

SM-102: Hochgiftig, nur für die Forschung zugelassen – und im mRNA Impfstoff

Am 19.5. ist unter dieser Überschrift auf corona-blog.net zu erfahren:

»Wir haben uns mit dem mRNA Impfstoff der Firma Moderna befasst. Ein Inhaltsstoff darin, hat es richtig in sich. Der Name lautet SM-102. Von krebserregend, bis Fruchtbarkeits- und das ungeborene Kind schädigend ist in seinem Sicherheitsblatt alles aufgeführt, was man sich nur vorstellen kann. Eine Vorstellung von SM-102…

Das Bundesinstituts für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel (Paul-Ehrlich-Institut, PEI) listet auf der Website die in Deutschland verimpften Vakzine auf. Folgt man dem Link zu einer Zusammenfassung der Merkmale des Impfstoffs bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA), warten 32 Seiten Details zu Herstellung, Lagerung, Etikettierung – und auch Inhaltsstoffen des Vakzins. Interessant fanden wir folgende Passage:

„Genotoxizität/Kanzerogenität:
Es erfolgten In-vitro und In-vivo-Genotoxizitätsstudien mit den neuartigen SM-102-Lipidbestandteilen des Impfstoffs. Die Ergebnisse legen nahe, dass das Genotoxizitätspotenzial für den Menschen sehr gering ist. Es wurden keine Kanzerogenitätsstudien durchgeführt.“
Quelle: Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels, S. 9

Die Lipidhülle besteht also aus einem neuartigen Stoff, der auf den Namen SM-102 hört. Der Hersteller dieses Stoffs ist die US Firma Cayman Chemical, die (bislang) einen Jahresumsatz von 47 Millionen US Dollar und auch einen Sitz in Deutschland hat.
Auf der Website von Cayman Chemical findet man einige Informationen zu dem Stoff. So lautet beispielsweise der chemische Name „8-[(2‑hydroxyethyl)[6‑oxo-6-(undecyloxy)hexyl]amino]-octanoic acid, 1‑octylnonyl ester“, was schon gar nicht mehr so gesund klingt.

Aber es gibt auch ein Sicherheitsdatenblatt beim Hersteller runterzuladen. Als wir dieses durchgesehen haben, haben wir unseren Augen nicht getraut. Direkt auf der ersten Seite liest man zur „Verwendung des Stoffes“ folgenden Hinweis: „Nur für Forschungszwecke, nicht für die Verwendung beim Menschen oder in der Tiermedizin“.

Das klingt natürlich schon einmal seltsam – und nicht sehr beruhigend. Wieso ist so ein Stoff, der nicht bei Menschen oder Tieren angewendet werden soll, in einem Impfstoff, der von den alten Medien ständig angepriesen wird und mit dem Millionen geimpft werden sollen bzw. schon geimpft sind?
Aber es geht noch weiter. In Abschnitt 2 „Gefährdungsermittlungen“ sieht man folgende Warnhinweise:

Fassen wir einige zusammen:

        • Steht im Verdacht, Krebs zu verursachen.
        • Steht im Verdacht, die Fruchtbarkeit oder das ungeborene Kind zu schädigen.
        • Verursacht bei längerer oder wiederholter Exposition Schäden am zentralen Nervensystem, den Nieren, der Leber und dem Atmungssystem.
        • Sehr giftig für Wasserorganismen mit lang anhaltender Wirkung.
        • Gesundheitsschädlich beim Verschlucken.
        • Verursacht Hautreizungen.
        • Verursacht schwere Augenreizung.
        • Schädlich für Wasserorganismen.

Angesichts dieser Punkte kann man eigentlich nur noch sprachlos sein. Glaubt wirklich noch jemand, dass es bei der Corona Impfung um Gesundheit geht? Wieso injiziert man Millionen gesunder Menschen solch ein Gift – ohne die Langzeitwirkungen auch nur erahnen zu können?…

Die Menschen, die aktuell geimpft werden sind Teil eines Experiments. Ein Experiment, dessen Langzeitfolgen niemand abschätzen kann. Es werden Stoffe gespritzt, die ausdrücklich hochgiftig und nur für die Forschung zugelassen sind. Nebenwirkungen will man bei Regierungsinstituten und Behörden nicht sehen bzw. rechnet sich die Welt, wie sie einem gefällt.
Ist das das Deutschland, in dem wir gut und gerne leben?«
https://www.corodok.de/sm-hochgiftig-forschung/?unapproved=47421&moderation-hash=31439c176b1cc7ad26debb3113059d93#comment-47421

Das Buch ist vergriffen, kostet heute 250 € gebraucht bei Amazon. Es steht dort Alles drinnen, das es uralte Verbrecher Geschäfte rund um Pentagon Leute sind, diese AIDs, Anthrax, Vogelgrippe, heute Corona Murks. Ich berichtete auch schon Anfang April wie NATO, Pentagon, CIA Leute diesen erneuten Betrug organisierten und Markus Söder, war damals Gesundheits Minister in Bayern, Horst Seehofer heute Vorsatz Täter, Bundesgesundheits Minister. Organisiertes Verbrechen pure.

https://archive.org/details/wolfgang-eggert-die-geplanten-seuchen/page/68/mode/2up

Der Betrug wird solange wiederholt, bis sich genug Dumme finden, die alles glauben…wie man hier sieht

Bezahlte PR, Gehirnwäsche Medien mit Regierungs Geldern.Schrieb ich schon vor einem Jahr, auch über die Hintermänner und 2019, schon gut durch geplant, auch für dubiose EU Pläne, die schon bestanden

Von Covi Idioten, zu Staatsfeinden und Terrrorist, wer sich nicht impfen lässt. Diese Regierung, sind Profi Verbrecher, machen nur noch Test, Impfungs Marketing, obwohl kein Impfstoff, eine richtige Zulassung hat. Alles Not Zulassung, mit viel PR und Geld

„Habe aber noch viel mehr schön scheu§liche Erreger auf Lager!“

Wussten Sie schon? (11): Falsche Epidemiologen

Gunter Franks Buch „Der Staatsvirus“ ist soeben bei Achgut.com erschienen. Darin übt der Allgemeinarzt scharfe Kritik an der Corona-Politik und medialen Berichterstattung während der Krise. Begleitend zum Buch beantwortet Dr. Frank in 19 Folgen Fragen rund um sein Werk. Heute: Wussten Sie schon, dass die Professoren Wieler, Drosten und Lauterbach gar keine Epidemiologen sind?

„Der Staatsvirus“ von Gunter Frank, 2021, Achgut Edition: Berlin. Hier bestellbar.

Den Prolog finden Sie hier.

Teil 1 „Epidemie nationaler Tragweite“ finden Sie hier.

Teil 2 „Das Versagen des Robert-Koch-Instituts“ finden Sie hier.

Teil 3 „Nutzen des Lockdowns“ finden Sie hier.

Teil 4 „Sterbegeschehen 2020“ finden Sie hier.

Teil 5 „Unterbelegung der Krankenhäuser“ finden Sie hier.

Teil 6 „Corona-Ansteckungsgefahr“ finden Sie hier.

Teil 7 „Der PCR-Test“ finden Sie hier.

Teil 8 „Infektionssterblichkeit“ finden Sie hier.

Teil 9 „Die Pandemie 2009“ finden Sie hier.

Teil 10 „Folgeschäden des Lockdowns“ finden Sie hier.

 

Ilona Kickbusch, Hanna Müller, Angela Merkel, Ursula von der Leyen, RKI entsorgt ihren Covid Betrugs Müll im Ausland

Profi Kriminelle Frauen, welche den Covid Betrug organisierten, denn noch nie hat ein Labor, den angeblichen Covid Virus isoliert, das RKI, die Charite, oder ein Christian Drosten sowieo nicht. Es gibt keine Wissenschaftlichen Protokolle, nur ein Geschäfts Modell des Betruges der EU, Angela Merkel, mit den Koordinatoreinnen.. Ilona Kickbusch (Politilogin), Hanna Müller (früher beim BDI) ein Geschäftsmodell, ein Verbrechen des Betruges von Politologen, Wirtschaftsvertretern und gekauften Politikern, die nach dem bezahlten Epressungs Modell des Mitmachens, nun ihren Müll entsorgen im Ausland, um EU Impf Pässe, für Bill Gates, IBM, zu erpressen, für Reise Freiheit.

Jetzt müssen die Be- Atmungs Geräte, Impf Zelte im Ausland entsorgt werden, was auch in INDIEN geschieht, mit denen man mit Vorsatz, überall die Alten ermordete, nachdem man sie mit erfundenen Panik Artikeln und nach Plan isolierte. Uralte Pläne von Richard Hatchett, heute CEPI Chef, Angela Merkel finanziert, Partner von Bill Gates. Euthanie der Deutschen, in den USA; Europa umgesetzt, wie die Tribunal Klage in Italien deutlich zeigt, wo 200 Akten Ordner rund um die Covid Anordungen, Fakten der Regierung Conti beschlagnahmt wurden.

Die Abnahme, der gefährlichen Impfstoffe des NIchts, die keinerlei reguläre Zulassung haben, werden erpresst, Die Zelte, wie zuvor die Betrugs Masken und Tests, werden als Entwicklungshilfe getarnt entsorgt und zwar Weltweit

Die Lepoldina, das RKI arbeitete mit Vorsatz, bei dem Lockdown Betrug in Europa aktiv mit, drehten vollkommen durch, als die USA, ohne Absprachen, scharfe Einreisen Sperren gegen Europa im März 2020 verhängten, ohne Angela Merkel, Ursula von der Leyen vorab zu informieren. Ein rein kriminelles Enterprise, wie Fakten zeigen, wer was anordnete, organisierte. Markus Söder, hat als Gesundheits Minister in Bayern, wie Horst Seehofer, beste Erfahrung schon im Schweine  Grippe, Tamiflu Betrug gemacht, was extrem lukrativ ist.

Volks Terroristen Treffen, mit Söder, Merkel und die Zombie Wissenschaft des „Leopoldina“

Mbi 17 mijë vaksinime ditën e sotme, në total nga fillimi i fushatës janë realizuar mbi 494 mijë!  Manastirliu: Vijojmë në çdo cep të Shqipërisë

Tirana. Impfzelte

 

Qendra e vaksinimit në Sheshin ‚Skënderbej‘

Die Lockdown Schreiber sind keine Ärzte, sondern Politologen, was schon Alles sagt

Die Autoren des Strategiepapiers waren laut Ministerium: Keine Mediziner als Experten, welche den Lockdown, mit den erfundenen „Wuhan“ Geschichten erfanden.

 

 

• Prof. Dr. Boris Augurzky, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Dr. Hubertus Bardt, Institut der Wirtschaft Köln
• Prof. Dr. Heinz Bude, Uni Kassel
• Roland Döhrn, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Prof. Dr. Michael Hüther, Institut der Wirtschaft Köln
• Otto Kölbl, Universität Lausanne
• Dr. Maximilian Mayer, The University of Nottingham China (UNNC)Politologe
• Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph M. Schmidt, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.

 

 

Also Wirtschaftslobbyisten und Wichtigtuer, aber kein einziger Mediziner. Dennoch wird bis heute – zum Wohle der „Volkswirtschaft“ – das dort ausgearbeitete Szenario durchgespielt: Es

Reine Volks verarsche, wie 217 Seiten,interne email des RKI zeigt, ein Plan, weil deren System zusammen brach.

Ausschnitt, an BMI Staatssekretär: Kerber, der Uni Lausanne, welche die Anfrage, als Fake hielt, das man einen Germanitik Studenten, als Fachmann brauchte

Otto Kölbl, Lausanne

Die Welt; und

Pandemie: Wie ein fachfremder China-Fan zum deutschen Krisen

Über die gekauften Volksdeppen, welche das Lockdown Papier, für das BMI schrieben, Alles Politologen Deppen, ohne realen Beruf! Angst und Schrecken verbreiten, um die erbärmliche Haut, von Berufsverbrechern zu retten, wie ich vor über einem Jahr schon schrieb, denn Angela Merkel, Steinmeier habe nicht nur die Todes – Nazi Schwadronen in der Ukraine finanziert, sondern auch die Terroristen, Kopf Abschneider in Syrien. Niemand bezahlte noch in der Welt die KfW, EU, IMF, Weltbank Kredite in2019, was den totalen Zusammenbruch, eines Erpressungs Kartelles, der Finanzwelt bedeutet. Eine PR Show, der Volksverarschung, Erpressung, damit die Politik Deppen, ihre eigenen Gelder, Posten, Ansehen retten und deren Parteien Mafia Systeme

Steht ja Alles drinnen. Das Testen, soll von diesem großen Politik Betrug ablenken! Die Vermeidung dieses Worst Case hat deswegen oberste strategische Priorität und ist nach den Berechnungen und Empfehlungen dieses Expertenteams nicht nur zwingend notwendig, sondern auch immer noch möglich.

https://www.politikforen.net/showthr

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BMI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen

Hanna Müller, links

Hanna Müller ist seit Januar 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beschäftigt und leitet dort das Referat „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“. Das neu gegründete Referat befasst sich mit der Analyse und Bewertung autoritärer Regierungen und nicht staatlicher Akteure, ihrer Ideologien und ihrer Einflussnahme auf die öffentliche Meinung sowie das politische Leben in Deutschland und Europa. Von 2012 an war sie als Senior Manager für Greater China im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) in der Abteilung Internationale Märkte und im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) tätig. 2016 wurde sie mit dem Aufbau und der Leitung des ersten BDI-Repräsentanzbüros in China/Beijing betraut.

https://www.cducsu.de/veranstaltunge…harina-mueller

Brown Bag Lunch: „Made in China? Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung“

14. Oktober 2019

Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/

Eine Profi Kriminelle, Politik studierte Frau, hat den Betrug organisiert, mit der WHO,
 In 1981, she graduated from the University of Konstanz, Germany, with a PhD in Political Science

Original Betrugs Frau der Politik der Deutschen SPD, zu dumm für einen Job, zu dumm für ein richtigen Studium,  Politologie studiert, FES, SPD Kreise. Die Frau könnte auch als Sekretärin in einem KZ arbeiten, mehr Qualifikation ist nicht. Bei allen Betrugs Projekten wie auch Afrika mit 5 Milliarden Diebstahl mit den CDU/SPD Ratten und Bill Gates dabei

] Ilona Kickbusch

Kickbusch grew up first in Munich and then in Chennai, India, where her father worked as a diplomat.[1] In 1981, she graduated from the University of Konstanz, Germany, with a PhD in Political Science. During her post-graduate studies, she was supported by a fellowship from the Friedrich Ebert Foundation.

Editorial boards[edit]

] Also since 2018, she has been serving on the joint World Bank/WHO Global Preparedness Monitoring Board (GPMB), co-chaired by Elhadj As Sy and Gro Harlem Brundtland.[10]

 

02.05.2021 – 21:55 Uhr

Diese Analyse ist eine kräftige Watschn für die bisherige Schulschließungs-Politik des Kanzleramts!

Statistiker der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München stellen fest: In der Corona-Pandemie sind offene Schulen sicherer als geschlossene!

Warum das so ist und wie die Wissenschaftler das belegen, ……………..

https://www.bild.de/bild-plus/politi…ogin.bild.html

Dossier: WHO – Die Impfagenda

Der Leser und Kommentator some1 hat zum Thema „Die WHO –Pandemie verstehen“ bereits einen umfangreichen Diskussionsbeitrag zur Verfügung gestellt. Nun hat er eine kommentierte Dokumentensammlung unter obigem Titel erarbeitet. Auch wenn ich mit seiner Interpretation nicht in allen Punkten übereinstimme, soll der Text zur Kenntnis gebracht werden. Die PDF-Datei kann hier geladen werden. Dies ist die Zusammenfassung:

»Die Sammlung geht systematisch und themenbezogen Top-Down vor: ausgehend von der Agenda 2030 als Konkretisierung der UN-Charta 2011 beschlossen, werden die jeweils geltenden offiziellen Pläne der WHO dargestellt: 2011 – 2020 galt der „Globale Aktionsplan für die Dekade der Impfstoffe“, ab 2019 wurde die Immunization Agenda 2030 verabschiedet. Ich stelle die unmittelbaren Akteure, die an diesen Plänen mitwirken, kurz vor und die jeweilige Vernetzung mit NGOs und Konzernen, allen voran – es wird kaum verwundern – die Bill&Melinda Gates Stiftung (BMGS).

 

Der deutsche World Health Summit ist im Rahmen der o.g. Pläne eng vernetzt. Ilona Kickbusch scheint die Strategin zu sein, die das vorbereiten half – durchaus und gerade in Bezug auf die problematische Rolle der BRD als Erbe des faschistischen Regimes. Auf Initiative der Charité verfügt auch diese Versammlung über einen eigenen Expertenrat, die M8, die sich die Umsetzung der SDG und die Agenda 2030 zum Ziel gesetzt haben. Das von dieser Gruppe ausgegebene Motto ist unmissverständlich: „No one is safe until all are safe“.

 

weiterlesen

Markenname, für Betrug und Panik sehr gut geschmiert immer: Karl Lauterbach, Christian Drosten, RKI, WHO. Einfach Blödsinn verbreiten


Gerichtsbeschluss nach Multipolar-Klage: RKI muss Krisenstab offenlegen
Das Berliner Verwaltungsgericht hat unserer Klage gegen das Robert Koch-Institut (RKI) in Teilen stattgegeben. Die Gesundheitsminister Jens Spahn unterstehende Behörde wurde vom Gericht aufgefordert, die Namen der leitenden Mitglieder des Krisenstabes zu nennen, der über die Risikobewertung im Rahmen der Corona-Krise entscheidet. Unklar bleibt weiterhin, ob die Entscheidung des RKI, im März 2020 die Risikobewertung für ganz Deutschland auf „hoch“ zu ändern – und damit den ersten Lockdown zu ermöglichen –, auf wissenschaftlichen Fakten oder auf politischem Druck basierte. Das Gericht stützte das Auskunftsersuchen von Multipolar hier nicht. Wir haben deshalb Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingelegt.
PAUL SCHREYER, 26. April 2021,
…….
Im März dieses Jahres erging nun ein Beschluss des Berliner Verwaltungsgerichts (Aktenzeichen: VG 27 L 335/20), in dem vom RKI verlangt wird, die Termine der Sitzungen des Krisenstabes zu nennen, sowie dessen Mitglieder, soweit sie als leitende Mitarbeiter auf dem öffentlich einsehbaren Organigramm der Behörde eingetragen sind. Für die Mitarbeiter unterhalb der Leitungsebene sei der Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte vorrangig, sie müssten daher nicht öffentlich genannt werden, so das Gericht. Das RKI hat mehr als 1.000 Mitarbeiter, etwa 80 davon – die Abteilungs- und Fachgebietsleiter – sind im Organigramm vermerkt. Von diesen teilte uns das RKI, dem Gerichtsbeschluss folgend, inzwischen die 25 leitenden Mitglieder des Krisenstabes mit, sowie die Daten der Sitzungen.
Krisenstab früher einberufen, als bislang bekanntDer Krisenstab wurde demnach bereits am 6. Januar 2020 einberufen – zu einem Zeitpunkt, als in der öffentlichen Kommunikation des RKI, und auch der Bundesregierung insgesamt, noch keine Rede vom Coronavirus war.…25 Namen von VerantwortlichenMultipolar veröffentlicht die 25 Teilnehmer des Krisenstabes in einer Grafik (die fraglichen Namen der Mitglieder sind dort dunkel hinterlegt), basierend auf dem offiziellen Organigramm, so dass auch die Funktionen der Verantwortlichen in der Behörde sichtbar werden.Von allen Unterbereichen des RKI am stärksten im Krisenstab vertreten ist die Abteilung für Infektionsepidemiologie unter Leitung von Dr. Osamah Hamouda. Die entscheidende fachliche Zuständigkeit und somit größte Verantwortung für die Risikobewertung tragen, so darf man vermuten, neben Hamouda wohl die beiden ihm unterstellten Fachgebietsleiter Dr. Ute Rexroth (Fachgebiet 38: Infektionsepidemiologisches Krisenmanagement, Ausbruchsuntersuchungen und Trainingsprogramme) und Prof. Dr. Walter Haas (Fachgebiet 36: Respiratorisch übertragbare Erkrankungen) sowie der Leiter der am RKI angesiedelten IBBS (Informationsstelle des Bundes für Biologische Gefahren und Spezielle Pathogene), Dr. Christian Herzog und der Leiter von Projektgruppe 4 (Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten), Prof. Dr. Dirk Brockmann.Die entscheidende Frage allerdings bleibt offen: Aufgrund welcher Fakten haben diese Personen, mit den Behördenleitern Prof. Dr. Lothar Wieler und seinem Stellvertreter Prof. Dr. Lars Schaade an der Spitze, am Dienstag, dem 17. März 2020 entschieden, die Risikobewertung mit Blick auf das Coronavirus in Deutschland von „mäßig“ auf „hoch“ anzuheben? …………Politischer Druck statt wissenschaftlicher Fakten?Das RKI ist allerdings bis heute nicht in der Lage, konkrete Kennziffern zu nennen, die die Änderung der Risikobewertung begründet haben sollen. Zwar erklärte die Behörde bereits im Juli 2020:………………https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-krisenstab-offenlegen

 

Am 30.4. ist auf rp-online.de zu lesen:

» Die Bundes-Notbremse sei verfassungswidrig, sagt der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts. Zudem greift er Angela Merkel an und stellt ihr Verhältnis zum Rechtsstaat in Frage.

Der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat die sogenannte Bundes-Notbremse und Bundeskanzlerin Merkel scharf kritisiert. „Wenn die Bundeskanzlerin es als Mehrwert sieht, dass die Verwaltungsgerichte ausgeschaltet werden, dann frage ich mich, was für ein Verständnis von Rechtsstaat sie hat“, sagte Andreas Heusch beim Jahrespressegespräch des Düsseldorfer Verwaltungsgerichtes.

„Düsseldorfer Verwaltungsgerichtspräsident kritisiert Merkel scharf“ weiterlesen

Corona Impf Liste

Reise Terror, der Angela Merkel Banden, gegen den Balkan mit erfundenen „Hoch Risiko Gebieten“: organisiert von Hanna Katharina Müller

Vor einem Jahr bekannt, Alles ist normal, aber die Angela Merkel Bande, weiß noch nicht einmal, ob ihre Müll Impfungen einen echten Wirkungs Grad haben, sinnvoll ist. Absatz Marketing, für Betrugs Masken und Tests, die real Nichts anzeigen, wo Würfeln, schon eine höhere Treffer Quote hat. Sogar eine Untersterblichkeit gibt es in Deutschland, trotz des Terrors, für die Mafiösen Geschäfte der EU, Merkel Regierung., für die Pharma Industrie. Mit gefälschten RKI, WHO Website, werden Ermächtigungs Gesetze erpresst, für einen uralt bekannten und harmlosen Virus, mit Medien Fake Panik Mache, die von Bill Gates, Angela Merkel undCo. bezahlt wird. So einen Blödsinn mit Inzidenzen (Niemand ist krank), gibt es nur in Europa, Deutschland: frei erfunden, vollkommen sinnlose Zahlen, die von Profi Kriminellen nun auch noch in Gesetze gepackt wurden, nach Hitlers: Ermächtigungs Gesetz, was harmloser war. Alles mit Erpressung, was vor einem Jahr auch schon bekannt war.

Veröffentlicht am

Sieben-Tage-Inzidenz entkoppelt sich zunehmend von der eigentlichen gesundheitlichen Lage in der Pandemie

Das korrupte Enterprise der Angela Merkel, hält Europa in Atem

Derzeit kann allerdings noch keine gesicherte Aussage zum möglichen Zeitpunkt einer Abschwächung der Immunität bzw. zum Wiederauftreten von Infektiösität (sic!) nach einer COVID-19-Impfung getroffen werden. Hierzu liegen dem Robert-Koch-Institut derzeit noch keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten vor.

Gesundheitsministerium am 20.04.2021 auf Nachfrage des Abgeordneten Kessler

Freiheiten für Geimpfte – nur wie lange?

89% davon über 70 und über 80 Jahre alt! Da stirbt man schon mal……….

https://de.statista.com/infografik/2…nd-nach-alter/

https://de.statista.com/infografik/23756/gesamtzahl-der-todesfaelle-im-zusammenhang-mit-dem-coronavirus-in-deutschland-nach-alter/

Dabei gibt es keinen wissenschaftlichen Beleg, dass Ausgangssperren das Infektionsgeschehen verringern. Einer aktuellen Studie der Universität Gießen zufolge sind bisherige nächtliche Ausgehverbote in Hessen ohne Auswirkung auf die Inzidenzzahlen geblieben.

Deutsche Politik, Alles mit gefälschten Zahlen, und Erpressung, wie Bestechung. Justiz im Mafia Klientel Steile der Ernennung von Richtern.

https://albaniade.files.wordpress.com/2020/12/bildschirmfoto-vom-2020-12-02-18-39-09.png?w=825&h=510&crop=1

Die Grippe, ist auch global und schon lange, wobei es Corona schon lange gibt, ohne Problem. Nur die Volksdeppen wie Drosten, Wieler, die Angela Merkel Bande, machte daraus, lange geplant ein Super Geschäfte. Wenn die Leute nicht so viel PHARMA Mittel fressen würden, sich gesund ernähren, ohne Geschmarksverstärker, Farbstoffe, wäre das Null Problem. Aber Geschäft ist Geschäft, wie geplant von den Ratten um Merkel, die zuvor zur Übung: 5 Milliarden € der Afrika Hilfe schon stahlen.

Und wer Angst und Stress verbreitet, Alte isoliert und Kinder mit Masken terrorisiert, hat die Verantwortung für den größten Stress Macher: Angst.


Drehbuch: Schweine Grippe, Aids, Vogel Grippe, Ebola, Anthrax alles von der PHARMA Industrie + gekauften Medien organisiert, wie Krieg, mit korrupten Politikern.

Gestellt hat diese Frage der Linken-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitsexperte Achim Kessler – und bekam diese Woche immerhin eine klare Antwort:

Derzeit kann allerdings noch keine gesicherte Aussage zum möglichen Zeitpunkt einer Abschwächung der Immunität bzw. zum Wiederauftreten von Infektiösität (sic!) nach einer COVID-19-Impfung getroffen werden. Hierzu liegen dem Robert-Koch-Institut derzeit noch keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten vor.
Gesundheitsministerium am 20.04.2021 auf Nachfrage des Abgeordneten Kessler

Freiheiten für Geimpfte – nur wie lange?

https://www.heise.de/tp/features/Imm…r-6026609.html

Die bestätigen sogar, das sie keine Kenntnisse haben, ob diese Impfungen sinnvoll sind.

Was für Politiker Deutschland hat, die sich willkürlich, auch noch für Unfug erpressen lassen, dem Seuchen Ermächtigungs Gesetz zustimmen.


Roche Betrug schon wieder, hoch gefährlich, mit den Schnellt Test, nur ein weiteres Betrugs Modell, rund um Nghrandeta Geschäfte mit Masken angefangen und jedem Müll der denkbar ist. Alles ohne Kontrollen!


In Reagenzflüssigkeit
Schock: Giftige Flüssigkeit in Schul-Schnelltests entdeckt
……………..

Wie die „Welt“ am Donnerstag berichtete, handelte es sich dabei um die Testkits der koreanischen Marke SD Biosensor, die vom Schweizer Pharmahersteller Roche in Umlauf gebracht wurde. Bis April hatte die Politik in der Hansestadt insgesamt zwei Millionen dieser Tests für den Gebrauch in Schulen mit 9,9 Mio. Euro an Steuergeld geordert. Bei der bedenklichen Chemikalie handelt es sich um Octylphenol, das in der EU als „besonders bedenklicher Stoff“ gilt. Der Test ist auch in Österreich im Einsatz.
Einsatz des Giftstoffes steht sogar im Beipackzettel

Beunruhigend ist vor allem, dass die Sache eigentlich längst bekannt sein müsste. Der „Corona-Blog“ berichtete etwa schon vor einigen Wochen über mögliche gefährliche Stoffe in den Schnelltest-Kits mehrerer Hersteller, darunter dem von Roche vertriebenen Korea-Test. Dass dieses Mittel verwendet wurde, steht zudem bereits auf der ersten Seite des Beipackzettels.
https://www.wochenblick.at/schock-gi…ests-entdeckt/





Und wieder die US Befehlsgeber für den Betrug, luden ein schon in 2019. Aspen Institut, ist 2 rangige Befehls Kette, für korrupte Deutsche Politiker was umgesetzt werden muss. Lockdown, erfundene Viren für Panik usw.. Nichts Neues, wenn die Banden, mit der Globalisierung gescheitert sind, das Vermögen der Deutschen plünderte, wusste man jetzt nicht mehr weiter.

Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung


Alles geplant, zur Ergänzung, meines vorherigen Beitrages, denn diese Frau, spielt ebenso eine Schlüsselrolle, für den Betrug, organisierte das mit den RKI und BMI Banden mit Staatssekretär Kerber, ein Horst Seehofer Betrug halt mal wieder.

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BMI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen. Da gab es noch nicht einmal einen angeblichen Virus, der mit Facebook Wissenschaftlern, sie Christian Drosten, den erfundenen Wuhan Storys erst organisiert werden musste

Hanna Müller ist seit Januar 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beschäftigt und leitet dort das Referat „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“. Das neu gegründete Referat befasst sich mit der Analyse und Bewertung autoritärer Regierungen und nicht staatlicher Akteure, ihrer Ideologien und ihrer Einflussnahme auf die öffentliche Meinung sowie das politische Leben in Deutschland und Europa. Von 2012 an war sie als Senior Manager für Greater China im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) in der Abteilung Internationale Märkte und im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) tätig. 2016 wurde sie mit dem Aufbau und der Leitung des ersten BDI-Repräsentanzbüros in China/Beijing betraut.

https://www.cducsu.de/veranstaltunge…harina-mueller

Brown Bag Lunch: „Made in China? Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung“


14. Oktober 2019

Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/