DIHA, Chefin Stephanie Siege, muss peinliche Interview`s geben

Jetzt wird die Peinlichkeit auch noch aktiv,mit Politischen Aussagen, zeigt aber real wie dumm und Hirnlos die Frau ist. Kein Vorgaenger war so dumm, was an das Niveau, einer peinlich primitiven und korrupten Deutschen Botschafteri: Susanne Schuetz, die nur ihre „Selfie Show“ mit gut dokumentierten Kriminellen kennt und ebenso dumm daherredet, wo Schweigen, das Markenzeichen der Diplomatie ist und war. Die DIHA, die Deutschen Industrie Vertretung war einmal eine sehr gut aufgebaute Vertretung, mit der Peinlichkeit der DAW Vertretung, aber realen echten Managern vor Ort, die praktisch nie Interviews gaben. Stephanie Siege, vertritt, eine reine Geldwaesche Firma vor Ort, wo man schon mit Berisha, eine peinliche Eroeffnungs Show der Grundsteinlegung zelebriete, wie es alle Mafia und Geldwaesche Firmen machen, die oft aus Steuergruenden/Abschreibung ueberhaupt in Albanien investierten. Wenn jeder Verstand fehlt, die peinlichen Selbstdarsteller Manager, haben in Deutschland einen hohen Milliarden Schaden verursacht. Zweifelhaft Projekte, wenn man nur wenige Jahre ein Grundstueck mietet und fuer was, wenn jeder Grundstuecke besetzt und bebaut, als Staats Doktrin.

Auf Englisch: Solche Leute bleiben nie lange in einem Land,sind einfach dumm und korrupt, wie dubiose ueber teuerete Vertraege mit der Regierung zeigen. Eigene Bestechungsgeschaefte abschliessen und nun auch noch sich Politisch aeussern, wobei die Albaner ,den Deutschen, EU Banden die Schuld geben am Desaster Der Korruption Motor: von „Peace Corps“ bis Mark Crawford und Stephanie Sieg jammern herum

Wie hat die Justiz zerstoert mit Kriminellen: die EU und die Deutschen, welche jede Rechststaatlichkeit auch fuer Investoren verhindern.

4fb751fe-efb9-4894-b6b1-2985c312b112

Wenn Hans-Jürgen Müller, die Deutsch – Albanische Wirtschaftsgesellschaft e.V. und deren Lobbby Verbrecher Netzwerke

Auf Englisch

https://www.albaniandailynews.com/index.php?idm=32078&mod=2

stephanie-siege
Stephanie Sieg, auch DIHA Praesidentin in Albanien

Ballkani
Sieg: Shqipëria në BE- nxitje në drejtimin e duhur për investitorët e huaj

Presidentja e DIHA-s në Shqipëri, Stephanie Sieg, thotë për DW, se krahas krizës politike ka edhe faktorë të tjerë që ndikojnë tek investitorët e huaj lidhur me angazhimin ekonomik në Shqipëri. …
https://www.dw.com/sq

Die grösste Comedy Show, als die EU und Deutschen Justiz bringen wollte

stealing_money_safe_lg_nwm

The Drama Of Albania , hat den Ursprung vor allem von hoch kriminellen US, Deutschen und Österreichischen Politik Gangstern. Im Kommunismus funktionierten die Institutionen, heute praktisch überhaupt nicht mehr, wie jeder weiß und live miterleben kann.

elite

Reise Tourismus der EU Delegationen, mit Empfang der Albaner Verbrecher Clans.

Und immer das Selbe, wenn Dumme, inkompetende Frauen nur noch peinlich herumlügen, sogar Georg Soros Müll Institute erwähnen, wie das Helsinki Institut.

eu konferenz
Die EU Mafia, mit den üblichen Reise Spesen Betrug, zelebriert sich und ihre Unfähigkeit in Tirana

Wird als Politik von extrem dummen Leute verkauft

cakaj-roth

Die Hirnlosen Zugeständnisse des: Michael Roth, an die Albaner Mafia und Erfindung einer „unabhängige Justiz

Alles Show und wieder wird der Chef der Lebensmittel Kontrolle (AKU) gefeuert, durch einen Idioten ersetzt

Immer Idioten erhalten die Posten auch auch dieser Direktor, überlebte keine 12 Monate. Der neue Direktor, hat nur einen Posten als Vize Zoll Direktor gehabt, keine Ahnung oder Beruf! Jetz schützt die Aussengrenze Griechenland, Albanien auch noch EU Polzisten fon Frontex, so unfähig sind die Albaner.

Der letzte Austausch, war erst um den 8. Oktober 2018, was darauf hin deutet, das der neue Direktor, ebenso nicht genug Bestechungsgeld Oben abführte im Ministerium und bei Edi Rama, denn es sind reine Betrugs und Erpressungs Kartelle und die Skandala unendlich schon unter Genc Juka, wobei die Institution ebenso von den Deutschen mit Verbrechern von Beginn an, aufgebaut wurde.

Keine Gesetze sind implementiert, keine Institution funktioniert und Idioten übernahmen einen Staat, wobei Kriminelle und Betrüger, auch noch die Justiz reformien wollen, unter Leitung der Deutschen, die selbst eine Mafiöse Weisungs gebundene Justiz haben, mit Klientel Politik.

Alles Show und wieder wird der Chef der Lebensmittel Kontrolle (AKU) gefeuert, durch einen Idioten ersetzt

Profi Betrüger, des Lebensmittel Verbandes; Nikollin Jaka, und seine Fälscher Bande, macht dann ebenso Show

Agreement for EU Police officers to patrol Albanian-Greek border enters in effect

05/01 22:24

Wie in Deutschland, wo überall heute schon Glyphosate, drin ist, sogar im Bier und der Muttermilch

Die Albanische Lebensmittel Kontrolle AKU in der Tradition des Betruges

Krankes Rinderfleisch, wird in Albanien in den Gefängnissen, der Rest offen auf Müll Deponien entsorgt

Food Safety Director fired

04/30 21:47

Pëllumb Aleksi, Director of the Albanian Food Safety and Veterinary has been fired.

He was replaced by Armand Reveli, former vice Director General of the Albanian Customs.

The decision comes a few days after the report made by Top Channel’s “Top Story” about the flaws with Albania’s food inspection system.

Top Channel

5.6% more tourists for the first 4 months of 2019, compared to one year ago

03/05 17:25

Harsher punishments for food hormones

02/05 22:1
  • Im Wörterbuch speichern
    • Keine Wortliste für Deutsch -> Albanisch…
    • Eine neue Wortliste erstellen…
  • Kopieren

Private NGOs, wollen die See Schildkröten in der Adria und im Mittelmeer retten

Vor 40 Jahren war die Türkei, Europa schon weiter mit dem Schutz der Seeschild Kröten, wo eines der wichtigsten Brut Gebiete, im Chaos der Strände und Lagunen von Lezhe sind, wo durch die illegale Bauerei, die Strände, die Pinien Wälder durch die Meeres Erosion weg geschwemmt werden, weil man u.a. den Seetang, ständig entfernt. Es gab vor 25 Jahren, teileise bis zu 1,50 Meter Seetang hoch, an der Küste, der heute ständig durch die illegalen Lokal Besitzer entfernt wird, für angebliche Touristen Strände und dann der Plastik Müll überall, der von der Deutschen Abfall Mafia in Millionen Tonnen in Asien entsorgt wird, sprich ebenso ins Meer gekippt wird.

Abkommen ohne Albanien, denn Albanien ist kein Staat, sondern ein Dumm Mafiöser Zustand.

LIFE Euroturtles

In 2016, the Blue World Institute along with the Croatian Natural History Museum and partners from five other EU Member States (Greece, Cyprus, Malta, Italy and Slovenia) initiated this transboundary LIFE funded project looking at the status of sea turtles in the European Mediterranean region.

Loggerhead turtle

The objective of this project is to improve the conservation status of the EU populations of two sea turtle priority species, the loggerhead turtle Caretta caretta and the green turtle Chelonia mydas. This can only be achieved through an EU-level approach considering the multinational distribution of these populations, which have breeding and foraging grounds in different and distant EU countries. Taking the holistic approach the project aims to reduce the impact of anthropogenic threats at nesting sites, reduce the impact of anthropogenic threats at foraging grounds (in particular fishery-related) and to improve the effectiveness of marine Natura 2000 sites for sea turtle conservation by extending current sites over turtle hot-spot areas and improving their management. In this manner, a consistent approach for the conservation of the EU sea turtle populations can be put into place to optimize current and future efforts for conservation. In addition, this project will use consistent methods and provide baseline data for improving the capacity of monitoring the conservation status of the EU sea turtle populations promoting among EU citizens the concept of shared EU sea turtle populations and of the common heritage of natural marine resources of which sea turtles are excellent and charismatic flagship species.

Loggerhead turtle with a satellite transmitter

Actions will include protecting the nests in order to minimize destruction or bad incubation caused by humans or human-dependent predators. At sea, conservation will aim to reduce the impact of fishing by providing fishermen with the best practices to significantly reduce the mortality of turtles incidentally caught. After care actions will improve the capacity of rescue networks and rescue centres to promptly rescue and successfully treat injured turtles. Finally, policy development will seek to create or expand Natura 2000 sites in order to include turtle hot-spot areas.

More about: www.euroturtles.eu

 

Show Tomorri, Entwicklungs Projekte des Betruges und der Umwelt Vernichtung der Deutschen

Die KfW finanziert die Abholzung dfer Urwälder, für Palm Öl, Weltweit für angebliche Projekte nur Betrug, bis zur Vermüllung der Küsten, wo man Palm Öl Müll produziert. Man finanziert Betrugs Kanalisationen in Sarande, Durres als Beispiel, oder diese Dreistigkeit des Betruges der Deutschen Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorke-Zeul und deren Betrüger BNande der KfW mit Berlinwasser u.a. schon damals in Albanien.

Neues Geld gibt es durch die Deutsche Botschafterin, die KfW ebenso für Albanien, für deren Geldwäsche Bauten.

NATO, der Deutsche Abfall verseucht die Weltmeere, und die Adria ebenso, weil die Geldwäsche Bauten durch die KfW und einer Hirnlosen Botschafterin finanziert direkt in die Flüsse, und National Parks entsorgt werden, wie ja seit langem bekannt ist, inklusive Krankenhaus Abfälle.

Viele Tote, in Indonesien, weil die Deutsche Aussenpolitik, Entwicklungshilfe ein 400 Millionen teures „Tsnami“ Frühwarn System verkaufte

Neue Durres Kanalisation und Land unter bei Regen in Tradition des KfW Betruges mit Vangjush Dako

Welt Rekord der Dummheit: Aufforstung in Albanien:

Bagger Currila

Aufforstungs Projekt in der Currila, mit Baggern, wo jeder Strauch auch mit Autokran und Arbeitsbühne zerstört wurde, das Projekt überlebte keine 3 Monate mit der Familie: Traschaj, welche eine Umwelt Experten Consult umgehend gründete, nach dem Betrugs Modell von McKinsey, KPMG und Co.

Der Beton, ohne Stahl und ohne Beton Rüttlern, von der Betrugs Baufirma Fusha Sh.P.K. welche auch den EU finanzierten Betrug mit dem neuen Skenderbeu Platz leitete.

 Insbesondere Staaten aus Europa sowie die USA exportieren große Mengen...
Deutscher Müll in Asien, wobei nach Albanien schon ein CDU Unternehmen in 1992, Chemie Müll im Mafia Stile entsorgte, als angebliche Entwicklungshilfe, was die Weltbank die Deutschen  mit Millionen Aufwand, teilweise über 20 Jahre später entsorgen musste.
 In der globalisierten Wirtschaft ist auch Müll eine Handelsware: Diese...
In der globalisierten Wirtschaft ist auch Müll eine Handelsware: Diese Aufnahme zeigt Abfall in einer verlassenen Fabrik bei Kuala Lumpur in Malaysia. Ursprünglich kommen die Teile jedoch aus den USA, Spanien, Frankreich und Deutschland. Von ausländischen Politik Verbrecher gegründet, als System, wie auch Atom Müll exportiert wird, die Frachter lieber versenkt werden im Mittelmeer.

Insbesondere Staaten aus Europa sowie die USA exportieren große Mengen Plastikmüll, die sie nicht im eigenen Land recyceln. Lange Zeit war China der wichtigste Exportmarkt für deutschen Plastikmüll. Anfang 2018 hatte das Land solche Importe aber weitgehend gestoppt. Danach seien Malaysia, Vietnam und Thailand eingesprungen, heißt es in einer Analyse der Organisationen Greenpeace und Gaia. Dieses Foto zeigt zurückgelassenen Plastikabfall am Rand einer Palmölplantage bei Kuala Lumpur.

Aus Skrapari, stürzte di einer der Ilir Meta Gangster mit den Mafiös betriebenen Steinbrüchen im National Park Tomorri ab und verstarb. Ilir Meta, ist uralt bekannter Chef der „Skrapari“ Bande, wo er unter unzähligen Strohleuten, seine Gelder wusch und seine Ehefrau Monika, die noch schlimmer ist. Offiziell und mit Millionen erneut finanziert, wurden in Folge bei dem 4 Umwelt Minister, die Schliessung der Steinbrüche in Kruje und Tomorrti, Wahl Vernichtung usw…  Als es noch eine Aussenpolitik gab, wäre umgehend jedes Geld für Albanien gestoppt worden, wenn ein Präsident, mit seinen Banden, oder Minister, National Parks zerstört um mit unsinnigen Schmuck Bodenplatten, weitere EU Gelder zustehlen, wie für den Skenderbeu Platz, Rathaus Platz Durres und Gehwegen, wo rutschige Kalkstein Platten verbaut werden, welche leicht brechen, wo „Granit

 

Platten“ garantiert sind.

EU finanzierte Regierungs Skandale beim Zerstören der Nationalparks mit Steinbrüchen und Kalk Brennereien

Mali i Tomorrit nuk do të shfrytëzohet më nga askush që kërkon të pasurohet prej tij nëpërmjet nxjerrjes së pllakave të gurit dekorativ duke filluar nga Janari i ardhshëm. Lajmin e ka bërë të ditur prefekti i qarkut të Beratit, Harrilla Dafa,i cili ka konfirmuar se, pas 2-muajsh kjo plagë mjedisore do të mbyllet një herë e përgjithmonë.

Prefekti Dafa ka konfirmuar se, me daljen e Vendimit të ri, Nr.593 të datës 9 Tetor 2018 fillimin i vitit të ardhshëm do ta gjejë Parkun e Tomorrit me një pamje totalisht të re, atë të një parku tërheqës për të gjithë vizitorët.

Zona në të cilën deri tani janë kryer punime, është futur në parkun Kombëtar të Tomorrit. Besoj se kjo plagë mjedisore do të mbyllet njëherë e mirë. Shkallë-shkallë do të shohim të gjithë hapat për të eliminuar këtë aktivitet në malin e Tomorrit.

Harrilla Dafa, prefekt i Tomorrit

Auch die Deutsche Botschafterin war dort, sah das Skandal Desaster, aber die Quoten Frau ist so billig, kapiert Nichts, brauchte nur wieder auf dem Kinder Niveau, ein Selfie Foto, zur Befriedung der Profil Neurose.

FOTO/ Ambasadorja gjermane në pelegrinazhin e Bektashinjve

OTO/ Ambasadorja gjermane në pelegrinazhin e Bektashinjve

Tomorri, Bektashi Pilgerreise und Schweigen über die Umwelt Verbrechen des Ilir Meta der Albaner Regierung.

Vdes punëtori i nxjerrjes së gurëve dekorativë në Tomorr, bie nga mali me kamion

Shoferi i kamionit të një prej firmave të nxjerrjes së gurit dekorativ në Malin e Tomorrit, ka humbur jetën pasi ka pësuar një aksident në punë, ndodhur ditën e djeshme. 36-vjeçari Besnik Sali udhëtonte me kamion kur ka humbur drejtimin e mjetit dhe është rrëzuar së bashku me kamionin që ishte ngarkuar me pllaka guri.Ai ishte duke punuar në zonën e shpatit të malit, në fshatin Dërvi të Skraparit.

Viktima 36-vjeç,jetonte në fshatin Fushë-Peshtan të Poliçanit dhe ishte babai i 2 fëmijëve. Ai punonte prej vitesh si shofer kamioni në firmat e nxjerrjes dhe përpunimit të pllakave dhe gurit dekorativ në Malin e Tomorrit.

Edhe pse prej gati një viti Ministria e Mjedisit ka revokuar të gjitha licencat dhe ka pezulluar punën e firmave të nxjerrjes së gurit dekorativ në Malin e Tomorrit, firmat vijojnë sërish punën, pa u shqetësuar aspak në kundërshtim me ligjin.

https://shqiptarja.com/lajm/vdes-punwtori-i-nxjerrjes-sw-gurwve-dekorativw-nw-tomorr-bie-nga-mali-me-kamion

 

Patrone des Verbrechens

https://tse4.mm.bing.net/th?id=OIP.GopGld1lanxUnSwrB0klKQHaFj&pid=15.1&P=0&w=229&h=173 Illegale Tankstelle in bester Lage in Vlore, wurde u.a. beschlagnahmt nun nach über 2 Jahren des Habilaj Clans mit dem damaligen Innenminister Samir Tahiri, promotet von Martin Schulz, ein kriminelles Enterprise des Frank Walter Steinmeier mit Ilir Meta mit dem „Paplo Escobar“ des Balkans mit Klement Balili, der immer noch gesucht wird, wohl ebenso eine neue Identität hat im LSI Verbrecher System. Die SPD, ist und war Partner der Georg Soros Drogen Institute, wie u.a. die “Open Society”, mit Abkommen mit der DAAD, der Deutschen Auslands Bildung. June 3, 2008 – Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking publication date: Jun 3, 2008 Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe…………. http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Ruppert

The CIA, Iran-Contra and the Narcotics Money Laundering Nexus By Global Research News, April 24, 2014 Koerber Stiftung eine reine Mafia Fabrik, u.a. als Salih Berisha Partner: Glori Husi, als Berater und Partner

 

 

Betrugs Orgien der: KfW, EBRD, EIB mit gefälschten Genehmigungen für HPP Kraftwerken

Das Europa Parlament beschäftigt sich mit den kriminellen Orgien rund um die Finanzierung von Wasserkraftwerken im Balkan, immer mit gefälschten Umwelt Gutachten, gefälschten Kommunalen Genehmigungen, gefälschten Boden Gutachten, Mafia Partnern, mit Phantom Firmen, welche den Balkan, Afrika zerstören. Ein MIlliarden Geschäft auch der Deutschen Bank wie immer, als Langzeit Partner der KfW, in jeder Art von Milliarden schwerem Betrug.

Vor fast 20 Jahren schon bekannt, die kriminellen Orgien dieser Banden, was System ist vor allem auch in Afrika.

Mehrere tausend Studenten protestierten heute außerhalb des Ministeriums für Bildung Gebäude, den Rückzug der DCM fordern, die sie gegen Bezahlung zu erhalten Prüfungen auflädt.

European Parliament warns Balkan countries to stop destructive hydropower Blog entry | 6 December 2018

The European Parliament urged the EBRD and EIB to review their support for hydropower plant projects in its last week’s resolutions on the European Commission’s 2018 reports on Albania and Montenegro. The votes come as a clear sign that the European institutions are starting to reconsider their support for hydropower as green energy.

You might also be interested in

Edi Rama, KfW Eröffnung im Kosovo mit INTECH Mafia Firma von GTZ,GIZ, KFW Leute zur Geldwäsche

Environmentalism and democracy on the rise in Albania Public participation is a prerequisite to functioning democracy. Environmental justice is crucial to sustainable development. But in Albania, a small, southeastern European country only recently emerging from decades-long, self-imposed isolation, democracy is still struggling to be born, and suffer…

Igor Vejnovic, Hydropower coordinator  |  6 December 2018

Lajm 4. Dezember 2018

HPP Valbona, Rechtsmittel ‚schreibt‘ Fälschung von Unterschriften

Kammer wies den Antrag von Valbona Bewohnern ein Strafverfahren für Fälschung von Unterschriften in den öffentlichen Konsultationsdokumenten zu starten wurden im Dienst von Unternehmen bekommen die richtigen Wasserkraftwerke in Valbona Tal zu bauen.

Die Profi Kriminellen Politiker hatten damals allein bei der IKB Bank, 58 Aufsichtsrat Posten. Die Deutsche  Bank betrog die KfW – IKB Bank mit Deviraten, Betrugs Papieren um 10 Milliarden €. Nur Profi Kriminellen arbeiten bis heute mit der Deutschen  Bank zusammen, einem kriminellen Betrugs Enterprise, auf vielen Gebieten.

Zehn Jahre Finanzkrise? Zehn Jahre? Das ist die Unwahrheit. Damit wird auch die kriminelle Energie unserer Wirtschaftshonoratioren verschleiert.

Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Finanzkrise, Gedenktage/Jahrestage, Strategien der Meinungsmache

In Deutschland wurde vor elf Jahren die Industriekreditbank IKB gerettet. Sie kam wegen windiger Geschäfte mit Verbriefungen in eine teure Schieflage. Obwohl es ein privates Institut war, mussten wir Steuerzahler auf Geheiß der Bundesspitzen diese Bank retten. Komisch, dass heute so getan wird, als habe die Finanzkrise mit dem Crash von Lehman Brothers begonnen. Das ist schlicht die Unwahrheit. Gelogen wird zum Schutz der Crème de la Crème der deutschen Wirtschaft. AAm 17. August 2007, also vor elf Jahren, haben die NachDenkSeiten diesen Vorgang analysiert: „Die Blase – das Werk von Kriminellen, kriminellen Vereinigungen und Hehlern“. Es lohnt sich, diesen alten Text nachzulesen. Albrecht Müller.

Die Rettung der IKB hat nach Angaben der Bundesregierung, siehe hier, 8,957 Milliarden gekostet, also 8 Milliarden und 957 Millionen Euro.

In dem Artikel vom 17. August 2007 wird auf einen NachDenkSeiten-Artikel verwiesen, in dem wir die bei der IKB aufsichtsführenden Honoratioren nennen. Lesenswert.

Auch dieser Beitrag vom 1. August ist nachträglich immer noch lesenswert. Da geht es um die Übernahme eines Teils der IKB durch die KfW.

Damals, 2007, konnten wir auch beobachten, wie versucht worden ist, den privaten Charakter der in die Krise geratenen IKB zu verschleiern, damit man generell mit Verweis auf die Rolle des Staates und insbesondere auf die Landesbanken so tun konnte, als habe vor allem der Staat versagt. Das stimmt im konkreten Fall der IKB nicht und es stimmt, wenn man Commerzbank und HRE mit einbezieht, auch generell nicht.

Die öffentliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist eingestiegen, als es kriselte. Noch heute liegt im Dunkel, wieso die KfW schon vorher einen knapp 34-%-Anteil der Allianz AG an der IKB übernommen hat. Die privaten Anleger, gleich Spekulanten, haben die Krise gerochen und fanden im Staat den dummen Einsteiger. Der Staat wurde immer wieder benutzt, um die Fehler der privaten Spezies zu verdecken. Vertreter des Staates waren allerdings immer auch involviert. Ihre Rolle, namentlich die Rolle von Peer Steinbrück, Jörg Asmussen und Angela Merkel, zu untersuchen, wäre eine reizvolle Aufgabe für Wirtschaftshistoriker.

Denn der Diebstahl von über 10 Milliarden € wurde schon damals festgestellt. In 2009 auch in einer 215 starken Studie

Das BMZ beauftrage das Hamburg Weltwirtschafts Institut (HWWI), welches in Zusammenarbeit mit der Universität Saarbrücken folgende feststellten. Es werden für Kontrollen nur 0,03% ausgegeben, statt 2-3%! 40% der Gelder verschwinden in den eigenen Abteilungen

Eigennützige Entwicklungshilfe – Ausbeutung als Entwicklungspolitik
Die deutsche Entwicklungshilfe fungiert zunehmend als Subventionsinstrument für deutsche Investoren in den Ländern des globalen Südens. Dies veranschaulichen Berichte, die die Menschenrechtsorganisation FIAN vorgelegt hat. Demnach werden in steigendem Maß Investmentfonds genutzt, um in Unternehmen oder Projekte zu investieren, denen ein entwicklungspolitischer Charakter zugeschrieben wird. Scharfe Kritik äußert FIAN unter anderem an dem Africa Agriculture and Trade Investment Fund (AATIF), den das Bundesentwicklungsministerium aufgelegt hat und an dem die Kreditanstalt für Wiederaufbau und die Deutsche Bank beteiligt sind.

Der AATIF zahlt nicht nur Millionensummen als „Erfolgsprämien“, Gehälter und Ausschüttzungen an Fondsmanager und Investoren; er finanziert auch Projekte etwa in Sambia oder in der Demokratischen Republik Kongo, gegen die schwere Vorwürfe wegen Landgrabbing und Übergriffen gegen die Bevölkerung erhoben werden. Infolge von AATIF-finanzierten Aktivitäten sei in manchen Gegenden „Hunger an der Tagesordnung“, konstatiert FIAN.
Milliardenschwere Investmentfonds

Der Einfluss insbesondere der Finanzindustrie auf die deutsche Entwicklungshilfe ist laut einer aktuellen Analyse von Experten der Menschenrechtsorganisationen FIAN und Campo Limpo in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen.[1] Die „verstärkte Einbeziehung der Privatwirtschaft in die Entwicklungsfinanzierung“ vollzieht sich demnach mittels sogenannter Öffentlich-Privater Partnerschaften (Public Private Partnerships, PPP), durch die Einbeziehung von Banken als „Finanzintermediäre“, denen Entwicklungsgelder zur „weiteren Vergabe“ überlassen werden, und durch sogenannte Blending-Fazilitäten, bei denen private und öffentliche Gelder „vermischt“ (blended) werden, um sie dann in Entwicklungsländern zu investieren. Dies geschieht oftmals über Investmentfonds, die dann in Unternehmen oder in Projekte investieren, denen ein entwicklungspolitischer Charakter zugesprochen wird. Die Weltbank verwaltet mittels ihrer Asset Management Corporation inzwischen 13 solcher Fonds, die ein Volumen von 9,1 Milliarden US-Dollar haben. Die deutsche Entwicklungsbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wiederum hält laut der Analyse Beteiligungen an 39 Investmentfonds, die einen Wert von 1,3 Milliarden Euro haben. Eine 2014 in Auftrag gegebene Studie des Europaparlaments kam zu der Schlussfolgerung, diese Vermischung von öffentlichen Geldern mit Kapitalmarktmitteln solle nicht fortgesetzt werden, da keine Klarheit über ihre entwicklungspolitischen Folgen hergestellt werden könne.
„Blending“ in der Entwicklungspolitik

Im Zentrum der aktuellen Kritik von FIAN steht der vom Bundesentwicklungsministerium (BMZ) in Luxemburg aufgelegte Africa Agriculture and Trade Investment Fund (AATIF), ein vorgeblich auf Entwicklungshilfe spezialisierter Investmentfonds, der Anfang November seinen ersten Jahresbericht vorlegte.[2] An dem AATIF sind neben dem BMZ die KfW und die Deutsche Bank beteiligt. Der offiziell als PPP aufgelegte Fonds habe die Charakteristika einer Blending-Fazilität, erklären die Experten von FIAN und Campo Limpo [3]; als ein „strukturierter offener Fonds“ wäre er in der Bundesrepublik rechtlich gar nicht zugelassen. Der Fonds weist, ähnlich den Spekulationspapieren aus der Zeit der Immobilienblasen vor 2008, drei unterschiedliche Risikoklassen auf, wobei die Gelder des BMZ (64 Millionen Euro) in der höchsten Risikoklasse versammelt sind, die eventuelle Ausfälle als erste übernehmen muss. In der mittleren Risikoklasse wurden Mittel der KfW, der Deutschen Bank (jeweils 26 Millionen) und der österreichischen Entwicklungsbank (12 Millionen) investiert. Am sichersten sind hingegen rund 42 Millionen an privaten und kirchlichen Investitionen in der niedrigen Risikoklasse A. Das BMZ übernehme somit „substanzielle finanzielle Risiken“ in einem Fonds, der eigentlich „private Investoren anlocken“ solle, heißt es in einem FIAN-Hintergrundbericht. Dennoch sei das BMZ in der „Governance-Struktur“ des AATIF nicht vertreten, der von der Deutschen Bank verwaltet und durch einen Aufsichtsrat unter Vorsitz der KfW überwacht werde. Das BMZ solle lediglich regelmäßig Berichte über die Tätigkeit des Fonds erhalten, wobei die „externe Evaluierung der entwicklungspolitischen Wirkungen des AATIF“ erst für 2021 vorgesehen sei.
Profite und Verwaltungskosten

Bislang hat der Fonds 140 Millionen US-Dollar gewinnbringend in „Entwicklungsprojekte“ investiert, was zwischen April 2014 und März 2016 Zinseinnahmen von 6,1 Millionen US-Dollar generierte. Dies entspricht einer Zinsrate von knapp sechs Prozent. Seit der Gründung des Fonds im Jahr 2011 sind sogar Zinsgewinne von rund 33 Millionen US-Dollar aus Afrika nach Luxemburg geflossen; zu gut zwei Dritteln (21 Millionen Euro) wurden sie als „Erfolgsprämien“ und Gehälter für Fondsmanager sowie als Ausschüttungen an die Investoren ausgezahlt. Die „größten Batzen“ habe sich mit 13 Millionen US-Dollar die Deutsche Bank gesichert, kritisiert FIAN.[4] Überdies weise der Fonds „erhebliche Verwaltungskosten“ auf, die „allein der Finanzwelt“ dienten. Der „Idee einer effektiven Armuts- und Hungerbekämpfung“ widerspreche das eindeutig, hieß es weiter. Die operativen Ausgaben des AATIF belaufen sich inzwischen auf rund 9,5 Millionen US-Dollar.
Ausbeutung als Entwicklungspolitik

Im Fokus der Kritik stehen zudem Investitionen des AATIF in Entwicklungsländern, die „menschenrechtliche und entwicklungspolitische Probleme“ hervorrufen. Konkret geht es etwa um knapp 20.000 Hektar Land, die von einem Agrarinvestor unter Beteiligung des AATIF (10 Millionen US-Dollar) in Sambia aufgekauft wurden; dies habe, heißt es, zu Landkonflikten und zu extremer Ausbeutung geführt. Die Investition dient dem Anbau von Soja, Weizen und Mais in industriellem Stil, die dann an der Börse in Johannesburg veräußert werden. Rund 80 Prozent der Produktion werden laut dem Investitionsvertrag exportiert. Von den rund 1.650 Arbeitsplätzen, die bei Beginn der Investition im Jahr 2009 versprochen wurden, sind – nach jüngsten Entlassungen – nur noch 208 übrig geblieben. Von einer positiven beschäftigungspolitischen Wirkung dieser Investition könne somit keine Rede sein, heißt es bei FIAN – zumal die Entlohnung der Arbeitskräfte extrem niedrig ausfalle. Demnach würde beispielsweise das Sammeln von 50 Kilo herbizidresistenter Wildnüsse durch die Arbeiter „mit umgerechnet fünf Cent“ entlohnt. Der Vize-Arbeitsminister Sambias hat schon 2014 anlässlich einer Inspektion einer der betroffenen Plantagen den vom AATIF finanzierten Investor Agrivision aufgefordert, den Arbeitern wenigstens den staatlichen sambischen Mindestlohn zu zahlen.
Landgrabbing

Während ein Finanzierungsprogramm für kleinbäuerliche Betriebe, das ursprünglich im Rahmen des AATIF realisiert werden sollte, bislang nicht über die Planungsphase hinausgekommen ist, befinden sich mehrere Agrivision-Plantagen überdies in Auseinandersetzungen um Agrarland mit der ansässigen Bevölkerung. Mitglieder lokaler Gemeinden berichteten gegenüber NGOs, sie seien im Vorfeld der „entwicklungspolitischen“ Investition durch Agrivision gewaltsam von ihrem Land vertrieben, ihr Eigentum – Häuser, eine Maismühle – sei entschädigungslos zerstört worden. Forderungen der an die Agrivision-Plantagen grenzenden Gemeinden, ihre Landrechte offiziell zu bestätigen, um nicht mehr der Willkür des AATIF-Investors ausgesetzt zu sein, seien bisher nicht erfüllt worden, heißt es bei FIAN. Einer Gemeinde ehemaliger Eisenbahnarbeiter, die Land entlang einer an die Agrivision-Plantagen grenzenden Eisenbahnstrecke bewirtschaftete, untersagte der Investor gar seit 2016, ihr Land landwirtschaftlich zu bebauen; ihnen wurde mit der Zerstörung ihrer Häuser und mit Vertreibung gedroht. Durch den Verlust des Ackerlandes „wurde der Gemeinde eine grundlegende Möglichkeit genommen, sich zu ernähren“, kommentiert FIAN. Das Vorgehen verletze das „Recht auf Nahrung.“
Hunger

Extrem niedrige Entlohnung, keine nennenswerten beschäftigungspolitischen Impulse und verstärkter Migrationsdruck aufgrund von Landgrabbing und Vertreibungen – das sind die Ergebnisse der AATIF-Investition. Ähnliche Konflikte werden im Zusammenhang mit entwicklungspolitischen Investments der Bundesrepublik aus der Demokratischen Republik Kongo gemeldet, wo die deutsche Entwicklungsbank DEG Palmölplantagen auf 25.000 Hektar Agrarland finanziert. Betroffene Gemeinden in der Nachbarschaft des Investors Plantations et Huileries du Congo (PHC) haben bei der DEG Beschwerde wegen Landkonflikten eingereicht, nachdem PHC ihnen die Nutzung weiterer 75.000 Hektar Land verboten hatte, auf die die Firma zusätzlich Anspruch erhebt. Das durch den DEG-Investor erlassene Verbot, die Landflächen im Umkreis der an die Palmölplantagen grenzenden Dörfer zu nutzen, habe dazu beigetragen, die Ernährungssituation der Menschen vor Ort erheblich zu verschlechtern. Hunger sei „an der Tagesordnung“, heißt es bei FIAN.[5]
Pilotfunktion
yword: ‘afrika’
Fortsetzung einer kriminellen Politik: Angela Merkel sponsert nur Kriminelle auch in Afrika

Die Bundesregierung plant dennoch, derartige Investitionsformen im Rahmen ihres „Marshallplans für Afrika“ künftig stärker zu forcieren.
[6] Dabei soll dem AATIF eine Pilotfunktion zukommen: „Der AATIF soll die Realisierung und die Machbarkeit finanziell nachhaltiger bzw. rentabler und entwicklungspolitisch sinnvoller Vorhaben demonstrieren.“[7]

[1] Roman Herre, Walter Ulbrich: Investmentfonds übernehmen Entwicklungspolitik – Der AATIF-Fonds als Entwicklungsfinanzierung für die Agrarindustrie. Schuldenreport 2017. S. 40-44.

[2] AATIF: Niebels Entwicklungsfonds nutzt vor allem der Deutschen Bank. fian.de 21.11.2018.

[3] Roman Herre, Walter Ulbrich: Investmentfonds übernehmen Entwicklungspolitik – Der AATIF-Fonds als Entwicklungsfinanzierung für die Agrarindustrie. Schuldenreport 2017. S. 40-44.

[4] AATIF: Niebels Entwicklungsfonds nutzt vor allem der Deutschen Bank. fian.de 21.11.2018.

[5] Landkonflikte bei Ölpalm-Plantagen im Kongo. fian.de 05.11.2018.

[6] Roman Herre, Walter Ulbrich: Investmentfonds übernehmen Entwicklungspolitik – Der AATIF-Fonds als Entwicklungsfinanzierung für die Agrarindustrie. Schuldenreport 2017. S. 40-44.

[7] Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage er Abgeordneten Niema Movassat, Christine Buchholz, Sevim Dagdelen, weiterer Abgeordneter und der Fraktion Die Linke. Deutscher Bundestag, Drucksache 17/10179, 11.07.2012.
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/7802/

Durres Mafia: Kapiti, Namik Sadiku, Enver Shala, Blerim Kuci die Kosovo Kriegs Verbrecher kommen nun doch zu Gericht

Die komplette Kosovo Verbrecher Garde, inklusive des Haradinaj Clans, haben illegale Hotels in Durres. Die EU finanziert die Umwelt Kathastrophe und das illegale Bauen auf gestohlenen und besetzten Grundstücken als System Verbrechen, denn das angrenzende Golem, Plepa, Pista Illyria tummeln sich diese Verbrecher Clans, verschmutzen das Meer, vergiften mit verdorbenen Lebensmittlen die Gäste.

EU und Deutsche Politik Verbrecher finanzieren solche Bauten, wo max. nur 4 Stockwerke erlaubt sind, reine Bauschrott Projekte der Drogen Geld Wäsche und Nichts passiert, weil die BKA und LKA Idioten von der Steinmeier Verbrecher Politik ausgebremst werden.

 

Bildschirmfoto vom 2019-02-08 04-09-24

Edi Rama, mit den ordinärsten Extrem Verbrechern, Mördern, Folterern, Kopfabschneider die US geführte Terroristen Einheit.

 

Die Deutsche Aussenminister Mafia im Balkan und Diplomaten von Klaus Kinkel, Franz Josef Strauss bis heute

„Made by Germany“ wurden die kriminellen KADER aufgebaut, die Drogen Kartelle geduldet.

„Shalla“ steht sogar auf dem Bauschrott, ohne Beton Rüttler gebaut. Treffpunkt der kriminellen Clans aus dem Kosovo und daneben kommen die Mazedonischen Verbrecher Clans. die kompletten Küsten Wälder, die Pinien wurden abgeholzt durch die Verbrecher Banden.

 

Enver Shala, einer der übelsten Verbrecher aus dem Kosovo im Raum Durres, der Wild herumbaut, Drogen Netzwerke über das eigene Stuttgarter Konsulat betreibt mit gigantischen illegalen Geldwäsche Bauten südlich Durres. Vollkommen verblödet, kann er nicht einmal einen Antrag auf Baugenehmigung stellen, eine hygienische einwandfreie Hotel Küche leiten,oder einen Bau erstellen, wo die Bauherren schon Lot und Wasserwaage kennen und die Schwerkraft in der Schule mal erklärt erhielten. Diese Ziegenhirten wie Hashim Tahci, waren nie in der Schule.

4 Stockwerke sind per Gesetz max. erlaubt, in einem Abstand vom Meer, mit 300 Meter und nur mit Regierungs Genehmigung am Felsen von Kavaje, Enver Shala baut 34 Stockwerke, 50 Meter vom Meer entfernt, bis Alles zusammen bricht, also ein Betrüger, denn ohne Beton Rüttler gebaut, was die Ziegenhirten nicht kennen, denn man ist functional illerate, kapiert Nichts

 

Kosovo Konsultat in Stuttgart, was von Kriminellen wie Enver Hoxhajn (Konsult Stuttgart), und Verwandter des Konsuls Edon Cana in Stuttgart. Mafia Repraesidenten Edon Cana, eine Foerderung Deutscher Regierungsstellen erhielt, wie der Verbrecher Clan: Barzani, oder mit Artur Kuko[1] (* 1962), Albanischer Botschafter in Berlin. Und Mafia Boss Rezzo Schlauch mit seiner jungen geschenckten Albaner Frau, haben das Albanische Konsulat in Stuttgart

Image result for edon cana

Mafia Kosovo: Stuttgart PDK Verbrecher Kartell: Edon Cana

​Enver Shala: Nuk e mashtrova gjermanin, këtë e bëri Bekim Hamza (Video) Berufs Verbrecher aus dem Kosovo“ Enver Shala“ aus prominenter KLA – UCK Mord und Verbrecher Familie Keinerlei Baugenehmigungen in Tradition, und nun kollabierte der Meta Beton Block der auf 30 Stockwerke aufgestockt werden sollte, wo max. 4 Stockwerke an der Kueste erlaubt sind und immer Alles ohne Beton Ruettler, gefoerdert von der EU und GIZ Mafia, u.a. mit Wasser Infrastruktur Projekten.

Kosovo Gangster Enver Shala, und neue Bau Skandale ohne Ende in Albanien: Das Mafia Konsulat, des „Edon Cana“ in Stuttgart  ****2014, verhaftet, seine illegales Appartment Haus mit 9 Stockwerken wurde in Golem gesprengt.

Shembet pallati mbi 20 katësh tek “Shkëmbi i Kavajës”, banorët në panikMichael Steiner mit Frau Eliese::: dann wurde der Drogen und Verbrecher Clans, im Hunderter Paket mit Visa versorgt, welche ohne jede Kontrolle verkauft wurden, wie in Tirana
siehe auch Spiegel Artikel, vor Jahren. Direkt billig eingekauft von der Gashi Mafia, im System der korrupten Internationalen, der örtlichen Verbrecher Clans und heute ist Gashi auch sehr wichtig bei der Kontrolle der angeblichen Industrie und Handelskammern, welche unter Kontrolle des Gashi Clans im Kosovo und Albanien sind. Bis heute hat nie der Zoll im Kosovo funktioniert, welche der Vater von Eliese Steiner – Gashi aufbaute, als Super Drenica Mafia Boss und verwandt mit dem Kopfabhacker: Hashim ThaciNEW DELHI, INDIA – APRIL 26: German Ambassador Michael Steiner with his wife Eliese Steiner during an art fusion charity concert – ’Sufiaana’ organised by Ammucare Charitable Trust (ACT) at Chinmaya Auditorium, Lodhi Road on April 26, 2014 in New Delhi, India.

Der Pate, Michael Steiner, billig eingekauft vom Verbrecher Clan Gashi, mit einer jungen Frau 25 Jahre jünger, als System der Bestechung für Ausländer im Kosovo, und ein uraltes Geheimdienst Modell im Kommunismus.

Panik tek Shkëmbi i Kavajës/Rrëzohen 4 kate të pallatit 24 katësh (FOTO)

Erneut Spiel Casino und Bordell Mafia aus dem Kosovo und erneut intervenierte Rovenna Gashi, weil der eigene Schwager direkt an der Sache beteiligt ist. Für Geld wurden 3 Richter gekauft am Durres Berufungsgericht, welche anschliessend, nach Spanien zusammen flogen, mit Namik Sadiku, für das Fussball Spiel: Madrid – Barcelona, in einem teuren Hotel übernachteten, für 450 € pro Nacht. Gekauft von:


Namik Sadiku, Geldwäsche Motor für Verbrecher Clans, welche Weltweit operieren. Geldwäsche, Drogen: Mafia Boss: Namik Sadiku und die korrupten Durres Richter: Kliton Spahiu, Petraq Dhimitri und Petrit Çeno

Golem Kavaje

Noch 1996 sah es dort so aus: beliebte Strände, Pinien Wälder, Alles sehr sauberr, bevor die Kosovo Mafia kam und kriminelle Albaner Clans von Berisha, Fatos Nano, Ilir Meta,Alles abholzten und betonierten.

Hague Prosecutors to Question Two More Kosovo Ex-Guerrillas

March 14, 2019

Kosovo Liberation Army ex-fighters Enver Shala and Bashkim Ndrecaj are the latest in a series of former guerrillas to be invited for interview by the Specialist Prosecutor’s Office in The Hague, which is probing wartime and post-war crimes.

This article is also available in: Македонски Bos/Hrv/Srp

A Kosovo Liberation Army uniform badge. Photo: Wikimedia Commons/Adam Jones.

Enver Shala, a Germany-based former member of the Kosovo Liberation Army, said on Wednesday that he has been invited for interview by the Hague-based Specialist Prosecutor’s Office, which is investigating crimes committed during and just after the Kosovo war, from 1998 to 2000.

Shala told Pristina-based Klan Kosova TV that he has been invited as a witness and will travel to The Hague on April 17.

Asked why the prosecutors want to interview him, he responded: “I have no idea.”

According to Klan Kosova, during the war Shala was a logistics officer in the KLA’s branch in Germany, where ethnic Albanian volunteers were aided to go to Kosovo and fight against Serbian forces.

Shala said he received the invitation to be interviewed while he was in The Hague accompanying his friend Ismet Tara, who served during wartime as commander of the KLA’s 124th Brigade, based in the town of Rahovec/Orahovac in western Kosovo.

Tara was invited for interview as a suspect by the Hague prosecutors.

After arriving in Pristina Airport on Wednesday on his way back from the interview, he said that is was “very easy to defend” the KLA’s war against accusations of criminality.

Asked what the prosecutors questioned him about, Tara responded: “Everything, for 32 hours… everything.”

Meanwhile another ex-KLA fighter, Bashkim Ndrecaj, who is now a municipal assembly member for the opposition Democratic League party of Kosovo in Suhareka/Suva Reka, said on Thursday that he has also been invited for interview by the Hague prosecutors.

“Today I received a summons to appear on May 21, 2019 at the Specialist Chambers in The Hague,” Ndrecaj wrote on Facebook.

The Hague-based Kosovo Specialist Chambers are expected to try former KLA fighters indicted by the Specialist Prosecutor’s Office for crimes including killings, abductions, illegal detentions and sexual violence. No indictments have been made public yet, however.

The Specialist Chambers and the Specialist Prosecutor’s Office are part of Kosovo’s legal system but are based in the Netherlands and staffed by internationals.

https://balkaninsight.com/2019/03/14/hague-prosecutors-to-question-another-kosovo-ex-guerrilla/

Fatmir Kuçi biznesmen i ndërtimit i arrestuar për vrasjen e turistit në Himarë Lexo – para 4 ore
Një ditë pas goditjes për vdekje të një turisti rus në plazhin e Livadhit, në Himarë, policia ka arrestuar një 44-vjeçar nga Elbasani. Ai është biznesmeni Fatmir Kuçi, pronar i një kompanie të fuqishme ndërtimit, …
Të tjera rreth shkrimit VIDEO Kompania e ndërtimit, „Victoria Invest“ me pronar Fatmir Kuçin i arrestuar për vrasjen në det me skaf të një turisti rus, po ndërton një port jahtesh dhe një kompleks turistik gjigant në Kalanë e Turrës, në Kavajë. http://shqiptarja.com/skedat/2724/kush-eshte-kompania—8203–e-ndertimit-victoria-invest–368984.html

* Dosja e drogës në Shqipëri Në nëntor të vitit 2011 Arjan Shabani (Xhemali), lindur në Laç dhe banues në Durrës u dënua me 7 vjet e 4 muaj burg, nga 16 vjet që ishte dënuar më parë. Më 11 janar të vitit 2008 Gjykata e Krimeve të Rënda i shpalli fajtorë të tetë të pandehurit për trafik ndërkombëtar narkotikësh. Të pandehurit Muhamed e Blenard Fejzullau, Fatmir Kuçi, Arjan Shabani, Kujtim Popoçi, Arjan Selimi (i ekzekutuar, njihej edhe si Armand Andoni) dhe Petraq Avrami, janë 74 vjet e 6 muaj heqje lirie. Ata u kapën gjatë aksionit “Kompas”, në 2008-ën. Krimet e Rënda argumentuan në vendim, se të pandehurit në bashkëpunim me njëri-tjetrin kishin trafikuar drejt Italisë gjatë viteve 1998-2002 sasi të shumta lëndësh narkotike, ndërsa ishin përgjuar nga autoritetet italiane, të cilët kishin mundur të vinin në pranga pjesën tjetër të grupit që vepronte në këtë shtet. Sipas prokurorisë, të pandehurit në bashkëpunim me njëri-tjetrin trafikonin drejt Italisë sasi të ndryshme narkotikësh, e cila sillej fillimisht nga Turqia në Shqipëri. http://www.voal-online.ch/index.php?mod=article&cat=PERSONAZH&article=44

Kosovo Ex-Commander Vows to Prove KLA Fought ‘Just War’

March 1, 2019

Agim Kuci, the latest former Kosovo Liberation Army commander to be called for questioning by war crimes prosecutors in The Hague, said he will prove that the guerrilla force’s military campaign was just.

This article is also available in: Shqip Македонски Bos/Hrv/Srp


Agim Kuci. Photo: Wimipedia/courtesy of Agim Kuci.

Agim Kuci told BIRN that he has been summoned for questioning by the Specialist Prosecutor’s Office in The Hague, which is investigating suspects over crimes committed during and just after the Kosovo war, from 1998 to 2000.

“Of course I will answer this invitation,” said Kuci, who served during wartime in the KLA’s Pashtrik Operational Zone as commander of Brigade 122, and later also commanded Brigade 123 in Sukareka/Suva Reka.

“We will prove our war was right,” he vowed.

Before the war, Kuci was an officer in the Yugoslav People’s Army. He is an expert in informatics, a branch of information engineering.

He is the uncle of Burim Ramadani, deputy minister of the Kosovo Security Force, and a former MP with Prime Minister Ramush Haradinaj’s Alliance for the Future of Kosovo, AAK party.

He is also close to another former KLA commander who was invited last week for questioning in The Hague, Blerim Kuci. They both come from Suhareka/Suva Reka.

He said that the Kosovo Specialist Chambers, the Hague-based ‘special court’ which will try suspects charged by the Specialist Prosecutor’s Office, has “no reason to accuse any of the [KLA] liberation fighters”.

“Serbs should be accused. They burned, destroyed, occupied and raped, killed elderly people and children. We just protected our country,” he said.

Kuci said he has been investigated for war crimes before, but not charged.

“I was under investigation by the International Criminal Tribunal for the Former Yugoslavia for around four years – from 1998-1999 to 2002-2003,” he said.

“They never communicated to me any details about any specific case, they were just investigating. Then after these four to five years, I received a letter saying that I did not have anything to do with war crimes,” he added.

Several other former senior KLA officials have also been interviewed or summoned for questioning over the last couple of months.

The Kosovo Specialist Chambers are expected to try former KLA fighters for crimes including killings, abductions, illegal detentions and sexual violence. No indictments have been made public yet, however.

The Specialist Chambers and the Specialist Prosecutor’s Office are part of Kosovo’s legal system but are based in the Netherlands and staffed by internationals.  https://balkaninsight.com/2019/03/01/kosovo-ex-commander-vows-to-prove-kla-fought-just-war/

Natürlich inklusive Schmugglerboote in Tradition, wie bei dem Edi Rama Partner Fatmir Kuci

Vdekja e turistit rus në Himarë, Apeli liron biznesmenin ...

illegales Boot des Fatmir Kuci, in Himari in 2016 Drogen Labore, 94 Appartments, 31 Fahrzeuge wurden beschlagnahmt, eigene Ferien Wohnungen, Drogen Lager,

Das Fahrzeug nutzt Vorsitzender der Demokratischen Partei, Lulzim Basha wurde in 2.010-53.000 Euro von der Gesellschaft in Deutschland erworben, das ein Segment des Großen Rings baut, „Victoria Invest“. Basha sagte heute, dass er das Fahrzeug Leasing 6 Jahre genommen hatte vor ein anderes Unternehmen, aber in der Tat wirkt der Verkäufe und Fahrzeugeigenschaften es bluffen aus.

Das Fahrzeug bewegt sich Lulzim Basha, gekauft von ‚Invest Victoria‘

Editorial 21. Dezember 19.14 | Zuletzt aktualisiert: 22. Dezember 01.42

Der Chef der Sozialistischen Fraktion, beschuldigte Balla heute von der Versammlung Podium kryedemokratin Lulzim Basha ein Luxus – Fahrzeug verwendet , das von der Firma „Victoria Invest“ erworben, die den „Großen Ring“ im Jahr 2010 bauen, und versucht , sich dahinter zu verstecken Übertragung des Eigentums.

Er bezieht sich auf Dokumente , die heute Balla veröffentlicht werden, die er gesagt haben Bewohner „Astir“ zeigen , da Basha das Auto „Mercedes-Benz“ schwarz mit dem Nummernschild verwendet AA111EN , S350 Modell mit der Fahrgestellnummer WDD2211561A293860 .

Nach diesen Unterlagen wurde das Fahrzeug in München am 21.06.2010 auf 53.000 697 Euro von der Firma „Victoria Invest“, den Erbauer der dritten Partie bei der „Big Ring Road“ erworben hat, deren Besitzer den Mädchen Pate Lulzim ist Basha.

Das Dokument bescheinigt wird, dass das Fahrzeug von ‚Invest Victoria‘ in Deutschland im Jahr 2010 gekauft
Die Verkehrsgenehmigung und Fahrzeugeigenschaften , die Lulzim Basha Bers verwendet AA 111 DE

heute Democrat Führer hat ein paar vage Aussagen zu diesem Thema, im Gespräch über einen privaten Konzessionär Leasing, der auf seinem Grundstück Datei reflektiert nicht ( Lesen Sie hier ).

Aber früher, bevor das Fahrzeug von Basha genommen, hatte es Platte EL 3870 C , die später in geändert werden AA 111 DE, für Verletzungen Gründe wie bei dem Führerschein im Jahr 2012 ausgestellt erklärt, wenn „Benz“ ist von Basha genommen. Die Platten EL sind sie in die Stadt Elbasan zu identifizieren.

In einem anderen Dokument, das Sie unten sehen spiegelt einen anderen Datensatz, dass „Benzi“ Luxus erweist sich im Jahr 2011 von der „Victoria Invest“ im Besitz von Fatmir Kuci, die genau von Elbasan ist verbraucht.

Das Dokument bestätigt, dass die ‚Benz‘ Platte EL 3870 bis 2011 war die ‚Invest Victoria‘ im Besitz von Fatmir Kuci

Die vom Mafia Boss: Fatjon Pula / Namik Spahiu geschmierten Richter: Kliton Spahiu, Petrit Ceno und Petraq Demetrius werden angeklagt

Spektakulärer Mord in Tirana rund um den Mafiosi: Ervin Matinaj und Spezial Kommando Offizier: Merviol Bilo im „Blok“

Der Präsident Bamir Topi, gab dem Justiz System den Rest, entschuldigte sich später. EU und von den Amerikaner finanziert, weil man ja Privatisierungs Betrugs Geschäfte machen wollte, Waffen und Drogen Handel aufbauen wollte, wie Kinder und Frauen Handel schon vor 20 Jahren.

Der vor kurzem hingerichtete Mafia Boss, gehört zu der Truppe rund um illegale Bauten, gekaufter Richter

Uralt Adel des Verbrechens Edison Harizaj das Opfer in irgendeiner kriminellen Ereignis beteiligt, der Besitzer des Luxus – Komplex „Oslo“ in „Cold Water“ Vlora

Edison Harizaj: Auftragskiller von „Shullazi“ in Durres, und der EU Botschafter spricht Klartext

Der franzözische Geheimdienst Offizier Pierre-Henri Bune, schreibt in
seinem Buch ?War Crimes in NATO“, sehr detalliert, wie die Amerikaner
mit ihren Islamischen Terroristen auf dem Balkan, Europa
destabiliseren wollte.

Bildergebnis für Pierre-Henri Bune, war crimes nato

Bune legt dar, warum Al-Quida erfunden wurde, weil die Amerikaner
vertuschen wollen, das Amerikanische Geschäft Leute (Yassin Kadi,
Gambino Clan etc..) engstens mit den Islamischen Terroristen zusammen
arbeiten.

Besonders peinlich ist die Darstellung der UCK Terroristen Gruppen im
Kosovo, welche rein kriminelle Terroristische Gruppen sind und keine
Al-Quida!

Chechens und die UCK Banditen, arbeiteten bestens zusammen,was auch
kein Geheimnis ist.

Weiterhin Aussagen von einem Franzöischen General vor dem ITCY,
welche ebenso interessant sind.

?Islamicizing? the Balkans

Former French Intelligence Official Reveals
US/NATO Plans in support of Islamic Terrorists in the Balkans

Europa, Serbian Media, 03 February 2005
http://www.globalresearch.ca February 2005

Die Fälscher Politik Mafia: Grundstücks Urkunden wurden im 100.000er Paket für ungültig erklärt.

Landräuberei, Morde, Geldwäsche ein uralt Problem, und viele Millionen verschwanden im Sumpf von Null Funktion Institutionen der korrupten EU Leute, welche das Problem schon vor vielen Jahren regeln wollten.

Idioten Reich der EU, wo Nichts implementiert wird, keine Institution funktioniert, man Institutionen nur wegen Posten gründet, zum Geld vernichten im MAFIA Stile.

Das Haupt Problem sind schon lange wie im Visa Skandal, der menschliche Schrott aus Deutschland, Brüssel, den USA der auftaucht, nur kriminelle Strukturen schaffte, wo der Urvater die NATO,und Franz Josef Strauss sind.

Wahl Finanzierungs Modus in Albanien, schon vor 25 Jahren, wo höchste Richter wie T. Kondi, schon an sein kleines Grundstück mit 400 qm, eine Null hinhängte und sich lokal von Kriminellen beglaubigen liess. Immer waren Minister, Abgeordnete daran beteiligt, erhielten selber Villen und Grundstücke. *** Alles uralt bekannt, von der Deutschen und EU Mafia ignoriert, und niemand zieht die Amerikaner zur Rechenschaft, welche das Monopol des Verbrechern mit dem AAEF Fund errichteten, für Geldwäsche Investoren und Terroristen. Wirtschaft Modell für Veranden von USAID, mit dem AAEF Fund und den Deutschen, als Tarnung für eine Geldwäsche Wirtschaft, für den Drogen, Kinder, Öl und Waffen Handel. Wo sind die Millarden, aus diesen illegalen Grundstücks Verkäufen, entlang der Autobahn: Durres-Tirana von US Banden gestohlen um die US Mafia Nr. 1 dem Gambino Clan, mit Hillary und Bill Clinton, was Geschichte ist.

Mit dem Super Mafia Partner des Betruges: Deutsche Bank geht Alles, wo die Dümmsten sich als Finanzexperten ausgeben, den Vorstand übernahmen, ohne je Banking gelernt zuhaben, wie bei den Deutschen Landesbanken.

Betrugs Imperium der KfW, baut eine Durres,Kanalisation im Theater der Deutschen in Tradition

Partner schon damals die KfW, die Deutschen wie DEG, im Weltweiten Verbrechens Systemen. Wer hat wohl den Schwachsinn, der Dezentralierung durchgesetzt, der bei den Grundstücken Zeitgleich rückgängig gemacht wurde. Zeitgleich, wurden mit dem Visa Skandal damals, Dumm Kriminelle als Drogen Zweigstellen in Deutschland ernannt, wie die Essener Konsulin: Anduena Stephan und natürlich direkt von der Albaner finanziert, aber auch mit Deutschen Steuergeldern, wie in Hamburg, Stuttgart usw. identisch. Klientel Politik wie in der Deutschen Justiz, pure.

Alle Grundstücks Urkunden ab 1.11.1994, werden für ungültig erklärt, wenn diese durch Gerichts Urteile, praktisch immer falschen Zeugen, Mafia Richtern zu enormen Grundvermögen kamen mit Bestechung und gefälschten Urkunden. Tausende von dubiosen Kompensierungs Gerichts Urteilen, des absurden kamen nun in die Müll Tonne, so die Dokumente der berüchtigen Profi kriminellen Richterin: Dhurato Bilo, die einen Bestell Service mit der Gerichts Präsident in Durres einrichtete. Berufs Erfahrung Null, gefaktes Diplom, das System Berisha, Ilir Meta in der Justiz. Es gab dazu nie eine juristische Kompetenz, das Richter Grundstücke verteilen, was die kriminelle Richter und Staatsanwalt Kaste schuf.

Jeder Kriminelle konnte Grundstücks Urkunden ausstellen, die Wahl Behörden für die Nutzung eines Waldes, Landwirtschaft Grundstücke und fast immer mit falschen Vermessung, oft frei erfunden verlagerte man das Grundstück an den Ort wo man wünschte, oft von der Richter Mafia bestätigt.

Dumme an die Front, um Geld zustehlen, denn es gibt Posten, auch wenn nie ein Gesetz implementiert wird und man kann so schön im „CAMORRA“ Stile Geld stehlen. Man ist in Deutschland, wo Milliarden verschwinden, bei einer angeblichen Entwicklungshilfe, im Sumpf des BER Flugplatzes, der Bahn, mit McKinsey Kriminellen wie Zumwinkel auch bei der Post, und im Auwärtigem Amte, einer Beschäftigungs Therapie für Idioten, die keinen Job finden, sowieso.

Die IRZ-Stiftung, Abteilung VI, des Justiz Ministeriums, der Hirnlosen Inkompetenz und Peinlichkeit, inklusive „facebook“, „Twitter“, Idioten Clubs.

Warum die EU und Deutschen Verbrecher Banden auch noch so vielen Jahren, nur Landeszerstörung mit der KfW Profi Verbrecher Bande finanzieren, zeigt wie korrupte die IRZ-Stiftung und Berlin, wie Brüssel sind. Wolfgang Weber, will sogar nun die Dumm Georg Soros Uni, UET finanzieren mit CSU Geldern, damit er als EU Commissar gewählt wird.

Die korrupten Schwuchtel Idioten der Deutschen ITZ Stiftung, Abteilung VI, immer dabei, mit Kompetenz und IQ Null.

Man holt die Betrugs Berater Mafia mit Milliarden in die Ministerien, was vor 15 Jahren nur ein kleines Problem war, heute Mafiöa, dreist System ist in Deutschland

Heute Politik bei den Idioten im Auswärtigen, welche auch noch bekannte Spione Software und Website in der eigenen Website einbauen.
substanzlose Wortgeklingel und die gehobene Pseudologie der scheinwissenschaftlichen, vorwiegend mit „denglischen“ Begriffen durchsetzten Sprache der McKinsey-Consultants hereinzufallen. Die „Kaisers neue Kleider-Strategie“ der Meckies verfängt bei ihm nicht.

Mit absurden Gesetzen und Institutionen von der Dumm Banden der EU installiert, wie in Europa das selbe Desaster mit allen Kontroll Institutionen herrscht, rund um Zulassungen im Pharma, Agrar und Lebensmittel Bereich, wo es vorläufige Zulassungen gibt.

Betrug als Consult System der angeblichen Experten, wie auch Debelius und die KfW, Deutsche Bank Idioten immer dabei. Berater als System Betrüger und welche real keine Kompetenz, noch Ahnung haben, nie Bankkaufmann gelernt haben, aber den Vorstand in Banken übernahmen, bei der Post, Bahn, oft McKinsey Dumm und Betrugs Berater, einschlägig verurteilt sind die US Consults in den USA.

Der Gottvater des Betruges und der Dokumenten Fälschung: USAID, AAEF Fund, Partner der KfW Betrugs Bank, der Deutschen, welche die Grundstücke an der Autobahn verkauften, ohne Legitimation, und das komplette Geld wurde für gefälschte Dokumente gestohlen, von denr Amerikaner. Finanzierung gab es von der Geldwäsche Bank: American Bank of Albania.

aaef-neu
2001: AAEF Reklame Tafeln an der damaligen National Strasse nach Tirana, wo man Tausende von illegalen Grundstücken verkaufte

Systemische Korruption
Peter Mühlbauer 08.04.2009
Interview mit Alexander Dill zu den Verantwortlichen für die Weltwirtschaftskrise
…………………..
Alexander Dill: Wichtig ist erstmal: Ich sage ja gar nicht, dass es eine Finanzkrise gibt, sondern ich spreche von einer systemischen Korruption in Deutschland. Verantwortlich heißt bei mir, wer für die Milliardenverluste des deutschen Steuerzahlers verantwortlich ist. In meiner Liste tauchen deshalb auch nicht der amerikanische Finanzminister oder der US-Notenbankpräsident auf, sondern ausschließlich deutsche Volkswirtschaftler, Berater der Bundesregierung und deutsche Politiker.
Wer würde zum Beispiel bei den Volkswirtschaftlern darunter fallen?
Alexander Dill: Die so genannten fünf Wirtschaftsweisen, sowohl die von 2004 wie auch die heutigen. Da denke ich zum Beispiel an Herrn Rürup und an Herrn Sinn, aber auch an Roland Berger, an Herbert Henzler von McKinsey und an Olaf Henkel. Die alle haben bereits um das Jahr 2000 herum eine völlige Aussetzung der Finanzaufsicht und eine völlige Liberalisierung der deutschen Finanzmärkte gefordert….,,,

 

Dumm „Sigurime“ Boss Bujar Nishani, führte auch noch die vorläufigen Grundstücks Urkunden ein und die EU Deppen klatschten immer Beifall, obwohl es zu noch mehr Chaos führe.

Meta verabschiedet lautlos das neue Grundstücks Gesetz: Artan Lame: Wir werden Eigentum beseitigen, wo gemeint Hundertausende von gefälschten Dokumenten, von Kriminellen Richtern mit Hinterhof Zeugen bestätigt, welche nun in die Müll Tonne kamen. Der Dumm korrupte Sauhaufen der EU, von Berlin und aus den USA, hat gründlich Albanien zerstörte, mit der Dezentralisierung in einem kleinen Staat, das Verbrecher organisierte und promotete. Die „CAMORRA“ Organistion: IRZ-Stiftung ein Langzeit Desaster von korrupt Dummen.

Editorial 9. März, 11:28 Uhr | Letzte Aktualisierung: 9. März, 14:33 Uhr

Der Generaldirektor von ALUIZNI, Artan Lame, gab heute bekannt, dass Präsident Ilir Meta das neue Katastergesetz stillschweigend verabschiedet hat. Ursprünglich gab Meta das Dekret zur Überprüfung zurück, und nach den meisten Änderungen ist das Gesetz bereits in Kraft getreten. Lame sagte, dass in Albanien 80% der Immobilien mit Problemen registriert wurden, was zu zahlreichen Konflikten führte, während die neue Einrichtung bereits viel Geld erwartet.

Das liegt daran, dass die gesamte kartographische Pyramide, die in diesen drei Jahrzehnten errichtet wurde, in den Sünden von Verantwortungslosigkeit, Fälschung, Unfähigkeit, Korruption, Ignoranz, Gerichtsverfahren, Betrug und Missbrauch von Eigentum steht.

Es genügt, nur eines zu nennen. Laut einer Studie von Experten der Weltbank zur kartographischen Situation von IPRO wird der Schluss gezogen, dass 80% der registrierten Immobilien in Albanien mit Fehlern und Kartierungsproblemen geworfen werden.

Meta kalon në heshtje ligjin për Kadastrën, Lame: Do ndreqim katrahurën me pronat

Drejtori i Përgjithshëm i ALUIZNI-t, Artan Lame njoftoi sot se Presidenti Ilir Meta e ka miratuar në heshtje ligjin e ri për Kadastrën. Fillimisht Meta e riktheu për shqyrtim dekretin, ndërsa pas ndryshimeve që shumica i bëri, ligji tashmë është futur në fuqi. Lame tha se në Shqipëri 80% e pronave janë regjistruar me probleme duke sjellë konflikte të shumta, ndërsa tashmë institucionin e ri e pret një punë e madhe para.

Presidenti miratoi me heshtje ligjin për Kadastrën. Ligji shmang burokracinë, shkrin në një të vetëm disa nga institucionet që merren me pronat. Thelbi është zvarritja 30-vjeçare. 80% e pronave në Shqipëri janë të hedhura me probleme.

Ligji “Për Kadastrën në Republikën e Shqipërisë”, parashikon shkrirjen e tre institucioneve të ALUIZNI-t, Zyrës Qendrore të Regjistrimit të Pasurive të Paluajtshme (Hipotekës) dhe Agjencinë e Inventarizimit dhe Transferimit të Pronave Publike (AITPP) në një të vetëm.

Deklarata e plotë e Artan Lames
Paradisa ditësh u botua në fletoren zyrtare Ligji “Për Kadastrën në Republikën e Shqipërisë”. Ky botim erdhi pas miratimit në heshtje të këtij ligji nga ana e Presidentit të Republikës.

Gjej rastin të kujtoj këtu edhe përmirësimet që ju bënë këtij ligji sipas vërejtjeve dhe propozimeve të Presidentit të Republikës, gjë që flet për përgjegjësinë e jashtëzakonshme që transmeton ky ligj tek të gjithë faktorët e implikuar në procesin e hartimit dhe miratimit të tij.

Përtej kësaj, sot Shqipëria ka një ligj që hedh bazat juridike të kadastrës moderne të saj.

Mediat me të drejtë në këto ditë kanë vënë në dukje disa prej anëve pozitive dhe risive të këtij ligji, siç janë shmangja e burokracive, shkrirja e disa institucioneve që merren me pronësinë në një të vetëm, e keshtu me rradhë.
…..

https://shqiptarja.com/lajm/meta-kalon-ne-heshtje-ligjin-per-kadastren-lame-do-ndreqim-katrahuren-me-pronat-ne-30vite

Gottvater der Mafia Grundstücks Urkunden, die man sich bei Richtern kaufte, waren die Amerikaner mit dem AAEF Fund, und die Deutschen, welche auch noch Infrastruktur Wasser Leitungen und Kanalisationen legten, wo das Geld im Profi Betrug, nur in neue und weitere illegale Bauten investiert wird.

Deutsche Berufs Mafia mit der KfW, GTZ, Deutsche Botschaft, Mercedes waren vorneweg als Partner, mit dem USAID Murks Gestrüpp einer dreisten Mafia des Betruges. Grundstücke illegal verkaufen, entlang der Autobahn Durres, Tirana ohne Legitimation, ein Profi Kriminelles Betrugs Produkt der Amerikaner, wie jeder Finanz Betrug, oft von der American Bank of Albania finanziert, das nächste USAID Betrugs Construct, als System

Ohne Vermessungen, Geologische Gutachten finanziert die Botschafts Mafia, KfW, GTZ überall Wild West Grundstücksraub und stiehlt hohe Millionen Summen. Besonders beliebt: Man erhält ein kleines Ackerland Grundstück, verlegt das Grundstück einfach an die Küste im Faktor 10 und auch 300, fälscht dann Alles an die Küste, wo es inzwischen 30.000 illegale Bauten gibt, was von den kriminellen Organisationen auch noch als Tourismus Förderung verkauft wird, obwohl die Wälder vernichtet werden, Negativ Weltrekord bei der Meeres Umwelt Verschmutzung, denn die jeweiligen Regierungen leben nur noch davon: die EU Gelder zustehlen. Und dann die Peinlichkeit von USAID, dem AAEF Fund in Albanien im Sinne der Verbrecher Kartelle.

Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, illegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Durres- Tirana!

Der höchste Verantwortliche Artan Lame, ebenso Minister Damian Gjiknuri über das Skandal Chaos der USA, mit dem AAEF Fund, EU, was kriminelle Berliner Politiker finanzieren. Artan Lame, war selbst als Vize Bau- und Tourismus Minister (2002-2005) hätte, das Chaos stoppen können, was er nicht tat. Er schrieb Briefe, Pantelja Majko, Fatmir Xafhaj, sprachen klare Wort, über kriminelle Bauten in Durres auf Antiken Grund, aber es geschah NIchts weiter.

Schon damals verweigerten die Mafia Bürgermeister, jedes System und Gesetz, was inzwischen zur Kultur wurde, von Kriminellen Internationalen finanziert, wo man nur noch gemeinsam Geld stiehlt.

10.000 Tote gab es schon in Albanien und die EU und KfW Idioten und Profi Kriminellen finanzierten die Zerstörung des Landes mit kriminellen Partnern

Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW in Albanien: Vlore Projekte
Herr Björn Thies
Leiter der KfW Büros Albanien

Im Club der Profi Skandal Kriminellen: Die Deutsche Hirnlos Botschafterin: Susanne Schütz

Arben Ahmeti – Susanne Schütz – Sokol Dervishi
Verbrecher Club des Betruges in Albanien-
Vlore Betrugs Geschäfte, wobei auch diese Mafia Minister schon gefeuert wurden

Verletzte, durch die kriminellen Horden des Salih Berisha, Lulzim Basha, als ihre illegalen Bauten abgerissen werden

Die Dezentralisierungs Mafia der EU, gab dann dem Land schnell den Rest, denn alle Kommunen wurden von kriminellen Clans kontrolliert und das war in einem kleinen Land, über 450 selbstständige Kommunen, wo im kriminellen EU System natürlich keine einzige Kommune je ein Gesetz implementiert hatte, oder eine Verwaltung. Staaten Zerstörungs System der EU Profi Gangster. Posten an Kriminelle verkauft in den Grundstücks Agenturen, wo Durres ein besonders schlimmer Fall ist. Profi Kriminelle der EU, KfW, Deutschen Botschaft, finanzierten dann auch noch die Zerstörung der Küste, für illegale Geldwäsche Bauten, inklusive Betrugs Firmen und Abwässer direkt ins Meer. Die Idioten von Georg Soros, kritisieren sich sogar selber!

Die IRZ-Stiftung, Abteilung VI, des Deutschen Justiz Ministeriums, der Hirnlosen Inkompetenz und Peinlichkeit, inklusive „facebook“ Idioten Clubs.

Schwuchtel Frank Hupfeld, leitet das Imperium der Geldvernichtung, inklusive einem Kindergarten in Moldawien, wo ja wohl Nichts mehr zusammen passt, bei soviel peinlicher Dummheit im Georg Soros Stile, uns seines Schwuchtel Sohnes: Alex.

Helsinki Committee: “Sporadic cases of double standards with the Vetting Process”

Mafia Richterin Dhurata Bilo, ohne Kenntnisse von Gesetzes

El Dorada für Kriminelle die Durres Strände in Tradition: Currilla, Kallmi, PIsta Illyria, Rruga Taulantia

Im Solde der „Ilir Meta“ Verbrecher Kartelle und in Tradition: von Frank Walter Steinmeier bis Anduena Stephan

EU Deppen Delegation in Tirana und macht Super Reise Spesen, obwohl man nur die eigene Dummheit verwaltet, weil man keinen normalen Job je gelernt hat.

Die EU Justiz Missionen und IRZ-Stiftung: Peinlichkeiten der Inkompetenz und Organisierten Kriminalität

Kleine Liste, wie Richter, Politiker, Minister, oft auch Journalisten bei einem grossen Betrugs Projekt geschmiert werden mit Grundstücken und Immobilien, wo praktisch fast Jeder mitmachte und dann finanziert die Verbrecher Organisation, KfW, EU die Infrastruktur, wo über 40 % jeweils von der KfW, den Albaner Banden in die eigenen Kanäle umgeleitet werden und der Rest ist Bauschrott

Brüssler Betrugs Banden. ebenso von Vangjush Dako, Adrian Cela ist Alles bekannt, es liegen unzählige Anzeigen und Fakten vor, gerade rund um Grundstücks Raub, illegales Bauen, wo übelste Gestalten wie Lulzim Berisha, der festgenommene vorbestrafte Verbrecher Arben Ndoka, diverse PS Vize von Edi Rama, jeder Verbrecher Clan Partner ist. Überall in jedem Lokal versuchte Vangjush Dako, Geld und Unterstützung zu erpressen. Abgehörte Telefonate, zeigen Abgründe zur Prominenz der Drogen Barone, wobei Afrian Bakaj, zur 4 Bande des Vangjush Dako gehört, heute im Hafen mit Null Erfahrung und Beruf: Hafen Direktor wurde. Reine Erpressungs Posten in allen Institutionen für die Banden, schlimmer denn je. Erinnert an den Grundstücksraub in Mali e Robit schon in 1996, später Golem und Ksamli Inseln, Kallmi und Currilla bei Durres, Dhermi, dann Golf von Laze und Lezhe sowie Shengin. Immer dabei; die KfW, EU Banken, welche das Spektakel des Verbrechens finanzieren. Jeder erhält seinen Anteil bei der Mafia Justiz Bringer Stiftung IRZ-Stiftung, welche jüngst mit Agnes Bernhard und den EU Banden, jede Art von „Camorra“ Stile überboten haben. Alle Partei Führer sind dabei, wie immer.  Noch länger war die Liste der Politiker, Journalisten auch aus Mazedonien und dem Kosovo, schon in 2001 bei dem Mafia Projekt: „Mali e Robi“ mit 200 Namen von Politik Kriminellen, südlich Durres. Jede Gangster Familie  aus dem Kosovo, Mazedonien hat dort illegale Immobilien, als Geldwäsche Projekte, inklusive Morde jedes Jahr und Lebensmittel Vergiftungen.Bildschirmfoto vom 2018-10-29 15-07-33 Grundstücksraub von 353 Hektar Land, über Pellumb Petritaj, wo dann Minister, Richter, höchste Staatsanwälte, MInisterpräsidenten die Grundstücke erwarben und auf sich registrieren liessen. Beute in einem Verbrecher Staat.

Das SPD Verbrecher Monopol in Europa, mit Super Gangstern wie „Samir Tahiri“

Idioten an die Front, welche im Solde einer Dritten Macht und von Verbrecher Organisationen steht

Die grössten Comedy Show in Albanien sind die inzwischen weit über 100 Millionen € Justizbringer Missionen, welche den übelsten „Camorra“ Stile zelebrieren und nur „useful idiots“ entsenden. IRZ-Stiftung, OPDAT, EU Mission EURALIUS,EU Mission EURALIUS, Geldhahn für die Dümmsten aus Europa, damit man Posten und Reise Zirkus betreiben kann.

Peinlichkeiten der facebook, twitter Bildung der Botschaft und „Selfie“ Show der Botschafterin: Susanne Schütz

 

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s