Wenn Justiz, nur noch der Beschäftigung von Idioten dient: Albanien

Man macht Hinter Zimmer Entscheidungen, entlässt den Richter Luan Daci, weil er 1997, als Richter gefeuert wurde, was aber praktisch mit allen Berisha Richtern damals geschah. Und schon verliert die Justiz Bestelungs Kommission KPA, Eines der Wenigen Mitglieder. Bis zum Skandal EUGH, haben die dümmsten Georg Soros Gestalten heute wichtige Posten, kennen weder Logik, Gesetze und faire Gerichtsverhandlungen. Diese Idioten stellen heute die Gestalten im Deutschen Justiz Ministerium, im Albanischen: Deshalb funktioniert Nichts mehr. Und den Dümmsten aus der Gruppe, hat man sogar zum Deutschen Aussenminister gemacht: Heiko Maas, Nachfolger von Frank Walter Steinmeier der nicht mal das Völkerrecht respektierte.

Die korrupten und inkompetenden EU Idioten haben Deutschland, die EU geplündert, und die Posten, überall mit Idioten besetzt, die sich als Experten verkauften

Will the Justice Reform Eat Itself?

Will the Justice Reform Eat Itself?

The Albanian political commentariat was abuzz when on May 21 the US and EU ambassadors tweeted, rapidly after one another, cryptic messages about the Justice Reform. US Ambassador Yuri Kim warned against „a back-room deal to kill justice reform,“ while EU Ambassador Luigi Soreca stated that it „is not the time to reopen the discussion…

 

Vetting Judge Appeals Suspension by Anti-Corruption Court

Vetting Judge Appeals Suspension by Anti-Corruption Court

Special Appeal Chamber (KPA) judge Luan Daci has appealed the Special Anti-Corruption Court’s decision to suspend him for hiding his dismissal as judge in 1997. Daci claims he is innocent and “did not falsify…

116 Ländern fordern eine Untersuchung, der kriminellen Kampfmittel Forschung rund um CureVac, Bill Gates, WHO, dem Corona Betrug der EU, Angela Merkel, Horst Seehofer

Die Deutschen, die korrupte EU -Commsion sind so kriminell verblödet, das sie den Absprung nicht rechtzeitig organsierten, noch viele Milliarden mit kriminellen Phantom Forschern, stehlen wollten und auch taten, wo es mit dem kriminellen Unfug, inzwischen wie auch gewarnt wurde, enorme viele Selbstmorde gibt, weil auch viele Familien Vermögen vernichtet wurden, neben den Euthanisie Verordnungen gegen Alte Kranke, Terror gegen Kinder, nun auch mit Masken Pflicht. Das es nur eine weitere Militärische Geheimdienst Operations ist, für Milliarden Profite!

Die Aussenministerin von Australien, fordert klar auf, die Hintermänner vor allem auch zu ermitteln, die korrupte EU macht da natürlich nicht mit, ebenso Ermittlungen über die Profiteure. Wer bezahlte die Medien, soviel Lügen zu verbreiten? Die Australische Aussenministerin sagt klare Worte und es kann nicht mehr verheimlicht werden, das Pentagon, NATO Leute, das erneut organisierten, für Profite! Super Geschäft, der Bill Gates Mafia: 5,8 Millionen Australier, installierten die Corona APP, obwohl bis heute der Windows Murks nicht mal funktioniert

Den Müll finanzierte schon Horst Seehofer, Karl Lauterbach und Angela Merkel gibt jedem Verbrecher viele Millionen, finanziert das Pharma Verbrecher Imperium des World Health Summit im Oktober erneut. mit dem Super Verbrecher aus dem US Geheimdienst, Pentagon: Richard Hatchett, der nun Chef der Pharma Dach Organisation CEPI, die auch die WHO Verbrecher finanzieren, wie Bill Gates


The countries now backing the inquiry are Albania, Australia, Bangladesh, Belarus, Bhutan, Brazil, Canada, Chile, Colombia, Djibouti, Dominican Republic, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Guyana, Iceland, India, Indonesia, Japan, Jordan, Kazakhstan, Malaysia, Maldives, Mexico, Monaco, Montenegro, New Zealand, North Macedonia, Norway, Paraguay, Peru, Qatar, Republic of Korea, Republic of Moldova, Russian Federation, San Marino, Saudi Arabia, the African Group and its Member States, the European Union and its Member States, Tunisia, Turkey, Ukraine and United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland.

116 nations back Australia’s push for a COVID-19 inquiry

Clare Armstrong, Sharri Markson, wires, News Corp Australia Network
May 18, 2020 6:45pm
………………………………………..
Foreign Minister Marise Payne has also said she is hopeful the motion will pass, marking a major strategic victory for Australia.
………………………………………….. ………..

https://www.dailytelegraph.com.au/coronavirus/62-nations-back-australias-push-for-a-covid19-inquiry/news-story/d09e8b4ef61da22f34c258212f74adf6

Gute Frage, warum die Privaten Klinik Konzerne nicht ihre Krankenhäuser in Ordnung bringen, Patienten mit unnötigen Behandlungen und Operationen ermorden und jetzt auch noch Forschungsgelder abzocken

Die Lügen und Panik Macher der mit Steuergeldern, PR Agenturen finanzierten Verbrecherischen Medien in Deutschland, als ob es deren Aufgabe ist Angst und Panik zu verbreiten, einem Drehbuch des Horst Seehofers wieder mal! Die heutigen Informationen über Brasllien, genauso frei erfunden, wie die Horst Seehofer Lüge, über eine schreckliche zeite Welle in Singapur. Die Leute staunten nicht schlecht, was in Deutschland verbreitet wird, über korrupte Medien, durch Politik Verbrecher

mit den selben Drehbuch Schreibern wie im Falle der Antrax Impfungen in den USA, war von beginn an deutlich, weil sogar CureVac, aus der hoch kriminellen BioForschung, der DARPA Projekte Millionen bekam. Der Milliardär Dietmar Hopp, Bill Gates, jede Betrugs Pharma Firma, haben in das Verbrecherische Konzept, über 400 Millionen bis heute gesteckt, brauchten für ihren Unfug neue Gelder und die Deppen Regierung von Deutschland jubelte, wie die Presse. Die EU Commisson, ein korruptes kriminelles Enterprise, finanzierten als Erstes, diese Betrugs Forschung, wo es keine Test Zulassungen für Menschenversuche in der EU gab. Verbotene Kampfmittel Forschung, finanzierten die Berufs Kriminellen um Altmaier, Politikern, mit CureVac, mit vollkommen Unfug an Impfstoffen, wie auch Christian Drosten, der in seinem eigenen Lügen Sumpf, längst untergegangen ist.

Ursula von der Leyen und das 80 Milliarden € Betrugs Modell mit Dietmar Hopp

Defense Advanced Research Projects Agency

Staatliche Forschungsorganisation

Die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) ist eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die…

„Die Rote Morgen Dämmerung“ um Milliarden zu stehlen: Angela Merkel, Ursula von der Leyen

Eine DARPA-Dystopie

Jahrelang ist die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) des Pentagon weitgehend außerhalb des Blickfeldes und der Gedankenwelt der meisten Amerikaner geblieben, da die Mainstream-Medien selten über ihre Forschungsprojekte berichten, und wenn es doch geschieht, lobt man oft, dass ihre Projekte „Science-Fiction-Filme Wirklichkeit werden“ ließen. Es gab jedoch in letzter Zeit Ereignisse, die das oft positive Bild von DARPA beschädigt haben, in dem die Medienkanäle die Behörde als Sperrspitze wissenschaftlichen „Fortschritts“ dargestellt haben, die „die Welt zum Besseren verändert“ habe.

2018 zum Beispiel warf eine Gruppe europäischer Wissenschaftler dem „Insect Allies“-Programm der DARPA vor, eigentlich ein dystopisches Biowaffenprogramm zu sein, mit dem man beabsichtige, Insekten zu verwenden, um genetisch modifizierte Viren in Pflanzen einzubringen, um so die Lebensmittelversorgung eines ins Fadenkreuz genommenen Landes anzugreifen und zu zerstören. Ungeachtet der Beteuerung DARPAs, dass es sich um ein bloß „defensives“ Programm handle, sollte jedem Leser klar sein, dass eine solche Waffe auch anders verwendet werden kann, ganz in Abhängigkeit von dem, der sie kontrolliert.

Obwohl die Medien DARPAs futuristischen Kriegswaffen häufig die größte Aufmerksamkeit schenken, hat die Behörde langfristige Interessen an Tüfteleien, die nicht nur die Biologie von Pflanzen, sondern auch die der Menschen betreffen.

DARPA, mit einem Jahresbudget von rund 3 Milliarden US-Dollar, folgt diesen Ambitionen auf mehreren verschiedenen Wegen, von denen viele unter den Zuständigkeitsbereich des 2014 gegründeten „Biological Technologies Office“ (BTO) der Agentur fallen. In jüngster Zeit haben einige von DARPAs humanbiologischen und biotechnologischen Projekten in seinem BTO massive PR-Unterstützung infolge der Coronakrise erfahren, wobei aktuelle Berichte sogar beanspruchen, dass die Behörde „die besten Hoffnungen darauf geweckt haben könnte, Covid-19 zu stoppen

Vor dem Hintergrund, dass Führungskräfte und Forscher der DARPA, die an den N3- und anderen von der DARPA unterstützten BMI-Programmen mitgearbeitet haben, inzwischen von Verily (einer Partnerschaft zwischen Google und GlaxoSmithKline), Elon Musks Neuralink und Facebooks „Building 8“ „abgeschöpft“ wurden, liegt der Eintritt von BMIs in die zivile Sphäre wohl in nicht mehr allzu großer Ferne — sie alle haben daran gearbeitet, „Neuro-Modulations“-Geräte und BMIs auf den Markt zu bringen.

„Menschliche Bioreaktoren“, „Nanotherapeutika“ und von der DARPA finanzierte Genimpfstoffe

Die DARPA gibt, wie weiter oben ausgeführt, den von ihr entwickelten umstrittenen Technologien häufig einen Deutungsrahmen als Fortschritt vor allem für Medizin und Gesundheitswesen. Abgesehen von den bereits erörterten Technologien sollte man tunlichst zur Kenntnis nehmen, dass die DARPA seit einiger Zeit großes Interesse an der Gesundheitsfürsorge, insbesondere an Impfstoffen, zeigt. So begann die DARPA 2010 etwa mit der Entwicklung einer Klasse von Impfstoffen, die „gegen unbekannte Krankheitserreger immunisieren könnte“, eine Komponente ihres Programms zur beschleunigten Herstellung von Arzneimitteln.

Bei der Impfung würden Tausende synthetischer Antikörper, wie sie im Rahmen des DARPA-Programms „Living Foundries“ entwickelt wurden, in den menschlichen Körper injiziert.

Diese synthetischen Antikörper oder „Synbodies“ würden dann „ein Immunitätsinstrumentarium schaffen, mit dem sich in Myriaden Kombinationsmöglichkeiten praktisch jeder Krankheitserreger bekämpfen lässt“. Im selben Jahr begann die DARPA, Bestrebungen zur Entwicklung eines „synthetischen Multiagenten-DNA-Impfstoffs“ zu finanzieren, der durch „nicht-invasive Elektroporation“ in den menschlichen Körper eingebracht werden sollte und in medialen Berichten schnell als eine Möglichkeit zur im Vergleich zu den traditionellen Methoden schnellen Herstellung von Impfstoffen beworben wurde. Diese Kategorie von Impfstoffen enthielte dieselbe Art synthetischer DNA, die die DARPA gleichzeitig auch erforschte, um Menschen auf genetischer Ebene zu „verbessern“ und zu „unterwandern“.

Dieses Jahr, 2010, war es auch, in dem die Bill and Melinda Gates Foundation mit der umfangreichen Finanzierung von DNA- und RNA-Impfstoffen begann. Die 2005 erstmals hergestellten DNA-Impfstoffe sind in den Vereinigten Staaten noch nie für die Verwendung bei Menschen zugelassen worden, und frühere Studien haben davor gewarnt, dass sie „in erheblichem Maße unvorhersehbar seien und eine Reihe inhärent schädlicher Gefahrenpotenziale“ aufwiesen und dass „es keine hinreichenden Erkenntnisse gebe, um entweder die Wahrscheinlichkeit unbeabsichtigter Ereignisse oder die Folgen genetischer Veränderungen zu definieren“.

Eine weitere, seit langem bekannte Schwierigkeit solcher Impfstoffen liegt in der Abschwächung „unerwünschter Immunreaktionen“, die sich aus der natürlichen Immunantwort auf das fremde genetische Material, das sie enthalten, ergeben. Im Jahr 2011 kündigte die DARPA ihr „Rapidly Adaptable Nanotherapeutics“-Programm an, mit dem eine „geeignete Plattform geschaffen werden soll, schnell therapeutische Nanopartikel zu synthetisieren“, um „sich entwickelnde und sogar gentechnisch veränderte Biowaffen“ zu bekämpfen. Die DARPA plante diese Nanopartikel, in Medienberichten lediglich als „winzige, autonome Arzneimittelabgabesysteme“ beschrieben, mit „small interfering RNA (siRNA)“ zu kombinieren, also mit RNA-Schnipseln, die bestimmte Gene ansteuern und ausschalten können. Wie Wired damals schrieb:

„siRNA konnte ‚im Handumdrehen‘ umprogrammiert und gegen verschiedene Krankheitserreger eingesetzt werden“, so dass Nanopartikel „mit den richtigen siRNA-Molekülen beladen und direkt zu den infektionsverursachenden Zellen geschickt werden konnten.“

Kurz nach dem Start dieses Programms folgte 2013 die Entscheidung der DARPA, die Entwicklung einer Produktionsplattform für synthetische RNA-Impfstoffe durch Moderna Therapeutics mit 25 Millionen US-Dollar zu finanzieren. Die DARPA finanzierte das Projekt, um „Plattformtechnologien zu entwickeln, die sicher und schnell eingesetzt werden können, um der US-Bevölkerung beinahe sofortigen Schutz gegen neu auftretende Infektionskrankheiten und künstliche biologische Waffen zu bieten“. Im Jahr 2015 wurden dann die Forschungsarbeiten der DARPA zu Impfstoffen mit synthetischen Antikörpern und synthetischem genetischen Material durch Zahlung einer Summe von 45 Millionen US-Dollar an das DNA-Impfstoffunternehmen Inovio Pharmaceuticals ausgeweitet.

In eben jenem Jahr begannen sowohl Forscher der DARPA als auch die Medien — welche die Technologie als Transformation des menschlichen Körpers in einen „Bioreaktor“ beschrieben — die durch die DARPA finanzierten RNA- und DNA-Impfstoffe in einen veränderten Deutungsrahmen zu stellen.

In den seither vergangenen Jahren gelang es den von der DARPA geförderten DNA- und RNA-Impfstoffherstellern, darunter Moderna, Inovio sowie die deutsche Firma CureVac, nicht, auch nur eine Genehmigung ihrer Produkte für den Einsatz an Menschen zu erlangen, und zwar vor allem aufgrund der unzureichenden Immunität, die ihre Impfstoffe in klinischen Studien bieten konnten. CureVacs Versuche, einen Tollwutimpfstoff zu entwickeln, und Modernas Bemühungen, einen Impfstoff gegen das Zika-Virus zu entwickeln (die von der US-Regierung finanziert wurden) sind beispielhaft für die Unwirksamkeit dieser Impfstoffe zu nennen. Es gab mehrere Vorschläge, wie diesen Schwierigkeiten abzuhelfen sei, darunter Impfstoffe, bei denen sich das genetische Material (RNA oder DNA) „selbst verstärkt“.

Das Mittel der Wahl, Abhilfe für diese fehlende Immunantwort und andere Schwierigkeiten der DNA/RNA-Impfstoffe zu schaffen, ist es jedoch diesen Impfstoffen Nanotechnologie hinzuzufügen.

Infolgedessen wurde der Einsatz von Nanopartikeln als Träger für das genetische Material in diesen Impfstoffen umfassend gefördert und untersucht sowie als Königsweg angepriesen, ihre Stabilität zu verbessern, ihre Fähigkeit zur zielgenauen Freisetzung zu steigern und die von ihnen ausgelöste Immunantwort zu verstärken.

……………………….

Darüber hinaus ist das deutsche Unternehmen CureVac, das ebenfalls einen von CEPI geförderten RNA-Impfstoff für Covid-19 entwickelt, ein weiterer langjähriger Empfänger von DARPA-Mitteln. Es gehört zu den frühesten Empfängern von Investitionen der DARPA in die Technologie und bekam 2011 den Zuschlag für einen Vertrag mit der DARPA über 33,1 Millionen US-Dollar zur Entwicklung seiner Impfstoffplattform „RNActive“.

…………………………………..

Defense One merkt an, dass die DARPA bei den Covid-19-Therapien Techniken anwende, die Resultat der Investitionen der Behörde in Mikrofluidik (die Manipulation von Flüssigkeiten im Submillimeterbereich), nanotechnologische Fabrikation und „neue Ansätze der Gensequenzierung“ seien……………………….

https://www.rubikon.news/artikel/die-techno-dystopie

Dieser Text erschien unter dem Titel „Coronavirus Gives a Dangerous Boost to DARPA’s Darkest Agenda“ zuerst auf thelastamericanvagabond.com.

 

Typische Medien Schreiberlinge, die nur bezahlte Angstmacherei und Hypnose betreiben. Florian Rötzer Leiter von Telepolis, Heise.de, dafür Geld erhalten. Jeder Artikel wird mit Corona verbunden, um die Verbrecherin, Angela Merkel, Horst Seehofer für ihr richtigen Handeln zu loben. Dubiose journalisten schickt man dann vor. Bei Angela Merkel, Horst Seehofer, Jens Spahn, Ursula von der Leyen, muss man nur fragen, wieweit schon Alzheimer fortgeschritten ist, denn die Aluminum Zusatz Verstärker in Impfstoffen, gelten als Hauptgrund, für Alzheimer, wie eine Uni Studie in Syndey zeigt, von Frau Prof. Watson usw.. ähnlich wie der Ebola usw. eine Folge der WHO, Bill Gates, UNICEF, Menschen Versuche sind in Afrika mit Malaria Impfungen und Menschenversuchen, ebenso ein DARPA Projekt der Bio MIliär Forschung der USA, wo auch CureVac, etliche Millionen abbekam

Eigentlich ein Artikel über den Jemen, aber Corona muss auch noch rein!

Der Teufelskreis im Jemen
24. Mai 2020 Elias Feroz

Manchen ist der Tod an Corona lieber als zu verhungern

Die Hungersnot im Jemen ist eine weitere Katastrophe, die die Menschen zum Verzweifeln bringt. Die abgemagerten unterernährten Kinder, wie der kleine Abdo Saleh, bräuchten eigentlich das ganze Jahr über medizinische Betreuung, doch dies ist im krisengeplagten Land ein Ding der Unmöglichkeit. https://www.heise.de/tp/features/Der…n-4727515.html

Die dümmsten Georg Soros Leute, haben die Deutsche Justiz und die EU Justiz übernommen und in Berlin sowieso, das sieht dann so aus. Hoch kriminelle Leute, die wie bewiesen: Mafia Klientel Justiz betreiben, als einziger Staat in der EU.

So wie zum Beispiel die Deutsche Justizministerin Christine Lambrecht:

„Zum Schutz von Leben und Gesundheit erlaubt das Grundgesetz die Einschränkung von bestimmten Grundrechten. Das Rechtsgut Leben ist, so formuliert es das Bundesverfassungsgericht, ‚Höchstwert innerhalb der grundgesetzlichen Ordnung‘. Hieraus folgt die Pflicht des Staates, sich aktiv für den Schutz dieses Rechtsguts einzusetzen“ (1).

………………………..

Die Gläubigkeit der Bevölkerung zu den permanenten Falschinformationen von Politik und Medien über die Art und Weise, wie unser Immunsystem arbeitet und funktionabel bleibt, führt nun zur allgemeinen Akzeptanz von Impfungen, ja sogar von Zwangsimpfungen!

Dabei werden gerade wichtige Vorschriften in die Tonne getreten, nach denen Impfstoffe entwickelt und getestet werden müssen, bevor sie bei Menschen zur Anwendung kommen dürfen.

https://www.rubikon.news/artikel/die…desinformation

Abriß im Mafia Stile, des National Theater’s in Tirana, durch die Edi Rama Mafia, trotz Proteste

Nur der Deutschen Botschafter: Peter Zingraf, protestierte gegen den überhasteten Abriß des National Theaters und Doris Pack Als Mitglied im Betrugs Spektakel, rund um Drogen, NATO, Corona Betrug, wird jedes Verbrechen finanziert und geduldet.

„ORA News“ wurde in Albanien geschlossen, weil man nicht Regierungs Lügen rund um „Coroana“ verbreiten will.

Ambasadori gjerman: prishja e Teatrit në atë formë, për mua është e vështirë për t’u kuptuar

Ambasadori gjerman Peter Zingraf e dënoi shembjen e Teatrit Kombëtar nga qeveria. “Shembja e nxituar e Teatrit Kombëtar në Tiranë agimin e ditës së sotme në atë formë, që e pamë, është për mua e vështirë për t’u kuptuar”, shkruan Ambasadori në reagimin për mediat. “Pikërisht në situatën aktuale të jashtëzakonshme dialogu…

Presidenti Meta: Ky është krim kushtetues, ligjor dhe moral i paamnistueshëm

Presidenti Ilir Meta ka reaguar pas shembjes së Teatrit Kombëtar, si dhe dhunës mafioze të qeverisë së Edi Ramës.
Presidenti shkruan:
Pak orë më parë, në kulmin e errësirës, MAFIA urdhëroi shkatërrimin, jo vetëm të një prej monumenteve të trashëgimisë kulturore më të rrezikuara të Europës, por edhe të çdo iluzioni për ekzistencën e shtetit të së drejtës në Shqipëri.
Dhunimi i njëkohshëm i artistëve dhe gazetarëve është një damkë e zezë për MAFIEN në pushtet.
Kjo pamje do kujtohet njësoj si kazmat e diktaturës në ‘67 mbi kishat dhe xhamitë.
KY ËSHTË NJË KRIM KUSHTETUES, LIGJOR DHE MORAL I PAAMNISTUESHËM.
Dhunimi i njëkohshëm i artistëve dhe gazetarëve është një damkë e zezë për MAFIEN në pushtet.
Kjo pamje do kujtohet njësoj si kazmat e diktaturës në ‘67 mbi kishat dhe xhamitë.
KY ËSHTË NJË KRIM KUSHTETUES, LIGJOR DHE MORAL I PAAMNISTUESHËM.

Pack: Politikanët në Shqipëri sillen si në të kaluarën kriminale, turp për Veliajn dhe Ramën


Kurz gesagt, regieren korrupte Idioten in Berlin, und in Tirana. Schwuchtel Club, der EU, Georg Soros und auch von Deutschland finanziert. Studenten Wohnheime. Erion Veliaj, und Arben Mazniku, Profi Kriminelle.
ein Betrugs Projekt der Deutschen, seit 25 Jahren.

Endlich Ermittlungen gegen die Beiden, durch die neue Sonder Staatsanwaltschaft. Fälschung von Dokumenten für Wild West Bauten. Vorbild, die KfW, EU Banken vor allem

SPAK Launches Investigations Against Veliaj And Mazniku For The Theater Case
15/05/2020 – 15:00

SPAK records the proceedings filed by the Alliance for the Protection of Theater against Erion Veliaj and Arbjan Mazniku.

SPAK sources for Ora News confirm that investigations have been launched by this institution.

Veliaj and Mazniku have been sued by the Alliance for the Protection of Theater in connection with the withdrawal from the special law for the construction of the new Theater by a private company.

Meanwhile, the Alliance has launched a legal battle to protect the National Theater from the decision of the government and the municipality to demolish it.

They submitted today to the Prosecutor’s Office of Tirana the criminal report against the three engineers of the Institute of Construction, who according to the artists have never come to the facility to perform the act of expertise.

The three reported engineers are Artur Hasantare with the responsible function of the sector at the Institute of Construction, Olsi Nunaj with the specialist function at the Institute of Construction and Elbarina Kola with the specialist function at the Institute of Construction.

They are charged with „abuse of duty“ and „forgery of documents“.

https://www.oranews.tv/article/spak-launches-investigations-against-veliaj-and-mazniku-theater-case

„Die Rote Morgen Dämmerung“ um Milliarden zu stehlen: Angela Merkel, Ursula von der Leyen

Alles lange geplant, die Banditen brauchen Geld, für ihre Posten. CEPI war eine ihrer sinnlosen Mafia Gründungen, denn der korrupte WHO Apparat, reichte noch nicht für Posten. World Health Summit (noch eine Verbrecher Organsation, mit Auftritt im Herbst 2020, wo die Konferenz, einfach gekauft wird, wie die Teilname in Davos), wo Angela Merkel mitmachte, nur einer ihrer Show Auftritte, real um Geld für deren Luxus Leben zu sammeln. Der Verbrecher: CEO, CEPI Richard J. Hatchett, wird dort als Sprecher dabei sein, Angela Merkel bezahlt. Previously, Dr. Hatchett served on the Homeland Security Council under President George W. Bush and was a member of the National Security Staff under President Barack Obama. Bei CEPI, haben Deutsche Politiker aus dem Hause Merkel, natürlich Posten, wie Joachim Klein, aus NRW, im Bord, damit man gleichmässig stiehlt und sich selbst bedient. Die gute Frau, hat den Vorsitz, des Welcome Trust, bei CEPI, also Alles Top Geheimdienst, mit Richard Hatchett, als Leiter. Schon bei Bill Gates Ebola Menschen Versuchen, rund um Malaria Impfungne dabei, mit verherrenden Nebenwirkungen, wo viele Menschen durch Impfungen ermordet wurden. Eliza Manningham-Buller, chair, the Wellcome Trust

Milliarden schwerer Britischer Pharma Trust, Board

Geld ohne Ende, in 2020 und davor unter Kontrolle des Geheimdienstes, ähnlich wie das RKI vergleichbar, wo nur nützliche Lügen und Betrug organisiert wird, was Milliarden kostet.

11 Dec 2015 … The former head of MI5 now leads one of the world’s most powerful medical research charities::11 Dec 2015 …

  • Eliza Manningham-Buller is chair of the Wellcome Trust, one of the biggest medical trusts in the world.
  • The trust was established in 1936 at the behest of pharmaceutical entrepreneur Henry Wellcome. It now has a £25.9 billion investment portfolio.
  • The trust continues to tackle the globe’s biggest health problems, including finding a vaccine for Ebola and a cure for three tropical diseases.

 

Real will man keine seriösen Wissenschaftler als Mitglied haben, die vor der Mitgliedschaft untersucht werden!

proxy-image
Baroness Manningham-Buller

Eliza Manningham-Buller, Baroness Manningham-Buller

Britische Politikerin und Generaldirektorin des MI5
Der andere Scharfmacher mit vielen Skandale hat den Vize Vorsitz, im Wellcome Trust
Professor Sir Michael A J Ferguson, ist weder Arzt noch Sonstwas, Statistiker.
Professor Tobias Bonhoeffer, darf im Geheimdienst Brei mitschwafeln, aus München.




Deutsches Zentrum für Infektionsforschung
CEPI Verbrecher Organisation Ableger, die nur Geld kostet, für Politik Kriminelle, die eifrig mitmachen und sich gegenseitig die Gutachten und Forschungsgelder zuschieben. Markenzeichen für Betrug und Hochstablerei: Innovation, Transparenz

Lupenreine Euthanasie Pläne sind es gegen Alte, besonders in Frankreich, Spanien, auch in den USA umgesetzt, indem man Kontakt Sperren zu Alten errichtete, sinnvolle Behandlungen einstellte, das als Corona Tote verkaufte, obwohl die Alle am Pharma Mittel Missbrauch, Vor Operationen, Vorerkrankungen starben. Die Werte der Angela Merkel, Horst Seehofer, Jens Spahn, denn es gibt viele gute Posten im Mord Apparat des Krieges.

7,3 Milliarden € Diebstahl, erneut in die dunklen Kanäle, der Verbrecher Organisationen, die niemand braucht, für Posten und Reise Spesen. Extra, diese Organisation gegründet, haben die Verbrecher Kartelle der NATO, Pentagon um einen Plan umzusetzen, auch mit Macron, Ursula von der Leyen, Angela Merkel, Horst Seehofer: Global Preparedness Monitoring Board (GPMB). Woher dieser Shut Down kommt, es ist ein uralter Militär Plan, das das Militär die Zivil Verwaltung und Kontrolle übernimmt, durch Angst und Panik, in der New York Times gut beschrieben: Planer der Horst Seehofer Partner und Betrüger: Donals Rumsfeld, seinem Berater: Dr. Richard Hatchett leitet nun die CEPI, eine globale Koordinierungsgruppe für Impfstoffinvestitionen : The Untold Story of the Birth of Social Distancing Dr. Hatchett served on the Homeland Security Council under President George W. Bush and was a member of the National Security Staff under President Barack Obama.

Wenn Regierungen Steuermilliarden für Gates und Weltwirtschaftsforum einsammeln, haben die Konzerne die Weltregierung übernommen

Geübt beim Klima Betrug, wo ja Ursula von der Leyen, 1 Billiarde € forderte, Angela Merkel in ihrer kriminellen Energie, 50 Milliarden € versenkte, an dubiose Organisationen, obwohl die Energie Wende, längst gescheitert war, Lügen und Fake Firmen, NGOs, natürlich Geld für Organisationen erhielten, wie die Umwelthilfe.

Viren Kriegsführung Richard Hatchett, Avil Haines, Tom Inglesby, Donald Rumsfeld von „Anthrax, Ebola bis Corona“

Was der korrupte Bestechungs Motor der Ursuala von der Leyen treibt und wer ist dabei erneut aus dem Hause von Horst Seehofer. CSU Suppen Kaspar: Björn Seibert, ist mit Ursula von der Leyen nach Brüssel gegangen.

Milliarden für Impfstoff: Großzügige Kooperation mit offenen Fragen

Eine Geberveranstaltung der globalen Coronavirus-Krisenreaktion hat Spendenzusagen in Höhe von 7,4 Milliarden EUR verzeichnet, um den universellen Einsatz von Diagnostika, Behandlungen und Impfstoffen gegen COVID-19 zu ermöglichen. Die genaue Verwendung des Geldes lässt derzeit noch Fragen offen

https://www.heise.de/tp/features/Milliarden-fuer-Impfstoff-Grosszuegige-Kooperation-mit-offenen-Fragen-4719802.html

Reine Militär Projekte, Firmen, die beschlossen einen Corona Impfstoff zu entwickeln. Die Top Biowaffen Leute dabei, bis Bill Gates und alle wichtigen Pharmafirmen.

Bats, Gene Editing and Bioweapons: Recent DARPA Experiments Raise Concerns Amid Coronavirus Outbreak

For instance, the first outlet to report on this claim was Radio Free Asia, the U.S.-government funded media outlet targeting Asian audiences that used to be run covertly by the CIA and named by the New York Times as a key part in the agency’s “worldwide propaganda network.” Though it is no longer run directly by the CIA, it is now managed by the government-funded Broadcasting Board of Governors (BBG), which answers directly to Secretary of State Mike Pompeo, who was CIA director immediately prior to his current post at the head of the State Department. ……………………

Research conducted by the Pentagon, and DARPA specifically, has continually raised concerns, not just in the field of bioweapons and biotechnology, but also in the fields of nanotechnology, robotics and several others. DARPA, for instance, has been developing a series of unsettling research projects that ranges from microchips that can create and delete memories from the human brain to voting machine software that is rife with problems.

https://www.thelastamericanvagabond.com/top-news/bats-gene-editing-bioweapons-recent-darpa-experiments-raise-concerns-amid-coronavirus-outbreak/

Alte Pläne, welche erprobt wurden in der Antrax Angst und Panik Methode im Regierungs Apparat der USA, erneut von Donald Rumsfeld.

Covid-19 und die rote Morgendämmerung

Die Covid-19-Epidemie hat bisher mehr als 200.000 Menschen das Leben gekostet und weitere Milliarden in Panik gestürzt. Eine Panik, die den meisten von ihnen jeden kritischen Sinn raubt und sie dazu drängt, törichte politische Entscheidungen zu treffen oder zu billigen. Eine Gruppe von Persönlichkeiten, die rote Morgendämmerung, (Red Dawn), deren Korrespondenz von Kaiser Health News und der New York Times Website enthüllt wurde, war es gelungen, eine apokalyptische Ideologie durchzusetzen: China hätte uns den Krieg erklärt, und wir könnten uns nur schützen, indem wir alle Zivilisten isolieren.

JPEG - 58.4 kB

Der Drehbuch Schreiber, unter Verteidigungs Minister: Donald Rumsfeld, bekannt für den Test Versuch, mit seiner Betrugs Pharma Firma,für Menschenversuche mit Toten,

 mit dem Grippe Mittel, Tamiflu, wo Roche nur eine Lizenz hatte. Horst Seehofer Partner, bei der Übung, mit der Vogel Grippe. Aus dem Militär Bereich in 2006, die 80 seitige Sozial Distanzing Regeln, um die Bevölkerung einzuschüchtern. Die New York Times, schon damals. The Untold Story of the Birth of Social Distancing

https://www.voltairenet.org/article209794.html

 

JPEG - 31.5 kB
Dr. Richard Hatchett. Er war Berater von Präsident George W. Bush, für den er eine obligatorische Isolierung der Zivilbevölkerung ausarbeitete, und leitet nun die CEPI, eine globale Koordinierungsgruppe für Impfstoffinvestitionen, die vom Davos Forum rund um die Gates Foundation gegründet wurde. Er war der erste, der die Covid-19-Epidemie einem „Krieg“ (sic) gleichsetzte.

Die Zuweisung von Militär- und Zivilpersonal

Im Jahr 2005 untersuchte das US-Verteidigungsministerium, wie man sich auf bioterroristische Angriffe auf im Ausland stationierte US-Truppen vorbereiten kann. Basierend auf dem neokonservativen Prinzip, dass Terroristen Ausländer sind und dass sie nicht in US-Militäreinrichtungen eindringen können, ging es dem Gesundheitsdienst darum, Angriffe auf Soldaten während ihrer Ausgänge zu verhindern. Die Isolierung kranker Soldaten in Krankenhäusern und der Hausarrest von Gesunden war eine logische Option. Die US-Militärstützpunkte sind nämlich kleine Städte, die für Belagerungen ausgelegt sind. Man kann dort monatelang ohne Probleme leben.

Der Verteidigungsminister Donald Rumsfeld beabsichtigte jedoch, die Gesellschaft so zu verändern, dass die Unterscheidung zwischen Zivilisten und Militär verschwände. Jeder von ihnen könnte dann für den totalen Krieg gegen den Terror requiriert werden. Dies wurde von ihm in einer Stellungnahme in der Washington Post erklärt [3].

Dr. Carter Mecher vom Gesundheitsdienst der Veteranen (Department of Veterans Affairs) und Dr. Richard Hatchett vom Nationalen Sicherheitsrat (National Security Council) wurden somit beauftragt, diese Militärherrschaft auf die Zivilisten auszudehnen. Sie schafften es erst 2006, kurz vor Rumsfelds Abgang, es dem Center for Disease Control and Prevention aufzuzwingen.

Sie löste sofort einen Proteststurm in den Vereinigten Staaten aus, angeführt von Professor Donald Henderson, der sowohl die Johns Hopkins University School of Public Health als auch das U.S. Epidemic Response System geleitet hatte. Für ihn – und alle Ärzte, die sich damals dazu geäußert haben – hat der Hausarrest der gesamten Bevölkerung keine medizinische Begründung und verletzt…………………………………….

Dies ist nicht mehr und nicht weniger, als die totalitäre Drift der Regierung, die schon den US-Patriot Act anlässlich der Anschläge vom 11. September verabschiedet hatte.

Erst 2017 wurden alle offiziellen US-Dokumente, in denen diese Maßnahme erwähnt wurde, von der Trump-Administration vernichtet. Und Richard Hatchett ist Direktor der Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) geworden, die die globalen Impfstoffinvestitionen koordiniert.

JPEG - 20.7 kB
Eine der Red Dawn E-Mails. Dr. Lawler verweist ausdrücklich auf den Plan, der von Dr. Mecher und Dr. Hatchett für Präsident Bush entwickelt wurde, um die Zivilbevölkerung unter Arrest zu stellen.

Indem sie sich selbst „Rote Morgendämmerung“ nannten, zeigen die 37 beteiligten Persönlichkeiten deutlich ihren tiefsitzenden Antikommunismus. Es gibt keine UdSSR mehr, aber die Kommunistische Partei führt immer noch China, von wo die Epidemie gekommen ist. Sie sagen, es sei nun an ihnen, die Macht zurückzuerobern und Krieg zu führen.

Mitglieder dieser Gruppe sind die unvermeidlichen Doktoren Anthony Fauci (Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases) und Robert Redfield (Direktor der Centers for Disease Control and Prevention), sowie die Doktoren Carter Mecher (Berater des Department of Veterans Affairs) und Richard Hatchett (Direktor des CEPI), die während der Bush-Administration Zivilisten die militärischen Regeln der Isolierung auferlegten.

Die Ideen von Dr. Richard Hatchett wurden vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron vollkommen übernommen. Wir sind im Krieg, und wir müssen alle Zivilisten in ihren Wohnungen einsperren, um uns zu schützen. Sie wurden auch von einigen US-Gouverneuren übernommen, aber nicht von Präsident Donald Trump.

Der Rest ist bekannt. Panik hat die öffentliche Meinung ergriffen.

……………………………………

[5] “‘Red Dawn Breaking Bad’: Officials Warned About Safety Gear Shortfall Early On, Emails Show”, Rachana Pradhan & Christina Jewett, Kaiser Health News, March 28, 2020; “The ‘Red Dawn’ Emails: 8 Key Exchanges on the Faltering Response to the Coronavirus”, Eric Lipton, The New York Times, April 11, 2020; “The Social Distancing Origin Story : It Starts in the Middle Ages”, Eric Lipton & Jennifer Steinhauser, The New York Times, April 23, 2020.

https://www.voltairenet.org/article209794.html

5. 05. 2020 | Die EU und verschiedene europäische Regierungen haben am Montag eine Covid-19-Geberkonferenz abgehalten und 7,4 Milliarden Euro Steuergeld zugesagt. Das Geld geht auf intransparente Weise an Organisationen, die von Bill Gates und dem Weltwirtschaftsforum finanziert werden. Lange musste Gates der UN und den Regierungen Geld geben, um die Welt mitregieren zu dürfen. Nun bekommt Gates für die Global Governance Geld von den Regierungen.
mehrErst vorgestern hatte ich darüber berichtet, wie die G20-Gruppe der wichtigsten Industrienationen seine Digitalstrategie für den Umgang mit der Pandemie und danach vom Weltwirtschaftsforum hat ausarbeiten lassen, letztlich also von den Silicon Valley Konzernen, die prächtig an der Krise verdienen.

Nun haben die EU-Kommission und die Bundesregierung eine Geberkonferenz abgehalten, um die 7,5 Milliarden Euro zusammenzusammeln, die nach Angaben des Global Preparedness Monitoring Board (GPMB) noch fehlen, damit man angemessen auf die Pandemie reagieren kann. Die Initiative kam aber nicht von ihnen selbst. Vielmehr schreibt die Bundesregierung, sie beteilige sich damit an der historischen “Global Response”-Initiative zum Kampf gegen das Coronavirus. Über diese heißt es in der Pressemitteilung:

Job Motor für NATO Kriminelle, von Ursula von der Leyen, Angel Merkel finanziert und Posten über Posten

The Board

Dr Gro Harlem Brundtland
The Board will monitor preparedness activities on a global scale, and will hold all actors, from private and public sectors, accountable for building essential public health capacities, generating sustainable financing and ensuring that necessary research and development is conducted.
Dr Gro Harlem Brundtland
Former Prime Minister of Norway and former WHO Director-General
Mr Elhadj As Sy
Pandemic preparedness must be as much local as global, and we must meaningfully engage local communities in preparedness, detection, response and recovery to disease outbreaks. We all need to be accountable to each other on the promises we make, and the results we achieve.
Dr Chris Elias President, Global Development Program, Bill & Melinda Gates Foundation, USA
Dr Anthony S Fauci Director, National Institute of Allergy and Infectious Diseases, USA
Henrietta Fore Executive Director, UNICEF
Prof Ilona Kickbusch Chair of the International Advisory Board of the Global Health Centre at the Graduate Institute of International and Development Studies in Geneva
H.E. Prof Veronika Skvortsova Former Minister of Health, the Russian Federation
Dr Yasuhiro Suzuki Chief Medical & Global Health Officer, Vice-Minister for Health, Ministry of Health, Labour and Welfare, Japan
World Health Organization
The World Bank Group

News and Events

Summary of the Second GPMB Board Meeting, 1-2 April 2019

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte am 24. April 2020 gemeinsam mit anderen globalen Gesundheitsakteuren und der Bill und Melinda Gates Stiftung die historische “Global Response”-Initiative zum Kampf gegen das Coronavirus gestartet.

Am 24. April startet die Gates Stiftung eine Initiative, weniger als zwei Wochen später halten EU und Regierungen eine Geberkonferenz ab und steuern 7,4 Milliarden Euro bei. Das sind Reaktionszeiten wie man sie sonst nicht kennt.

Das GPMB, von dem die Bedarfszahl stammen soll, ist eine „unabhängige“ Institution, die den Grad der Vorbereitetheit von Ländern und der Weltgemeinschaft auf Pandemien bewertet und durch Beratung der Politikverantwortlichen zur Verbesserung beitragen soll. Es wurde 2018 gegründet von der Weltgesundheitsorganisation WHO, die maßgeblich von der Bill & Melinda Gates Stiftung finanziert wird, und der Weltbank, die in verschiedensten Gremien mit der Gates Stiftung auf das Engste zusammenarbeitet, unter anderem in der Better Than Cash Alliance. Für die Gates-Stiftung ist der Präsident von dessen Globalem Entwicklungsprogramm, Chris Elias im Vorstand des GPMB.

 GAVI kümmert sich um Impfungen in Entwicklungsländern. Hauptfinanziers sind neben der Bill & Melinda Gates Stiftung die Weltbank und die WHO.

CEPI ist ein 2017 in Davos geborenes Kind der Clubs der größten multinationalen Konzerne, des Weltwirtschaftsforums. Die „Coalition for Emergency Prepardness Innovations“ soll die Entwicklung von Impfstoffen zur Abwendung von Epidemien beschleunigen und eine gerechte Verteilung von Impfstoffen sicherstellen. Gründungsmitglieder sind neben der Gates-Stiftung die von Gates maßgeblich finanzierte WHO und die EU-Kommission, die ein Mitglied in den Vorstand entsendet. Auch Deutschland finanziert mit.

Daneben werden in verschiedenen Medienberichten auch noch Unitaid und The Global Fund als Empfänger genannt.

Unitaid ist ein bei der WHO angesiedelter, von der Gates-Stiftung maßgeblich mitfinanzierter Fonds, der Arzneimittel zu Rabattpreisen in großen Mengen für Menschen in armen Ländern kauft. Er gibt die Medikamente dann Partnerorganisationen, die dafür sorgen, dass sie dorthin gelangen, wo sie sollen, und nicht in den Industrieländern die Preise kaputt machen. Zu den Umsetzungspartnern gehören die Gates Stiftung, Gavi und die Clinton Stiftung. Im Effekt hilft Unitaid den Pharmakonzernen bei der gewinnmaximierenden monopolistischen Preisdifferenzierung nach Zahlungsfähigkeit der Kunden………………………

Spannend ist, was verborgen wird

Was machen all diese Gates-finanzierten und mitgeleiteten Institution so? Unter anderem schreiben sie Berichte, die stutzig machen.

So hat das Global Preparedness Monitoring Board einen Jahresbericht für 2019 veröffentlicht, in dem zunächst einmal den führenden Organisationen gedankt wird, die die Hintergrund-Papiere für den Bericht erstellt haben, als da wären, Johns Hopkins University Center for Health Security, Weltbank und WHO. Der Gates Stiftung und Deutschland wird für die Finanzierung gedankt.

Wer von der Corona-Pandemie-Übung Event 201 gehört hat, die die Gates Stiftung und das Johns Hopkins Center im Oktober 2019 veranstaltet haben, wundert sich darüber nicht. Wer allerdings auch von dem Pandemic Preparedness Index gehört hat, den das Johns Hopkins Center zusammen mit der Nuclear Threat Initiative und mit viel Geld von der Gates Stiftung erstellt hat, wundert sich schon ein wenig, dass von dieser mindestens 2,25 Millionen Dollar teuren Studie zur weltweiten Pandemie Preparedness im Jahresbericht des Preparedness Monitoring Board mit keinem Wort die Rede ist. Nach einer Erwähnung der Nuclear Threat Initiative sucht man in dem langen Bericht vergeblich.

Aber ein Hintergrundpapier des Johns Hopkins Center for Health Security, das das GPMB in Auftrag gegeben hatte, ist genannt und auffindbar.

Es heißt „Preparedness for a High-Impact Respiratory Pathogen Pandemic“ und wurde im September 2019 veröffentlicht, einen Monat bevor Johns Hopkins den Pandemic Preparedness Index zusammen mit der Nuclear Threat Initiative veröffentlichte.

…………………………….

Der Grund könnte darin liegen, dass es im Hintergrundpapier des Johns Hopkins Center vor Health Security sehr viel um absichtlich freigesetzte Viren und die Reaktion darauf geht, und dass die Nuclear Threat Initiative eine Organisation ist, die sich für Gesundheit nur interessiert, wenn es um biologische Kriegsführung geht. Das Johns Hopkins Center, Bill Gates, Event 201 und die anderen Institutionen und Aktivitäten der Pandemievorbereitung wollte man vielleicht nicht so gern in allzu enge Verbindung mit biologischer Kriegsführung bringen und ließ deshalb das Nuclear Threat Institute lieber weg. Das ist natürlich nur eine von mehreren möglichen Spekulationen.

Mehr zum Thema:

Der Griff der Großkonzerne nach der Weltherrschaft

Widerstand gegen den Ausverkauf der UN an die Konzerne

https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/geberkonferenz-gates-weltwirtschaftsforum/

 

Beschlagnahme des Vermögens von den Mafia Brüdern: Shkëlzen und Edmond Hoxha

Solche Zustände, konnten sich nur mit Hilfe der KAS und NATO in Albanien entwickeln, wo grosse Gelder, in Betrugs Projekten investiert werden, hohe Millionen Summen auch der EU,
FatmirMediu2CDr.FranzJung2CAgronDuka

für Umweltschutz mit dem Gangster Fatmir Mediu veschwanden.

Shkëlzen Hoxha, ist der Ex-Bürgermeister von Kruje, der DP, ein Profi Krimineller, der auch nur Drogen Handel und Geldwäsche mit unzähligen Skandal Bauten betrieb, ein Berisha und Lulzim Basha System ebenso stark finanziert durch die NATO, Berlin, CDU, KAS überall in Albanien

Skhelzen Hoxha
Shkëlzen Hoxha Ex-Büergermeister DP von Kruje

Apartamente, biznese dhe 4 ‚X5‘-sa/ Sekuestrohen 3.7 mln € pasuri të dy vëllezërve në Tiranë të dënuar për vrasje, drogë e prostitucion në Belgjikë

TIRANE-Me kërkesë të policisë së Tiranës pas një hetimi një vjeçar gjykata ka vendosur sekuestro preventive ndaj pasurive me vlerë 3.7 mln euro të dy vëllezërve Edmond dhe Shkëlzen Hoxha 42 vjeç dhe 43 vjeç, banues në Tiranë me rekorde kriminale për vrasje, drogë dhe prostitucion në Belgjikë. Të dy vëllezërit i kanë përfunduar dënimet në Belgjikë dhe tani janë të lirë, aktualisht ndodhen në Shqipëri.

Policia deklaron se Shkëlzen Hoxha ka rekorde kriminale në Belgjikë, ku ka kryer një vrasje para disa vitesh. Në vitin 2009 të dy vëllezërit dhe 4 persona të tjerë janë arrestuar nga Policia Gjyqësore Federale në Gent, Belgjikë, si pjesëtarë të një grupi kriminal, për veprat penale “Trafikimi i grave për prostitucion” dhe “Substancat narkotike“.

Po sipas policisë, Edmond  Hoxha ka qenë i përfshirë në hetime nga Prokuroria e Gentit/Belgjikë në dosjen “GIRANA” të vitit 2008, për veprat penale “Trafikim i qenieve njerëzore me qëllim shfrytëzimi për prostitucion” dhe “Pjesëmarrje në organizatë kriminale”.

Në këtë dosje Edmond Hoxha ka qenë i dyshuari kryesor dhe është arrestuar në Belgjikë, në datën 02.02.2009. Gjithashtu rezulton se nga viti 2002 deri në vitin 2009, ka qenë i burgosur në Belgjikë, për veprën penale “Trafikim dhe shfrytëzim i prostitucionit”.

1589200512_hoxha.jpg

Edmond Hoxha

Pasuria e sekuestruar
4 apartamente në Tiranë
2 apartamente në Sarandë
1 ambient biznesi trekatësh në Laprakë
1 njësi tregtare
1 palestër
7 garazhe
2 aktivitete biznesi në Tiranë
4 automjete BMW X5
Llogari bankare në euro, usd dhe lekë dhe gjendjen aktuale në këto llogari  në tri banka të nivelit të dytë

Hetimi për pastrimin e parave vijon. Policia njofton se në funksion të planit operacional “Investimi”, në bashkëpunim me Prokurorinë pranë Gjykatës së Shkallës së parë Tiranë po punohet për të identifikuar/zbuluar asete (prona) të tjera që rrjedhin nga aktiviteti kriminal i këtyre vëllezërve dhe familjarëve të tyre, të cilat mund t’i kenë në emër të personave të tjerë apo bashkëpunëtorëve në këtë aktivitet kriminal.

Apartamente, biznese dhe 4 ‚X5‘-sa/ Sekuestrohen 3.7 mln € pasuri të dy vëllezërve në Tiranë të dënuar për vrasje, drogë e prostitucion në Belgjikë

Gjykata ka vendosur sekuestro preventive ndaj pasurive me vlerë 3.7 mln euro të dy vëllezërve Edmond dhe Shkëlzen Hoxha 42 vjeç dhe 43 vjeç, banues në Tiranë me rekorde kriminale për vrasje, drogë dhe prostitucion në Belgjikë. Të dy vëllezërit i kanë përfunduar dënimet në Belgjikë dhe tani janë të lirë.
Redaksia 11 Maj, 11:34 | Përditesimi i fundit: 11 Maj, 15:36

[Rrit madhesinë e shkrimit] [Zvogëlo madhesinë e shkrimit]

TIRANE-Me kërkesë të policisë së Tiranës pas një hetimi një vjeçar gjykata ka vendosur sekuestro preventive ndaj pasurive me vlerë 3.7 mln euro të dy vëllezërve Edmond dhe Shkëlzen Hoxha 42 vjeç dhe 43 vjeç, banues në Tiranë me rekorde kriminale për vrasje, drogë dhe prostitucion në Belgjikë. Të dy vëllezërit i kanë përfunduar dënimet në Belgjikë dhe tani janë të lirë, aktualisht ndodhen në Shqipëri.

Policia deklaron se Shkëlzen Hoxha ka rekorde kriminale në Belgjikë, ku ka kryer një vrasje para disa vitesh. Në vitin 2009 të dy vëllezërit dhe 4 persona të tjerë janë arrestuar nga Policia Gjyqësore Federale në Gent, Belgjikë, si pjesëtarë të një grupi kriminal, për veprat penale “Trafikimi i grave për prostitucion” dhe “Substancat narkotike“.
LEXO EDHE:
Vodhën 8 mln lekë dënohet me 2 vite burg, ish-kryebashkiaku i PD në Krujë

Po sipas policisë, Edmond Hoxha ka qenë i përfshirë në hetime nga Prokuroria e Gentit/Belgjikë në dosjen “GIRANA” të vitit 2008, për veprat penale “Trafikim i qenieve njerëzore me qëllim shfrytëzimi për prostitucion” dhe “Pjesëmarrje në organizatë kriminale”.

Në këtë dosje Edmond Hoxha ka qenë i dyshuari kryesor dhe është arrestuar në Belgjikë, në datën 02.02.2009. Gjithashtu rezulton se nga viti 2002 deri në vitin 2009, ka qenë i burgosur në Belgjikë, për veprën penale “Trafikim dhe shfrytëzim i prostitucionit”.

1589200512_hoxha.jpg
Edmond Hoxha

Pasuria e sekuestruar
4 apartamente në Tiranë
2 apartamente në Sarandë
1 ambient biznesi trekatësh në Laprakë
1 njësi tregtare
1 palestër
7 garazhe
2 aktivitete biznesi në Tiranë
4 automjete BMW X5
Llogari bankare në euro, usd dhe lekë dhe gjendjen aktuale në këto llogari në tri banka të nivelit të dytë

Hetimi për pastrimin e parave vijon. Policia njofton se në funksion të planit operacional “Investimi”, në bashkëpunim me Prokurorinë pranë Gjykatës së Shkallës së parë Tiranë po punohet për të identifikuar/zbuluar asete (prona) të tjera që rrjedhin nga aktiviteti kriminal i këtyre vëllezërve dhe familjarëve të tyre, të cilat mund t’i kenë në emër të personave të tjerë apo bashkëpunëtorëve në këtë aktivitet kriminal.

Viren Kriegsführung Richard Hatchett, Avil Haines, Tom Inglesby, Donald Rumsfeld von „Anthrax, Ebola bis Corona“

Den NATO Müll Haufen, der nur in Weltweiter Verbrechern verstrickt ist, hält man auch zusammen, sollte als Retter der Transport Wege zelebriert werden. siehe US General Wolters, oder Das Muster, das Berufs Kriminelle, erneut das Geschäfts Modell betreiben, des Bio Terrorismus, war eigentlich sehr früh zu erkennen. Ein Artikel vom 17. März 2020, wo es real mit der Planung mit dem Event 201 vorwärts ging im Oktober 2019, die Thomas Cook Insolvenz aufzeigt, das sich Insider auf den Reise Zusammenbruch vorbereiteten, ebenso die TUI.

Eigene Abteilung rechtzeitig im Gesundheits Ministerium ab 1.3.2020, aber bei den Betrugs Spektakeln der WHO, des Pentagons, Donald Rumsfeld und Umfeld, schon dabei General: Hans-Ulrich Holterm dabei, Chef Arzt der Bundeswehr, bei vielen geheimen Auslands Einsätzen schon vor 30 Jahren dabei auch im Irak und Afrika: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Ulrich_Holtherm

Ursula von der Leyen und das 80 Milliarden € Betrugs Modell mit Dietmar Hopp

Anthrax, Ebola, Corona, Tamiflu: die selben Hintermänner des Betruges des Mordes, des Terrors, Panik, Angst der Medien Show der NATO, wie bei der Schweinegrippe ebenso!

Betrug als System von Angela Merkel, der NATO, der Pharma Mafia mit der WHO, dem RKI und gekauften Professoren, die alle selbst Pharma Beteiligungen haben. Und das Füllhorn der Medien ist sowieso nur peinlich. Prominente Bio Waffen Entwickler, Pentagon und Gestalten des Weissen Hauses, gehören zu dem Pharma Betrugs Inzenierer, Geheimdienst Operationen rund um Donald Rumsfeld. Avil Haines, Bill Gates Foundation. Uralte Geschäfte, mit Angst machen, dann liefern Pentagon nahe Firmen, wie Roche, Pharma Lösungen. Inklusive Angela Merkel und Bill Gates, finanziert man Mord Menschen Versuche, über die JPU, wo Ebola, nur eine Mord Versuch war, durch Medikament, wenn zuvor eine Malaria Impfung gegeben wurde. Ein System das die John Hopkins Universität, auch Versuche, an Kindern für den Pentagon durchführt. Nennt man Entwicklungshilfe, wo das vor US Gerichten sogar dokumentiert. Panik machen, für Profite in Folge, ein direktes Geschäft von Donald Rumsfeld, Tom Inglesby, Impfstoff Schutz Impfungen, gegen Anthrax, schon damals ein Test, wie man Geschäft macht.

Alles basiert auf Lügen, Fälschungen, die Quellen, der Indey, worum sich Angela Merkel, die WHO, RKI und Drosten berufen, die vollkommen kriminelle Deutsche Regierung und Pharma Industrie, Hegde Funds. Die NATO, der Pentagon ist tief verstrickt in den Betrug
Nicht nur die Anthrax- Anschläge für Panik Mache, auch damit verdiente Donald Rumsfeld, Tom Ingelsy, viel Geld, als Chef für Bio Terrorismus, sondern auch mit Ebola Experimenten, wo eine dumme Frau, heute als Professorin das und als Corona Expertein erforscht. Das Helmholz Centrum ** Alle Beteiligten waren in frühere Betrugsforschungen, Impfstoff Betrügereien verwickelt, oder Teststreifen.

Wer die Antrax Briefe verschickte, wurde nie bekannt, aber Bruce Ivins wusste es, dann wurde er ermordet. Aber die Pentagon Mafia mit sorgte dafür das alle US Miltärs suw., plötzlich einen Antrax Impfstoff bekamen, ein Milliarden Geschäft. Thomas V. Inglesby, schon damals der Bio Terrorismus Experte und Nationaler Sicherheitsberater, des Weissen Hauses. JPK Chef der Medizinischen Fakulät, eng mit Bill Gates, Christiofer Elias verbunden.

Ein Killer-Unternehmen: Wie eines der korruptesten Unternehmen von Big Pharma plant, den Covid-19-Cure-Markt zu erobern

Wie bereits in einem früheren Artikel für The Last American Vagabond erwähnt, sind die anderen Hauptunternehmen, die Covid-19-Impfstoffe in den USA entwickeln, strategische Partner der umstrittenen Pentagon-Forschungsagentur DARPA, die sich in den letzten Jahren dank eines weiteren dunklen Winters zunehmend mit HHS verbündet hat Teilnehmer Robert Kadlec.

https://i0.wp.com/www.thelastamericanvagabond.com/wp-content/uploads/2020/04/Adm_William_Crowe_Jr-1-scaled.jpeg?resize=224%2C280&ssl=1

ADM William J. Crowe Jr., USN. Zentral US Kommando schon wieder, das die Antrax Impfungen veranlasste.

Aus Angst vor den Anthrax-Angriffen von 2001 drängten sie die Regierung, Anthrax-Impfstoffe zu lagern, nicht nur für das Militär, sondern auch für Zivilisten, Postangestellte, Polizisten und viele andere, die möglicherweise in Gefahr gebracht werden könnten wiederhole dich.

Militärforscher verschickte Anthrax-Briefe

Der US-Wissenschaftler Bruce Ivins ist offenbar der Alleinverantwortliche für die Anschläge mit Milzbranderregern, bei denen im Jahr 2001 fünf Menschen getötet wurden. Das US-Justizministerium legte entsprechende Beweise vor. Der Beschuldigte beging Selbstmord.

https://www.stern.de/panorama/stern-crime/usa-militaerforscher-verschickte-anthrax-briefe-3762754.html

Anthrax 2001: Observations on the Medical and Public Health Response
Authors:
Elin Gursky, Thomas V. Inglesby, Tara O’Toole

United States SenateCommittee on Armed Services Subcommittee on Emerging Threats and Capabilities Biological Threats to US National Security Testimony of Tom Inglesby, MDDirector, Center for Health SecurityJohns Hopkins Bloomberg School of Public Health. November 20, 2019……………………………………..

The global and US experience with Ebola in West Africa in 2014-2015, and then again in DRC in this last year, has given us a snapshot of what major epidemics can do. Ebola in West Africa sickenedmore than 28,000 and killed more than 11,000. Countries from around the region and different parts of the world stopped allowing travel to affected countries. National economies were badly damaged, and doctors and nurses were killed in high numbers. People lost confidence in government and police forceswere used to create quarantines, which did not work. The epidemic there was only brought under control after enormous international collaboration with governments in the region and many billions of dollars spent.

https://www.armed-services.senate.gov/imo/media/doc/Inglesby_11-20-19.pdf

Identisches Betrugs System, Ebola, bis Corona, damit Betrüger Beschäfitugng haben. Februar 2016! Wo soll denn der Impfstoff sein, wenn es Nichts zum Impfen je gab, weil es Medikamenten Missbrauch war, die Folgen der Menschenversuche des Bill Gates, WHO, Pentagon John Hopkins Universität und die brauchen ein neues Betrugs Modell, wie „Corona“!

Die neue Macht
Die Journalistin Whitney Webb skizziert den globalen Aufstieg eines Biotech-Industriekomplexes durch Covid-19.
von Rubikons Weltredaktion

Sie ist jetzt eine unserer Mitarbeiterinnen und arbeitet an ihrem ersten Buch über Jeffery Epstein und seine Verbindungen zum Tiefen Staat. Webb hat kürzlich im Last American Vagabond eine Reihe von Berichten mit dem Titel „Engineering Contagion: Amerithrax, Coronavirus and the Rise of the Biotech-Industrial Complex“ veröffentlicht.

Darin enthüllt sie die Agenda des nationalen Sicherheitsapparats, der Technologiegiganten des Silicon Valley, der Milliardäre, von Big Pharma, die jahrelange Vorbereitung der US-Regierung auf eine grippeähnliche Pandemie ähnlich wie Covid-19 und wie sie geplant haben, diese Krise zu nutzen, um eine Vision wahr werden zu lassen, die George Orwells „1984“ würdig ist.

Von Jared Kushner über Bill Gates bis hin zu den korrupten, mit der Opioid-Epidemie verbundenen Impfstoffherstellern, zu den Technologiegiganten des Silicon Valley und ihrer Rolle bei Kriegsrecht, dem Abbau bürgerlicher Freiheiten und Autoritarismus.

Ebola-Forschung für die Zukunft – Internationale Zusammenarbeit verbessern

Das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF)
arbeitete bereits während der Epidemie 2014 an einem Impfstoff gegen das Virus. Parallel dazu initiierte es ein Konsortium, das die internationale Ebola-Forschung stärken und Forschungslücken schließen soll.

Wie kann das Ebola-Virus gehemmt werden? Wie können Erreger und ihre Ausbreitung jetzt und zukünftig besser überwacht werden? Wie lassen sich schnell sichere Impfstoffe entwickeln und zum Einsatz bringen?

Impfstoffe gegen Ebola

Eine Impfung ist oft der wirksamste Schutz vor einer Infektion. Üblicherweise wirkt eine Impfung über eine Aktivierung unseres Immunsystems.

Kaum zuglauben, schon wieder: Das Fördermittelmanagement (FMM) ist am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig angesiedelt.
Covid-19: Korrumpierte Wissenschaft
Werner Rügemer
06. Mai 2020 um 13:15 Ein Artikel von Werner Rügemer | Verantwortlicher: Redaktion

Die renommierte medizinische Fachzeitschrift „The Lancet“ hat jetzt bestätigt: Der Global Health Security Index, an dem sich die westlichen Leitmedien und Regierungen wie auch Donald Trump, Boris Johnson und die EU beim Pandemien-Management orientiert haben, erweist sich als “lügenhaft”. Wir veröffentlichen deshalb die aktualisierte und gekürzte Fassung des Artikels von Werner Rügemer “Die USA haben das sicherste Gesundheitssystem der Welt” – Die Johns Hopkins University und ihr Global Health Security Index (NDS 1.4.2020). Albrecht Müller.

Pandemien: Korrumpierte Wissenschaft

Die renommierte medizinische Fachzeitschrift The Lancet: Der Global Health Security Index der Johns Hopkins University erweist sich bei Covid-19 als „Lüge“

Werner Rügemer

Die Johns Hopkins University (JHU) ist bei Pandemien, wie auch jetzt beim Corona-Virus Covid-19, die meistzitierte wissenschaftliche Quelle, auch in den westlichen Leitmedien. Nach eigenen Angaben wird die Website mit den Covid-19-Daten täglich über eine Milliarde Mal aufgesucht. Die Universität in Baltimore/USA erstellt auch den Global Health Security Index: Er vergleicht die Gesundheitssysteme der 195 UNO-Mitgliedsstaaten danach, wie gut oder schlecht sie auf Pandemien vorbereitet sind. Auch die renommierte medizinische Fachzeitschrift The Lancet bestätigte am 11. April 2020: Der Index erweist sich bei Covid-19 als Lüge.

COVID-19 gives the lie to global health expertise

Die Milliardäre: Rockefeller, Bloomberg, Gates & Co

Die JHU nimmt für sich in Anspruch, bei der Gesundheitswissenschaft weltweit führend zu sein. Dazu werden 9 Fakultäten mit 30 Instituten betrieben. 35 Nobel-Preise landeten hier. Die private Elite-Universität wird von Superreichen finanziert, bekommt Regierungsaufträge, der Geheimdienst CIA hält hier Rekrutierungs-Events ab, die auf der JHU-Website angekündigt werden.

Die jetzige JH School of Public Health, 1916 von der Rockefeller-Stiftung finanziert, wurde 2001 zur JH Bloomberg School of Public Health umbenannt: Der Wall-Street-Banker Michael Bloomberg ist nun der Hauptfinanzier.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=60762

Mit Microsoft-Software in staatlichen Verwaltungen, Unternehmen und Militär ist die EU eine Microsoft-Kolonie.[7] Gleichzeitig ist Microsoft der aktuell größte Auftragnehmer des Pentagon: Für dessen letztes Künstliche-Intelligenz-Projekt gewann Microsoft 2019 die Ausschreibung – 10 Mrd. Dollar für 10 Jahre.[8]

Beim Erstellen wird die JHU unterstützt von der Gates-Stiftung, der Robertson-Stiftung des New Yorker Hedgefonds-Managers Julian Robertson (Tiger Management), vom Open Philantropy Project des Facebook-Mitgründers Dustin Moskovitz („der jüngste Milliardär aller Zeiten“), von der Economist Intelligence Unit (gehört zur Zeitschrift The Economist, berät Unternehmen bei der globalen Suche nach dem günstigsten Standort für Auslagerungen und Dienstleistungen) und der Nuclear Threat Initiative, gegründet von Ted Turner/CNN und Senator Sam Nunn (Ex-Vorsitzender des Streitkräftekomitees im Kongress).[9]

Bildschirmfoto vom 2020-05-02 07-36-48
Tom Inglesby, Bio Waffen Experte, Geheimdiest Adviser, Regierungs Berater; Bill Gates Direktor: Christopher Elias, beim EVENT 201

Christopher Elias, leitete den Event 201, Bill Gates, war noch ganz stolz auf dem WEF Meeting das er so ein Geschäftsmodell vorstellte. Bei dem Event 201 handelte es sich um eine Simulations-Übung einer Corona-Pandemie kurz vor ihrem tatsächlichen Ausbruch. Dazu eingeladen hatten das Johns Hopkins Center for Health Security, das umstrittene Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum) und die umstrittene Bill & Melinda Gates Foundation

Das globale, anlässlich des Covid-19 erlassene politische Projekt Damaskus (Syrien) | 5. Mai 2020
Die albernen Reaktionen der europäischen Regierungen auf die Covid-19 Epidemie wurden von ehemaligen Beratern von Donald Rumsfeld und George W. Bush diktiert. Entgegen der öffentlichen Rhetorik haben sie keine medizinischen Begründungen. Weit davon entfernt, auf die Realität der Epidemie richtig zu reagieren, zielen sie darauf ab, die europäischen Gesellschaften umzuwandeln, um sie in ihr politisches und finanzielles Projekt einzufügen. mehr
Verdecken die Verbrechen von Gilead Sciences die Tests des Pentagon? 5. Oktober 2018
Die Firma Gilead Sciences hat bewusst die Tests des Sovaldi (Sofosbuvir), sein Medikament für Hepatitis C, weiter betrieben, unter Verletzung internationaler Standards und gegen den Willen der Patienten.
24 Patienten starben im Dezember 2015, während den von dem georgischen Labor für die US-Firma geführten Versuchen. Gilead Sciences hat jedoch beschlossen, sie weiterzuführen ohne seine Probanden über die früheren Toten zu unterrichten, was zu 49 neuen Todesfällen geführt hat. Das ist, was der (…) mehr

Der ehemalige US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld war Geschäftsführer des pharmazeutischen Unternehmens und bleibt einer der Hauptaktionäre.

Im Jahr 1997 war es Donald Rumsfeld gelungen, ein Medikament gegen Pocken, Cidofovir, zertifizieren zu lassen und dann sein Molekül in die Forschung des Pentagon über Bioterrorismus einzuführen, womit er fabelhafte Lizenzgebühren kassieren konnte. Im Jahr 1998 hatte er Präsident Bill Clinton überzeugt, die konkurrente pharmazeutische Fabrik Al-Shifa (Produzent einer Kopie des AIDS-Medikaments von Gilead Sciences) zu bombardieren, unter dem Vorwand, dass es chemische Waffen für Al-Qaida hergestellt habe. Im Jahr 2001 war Donald Rumsfeld US-Verteidigungsminister und Gilead Sciences liefert dem Pentagon während der Anthrax-Anschläge Anti-Pocken Medikamente.

Mit der Tamiflu Betrugs Firma Roche, geht es weiter, wo jede Art von Forschungsgeldern, verboten ist, den grossen Pharma Firmen zugeben, deshalb werden Kleine Firmen, wie Curevac, BionTech gegründet, wo man oft eigene Direktoren mit Rückkehr Garantie installiert!. 40 Millionen € Forschungsgelder gab Söder, mit der Mafia PR Show für nicht zugelassene Tests, nicht valuierte Test, die von unabhängigen Labors überprüft werden, was gerade bei Roche besonders wichtig wäre,wie die manipulierten und gefälschten Gutachten mit dem Tamiflu Skandal schon zeigte, wo Roche nur eine Lizenz hatte, von der Donald Trump Pharma Firma, Horst Seehofer war Gesundheits Minister. Horst Seehofer, war damals Gesundheitsminister, machte den Betrug mit Tamiflu aktiv mit, heute identisch, als er Ausgangs Sperren erpresste, mit seinem Memo, über Angst machen, wo das Konzept von seinem Partner Donald Rumsfeld real stammt.

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen

Strategiepapier des Bundesinnenministeriums. Mehr Informationen dazu hier.

94627679_138550844401618_4968058872523653120_n

Der korrupte Jens Spahn, hoch kriminell, macht Kostenlose PR, für einen solchen Test, der reine PR Betrugs Show ist, nur irgendwelche ‚Anti Körper anzeigt, keine Viren, oder gar gefährlich Viren. Millionen fach gekauft, vom korrupten Jens Spahn, der nicht einmal die vorgeschriebene Zulassung abwartet. Von Markus Söder gab es 40 Millionen € angebliche Forschungsgelder, für Unfug, obwohl Roche, wegen Betrug, auf der Schwarzen Liste der EU steht, solchen Firmen, keinerlei Staatsgelder geben darf, deshalb werden ständig Fake Tochter Firmen, wie CureVac, BionTech.

Die drastischen Corona-Verbote bringen kaum etwas

Schätzung der effektiven Reproduktionszahl R für eine angenommene Generationszeit von 4 Tagen. Die gestrichelten vertikalen Linien kennzeichnen den Start der Maßnahmen am 9. März, 16. März und 23. März 2020. Grafik: RKI

Das geht sogar aus den Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Fachleute und Eltern kleiner Kinder mahnen andere Herangehensweisen an

Die Weltgesundheitsorganisation scheint keine belastbaren Belege dafür zu haben, dass drastische Einschränkungen wie Kontaktverbote und Schließungen von Läden und Freizeiteinrichtungen etwas gegen eine Viruspandemie bewirken. Fraglich ist, inwieweit diese Erkenntnisse aus der Vor-Corona-Zeit auch für das extrem ansteckende Corona-Virus gelten. Im aktuellen deutschen Fall sind Zweifel aber auch aufgrund von Daten der Fachbehörde für Virenbekämpfung angebracht.

So veröffentlichte das Robert-Koch-Institut (RKI) am 15. April in seinem „epidemiologischen Bulletin“ die Entwicklung der geschätzten R-Werte der Corona-Pandemie in Deutschland. R steht für „Reproduktionszahl“, es ist der Wert, mit dem sich das Virus ausbreitet. Wenn jeder infizierte Mensch nur einen weiteren ansteckt, ist R = 1. Vorrangiges Ziel ist, R dauerhaft unter 1 zu drücken. Dann sinkt die Zahl der Neuinfizierten. Da alle Infizierten entweder genesen oder sterben, sinkt bei R kleiner als 1 langfristig auch die Zahl aller Infizierten immer weiter.

Auf der vierten Seite des erwähnten Dokuments erklärt das RKI, wie es R berechnet, besser gesagt: schätzt. Erstaunlich ist die dann folgende Grafik, die den Verlauf der Corona-Reproduktion anzeigt. Sie beginnt Anfang März mit einem R-Wert von über 2, der sich innerhalb von fünf Tagen auf den Höhepunkt von über 3 entwickelt, dann aber abfällt, und schon am 21. März unter 1 sinkt. In der Folge schwankt der Wert knapp unter 1, gelegentlich auch darüber. Im „täglichen Lagebericht“ vom 20. April hält das RKI fest: „Mit Datenstand 20.04.2020 wird die Reproduktionszahl auf R = 0,9 geschätzt.“

https://www.heise.de/tp/features/Die-drastischen-Corona-Verbote-bringen-kaum-etwas-4707056.html

Oft ist die falsche Behandlung in Krankenhäusern Schuld, u.a. durch die Viren und Dreckschleudern der Beatmungsgeräte, Cortison, Antibiotika, Reuma Mitteln, bis zu Scherz und Schlaf Tabletten.

Mit meinem heutigen Beitrag möchte ich auf ein 22-minütiges Video zum Thema, wie die künstliche Beatmung von schweren Covid-19-Fällen durchgeführt werden sollte, hinweisen, auf das mich einer unserer Leser aufmerksam gemacht hat (Covid-19: Critical discussion of the recommendation for early intubation. Krankenhaus Bethanien in Moers 14.4.2020). Es handelt sich um eine ausgezeichnete, sehr informative Fortbildungsveranstaltung für die Behandler von Covid-19-Patienten in den Kliniken und zugleich um einen kritischen und hilfreichen Beitrag zur laufenden Fachdiskussion.

https://www.heise.de/tp/features/Diskussionsbeitrag-zur-richtigen-Beatmung-von-schwer-kranken-Patienten-in-Kliniken-4705978.html

Psychologische Kriegsführung

Ein geheimes Arbeitspapier belegt, dass die deutsche Regierung in der Corona-Krise auf die Manipulation der Bevölkerung setzt.

Zuvor waren Auszüge bereits bekannt geworden, so durch die gemeinsame Recherchegruppe der Sender WDR, NDR und der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ), die darüber am 27. März berichtete.

Dass in dem Material davon geschrieben wurde, massiv Angst unter der Bevölkerung zu schüren und dabei auch vor Kindern nicht Halt zu machen, kam in dem Beitrag auf der ARD-Webseite nicht vor. Dabei hat es das, was in dem vertraulichen 17-seitigen BMI-Dokument vom 22. März zu lesen ist, in sich.

Das beginnt bei dem Ausgangspunkt, einem „Worst-Case-Szenario von über einer Million Toten im Jahre 2020 — für Deutschland allein“. Davon würden die meisten Experten ausgehen, heißt es, was so nicht stimmt. Die Autoren aus dem Ministerium berufen sich aber auf ein Expertenteam aus Robert Koch-Institut (RKI), RWI — Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Institut der deutschen Wirtschaft (IW), Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Universität Bonn, University of Nottingham Ningbo China, Universität Lausanne und Universität Kassel. Diese würden das Worst-Case-Szenario stützen, dessen Vermeidung „oberste strategische Priorität“ habe. Interessant ist dabei der Aspekt, dass RKI und SWP der Bundesregierung unterstehen bzw. von dieser finanziert werden. Die beiden Wirtschaftsforschungsinstitute RWI und IW sind bekannt für ihre neoliberale Ausrichtung.

………………………………..

Dann, so schreiben sie, „muss davon ausgegangen werden, dass die Anzahl der Toten nicht richtig gezählt wird“. Worauf sie das stützen, erklären sie nicht, gehen aber ebenso nicht darauf ein, was RKI-Chef Lothar Wieler zur bisherigen Zählung der mutmaßlichen Corona-Toten sagte:

„Bei uns gilt als Corona-Todesfall jemand, bei dem eine Coronavirus-Infektion nachgewiesen wurde“.

………….
https://www.rubikon.news/artikel/psychologische-kriegsfuhrung

80 Milliarden € offiziell stahlen mit Hilfe von dem früheren FDP General Sekretär Werner Hoyer, Präsident der E’IB, für angebliche Impfstoff Entwicklung für die Mafia Firma des herrn Hopp (seidem schweigt der nütuliche Idiot) und Bill Gate und Staatlicher Banditen in Thüringen und Berlin. Die bankrotte Firma: CureVac Das Unternehmen arbeitet dem Bericht zufolge gemeinsam mit dem bundeseigenen Paul-Ehrlich-Institut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel an einem Impfstoffs gegen das Virus. Nicht einmal ein Bill Gate’s, oder der Amazon Chef sassen, je an einem Kabinetts Tisch. Sieht eher aus, das man Rat brauchte, Europa zu zerstören und lahm zu legen. Der Manager von CureVac: Dan Menichella, sitzt als CIA Mann, für Sabotage, direkt am Kabinetts Tisch von Donald Trump, wurde kurz danach am 11.3.2020 entlassen. Anfang März 2020: US-Präsident Trump und der Manager der Firma CureVac: Dan Menichella, der 9 Tage später entlassen wurde, am 11.3.2020: https://www.youtube.com/watch?v=yyIF34uwOlo aus https://albaniade.wordpress.com/2020…dietmar-hoppe/

Man kassiert schon ‚Geld, über Optionen, wie im Tamiflu Betrug, des Donald Trump, besonders lukrativ CureVac and Sanofi Pasteur also signed an option agreement worth over €150 million to develop vaccines. vor 15 Jahren schon der Insider Experte, auch Berater von Angela Merkel und die Verbrecherin machte weiter mit Betrügern Rezension: Wolfgang Hetzer, „Finanzmafia – Wie Banken und Banditen unsere Demokratie gefährden“ Die Charity Banditen, mit Christian Drosten zockten damals mit ihrer Lügen Show auch schon ab Start-up arbeitet mit Charité zusammen serveimage Christian Dorsten, gut geschmiert von der Prominenz der Bestechungs Pharma Mafia, welche die Schweine Grippe Profite erfand: 2004 erhielt Drosten den GlaxoSmithKline-Förderpreis für Klinische Infektiologie. Direkt von der Bill Gates Stiftung heute geschmiert. Volkommen verblödet, nennt sich der Betrüger auch noch Wissenschaftler, nimmt facebook Quellen, als Wissenschaft.

Bill Gates, das Impfungen dazu dienen sollen, die Bevölkerung der Welt um 10-15 % zu senken, wo die Verbrecher Organisation dieses Gift schon spritzte unter Leitung der WHO, in Kenia, wo ja die Deutsche Entwicklungs Mafia auch schon Milliarden unerschlag. Christian Drosten ist über seine Mitgliedschaft beim soganannten Internationalen Beratergremium für globale Gesundheit ( International Advisory Board on Global Health, IAB) direkt mit der Bill und Melinda Gates Stiftung (flogen in Indien raus, wegen kriminellen Umtrieben, wo viele junge Mädchen starben, oder erhebliche Impfschäden haben) verbunden.https://www.politikforen.net/newrepl…ply&p=10246238 Hier ist er 2019 zusammen mit Spahn und Dr. Christopher Elias (2. v. r.) in Berlin zu sehen: Dr. Christopher Elias war, zusammen mit Avril Haines (CIA), ein „Player“ beim „Event 201“. https://www.centerforhealthsecurity

„Event 201„, und die Thomas Cook Insolvenz, die TUI Ausgliederung der Auslands Firmen in Selbstständige Firmen, hatten schon gezeigt, das was Ganz Grosses geplant wird, was man auch mit der Boeing Pleite in Zusammenhang sehen muss und das die NATO auseinander fliegt. Identisch der E’U Apparat, wo die Britten mit allen Mitteln von dem Idioten Club weg will, wie der Balkan und viele Staaten Sehr guter Beitrag, die gehören beim Betrug Alle zusammen, geben ihre eigenen Verbindungen als Beweise an, wie beim Klima Betrug, Das man Avil Haines als Operationsleiterin nimmt, es ist die beste Expertin für CIA und Pentagon Geheimdienst Operationen, ich erwähnte das schon vor 2 Monaten, sagt das was ganz Grosses geplant ist. Einheitlich werden überall die Zahlen gefälscht, erfundene Corona Tote, überall, oder Tote werden doppelt gezählt. Deutliches Zeichen, Richard Grenell, wurde US Geheimdienst Koordinator, Sonder Botschafter für den Balkan, real als Aufpasser für die Operation.

Und Angela Merkel avanciert zu einer Art Heilsbringerin der Coronakrise. https://app.handelsblatt.com/politik…KB694k5Ipm-ap5 Überall Geheimdienst Leute, aus dem Militär, nicht nur beim Event 201

Fortsetzung (13. 04. 2020) Event 201 und die Bekämpfung von Fake News Aber zum Glück gibt es auch eine ausführliche Videodokumentation, in deren Sektion 4 es eine gute halbe Stunde lang nur um diese Diskussion zur besten Strategie gegen Fehlinformation (Misinformation) und Desinformation. Hier hört man den ausführlichen Redebeitrag von Jane Halton. Es geht weiter mit: Es wird an Algorithmen gearbeitet, die die Information auf diesen sozialen Medienplattformen durchkämmen, und ich weiß, die Gates Stiftung und andere sponsern Organisationen, damit sie daran arbeiten, damit die Leute mehr Zutrauen in die Informationsquellen haben können, die sie in einer Krise nutzen. https://norberthaering.de/medienvers…201-fake-news/

Reine Medien Manipulation durch gekaufte Kriminelle und auch lange geplant.

https://www.youtube.com/watch?v=eFZJks_zcew

Alles Betrug, sogar lt. WHO, reine Manipulation und Verdrehungen, vor allem auch rund um den Mundschutz, Ausgangs Sperren, die Nichts bringen

Video taken from Kla.tv. Robert F. Kennedy Jr and his organization „Children’s Health Defense“ are working tirelessly on the front lines of vaccine-education: In 2017, the World Health…
04/30/2020 4:35 p.m.
Wie die Impfstoffhersteller über Jahrzehnte Beweis-Studien über schädliche Nebenwirkungen verheimlichen, beweist Robert F. Kennedy Jr. in diesem Video. Kennedy ist ja nicht…
03/10/2020 10:23 p.m.
Views: 619
Such nach der Wahrheit: https://t.me/einwort Schluss mit Verschwörungstheorien, Schuldzuweisungen, Aluthut-Betitelungen und Verleumdungen. In diesem Video bekommst du nur Fakten aus OFFIZIELL…
05/01/2020 7:45 a.m.

Die armen Kinder, und das war geplant, von Horst Seehofer, dem Partner schon bei Tamiflu Betrug. Was erdreisten sich diese Bande, wo seit 17. April die Hinteränner zum Rückzug bliesen. Aber noch schnell möglichst viel Geld stehlen

Markus Söder: „man will in Bayern, eine Anti Corona Zentrum gründen mit illegalen Millionen, was Mafia Betrug ist“.
Geschäftsmodell wie man aus einer einfachen Grippe, mit erfundenen Corona Toten. Jens Spahn fälscht Zahlen, was er sogar zugeben musste

Noch mehr Pharma Gift, um Leute zu ermorden.

Trotz EU Verbot, gibt der u.a. Tamiflug Betrugsfirma Roche: Markus Söder: 40 Millionen € im Mafia Stile, Jens Spahn, lobt einen Test, der nur Marketing Betrug ist, keine Zulassung hat, will 3,5 Millionen von dem Schrott kaufen, der selbe Schrott wie die Drosten Tests

Angst einjagen, auch den Kindern, ist die Strategie des Horst Seehofers: Das ‚Strategie Papier. Aber real, ist der Erfinder dieses Geschäftsmodelles, Donald Rumsfeld, durch Medien Angstmacherei, Pharma Mitteln zu verkaufen, vor allem in den USA

Horst Seehofer drehte den damaligen Milliarden Betrug mit Tamiflu, wobei Roche nur der Lizenznehmer war von der Donalds Rumsfeld Pharma Müll Firma: Gilead

Jede seriöse Firma, würde erst einmal unabhängige Tests machen, eine Zulassung beantragen und dann PR und Marketing machen. Nur Betrüger reagieren so, käufliche Politiker, die Kick Back Geschäfte erhalten, was mit Bill Gates identisch geschah, schon von dem Schweinegrippe Betrug bekannt war. In jedem Rechtstaat, müssten Beide sofort zurücktreten, wie es noch vor 20 Jahren war. Gekaufte Lobbyisten der Poltiik erinnert an übelsten Parteien Financierer

Markenzeichen, für Organisatorische Kriminalität ist, wenn Niemand frägt, wer die Ursprungs Quelle diese Lügen Zahlen und Storys sind, der Panik Mache, woher die Medien das Geld erhalten (PR Agenturen, NATO PR usw.)

Journalistisches Versagen
Ein Medizinjournalist übt scharfe Kritik an seinen Kollegen.
von Tilo Gräser

Foto: Soonios Pro/Shutterstock.com

Der Medizin-Journalist Harald Wiesendanger hat in einem Beitrag im Online-Magazin „Nachrichten-Fabrik“ kürzlich die Medienberichterstattung über die Corona-Krise scharf kritisiert. E
………………………………………….. ………..

Auf der Suche nach den wahren Hintergründen der Corona-Krise sollte ein Journalist mit intakter Großhirnrinde zuallererst fragen: Wer steckte denn eigentlich hinter der Neudefiniton? Welche Experten veranlassten die WHO dazu, und welche Interessenkonflikte lagen bei ihnen vor? Längst hängt die am Tropf der Arzneimittelindustrie, zu 85 Prozent finanziert sie sich aus Zuwendungen von Big Pharma und pharmanahen Stiftungen, vorneweg die Gates Foundation.

…………………………………………

Unser Gesundheitswesen, man muss es so deutlich sagen, ist weitgehend zu einem Spielball organisierter Kriminalität verkommen — einer wie geschmiert laufenden Versorgungsmaschine, die sich der mit Abstand gewinnträchtigste Wirtschaftszweig dieses Planeten, auch zum Entsetzen mancher Ärzte, längst mafiös zurechtgebaut hat. Er wird damit fortfahren, weltweit.

https://www.rubikon.news/artikel/jou…sches-versagen

Ein langer Plan, rund um ‚Donald ‚Rumsfeld, Partner von Horst Seehofer, der Pharma verseucht und verblödet wie Angela Merkel, nur noch seine kriminellen Geschäfts Ideen, rund um Roche auslebt, für Geschäfte. Ein NeoCon Geschäft des Krieges, die selben Methoden, für Profite, die selben Hintermänner, inklusive Hillary Clinton Mafia Gestalten und den Experten für Geheimdienst Operationen und Bio Terrorismus in den USA. Dumme Deutschen Politiker machen bei dem Modell seit 20 Jahren mit. Statt zum Rückzug, seit einem Monat zu blasen, für den Betrugs Skandal, macht jedes Mafia identische Institut, Fake Betrugs Firmen, natürlich Forschung, Tests Erfindungen und Milliarden verschwinden spurlos, u.a. über Roche erneut.

Das die Bevölkerung mit Maske herumlaufen muss, Lokale, Firmen pleite gehen, das ist den Profi Kriminellen, vollkommen verblödeten Regierungs Gestalten vollkommen egal


Das globale, anlässlich des Covid-19 erlassene politische Projekt

von Thierry Meyssan

Das globale, anlässlich des Covid-19 erlassene politische Projekt
Die albernen Reaktionen der europäischen Regierungen auf die Covid-19 Epidemie wurden von ehemaligen Beratern von Donald Rumsfeld und George W. Bush diktiert. Entgegen der öffentlichen Rhetorik haben sie keine medizinischen Begründungen. Weit davon entfernt, auf die Realität der Epidemie richtig zu reagieren, zielen sie darauf ab, die europäischen Gesellschaften umzuwandeln, um sie in ihr politisches und finanzielles Projekt einzufügen………………..

Die politischen Führer der Mitgliedstaaten der Europäischen Union wurden durch verrückte mathematische Projektionen, die ihnen ein Massensterben ankündigten, gelähmt [1]. Dann wurden sie durch vorgefertigte Pauschallösungen einer mächtigen Lobbygruppe gestärkt, deren Mitglieder sie auf dem Davoser Wirtschaftsforum und auf den Münchner Sicherheitskonferenzen getroffen hatten [2].

Der „verbindliche allgemeine Lockdown“ wurde fünfzehn Jahre früher in der Bush-Administration konzipiert, nicht als Instrument der öffentlichen Gesundheit, sondern um die amerikanische Gesellschaft bei einem bioterroristischen Angriff zu militarisieren. Und es ist genau dieses Projekt, das heute in Europa angewendet wird.

Der ursprüngliche Plan, der vor mehr als 20 Jahren vom Team Donald Rumsfelds, Chef des Pharmaunternehmens Gilead Science entworfen wurde, sah vor, die Vereinigten Staaten an die globale Finanzialisierung der Wirtschaft anzupassen
……………..

https://www.voltairenet.org/article209812.html


Gekaufte Medien, Lupenrein wie bei den Kriegs Projekten der NATO einfach geschmiert, wo Jens Spahn eifrig mitmachte
indem er eine PR Agentur in Berlin 22 Millionen € für 4 Jahre gab, Horst Seehofer, Partner beim Tamiflu Betrug, entwarf das Strategische Papier, die Bevölkerung und Kinder, Alte in Angst zu halten

Leiterin der Pentagon, Geheimdienst Operation: Avil Haines, welche die Geschäfte mit Bill Gates kooridiniert

Das Drehbuch des Weissen Hauses: 69 Seiten

Im Projekt, war dieser Berufs Kriminelle, für die Verteilung der angeblichen Forschungsgelder zuständig, und dem Diebstahl rund um Profite und Aufträge



Der amerikanische Epidemiologe und Ex-Berater der US-Präsidenten George W. Bush und Barack Obama, Richard Hatchet>
, in der schwedischen TV-Sendung „Skavlan

Corona: Hatchett willl einen Impfstoff für alle Bio

Hunderte von Millionen Impfstoffdosen würden so bald wie möglich weltweit an die bedürftigsten Risikogruppen, also die Alten und Kranken verteilt sagt er im TV. Hatchett ist es besonders wichtig dabei, dass Bedürftige in sowohl reichen als auch armen Ländern den Impfstoff gleichzeitig bekommen und nicht nur die Reichsten, so wie es bei der Schweinegrippe einst der Fall war. Damals arbeitete Hatchett für Obama im Weißen Haus. Wenige reiche Länder hatten sich den Impfstoff zuungunsten anderer Nationen gesichert, betont er. Übrigens ist auch die in Tübingen ansässige deutsche Impfstoffentwickler CureVac, an der die USA laut der Welt am Sonntag nun Interesse haben sollen, in Hatchetts Förderprogramm. Noch zumindest.

Verteil Organisation des Mafia Schauspieles Coalition for Epidemic Preparedness Innovations

Richard Hatchett

Dr. Hatchett is Director for Medical Preparedness Policy on the White House National Security Staff where he works on a wide array of biodefense issues. In 2005–2006, he served as Director for Biodefense Policy on the White House Homeland Security Council and was a principal author of the National Strategy for Pandemic Influenza Implementation Plan.

So läuft das bis zur Ermordung

From Anthrax To Coronavirus: Same 9/11 False Flag Players, New COVID-19 Boogeyman

4 Comments

14 Apr 2020 Posted by Ryan Cristián

9 votes, average: 3.67 out of 59 votes, average: 3.67 out of 59 votes, average: 3.67 out of 59 votes, average: 3.67 out of 59 votes, average: 3.67 out of 5

Audio Player

Welcome to The Daily Wrap Up, a concise show dedicated to bringing you the most relevant independent news, as we see it, from the last 24 hours (4/14/19).

As always, take the information discussed in the video below and research it for yourself, and come to your own conclusions. Anyone telling you what the truth is, or claiming they have the answer, is likely leading you astray, for one reason or another. Stay Vigilant.

https://www.thelastamericanvagabond.com/daily-wrap-up/from-anthrax-to-coronavirus-same-9-11-false-flag-players-new-covid-19-boogeyman/

 

**

Betrug Impfstoff Entwicklungs, des Helmfoltz Institutes

 

  • 25. August 2015 – News

    Impfung gegen Ebola

    Konsortium an der Entwicklung eines Ebola-Impfstoffs, den die Wissenschaftler […] Aufmerksamkeit für den Kampf gegen Ebola lasse nicht nach. Neben rVSV-ZEBOV […] befinden sich derzeit noch weitere Ebola-Impfstoffe in der Entwicklung, die

Man liefert dee Politik nur für Geschäfte, die gewünschte angebliche Forschung, ein Weltweites Modell von Forschern, die von der Politik abhängig sind: Ebola, ist eine Folge von Malaria Impfungen, wo in Folge Medikamente genommen werden, die das Blut zersetzten und Mitwisser wurden ermordet. Wie bei Antrax, identische Methode, mit Bill Gates, WHO‘, UNICEF

Betrugs Erfindungen, von Dumm Kriminellen, die heute als Wissenschaftler sich verkaufen und möglichst dummes Zeug, für Posten verbreiten. Corona ist ganz normal, hat der Mensch auch vor Jahrzehnten, und sogar Motoren Öl, Früchte, werden mit den üblichen Betrugs Test Streifen auf Corona positiv getestet.

 

  • 16. April 2020 – News. Mit Vorsatz Unfug verbreiten: Helmholz Zentrum, Produktions Stätte, für Betrug, seit langem. Ist man Idiot, nennt man sich Wissenschaftler dort

    Wie kam das Coronavirus zum Menschen?

    menschlichen Infektionserreger wie Ebola, Influenza oder das Schwere Akute

Wusste man lange, u.a. von Dr. Wodarg, das die Teststreifen Müll und Betrug sind, Angela Merkel, Wieler, Drosten, Helmholz und Politik Deppen machten eifrig mit, auch als Entwicklungshilfe Betrug erneut. Über solchen dreisten Betrug der Deutschen Entwicklungshilfe, wo Milliarden jedes Jahr gestohlen wird, schüttelt der Tansanische Präsident nur den Kopf, wo ein Dirk Niebel, den uralten Schweine Grippe Betrugs Impfstoff, schon in Afrika entsorgte.

 

Präsident von Tansania zweifelt an Antikörpertests: Papaya und Ziege „positiv“ auf Corona getestet

Unerwartete Ergebnisse: Unter den mit Namen, Alter und Geschlecht beschrifteten Proben, die ohne das Wissen der Labormitarbeiter unter die regulären Patientenproben gemischt wurden, sollen unter… Mehr»

 

 

Das Schmuggler Öllager, des Kosovo Gangster Mörders: Lulzim Berisha wurde beschlagnahmt bei Durres

Ungehindert, konnte der zu Lebenslanger Haft verurteilt Super Verbrecher aus dem Kosovo (erstmaligi in 1994 in Deutschland verhaftet) sogar ein Schmuggler Tanklager aufbauen, mit Hilfe des Ex-Mafia Bürgermeisters: Vangjush Dako. Die Öl Handelsgeschäfte Lizenz, wurde für ungültig erklärt. Die hatten eine gefälschte Lizenz, für die Versorgung der Fischer, das Original Mafia Treiben, des Nard Koka, Bruder des Lefter Koka, der alle Super Drogen Händler inklusive Ilir Meta kennt. Die Öl Lizenz wurde schon am 13.2.2020 widerrufen, trotzdem erpressten die ein Monopol Öl Geschäft im Hafen, das an die Zustände auch um 2000 erinnert. Die Steinmeier Bande, kontrolliert Alles unverändert, was jeder weiß. Der Drogen Nachschub, nach Deutschland muss ja funktionieren, was die einzige Aussenpolitik, KfW, Entwicklungshilfe Politik ist, neben Geldwäsche und Betrug.

Mord Drohungen von „Nard Koka“ gegen den Journalisten „Carlo Bollino, weil Fotos von Ilir Meta, mit Super Drogen Gangstern wie Altin Hajri und Xhevdet Troplini publik wurden

I sekuestrohen 1.2 mln litra naftë Lulzim Berishës, OFL: Vijoi punën me shantazh pavarësisht se i ishte hequr licenca (VIDEO)

Operacioni Forca e Ligjit sekuestroi mbrëmjen e djeshme 1.2 milionë litra naftë dhe një magazinë doganore në Durrës në pronësi të Lulzim Berishës dhe Enver Shoshit.

15 Waffen und ein Gericht sprach Ilir Bekon frei und der Skandal mit dem Kosovo Gangster: Lulzim Berisha

Die Kosovo Verbrecher in Albanien: „Ragip Haxhiajdini“, von Daut Kadrinovsky, Enver Shala, Familie Kapiti, Gashi, Ramuz Haradinaj, Ilir Majlindi, Lulzim Berisha

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten