Abgestürzt in ein korruptes, Deppen Niveau, die Europa Politiker, Wissenschaftler mit facebook und twitter

Die sind so blöde inzwischen auch die EU, Deutschen Institutionen, das man es kaum glauben kann. Alles Gehirnwäsche, für Deppen Likes und Selfi Show

 

21. Oktober 2021, 2:26 Uhr

USA:Zuckerberg im Visier der Staatsanwälte

Facebook CEO Mark Zuckerberg testifies during a Joint Senate Judiciary and Commerce Committee hearin

Gegen Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird jetzt auch persönlich ermittelt.(Foto: Kevin Dietsch/imago)

NATO: “ die „kognitive Kriegsführung“, die Digitale Sucht und Gehirn Manipulation

Der Facebook-Chef steht unter Verdacht, am Datenskandal um Cambridge Analytica direkt beteiligt gewesen zu sein.

  • NEU

 

In den Nachwehen des Datenschutz-Skandals um Cambridge Analytica wird Facebook-Chef Mark Zuckerberg persönlich von US-Ermittlern ins Visier genommen. Der Generalstaatsanwalt der Hauptstadt Washington, Karl Racine, fügte Zuckerberg zu seiner bereits 2018 eingereichten Klage gegen Facebook hinzu. Die fortlaufenden Ermittlungen hätten gezeigt, dass der Gründer an Entscheidungen rund um Cambridge Analytica beteiligt gewesen sei, sagte Racine zur Begründung.

Der Washingtoner Generalstaatsanwalt wirft Facebook in seiner Klage unter anderem vor, Nutzer falsch über die Weitergabe ihrer Daten informiert zu haben. Ein Facebook-Sprecher wies die Vorwürfe zurück. Sie seien sowohl gegen das Unternehmen als auch gegen Zuckerberg unbegründet, sagte er dem „Wall Street Journal“ am Mittwoch.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/facebook-mark-zuckerberg-camebridge-analytica-1.5445213

Twitter, Facebook, youtube, Christian Drosten Betrugs Show, in „Wuhan“, mit Fake accounts, die alte NATO, EU, PENTAGON Kriegs PR Show

Scharlachtan, twitter, facebook Depp. Ein Professoert der nie eine Vorlesung hielt, denn dafür ist er zu korrupt und dumm. Quandt Hochstabler

Virusforscher Christian Drosten.

Foto: Wiebke Peitz/Charité /dpa Bild:  dpa

Der Virologe Christian Drosten hält die Gefahr einer weltweiten Ausbreitung der Seuche Mers für sehr gering. Ein paar Tipps für unterwegs hat er trotzdem….. https://www.wiwo.de/technologie/forschung/virologe-drosten-im-gespraech-2014-der-koerper-wirdstaendig-von-viren-angegriffen/9903228-all.htm

Plagiatsprüfer: Zweifel an Doktorarbeit von Virologe Drosten

7. Oktober 2020Corona, Info-DIREKT zum Hören:

Quelle: Pressebild Dr. Drosten, Charité, Foto Peitz; Hintergrund: pixabay, KamranAydinov; Komposition: Info-DIREKT

Text anhören!

Christian Drosten ist der Superstar unter den deutschen Virologen. Zumindest wird er von den etablierten Medien als solcher verkauft. Doch einige kleine Ungereimtheiten trüben das Bild: Plagiatsprüfer haben Zweifel an der Rechtmäßigkeit. Denn die Doktorarbeit soll erst viele Jahre nachträglich eingereicht worden sein. Treffen die Vorwürfe zu, wäre der akademische Titel wohl hinfällig.

„Black Lives Matter“ & Co. stoppen:
>> Nein zur globalen Kulturrevolution <<

Von Michael Mayrhofer

Christian Drosten überrascht nicht nur mit ständigen Meinungsänderungen, die auf eine politische Agenda schließen lassen. Gerade erst machte er einen Vorstoß mit der Empfehlung von „Vorquarantäne“ vor Familientreffen.

Angeblich ohne ideologische oder politische Motive haben sich Plagiatsprüfer nun die Doktorarbeit Drostens angesehen. Dabei zeichneten sich auf ihrer Stirn tiefe Falten des Erstaunens ab: Dosten soll seine Dissertation im Jahr 2001 verfasst haben. Auf dieser Basis wurde ihm der akademische Grad Doktor verliehen. Doch die Existenz der Dissertation selbst lässt sich erst ab dem Sommer des Jahres 2020 nachweisen. Es gibt momentan keinen Beweis dafür, dass sie vor diesem Datum in der heutigen Fassung existiert hätte.

Im Jahr 1997 hielt die Promotionsordnung fest, dass der Doktorand seine Dissertation innerhalb eines Jahres in einer von vier möglichen Versionen abzuliefern habe. Würde er dieser Pflicht nicht nachkommen, „erlöschen alle durch die Prüfung erworbenen Rechte“.

Der renommierte Plagiatsprüfer Dozent Dr. Stefan Weber hat sich den Sachverhalt im Detail angesehen. Er schreibt zu Beginn, dass er die Vorwürfe zunächst für ein unglaubwürdiges Gerücht gehalten habe. Tatsächlich fand aber auch Weber keine Doktorarbeit von Drosten, die vor dem Jahr 2020 veröffentlicht wurde. Dies scheint er – gelinde gesagt – zumindest als seltsam und ungewöhnlich zu empfinden.

Twitter, Facebook, youtube, Christian Drosten Betrugs Show, in „Wuhan“, mit Fake accounts, die alte NATO, EU, PENTAGON Kriegs PR ShowEr kommt zu dem Schluss, dass nur die Universität Frankfurt am Main den Beweis erbringen könne, ob es bereits im Jahr 2001 eine vollständige Dissertation gab oder nicht. Seine Doktorprüfung will Drosten nach eigenen Angaben jedenfalls am 22. März 2003 erfolgreich abgelegt haben. Die Plagiatsprüfer wunderten sich, denn es handelte sich um einen Samstag. Weber schließt seine Analyse mit den Worten: „Was ich dennoch nicht verstehe: Warum erklären sich nicht die Universitätsbibliothek Frankfurt am Main und Herr Drosten selbst, um den Spekulationen ein Ende zu bereiten? Ich komme gerade von einer Pressekonferenz zur wissenschaftlichen Integrität in Österreich. In dieser wurde wiederholt betont, dass Veröffentlichung und Transparenz eine der wichtigsten Eckpfeiler der Wissenschaft sind. Also bitte, klärt uns auf!

In der Deutschen Nationalbibliothek tauchte die Dissertation jedenfalls erst im Jahr 2020 auf

José Guadalupe Posada

Die Grundstücksverbrecher Banden, des Helidon Gjikoka,in Vlore, Dhermit mit Ardian Mustës

Alle diese Verbrecher Banden, auch Weltweit, wurden von der KfW, der Tochter: DEG finanziert, von korrupten Weltbank, EU Banken. Getarnt, als Infrastruktur, rund um Wasser und Abwasser. Die Pandora Papiere zeigen neue Abgründe: Die DEG Bank, finanzierte 11 Geldwäsche und Betrugsbanken in Panama. Deshalb den Sauladen auflösen. Sogar die Taliban, warfen die Betrugs Banden aus Deutschland aus dem Lande. Das grösste Verbrechen der EU, der Deutschen in Albanien: Die Dezentralisierung, von Albanien, in über 450 selbstständige Landkreise, real Verkauf an kriminelle Clans und Strukturen, wo Nichts mehr funktionierte. Der Super Idiot: nur Milliarden stehlen wie Bodo Hombach. Leader, für den Aufbau des Organisierten Verbrechen und für Drogen Geldwäsche

Klaus Klipp, Generalsekretär der Versammlung der Regionen Europas (VRE),

Bis 2019, Magistratsdirektor, Stadt Frankfurt am Main

2002 – 2011 Generalsekretär

Versammlung der Regionen Europas / Assembly of European Regions

Helidon Gjikoka

Diebstahl von Dokumenten für Dhërmi-Immobilien in Vlora; Polizei verdächtigt Landbande unter Führung von Helidon Gjikoka Diebstahl von Dokumenten für Dhërmi-Immobilien in Vlora; Polizei verdächtigt Landbande unter Führung von Helidon Gjikoka Die Enteignungsbande in der Gegend von Dhërmi ist außer Kontrolle geraten und hat es geschafft, mit Waffen in der Hand in die Staatsbüros einzudringen und von dort die Akten mit Dokumenten zu stehlen, die sich auf die Grundstücke im Dorf beziehen von Dhermi.

Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka
13/10/2021

Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka 13/10/2021 ne Kronike, Kryesore A A Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka Banda e tjetërsimit të pronave në zonën e Dhërmiut ka dalë jashtë kontrollit, duke arritur të depërtojë me armë në duar brenda zyrave të shtetit, e të vjedhin prej andej dosjet me dokumenta, që bëjnë fjalë për pronat në fshatin Dhërmi. Për të rejat më të fundit behuni pjesë e grupit tonë VIRAL në facebook : PAMFLETI -Lexo edhe: Të shtëna me armë zjarri në Tiranë, policia “blindon” kryeqytetin; plagosen dy të rinj Saliu me Flamur Amerikan, ose burgoset ose rrëzon Ramën Territori i këtij fshati është bërë mjaft i lakmuar kohët e fundit, si për personazhe të lidhur me oligarkët që duan të ndërtojnë në bregdet, edhe për njerëz që kanë falsifikuar dokumentat për të tjetërsuar pronat e kushërinjve të tyre. Tashmë policia, ka nisur hetimet duke marrë në pyetje punonjësin e sigurisë së Qarkut Vlorë, aty ku u vodhën dhe dosjet me regjistrat e formularëve Nr.6, dokumenta këto që përmbajnë të dhënat e sakta të kufitarëve dhe sipërfaqet e ngastrave të tokës. Një nga bandat që vepron me hajdutë, korrupsion dhe musturlluqe të ndryshme është ajo e Ardian Mustës, ish-drejtorit të ALUIZNI në Vlorë; që ka masakruar të gjitha pasuritë e ligjshme që ndodhen në bregun e detit dhe zotërohen nga banorë të fshatit Dhërmi, por që çuditërisht janë vjedhur nga oligarkë e njerëz të lidhur me Mustën. Pjesë e kësaj bande hajdutësh tokash e dokumentash është edhe Helidon Gjikoka, njeriu i cili ka gati një vit që i fshihet drejtësisë dhe vepron nga arratia nëpërmjet ‘veglave’ të tij që ka në Vlorë. Për rastin në fjalë policia e Vlorës ka nisur hetimet, duke u përqëndruar momentalisht në verifikimin e kamerave të sigurisë, ku një person dallohet qartë se hyn qetësisht në institucion dhe në dorë mban një send që në dukje është pistoletë. E habitshme se si ky njeri ka shkuar pikërisht tek zyra e administrimit të Tokave, duke shtuar se ai ka pasur informacion se ku ndodheshin dokumentat dhe se gjithçka mund të jetë kryer në bashkëpunim me zyrtarë dhe ish-zyrtarë të këtij institucioni. Për momentin policia ka ngritur disa dyshime dhe një ndër to është dhe grupi i vjedhjes së pronave me dokumenta false që drejtohet nga arratia nga Helidon Gjikoka. Gjikoka mbahet si personi që ka vjedhur mjaft prona në zonën e Dhërmiut dhe kjo vjedhje tashmë është vërtetuar dhe nga prokuroria e Tiranës dhe ajo e Vlorës, ku disa prej anëtarëve të grupit të Gjikokës janë marrë të pandehur. Ndërsa vetë Gjikoka vijon të qëndrojë në arrati duke ju shmangur kërkimeve të policisë.
2884 / 5000
ÜbersetzungsergebnisseDiebstahl von Dokumenten für Dhërmi-Immobilien in Vlora; Polizei verdächtigt Landbande unter Führung von Helidon Gjikoka 13.10.2021 in Chronik, Main Ein A Diebstahl von Dokumenten für Dhërmi-Immobilien in Vlora; Polizei verdächtigt Landbande unter Führung von Helidon Gjikoka Diebstahl von Dokumenten für Dhërmi-Immobilien in Vlora; Polizei verdächtigt Landbande unter Führung von Helidon Gjikoka Die Enteignungsbande in der Gegend von Dhërmi ist außer Kontrolle geraten und hat es geschafft, mit Waffen in der Hand in die Staatsbüros einzudringen und von dort die Akten mit Dokumenten zu stehlen, die sich auf die Grundstücke im Dorf beziehen von Dhermi..Das Territorium dieses Dorfes ist in letzter Zeit sehr begehrt geworden, sowohl für Charaktere, die mit den Oligarchen verbunden sind, die an der Küste bauen wollen, als auch für Menschen, die Dokumente gefälscht haben, um das Eigentum ihrer Cousins ​​​​zu enteignen. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits eingeleitet, indem sie den Sicherheitsbeamten des Bezirks Vlora befragt hat, wo die Akten mit den Registern der Formulare Nr. 6 gestohlen wurden, diese Dokumente, die die genauen Daten der Grenzen und der Oberflächen der Grundstücke enthalten. Eine der Banden, die mit Dieben, Korruption und verschiedenen Betrügern operiert, ist die von Ardian Musta, dem ehemaligen Direktor von ALUIZNI in Vlora; der alle legalen Besitztümer am Meeresufer massakriert hat und die den Bewohnern des Dorfes Dhërmi gehören, die jedoch überraschenderweise von Oligarchen und mit Musta in Verbindung stehenden Personen gestohlen wurden. Zu dieser Bande von Land- und Dokumentendieben gehört auch Helidon Gjikoka, der Mann, der sich seit fast einem Jahr vor der Justiz versteckt und versucht, mit seinen „Werkzeugen“, die er in Vlora hat, zu fliehen.

Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka

13/10/2021 ne Kronike, Kryesore A A Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka

Banda e tjetërsimit të pronave në zonën e Dhërmiut ka dalë jashtë kontrollit, duke arritur të depërtojë me armë në duar brenda zyrave të shtetit, e të vjedhin prej andej dosjet me dokumenta, që bëjnë fjalë për pronat në fshatin Dhërmi. Për të rejat më të fundit behuni pjesë e grupit tonë VIRAL në facebook : PAMFLETI

Lexo edhe:

Të shtëna me armë zjarri në Tiranë, policia “blindon” kryeqytetin; plagosen dy të rinj

 Saliu me Flamur Amerikan, ose burgoset ose rrëzon Ramën

Territori i këtij fshati është bërë mjaft i lakmuar kohët e fundit, si për personazhe të lidhur me oligarkët që duan të ndërtojnë në bregdet, edhe për njerëz që kanë falsifikuar dokumentat për të tjetërsuar pronat e kushërinjve të tyre.

Tashmë policia, ka nisur hetimet duke marrë në pyetje punonjësin e sigurisë së Qarkut Vlorë, aty ku u vodhën dhe dosjet me regjistrat e formularëve Nr.6, dokumenta këto që përmbajnë të dhënat e sakta të kufitarëve dhe sipërfaqet e ngastrave të tokës.

Një nga bandat që vepron me hajdutë, korrupsion dhe musturlluqe të ndryshme është ajo e Ardian Mustës, ish-drejtorit të ALUIZNI në Vlorë; që ka masakruar të gjitha pasuritë e ligjshme që ndodhen në bregun e detit dhe zotërohen nga banorë të fshatit Dhërmi, por që çuditërisht janë vjedhur nga oligarkë e njerëz të lidhur me Mustën.

Pjesë e kësaj bande hajdutësh tokash e dokumentash është edhe Helidon Gjikoka, njeriu i cili ka gati një vit që i fshihet drejtësisë dhe vepron nga arratia nëpërmjet ‘veglave’ të tij që ka në Vlorë.

Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka

13/10/2021 ne Kronike, Kryesore A A Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka

Banda e tjetërsimit të pronave në zonën e Dhërmiut ka dalë jashtë kontrollit, duke arritur të depërtojë me armë në duar brenda zyrave të shtetit, e të vjedhin prej andej dosjet me dokumenta, që bëjnë fjalë për pronat në fshatin Dhërmi. Për të rejat më të fundit behuni pjesë e grupit tonë VIRAL në facebook : PAMFLETI

Lexo edhe:

Të shtëna me armë zjarri në Tiranë, policia “blindon” kryeqytetin; plagosen dy të rinj

 Saliu me Flamur Amerikan, ose burgoset ose rrëzon Ramën

Territori i këtij fshati është bërë mjaft i lakmuar kohët e fundit, si për personazhe të lidhur me oligarkët që duan të ndërtojnë në bregdet, edhe për njerëz që kanë falsifikuar dokumentat për të tjetërsuar pronat e kushërinjve të tyre.

Tashmë policia, ka nisur hetimet duke marrë në pyetje punonjësin e sigurisë së Qarkut Vlorë, aty ku u vodhën dhe dosjet me regjistrat e formularëve Nr.6, dokumenta këto që përmbajnë të dhënat e sakta të kufitarëve dhe sipërfaqet e ngastrave të tokës.

Një nga bandat që vepron me hajdutë, korrupsion dhe musturlluqe të ndryshme është ajo e Ardian Mustës, ish-drejtorit të ALUIZNI në Vlorë; që ka masakruar të gjitha pasuritë e ligjshme që ndodhen në bregun e detit dhe zotërohen nga banorë të fshatit Dhërmi, por që çuditërisht janë vjedhur nga oligarkë e njerëz të lidhur me Mustën.

Pjesë e kësaj bande hajdutësh tokash e dokumentash është edhe Helidon Gjikoka, njeriu i cili ka gati një vit që i fshihet drejtësisë dhe vepron nga arratia nëpërmjet ‘veglave’ të tij që ka në Vlorë.

Për rastin në fjalë policia e Vlorës ka nisur hetimet, duke u përqëndruar momentalisht në verifikimin e kamerave të sigurisë, ku një person dallohet qartë se hyn qetësisht në institucion dhe në dorë mban një send që në dukje është pistoletë.

E habitshme se si ky njeri ka shkuar pikërisht tek zyra e administrimit të Tokave, duke shtuar se ai ka pasur informacion se ku ndodheshin dokumentat dhe se gjithçka mund të jetë kryer në bashkëpunim me zyrtarë dhe ish-zyrtarë të këtij institucioni.

Për momentin policia ka ngritur disa dyshime dhe një ndër to është dhe grupi i vjedhjes së pronave me dokumenta false që drejtohet nga arratia nga Helidon Gjikoka.

Gjikoka mbahet si personi që ka vjedhur mjaft prona në zonën e Dhërmiut dhe kjo vjedhje tashmë është vërtetuar dhe nga prokuroria e Tiranës dhe ajo e Vlorës, ku disa prej anëtarëve të grupit të Gjikokës janë marrë të pandehur. Ndërsa vetë Gjikoka vijon të qëndrojë në arrati duke ju shmangur kërkimeve të policisë.

Për rastin në fjalë policia e Vlorës ka nisur hetimet, duke u përqëndruar momentalisht në verifikimin e kamerave të sigurisë, ku një person dallohet qartë se hyn qetësisht në institucion dhe në dorë mban një send që në dukje është pistoletë.

Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka

13/10/2021 ne Kronike, Kryesore A A Vjedhja e dokumentave për pronat e Dhërmiut në Vlorë; policia dyshime ndaj bandës së tokave që drejtohet nga Helidon Gjikoka

Banda e tjetërsimit të pronave në zonën e Dhërmiut ka dalë jashtë kontrollit, duke arritur të depërtojë me armë në duar brenda zyrave të shtetit, e të vjedhin prej andej dosjet me dokumenta, që bëjnë fjalë për pronat në fshatin Dhërmi.

Territori i këtij fshati është bërë mjaft i lakmuar kohët e fundit, si për personazhe të lidhur me oligarkët që duan të ndërtojnë në bregdet, edhe për njerëz që kanë falsifikuar dokumentat për të tjetërsuar pronat e kushërinjve të tyre.

Tashmë policia, ka nisur hetimet duke marrë në pyetje punonjësin e sigurisë së Qarkut Vlorë, aty ku u vodhën dhe dosjet me regjistrat e formularëve Nr.6, dokumenta këto që përmbajnë të dhënat e sakta të kufitarëve dhe sipërfaqet e ngastrave të tokës.

Një nga bandat që vepron me hajdutë, korrupsion dhe musturlluqe të ndryshme është ajo e Ardian Mustës, ish-drejtorit të ALUIZNI në Vlorë; që ka masakruar të gjitha pasuritë e ligjshme që ndodhen në bregun e detit dhe zotërohen nga banorë të fshatit Dhërmi, por që çuditërisht janë vjedhur nga oligarkë e njerëz të lidhur me Mustën.

https://pamfleti.net/vjedhja-e-dokumentave-per-pronat-e-dhermiut-ne-vlore-policia-dyshime-ndaj-bandes-se-tokave-qe-drejtohet-nga-helidon-gjikoka/Pjesë e kësaj bande hajdutësh tokash e dokumentash është edhe Helidon Gjikoka, njeriu i cili ka gati një vit që i fshihet drejtësisë dhe vepron nga arratia nëpërmjet ‘veglave’ të tij që ka në Vlorë.

Për rastin në fjalë policia e Vlorës ka nisur hetimet, duke u përqëndruar momentalisht në verifikimin e kamerave të sigurisë, ku një person dallohet qartë se hyn qetësisht në institucion dhe në dorë mban një send që në dukje është pistoletë.

E habitshme se si ky njeri ka shkuar pikërisht tek zyra e administrimit të Tokave, duke shtuar se ai ka pasur informacion se ku ndodheshin dokumentat dhe se gjithçka mund të jetë kryer në bashkëpunim me zyrtarë dhe ish-zyrtarë të këtij institucioni.

https://pamfleti.net/vjedhja-e-dokumentave-per-pronat-e-dhermiut-ne-vlore-policia-dyshime-ndaj-bandes-se-tokave-qe-drejtohet-nga-helidon-gjikoka/Për momentin policia ka ngritur disa dyshime dhe një ndër to është dhe grupi i vjedhjes së pronave me dokumenta false që drejtohet nga arratia nga Helidon Gjikoka.

Gjikoka mbahet si personi që ka vjedhur mjaft prona në zonën e Dhërmiut dhe kjo vjedhje tashmë është vërtetuar dhe nga prokuroria e Tiranës dhe ajo e Vlorës, ku disa prej anëtarëve të grupit të Gjikokës janë marrë të pandehur. Ndërsa vetë Gjikoka vijon të qëndrojë në arrati duke ju shmangur kërkimeve të policisë.

E habitshme se si ky njeri ka shkuar pikërisht tek zyra e administrimit të Tokave, duke shtuar se ai ka pasur informacion se ku ndodheshin dokumentat dhe se gjithçka mund të jetë kryer në bashkëpunim me zyrtarë dhe ish-zyrtarë të këtij institucioni.

Për momentin policia ka ngritur disa dyshime dhe një ndër to është dhe grupi i vjedhjes së pronave me dokumenta false që drejtohet nga arratia nga Helidon Gjikoka.

Gjikoka mbahet si personi që ka vjedhur mjaft prona në zonën e Dhërmiut dhe kjo vjedhje tashmë është vërtetuar dhe nga prokuroria e Tiranës dhe ajo e Vlorës, ku disa prej anëtarëve të grupit të Gjikokës janë marrë të pandehur. Ndërsa vetë Gjikoka vijon të qëndrojë në arrati duke ju shmangur kërkimeve të policisë. https://pamfleti.net/vjedhja-e-dokumentave-per-pronat-e-dhermiut-ne-vlore-policia-dyshime-ndaj-bandes-se-tokave-qe-drejtohet-nga-helidon-gjikoka/

Die facebook, twitter Maschine, der Gehirnwäsche, für Europas Voll Idioten Politiker und oft Wissenschaftler

https://www.rubikon.news/artikel/das-gelegenheitsfenster

<img src="https://heise.cloudimg.io/v7/_ww
 

Wallstreat Journal  

The Facebook Files

A Wall Street Journal investigation https://www.wsj.com/articles/the-facebook-files-11631713039

How Facebook Hobbled Mark Zuckerberg’s Bid to Get America Vaccinated

https://www.wsj.com/articles/facebook-mark-zuckerberg-vaccinated-11631880296?mod=article_inline

By Sam Schechner, Jeff Horwitz and Emily Glazer

Facebook threw its weight behind promoting Covid-19 vaccines—“a top company priority,

Alle diese Idioten haben twitter, facebook accounts, vom Aussenminister Heiko Maas, bis Christian Drosten: Horden von Idioten bis Markus Söder. Jede Deppen Botschaft der Deutschen, EU hat so einen Unfug und Sprecherinnen ohne Ende

https://geopolitiker.files.wordpress.com/2021/04/wieler.jpg?resize=438%2C438

Alles sind Gehirnwäsche Programme, wie

Alles hat twitter, facebook, instagramm accounts, die dümmsten Minister, alle Institutionen, bis zur Bundeswehr. Deshalb sind unsere Institute, angeblichen Wissenschaftler, Politiker so Strohdumm.Porträt Ed Markeys

Whistleblowerin Frances Haugen »Face

Fremd gesteuert: Strohdumm: angebliche Deutsche Wissenschaftler wie Christian Drosten, Brinkmann, bis Markus Söder, Heiko Maas und Angela Merkel
Das Auswärtig1600e Amt, Botsschafterinnen, wurden zur Selfie Show, Deppen Veranstaltung

Alles sind Gehirnwäsche Programme, wie

Alles hat twitter, facebook, instagramm accounts, die dümmsten Minister, alle Institutionen, bis zur Bundeswehr. Deshalb sind unsere Institute, angeblichen Wissenschaftler, Politiker so Strohdumm.

Whistleblowerin Frances Haugen »Face

Whistleblowerin Frances Haugen »Facebook will, dass ihr an falsche Entscheidungen glaubt«book will, dass ihr an falsche Entscheidungen glaubt«
Facebooks ehemalige Managerin Frances Haugen wählt drastische Worte bei ihrer Anhörung im US-Kongress gegen ihren früheren Arbeitgeber. Auch das Instagram-Geschäft des Konzerns sieht sie kritisch.
06.10.2021, 20.40 Uhr
Fremd gesteuert: Strohdumm: angebliche Deutsche Wissenschaftler wie Christian Drosten, Brinkmann, bis Markus Söder, Heiko Maas und Angela Merkel

 

Alles hat twitter, facebook, instagramm accounts, die dümmsten Minister, alle Institutionen, bis zur Bundeswehr. Deshalb sind unsere Institute, angeblichen Wissenschaftler, Politiker so Strohdumm.

Whistleblowerin Frances Haugen »Face

Whistleblowerin Frances Haugen »Facebook will, dass ihr an falsche Entscheidungen glaubt«book will, dass ihr an falsche Entscheidungen glaubt«
Facebooks ehemalige Managerin Frances Haugen wählt drastische Worte bei ihrer Anhörung im US-Kongress gegen ihren früheren Arbeitgeber. Auch das Instagram-Geschäft des Konzerns sieht sie kritisch.
06.10.2021, 20.40 Uhr

Kinderschutz in sozialen Medien
„Moralischer Bankrott“ – Facebook-Whistleblowerin sagt vor US-Senat aus
Stand: 06.10.2021
Von Stefan Beutelsbacher, Laurin Meyer 

https://www.politikforen.net

Frances Haugen: Facebook „nicht kompatibel mit Demokratie“ 

„Niemand versteht die zerstörende Kraft der Entscheidung 

Seit 2006 hat Haugen bei großen IT-Firmen gearbeitet: Google, Pinterest, Yelp und schließlich rund zwei Jahre bei Facebook, zuletzt in der Abteilung für Spionageabwehr. Aus Frustration darüber, dass Facebook praktisch an jeder Weggabelung den eigenen Profit über das Allgemeinwohl stelle, hat sie dort umfangreiche Dokumente gesammelt, die allen Facebook-Mitarbeitern zugänglich sind, und dem Wall Street Journal übergeben. Es folgtehttps://www.rubikon.news/artikel/das-gelegenheitsfenster eine Serie von Enthüllungsberichten über Facebook, darunter über verheerende Auswirkungen Instagrams auf körperliche und geistige Gesundheit von Kindern.

 

Im Verbraucherschutz-Unterausschuss des US-Senats hat die Facebook-Whistleblowerin am Dienstag stundenlang Fragen der Senatoren beantwortet. Bis auf den Demokraten Ed Markey haben alle Mitglieder des Unterausschusses Geldspenden von Facebook angenommen, wie Forbes erhoben hat.

………………………
Stets Profit über Allgemeinwohl

Seit 2006 hat Haugen bei großen IT-Firmen gearbeitet: Google, Pinterest, Yelp und schließlich rund zwei Jahre bei Facebook, zuletzt in der Abteilung für Spionageabwehr. Aus Frustration darüber, dass Facebook praktisch an jeder Weggabelung den eigenen Profit über das Allgemeinwohl stelle, hat sie dort umfangreiche Dokumente gesammelt, die allen Facebook-Mitarbeitern zugänglich sind, und dem Wall Street Journal übergeben. Es folgte eine Serie v

Ei

Als einziger der zwölf Mitglieder des Verbraucherschutz-Unterausschusses des US-Senats hat Ed Markey, Demokrat aus Massachusetts, laut offiziellen Dokumenten keine Spenden Facebooks angenommen. Der Senator vergleicht das Verhalten des Datenkonzerns mit jenem der Tabakkonzerne.

(Bild: US Senat (gemeinfrei))

nsame Menschen besonders anfällig für Desinformation seien: „Systeme, die Desinformation benachrangen sollen, funktionieren nicht mehr, wenn die Leute 2.000 Posts pro Tag anschauen.“

Der Konzern habe selbst eingestanden, dass das Engagement Based Ranking nur mit Sicherheitsmaßnahmen und Systemen zur Überwachung der Civic Integrity (etwa: Integrität staatsbürgerlicher Prozesse) sicher sei. Dafür setze Facebook Künstliche Intelligenz (KI) ein. Ahttps://www.heise.de/news/Frances-Haugen-Facebook-nicht-kompatibel-mit-Demokratie-6209737.htmlllerdings zeige Facebooks eigene Forschung, dass die KI nur zehn bis 20 Prozent von Hassrede oder Desinformation finde. Und ein Teil der User wirAlles sind Gehirnwäsche Programme, wiehttps://www.rubikon.news/Alles sind Gehirnwäsche Programme, wiehttps://www.rubikon.news/d bewusst nicht geschützt, um beobachten zu können, was ihnen dann widerfährt.

Aus der eigenen Forschung wisse Facebook, dass insbesondere Witwen und Witwer, Geschiedene, jüngst in eine Stadt Gezogene und sonst ei

Der Konzern habe selbst eingestanden, dass das Engagement Based Ranking nur mit Sicherheitsmaßnahmen und Systemen zur Überwachung der Civic Integrity (etwa: Integrität staatsbürgerlicher Prozesse) sicher sei. Dafür setze Facebook Künstliche Intelligenz (KI) ein. Allerdings zeige Facebooks eigene Forschung, dass die KI nur zehn bis 20 Prozent von Hassrede oder Desinformation finde. Und ein Teil der User wird bewusst nicht geschützt, um beobachten zu können, was ihnen dann widerfährt.

Aus der eigenen Forschung wisse Facebook, dass insbesondere Witwen und Witwer, Geschiedene, jüngst in eine Stadt Gezogene und sonst einsame Menschen besonders anfällig für Desinformation seien: „Systeme, die Desinformation benachrangen sollen, funktionieren nicht mehr, wenn die Leute 2.000 Posts pro Tag anschauen.“

Aus der eigenen Forschung wisse Facebook, dass insbesondere Witwen und Witwer, Geschiedene, jüngst in eine Stadt Gezogene und sonst einsame Menschen besonders anfällig für Desinformation seien: „Systeme, die Desinformation benachrangen sollen, funktionieren nicht mehr, wenn die Leute 2.000 Posts pro Tag anschauen.“

Porträt Ed Markeys

Als einziger der zwölf Mitglieder des Verbraucherschutz-Unterausschusses des US-Senats hat Ed Markey, Demokrat aus Massachusetts, laut offizieller Untersuchung

https://www.heise.de/news/Frances-Haugen-Facebook-nicht-kompatibel-mit-Demokratie-6209737.htmlWhistleblowerin Frances Haugen »Face

Whistleblowerin Frances Haugen »Facebook will, dass ihr an falsche Entscheidungen glaubt«book will, dass ihr an falsche Entscheidungen glaubt«

Facebooks ehemalige Managerin Frances Haugen wählt drastische Worte bei ihrer Anhörung im US-Kongress gegen ihren früheren Arbeitgeber. Auch das Instagram-Geschäft des Konzerns sieht sie kritisch.
06.10.2021, 20.40 Uhr


Kinderschutz in sozialen Medien
„Moralischer Bankrott“ – Facebook-Whistleblowerin sagt vor US-Senat aus
Stand: 06.10.2021
Von Stefan Beutelsbacher, Laurin Meyer


https://www.politikforen.net/showthr…1#post10859331

Frances Haugen: Facebook „nicht kompatibel mit Demokratie“

„Niemand versteht die zerstörende Kraft der Entscheidungen Facebooks“, sagt Ex-Mitarbeiterin Haugen. Der Konzern stelle Profit über Sicherheit.
………………………
Stets Profit über Allgemeinwohl

Seit 2006 hat Haugen bei großen IT-Firmen gearbeitet: Google, Pinterest, Yelp und schließlich rund zwei Jahre bei Facebook, zuletzt in der Abteilung für Spionageabwehr. Aus Frustration darüber, dass Facebook praktisch an jeder Weggabelung den eigenen Profit über das Allgemeinwohl stelle, hat sie dort umfangreiche Dokumente gesammelt, die allen Facebook-Mitarbeitern zugänglich sind, und dem Wall Street Journal übergeben. Es folgte eine Serie von Enthüllungsberichten über Facebook, darunter über verheerende Auswirkungen Instagrams auf körperliche und geistige Gesundheit von Kindern.

Im Verbraucherschutz-Unterausschuss des US-Senats hat die Facebook-Whistleblowerin am Dienstag stundenlang Fragen der Senatoren beantwortet. Bis auf den Demokraten Ed Markey haben alle Mitglieder des Unterausschusses Geldspenden von Facebook angenommen, wie Forbes erhoben hat. https://www.heise.de/news/Frances-Haugen-Facebook-nicht-kompatibel-mit-Demokratie-6209737.html

Bayerische Verfassungsgerichtshof: Markus Söder’s Lockdown, Aufgangs Sperren illegal und rechtswidrig

Mit solchen Verbrecherischen Entscheidungen, wurden die Lockdown, Masken, Iests, überall erpresst und Angela Merkel, Ursula von der Leyen, immer dabei.

Markus Söder der Berufs Verbrecher, hatte nie eine Akten, noch Dokumenten Grundlage, für seinen Lockdown, für seine primitiven Masken, Tests und Impfstoff Geschäfte.

Mafia Vermarktung eines Betruges, was ich von Beginn anschrieb. Skandal Betrugs Politik, wo heute der Balkan mit dem Muell, Reisen erpresst wird

Söder bei Roche (TamiFlu Betrugs Firma) für wieviel Bestechungsgeld? Nun Test Betrug! Für Bestechung von Politikern, gut bekannt
Al Capone Stile: Markus Söder, Jens Spahn bei Roche im März 2020

https://www.roche.de/aktuelles/news/bundesgesundheitsminister-spahn-und-bayerischer-ministerpraesident-soeder-besuchen-roche/

Ein kompletter Idiot, nun auch noch auf facebook. Al Capone von Europa

https://www.wochenblick.at/wp-content/uploads/2021/06/photo_2021-06-01_16-13-43-640x545.jpg

und

Repressive Maßnahmen in Söder-Bayern waren eine rechtsstaatliche Sauerei – Richter des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes zeigen regierenden Christen und Freien Wählern in Bayern die Rote Karte Von

Horst-Udo Schneyder

6. Oktober 2021 https://weltexpress.info/repressive-massnahmen-in-soeder-bayern-waren-eine-rechtsstaatliche-sauerei-richter-des-bayerischen-verwaltungsgerichtshofes-zeigen-christen-in-bayern-die-rote-karte/

“Es wird festgestellt, dass § 4 Abs. 2 und 3 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung vom 27. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 158), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung zur Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 31. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 162) unwirksam war”. (Aktenzeichen: 20 N 20.767)

Damit schließt sich der Bayerische Verfassungsgerichtshof, der im Januar noch Eilanträge gegen die Ausganssperre zurückgewiesen hatte, nun der Auffassung des OVG Lüneburg an (Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht vom 06.04.2021, Az.: 13 ME 166/21).

Ausgangssperre rechtswidrig – Bayerischer Verwaltungsgerichtshof (Aktenzeichen: 20 N 20.767)
6. Oktober 2021
Das wird Markus Söder (CSU) nicht gefallen.

“Es wird festgestellt, dass § 4 Abs. 2 und 3 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung vom 27. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 158), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung zur Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 31. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 162) unwirksam war”. (Aktenzeichen: 20 N 20.767)

Damit schließt sich der Bayerische Verfassungsgerichtshof, der im Januar noch Eilanträge gegen die Ausganssperre zurückgewiesen hatte, nun der Auffassung des OVG Lüneburg an (Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht vom 06.04.2021, Az.: 13 ME 166/21).

Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen seien zum einen nicht erforderlich, da andere geeignete Mittel der Pandemiebekämpfung zur Verfügung stünden, etwa eine weitere Beschränkung der zulässigen Kontaktpersonen. Zum anderen sei die Ausgangssperre nicht angemessen, also verhältnismäßig im engeren Sinne, da der allenfalls geringe Effekt, der von ihr ausgeht, in keinem Verhältnis zu
https://de.rt.com/inland/125317-fragwurdiges-menschenbild-soders-ausgangssperre-war/
Maaesident-soeder-besufia Vermarktung eines Betruges, was ich von Beginn anschrieb. Skandal Betrugs Politik, wo heute der Balkan mit dem Muell, Reisen erpresst wird

https://www.roche.de/aktuelles/news/…esuchen-roche/

https://www.startpage.com/av/proxy-image?piurl=https%3A%2F%2Fcache.pressmailing.net%2Fcontent%2Fdf74a813-d443-47ab-bb1e-d4cea50166d1%2FDr.%2520Markus%2520S%25C3%25B6der.jpg&sp=1633877997T65b1601ccc7171d115bb31c6322871c5262cc5bb7ddc9d4642d6bbde3d33665dDie Entscheidung ist zu begrüßen. Es stellt sich jedoch die Frage, mit welcher Begründung das Bundesverfassungsgericht die mit Bundesgesetz eingeführte Ausgangssperre (“Bundesnotbremse”) rechtfertigen will. Dazu sind wahrscheinlich parteipolitisch interessierte Richter und Geschäftsessen mit der Bundesregierung erforderlich. Ansonsten dürften im Bundesgebiet dieselben Tatsachen vorherrschen wie in Bayern und in Niedersachsen. Nur die rechtlichen Auffassungen könnten abweichen.

Florian Gempe
Rechtsanwalt
Strafverteidiger

Der Volltext der Entscheidung lag bei VeröfMarkus Söder der Berufs Verbrecher, hatte nie eine Akten, noch Dokumenten Grundlage, für seinen Lockdown, für seine primitiven Masken, Tests und Impfstoff Geschäfte

Mafia Vermarktung eines Betruges, was ich von Beginn anschrieb. Skandal Betrugs Politik, wo heute der Balkan mit dem Muell, Reisen erpresst wird

https://www.roche.de/aktuelles/news/…esuchen-roche/

und

“Es wird festgestellt, dass § 4 Abs. 2 und 3 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung vom 27. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 158), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung zur Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 31. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 162) unwirksam war”. (Aktenzeichen: 20 N 20.767)

Damit schließt sich der Bayerische Verfassungsgerichtshof, der im Januar noch Eilanträge gegen die Ausganssperre zurückgewiesen hatte, nun der Auffassung des OVG Lüneburg an (Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht vom 06.04.2021, Az.: 13 ME 166/21).

Ausgangssperre rechtswidrig – Bayerischer Verwaltungsgerichtshof (Aktenzeichen: 20 N 20.767)
6. Oktober 2021
Das wird Markus Söder (CSU) nicht gefallen.

“Es wird festgestellt, dass § 4 Abs. 2 und 3 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung vom 27. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 158), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung zur Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 31. März 2020 (BayMBl. 2020 Nr. 162) unwirksam war”. (Aktenzeichen: 20 N 20.767)

Damit schließt sich der Bayerische Verfassungsgerichtshof, der im Januar noch Eilanträge gegen die Ausganssperre zurückgewiesen hatte, nun der Auffassung des OVG Lüneburg an (Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht vom 06.04.2021, Az.: 13 ME 166/21).

Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen seien zum einen nicht erforderlich, da andere geeignete Mittel der Pandemiebekämpfung zur Verfügung stünden, etwa eine weitere Beschränkung der zulässigen Kontaktpersonen. Zum anderen sei die Ausgangssperre nicht angemessen, also verhältnismäßig im engeren Sinne, da der allenfalls geringe Effekt, der von ihr ausgeht, in keinem Verhältnis zu
https://de.rt.com/inland/125317-fragwurdiges-menschenbild-soders-ausgangssperre-war/
Maaesident-soeder-besufia Vermarktung eines Betruges, was ich von Beginn anschrieb. Skandal Betrugs Politik, wo heute der Balkan mit dem Muell, Reisen erpresst wird

Wir sind in Angela Merkel: Märchenland: Mutanten, Viren erfinden, für Pharma Geschäfte

Wir sind in Angela Merkel: Märchenland. also muss es weiter gehen, ohne das jemand den erfundenen Virus, einfach mal isoliert, wie die Wissenschaft es vorschreibt. Kreuzwort Rätsel Wissenschaft, seit langem und Würfeln, was gefährlich ist. Lockdown Märchen Erzähler, Computer Modellierer, haben wie in einer Märchen Stunde etwas zu sagen. Viren und Mutanten werden erfunden, werden nicht wie die Wissenschaft es erfordert. „isoliert“

Die Delta-Variante des Corona-Virus hat den langen Weg von Indien nach Europa geschafft. England verschiebt daher geplante Lockerungen um einen Monat und in Deutschland wurde die „epidemische Notlage“ gleich bis Ende September verlängert. Und mit der südamerikanischen Lambda-Variante steht schon die nächste „Mutanten-Sau“ bereit, um durchs mediale Dorf getrieben zu werden. Auch über den Sommer scheinen die „Hofberichterstatter“ die Corona-Panik aufrecht erhalten zu wollen.

Panikmache: Wie schnell sich doch die Mutante verbreitet

Anteil der Delta-Variante nimmt zu, titelt ein Beitrag des ZDF, der von einer Verdoppelung in Deutschland innerhalb einer Woche, genau von einer Steigerung von 3,7 auf 6,2 Prozent, berichtet. Mit einem Schielen in Richtung Großbritannien und dem Verweis darauf, wie schnell sich diese Mutante dort trotz fortgeschrittenem Impfprogramm ausbreite, wird versucht weiter Angst und Panik zu schüren……………………….

https://www.wochenblick.at/propagand

Propagandistische Corona-Dauerkrise

Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum

Selbst die NZZ, (eine System Zeitung) schreibt nun kritische Kommentare, über die Zustände in Deutschland! Aber die Deppen in Berlin, wissen schon lange nicht mehr weiter mit ihrem Betrug. Erfundene und moderllierte Mutationen, noch depperter können Wissenschaftler und Politiker mit krimineller Energie nicht mehr sein. Viren Modellierer, sind klare Betrüger, ein Horoskop oder Würfelspiel hat höhere Treffer Quoten

NZZ-Kommentar:
Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft

Die Absetzbewegungen in den „Mainstream-Medien“ vom Regierungskurs werden heftiger. In einem Kommentar auf diesem Blog wird vermutet, das hänge damit zusammen, daß inzwischen auch JournalistInnen die Impfung drohe. Am 8.5. ist auf nzz.ch zu lesen:

»KOMMENTAR
Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft

Seit Beginn der Pandemie geistern absurde Vorhersagen durch die Medien. Oft daneben liegt eine Gruppe, von der die meisten Menschen vor Corona noch nie gehört hatten: die sogenannten Modellierer.

https://www.nzz.ch/amp/meinung/coron…ben-ld.1624036

Wie bei Horoskopen

»So analysiert etwa ein Artikel in der Tageszeitung Die Welt (Literaturzitate wie immer bei http://dirnagl.com/lj) die wichtigsten Vorhersagen aus dem Umfeld von Deutschlands prominentester Modelliererin,

Viola Priesemann

Viola Priesemann (früher hat solche Frauen, max. einen Kellner Job gefunden: Sagt selbst, sie sei eine Viren Modellierin) )(siehe auch LJ 12/2020: 14-17). Dabei zeigt sich zum einen, dass die meisten Schlussfolgerungen aus den Modellrechnungen sehr vage verfasst waren. Wie bei Horoskopen passten sie damit zu jedem Verlauf. Und dort, wo konkrete Zahlen vorhergesagt wurden, sind diese sehr häufig nicht eingetreten. Es sei denn, es handelte sich um Triviales, wie die Vorhersage eines weiteren Anstieges am Anfang eines bereits deutlich sichtbaren Verlaufes…

Die Wuhan, Lockdown Erfinder, Alles keine Ärzte, nur Spinner der Politik rund um das BMI

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau:

BMI, Hanna Müller
Hanna Katharina Müller
Leiterin des Referates „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“ im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BDI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen. Da gab es noch nicht einmal einen angeblichen Virus, der mit Facebook Wissenschaftlern, sie Christian Drosten, den erfundenen Wuhan Storys erst organisiert werden musste. Sehr lange geplant das Ganze, die Wirtschaft in den Abgrund zufahren, auf Befehl der Amerikaner

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10654756

Das Niveau, unter dem eines Hütspielers, aber Lockdown fordern.

Das organisierte Verbrchen hat Deutschland übernommen, etliche angebliche Wissenschaftliche Institutionen, für Angela Merkel Geschäfte

Neil Fergusen, der grösste Software Betrug, mit Microsoft, gefakte Pandemie Panik / Pläne zu erstellen

Lockdown, für erfundene und modellierte Viren, und diebezahlten Deppen Wissenschaftler machen mit, erzählen selbst das es Blödsinn ist.

Einfach einen Müll erfinden, denn ob es einen gefährlichen Virus gibt, das wird nicht hinterfragt, noch diese angeblichen Viren, nun Mutanten isoliert: am Computer erfunden. einfach den Podcast hören, was diese Gestalt der Lächerlich selbst sagt. Krank, verhungert, Haare fallen aus, wie bei einem Stahlenschaden, der Helmholtz Chef, gelernter Physiker, der Viren am Computer modelliert, wie Neil Ferguson, für die Pharma Industrie, Microsoft. Früher nannte man die Leute: Hochstabler, soviel Blödsinn, verbreitet er hier im Podcast für Geld. Tolle wissenschaft, Angela Merkel Berater

Zitat der Chef von dem berüchtigen Institut Michael Meyer-Hermann: „es gibt viele Unbekannte! – man hat keine verlässlichen Daten!–Unbekannte Daten: 95 %

Der Kerl, wieß also genau, das er Müll verbreitet, bei solchen Aussagen. Lockdown, mit frei erfundenen Geschichten. modelliert

Podcast anhören, von einem kompletten Spinner, denn Viren sind normal die Ausbreitung kann man nicht berechnen, und sind diese Viren gefährlich: ebenso nicht
#1: PROF. MEYER-HERMANN ÜBER DAS MODELLIEREN UND NO COVID
Viren am Computer modellieren, ebenso eine Erfindung von Bill Gates schon in 2016, der komplette Unsinn des Organisierten Verbrechens: Angela Merkel erfindet und finanziert Alles. ein Projekt der Biowaffen Abteilung von DARPA Pentagon. Blöder gehts nicht mehr und man braucht depperte Leute dazu, wie Viola Priesemann usw., denn Alles ist so gefährlich, Dauer Lockdown notwendig

In 2016 Gates declared, “the next epidemic could originate on the computer screen of a terrorist intent on using genetic engineering to create a synthetic version of the smallpox virus.” In July 2017, John Sotos, of Intel Health & Life Sciences, stated that gene editing research could “open up the potential for bioweapons of unimaginable destructive potential.”
. https://www.globalresearch.ca/why-ga…a-keys/5745027

Die Italienische Anklage und Beschlagnahme aller Unterlagen, der Regierungs Conti

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10565286

Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den
Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu
bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona.
In der Mediathek: https://www.servustv.com/videos/aa-27juub3a91w11/

++

Inzidenz: Wer die (Selbst-)Tests steuert, steuert die Pandemie Kategorie: Analyse | 2021-05-06 Massenhafte Selbsttests können – ohne, dass sich die Ausgangssituation ändert – die Inzidenz nicht nur erhöhen, sondern vervielfachen. Prof. Dr. Christian Rieck, Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Spieltheorie an der FH Frankfurt, vergleicht die Bundesnotbremse daher mit einem sogenannten Stufenspiel, bei dem die Regierung noch nach Spielbeginn die Regeln ändern kann. Eine Bindung an eine objektive Messgröße existiere nicht. https://www.epochtimes.de/meinung/an…-a3505319.html

„Das Aufkommen weiterer Virusmutationen“, wie Frei es nennt, ist bereits gesichert. Erste Meldungen über eine neue Virus-Variante aus Südamerika, die sogenannte Lambda-Variante, fluten bereits die regimetreuen Medien. Heißt es in der Einleitung eines Berichtes noch, dass wenig über die neue Mutation bekannt ist, wird im weiteren Verlauf mit Vermutungen über eine „potenziell erhöhte Übertragbarkeit oder eine erhöhte Resistenz gegen neutralisierende Antikörper“, nicht gespart. Der gängige Tenor im Mainstream scheint zu sein: „Wir wissen noch nicht viel, aber wir wissen es ist gefährlich.“ Das ist pure Panik-Propaganda in Dauerschleife, um das Angstgefühl der Bevölkerung nur ja nicht abflachen zu lassen.

 

DIE DOSE VON WORMS

Die Angelegenheit ist toternst, aber die automatische Übersetzung ist mitunter doch sehr lustig : Gibt es eine Brauerei in Worms, die Dosenbier verkauft? Oder ein Unternehmen zur Herstellung von Fischködern oder Vogelfutter? Weil das US-Foreign-Office davor warnt, dass man bei der Recherche nach der COVID-19-Herkunft “eine Dose Würmer öffnen würde!”.

Übrigens hat das Muammar Al Gaddafi schon 2009 vor der UNO vorhergesagt:

Wer zu viel weiß

Muammar Gaddafi: “Sie werden ein Virus erschaffen & das Gegenmittel dazu verkaufen!” bei seiner Rede vor der 64. UN-Vollversammlung 24.9.2009 (Quelle: corona 303: NEU: Ist ZERO-Covid Völkermord? – barth-engelbart.de

Noch mehr dazu gibts hier: corona 264: Gaddafi: “Sie werden ein Virus erschaffen & das Gegenmittel dazu verkaufen!” 64. UN-Vollversammlung 24.9.2009 – barth-engelbart.de (barth-engelbart.de)

Es lohnt sich den Pandora-Büchsen-Artikel auf Israel Shamirs Seite aufzusuchen und dort die 47 Kommentare zu lesen.

Die Dose von Worms

müsste eigentlich “Die Büchse der Pandora” heißen

ISRAEL SHAMIR • 10. JUNI 2021 • 2.500 WÖRTER • 47 KOMMENTARE • 4 NEUE • ANTWORTENTweetReddit1FreigebenFreigeben4E-

Führen Sie keine “Untersuchung über die Herkunft von COVID-19 durch, weil es eine Dose Würmer öffnen würde, wenn es fortgesetzt würde”. Dies war die Anweisung des US-Außenministeriums an seine Ermittler vor über einem Jahr, wie Vanity Fair in einem langen Stück auf Lab Leak berichtete. Die Ermittler des US-Außenministeriums wurden davor gewarnt, “an sensiblen Orten zu graben” und rieten wiederholt, keine “Pandora-Box” zu öffnen.

Wovor hatten sie Angst? Sie hatten Angst, dass jemand enthüllen könnte, dass das tödliche Virus von chinesischen Köchen unter amerikanischer Führung gekocht wurde. Die Hände waren Chinesen, aber die Stimme war die von Onkel Sam (Gen 27:22). Im Klartext: Wenn die Chinesen das natürliche Coronavirus veränderten (Gain-of-Function’ed), taten sie dies auf Befehl ihrer amerikanischen Partner und gemäß ihren Anweisungen. Es ist sogar wahrscheinlicher, dass der chinesische Beitrag zweitrangig war, denn sie verfügen nicht über das Know-how, das notwendig ist, um ein Virus zu verändern. Ob es sich um ein versehentliches Leck einer Biowaffe oder den absichtlichen Einsatz von Bioterror handelte (wie Ron Unz erläuterte),in beiden Fällen sind die USA der Hauptdarsteller in der Geschichte.

Präsident Trump drohte Peking mit einer Veruntreuung von zehn Billionen Dollar für das Wuhan-Laborleck. Gute Idee! Aber diese fürstliche Summe sollte Washington (oder besser Gesagt New York mit seiner Wall Street) sowie Peking in Rechnung gestellt werden. Eigentlich mussten wir nicht bis Ende Mai 2021 auf diese Enthüllung warten. Die grundlegenden Fakten wurden in den viralen Videos Plandemic und Plandemic II behandelt, die vor fast einem Jahr veröffentlicht und prompt verboten wurden. Hier können Sie eine verdichtete (7 Minuten), aber sehr überzeugende Version dieser beiden langen Videos sehen, die im vergangenen August veröffentlicht wurde. Die Macher schließen ihre Geschichte mit einer “Plage auf beiden Häusern”-Statement: “Die USA könnten sagen, China hat es getan, China könnte sagen, die USA haben es getan. Und beides hatte Recht.”

Das Video (erzählt von Dr. David E. Martin und veröffentlicht von London real, der Firma im Besitz von Brian Rose, einem jüdischen Geschäftsmann aus San Diego, CA, der eng mit der City of London verbunden ist) zeigt, dass die Arbeit an Coronavirus 1999 begann; die CDC reichte 2004 eine Patentanmeldung bei SARS-CoV ein; sie wurde 2007 gewährt. Sie manipulierten das Virus einige Jahre lang und versuchten, es ansteckender und tödlicher zu machen. Nachdem die US-Regierung 2014 die Erforschung von Funktionsgewinnen von der US-Regierung verboten hatte, wurde sie umgehend ins Wuhan-Labor gebracht. Die Forschung wurde stillschweigend fortgesetzt, wobei US-Stipendien (teilweise) vom berüchtigten Dr. Fauci über den ebenso berüchtigten Peter Daszak und seine EcoHealth Alliance kamen, die einen Zuschuss von 39 Millionen US-Dollar vom Pentagonerhielt. Das Pentagon ist eine große humanitäre Organisation, die für ihre Liebe zur Menschheit bekannt ist, oder? Wenn sie so viel Geld an Wuhan weiterleiteten, hatten sie sicherlich unser Gutes im Sinn. Vermutlich war es aus purer Bescheidenheit, dass sie die Stipendien versteckten, über ein Netz von mehreren Transaktionen, gelddurchgaben von einer NGO an eine andere, bis sie ihr endgültiges Ziel in Wuhan erreichten. Im Jahr 2017 wurden die Arbeiten zur Bewaffnung des Virus in den USA wieder aufgenommen, während Präsident Trump die Finanzhilfen für Wuhan stoppte.

Die vereinten Medien und sozialen Netzwerke entfesselten ihre wilden Faktenprüfer gegen das Video und seine Schlussfolgerung, dass die Chinesen es auf US-Auftrag hin taten. Und für eine lange Zeit verschwand die Geschichte. Aber jetzt, da die Lab Leak-Geschichte nicht verboten wurde (dank Nicholas Wades wirkungsvoller Geschichte),können wir die Faktenprüfer überprüfen und feststellen, dass sie schmerzlich keine tatsächlichen Argumente haben. Ihre Hauptargumentation, neben der Kennzeichnung verschiedener Meinungen “entlarvt” oder “diskreditiert”, basierte auf einem Artikel in Lancet, der unter der Leitung von peter Daszak in Auftrag gegeben und produziert wurde, der (2016) zugab, dass er chinesische Wissenschaftler beauftragte und finanzierte, ein “Killer Coronavirus” zu schaffen. So wurden die Entlarver entlarvt und die Diskreditierer diskreditiert.

Die Schlussfolgerung, dass das Virus von Chinesen unter US-Anweisungen gemacht wurde, wurde auch vor über einem Jahr, im April 2020, von Tsarfat, einem französisch-jüdischen Blogger,der behauptete, dass

Dr. Ralph BaricJump to navigation Jump to search

Ralph S. Baric
Born 1954 (age 66–67)
Nationality American
Alma mater North Carolina State University
Scientific career
Fields Epidemiology
Institutions University of North Carolina at Chapel Hill
Thesis Inhibitors of host transcription block Sindbis virus replication (1982)
Doctoral advisor Robert E. Johnston

Ralph Steven Baric (born 1954) is William R. Kenan Jr. Distinguished Professor in the Department of Epidemiology, and Professor in the Department of Microbiology and Immunology at the The University of North Carolina at Chapel Hill.

In 2015, with Shi Zhengli of the Wuhan Institute of Virology, he published an article titled „A SARS-like cluster of circulating bat coronaviruses shows potential for human emergence,“ which describes their work in generating and characterizing „a chimeric virus expressing the spike of bat coronavirus SHC014 in a mouse-adapted SARS-CoV backbone.“[10]

„The species Severe acute respiratory syndrome-related coronavirus : classifying 2019-nCoV and naming it SARS-CoV-2“. Nature Microbiology. Retrieved 2021-02-13.

In 2020, Baric contributed to establishing the official nomenclature and taxonomic classification of SARS-CoV-2.[11]

Ralph S. Baric der Mann war, der das Virus im Jahr 2015 bewaffnet hatte, “und ohne jede Hemmung beschrieben, wie er einen scheinbar natürlichen Stamm eines Fledermausvirus nahm und seine Eigenschaften veränderte, indem er HIV-Stämme hinzufügte (das fragliche Spike Protein). Das ursprüngliche Virus, das Baric in der Arbeit seines Teams 2015 manipulierte, wurde von einem Team chinesischer Wissenschaftler zur Verfügung gestellt, das seine Entdeckung in einem Nature-Artikel aus dem Jahr 2013 behauptete.” Wie wäre es, Dr. Baric und Gilead Sciences auf einen Teil der Milliarden zu verklagen? Oder Facebook, um diese wichtigen Informationen zu blockieren? Oder dr. Fauci, der sich für Baric und Für Daszak verhüllte?

(Fauci wurde zum sexiesten Mann am Lebenerklärt, nicht mehr und nicht weniger wie Henry Kissinger zu seiner Zeit, und wahrscheinlich von der gleichen Art von Menschen. Kürzlich erschien ein anderer Fauci, Jacob Fauci, in Ostjerusalem,wo er argumentierte, dass er ein palästinensisches Haus stehlen wolle, denn “wenn ich es nicht stehle, wird es jemand anderes stehlen.” Jakob (oder Jaakow) Fauci ist ein glühender jüdisch-nationalistischer Siedler. Ist er ein naher Verwandter von Tony der Sexiest? Ich frage mich!)

Die Russen stimmen Ron Unz zu. Sie glauben, dass das Virus von US-Wissenschaftlern hergestellt wurde. Während Putin es vermied, diese Frage direkt zu beantworten, lieferte Sergej Glazyev, ein Berater Putins und Minister der Eurasischen Kommission, das ganze Drehbuch. Seiner Ansicht nach

… Das Virus wurde in einem bekannten US-Labor im Auftrag einer wissenschaftlichen Stiftung synthetisiert, die eng mit bestimmten Strukturen der amerikanischen Finanzoligarchie verbunden ist, dann von ethnischen Chinesen in ein Wuhan-Labor gebracht und dort in die Umwelt entlassen. Ziel dieser Operation war es, die gesellschaftspolitische Situation in der VR China zu destabilisieren, um die Voraussetzungen für eine revolutionäre Situation zu schaffen. Sie fügt sich voll und ganz in die Logik des globalen Hybridkrieges ein, der von der amerikanischen Finanzoligarchie entfesselt wurde, um die Weltherrschaft in der Konfrontation mit dem schnell wachsenden China aufrechtzuerhalten.

Das Wuhan-Institut, sagt Glazyev, arbeitete eng mit einem fortschrittlicheren amerikanischen Labor zusammen. Die chinesischen Wissenschaftler, die in Wuhan arbeiteten, hatten zuvor in den Vereinigten Staaten ausgebildet und geforscht. Die Vereinigten Staaten sind das einzige Land der Welt, das über die notwendigen Kompetenzen verfügt, um ein solches Virus zu erzeugen. Die Vereinigten Staaten sind das einzige große Land, das das internationale Übereinkommen über Biowaffen nicht unterzeichnet hat. Die chinesischen Spezialisten, die damals im Wuhan-Labor arbeiteten, kamen aus den Vereinigten Staaten, wo sie Experimente zur Synthese von Coronaviren mit quasi-geheimen amerikanischen Geldern durchführten.

Glazyev, ein führender Ökonom von Handel, erklärte, warum die Menschen hinter der Schaffung eines neuartigen Coronavirus nichts dagegen hatten, dass es sich auf der ganzen Welt ausbreiten könnte. Sie mussten die globale Finanzblase entschärfen, die von der US-Notenbank, der EZB, den Banken von England und Japan durch ein Jahrzehnt der quantitativen Lockerung aufgeblasen worden war. Im Laufe des Jahrzehnts hat sich das Volumen der Dollar-Geldmenge verfünffacht, und der Euro hat sich vervierfacht. Ein finanzieller Zusammenbruch war unvermeidlich. Dank der globalen Pandemie deflationierte die Blase friedlich und überschaubar, ohne unangenehme Exzesse. Eine Million oder zwei Millionen Tote sind in den Augen der amerikanischen Superreichen ein angemessener Kollateralschaden.

Wenn es die Pandemie 2020 nicht gäbe, müsste sie erfunden werden. Und es wurde erfunden: Bereits 2010 veröffentlichte die Rockefeller Foundation den Lock Step-Bericht, ein Szenario für den Einsatz einer Pandemie; Alle Maßnahmen der sozialen Isolation und der Verletzung der Bürgerrechte seien im vergangenen Jahr vorhergesagt und tatsächlich umgesetzt worden, sagt Glazyev.

http://www.barth-engelbart.de/?p=229250&unapproved=302172&moderation-hash=583ebbf9fb2bc44f7e6617301ee2214f#comment-302172

  1. Für ein praktisches Problem des neuen Digitalprojektes haben sich die Macher nun für eine althergebracht-analoge Lösung entschieden. Bislang war die Frage ungeklärt, wie all jene an das digitale Impfzertifikat kommen sollen, die bis zu dessen Einführung bereits doppelt geimpft sind. Sie sollen nun einen Brief mit einem QR-Code per Post erhalten, den sie nachträglich in die CovPass-App einscannen
    …………………… https://de.rt.com/inland/117432-date…achweis-kommt/

    Die Drahtzieher, mit Ilona Kickbusch, eine Nützliche Idiotin Politologie studiert, für all diesen Betrug

    Dr. Christopher Elias war, zusammen mit Avril Haines (CIA), ein „Player“ beim „Event 201“. https://www.centerforhealthsecurity

    Die wollen nur noch Krankheiten erfinden, mit diesen Verbrecher Institutionen der CDU, CSU, Rote,, mit Bill Gates, und der Pharma Industrie

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten