Beleri Mafia: Thoma Berberi: die 4 grösste Mafia, aktuelle Morde und Chaos

 Der wichtigste Auftragskiller von Gjorokastre wird nun gesucht, Neim Alia, der mehrere Personenen in einem „Blok“ shot out erschoss. Ebenso 1 der schlimmsten Verbrecher von Gjorokastre, welche wohl Alle neue Identitäten erhielten.

In Korce wurde der Jurist der Grundstuecks Agentur verhaftet: Elvis Gjata

Ansonsten Hinrichtungen und Morde im Tagesprogramm, wenn keine Justz funktinioniert. Nachts wird wieder wie in 1997-1998 ungehindert herum geschossen

Man verlangt ein „Vetting“ der Politik als Schlagzeile

Vetting ne politik

Detaje të reja janë zbuluar mbi vrasjen e informatorit të Policisë në fshatin Rabije të Memaliajt, Alket Muho. Viktima, në momentin kur është ekzekutuar ka qenë duke folur në telefon me gruan, e cila ka dëgjuar dhe fjalët e tij të fundit.

7 Shtator, 10:24 | Përditësimi i fundit: 10:59 1

16.06.2015 The new diving regulations in Albania

Attention !!!

The site inspection we carried out in Sarande in early June, 2015, showed that new diving regulations  were introduced in Albania. Diving zones have been designated. Unfortunately, the zones do not include the beautiful wreck of general cargo ship „PROBITAS“ which rests in the bay of Sarande. So be careful with diving offers in the area.

14.05.2015 We are back after the break

The end of sleeping!

Albania is developing faster and faster so we would like to take part in its development and we are coming back to the game. We are launching a new  2015 diving season.

15.06.2011 Divin in to history

08 June 2011

Albania is a mass of legendary underwater treasure.

We always wanted to take part in archaeological project! After long negotiations with the National Park in Butrinti (UNESCO) has made the first ever dive in a place where in the second century BC was a Roman aqueduct.

http://www.albaniadive.com/

Anschrift: Polska Baza Nurkowa – Polish Diving Base
Saranda
Albanien

Telefon: +48 791 142 931

E-Mail-Adresse: office@albaniadive.com

Website: www.albaniadive.com

Inhaber: Martin Morawski

Sprachen: Deutsch, Englisch

Sonstige Sprachen: Polisch

EU finanziert mit Millionen der „Vital“ Clan in Spanien. Sklaven Handel. Mord, Gefängnisse. noch eine Doku
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=73351

 

11 beschlagnahmte Hotele in Süd Albanien, darunter natürlich bei den Ksmali Inseln, Beleri Mafia Familie usw..

 

Gjatë prezencës së këtyre strukturave hetimore është konstatuar se ka ende tatimpagues, të cilët ushtrojnë aktivitet të paregjistruar apo që nuk lëshojnë kupon tatimor për çdo shitje.

Referuar të dhënave të kësaj drejtorie, si rezultat i kontrolleve të ushtruara, u morën masat si më poshtë vijojnë:

– Për subjektin Hirakli Marku, me vendndodhje Ksamil, penalizim për moslëshimin e kuponit tatimor për herë të dytë dhe bllokim i ushtrimit të aktivitetit për 30 ditë kalendarike.

– Për subjektin Mikelo Ahmeti, me vendndodhje Ksamil, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Shelege Veliaj, me vendndodhje Sarandë, penalizim për moslëshimin e kuponit tatimor për herë të dytë dhe bllokim i ushtrimit të aktivitetit për 30 ditë kalendarike.

– Për subjektin Enver Fataj, me vendndodhje Ksamil, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Xhimi Sakaj, me vendodhje Ksamil, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Panajot Beleri, me vendndodhje Himarë, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Fatmir Kodhelaj, me vendndodhje Ksamil, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

-Për subjektin Rolando Dhima, vendndodhja Himarë, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Marie Kokaveshi, vendndodhja Potam, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Spiridhula Dhimaleksi, vendndodhja Himarë, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

– Për subjektin Roland Braho, vendndodhja Sarandë, hotel i paregjistruar në organet tatimore, bllokim deri në regjistrimin si subjekt me TVSH.

Drejtoria e Hetimit Tatimor në DPT, tërheq vëmendjen e tatimpaguesve që operojnë në zonat turistike të respektojnë detyrimet ligjore, për të siguruar një ecuri pozitive të sezonit veror, si për turistët vendas, ashtu edhe për ata të huaj.

 http://pamfleti.net/sezoni-turistik-tatimet-zbarkojne-ne-bregdet-bllokojne-11-hotele-ne-jug-te-paregjistruara-ne-organet-tatimore/

Advertisements

nach der Drogen Plantagen, Kokain Import Finanzierung, sind die EU Gelder der IPARD Programme wieder frei gegeben.

Die KfW, ProCredit mit der Ehefrau des Edi Rama Partner Vangjush Tavo, regelte die Finanzierung bisher über den EU Agrar Fund, ob es nun besser wird, dagegen sprechen die Historischen Fakten mit IPARD II.

Für Geld geht Alles auch bei Deutschen MInistern, der Deutschen Botschafterin sowieso
Panariti-2-620x549Taulant balla schütz

Mit dem neuen EU Botschafter, wurden die Gelder wieder frei gegeben, wo die Mafia EU Botschafterin Romana Valentiu, zuletzt mit Schwer bewaffneten Leibwächtern herum lief.
Anfang des Jahres: Drogen Finanzierung der EU und BMZ: Die EU Agrar Funds IPARD sind gesperrt


Fondet për bujqësinë: BE-ja autorizon fillimin e zbatimit të programit IPARD II për Shqipërinë
26/10/2018 3:26 PM 0 komente

Komisioni Evropian njofton se ka autorizuar zyrtarisht fillimin e zbatimit të programit të Instrumentit për Para-Anëtarësim për Zhvillimin Rural II (IPARD II) për Shqipërinë. Sot, në një ceremoni zyrtare, në Agriturizmin “Pema e Jetës” në Shkallnur, Ambasadori i BE-së Luigi Soreca i dorëzoi dokumentin zyrtar Kryeministrit Edi Rama në prani të Ministrit të Bujqësisë dhe Zhvillimit Rural Niko Peleshi.

IPARD II u mundëson fermerëve dhe agrobizneseve shqiptare të kenë qasje në 71 milionë Euro të financuara nga BE-ja për periudhën 2014-2020 – të cilat do të plotësohen me 23 milionë Euro nga Qeveria Shqiptare – duke siguruar gjithsej 94 milion Euro financim të disponueshëm për investime në bujqësi dhe zhvillimin rural.

“Kjo është një arritje e madhe dhe një lajm i shkëlqyer për të ardhmen e prodhimit bujqësor në Shqipëri dhe unë dëshiroj të përgëzoj autoritetet shqiptare për angazhimin e tyre. BE-ja është krenare që mbështet zhvillimin ekonomik të sektorit bujqësor të Shqipërisë. I inkurajoj fuqimisht fermerët dhe agrobizneset të jenë proaktivë, të shfrytëzojnë mundësitë e krijuara nga fondet IPARD II dhe të aplikojnë për mbështetje financiare“, u tha Ambasadori Soreca medieve gjatë ceremonisë.

Programi IPARD do të kontribuojë ndjeshëm në konkurrencën e bujqësisë dhe sektorit të ushqimit. Ai do t’i ndihmojë fermat dhe bizneset të përmbushin standardet kombëtare dhe ato të BE-së mbi sigurinë e ushqimit, si dhe kërkesat veterinare dhe fitosanitare, në dobi të konsumatorëve vendorë dhe klientëve ndërkombëtarë. Ai do t’u mundësojë gjithashtu produkteve shqiptare të hyjnë në tregjet e BE-së dhe t’i diversifikojnë aktivitetet ekonomike në zonat rurale të vendit duke çuar në një cilësi më të mirë të jetesës rurale.

Ministria e Bujqësisë dhe Zhvillimit Rural dhe Agjencia për Zhvillimin Bujqësor dhe Rural tani mund të planifikojnë çeljen e thirrjes së parë për aplikime në lidhje me “Investimet në asetet fizike të fermave bujqësore”, “Investimet në asetet fizike në lidhje me përpunimin dhe tregtimin e produkteve bujqësore dhe të peshkimit” dhe “Diversifikimin e fermave dhe zhvillimin e biznesit”, tri fushat e mbuluara nga IPARD II, thuhet në një njoftim zyrtar për shqyp të Komisionit Europian.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page

http://www.monitor.al/fondet-per-bujqesine-be-ja-autorizon-fillimin-e-zbatimit-te-programit-ipard-ii-per-shqiperine/#respond

 

EU Mafia und Vangjush Dako, Adrian Cela, Hekuran Hoxha, Dash Gjoka, Yassin Avdyli, die Profi Verbrecher von Durrres, im Focus der Internationalen Ermittler

Einziger Albanischer Wirtschafts Zweig, nachdem die Internationalen mit der idiotischen Schock Therapie, Alles zerstörten um billig privatisieren zu können.
edi rama
Über 20 Jahren eine Drehscheibe des Verbrechens: die Shiak Mafia, was mit dem Gjoka Clan begann. Unter dem Pyseudonim “Niçja”, war Altin Avdyli. im Hafen angestellt,
Vertreter der Albanischen Verbrecher Clans, lassen sich direkt von den Verbrechern finanzieren, inklusive Wahlstimmen Kauf. In jedem Lokal an der Küste waren die Banden, versuchten die Inhaber zur Partnerschaft bei den Wahlen zu bewegen.
Alle Gangster und Mörder, Kinder Händler dürfen nach Deutschland, haben dort oft ihre Familien, oder eigene Konsulate, weil Frank Walter Steinmeier, die Verbrecher Banden, wie Joschka Fischer und Co. promotet

Aydili Mafia mit Freier Fahrt nach Deutschland, was Alles vor 15 Jahren bekannt war.

Heroin Labor ausgehoben, was real nur eine Verlagerung ist von der Gjoka, Shiak Mafia in die Nord Albanische Wildnis

Bildschirmfoto vom 2018-10-22 12-45-23

Hotel „Germany“ der SHIAK Drogen Mafia mit Yassin Avdyli

 

  • Am Flugplatz noch ein Hotel, für die Drogen Verteil Stelle, wer nach Deutschland Europa fliegt, das alte Modell, mit dem direkten Hekuran Hoxha Partner: Saimir Gjepali.


  • Hier Luxus ‚Ador‘ Hotel in Rinas , im Besitz von „Baron Droge‚Hat (FOTO + Anklagedokument)

    3 mal Mafiosi. Vangjush Dako, Edi Rama, Elvis Rroshi

    27 Verhaftungen rund um das Heroin Labor, Vertrieb der Deutschen Botschaft, mit Hekuran Hoxha Partner und der Shiak Mafia

    Die Shiak Mafia wie in 2000-2006 rund um den Visa Skandal der Deutschen Botschaft wieder einmal. Nur hat man heute eigene Heroin Küchen, KfW – Pro Credit finanzierte Kokain Import Firmen mit Bananen, welche dann in Bayern auftauchen.

    Die Top Drogen Schmuggler Clans, erneut aus Shiak, wo Vangjush Dako herkommt, finanzierten Vangjush Dako den Wahlkampf kauften die Stimmen im Bezirk Durres, was eine Tradition ist, der Verbrecher Banden, neben Mehrfach wählen, mit mehreren ID Karten.
    Wahlhelfer mit AK-47 hier in der Kamze unterwegs in Albanien in 2017

    Die gekaufte Ratte: Knut Fleckenstein promotet die Albaner Mafia in die EU

    Man versuchte die gekauften Wahlen in 2017 mit allen Mitteln zu vertuschen, weil man dafür bezahlt wurde. Jeder Albaner und Ausländer wusste das der OCSR Botschafter Borchardt, Recht hatte, als er Monste vor den Juni Wahlen sagte, das die Albaner Mafia sich mit 2 Milliarden € die Wahlen kauft und das mit den Edi Rama Banden.

    Albanian Drugs Probe Exposes Alleged Vote-Buying

    Albania’s opposition is demanding an investigation of alleged vote-buying by ruling party supporters at the 2017 elections after a police probe into drug-trafficking revealed information about possible wrongdoing.

    Gjergj Erebara
    BIRN

    Tirana

    The mayor of Durres, Vangjush Dako. Photo: Malton Dibra/LSA

    Albania’s opposition leader Lulzim Basha said on Friday that he wants an in-depth investigation into alleged vote-buying by the ruling Socialists, claiming that the party secured its comfortable victory in the 2017 elections through collaboration with criminals.

    After Albanian police concluded a large-scale operation against four interlinked groups of drug-trafficking suspects last week, Basha’s opposition Democratic Party published intercepted conversations and snippets from the police investigation file, revealing two alleged cases of suspected criminals involved in vote-buying practices for the Socialist Party.

    „Now it is clear to everybody that [Albanian Prime Minister] Edi Rama had a plan all over the country to steal the elections in the collaboration with criminals,“ Basha alleged in a message on Twitter.

    „A special and independent investigation is urgently needed over this criminal operation,“ he added.

    The opposition also claims that Albania’s prosecution service has attempted to downplay the links between crime gangs and the Socialist Party and has not properly investigated the Socialist mayor of Durres, Vangjush Dako.

    The first leaked snippet from the investigators file states that Gjevi Ndoka, brother of former Socialist MP Arben Ndoka, was covertly recorded buying votes for the party.

    Both Arben and Gjevi Ndoka have been arrested and charged with falsifying documents and appropriating state-owned land, but not with vote-buying.

    Both pleaded not guilty at the Serious Crime Court but were remanded in custody.

    However, the biggest prize for the opposition came from an intercepted conversation between Durres mayor Dako and Altin Avdyli, a drug-dealing suspect, in which Dako says he wanted to meet Avdyli’s brother, who was also arrested as a suspect, and thank him.

    In a second intercepted conversation, Avdyli speaks with an unidentified person, who tells him that a family of six voters would like to sell their votes and urges Avdyli to tell Dako to pay them.

    Speaking on Opinion talk show on Thursday evening, Dako didn’t deny he had spoken to the suspect, but said that as a politician, he speaks with anybody.

    „There is not any son of a bitch that speaks more than me with voters,“ he told the ‘Opinion’ talk show on Klan TV on Thursday evening.

    He denied the vote-buying allegations: „I have not won the elections by vote-buying,“ he said.

    Read More:

    Albania’s Election Escapades

    Vote-Buying ‘Rampant’ Ahead of Albania Poll

    Albania Ruling Parties Romp Home in Local Election

    EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz

    29 Minuten und einen Tag,nach Beendigung der Wahlen, ein Statement über die Wahlen abzugeben, ist schon auffällig, wo der Fälschungs Prozeß, der Stimmen Auszählung noch nicht begonnen hat, der OSCE Bericht, erst nach 3 Monaten veröffentlicht ist.

    Sep 28, 2017 While concluding that political parties were able to campaign freely in Albania’s 25 June 2017 parliamentary elections and that fundamental …
    www.osce.org/odihr/elections/albania/346761

    Das Wort Justiz, wurde zu einem Wort für Komiker, bei dem Desaster.

    Über die SPD Ratten in Tirana schrieb ein bekannter Journalist.

    1. November 1996, Von Norbert Mappes-Niediek: Donnerstag
    Deshalb sind Zitat von Norbert Mappes-Niediek über die FES Residentin Clara Still in Tirana: “sie tun einfach als sinnentleerte Handelsmarken ihren Dienst” aus der SPD und FES unerwünscht.”
    Samstag, 12. Dezember 2015

     

    GTZ Vangjush Dako Mafia, KfW

    Luxus Gebäude der Shiak Mafia an der National Strasse: Kavaje, Tirana, Abzweiger Shiak

    Im üblichen Mafia Justiz System wurde die Beschlagnahme des Mafia Viertels, der Ghoka Gruppe von Dash Gjoka aufgehoben (beschlagnahmt in 9/2015), wo es auf das gepanzerte Fahrzeug erst in 2017 ein Attentat, der neuen Super Drogen Bosse gab in Shiak

    index
    100 Kilo Heroin, im Mercedes des Hekuran Hoxha, trotzdem Freie Fahrt nach Deutschland zu seinem Mafia Clan: 2006

    Bildergebnis für durres hotel florida

    Damal: Super Geschäft, für die prominente Verbrecher Gruppe, rund um „Ben“ Hasani – Hasanbeliu.

    „Pista Ilyria“ Durres, Wohnungen, Clubs, das Stadt Zentrum von Tirana: überall Prostitution ohne Ende, Spiel Casinos, Drogen

    Die Saudi Terror Verbindung von Bin Laden und Kollegen bis heute in Tirana und im Balkan

    Nur negative Entwicklungen, wobei praktisch keine Institutionen in Albanien funktionieren, oder mindestens erheblich schlechter als unter den Kommunisten.

    Wer rettet Albanien und andere Staaten, vor diesen korrupten Idioten, der Weltbank, IMF, EBRD, KfW, IFC, UN und sonstigen Internationalen Ratten?

    The Drama Of Albania ist wohl der beste Artikel seit langem, auf der Basis von über 100 Gesprächen mit Diplomaten der Prominenz vor Ort und mit Studenten.  Es offenbart eine erstaunliche korrupte Inkompetenz der Internationalen, welche mit Vorsatz falsche Wirtschafts Programme predigen, die längst wiederlegt sind.

    „Albania is today a country closer to a mafia state or a banana republic

    Die Mafia kontrolliert die Wahlen in Tradition und hier wurde der Gangster mit dem typischen Luxus Jeep: Ylli Murati von der LSI Mafia Partei des Ilir Meta, zusammengeschlagen von der Konkurrenz Gang, des PS Edi Rama, denn Ex-Innenminister Samir Tahiri, mit seinen Profi kriminellen Banden will ebenso die Kontrolle über die Wahlen. Tatort der Tirana Vorort Kamze, wo Milliarden an ausl. Geldern spurlos verschwunden und die jeweiligen Bürgermeister eigene Appartmen – und Büohäuser bauten, der „Club“ Service für die Ausländer Hochkonjunktur haben. Die Murati Bande, uralt Schmuggler und Verbrecher Clan,hat überall Kandidaten eingesetzt, auch bei der PDUI und DP Wie das funktioniert ist gut dokumentiert bisher immer im Sinne der korrupten EU und OSCE Banden, welche das vertuschten, mit den Schläger Trupps (als „Militante“ bekannt), in der Nähe der Wahllokale. LAJM I FUNDIT/ Rrihet barbarisht komisioneri i LSI nga militantët e


    Bereits in 2007, wurde dieses Geschäft vom Deutschen Leiter der EU Polizei Mission PAMECA II hart kritisiert, ist bei wikileaks als übles Bestechungs Geschäft ebenso dokumentiert. Direkt von Ilir Meta, Ferdinand Poni (schon gestorben), Bujar Himci ist bekannt, das alle Ministerpräsidenten, oft die Innenminister ebenso intervenieren, wenn man eine neue Identität für gesuchte Kriminelle benötigt, oder man verkauft gezielt an Kosovo Verbrecher für viel Geld Albanische Pässe. Pjerin Ndreu wurde als höchster Polizei Direktor deshalb auch in 2004 verhaftet. Super Geschäft Mafiöser Botschafter und des General Konsultates in Mailand, wo man die Pässe, ID Karten kaufen konnte. Unkontrollierte ID Karten, dienen ebenso der Wahl Manipulation, wenn „Militante“, vor allem der DP, so mehrfach wählen. How to steal electionsWikileaks: Berisha’s manipulations in 1996 und 2009 / 2011 aus 2011: Falsche biometrische Pässe, neue Identitäten für Kriminelle :: Nichts Neues aus Albanien Zu inkompetend, eine Firma zuführen. 156.000 falsche Pässe für Kinder wurden unter Lulzim Basha falsch ausgegeben. Sprengstoff Anschläge, teure Ferrari Das neue EU Demokratie Modell: Gefälschte Unterschriften, gefakte ID Karten bei den Anträgen für die Parlaments Wahlen am 18. Juni

    Der Bruch des UN Embargos, als Öl und Waffen geliefert wurden um 1994, durch Ridvan Bode, Salih Berisha, Azem Hajdari, das schwiegen die Deutschen ebenso. wo lustig und in perfekten Deutsch, der Montenegrinische Geheimdienst Chef nach Tirana mit der MALEV flog, dort Fürstlich empfangen wurde. Kostenlos gab es einen Cadillac mit Fahrer für den Innenminister rund um Ridvan Bode

    index

    Der „Cadillac“ gespendet vom Serbischen Geheimdienst, benutzt von der Hasani, Hasanbeliu Mafia für den Transport von Drogen und Prostituierten 1997-98, hier ca. in 2006 in der Mafia Zentrale der Albaner Banden in der Rruga Taulantia in Durres, wurde dann in 2006 verschrottet.

    Startschuss der Demokratie in Albanien, gleich mit Terroristen.

    index
    Salih Berisha 1992

    MIt Albanian Airline, kamen Albanische Waffen nach Kabul, 1995, bezahlt mit $ und Heroin, was der Start der lukrativen Geschäfte rund um den Gjoka Clan in Shiak war, es nun zu Verhaftungen der Nachfolger kam, tief verwurzelt vor allem in Deutschland. Albanien war Zentrum des US finanzierten Terrorismus, damals wie heute mit den MEK Terroristen Camp bei „Manza“

    Europa Mafia Zentrale Durres und der Hafen sowieso, seit 2007 erneut

     

    Folgen als korrupte Idioten das Auswärtige Amt übernahmen

    Wenn Idioten das Auswärtige Amt übernehmen, schon unter Joschka Fischer: Christoph Zöbel, als Staatsekretär, der als Gewerkschaftler einen Doktor Titel erhielt, für diesen Hirnmüll. Heute mit Heiko Maas, der Schwuchtel Michael Roth, NIels Annen noch schlimmer.

    c

    Die Bau Mafia und Chefin der Baupolizei: IKMT, „Dallëndyshe Bici“ und 7 Festnahmen bei der „Jale“ Mafia

    „Bisher Politiker und Staatsbeamte, die angeblich in Fällen von Korruption und Drogenhandel beteiligt waren, als unantastbar in Albanien. Laut dem Jahresbericht der Organisation der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) im Jahr 2017, waren albanische Banden Nummer eins für Handel Heroin und Cannabis und die Nummer drei für Cannabishandel. „

    http://www.kohajone.com/2018/10/26/dw-baronet-e-droges-ne-shqiperi-te-paprekshem-aksionet-erdhen-pas-vizites-se/

Die Österrreicher mit Van der Bellen, der Botschafter Johann Sattler arbeiten für die Albaner Mafia

Der Eine verkauft schon wieder ein paar Festnahmen als erheblichen Fortschritt, der Andere ein Hirnloser Grüner, trifft sich mit dem Gangster Ilir Meta, promotet Visa Freiheit für die Kosovo Mafia. Verstand haben diese Leute nicht, wenn man heute die identischen Skandale wie vor 15 Jahren, sogar mit den selben Leuten und viel Schlimmer als Fortschritt verkauft. Am wildesten war ja die EU Fortschritte, als die Albaner Mafia mit hohen Geldsummen die Wahlen kaufte in 2017 im alten Betrugs Modell. Der neue EU Botschafter, der OSCE Botschafter verlangt endlich die Wahl Reform und Nichts geschieht. Korrupte Österreicher, haben mal wieder Nichts kapiert, verkaufen die Justiz und Wahl Reform Sabotage als Fortschritt. Idioten und Kriminelle, fast immer ohne jedes reale Studium, Ausbildung und Beruf

Politik

Berlin – Niedergang der etablierten Parteien
Komplettes politisches Versagen, Versprechungen und Halbwahrheiten schrecken in Deutschland den Wähler ab die etablierten Parteien zu Wählen. Das ist der Anfang vom Ende der Volksparteien.

LSI Ilir Meta
Weswegen die Albaner aus ihrem Land fliehen, ist ja lange bekannt und die Gestalt erhält auch in Österrreich einen Termin beim sogenannten Staatspräsdidenten.
Idioten an die Front, wie bei Joschka Fischer.Abzocken bis zum geht nicht mehr und sich zum Sprecher und Schutzherrn auch der Saudis und des Terrorismus zumachen in Deutschland.

aus Heft 34/2007 Außenpolitik: Wir kamen, sahen und versagten
Prominenter Albanischer Journalist, wirft dem Deutschen Aussenminister: Inkompetenz und „Autismus“ vor

Alles Chaos und seit 15 Jahren versucht die EU auch eine Wahlrechts Reform, was schwierig ist, wenn man mehrfach Identitäten und ID Karten, mit einer Mafia Firma SAGEM zum Programm machte.

EU ambassador: “Electoral reform, key to Albania’s EU integration”

Wären doch solche Leute zu Hause geblieben, oder Staubsauger Verkäufer geworden

Und ein paar Festnahmen zur Show wird auch nur wie Deutschland im Visa Skandal ebenso zeigt, Hekuran Hoxha schon vor 10 Jahren, auch andere Skandale um diese Leute: Die Staatsanwalt macht Nichts, die Verhafteten kommen wieder frei, werden nie verurteilt.

Dumme mit Nonsens Ausbildung unter sich: Der Super Mafiosi, Taulant Balla, mit seinen gefälschten Diplomen der angeblichen Tetova Universität.

Taulant Balla, Susanne Schütz

Aus dieser Abteilung der DAAD kommt die Botschafterin:„In den Wissenschaften findet man dasselbe Syndrom wie in den Medien und der Politik: Die Filterblase. Sie nehmen Kritk von außerhalb nicht mehr wahr und verblöden rapide, weil sie sich in einer Selbstbestätigungsschleife hochjubeln. Ich würde es intellektuelle Inzucht nennen. Die Medien nennen es „Deutscher Fernsehpreis” und sowas. Die Universitäten nennen es Wissenschaft. Frauenförderung. Und sowas. “ und „Die haben das Bauprinzip der Geisteswissenschaften genau erkannt: Man verkauft Absurditäten und politische Schnapsideen, die gerade in Moralmode sind, als wissenschaftliche Forschung, und fertig ist die Wissenschaft, weil es jeder gerne frisst ohne zu denken. Etwa dass Bodybuilding fett-ausgrenzend wäre und man jetzt inklusives Fett-Bodybuilding bräuchte. “ und „Einem Journal für Frauen und Sozialarbeit haben sei gar ein Kapitel aus Hitlers „Mein Kampf” untergejubelt, nur auf feministisch umgeschrieben. „
http://www.danisch.de/blog/2018/10/05/die-feministische-version-von-mein-kampf-und-andere-wissenschaftlichkeiten/#more-25695 German Ambassador: “Vetting process, a success. Reform must continue”

25 Jahre lang bedeutet bei diesen eingekauften Idioten: es geht bergab in den „failed State“, der Drogen, Kinder-, Frauen und Waffen Handel wird ausgeweitet, wie der Verkauf neuer Identitäten von gesuchte Kriminelle.

Was für Diplomaten, die nie ihren Mund ganz einfach mal halten können, sich nur im Steinmeier Stile produzieren wollen.

Wenn Idioten Geschäftsführer (Johann Sattler)werden bei Bodo Hombachs WAZ, was im Balkan im Betrugs Strudel des Bodo Hombach unterging, sollte man sich über diesen erbärmlichen Selbst Darsteller nicht wundern, der auch nur den Visa Skandal, die vielen korrupten Österreichischen Vertreter vor Ort vertuschen und ablenken will.

Der Hirnlose und korrupte Österreich Präsident tüffelt sich was Neues aus, damit auch die Kosovaren Mafia ihre traditionellen Raubzüge auf Europa ausdehnen können. Mit dem Erfinder des Verkaufs Neuer Identitäten Ilir Meta im Deutschen Bundesdruckerei Skandal reich geworden, promotet der Österreich Grüne Präsident natürlich dieses Super Mafia Modell.

Promotion der Kosovo Mafia natürlich mit den Gangster Ilir Meta: der Grüne Hirnlos Spinner: Van der Bellen, der Visa Freiheit für die Kosovo Mafia promotet, obwohl die längst Albanische Pässe haben, Mehrfach Identitäten und keine Justiz vor allem als Drogen Verteil Stelle in Europa und Geldwäsche Zentrum für die EU, Wiener, Berliner Mafia. 586.000 Albaner erhielten in de letzten Jahren einen Aufenthalts Titel in Europa, was die Flucht aus dieser EU gemachten Misere für Verbrecher deutlich macht.

Das Albaner mit Mehrfach Identitäten herum reisen finden die Hirnlosen Grünen normal, genauso wenn Straftäter sich eine neue Identität kaufen, was bei Albaner normal ist. In Athen wurde nun einer mit 7 verschiedenen Namen verhaftet, mit 10 weiteren ID Karten mit unerschiedlichen Vornahmen.

Arrestohet sarandioti i shumëkërkuar në Greqi (FOTO)

Eine kriminelle Gestalt bewaffent mit 7 ID Karten in Athen, aus Sarande festgenommen. Er wurde schon mal in 2008 in Griechenland verhaftet, taucht immer wieder auf mit neuen Namen.

 

Diebstahl Überwachungs Systeme, nur für die paar Bänke, was enorme Kosten verursacht, für den Unfug als Premiere in Europa.

43574665_10205022330393408_7452403681791574016_n.jpg

Vorzeige Projekt der EU, ein besonders übles Betrugs Projekt erneut, wo der Beton nach wenigen Monaten auseinander bröselt.

Albanien vor 30 Jahren, überall gepflegte Parks, die Haus Türen standen offen und kein Müll war zusehen.

Tirana: Park Rhinas 1982, damals unter Taivani bekannt

44638279_10205022330073400_2062532579319349248_n.jpg

Stehlen „intelligente“ intelligente Bänke mit dem Lungomares

Wie stehle ich Millionen für Bauschrott: Meeting in Vlore und die KfW macht auch mit in Vlore. Edi Rama und der Österreicherr Johannes Hahn, auf dem Idiotie Projekt des Betrugs in Vlore.

romana Vlahutin

Am Schluß hatte die EU Botschafterin oder besser korrupte Ratte der Albaner Mafia, 2 Schwerbewaffnete Leibwächter um sich, was es noch nie gab.

Das

Vlore „Lungomare“ EU Projekt, eine stinkende Abwasser Brühe
„Lungomare“ Beton Wüste

Projekt der Idiotie, angebliches Vorzeige Projekt, der spiel Casino und Geldwäsche Mafiosi Johannes Hahn, der sich EU Kommissar schimpft.

 

Im unendlichen EU Betrugs Skandal mit dem „lungomare“ Projekt in Vlore

15 bis 20 fach überteuerte technisch hoch moderne Sitzbänke mit w-lan Anschluß wurden gekauft, stellte die Staatsaufsicht fest, was an die 10 fach überteuerten Palmen an der Autobahn Durres – Tirana erinnert, wo es dann zu Überschwemmungen kam, die Palmen überwiegend entfernt werden mussten, weil zu nahe an der Autobahn, die PALMEN gepflanzt wurden und auch umfielen.

44679977_10205022329673390_5986172198501482496_n.jpg

Lungomare Bauschrott, der nach einem Jahr auseinander fällt im EU Betrugs System

Typisches Betrugs Modell der EU, mit Johannes Hahn und der peinlichen Mafia EU Botschafterin aus Kroatien, was das neue Job Modell ist: Diplomaten Posten für Prostituierte, Mädressen, Geisteswissenschaftler möglichst ohne jeden realen Beruf im Stile des Auswärtigen Amtes mit Sawsan Cebli. „Bunt“ und ohne jeden Verstand, und schon wird man Botschafterin, Sprecherin im Auswärtigen Amte.

Angela Merkel mit der Georg Soros Schwuchtel, Endri Fuga und mit Schwerbewaffneten Leibwächtern unterwegs: Die EU Botschafterin Romana Valutin, welche 1 Million € kassierte für einen Luxus Villen Kauf der EU bei Tirana.
Rekord verdächtig, die korrupte und dumme EU Botschafterin, welche das Projket des Unfuges finanzierte, identische wie die „Palmen “ an der Autobahn Durres, Tirana

Warum macht diese Schwuchtel den Mund auf,  wenn man selbst weder eine  Berufserfahrung noch Sonstwas an Qualifikation besitzt. Mit den korrupten Idioten wie Wolfgang Petrisch, Wolfgang Grossruck, ging es steil bergab mit den Österreicher Diplomate. Da laufen noch so einige unnütze Spinner herum, wie Inzko in Bosnien, mit extrem hohen Vergütungen Steuerfrei natürlich.

Spiel Casino Mafia des „Johannes Hahn“ organisiert neue Spiel Casinos ausserhalb der Städte

Ist man zu dumm um einen Job zufinden, studiert man Politik Wissenschaften.

Johann Sattler (Diplomat)

Botschafter der Republik Österreich in Shkodra: Arrests ‚solid‘, ein positiver Schritt

Botschafter Johan Sattler heute in Shkodra

Shkoder  österreichische Botschafter Johan Sattler hat einen Besuch in der Stadt Shkodra entwickelt. Während des Besuchs hat Sattler kommentiert die neuesten Ausgaben vettingu Politiker, die jüngsten Verhaftungen und der Opposition Boykott im Parlament.

In seiner Rede sagte er, dass Albanien ist ein wichtiger und solcher Faktor ist die Rolle auf dem Balkan gespielt werden.

Ich hoffe, dass sie diese nächsten acht Monate bis zum Juni nächsten Jahres zu wichtigen Themen echte Fortschritte zu machen, verwenden können, die auf dem Tisch liegen, die der Bekämpfung der organisierten Kriminalität und der Korruption, die Reform des Wahlsystems und des Rechts . Ich denke, es ist ein wichtiger Moment für acht Monate, würde wirklich gerne mehr nationale Einheit im nationalen Interesse sehen, denn die nationale Interesse Ausgabe der Prozess der Integration in die Europäischen Union ist.

Johan Sattler, der österreichische Botschafter

Über die Verhaftung von „stark“, die vor ein paar Tagen aufgetreten, sagte Sattler, dass sie einen positiven Schritt sind, sagen, dass jetzt bleibt abzuwarten, wer zu erreichen arbeiten wird fortgesetzt.

In Bezug auf vettingut Politiker, sagte Sattler, dass es notwendig war, und das wird sofort nach der Gründung der relevanten Institutionen geschehen.

Im nächsten Jahr wird die nationalen Ermittlungsstellen werden SPAK sein und dann wird es der Körper sein entworfen, um diese Arbeit zu machen. Es scheint nicht nur Richter, weil sie in der Politik zu suchen.

Johan Sattler, der österreichische Botschafter

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Sattler ist seit April 2016 Botschafter der Republik Österreich in Tirana, Albanien.

Leben

Johann Sattler studierte Politikwissenschaften und Slawistik an den Universitäten Innsbruck/Prag/Moskau. Von 1994 bis 1996 absolvierte er die Diplomatischen Akademie in Wien. 2008 promovierte er an der Universität Wien.

 

Die Saudi Terror Verbindung von Bin Laden und Kollegen bis heute in Tirana und im Balkan

Die uralten Terror Verbindungen der Albaner Mafia mit dem Saudi Terrorismus begann sehr früh, nachdem CIA Umsturz mit Hilfe des Weltbank Präsidenten schon in 1992, wo Salih Berisha, auch die Konferenz der Islamischen Staaten umgehend damals besucht, ein Terror Ausbildungs Camp von den Saudis errichten liess, bei Vore an der alten National Strasse nach Tirana, was damals jeder wusste. Ein Brief des sogenannten Präsidenten Salih Berisha, mit einem später auf der US Sanktions Liste auftauchenden Terroristen sagt schon Alles. Bin Laden war mehrfach in Albanien, machte Investitionen mit dem korrupten Ilir Meta, Die Saudis hatten Militär Camps in Nord Albanien, wo dann Ilir Meta, mit dem Kopfabschneider Hashim Thaci auftauchte Mitte Mai 1999, als der später eliminierte (Mai 2002) US Botschafter Josef Limprecht sein Amt in Tirana übernahm. Mit der NATO kamen auch Saudi Militärs in den Kosovo, als verlängerte Arm um im Balkan den Terror für und gegen Europa aufzubauen. Die bekannte Journalistin Renate Flottau, traf 1993 im Vorzimmer des Bosnischen Präsidenten Izebegovic: Bin Laden, womit Alles über die Deutsche, NATO Verbindung zum Terrorismus bis heute gesagt ist. Heute mit Steinmeier, Heiko Maas, Ursula von der Leyen hat man beste Geschäftsverbindung im Massen Morden.

Wenn Idioten das Auswärtige Amt übernehmen, schon unter Joschka Fischer: Christoph Zöbel, als Staatsekretär, der als Gewerkschaftler einen Doktor Titel erhielt, für diesen Hirnmüll. Heute mit Heiko Maas, der Schwuchtel Michael Roth, NIels Annen noch schlimmer.

Der Bruch des UN Embargos, als Öl und Waffen geliefert wurden um 1994, durch Ridvan Bode, Salih Berisha, Azem Hajdari, das schwiegen die Deutschen ebenso. wo lustig und in perfekten Deutsch, der Montenegrinische Geheimdienst Chef nach Tirana mit der MALEV flog, dort Fürstlich empfangen wurde. Kostenlos gab es einen Cadillac mit Fahrer für den Innenminister rund um Ridvan Bode

index

Der „Cadillax“ gespendet vom Serbischen Geheimdienst, benutzt von der Hasani, Hasanbeliu Mafia für den Transport von Drogen und Prostituiertemn 1997-98, hier ca. in 2006 in der Mafia Zentrale der Albaner Banden in der Rruga Taulantia in Durres, wurde dann in 2006 verschrottet.

Deutsche Entwicklungshilfe für Kriminelle, wo man gemeinsam enorme Geldsummen stahl, war damals schon die einzige Aussenpolitik der Deutschen und nicht nur in Albanien und in der Ukraine.

wassss5-300x224
GTZ Wasser Rohre, bei Durres 1996

Bildergebnis für yassin kadi tiranabaute die berüchtigten Doppel Türme im Zentrum von Tirana, wo die KAS residiert, obwohl der Haupt Anteils Eigner: Yassin Kadi der Bin Laden Financier ist. Die Hochhäuser waren von 2002-2012 beschlagnahmt. 37 Bankkonten der Familie des Yassin Kadi, wurden in Albanien beschlagnahmt, natürlich bei der USAID, AAEF Fund Betrugs und Geldwäsche Bank: American Bank of Albania, welche das Land zerstörte. Heute mit der nächsten Offshore Bank aktiv: der ABI Bank,ABI Bank, wo natürlich Rezzo Schlauch mit seiner Albaner Frau, VIZE Vorstand ist, die Ehefrau Linda von Edi Rama, ebenso im Vorstand ist. Mord, Drogen-, Kinder-, Frauen-, Waffen Handel Alles inklusive

Bildergebnis für yassin kadi

Eine Einheit: Recep Erdogan und Yassin Kadi, natürlich mit US Pass

index
Salih Berisha 1992

MIt Albanian Airline, kamen Albanische Waffen nach Kabul, 1995, bezahlt mit $ und Heroin, was der Start der lukrativen Geschäfte rund um den Gjoka Clan in Shiak war, es nun zu Verhaftungen der Nachfolger kam, tief verwurzelt vor allem in Deutschland. Albanien war Zentrum des US finanzierten Terrorismus, damals wie heute mit den MEK Terroristen Camp bei „Manza“

Saudi Miltär Camp bei Kukes und im Kosovo, Hashim Thaci, Ilir Meta.

Sunday, August 18, 2013.max

Wer war Jamal Khashoggi und warum wurde er ermordet?

…………………………………………

Qaradawi ist ein einflussreicher Hassprediger aus Katar, der im Sender Al-Jazeera den islamischen Terrorismus propagiert. 2004 hatten mehr als 2500 muslimische Intellektuelle aus 23 Ländern die UNO in einer Petition aufgefordert, die „Theologen des Terrors“ vor ein internationales Tribunal zu stellen und ihnen zu verbieten, mit Religion zur Gewalt anzustiften. Qaradawi wird in dieser Petition namentlich erwähnt, die Unterzeichner beschreiben ihn als einen der „Sheikhs des Todes“. Im Jahr davor hatte Qaradawi eine Fatwa erlassen, die ausdrücklich das Töten von schwangeren israelischen Frauen und deren ungeborenen Kindern erlaubt, weil die Kinder als Erwachsene zur Israelischen Armee gehen könnten.

Weder liberal noch fortschrittlich

Ein Mann, der Jahrzehnte lang als enger Vertrauter des Hauses Saud diente; ein eifriger Unterstützer des palästinensischen Terrors, der eng mit Hasspredigern befreundet war; ein Protagonist des politischen Islam der Muslimbruderschaft; ein Muslim, der einen Islam, in dem zum Mord an schwangeren Jüdinnen samt deren ungeborenen Kindern aufgerufen wird, für moderat hält – das klingt nicht gerade nach einem Liberalen, der für die Freiheit sein Leben gegeben hat. Jamal Khashoggi war weder liberal noch fortschrittlich, zu keinem Zeitpunkt verfolgte er das Modell einer pluralistischen Demokratie. Seine Ziele waren die Auslöschung Israels und die Errichtung einer islamischen Theokratie mit „demokratischen“ Mitteln.

Auch der junge Kronprinz Mohammed bin Salman, starker Mann und vermutlich künftiger Herrscher Saudi-Arabiens, der unter dem Kürzel „MBS“ bekannt ist, entspricht ganz und gar nicht der westlichen Vorstellung von „liberal“, obwohl die Medien ihn gern mit diesem Attribut versehen. Zweifellos ist er ein Erneuerer, der sein Land wirtschaftlich ins 21. Jahrhundert führt und es politisch öffnet. Doch mit dem westlichen Verständnis von Demokratie oder gar Sympathien für bürgerliche Freiheitsrechte hat das nicht das Geringste zu tun. MBS befreit das Land nur von einigen besonders absurden religiösen Fesseln, die seinen wirtschaftlichen und politischen Interessen entgegenstehen. Allein die Aufhebung des Frauen-Fahrverbots soll bis 2030 neunzig Milliarden Dollar mehr an Wirtschaftsleistung bringen, zusätzlich zur internationalen politischen Reputation.

König Salman und MBS regieren absolutistisch und mit maximaler Härte, sie denken gar nicht daran, das zu ändern. Dass man in Saudi-Arabien jetzt ins Kino gehen darf, ändert nichts daran, dass kritische Stimmen ausgepeitscht werden, Gegner hinter Kerkermauern verschwinden und Delinquenten öffentlich geköpft werden.

Gefahr droht MBS – und der Herrschaft der Sauds – vor allem von drei Seiten: im Inneren von den alten wahhabitischen Seilschaften rund um den früheren König Abdullah und von den Muslimbrüdern – viele der ihnen nahstehenden Geistlichen ließ MBS in den letzten zwei Jahren ins Gefängnis werfen, sowie von außen durch den Iran. Dass einer der intimsten Kenner des Regimes, prominent und national wie international bestens vernetzt, aus dem Ausland den Widerstand der Muslimbrüder gegen das Königshaus unterstützt, müssen die Sauds als Bedrohung betrachtet haben. Dazu kommt Khashoggis Naheverhältnis zur Türkei, die in Syrien an der Seite Irans steht: über Erdogan oder die AKP ist kein einziges kritisches Wort von Khashoggi oder dessen türkischer Verlobten Hatice Cengiz bekannt. Sein zentrales Anliegen, der Kampf gegen den jüdischen Staat, unterlief zudem auch noch die strategische Annäherung Saudi-Arabiens an Israel.

Wie die Mafia

John Bradley vergleicht im Spectator das Haus der Sauds mit der Mafia und erzählt Kashoggis Leben als die Geschichte eines Mannes, der sich auf die Mafia und deren Regeln eingelassen hatte. Bin Salman habe ihm vor wenigen Wochen ein traditionelles Stammesangebot zur Versöhnung gemacht und einen Platz als Berater angeboten, wenn er in das Königreich zurückkehre, was Khashoggi aber abgelehnt habe. Eine möglicherweise tödliche Zurückweisung: „Wenn du einmal dabei bist, ist es fürs Leben, und wenn du versuchst zu gehen, wirst du entbehrlich.“

Haaretz benennt im oben zitierten Artikel das Offensichtliche: Nichts rechtfertigt, wenn ein Journalist von dem Regime ermordet wird, das er kritisiert hat; dabei spielt es keine Rolle, welche Ansichten er vertreten hat. Es wäscht diese Ansichten aber auch nicht rein.

Wer jetzt einer Neubewertung der Muslimbrüder das Wort redet, verkennt deren Charakter. Dass sie „demokratisch“ an die Macht kommen wollen, ändert nichts an ihrem Ziel der Errichtung einer islamischen Theokratie, deren Lebensrealität sich nur marginal von jener im heutigen Saudi-Arabien unterscheiden würde. Nach westlichem Verständnis hat die absolute Herrschaft der Mehrheit über die Minderheit nichts mit einer liberalen Demokratie zu tun. Eine Demokratie ohne Rechtsstaat, der die Bürgerinnen und Bürger vor staatlicher Willkür schützt, ist keine. Wenn in einem Zoo mit 60 Raubtieren und 40 Eseln der Zoodirektor „demokratisch“ gestürzt wird, droht spätestens dann Unheil, wenn darüber abgestimmt wird, was es zum Abendessen gibt.

Auch wenn es absurd anmutet, dass ausgerechnet die Türkei den Mord an einem Journalisten aufklären will, ist die weltweite Empörung über die Ermordung Khashoggis nachvollziehbar. Sie bekommt aber einen unangenehmen Beigeschmack, wenn dieselben Leute nun Sanktionen gegen Saudi-Arabien fordern, die auf den Pakt mit dem Iran pochen oder sich vehement für die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland einsetzen. Anna Politkowskaja und ihre Kollegen sind offenbar vergessen. In Russland wurden in den letzten 15 Jahren 246 Journalisten umgebracht, kaum einer dieser Morde ist gelöst worden. „Mit potentiellen Mördern paktiert man nicht“, schreibt Wolfgang Kubicki auf Facebook. Ja eh.

Der Fall Khashoggi ist eine Herausforderung für die internationale Diplomatie. Für den Ruf nach mehr Moral in der Politik eignet er sich nicht. Denn die Alternative zur islamischen Diktatur der Sauds, die mit dem Westen kooperiert, wäre eine islamische Diktatur, die den Westen mit allen Mitteln bekämpft. Manchmal liegen die Dinge auch einfacher als sie scheinen.

Dieser Beitrag erschienen auf der Seite mena-watch.com

https://www.achgut.com/artikel

 Alle Geldwäsche Systeme kommen von den Amerikanern, waren vor 20 Jahren schon gut bekannt. USAID, wo sich wie bei den Deutschen man sich nur selbst bereichert, wo USAID keinerlei Nachweis geben konnte, wer, wo für was Geld erhält, wie im korrupten EU oder KFW, BMZ Apparat, wo nur Papier und Phantom Projekte existieren um jedes Jahr Milliarden zustehlen, was man besonders gut in Albanien sieht.

Wo die Prominenz der Super Gangster sitzen, tauchen Kfwler auf und die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, für „Selfie“ Show, wie ein kleines Kind.

Bildschirmfoto vom 2018-03-26 03-10-56
KfW Betüger geben Vangjush Dako neues Geld, was gestohlen wird, mit Infrastruktur Projekten des Betruges, die oft nie gebaut werden

Die ab 1997 aufgebaute Geldwäsche US Firma Western Union, ist ein Parade Beispiel der durch die Amerikaner aufgebauten Geldwäsche System rund um Drogen, Betrug und in 1999 kam dann noch die USAID finanzierte Geldwäsche Bank: American Bank of Albania dazu, welche Betrug, Geldwäsche und Dokumenten Fälschung zum System erklärten, über den AAEF Fund. In Deutschland ist man Partner der Post.

53d1e-aaef-neu

Der Partner der Deutschen Post, die Geldwäsche Überweisungs Firma: Western Union,

Die korrupten Deutschen Politiker lassen sich gerne kaufen von den Albanischen und Saudi Verbrechern, was eine Einheit ist, auch beim Einschleusen nach Deutschland

die SPD das Auswärtige Amt, kann man als Verbrecher Organisation bezeichnen, welche vor Mord nicht zurückschreckt, wie der Visa Skandal in Albanien zeigte vor 2005, wo 5 Anzeige Erstatter ermordet wurden, 2 Deutsche mussten vor den Banden fliehen, leben heute in der Schweiz. Freie Fahrt für Verbrecher, die extrem dumm sind, keine Bildung haben, als einzige SPD Aussenpolitik und auch der Grünen und vor allem Krieg und Hitler Wahnsinn im Ausland. „Wir hoffen, dass sie in der Rechtsprechung objektiver ist.“ Und manche Beobachter empfänden ihre Verhandlungsführung als zu persönlich. Gegenüber Angeklagten, auch gegenüber Zeugen, wirke Kirsten Heisig „oftmals eher wie eine strenge Mutter, nicht wie eine Richterin“.[11] Christian Pfeiffer, ehemaliger SPD-Justizminister von Niedersachsen und damaliger Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, zollt Heisig zwar für ihre Praxis „großen Respekt“, meint aber, sie sei in der Kriminologie nicht hinreichend bewandert und komme deshalb zu Fehleinschätzungen und unangemessenen kriminalpolitischen Forderungen. Gezielte Einschleusung und Beratung von den dümmsten Kriminellen nach Deutschland erneut auch aus Afghanistan, welche dann mit hohen Millionen Aufwand nach Morden und Straftaten abgeschoben werden müssen So erscheint auch der Selbstmord der als Richterin Gnadenlos bekannt gewordenen Kirsten Heisig vielen noch einmal in einem neuen Licht. Heisig hatte sich mit den arabischen Clans angelegt und unglaubliche Justizskandale aufgedeckt. Immer schon gab es Zweifel an dem Selbstmord, dann aber wurde das „Doppelleben“ der Richterin aufgedeckt. Die Doku „Tod einer Richterin – Auf den Spuren von Kirsten Heisig“ wurde acht Monate nach ihrem Tod von der ARD ausgestrahlt. Darin behaupten die Filmemacherinnen Nicola Graef und Güner Balci, Heisig sei psychisch krank gewesen, nicht mal ihr direktes Umfeld habe das bemerkt, so gut soll sich Richterin Gnadenlos getarnt haben. Damit war die Mordtheorie für den Mainstream widerlegt und die Akte geschlossen https://philosophia-perennis.com/2017/11/14/kirsten-heisig/ Viele Morde um die SPD Verbrecher Banden, wurden nie aufgeklärt, Ermittlungen verhindert, indem heute sogar Margarete Kopper Generalstaatsanwältin in Berlin ist, durch einen SPD Justizminister, der genauso korrupt und dumm ist wie Heiko Maas, der mit seinem extrem schlechten Staats Examen keinen Job als Anwalt finden konnte. , das eine vollkommen korrupte Regierung mit Steinmeier das Auswärtige mit Vorsatz Betrugs Beratungen betrieb, als Ober Schleuser, erneut wie im Visa Skandal. Man hatte den Afghanen für Geld Touristen Visas gegeben, zugleich aufgefordert dann in Deutschland Asyl zubeantragen, dann erhält man einen Aufenthalts Titel, wie die Anfrage im Bundestag zeigt. Die gehören Alle hinter Gitter und Steinmeire sowieso Steht doch Alles im Bericht. Man zahlt Abfindungen, Freie Reise nachDeutschland, wo man sofort einen Aufenthalts Status von 2 Jahren bekommt, nach 7 Jahren erhält man eine unbefristetete Aufenthalts Erlaubnis.Identisch war es mit der Kosovo und Albaner Mafia, welche mit identischen Versprechungen durch Deutsche Politiker sofort mit Aufenthalts Erlaubnissen überschüttet wurden, im TV und in den Medien wurde von Rückführung gesprochen, was eine Lüge war, identisch nun schon wieder. Fortschrittsbericht Afghanistan zur Unterrichtung des Deutschen Bundestags Zwischenbericht Juni 2014 aus Seite 21: Man sieht das die Bundeswehr, das Auswärtige Amt, praktisch 100 % Dumm Kriminelle als Dolmetscher anheuerte, wie beim Kosovo Krieg, wo die Banden dann Albanien ebenso überfielen. Es gab Deutsche Kommendeure, welche diese Gestalten umgehend als Dolmetscher rauswarfen, sobald man vor Ort Ersatz gefunden hatte und schon kamen die Verbrecher zurück nach Deutschland. Bei der Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses aufgrund der Reduzierung der deutschen Präsenz in Afghanistan wird außerdem eine angemessene Abfindung gewährt. Diese richtet sich nach der Dauer des Beschäftigungsverhältnisses und wird unabhängig von einer möglichen Ausreise nach Deutschland gezahlt. Gleichzeitig unterstützt die Bundesregierung die Weiterbildung und Vermittlung ihrer Orts Kräfte, mit dem Ziel, ihnen bestmögliche Voraussetzungen für die rasche Aufnahme einer Anschlussbeschäftigung zu schaffen. Die afghanischen Ortskräfte erhalten für ihre Einreise nach Deutschland zunächst ein nationales Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 90 Tagen. Innerhalb dieser 90 Tage müssen sich die Ortskräfte dann bei der für sie zuständige nAusländerbehörde melden, wo ihnen eine Aufenthaltserlaubnis ausgestellt wird. !!!!!!!Die Aufenthaltserlaubnis wird von den Ausländerbehörden in der Regel auf zunächst zwei Jahre befristet und ist verlängerbar. Nach sieben Jahren kann den Betroffenen bei Vorliegen der entsprechenden gesetzlichen Voraus- setzungen (insbesondere Sicherung des Lebensunterhalts und ausreichende Deutschkenntnisse) eine Niederlassungserlaubnis, also ein unbefristeter Aufenthaltstitel, erteilt werden. !!!!!!…… http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Themen/Sicherheit/Afghanistan/fortschrittsbericht_afg_7.pdf?__blob=publicationFile

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's