Wir sind in Angela Merkel: Märchenland: Mutanten, Viren erfinden, für Pharma Geschäfte

Wir sind in Angela Merkel: Märchenland. also muss es weiter gehen, ohne das jemand den erfundenen Virus, einfach mal isoliert, wie die Wissenschaft es vorschreibt. Kreuzwort Rätsel Wissenschaft, seit langem und Würfeln, was gefährlich ist. Lockdown Märchen Erzähler, Computer Modellierer, haben wie in einer Märchen Stunde etwas zu sagen. Viren und Mutanten werden erfunden, werden nicht wie die Wissenschaft es erfordert. „isoliert“

Die Delta-Variante des Corona-Virus hat den langen Weg von Indien nach Europa geschafft. England verschiebt daher geplante Lockerungen um einen Monat und in Deutschland wurde die „epidemische Notlage“ gleich bis Ende September verlängert. Und mit der südamerikanischen Lambda-Variante steht schon die nächste „Mutanten-Sau“ bereit, um durchs mediale Dorf getrieben zu werden. Auch über den Sommer scheinen die „Hofberichterstatter“ die Corona-Panik aufrecht erhalten zu wollen.

Panikmache: Wie schnell sich doch die Mutante verbreitet

Anteil der Delta-Variante nimmt zu, titelt ein Beitrag des ZDF, der von einer Verdoppelung in Deutschland innerhalb einer Woche, genau von einer Steigerung von 3,7 auf 6,2 Prozent, berichtet. Mit einem Schielen in Richtung Großbritannien und dem Verweis darauf, wie schnell sich diese Mutante dort trotz fortgeschrittenem Impfprogramm ausbreite, wird versucht weiter Angst und Panik zu schüren……………………….

https://www.wochenblick.at/propagand

Propagandistische Corona-Dauerkrise

Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum

Selbst die NZZ, (eine System Zeitung) schreibt nun kritische Kommentare, über die Zustände in Deutschland! Aber die Deppen in Berlin, wissen schon lange nicht mehr weiter mit ihrem Betrug. Erfundene und moderllierte Mutationen, noch depperter können Wissenschaftler und Politiker mit krimineller Energie nicht mehr sein. Viren Modellierer, sind klare Betrüger, ein Horoskop oder Würfelspiel hat höhere Treffer Quoten

NZZ-Kommentar:
Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft

Die Absetzbewegungen in den „Mainstream-Medien“ vom Regierungskurs werden heftiger. In einem Kommentar auf diesem Blog wird vermutet, das hänge damit zusammen, daß inzwischen auch JournalistInnen die Impfung drohe. Am 8.5. ist auf nzz.ch zu lesen:

»KOMMENTAR
Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft

Seit Beginn der Pandemie geistern absurde Vorhersagen durch die Medien. Oft daneben liegt eine Gruppe, von der die meisten Menschen vor Corona noch nie gehört hatten: die sogenannten Modellierer.

https://www.nzz.ch/amp/meinung/coron…ben-ld.1624036

Wie bei Horoskopen

»So analysiert etwa ein Artikel in der Tageszeitung Die Welt (Literaturzitate wie immer bei http://dirnagl.com/lj) die wichtigsten Vorhersagen aus dem Umfeld von Deutschlands prominentester Modelliererin,

Viola Priesemann

Viola Priesemann (früher hat solche Frauen, max. einen Kellner Job gefunden: Sagt selbst, sie sei eine Viren Modellierin) )(siehe auch LJ 12/2020: 14-17). Dabei zeigt sich zum einen, dass die meisten Schlussfolgerungen aus den Modellrechnungen sehr vage verfasst waren. Wie bei Horoskopen passten sie damit zu jedem Verlauf. Und dort, wo konkrete Zahlen vorhergesagt wurden, sind diese sehr häufig nicht eingetreten. Es sei denn, es handelte sich um Triviales, wie die Vorhersage eines weiteren Anstieges am Anfang eines bereits deutlich sichtbaren Verlaufes…

Die Wuhan, Lockdown Erfinder, Alles keine Ärzte, nur Spinner der Politik rund um das BMI

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau:

BMI, Hanna Müller
Hanna Katharina Müller
Leiterin des Referates „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“ im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BDI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen. Da gab es noch nicht einmal einen angeblichen Virus, der mit Facebook Wissenschaftlern, sie Christian Drosten, den erfundenen Wuhan Storys erst organisiert werden musste. Sehr lange geplant das Ganze, die Wirtschaft in den Abgrund zufahren, auf Befehl der Amerikaner

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10654756

Das Niveau, unter dem eines Hütspielers, aber Lockdown fordern.

Das organisierte Verbrchen hat Deutschland übernommen, etliche angebliche Wissenschaftliche Institutionen, für Angela Merkel Geschäfte

Neil Fergusen, der grösste Software Betrug, mit Microsoft, gefakte Pandemie Panik / Pläne zu erstellen

Lockdown, für erfundene und modellierte Viren, und diebezahlten Deppen Wissenschaftler machen mit, erzählen selbst das es Blödsinn ist.

Einfach einen Müll erfinden, denn ob es einen gefährlichen Virus gibt, das wird nicht hinterfragt, noch diese angeblichen Viren, nun Mutanten isoliert: am Computer erfunden. einfach den Podcast hören, was diese Gestalt der Lächerlich selbst sagt. Krank, verhungert, Haare fallen aus, wie bei einem Stahlenschaden, der Helmholtz Chef, gelernter Physiker, der Viren am Computer modelliert, wie Neil Ferguson, für die Pharma Industrie, Microsoft. Früher nannte man die Leute: Hochstabler, soviel Blödsinn, verbreitet er hier im Podcast für Geld. Tolle wissenschaft, Angela Merkel Berater

Zitat der Chef von dem berüchtigen Institut Michael Meyer-Hermann: „es gibt viele Unbekannte! – man hat keine verlässlichen Daten!–Unbekannte Daten: 95 %

Der Kerl, wieß also genau, das er Müll verbreitet, bei solchen Aussagen. Lockdown, mit frei erfundenen Geschichten. modelliert

Podcast anhören, von einem kompletten Spinner, denn Viren sind normal die Ausbreitung kann man nicht berechnen, und sind diese Viren gefährlich: ebenso nicht
#1: PROF. MEYER-HERMANN ÜBER DAS MODELLIEREN UND NO COVID
Viren am Computer modellieren, ebenso eine Erfindung von Bill Gates schon in 2016, der komplette Unsinn des Organisierten Verbrechens: Angela Merkel erfindet und finanziert Alles. ein Projekt der Biowaffen Abteilung von DARPA Pentagon. Blöder gehts nicht mehr und man braucht depperte Leute dazu, wie Viola Priesemann usw., denn Alles ist so gefährlich, Dauer Lockdown notwendig

In 2016 Gates declared, “the next epidemic could originate on the computer screen of a terrorist intent on using genetic engineering to create a synthetic version of the smallpox virus.” In July 2017, John Sotos, of Intel Health & Life Sciences, stated that gene editing research could “open up the potential for bioweapons of unimaginable destructive potential.”
. https://www.globalresearch.ca/why-ga…a-keys/5745027

Die Italienische Anklage und Beschlagnahme aller Unterlagen, der Regierungs Conti

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10565286

Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den
Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu
bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona.
In der Mediathek: https://www.servustv.com/videos/aa-27juub3a91w11/

++

Inzidenz: Wer die (Selbst-)Tests steuert, steuert die Pandemie Kategorie: Analyse | 2021-05-06 Massenhafte Selbsttests können – ohne, dass sich die Ausgangssituation ändert – die Inzidenz nicht nur erhöhen, sondern vervielfachen. Prof. Dr. Christian Rieck, Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Spieltheorie an der FH Frankfurt, vergleicht die Bundesnotbremse daher mit einem sogenannten Stufenspiel, bei dem die Regierung noch nach Spielbeginn die Regeln ändern kann. Eine Bindung an eine objektive Messgröße existiere nicht. https://www.epochtimes.de/meinung/an…-a3505319.html

„Das Aufkommen weiterer Virusmutationen“, wie Frei es nennt, ist bereits gesichert. Erste Meldungen über eine neue Virus-Variante aus Südamerika, die sogenannte Lambda-Variante, fluten bereits die regimetreuen Medien. Heißt es in der Einleitung eines Berichtes noch, dass wenig über die neue Mutation bekannt ist, wird im weiteren Verlauf mit Vermutungen über eine „potenziell erhöhte Übertragbarkeit oder eine erhöhte Resistenz gegen neutralisierende Antikörper“, nicht gespart. Der gängige Tenor im Mainstream scheint zu sein: „Wir wissen noch nicht viel, aber wir wissen es ist gefährlich.“ Das ist pure Panik-Propaganda in Dauerschleife, um das Angstgefühl der Bevölkerung nur ja nicht abflachen zu lassen.

 

DIE DOSE VON WORMS

Die Angelegenheit ist toternst, aber die automatische Übersetzung ist mitunter doch sehr lustig : Gibt es eine Brauerei in Worms, die Dosenbier verkauft? Oder ein Unternehmen zur Herstellung von Fischködern oder Vogelfutter? Weil das US-Foreign-Office davor warnt, dass man bei der Recherche nach der COVID-19-Herkunft “eine Dose Würmer öffnen würde!”.

Übrigens hat das Muammar Al Gaddafi schon 2009 vor der UNO vorhergesagt:

Wer zu viel weiß

Muammar Gaddafi: “Sie werden ein Virus erschaffen & das Gegenmittel dazu verkaufen!” bei seiner Rede vor der 64. UN-Vollversammlung 24.9.2009 (Quelle: corona 303: NEU: Ist ZERO-Covid Völkermord? – barth-engelbart.de

Noch mehr dazu gibts hier: corona 264: Gaddafi: “Sie werden ein Virus erschaffen & das Gegenmittel dazu verkaufen!” 64. UN-Vollversammlung 24.9.2009 – barth-engelbart.de (barth-engelbart.de)

Es lohnt sich den Pandora-Büchsen-Artikel auf Israel Shamirs Seite aufzusuchen und dort die 47 Kommentare zu lesen.

Die Dose von Worms

müsste eigentlich “Die Büchse der Pandora” heißen

ISRAEL SHAMIR • 10. JUNI 2021 • 2.500 WÖRTER • 47 KOMMENTARE • 4 NEUE • ANTWORTENTweetReddit1FreigebenFreigeben4E-

Führen Sie keine “Untersuchung über die Herkunft von COVID-19 durch, weil es eine Dose Würmer öffnen würde, wenn es fortgesetzt würde”. Dies war die Anweisung des US-Außenministeriums an seine Ermittler vor über einem Jahr, wie Vanity Fair in einem langen Stück auf Lab Leak berichtete. Die Ermittler des US-Außenministeriums wurden davor gewarnt, “an sensiblen Orten zu graben” und rieten wiederholt, keine “Pandora-Box” zu öffnen.

Wovor hatten sie Angst? Sie hatten Angst, dass jemand enthüllen könnte, dass das tödliche Virus von chinesischen Köchen unter amerikanischer Führung gekocht wurde. Die Hände waren Chinesen, aber die Stimme war die von Onkel Sam (Gen 27:22). Im Klartext: Wenn die Chinesen das natürliche Coronavirus veränderten (Gain-of-Function’ed), taten sie dies auf Befehl ihrer amerikanischen Partner und gemäß ihren Anweisungen. Es ist sogar wahrscheinlicher, dass der chinesische Beitrag zweitrangig war, denn sie verfügen nicht über das Know-how, das notwendig ist, um ein Virus zu verändern. Ob es sich um ein versehentliches Leck einer Biowaffe oder den absichtlichen Einsatz von Bioterror handelte (wie Ron Unz erläuterte),in beiden Fällen sind die USA der Hauptdarsteller in der Geschichte.

Präsident Trump drohte Peking mit einer Veruntreuung von zehn Billionen Dollar für das Wuhan-Laborleck. Gute Idee! Aber diese fürstliche Summe sollte Washington (oder besser Gesagt New York mit seiner Wall Street) sowie Peking in Rechnung gestellt werden. Eigentlich mussten wir nicht bis Ende Mai 2021 auf diese Enthüllung warten. Die grundlegenden Fakten wurden in den viralen Videos Plandemic und Plandemic II behandelt, die vor fast einem Jahr veröffentlicht und prompt verboten wurden. Hier können Sie eine verdichtete (7 Minuten), aber sehr überzeugende Version dieser beiden langen Videos sehen, die im vergangenen August veröffentlicht wurde. Die Macher schließen ihre Geschichte mit einer “Plage auf beiden Häusern”-Statement: “Die USA könnten sagen, China hat es getan, China könnte sagen, die USA haben es getan. Und beides hatte Recht.”

Das Video (erzählt von Dr. David E. Martin und veröffentlicht von London real, der Firma im Besitz von Brian Rose, einem jüdischen Geschäftsmann aus San Diego, CA, der eng mit der City of London verbunden ist) zeigt, dass die Arbeit an Coronavirus 1999 begann; die CDC reichte 2004 eine Patentanmeldung bei SARS-CoV ein; sie wurde 2007 gewährt. Sie manipulierten das Virus einige Jahre lang und versuchten, es ansteckender und tödlicher zu machen. Nachdem die US-Regierung 2014 die Erforschung von Funktionsgewinnen von der US-Regierung verboten hatte, wurde sie umgehend ins Wuhan-Labor gebracht. Die Forschung wurde stillschweigend fortgesetzt, wobei US-Stipendien (teilweise) vom berüchtigten Dr. Fauci über den ebenso berüchtigten Peter Daszak und seine EcoHealth Alliance kamen, die einen Zuschuss von 39 Millionen US-Dollar vom Pentagonerhielt. Das Pentagon ist eine große humanitäre Organisation, die für ihre Liebe zur Menschheit bekannt ist, oder? Wenn sie so viel Geld an Wuhan weiterleiteten, hatten sie sicherlich unser Gutes im Sinn. Vermutlich war es aus purer Bescheidenheit, dass sie die Stipendien versteckten, über ein Netz von mehreren Transaktionen, gelddurchgaben von einer NGO an eine andere, bis sie ihr endgültiges Ziel in Wuhan erreichten. Im Jahr 2017 wurden die Arbeiten zur Bewaffnung des Virus in den USA wieder aufgenommen, während Präsident Trump die Finanzhilfen für Wuhan stoppte.

Die vereinten Medien und sozialen Netzwerke entfesselten ihre wilden Faktenprüfer gegen das Video und seine Schlussfolgerung, dass die Chinesen es auf US-Auftrag hin taten. Und für eine lange Zeit verschwand die Geschichte. Aber jetzt, da die Lab Leak-Geschichte nicht verboten wurde (dank Nicholas Wades wirkungsvoller Geschichte),können wir die Faktenprüfer überprüfen und feststellen, dass sie schmerzlich keine tatsächlichen Argumente haben. Ihre Hauptargumentation, neben der Kennzeichnung verschiedener Meinungen “entlarvt” oder “diskreditiert”, basierte auf einem Artikel in Lancet, der unter der Leitung von peter Daszak in Auftrag gegeben und produziert wurde, der (2016) zugab, dass er chinesische Wissenschaftler beauftragte und finanzierte, ein “Killer Coronavirus” zu schaffen. So wurden die Entlarver entlarvt und die Diskreditierer diskreditiert.

Die Schlussfolgerung, dass das Virus von Chinesen unter US-Anweisungen gemacht wurde, wurde auch vor über einem Jahr, im April 2020, von Tsarfat, einem französisch-jüdischen Blogger,der behauptete, dass

Dr. Ralph BaricJump to navigation Jump to search

Ralph S. Baric
Born 1954 (age 66–67)
Nationality American
Alma mater North Carolina State University
Scientific career
Fields Epidemiology
Institutions University of North Carolina at Chapel Hill
Thesis Inhibitors of host transcription block Sindbis virus replication (1982)
Doctoral advisor Robert E. Johnston

Ralph Steven Baric (born 1954) is William R. Kenan Jr. Distinguished Professor in the Department of Epidemiology, and Professor in the Department of Microbiology and Immunology at the The University of North Carolina at Chapel Hill.

In 2015, with Shi Zhengli of the Wuhan Institute of Virology, he published an article titled „A SARS-like cluster of circulating bat coronaviruses shows potential for human emergence,“ which describes their work in generating and characterizing „a chimeric virus expressing the spike of bat coronavirus SHC014 in a mouse-adapted SARS-CoV backbone.“[10]

„The species Severe acute respiratory syndrome-related coronavirus : classifying 2019-nCoV and naming it SARS-CoV-2“. Nature Microbiology. Retrieved 2021-02-13.

In 2020, Baric contributed to establishing the official nomenclature and taxonomic classification of SARS-CoV-2.[11]

Ralph S. Baric der Mann war, der das Virus im Jahr 2015 bewaffnet hatte, “und ohne jede Hemmung beschrieben, wie er einen scheinbar natürlichen Stamm eines Fledermausvirus nahm und seine Eigenschaften veränderte, indem er HIV-Stämme hinzufügte (das fragliche Spike Protein). Das ursprüngliche Virus, das Baric in der Arbeit seines Teams 2015 manipulierte, wurde von einem Team chinesischer Wissenschaftler zur Verfügung gestellt, das seine Entdeckung in einem Nature-Artikel aus dem Jahr 2013 behauptete.” Wie wäre es, Dr. Baric und Gilead Sciences auf einen Teil der Milliarden zu verklagen? Oder Facebook, um diese wichtigen Informationen zu blockieren? Oder dr. Fauci, der sich für Baric und Für Daszak verhüllte?

(Fauci wurde zum sexiesten Mann am Lebenerklärt, nicht mehr und nicht weniger wie Henry Kissinger zu seiner Zeit, und wahrscheinlich von der gleichen Art von Menschen. Kürzlich erschien ein anderer Fauci, Jacob Fauci, in Ostjerusalem,wo er argumentierte, dass er ein palästinensisches Haus stehlen wolle, denn “wenn ich es nicht stehle, wird es jemand anderes stehlen.” Jakob (oder Jaakow) Fauci ist ein glühender jüdisch-nationalistischer Siedler. Ist er ein naher Verwandter von Tony der Sexiest? Ich frage mich!)

Die Russen stimmen Ron Unz zu. Sie glauben, dass das Virus von US-Wissenschaftlern hergestellt wurde. Während Putin es vermied, diese Frage direkt zu beantworten, lieferte Sergej Glazyev, ein Berater Putins und Minister der Eurasischen Kommission, das ganze Drehbuch. Seiner Ansicht nach

… Das Virus wurde in einem bekannten US-Labor im Auftrag einer wissenschaftlichen Stiftung synthetisiert, die eng mit bestimmten Strukturen der amerikanischen Finanzoligarchie verbunden ist, dann von ethnischen Chinesen in ein Wuhan-Labor gebracht und dort in die Umwelt entlassen. Ziel dieser Operation war es, die gesellschaftspolitische Situation in der VR China zu destabilisieren, um die Voraussetzungen für eine revolutionäre Situation zu schaffen. Sie fügt sich voll und ganz in die Logik des globalen Hybridkrieges ein, der von der amerikanischen Finanzoligarchie entfesselt wurde, um die Weltherrschaft in der Konfrontation mit dem schnell wachsenden China aufrechtzuerhalten.

Das Wuhan-Institut, sagt Glazyev, arbeitete eng mit einem fortschrittlicheren amerikanischen Labor zusammen. Die chinesischen Wissenschaftler, die in Wuhan arbeiteten, hatten zuvor in den Vereinigten Staaten ausgebildet und geforscht. Die Vereinigten Staaten sind das einzige Land der Welt, das über die notwendigen Kompetenzen verfügt, um ein solches Virus zu erzeugen. Die Vereinigten Staaten sind das einzige große Land, das das internationale Übereinkommen über Biowaffen nicht unterzeichnet hat. Die chinesischen Spezialisten, die damals im Wuhan-Labor arbeiteten, kamen aus den Vereinigten Staaten, wo sie Experimente zur Synthese von Coronaviren mit quasi-geheimen amerikanischen Geldern durchführten.

Glazyev, ein führender Ökonom von Handel, erklärte, warum die Menschen hinter der Schaffung eines neuartigen Coronavirus nichts dagegen hatten, dass es sich auf der ganzen Welt ausbreiten könnte. Sie mussten die globale Finanzblase entschärfen, die von der US-Notenbank, der EZB, den Banken von England und Japan durch ein Jahrzehnt der quantitativen Lockerung aufgeblasen worden war. Im Laufe des Jahrzehnts hat sich das Volumen der Dollar-Geldmenge verfünffacht, und der Euro hat sich vervierfacht. Ein finanzieller Zusammenbruch war unvermeidlich. Dank der globalen Pandemie deflationierte die Blase friedlich und überschaubar, ohne unangenehme Exzesse. Eine Million oder zwei Millionen Tote sind in den Augen der amerikanischen Superreichen ein angemessener Kollateralschaden.

Wenn es die Pandemie 2020 nicht gäbe, müsste sie erfunden werden. Und es wurde erfunden: Bereits 2010 veröffentlichte die Rockefeller Foundation den Lock Step-Bericht, ein Szenario für den Einsatz einer Pandemie; Alle Maßnahmen der sozialen Isolation und der Verletzung der Bürgerrechte seien im vergangenen Jahr vorhergesagt und tatsächlich umgesetzt worden, sagt Glazyev.

http://www.barth-engelbart.de/?p=229250&unapproved=302172&moderation-hash=583ebbf9fb2bc44f7e6617301ee2214f#comment-302172

  1. Für ein praktisches Problem des neuen Digitalprojektes haben sich die Macher nun für eine althergebracht-analoge Lösung entschieden. Bislang war die Frage ungeklärt, wie all jene an das digitale Impfzertifikat kommen sollen, die bis zu dessen Einführung bereits doppelt geimpft sind. Sie sollen nun einen Brief mit einem QR-Code per Post erhalten, den sie nachträglich in die CovPass-App einscannen
    …………………… https://de.rt.com/inland/117432-date…achweis-kommt/

    Die Drahtzieher, mit Ilona Kickbusch, eine Nützliche Idiotin Politologie studiert, für all diesen Betrug

    Dr. Christopher Elias war, zusammen mit Avril Haines (CIA), ein „Player“ beim „Event 201“. https://www.centerforhealthsecurity

    Die wollen nur noch Krankheiten erfinden, mit diesen Verbrecher Institutionen der CDU, CSU, Rote,, mit Bill Gates, und der Pharma Industrie

Deutschland, Europa braucht eine Revolution, um die WHO, Mord Banden zu verjagen

Deutschland, braucht eine Revolution, sagt ein Regierungs Insider. Soviel Verbrechen, mit immer den selben Leute zelebriert und erfundenen Panik Macherei, als Geschäfts Modell, braucht eine Revolution.

Reine Verbrecher Organisationen schon bei AIDs, Ebola, immer die selben Geschäfts Methoden, mit sinnlosen Betrugs Tests usw.
WHO, RKI; PEI; Helmholtz Institut, die Suppen Kaspars des Leipziger Wirtschafts Instituts, die müssen Alle als kriminelle Organisationen weg. Ebenso BND, Verfassungschutz, Auswärtige Amt, die nicht sofort die gefakte „Wuhan“ Story aufdeckten.

Deutlicher als Cecilia Malmström kann man es kaum ausdrücken, was in der EU schiefläuft:

“I do not take my mandate from the European people.”

http://www.independent.co.uk/voices/

Wolfgang Hetzer: Zu den EU – Beamten, der EU Commission und Deutschen – und EU Politikern: aus Polizei News Letters: Wolfgang Hetzer

Politiker, Patrioten, Profiteure

In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”




Dirk Pohlmann im Gespräch mit Albrecht Müller

Dr. Luca Speciani, Präsident der Ärztevereinigung Bergamo: Zwang zur Fehlbehandlung, Verbot der Untersuchung, Verpflichtung zur Falschdiagnose, Fälschung von Totenscheinen

Dr. Luca Speciani, Präsident der Ärztevereinigung Bergamo über die “Anti”-Corona-Maßnahmen in Italien 2020
09.06.2021, 20:06 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Dr. med. Luca Speciani – YouTube: Zwang zur Fehlbehandlung, Verbot der Untersuchung, Verpflichtung zur Falschdiagnose, Fälschung von Totenscheinen usw. ……

Das natürlich bei Youtube sofort gelöschte Video, des Dr.med.Luca Speciani Präsident des Ärzteverbandes in Bergamo(AMPAS),Chirurgie #wissenschaftstehtauf

nun auf Bitcut. hier https://www.bitchute.com/video/0MVonlabbgtc/

aber die Sache ist noch viel Schlimmer, welches Verbrechen organisiert wurde. Ärzte wurde verboten ihre Patienten zu behandeln, mit Vorsatz wurde zum Ermorden falsche Behandlungen eingeführt, durch da RKI, WHO, Gesundheits Organisationen oder einem Antony Fauci mal wieder.

Was viele Wissenschaftler später bestätigten die Proben, mit einem neuen Virus, waren künstlich im Labor gebastelt worden, im US finanzierten Wuhan Labor und nicht überlebens fähig in der Natur.

31.1.2020 email von Kristian G. Andersen, an Antony Fauci, und Jeremy Farrar: Viren Proben sind künstlich. Chef vom Wellcome Trust, der Millionen stahl, an seine Freundin im Wuhan Labor gab. Was für ein Zufall, die haben schon Milliarden mit Pharm Firmen verdient, wussten sehr früh, das ihr Betrug bekannt wurde, bedrohten viele Wissenschaftler das zu vertuschen, was langte gelang. Christian Drosten war an der Vertuschung beteiligt, wie die Medien.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wellcome_Trust

 

29:50 „You can manipulate them [coronaviruses] in the lab pretty easily“. Says the man who now states that it’s impossible for SARS-CoV-2 to come from the lab.

siehe meinen Beitrag, über diese Gestalt und die Wuhan Labors, wo die WHO einfach gefährliche Viren produzierte, für ihre Geschäfte. https://www.politikforen.net/showthr…1#post10694320

WHO-Inspektor vor der Pandemie in Wuhan bei der Aufdeckung von Coronavirus-Manipulationen mit der Kamera erwischt


Vincent Racaniello (left), Peter Daszak (right). (YouTube, TWiV 615 screenshot) Columbian Uni, ist Vincent Racaniello ,wo die PLANERIN: Avril Haines auch war, alte CIA Direktorin, heute Chefin als Geheimdienst Koordinatorin. Ich berichtete hierüber Anfang April 2020, beim Event 201 dabei

WHO inspector caught on camera revealing coronavirus manipulation in Wuhan before pandemic
Video shows scientist mention coronavirus experimentation in Wuhan lab weeks before pandemic
326023
By Keoni Everington, Taiwan News, Staff Writer
2021/01/18 00:31
Vincent Racaniello (left), Peter Daszak (right). (YouTube, TWiV 615 screenshot)

TAIPEI (Taiwan News) — Video taken just days before the start of the coronavirus pandemic shows a current World Health Organization (WHO) inspector discuss the testing of modified coronaviruses on human cells and humanized mice in the Wuhan Institute of Virology (WIV), just weeks before the first cases of COVID-19 were announced in the city of Wuhan itself.

https://www.taiwannews.com.tw/en/news/4104828

Video: WHO-Direktor diskutierte wenige Tage vor ersten COVID-19-Fällen in Wuhan Erprobung modifizierter Coronaviren an Menschen und Mäusen
WHO-Inspektor vor der Pandemie in Wuhan bei der Aufdeckung von Coronavirus-Manipulationen mit der Kamera erwischt

http://blauerbote.com/2021/06/05/vid…n-und-maeusen/

Der Gangster „Edison Begaj“ wurde verhaftet in Vlore: Landräuber: Salih Berisha und Kollegen

Sali Berisha, 59.000 m2 Land für 32 Villen von „Freunden“ in Lalz, getarnt als Arben Ristani; die Konstruktionen wurden vom Auftraggeber Dod Doçi . ausgeführt

Beweise, die nicht verschwinden / Beschluss des KRRTSH vom 17. Januar 2008, mit dem der ehemalige Premierminister jetzt „non grata“ Land, Staatseigentum, am Meer, an die Tochter seines Sohnes Ilir Meta und Gjin Gjoni . gespendet hat , einige Minister und hochrangige Justizbeamte und politik


bezogene Menschenhändler; mit denen, alle zusammen an der Macht und in der Opposition, die Akten über Korruption und Verbrechen geschlossen haben, die in den Tagen der imperialen Herrschaft begangen wurden

Eine der 4 Anschuldigungen in der Entscheidung von DASH, die Sali Berisha Familie für „non grata“ zu erklären, ist die Bevorzugung für die illegale Bereicherung seiner Mitarbeiter und engen Freunde mit Entscheidungen und Schaffung von freien Möglichkeiten, um durch den Diebstahl von Geldern der Öffentlichkeit zu profitieren Eigentum.
Für die neuesten Nachrichten treten Sie unserer VIRAL-Gruppe auf Facebook bei: PAMFLETI
-Lesen Sie auch:
Untersuchung der Denunziation von Llalla für 3000 m2 Land von Gjiknur, dem Ferienort des ehemaligen Staatsanwalts Petrit Fusha und anderen in Petrela
Isolation der Medien / 3 „Tellalls“, die offizielle Nachrichten liefern werden: ERTV für die Regierung, Ruçi für die Versammlung, Veliaj für die Oligarchen

Sali Berisha wies diese Anschuldigung zurück und erklärte: – Ich garantiere Ihnen, dass weder DASH noch irgendjemand sonst innerhalb oder außerhalb Albaniens einen einzigen Beweis dafür finden kann, dass ich einen Gefallen zur Bereicherung meiner Familie, meiner Mitarbeiter und Freunde getan habe, indem ich die Post als Premierminister „.

Da Sali Berisha weiterhin „beschwört“, keine Günstlingswirtschaft betrieben zu haben, veröffentlichen wir nur einen einzigen Beweis für Wirtschaftskriminalität, der aus seiner ersten Amtszeit als Premierminister stammt.

Es ist Beschluss Nr. 5, vom 17.01.2008 der KRRTSH, unterzeichnet vom Vorsitzenden Sali Berisha, die bestätigt, dass er mit einem vorsätzlichen Plan seiner Familie, Ministern und Untergebenen in der Regierung, aber auch der Gruppe von Ilir Meta, öffentliches Eigentum an der Küste gegeben hat bauen mit Milliarden von Verkehr.

Mit dieser Entscheidung von KRRTSH hat der „Sauberer“ Sali Berisha dem Staat 59 Tausend 90 m2 Küstenland in der Lalzi-Bucht für den Bau des Touristenkomplexes „Parcel No. 4 “, während dieses Gebiet “Küstenwaldschutzgebiet” war.

Diese Fläche hat KRRTSH unter der Leitung von Sali Berisha an Arben Ristani, damals Sekretär der KEK und dann bis 2012 Vorsitzender der KEK, stellvertretender Innenminister usw.

Ein Skandal, der eine schwere Straftat und ein Beweis für die Begünstigung des Diebstahls von öffentlichem Eigentum darstellt, ist die Tatsache, dass in der Entscheidung des KRRTSH die Fläche von 5,9 Hektar in Lalz nicht durch die Katasterzone, Hypothekenordnung Nr. Eigentum, aber als „Paket und Komplex Ristani“.

Heute, 13 Jahre nach dieser Entscheidung, stellt sich heraus, dass Arben Ristani nur für den Namen diente, der für die „Sicherheit“ dieses Landes verwendet wurde, das an der Küste mit Berishas Plan gestohlen wurde; nachdem 32 luxuriöse Villen, umgeben von einem grünen Park, darauf gebaut wurden.

Unter ihnen sind die wichtigsten die Villen von Argita, Berisha (Zenit), dem Bruder von Lirisë und Krushkut Malltezi, der Villa von Ilir Meta und dem Bruder von Monika; aber auch die Villen von Arben Ristani, Flamur Noka, Genc Ruli, Tochter und Sohn von Gramoz Ruçi, Eduard Halimi, Nasip Naço, Lulzim Basha (Schwiegervater Xhafer Isufi), Genc Pollos, Petrit Vasili, Edmond Haxhinastos und Edmond Panariti.

„Knoblauch, damit sie nicht mit den Augen essen“ um sie herum befinden sich die Villen von Gjin Gjoni, Klemend Balili, Sander Frangajt, Klodian Zotos, Kastriot Ismailaj, Agron Kulicaj, Ndrea Prendit, Marsida Xhaferrllari im Miteigentum von Enkelejd Alibeaj usw.

Der Name Arben Ristani in Entscheidung Nr. 5, vom 17.01.2008 von KRRTSH, wurde von Berisha als Maske verwendet, nach 59.000 90 m2 Land in Lalz; Sie gaben ihm nur 1000 m2 für die Villa, die er besitzt, von denen er 400 m2 verkaufte.

Diese Landfläche wurde dem Oligarchen Dod Doçi zum Bau gegeben, der den Bau von Villen mit 32 Tausend m2 Land umbaute; Monika Kryemadhi spricht über diesen Einkauf, als sie erklärt, dass Dod Doçi die Villa in Lalz mit Lichtung gebaut hat./Pamphlet

Sali Berisha, 59 mijë m2 tokë për 32 vila “miqsh” në Lalz, maskuar pas Arben Ristanit; ndërtimet i bëri klienti Dod Doçi

Prova që nuk zhduken/ Vendim i KRRTSH, datë 17 janar 2008, me të cilin ish-kryeministri tashmë “non grata”, u ka dhuruar token, pronë shteti, buzë detit, vajzës e djalit të tij, Ilir Metës e Gjin Gjonit, disa ministrave e funksionarëve të lartë të drejtësisë dhe trafikantëve të lidhur me politikën; me të cilët, të gjithë së bashku në pushtet e opozitë, mbyllnin dosjet e korrupsionit dhe krimeve që bënin në ato kohë sundimi perandorak

Një nga 4 akuzat në vendimin e DASH, për shpalljen e Sali Berishës familjarisht “non grata”, është dhe favorizimi për pasurimin e paligjshëm të bashkëpunëtorëve e miqve të tij të afërt, me vendime e krijime mundësish të lira, për të përfituar duke vjedhur fonde e pasuri publike.

Për të rejat më të fundit behuni pjesë e grupit tonë VIRAL në facebook : PAMFLETI

Këtë akuzë, Sali Berisha e mohoi duke deklaruar: – Ju garantoj se as DASH e askush tjetër brenda apo jashtë Shqipërisë, nuk më gjen dot 1 provë të vetme, që unë të kem bërë favorizime për pasurimin e familjarëve, bashkëpunëtorëve e miqve të mi, duke përdorur postin si kryeministër”.

Meqë Sali Berisha, vazhdon “betohet” se nuk ka bërë asnjë favorizim, po i publikojmë vetëm një provë krimi ekonomik, bërë në kohën kur ishte kryeministër në mandatin e parë.

Është Vendimi nr. 5, datë 17.01.2008 i KRRTSH, firmosur nga kryetari Sali Berisha, që vërteton se me skemë të paramenduar, i ka dhënë pasuri pronë publike në bregdet familjes së tij, ministrave e vartësve në qeveri, por dhe grupit të Ilir Metës e oligarkëve që ndërtojnë me miliarda trafiqesh.

Me këtë vendim të KRRTSH, “i pastri” Sali Berisha i ka vjedhur shtetit 59 mijë e 90 m2 tokë bregdetare në Gjirin e Lalzit, për ndërtimin e kompleksit turistik “Parcela nr. 4”, ndërkohë që kjo sipërfaqe ishte “Pyll bregdetar-zonë e mbrojtur”.

Këtë sipërfaqe KRRTSH e drejtuar nga Sali Berisha, ia ka dhënë Arben Ristanit, në atë kohë Sekretar i KQZ dhe më pas kryetar i KQZ deri më 2012-ën, Zv/ministër i Brendshëm etj.

Skandal që përbën vepër të rëndë penale e provë favorizimi në vjedhje pasurie publike, është fakti, se në Vendimin e KRRTSH, sipërfaqja 5.9 hektarë në Lalz nuk është përcaktuar me Zonë Kadastrale, Kod Hipotekor e Nr. Pasurie, por si “Parcela e kompleksi Ristani”.

Sot pas 13 vitesh nga ai vendim, rezulton se Arben Ristani ka qenë vetëm sa për emër, i përdorur për “sigurinë” e kësaj toke të vjedhur në bregdet me skemë të Berishës; mbasi mbi të janë ndërtuar 32 vila luksoze të rrethuara me park të gjelbërt.

Mes tyre, kryesoret janë vila e Argitës, Berishës (Zenit), vëllait të Lirisë e krushkut Malltezi, vila e Ilir Metës e vëllait të Monikës; por dhe vilat e Arben Ristanit, Flamur Nokës, Genc Rulit, vajzës e djalit të Gramoz Ruçit, Eduard Halimit, Nasip Naços, Lulzim Bashës (vjehrri Xhafer Isufi) Genc Pollos, Petrit Vasilit, Edmond Haxhinastos e Edmond Panaritit.

E si për “hudhër që të mos i hanë me sy”, rrotull tyre janë dhe vilat e Gjin Gjonit, Klemend Balilit, Sandër Frangajt, Klodian Zotos, Kastriot Ismailajt, Agron Kulicajt, Ndrea Prendit, Marsida Xhaferrllarit në bashkëpronësi me Enkelejd Alibeaj etj.

Pra, emri Arben Ristani në Vendimin nr. 5, datë 17.01.2008 të KRRTSH, është përdorur si maskë nga Berisha, mbasi nga 59 mijë e 90 m2 tokë në Lalz; atij i kanë dhënë vetëm 1000 m2 për vilën që ka, nga të cilat 400 m2 i ka shitur.

Kjo sipërfaqe toke, iu dha për ndërtim oligarkut Dod Doçi, duke i konvertuar ndërtimin e vilave, me 32 mijë m2 tokë; e pikërisht për këtë pazar e ka fjalën Monika Kryemadhi, kur deklaron se vilën në Lalz ia ka ndërtuar Dod Doçi me klering./Pamfleti


 

https://pamfleti.net/category/dosja-e-zeze-e-maskarades-politike-30-vjecare/

Auch in Shengin, werden illegale Bauten entfernt und Strand Besetzungen

 

 

IKMT nis aksionin për shembjen e ndërtimeve pa leje në plazhin e Shëngjinit

 

 

14/06/2021 – 18:30

Në vijim të operacionit “Bregdeti ynë” për prishjen e ndërtimeve pa leje në zonat bregdetare, aksioni i IKMT ka nisur pasditen e sotme dhe në zonën turistike të Shëngjinit.

Fillimisht aksioni ka nisur në vendin e quajtur “Rana e Hedhun”, për të vijuar më pas në zona të tjera të vendit.

Rezulton se janë rreth 10 objekte në plan për t’u shembur në Shëngjin. IKMT ka bërë me dije se në objektet e parashikuara për t’u prishur, parashikohen ato me konstrukt betoni, edhe kioskat e ndryshme metalike.

Në mbështetje të IKMT kanë shkuar edhe policia dhe inspektorati Vendor i Bashkisë Lezhë.

Operacioni “Bregdeti ynë” nisi fillimisht në Ksamil dhe Velipojë, ku aktualisht po pastrohen inertet e ndërtesave të shembura.

-Albanien, ist nun für 2 Jahre Mitglied im UN Sicherheitsrat

Albania Elected to UN Security Council for the First Time

Albania was elected non-permanent member of the UN Security Council for the first time since it joined the UN in 1955. On Friday, the UN General Assembly elected Albania, Brazil, Gabon, Ghana, and the United Arab Emirates to replace Estonia, Niger, Saint Vincent, Tunisia and Vietnam for a 2-year term as non-permanent…

Albania Elected to UN Security Council for the First Time

Albania was elected non-permanent member of the UN Security Council for the first time since it joined the UN in 1955. On Friday, the UN General Assembly elected Albania, Brazil, Gabon, Ghana, and the United Arab Emirates to replace Estonia, Niger, Saint Vincent, Tunisia and Vietnam for a 2-year term as non-permanent…

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten