Philip Reeker, kündigt einen Rückzug der USA an

Das Desaster im Balkan ist von den USA verursacht, organisiert worden auch mit Kriminellen und dem AAEF Fund und den Georg Soros und USAID Verbrecher Banden im Balkan. Eine der grössten Nieten: Philip Reeker, kündigt nun den Rückzug der Amerikaner an, was schon angekündigt wurde, das die US Investoren Albanien verlassen, bei den Langzeit kriminellen Umtrieben, inklusive Erpressungen von Beteiligungen und Aufträgen. Hauptsache NATO Mitglied und die korrupten jeweiligen Regierungen entsenden: Soldaten für ihre kriminellen Mord Orgien im Ausland.

Die Amerikaner machen sich seit langem lächerlich, mit ihren Betrugs Geschäften wie Bankers Petroleum, den Bestechungs Orgien mit Lulzim Basha und Bechtel für ein paar Kilometer Autobahn bei Kukes und im Kosovo. Höhepunkt war der USAID finanzierte AAEF Fund, der Grundstücke an der neuen Autobahn: Durres-Tirana verkaufte, wo das Chaos und der Betrug zum System wurde, wie mit der American Bank of Albania. Die gesamte CIA, Militär und Polizei und Justiz Ausbildung ein Desaster ohne Ende, wie bei den Deutschen.

 

 

1 : 1 kopiert: Im Albaner Mafia Stile, wir Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU Kommission

Immer wenn ein Albanischer Verbrecher/Politiker, vor Gericht soll, wird er Präsident, wie zuletzt Ilir Meta, Hashim Tahci, Ramuz Haradinaj. An der Dreistigkeit der Dummheit, Korruption, Klientel Wirtschaft, das können selbst die Albaner noch von Angela Merkel, Ursula von der Leyen etwas lernen, wie man einen Bundestags Untersuchungs Ausschuss und die Justiz aushebelt, was identisch schon mit dem Visa Skandal geschah, was der Deutsche Aussenminister und Taxi Schein Inhaber: Joschka Fischer und Kollegen schon damals so in Albanien trieben. Es wird wohl nohc schlimmer kommen, staat Fachkundige Leute, als Minister einzusetzen, der den Berater Betrugs Wahnsinn beendet.

Zusammengefasst: Annegret Kramp-Karrenbauer ist völlig ungeeignet als neue Verteidigungsministerin. Hier paaren sich Inkompetenz und Aufrüstungswillen, ein gefährliches Gemisch.

Veröffentlicht am 17.7.2019 auf Informationsstelle Militarisierung (IMI)

Mit ihrer Dumm kriminellen Energie, entsandte Ursula von der Leyen, unter dem Deckmantel der „OSCE“, Offiiziere als Spionage Trupps ins Ausland, wie Oberst Axel Schneider (wenn das sein richtiger Name ist), um eigene Informationen zu sammeln. Die Frau verheizte die Bundeswehr, für ihre Selbstdarstellung, wie  das AA durch Steinmeier und Heiko Maas. Dumme und Ja-Sager an die Front, als System einer Mafia Klientel Wirtschaft.

Die OSCE Mission in der Ukraine und die Festnahme der Gruppe mit Oberst Axel Schneider

WDR “Neugier genügt” 8.7.2014 Interview mit Oberst Axel Schneider

Mit Geld bezahlt ist dieser Staatsempfang, was wohl wie bei Edi Rama und Obama, eine Geld Sache ist.

Der Brief von dem Ex-Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla an den US Kongreß, das der US Botschafter Donald Lu die Verhaftung von Ilir Meta in 2015 verhinderte, auch bei Ermittlungen gegen Betrug US Firman wie Bankers Petroleum usw.. Die Familie Llalla, hat als Premiere komplett Einreise Verbot in die USA, ebenso die Vertreterin Rovenna Gashi, eine total kriminelle Familie, inklusive dem Ehemann. Alle Richter, welche Ilir Meta mit Betrugs Gutachten freisprachen traten zurück um nicht ihren unerklärlichen Reichtum zuerklären. Eine Richterin wurde verurteilt. Die Geschichte des Richters: warum Ilir Meta hat im Gefängnis wegen Korruption gestellt worden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Präsident der Republik Albanien, Ilir Meta, schreiten die der Ehrenformation der Bundeswehr im Schlosspark anlässlich der Begrüßung mit militärischen Ehren in Schloss Bellevue ab

Staatsempfang für Verbrecher in Berlin: 26.9.2017

Im Auftrage des US Department of State, durfte Alexander Arivu, nicht mehr mit dem Gangster Ilir Meta sprechen, wo man seinem Geschaeftspartner (nach Almir Rrapo):Klement Balili, seine Hotels, Appartments beschlagnahmte.

1 : 1 kopiert, von Mafia Staaten, denn nun hat Ursula von der Leyen, absolute Immunität, braucht nicht mehr vor den Bundestag Untersuchungs Ausschuss aussagen, wie man mit inkompetenden Beratern, im Mafia Stile Verträge abschloß, die Bundeswehr ruinierte.

Als Familien Ministerin in Niedersachsen, hinterliess die Frau ebenso nur peinliche Wüsten der Inkompetenz.

Auch Junckers, wurde gewählt (nachdem seine Super Skandale bekannt waren), nach dem korrupten Barrosso, der heute bei Goldman & Sachs ist. Nicht nur die Bundeswehr wurde ruiniert, sondern man muss extrem dumm sein, überhaupt McKinsey, als Berater ins Haus zuholen. Gegengeschäft wie in einer Bananen Republik, wo die Frau schon als zuvor als Ministerin peinlich war: Sohn Daniel erhält Posten bei McKinsey, wie es nur in Mafiösen Klientel Systemen üblich ist.

 

Dass sie umstritten ist, kann man allerdings auch von Ursula von der Leyen selbst sagen: Die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr entwickelte sich während ihrer Amtszeit nicht unbedingt vorteilhaft (vgl. Verträge der Bundeswehr verbieten ihr das Reparieren von Waffen),. Als Familienministerin propagierte sie internetpolitische Instrumente, die Beobachtern die Wahl zwischen der Annahme mangelnder Kompetenz und Mutmaßungen über ein absichtliches Äußern von Unwahrheiten ließen (vgl. Die dreizehn Lügen der Zensursula). Und den nicht minder bemerkenswerten Karriereweg der CDU-Politikerin aus der Albrecht-Dynastie hat Antje Schmelcher in diesem Artikel für die Frankfurter Allgemeine Zeitung nachgezeichnet.

Affäre um externe Berater Strafanzeige gegen Ursula von der Leyen

Affäre um externe Berater: Strafanzeige gegen Ursula von der Leyen

Die Berater-Affäre weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Justiz, ob externe Experten als Scheinselbstständige im Verteidigungsministerium tätig waren. Dort kursieren Gerüchte über dubiose Buddy-Systeme. Von Matthias Gebauer mehr… [ Video | Forum ]

Die korruptesten Berliner, Brüssler und US Wirtschafts Experten, welche Albanien ruinierten und über 1 Billiarde € in Deutschland stahlen

Wenn korrupte Idioten regieren, sieht man am Besten an den Georg Soros Idioten in Brüssel und in Berlin. Was wollten die korrupten Verrückten auch noch Moderne Wirtschaft, in den Balkan und nach Osten bringen, was kriminelle Hirngespinste waren wie die PPP projekte, mit der KfW und extrem dummen Deutschen Ministern, wie Steinbrück, Heidmarie Wieczoreck-Zeul, Uschi Eid usw. Die Wirtschaft in Albanien ist vollkommen ruiniert, nicht einmal Grundeigentum wird respektiert, sondern im Wild West Stile, wird überall gebaut, was automatisch zum Untergang einer Gesellschaft führt und deswegen wandern die Meisten Albaner aus.

Wie in Deutschland, haben korrupte Kriminelle und Idioten das Sagen, was ja mit Steinmeier, Rezzo Schlauch, Steinbrück, Jörg Asmussen anfing und 1 Billiarde Vermögen vernichtete in Deutschland mit Mafiösen US Consults und Hedge Funds.

Georg Soros: Richardo Hausmann Bildung; Dumme werden Minister und Präsidenten in Albanien in Tradition

Georg Soros Idioten müssen auch noch nach über 25 Jahren, dumme Kommentare zur Wirtschaft geben, was mit der „Schock Therapie“ begann, heute mit den Idioten der Zivilen Gesellschaft, Schwuchtel NGOs, und Pseudo Unis wie EUT in Tirana fortgesetzt wird.

Die Dümmsten der „Zivilen Gesellschaft“ wie US Professorin: Lory E. Amy beleidigt harmlose Studenten in Tirana

Geldwäsche, Betrug, Drogen und Kinder Handel, die einzige Geschäftswelt der Albaner Mafia, wo immer mehr Einwohner auswandern, seitdem Idioten des Justizministeriums, mit der IRZ Stiftung auch noch Justiz bringen wollen mit iher „Camorra“ Organisation und Mission der Hirnlosen Inkompetenz.
Bildschirmfoto vom 2019-07-13 19-24-00

The miracle of Hausmann: How money can pay for blatant lies?

Last week, the propaganda machine of the Albanian government went into overdrive: A Harvard professor had written about the economic „miracle“ which the country is going through. As we soon explained though, Ricardo Hausmann, the current director of the Center for International Development (CID) at the Harvard Kennedy School for Government, had not reached his conclusion…

die US Idioten in 2013 schwafeln über die Weltwirtschaft und hatten real Nichts verstanden, das man produktive Arbeits Plätze nicht vernichtet, auslagert, was das Rückgrat alle Volkswirtschaften seit 2000 Jahre ist.

Ein Problem der Auswänderung und die Produktion von gefälschten Ausbildungs Diplomen, Sprach Zertifikaten erreicht Rekord Werte

  • Welche Wirkung hat die Kehrseite der Zuwanderung, nämlich die Abwanderung auf die Entsendeländer?Es wird, wie oben erwähnt, schwierig, bei der Abwanderung der aktiven tatkräftigen jüngeren Generation die Versorgung mit der notwendigen Infrastruktur und notwendigen öffentlichen Gütern zu gewährleisten. Die Abwanderung qualifizierter Personen ist zugleich ein Verlust für die abgebenden Völker. Sie haben für die Ausbildung gesorgt. Das hat Geld und Ressourcen gekostet. In der Folge profitieren die Gut- situierten von den Weniger-gut-situierten. Und die von Abwanderung betroffenen Regionen leiden bis hinein in ihre Familien und privaten Beziehungen. Darauf hatten wir auf den NachDenkSeiten schon mehrmals hingewiesen. In diesem Beitrag war ich am 17. August dieses Jahres auf dieses Problem eingegangen. Damals war auch schon darauf hingewiesen worden, dass die Abwerbung ein ethisch ausgesprochen problematischer Schachzug ist. Es ist Ausdruck eines tief sitzenden Egoismus.
  • In wessen Interesse ist die Zuwanderung? Wessen Interessen werden verletzt?Die Zuwanderung liegt nicht im Interesse der abhängig arbeitenden Menschen. Sie liegt nicht im Interesse der wohnungssuchenden Menschen. Sie liegt im Interesse der besitzenden und im Interesse der Arbeitskräfte nachfragenden Wirtschaft. https://www.nachdenkseiten.de/?p=46436

KAS: Memo, wie Verbrecher Clans, ihre Wahlen organisierten und kaufen

Der neue US Deparment of State Bericht, dokumentiert, das ausl. Firmen erpresst werden, Aufträge an Regierungs nahe Personen und Firmen zu geben, was lange bekannt ist, so auch von der KfW, EU, GIZ gehandhabt werden, als System das man kriminelle Clans und Partner braucht, um Milliarden zustehlen.

EU finanziert, gefördert und organisiert: Albanische Wahlen, wo sich nur Verbrecher Clans einkaufen

Wie im Steinzeit Kommunismus waren die Kommunalwahlen 2019, Parlamentswahlen 2017

https://www.kohajone.com/wp-content/uploads/2019/06/koreja-zgjedhje-1.jpg

EU finanziert, gefördert und organisiert: Albanische Wahlen, wo sich nur Verbrecher Clans einkaufen

Die Qual mit der (Nicht-)Wahl

von Tobias Rüttershoff
Die Lokalwahlen in Albanien am 30. Juni 2019 und deren Boykott durch die Opposition sind der vorläufige Höhepunkt in einem seit Monaten andauernden Politkrimi, welcher Albanien mehr und mehr in eine Staats- und Verfassungskrise stürzt. Die Sozialistische Partei (SP) unter Ministerpräsident Edi Rama hatte die Abstimmung durchführen lassen, obwohl Staatspräsident Ilir Meta diese zuvor aufgrund der angespannten politischen Lage zuerst abgesagt und später für Oktober neu angesetzt hatte. Die Wahlen fanden zwar friedlich, aber bei äußerst geringer Wahlbeteiligung statt und werden von der Opposition nicht akzeptiert. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Land nun in der schwersten Krise seiner jüngsten Geschichte weiter entwickelt.

Der besorgniserregende Zustand der Demokratie in Albanien

Die Kommunalwahlen vom 30. Juni waren die ersten seit 30 Jahren, bei denen die wichtigsten oppositionellen politischen Kräfte des Landes den Wahlprozess boykottierten. Infolge dieses Boykotts gab es in 30 Gemeinden nur einen Kandidaten der Sozialistischen Partei und ihrer Koalition, während in den anderen 31 Gemeinden des Landes zwei bis fünf Kandidaten kleinerer Parteien antraten. Der Boykott war der bis dato letzte Akt eines langen und tiefen Konflikts zwischen den regierenden Sozialisten von Ministerpräsident Edi Rama und der Demokratischen Partei (PD) unter der Führung von Lulzim Basha, durch dem das Land an Rand einer Staats- und Verfassungskrise steht, welche auch negative Auswirkungen für die Eröffnung von Beitrittsgesprächen mit der Europäischen Union (EU) hat.

Der Streit um die Kommunalwahlen und die vorhergehenden Querelen werfen ein schlechtes Licht auf die demokratische Verfasstheit Albaniens. Mitte Februar 2019 hatte die Opposition in einem bis dahin präzendenzlosen Schritt die Niederlegung der Parlamentsmandate verkündet. Sie begründete diesen radikalen Schritt damit, nicht länger als „Schaufensteropposition für ein undemokratisches Regime“ dienen zu wollen. Seit der Niederlegung der Mandate fanden mehrere Großdemonstrationen im Zentrum von Tirana statt, die teilweise von gewaltsamen Ausschreitungen von beiden Seiten begleitet wurden. Sowohl die Gewalt bei den Protesten als auch die Niederlegung der Mandate ist durch die internationale Gemeinschaft mehrfach harsch kritisiert worden. Mit dem Schlachtruf „Rama Ik!“ (Rama verschwinde!), fordert die Opposition den Rücktritt von Ministerpräsident Rama, dem sie Korruption, Wahlmanipulation und Verbindungen zum organisierten Verbrechen vorwirft. Im Januar 2019 hatten Voice of America (VoA) und das Balkan Investigative Research Network (BIRN; ein angesehener regionaler Rechercheverbund) Protokolle von staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen veröffentlicht, die zeigen, dass in mehreren Städten hochrangige SP-Politiker im Zusammenspiel mit Akteuren der Organisierten Kriminalität bei den Parlamentswahlen im Juni 2017 sowie zuvor bei einer Nachwahl im Ort Diber 2016 massiven Stimmenkauf betrieben hatten. BILD veröffentlichte am 5. und 17. Juni 2019 Ton-Mitschnitte dieser Abhörprotokolle, auf denen u.a. auch Ministerpräsident Rama zu hören sein soll.[1]…

https://www.kas.de/web/albanien/laenderberichte/detail/-/content/die-qual-mit-der-nicht-wahl

[1] https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/wahlmanipulation-in-albanien-ein-staat-versinkt-im-mafia-sumpf-62698312.bild.html aufgerufen 10.07.2019

[2] https://pd.al/2019/06/numerous-irregularities-identified-as-socialist-majority-aims-at-legitimizing-solo-candidates-process/ aufgerufen 10.07.2019

[3] https://www.osce.org/odihr/elections/

Die Staaten Zerstörung der Amerikaner, EU und Berliner Idioten Weltweit mit Justiz Aufbau

Drogenhandel, Diplomatie, Botschafter: Alles eine Einheit, vor allem im Betrug. Die „Camorra“ Organisation: IRZ Stiftung in Fortsetzung, denn noch viele Millionen müssen gestohlen werden mit lokalen Mafia Partnern. Zum Schwuchtel Club verkommen, was dann eine Steigerung wie beim BER Flugplatz wurde. Ich nix verstehen, ich Justiz Bringer!

Wollen Transparenz im Gesundheitswesen bringen, USAID, welche selbt vor dem Untersuchungs Ausschuss des Kongresses nicht sagen kann, wohin die Gelder gehen, wer was erhielt, identisch der Pentagon, wo spurlos hohe Milliarden Summen verschwanden schon vor 2001 und heute als Betrugs System weiter ausgebaut.

Die totale Korruption im Albanien: Vorbild der Billiarden Diebstahl des korrupten „Pentagon“

edi rama

Super Workshop, Reise Spesen und Geldvernichtung, wo doch die KAS erst in 2012, feststellte, das man im Gesundheits System entscheidende Fortschritte gemacht hat, wohl aber nur im Betrug.

KLSH merr pjesë në tryezën e rrumbullakët ndër-institucionale organizuar nga USAID

16.11.2018

Në kuadër të implementimit të projektit “Transparenca në sistemin shëndetësor” financuar nga USAID, në datën 14 nëntor 2018 u organizua në Tiranë një tryezë e rrumbullakët me temë “Fuqizimi i transparencës institucionale dhe angazhimit qytetar për përmirësimin e cilësisë në sistemin shëndetësor-sfida dhe mundësi bashkëpunimi”.
Në këtë takim morën pjesë drejtues të tre institucioneve që janë pjesë e këtij projekti : KLSH, ILDKPKI dhe Avokati i Popullit, si dhe përfaqësues të organizatave të shoqërisë civile dhe medias. Gjatë takimit u diskutua rreth angazhimit qytetar në rritjen e transparencës dhe cilësisë në sistemin shëndetësor.
Fjalën e rastit në këtë tryezë e mbajti zj.Mikaela Meredith, Drejtoreshë e USAID për Shqipërinë. Zonja Meredith ritheksoi faktin që projekti ka për qëllim krijimin e një mjedisi më të përgjegjshëm për përdorimin e parave publike duke forcuar institucionet mbikëqyrëse si KLSH, Avokati i Popullit dhe ILDKPKI dhe duke rritur bashkëpunimin me shoqërinë civile dhe median.

usaid1_copy_1

Asistenca teknike që USAID po i ofron KLSH-së konsiston në përmirësimin e auditimeve të performancës në sektorin e shëndetësisë, rritjen e aksesit të qytetareve tek informacioni, futjen e disa zgjidhjeve teknologjike për sistemin e ankesave, përdorimin e të dhënave të hapura dhe treguesve të alarmit-red flags për fusha të prirura për korrupsion, etj.
Më pas e mori fjalën Kryetari i KLSH-së, z.Bujar Leskaj, i cili theksoi që realizimi i kësaj tryeze të rrumbullakët nuk përbën thjesht një aktivitet të radhës,  por përfaqëson një moment të rëndësishëm të paraqitjes së instrumenteve që janë projektuar dhe që kanë filluar të aplikohen nga institucioni, me synimin e rritjes së transparencës tek shoqëria civile dhe tek publiku i gjerë, por jo vetëm. Përfitimi nga përdorimi i teknologjisë së informacionit, për të identifikuar transaksionet me risk më të lartë potencial në procedurat e prokurimit publik ndikon në rritjen e efiçiencës dhe impaktit të aktivitetit auditues të KLSH-së.
Kryetari i KLSH e cilësoi kontributin e dhënë ndër vite nga USAID-i në Shqipëri si” …unikal dhe të rëndësishëm për fuqizimin e institucioneve të pavarura të Shtetit Shqiptar, ndërtimin e kapaciteteve njerëzore dhe institucionale të administratës sonë publike, fuqizimin e organizatave të shoqërisë civile, zhvillimin e sektorit privat, reformën zgjedhore, reformën administrative e territoriale dhe së fundmi dhe kryesoren, reformën në drejtësi”.

usaid2_copy_1

“E kemi mirëpritur Projektin-vijoi z.Leskaj-duke e mbështetur dhe jemi përpjekur të bashkëveprojmë për të realizuar çdo produkt të tij, pasi ai vinte në momentin e duhur të procesit të modernizimit institucional të KLSH-së dhe sinergjizohej plotësisht me disa  nisma të tjera të transparencës së informacionit për publikun e gjerë që institucioni kishte ndërmarrë. Për më tepër, sektori i cili ishte në fokus të projektit përbën një sektor me rëndësi për jetën e qytetarit shqiptar.

usaid3_copy_1

Pas pak më shumë se një viti nga data e nënshkrimit me USAID-in të Memorandumit të Mirëkuptimit, më 3 Tetor 2017, për projektin “Transparenca në Sistemin Shëndetësor” dhe në paralel me nisjen e implementimit në KLSH të informatizimit të plotë të drejtimit menaxherial për auditimet, nëpërmjet sistemit të teknologjisë bashkëkohore “REV-Zone” të komunikimit elektronik dhe shpërndarjes së informacionit dhe detyrave(investim i vetë institucionit) për realizimin e auditimeve, nënvizojmë mbështetjen efektive, dobinë, vlerën e shtuar dhe perspektivën për aktivitetin tonë auditues të produkteve që projekti na ka vënë në dispozicion, në formën e katër instrumentave të rinj të teknologjisë së informacionit, si më poshtë *:
1. Instrumenti sinjalizues “Famuj të Kuq” Red flags
2. Trajtimi dixhital i Ankesave të qytetarëve
3. Instrumenti për publikimin e raporteve në formatin “Open Data”
4. Instrumenti “Data Mining”
………..

Fjala e kryetarit të KLSH z. Bujar LESKAJ

Dumme Quoten Frauen, auch noch dazu sogenannte „Geisteswissenschaftlerinnen“ mit esotherischen Touch, pflegen für viel Geld ihre Profil Neurose, mit Foto Terminen mit der Albaner Mafia, obwohl man real zu dumm ist, etwas zu organisieren, funktionele Analphabeten. Besonders übel, die Ex-EU Botschafterin, eine billige „Mädrese“ des Kroatischen Präsidenten, mit Skandalen auch in Kroatien und noch schlimmer, die Deutsche Botschafterin, die nie etas „kapiert“, das Völkerrecht wie die gefährlich kriminellen Aussenminister Deutschland ignorieren, keine Diplomaten Ausbildung mehr haben, sonders aus der Mafia Schiene der DAAD-Open Society kommen.

Vollkommen abhanden gekommen ist die EU Aufsichts Mission ONM, mit der extrem peinlich und dummen Genoveva Ruiz Calavera.

Die EU „useful idiots“ Justiz, IRZ – Stiftung, Agnes Bernhard im Inkompetenz System von gefährlich Dummen

  • Genoveva Ruiz Calavera (Hirnlos und peinlich) Unglaublich diese IOM Diebstahl Organisation, welche auch die „Roma“ Gelder im Kosovo im Moment stiehlt, weil über 90 % für eigene hohe Gehälter und Reisespesen vergeudet werden. Neuer Rekord an Korruptheit und Unfähigkeit, aber Amerikaner, Deutsche haben zuvor auch Nichts zustände gebracht, in der absoluten Unfähigkeit.

  • und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
  •  Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.
  • Andere Super Idioten der EU im Betrugs Imperium der EU.
    Lachkrampf über diesen Idioten, mit seinem Dumm Geschwätz in Tirana, was man in der TV Aufnahme schnell erkennt. Sein Nachfolger und Fischerei Minister trat in Norwegen zurück , weil man mit der extrem jungen Geliebten in den Iran heimlich flog. EU Deppen, immer ohne Beruf, ohne reale Berufserfahrung und niemand hat je eine Firma geleitet, oder Arbeitsplätze geschaffen. Aber dann der Auftritt als Experte, aber von was?

    Sylvain Gamber (political chief of EU delegation) für die Justiz Reform zuständig, ist im Modell des EU Betruges und der IRZ-Stiftung aber ein Experte (Verträge), für Fischerei in der EU und  Norwegen.

Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

Seit vielen Monaten nicht in Tirana, wie die angebliche IRZ Stiftung und EU Missions Leitung mit Agnes Bernhard, eine peinliche Frau der Dumm Inkompetenz und Quoten Frauen, welche ein Massaker in der Justiz anrichteten, wo nicht einmal das Verfassungsgericht in Funktion ist. Gut für Verbrecher Banden, die kommen um Geld zustehlen, für Unfugsposten.. Die Klientel Politik der EU, ohne jede Kompetenz, die peinliche Deutsche Justiz, einer Weisungsgebundenen Justiz haben die Albaner nur kopiert.

Darian Pavli. Senior Experte der IRZ Stiftung, EURALIUS Justiz Mission ein Betrüger mit gefakten Diplomen

Die IRZ-Stiftung, ein „Camorra“ identisches kriminelles Enterprise, wo es nicht einmal ein Justiz in Deutschland noch gibt, mit dieser Weisungs gebundenen Absurdum und Dumme Justiz Senstor werden, oder Minister wie Heiko Maas.

Mit der illegalen Ernennung einer temporäen Generalstaatsanwältin Artan Marku, genauso inkompetend wie die Generalstaatsanwältin Margarete Kopper in Berlin, oder mit der Betrügerin: Susanne Baer, begann ein Chaos in der Staatsanwaltschaft in Albanien, wo wichtigste Fälle nicht mehr bearbeitet werden. Die “ useful idiots“ im Moment mit Agnes Bernhard, gehören zu einem esotherischen Frauen Zirkel, der extrem dumm ist, der Albaner Mafia in die Hand arbeitet, wie die EU Commission, mit Knut Fleckenstein, Johannes Hahn, lauter gut bekannt korrupte Dumme Figuren, die nur gefälschte Berichte schreiben. (Ausnahme: Rainer Deville)

Die Ober Idioten loben sich wieder mal selbst! Wurden von der vollkommen korrupten und dummen EU Leitung der Justiz Mission wie Agnes Bernhard, in eine Aufsichtsrolle gehoben, fälschten Übersetzungen und Gesetze, zur Vorlage der Venice Kommission, EU Kommission und immer dabei: Knut Fleckenstein und die vollkommen korrupte EU Botschafterin.

2 Schwer bewaffnete Leibwächter zum Schluß für die EU Botschafterin und Mafia Frau aus Krotien. Roman Vlahutin


Gerti Shalla, Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID), welche als Verbrecher Organisation auftrat, über den AAEF Fund, wohl 1 Milliarde stahl, Geldwäsche Banken eröffnete, für Drogen Geschäfte und Landdiebstahl mit gefälschten Urkundne.

„Fortschritte“ der EU, Berlin: Wild West Notare, die Grundstücks Verkäufe beglaubigen, mit toten Verkäufern

Peinlich, wenn der berüchtigte Richter Gjin Gjoni, eine illegale Auszeit erhält, als Eltern Urlaub, wo natürlich die berüchtigte Ehefrau Eleonara Cauhsi, ihr Kind in Deutschland bekommt, wie der Mafia Ex-Generalstaatsanwalt: Adriatic Llalla in Kassel. Deutschland Heimat von Extrem Verbrechern, rund um Geldwäsche und Kinder, Waffen, Frauen, Drogen Handel. Im Idioten Reich des Edi Rama. Identitäten Diebstahl, Identitäten Verkauf, Notare, welche Verkäufe bestätigten, obwohl die Person lange tot ist, oder im Ausland ist: Das Albanische System, von Dumm Kriminellen, was schon 1995 gut bekannt war, das jeder Ziegenhirte, Direktor, Admiral, General wurde, oder gar Minister. Heute nennt man die „Goldenen Zeiten“ Albaniens, denn heute ist Albanien ein „failed State“. Gut geschmiert die Deutsche, EU Botschaft, im Solde von Verbrecher Clans. Deutsche Minister, inklusive Ursula von der Leyen, sind korrupte Enterprise und erneut tauchte McKinsey auf, berüchtigt, für Bilanzfälschungen, falsche Beratung.

Elona Caushi, ist die Tochter des Botschafters Sheptim Caushi. Kein Wort über den Skandal ihres Mannes, der den Kurdischen Super Drogen Schmuggler Turgut Abdulselam, trotz Interpol Haftbefehles des BKA freiliess, dem Gottvater und Langzeit Lieferant mit Heroin über den Gjoka Clan in Shiak, auch Hekuran Hoxha.
Interview über ihren Duty Free Shop, wie sie die Vertragsgebühren senkte.

Das Ehepaar Elona Caushi, Gjin Gjoni auch Vertragspartner mit Deutschen und plötzlich war man Alleineigentümer. Der Deutsche war ein seniler Hamburg Mann Helmut Heinemann, 35 Jahre älter, welche man im Albanischen Betrugs Modell heirate, ausplünderte und wie in Thailand dann umbrachte. So kamen viele Albaner Familien zu Reichtum, als Prostituierten auch Deutsche Politiker heirateten. Da Kurdische Modell in Hamburg ist identisch. Aydan Özoğuz ist ein typisches Beispiel in Hamburg, man verkauft komplette Institutionen auch den Innensenat an kriminelle Clans in Hamburg, wo der Osmani Clan, schon Schleuser System mit Flüchtlingsheim in 1996 hatte. Heute die Hamburger Bordell Mafia mit dem Dollhouse das Sagen hat.

Super Drogen Baron: Abdulselam Turgut, eine Einheit mit „ORA news, ein Geldwäsche Projekt von Xhemail Pasmaçiun (Ylli Ndroqin), dem Visa Skandal der Deutschen rund um Hekuran Hoxha und Sabine Bloch und der AA Mafia mit Ludgar Vollmer, Grobach, Joschka Fischer

Der ursprüngliche Vertrag von Verkauf der Anteile an ‚ADFD Unternehmen„in Höhe von 70 Tausend leks plädierte später im Wert von 300 Tausend Euro

Die EU Mafia, will die gekauften ID, gefakten Diplome, Schulzeugnisse, Fake Ausbildung anerkennen

Betrugs Schema der Deutschen, heute wie vor 15 Jahren im Visa Skandal. Rezzo Schlauch, eingekauft von der Albaner Mafia ist heute Vize Coe, einer Betrugs Offshore Bank (ABI), wo niemand weiß wieviel Kapital die Bank hat, noch wer der Eigentümer ist.

Profi Betrug, der bis heute anhält. In der selben Zeit, kassierte eine Deutsche Consult über die GTZ Mafia (Gitech), 2,5 Millionen € lt. GTZ Verantwortlichen, um 8 Kommunalbeamte auszubilden, welche bis heute gesucht werden. Die Firma Sprint, eines der übelsten Betrugs Auftritte der Deutschen durch das Auswärtige, als Politische Beratung verkauft und bis heute aktiv. Solche Leuten finanziert man in Hamburg, Berlin, oder hier in Essen, NRW, sogar Konsulate und Phantom NG0′, welche dann Orden an korrupte Deutsche Politiker und Politikerinnen verteilen.

Plagiat und Fälschungs Maschine der Albanischen Minister. Der Vize Bildungs MInister Ervin Demo

Abteilung:  „useful“ Idiots, wobei der Pädophilen Kriegsvertreter schon im Visa Untersuchungs Ausschuss nur Lügen verbreitete, wie seine Banden vor Gerichten, wenn es um Visa Verkauf an Kriminelle ging.

https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2013/05/fischer-verrc3a4ter.jpg

Den Betrugs Unfug haben die Deutschen mit Uschi Eid, Heidemarie Wieczorek-Zeul zuerst mit Berlinwasser, KfW, RWE Betrugs Chaoten in Albanien promotet, dann in Afrika. Heute von der Schwuchtel des Hirnlosen Nichts Endri Fuga in Albanien promotet mit Open Society Bildung. Eine sogar durch die Weltbank Treffen bekannte Betrügerin schon damals, wurde als Expertin dann als Professorin verkauft, heute sogar mit Essener Konsulat, als Drehscheibe des Verbrechens und Schleusertums der Drogen Mafia

Anduena Stephan in Tirana, mit der Betrugsmasschine der Deutschen Botschaft und dem Mercedes Vertreter

Die Georg Soros Schwuchtel: Endri Fuga kann nur sich sowas ausdenken, ein Idiot, der keinen Job gelernt hat.

Afghanistan:
Von der liberalen Hippie Kolonie ab 1967, zu einem verdummten Terror Staat, als die USA, kriminelle Banditen bewaffneten, vor dem Einmarsch der Russen in 1979.
Weltweit suchen die Amerikaner nur Dumm Kriminelle als Partner, für Anschläge, Mord, Zerstörung um Hass zu säen wie im Balkan, später Syrien und Berlin macht eifrig mit im MIlliarden Diebstahl System schlimmer wie Hitler mit Kriminellen. Die einzige Berliner Politik seit Ende 1998, wo ja Joschka Fischer den Amerikanern die Zusage gab, den Kosovo Krieg zu unterstützen und erst dann Aussenminister wurde. Genehmigt bereits im August 1998 und der Rest war Show und PR auch mit dem korrupten Wolfgang Ischinger denn die Beute war gross, allein bei dem Diebstahl der UNMIK und vielen Posten für Idioten.
Identisch in Albanien, wo man Waffen in den Kosovo lieferte, was der reale Auftrag war von Franz Josef Strauss bei seinem Besuch in Albanien. Im Gegenzug gab es eine Milch Fabrik (einer bekannten Bayerischen Milch Firma, die beste Kontakte zu Ost Deutschland hatte, deshalb die Albanischen Kontakte für die Reise organisieren konnte), einen Mercedes.Zeitgleich wurden Schleuser Organistionen aufgebaut, direkt mit Rugova und Berisha. Ebenso kamen die Bin Laden Leute mit einem Ausbildungs Camp bei Vore nach Albanien, was jeder in 1994 wusste.
Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden
Bildschirmfoto vom 2018-09-30 06-43-39
Mercedes Pullmann 600 Enver HOxha

Die Kosovo Banditen und Terroristen hatten ab 1987 mit dem Strauss Besuch auch Krankenhaus Behandlung in allen Militär Krankenhäusern erhalten, übernahmen ab 1998, auch ein Stockwerk im Mutter Theresa Krankenhaus in Tirana, was zum Zentrum des Organ Handels wurde. Der Leiter ein Hashim Thaci Partner

index
Der Leiter des Organ Handel in Albanien was es noch bis 2004 gab.

Heute, eine Geldvernichtungs Maschine der korrupten US Militärs und Bundeswehrhttps://www.washingtonpost.com/video/c/embed/efb2d5b6-aeb0-11e8-8b53-50116768e499

Die Zerstörung des liberalen Afghanistan, der Gesellschaft und des Staates durch US Terroristen und Kriminelle ab 1979

Februar 22, 2016

Afghanistan damals, bevor die US Verbrecher mit der Finanzierung von Verbrechern und Terroristen begannen!reagan_taliban_1985

Einzige Loesung eine Mini Nuk auf die Welt Terroristen Zentrale in Bruessel und dem Pentagon in Washington.

Hilfsgelder für Afghanistan Amerikas verlorene Milliarden

Marode Straßen, Minenkrater, Korruption: Der US-Kontrolleur für den Wiederaufbau Afghanistans stellt der dortigen Regierung ein vernichtendes Zeugnis aus. Milliarden Dollars versickern offenbar in dunklen Kanälen. mehr…Forum ]

Terror durch die NATO Verbrecher Banden, im Auftrage der Internatinalen Drogen und Verbrecher Kartelle der Banken, mit der Drogen Verteil Stelle: Kosovo und Albanien.

Wenn die NATO auftaucht, wird vor allem überall die Bildung vernichtet, Wälder, Parks Kultur.

Afghanistan 1967 – unglaubliche Bilder ….

Die News ist auf Türkisch, aber klickt euch einfach durch die Foto-Gallerie. Das ist Afghanistan 1967, bevor die Amis die Saudis und Taliban nach Afghanistan brachten …
http://www.milliyet.com.tr/fotogaler…-bir-ulkeydi/1

Unglaubliche Bilder, die einen traurig und wütend machen angesichts dessen, was die Amis aus Afghanistan gemacht haben!

Die USA sind mit schuldig an diesen Entwicklungen von heute, da sie die Taliban mit Milliarden unterstützt und zudem die grössten Extremisten aus Saudi-Arabien extra dorthin gekarrt und ausgebildet haben.

Afghanistan wäre heute ein ganz anderes Land, wäre es unter der Sowietunion geblieben und hätten sie die Chance gehabt, sich weiter zu entwickeln.

Staaaten Vernichtung, mit Massakern an der Zivil Bevölkerung, Zerstörung der Infrastruktur vom Balkan bis zum Irak.

Wenn Zivilisten ermorden, zum Zeit Vertreib, einer Killer NATO Truppe gehört.

The Kill Team: How U.S. Soldiers in Afghanistan Murdered Innocent Civilians | ARTICLE

Early last year after six hard months soldiering in Afghanistan a group of American infantrymen reached a momentous decision It was finally time to kill a haji Among the men of Bravo Company the notion of killing an Afghan civilian had been the subject of countless conversations during lunchtime…
Read more: http://www.rollingstone.com/search?q=afghanistan&x=0&y=0#ixzz1jF09UNgf
12.01.2012

Skandalvideo

US-Soldaten sollen tote Taliban geschändet haben

US-Soldaten in Afghanistan: Verdacht auf Leichenschändung (die Echtheit der Aufnahme kann von SPIEGEL ONLINE nicht verifiziert werden)Zur Großansicht

REUTERS/ YouTube

US-Soldaten in Afghanistan: Verdacht auf Leichenschändung (die Echtheit der Aufnahme kann von SPIEGEL ONLINE nicht verifiziert werden)

Es sind verstörende Bilder, die im Internet kursieren: Auf einem Web-Clip sind US-Soldaten zu sehen, die offenbar auf die Leichen getöteter Taliban-Kämpfer in Afghanistan urinieren. Das Pentagon nennt den Vorfall „ungeheuerlich“, ein Vertreter der Taliban spricht dagegen von einer „kleineren Angelegenheit“…

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,808632,00.html

http://www.liveleak.com/e/84f_1326361410

US Marine Corps probes ‚Taliban desecration‘ video

Part of channel(s): Afghanistan (current event)

The US military has said it is investigating a video that appears to show a group of Marines urinating on dead Taliban fighters.

The Marine Corps said the actions portrayed in the clip, which was posted online but has not yet been verified, were not consistent with its values.

The footage shows four men in military fatigues appearing to urinate on three apparently lifeless men.

A man’s voice is heard saying: „Have a great day, buddy.“

The men lying on the ground have brown skin, bare feet and are dressed in loose-fitting outfits. One appears to be covered in blood.

The origin of the video is not known, nor is it clear who posted it online.

The men in military fatigues seem aware that they are being filmed.

Pentagon spokesman Capt John Kirby said in a statement: „We are deeply troubled by the video.

„Whoever it is, and whatever the circumstances – which we know is under investigation – it is egregious behaviour and unacceptable for a member of the military.“

Marine Corps headquarters at the Pentagon said in a statement: „The actions portrayed are not consistent with our core values and are not indicative of the character of the Marines in our Corps. This matter will be fully investigated.“

A spokesman for the Taliban in Afghanistan told the BBC his group „strongly condemns this action and it is not a human action. It’s a wild action that is too shameful for us to talk about“.

Afghan Member of Parliament Fawzia Kofi said ordinary Afghans, no matter how they felt about the Taliban, would be upset by the video.

„It’s a matter of a human being, respect to a human being,“ she told the BBC.

„I believe that the brutal acts that the Taliban did here during their government and even now is condemned by Afghans. So is watching a brutal act by international forces. We condemn that as well,“ she added.

The Council on American-Islamic Relations (Cair) said the video, if verified, showed behaviour that was totally unbecoming of US military personnel.

„It’s a disgusting, immoral video. Something that no military would be proud of and I think the least of which would be the American military,“ the council’s spokesman Ibrahim Hooper told the BBC.

„It’s unbecoming for any military personnel anywhere in the world, and in fact could be in violation of international laws of war, besides being in violation of the American uniform code of military justice.“—-

More on the BBC’s website: http://www.bbc.co.uk/news/world-us-canada-16522973

Read more: http://www.rollingstone.com/politics#ixzz1jEzgy1tI

Make A Drug Deal with Afghanistan? | BLOG ENTRY

This Los Angeles Times op-ed about dealing with the degeneration of Afghanistan into a terror/narco state presents one of the most interesting arguments I’ve read all year The solution is simple Instead of destroying Afghanistan’s most valuable resource Western governments should buy it outright and resell it to producers of…

November 8, 2006 8:46 PM ET

Read more: http://www.rollingstone.com/search?q=afghanistan&x=0&y=0#ixzz1jEzrrVA6

Das Wahlfälschungs System der EU, der NATO für ihre Geldwäsche und Betrugsgeschäfte in Albanien seit 25 Jahren

Wahlbeobachter, die keine Auszählung in Albanien überwachen, sich von der Albaner Mafia kaufen lassen und im Golf von Laze auftauchen. Vollkommen unnütze Leute, diese Wahlbeobachter, hier eine Frau aus Holland, ein Mann aus Deutschland, welche praktisch einen Urlauber Tip machen bei der Albaner Mafia. Am Strand, statt, die Auszählung der Stimmen und Wahlurnen zu beobachten, zeigt wie korrupt die Wahlbeobacher und die OSCE geworden sind, denn die Zustände sind ja auch aus anderen Ländern bekannt. Strafrei wie in Deutschland, durch eine peinliche Weisungs gebundene Justiz ist Albanien. 280.000 Stimmen wurden zuviel abgegeben, natürlich für die Edi Rama Bande.
Votat-e-teperta
Das Georg Soros Wahlfälschungs System mit der sogenannten Zivilengesellschaft, finanziert von korrupten SPD und Grünen Politikern wie der Drogen Handel und Geldwäsche


Die Paten, der Verbrecher Kartelle

Albanian Electiongate: Wiretaps Show Collusion Between Socialist Leaders and Crime Bosses

Wahl Betrug geplant und die Phantom Wahlreform seit 18 Jahren: abgelaufene ID Karten können benutzt werden

Das Wahlfälscher Team, hat in jeder Partei viele Namen, wobei Edi Rama, ganz Oben und persönlich mitmischt mit kriminellen Clans. Die von korrupten Deutschen aufgebauten Drogen Barone, siehe Visa Skandal, geben den Ton an, bis heute und mit ihren Mafia Hotels, sogar von der TUI vermarktet.

https://cdn.exit.al/wp-content/uploads/sites/3/2019/06/05111533/wiretaps-durres-shijak.jpeg

Übersicht, wie Kriminelle im Innenministerium, die Wahlfälschungen organisierten, wobei dre Berufs Verbrecher: Arben Ndoka, in Lezhe zuständig war, mit Polizei Chefs. In Durres, wie immer Vangjush Dako, mit der Prominenz der Drogen Clans. Uraltes System, seit 1996, wo es feste Preislisten für Kriminelle gibt, die Posten und Kandidaten Plätze, Minister Posten kaufen.

Vor 20 Jahren bekannt: Das Albanische Parlament: Club der Kriminellen und Alkoholiker

Das Albanische Parlament

Olta Xhacka, Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ , uralt Adel und Partner inklusive Kinderhandel von Edi Rama. Dann diente das Militär nur noch dem Drogenhandel. Unten**

https://i0.wp.com/www.bulevardionline.com/wp-content/uploads/2019/06/Shehaj-skema-1024x842.jpg

Übersicht, wie Kriminelle im Innenministerium, die Wahlfälschungen organisierten, wobei dre Berufs Verbrecher: Arben Ndoka, in Lezhe zuständig war, mit Polizei Chefs. In Durres, wie immer Vangjush Dako, mit der Prominenz der Drogen Clans. Uraltes System, seit 1996, wo es feste Preislisten für Kriminelle gibt, die Posten und Kandidaten Plätze, Minister Posten kaufen.

Der Innenminister Sander Leshi, der Georg Soros Bürgermeister von Tirana, verkünden diese Wahlbetrugs Methoden, wenn man die alten ID Karten einfach verlängert, wo es mindestens 4,4 Millionen Karten gibt, bei nur 2,8 Millionen Einwohnern, und viele gaben durch Auswanderung ihre Staatsbürgerschaft ab. Viele sind verstorben und ansonsten organisiert die korrupte EU Commission, von niemanden gewählt. Justiz brauchen wir nicht: Zitat Hillary Clinton: „wer Wahlen gewinnt, bestimmen wir“ ! und Steinmeier ist der Promoter der Verbrecher Kartelle, wo ja ständig Fortschritte attestiert werden. 3-affen Der nächste Betrug ist geplant, bei den Kommunalwahlen (30. Juni 2019), durch die EU finanzierte Drogenverteil Stelle: Albanien: Abgelaufene ID Karten, auch für die Mehrfach Wahlen, sind gültig bis 31.1.2019, womit der nächste Betrug geplant ist. L

Skrupeloser denn je: Die Durres Mafia beim wählen, wobei Berisha und Lulzim Basha, mit Halimi und Co. identische System Fälscher sind.

Durres Wahl Lokal, mit illegaler Partei Propanda, wie im Kommunismus

280.000 Stimmen wurden abgegeben, mehr als in den Wählerlsten stand. Der EU Botschafter, die EU und OSCE Wahlbeobachter sitzen in den Clubs, haben Sex und Koks Service, kontrollieren abslut Nichts in Tradition, was Auszählung heisst, wo komplette Wahlboxen auftauchen, gefüllt mit Wahllisten und diesmaL ist es wenig, weil nur ein Kandidat zur Wahl stand, wie im Kommunismus.

CEC: 771.863 Albanians voted, a turnout of 21.6%

Durch die Pakete, mit den Doppel ID Karten, welche obwohl ungültig man zur Wahl benutzen konnte, rechnet die Wahlüberwachung natürlich eine höhere Wahlbeteiligung aus
CEC: 771.863 Albanians voted, a turnout of 21.6%
30/06/2019 22:28

META me brekë plazhi nga Lalëzi, prezanton dy vëzhguesit e huaj të votimeve dhe ironizon Ramën: Kam humbur shumë ditë pushimi

Publikuar tek: politike, më 12:22 01-07-2019 META me brekë plazhi nga Lalëzi, prezanton dy vëzhguesit e huaj të votimeve dhe ironizon Ramën: Kam humbur shumë ditë pushimi

Presidenti Ilir Meta pas mesazhit të para pak minutave ku uroi shqiptarët për shmangien e përplasjes civile publikon një tjetër foto nga Gjiri i Lalzit.

Meta është në foto me dy vëzhgues ndërkombëtarë të zgjedhjeve ndërsa në mesazhin e tij, ironizon edhe Ramën duke i kujtuar të shtunën kur e priti nga ora 5 e mëngjesit në zyrë për takim.

‘Kënaqësi të takoja sot në Lalëz dy vëzhgues ndërkombëtarë të votimeve të djeshme, Zhoaon nga Holanda dhe Katerinën nga Gjermania.

Ata kërkuan një kujtim me mua dhe unë jam i lumtur ta ndaj këtë foto me ju.

Po kështu jam i gëzuar që u ka pëlqyer shumë Shqipëria??.

E di që disa komentues do më kritikojnë pse sot jam buzë detit si e hënë që është, por dua t’ju them se kam humbur shumë ditë pushimi duke pritur dialogun dhe reflektimin, përfshirë dhe të shtunën e fundit’, shkruan Meta.

Das Wahlfälschungs System mit Vangjush Dako, der Mord und Drogen Mafia Gruppe: Aydilli

Gefälschte EU Berichte und man entsendet 2 neue Idioten nach Albanien: KARI PIRI, Christian Preda

Viele Wahllokale, wo mehr Stimmen ausgezählt wurden, als es Wähler gab. Wobei die Wählerlisten schon in der Regel gefälscht sind.

Albanian Electiongate: Wiretaps Show Collusion Between Socialist Leaders and Crime Bosses

Observers’ Mission Criticizes Albania’s One-Party Elections

The international observation mission has criticized the lack of meaningful choice in the local elections in Albania, which the opposition boycotted, saying the ballot was held with little regard to the interests of the electorate.

Die Internationale Müll Mafia Entwicklungshilfe in Aktion: von „Becker“, „Manlio Cerroni“, bis Klodian Zoto

Ganz Oben bei der EU fängt der Betrug an und bei der KFW, dem BMZ und nicht nur mit Berlinwasser, vor 15 Jahren.

Impianti i mbetjeve në Fier, Klodian Zoto merr 820 mijë euro dhuratë nga qeveria shqiptare

Klodian Zoto

From Albania to Zimbabwe, Klodian Zoto’s Incinerators Wreak Havoc – Exit Explains

From: Vincent W.J. van Gerven Oei

7 Personen der grössten Betreibers der Müll Entsorgung von Rom: mit Manlio Cerroni wurden verhaftet, und 18 Millionen € beschlagnahmt. In Kashari, wollte diese Gruppe, eine Müll Verwertung aufbauen, was sowieso bei Italienern, ein Langzeit Mafia Geschäft ist und ebenso Subvention und sonstiger Betrug, wo eine Deutsche Firma, Deutsche Staatliche Stellen nicht fehlen durften in Albanien, mit absurden Geschäfts Modellen und Staatlichen Garantien. Geschäfte werden natürlich nur gemacht, mit prominenten Gangster Drogen Bossen des Betruges, wie hier mit Fatmir Mediu. Deutschland ist ebenso Experte bei der Müll Mafia, vor allem wenn es um die CDU, SPD Politik Grössen geht.

Kölner Müllskandal Bestechung in afrikanischen Dimensionen

8/10/2013

Die Firma Becker und die Vernichtung der EU-Förder Mittel, mit einer Müll Verwertung als Joint-Venture in Albanien


Manlio Cerroni News

Rifiuti Roma, 7 arresti: c’è il patron di Malagrotta Cerroni. Indagato Marrazzo

Rifiuti Roma, 7 arresti: c’è il patron di Malagrotta Cerroni. Indagato Marrazzo

Sette persone sono state arrestate dai carabinieri del Noe di Roma nell’ambito dell’inchiesta sulla gestione dei rifiuti del Lazio. Tra questi anche l’imperatore dei rifiuti di Roma, “l’ottavo re” che ha vissuto negli anni di centrodestra e centrosinistra come il padrone, il monopolista nella gestione del pattume sia nella capitale che nel Lazio: Manlio Cerroni, proprietario…

Die Deponie
Das Resort ist für die Anwesenheit des bekannten Deponie 240 Hektar, zwischen 4500 und 5000 Tonnen Abfall deponiert jeden Tag, 330 Tonnen von Schlamm und: in Rom und ein Teil seiner Provinz, die manche sagen, ist der größte in Europa Deponiemüll pro Jahr produziert: ein Malagrotta, die von dem Unternehmer Manlio Cerroni der Besitz Pisoniano [4] , gibt es auch die Sonderabfall Flughäfen Ciampino und Fiumicino .

Im Januar 2014 die Abteilung der Polizei ökologischen NOE, angeführt von Sergio De Caprio , wie der letzte, bleibt sieben Menschen, darunter Manlio Cerroni und ehemaliger Präsident der Region Latium Bruno Landi [13] .
Inchiesta sui rifiuti, arrestato il «patron»
di Malagrotta Manlio Cerroni

L’imprenditore, 86 anni, è ai domiciliari. Stessa misura per altre sei persone. Indagati anche Marrazzo e Hermanin

Manlio Cerroni (Foto Jpeg)Manlio Cerroni (Foto Jpeg)ROMA – Agli arresti domiciliari per questione di età. Manlio Cerroni, 86 anni, «patron» del consorzio Colari è stato arrestato giovedì mattina a Roma insieme con altre sei persone. Il Colari è il gestore della discarica di Malagrotta, chiusa il 30 settembre 2013 dopo 30 anni di attività. Cerroni aveva il monopolio assoluto di rifiuti a Roma e in tutto il Lazio. L’inchiesta è durata cinque anni. I finanzieri del Nucleo tributario di Roma hanno sequestrato beni per un totale di 18 milioni a carico delle società  E.Giovi (gestore della discarica di Malagrotta) e Pontina Ambiente (gestore della discarica di Albano Lazione). Giuseppe Pignatone, il procuratore capo che ha coordinato l’indagine affidata ai pm Alberto Galanti e Maria Cristina Palaia, ha commentato: «Spero che questa operazione sia un contributo alla soluzione del problema dei rifiuti a Roma».

Bruno LandiBruno LandiL’INCHIESTA – Sette in tutto le persone che sono state arrestate dai carabinieri del Noe diretti dal colonnello Sergio De Caprio, anche noto come «Ultimo» (che nel 1993 catturò Totò Riina), e coordinati dal capitano Pietro Rajola Pescarini. Oltre a Manlio Cerroni , ai domiciliari anche l’ex presidente della RegioneLazio Bruno Landi (anni ‘90), Luca Fegatelli, fino al 2010 a capo della Direzione regionale Energia, Francesco Rando e Piero Giovi, storici collaboratori del ptron di Malagrotta, Raniero De Filippis , ex dirigente della Regione Lazio, e Pino Sicignano, direttore della discarica di Albano Laziale. Le accuse, secondo le diverse posizioni, sono di associazione per delinquere, traffico di rifiuti, frode in pubbliche forniture, truffa e falso ideologico. «I due dirigenti della Regione Lazio Luca Fegatelli e Raniero de Filippis non possono essere rimossi dal loro incarico perché la legge non lo permette» ha spiegato il presidente della regione Lazio, Nicola Zingaretti.

Gerne dabei mit Geschäften bei der dümmsten Mafia Europas: Deutsche Firmen Inhaber, wenn es um Betrug geht in Albanien

Was sich Frau Becker wohl bei diesem Theater mit dem Langzeit Kriminellen: Salih Berisha dabei gedacht hat?
null
Betrugs Firmen, haben alle im Balkan eigene Consults und PR Firmen, wie auch in diesem Fall. Entweder hat man ein wirtschaftlichen Konzept, oder eben nicht und dann muss der Betrug gut vermarktet werden, wie durch die Deutschen Betrugs Banker, der total Bankrott am “Neuen Markt” in Deutschland.

Eröffnung der Deponie in Bushat

Fr. Becker, Hr. Armbrust

Annemarie Becker, durfte eine Rede halten und ein Band durchschneiden, wie im Kinder Garten, wo zu diesem Zeitpunkt in 2011, niemand in der Welt mit diesem Verbrecher noch etwas zutun haben wollte und dann die Peinlichkeit des Gangsters Fatmir Mediu, wo man Diskussionen führte.

Als Joint Venture und Alles musste schief gehen, wenn man mit einem Profi Gangster, dem Umwelt Minister Fatmir Mediu zusammen arbeitet, und seinem Sammel Surium der Prominenz der grossen Drogen und Mord Clans, welche das Direktorium des Umwelt Mininisterium bildet. Identisches gilt für den teuren Justiz Aufbau, wo Deutschland über 20 Jahre schon die Justiz Aufbau, mit negativen Resultat, denn es gibt keine Gesetze in Funktion in Albanien, nur den Verkauf von Urteilen. Schlimmer wie 1997-98, oder 1995. Das einzige was gefördert wird, sind kriminelle Strukturen und in Albanien wohl auch die dümmste Regierung der Welt.


Das Direktorium des Umwelt Ministeriums, ist identisch mit sehr bekannten kriminellen Familien, wobei wir nur Kajolli, Hasanbeliu, Gazmend Mahmutaj erwähnen wollen. Mit Gangstern, Mördern, Drogen Bosse und Organisatoren der Kindes Entführungen und Zwangs Prostitution, hat eine hohe Anziehungs Kraft für Deutsche Politiker, Deutsche Firmen Bosse und andere Halb Welt Gestalten.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s