Deutschland: Von WireCard, Cum-Ex, KfW, Afrika und Balkan Projekten: Das kriminelle Enterprise macht Geld

Was Anderes wie billigsten Betrug kennen Deutsche Politiker nicht mehr, bis hin zur Erpressung, u.a. mit angeblichen „Risiko Gebieten“ für Corona, obwohl Niemand  an dem angeblichen Corona Virus erkrankt ist, noch behandelt wird. In Ganz Deutschland, wo die Betrüger immer noch den angeblichen Virus suchen, nie die vorgeschriebenen Wissenschaftlichen Protokolle hatten, für dessen Existenz. Wo die Milliarden für Afrika der Angela Merkel, mit Dirk Müller wohl geblieben sind?

Vor allem wollen die Billig Betrüger in Berlin, München, Brüssel nicht einmal kapieren, das als Antony Fauci, nun in den USA gefeuert wurde, sich auch Bill Gates, von den Betrugs Test distanzierte und von den RNA Impfstoffen, der Betrug in Deutschland, Balkan, Europa zusammen gebrochen ist. Antony Fauci, ist so eine Art Operationsleiter der Pharma Mafia, von AIDS, bis heute Dovid-19, des Super Betruges und die Banden um Angela Merkel, kapieren wie immer Nichts, obwohl der Rauswurf schon im April sichtbar wurde, mit der ständigen Panikmache für Nichts. Kein Lockdown in Nord Dakota und es geschah wie überall in er Welt, absolut Nichts.

Heute sind es 225.
Hier der Link für jeden: https://www.intensivregister.de/#/intensivregister?tab=laendertabelle

18. August 2020, 10:34 Uhr
Cum-Ex-Skandal:Razzia bei gleich zwei Banken

Nach Informationen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR durchsuchen Ermittler seit Dienstagmorgen die Büros und Räume des Privatbankhauses Hauck & Aufhäuser in Frankfurt und München sowie die Varengold Bank am Hamburger Fischmarkt. Die Institute sollen an sogenannten Cum-Ex-Geschäften beteiligt gewesen sein und dabei Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit Längerem gegen mehrere verantwortliche Mitarbeiter beider Banken.

Es ist kein Zufall, dass beide Institute am selben Tag Besuch von Ermittlern bekommen. Mehrere Kronzeugen hatten bei der Kölner Staatsanwaltschaft ausgesagt, dass beide Bankhäuser teils gemeinsame Sache gemacht hätten, um in die Staatskasse zu greifen. Die beiden Institute sollen von der Erstattung gar nicht gezahlter Steuern profitiert haben. Hauck & Aufhäuser soll dabei für Investmentfonds tätig gewesen sein, die bei der Varengold Bank in Hamburg eingerichtet wurden………………..

Die Hintergründe der Durchsuchungen am Dienstag haben auch eine heikle politische Komponente, die am Ende Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) als früheren Finanzminister und seinen Nachfolger Olaf Scholz (SPD) in Erklärungsnot bringen könnte. Laut Staatsanwaltschaft geht es um „Tatzeiträume von 2010 bis 2016“, wie ein Sprecher der Kölner Behörde auf Anfrage mitteilte. Nach Erkenntnissen der Ermittler haben zahlreiche Banken auch nach 2011 noch Wege gefunden, sich unrechtmäßig Steuern anrechnen oder erstatten zu lassen.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/cum-ex-razzia-hauck-aufhaeuser-varengold-bank-1.5002130

Hauck & Aufhäuser, Varengold und deren Partner hätten beispielsweise, so der Verdacht, fällige Steuerzahlungen in die eigenen Kassen umgeleitet oder dabei geholfen, statt das Geld an den Fiskus zu überweisen. In anderen Fällen hätten die Akteure in mehreren Staaten gleichzeitig Steuererstattungen kassiert. Wie bei Cum-Ex sollen Bank-Manager, Steueranwälte und deren Helfer gezielt nach Kontrolllücken gesucht haben, um den Fiskus austricksen zu können.

 

Cum-EX, WireCard mit dem Goldman & Sachs Betrüger Kukies, Jörg Assmussen, aber dann die Nordbank mit McKinsey wie die BayernLb ausgeplündert


 

4 Gedanken zu „Deutschland: Von WireCard, Cum-Ex, KfW, Afrika und Balkan Projekten: Das kriminelle Enterprise macht Geld“

  1. Verträge mit der korrupten EU, mit Haftungs Ausschluß, denn lt. Merkel und Markus Söder brauchte man solche Chatoen Betrugs Impfstoffe, wo real Nichts ist

    „Dies ist eine einzigartige Situation, in der wir als Unternehmen einfach nicht das Risiko eingehen können, wenn in … vier Jahren der Impfstoff Nebenwirkungen zeigt“, sagte Ruud Dobber, ein Topmanager von AstraZeneca.

    „In den Verträgen, die wir abgeschlossen haben, fordern wir einen Haftungsausschluss. Für die meisten Länder ist es akzeptabel, dieses Risiko auf ihre Schultern zu nehmen, weil es in ihrem nationalen Interesse liegt“, sagte Dobber.

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/08/big-pharma-haftet-nicht-bei-covid-19.html

    Hammer! Wir sind in der Endzeit angekommen. Das alles hätte ich mir noch vor einem Jahr nicht vorstellen können. Vor allem vor dem Hintergrund, dass es Corona wahrscheinlich entweder nicht gibt oder es einen harmlosen Schnupfen erzeugt. Ich empfehle mal in die kostenlose PDF Ausgabe der Express Zeitung zu schauen, dann braucht man sich nicht mehr mit Unwissenden ablabern, einfach den Link schicken:

    Klicke, um auf ez32-20.pdf zuzugreifen

    Der steht unter folgendem Video:

    Die Corona-Operation Teil 2: Erpressung zur Agenda 2030

    (Tilman Knechtel, TrauKeinemPromi, Express Zeitung)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s