Bill Gates: über die „Müll Test“ des Jens Spahn, Markus Söder, Drosten/Roche Tests

Finanziert von Angela Merkel, eine Wissenschaft, die nur noch auf Erfindungen beruht, wo die Verbrecher Organisation RKI erneut, nicht einmal die vorgeschriebenen Wissenschaftlichen Protokolle besitzt, Christian Drosten ein einschlägig bekannter Hochstabler und Panik Macher, immer gut geschmiert von der Pharma Industrie, seine Betrugs Test, einfach der WHO vorstellte ohne Valiierung, Evidenz, zum Panik machen.

                        Die 3-er Bande, des vorsätzlichen Betruges wo Billiarden nun sogar spurlos verschwinden, mit Vermutungen und einer Pandemie Erfindung. Jens Spahn, kaufte nun eine 4,2 Millionen € teure Luxus Villa in Berlin.

Sogar an der Betrugs Pharma Firma CureVac, beteiligte sich der Deutsche Staat, welche nun für ein Trinkgeld über die NASDQ Börse in eine Aktien Gesellschaft umgewandelt wird (245 Millionen €) Milliarden gestohlen und dann privatisieren, ein Modell des Bill Gates und Hochstablers: Dietmar Hopp, der viel versprach im März, was sich als Betrugs Phatamorgana entpuppte.
Betrug Imperium pure, seit Monaten bekannt, das der Müll Nichts anzeigt, oder falsch anzeigt, sogar die Britten haben den Müll schon zurück schickt, ist aber ein Export Erpressungs Geschäft der Deutschen Politik Mafia bereits im Balkan. Roche ist für den Tamiflu bekannt,

Tamiflu

Lizenz Roche, für Tamiflu, bei der Pentagon Pharma Firma: Gileach des Donald Rumsfeld, ebenso das hoch gefährliche Ebola Medikament, das keine Zulassung fand, bis man korrupte Mediziner und Deutschland und in den USA  (A. Fauci) fand: nun für das angebliche Covid . 19 Virus! Horst Seehofer Partner schon im Ersten Betrug auch für Bestechung von Politkern, mit der Tochter Firma Novartis ebenso in Europa. Bill Gates, Blackrock, andere US Hedge Fund, besitzen die Firma überwiegend, ein US Betrugs Modell, wie die anderen US Pharma Firmen.

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
https://www.wired.com/story/bill-gat…etely-garbage/

Jens Spahn und Markus Söder – Volksvertreter oder Vertreter von Big Pharma?20.07.2020

Am 4. Mai 2020 traten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gemeinsam beim Pharmariesen Roche in einer live übertragenen Pressekonferenz auf und warben für den neuen Roche-Test zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern.
 
Roche/Drosten PCR Test sind bei Roche hergestellt, erhielten mit Bestechungsgeld, die übliche US Notzulassung, haben real nie funktioniert. Für Diagnostik nicht zugelassen.Drosten Betrugs Selbst Validierung, nie auf Evidenz überprüft und die gut geschmierte WHO übernimmt das natürlich, wo Roche natürlich stolz ist, Alle wie bei dem Tamiflu Betrug zuschmieren. 13 MIlliarden € Einnahmen, 5 Milliarden $ gingen an die Erpressungs und Betrugsfirma des Donald Rumsfeld, Georg Schultz, damals US Verteidíngungs Minister der US und im Vorstand, von Gileach.

 

Schweiz: „kein Nachweis, auf eine Infektion“
Österreich: „unklare Aussage, egal ob positiv, oder negativ“
Kein Nachweis, irgendwelche aktiver Viren.
 
Söder hielt den Test in die Kameras und Spahn nannte ihn „eine neue Wegmarke“ und „einen neuen Qualitätsstandard“. Die Übertragung in allen Medien führte dazu, dass Patienten bei Laboren anfragten, ob diese den Roche Test haben, für den der Gesundheitsminister wirbt. Kurze Zeit später erhielten bayerische Labore eine Anfrage vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, in der es hieß: „Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um kurze Mitteilung, ob Ihr Labor den neu entwickelten serologischen Test der Fa. Roche zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern (…) bereits durchführt bzw. ab wann beabsichtigt durchzuführen“. Der geballte Auftritt der Politik bei Roche hat in der Diagnostikbranche für großen Unmut und Irritationen gesorgt. So sagte Thorsten Hilbich, Geschäftsführer des Diagnostikkonzerns DiaSorin in Deutschland: „Es ist mehr als befremdlich, wenn sich ein Gesundheitsminister so deutlich für den Test eines einzelnen Anbieters ausspricht.“ Und Dr. Erwin Soutschek vom Diagnostikhersteller „MIKROGEN“ äußerte: „Es kann nicht sein, dass die Politik quasi für einen Test wirbt – unter Missachtung, dass es auch andere Tests gibt, die ebenbürtig sind.“ Von einem neuen Qualitätsstandard kann nämlich nicht gesprochen werden. Vergleicht man die Angaben zur Qualität des Tests (die sich nämlich allein auf die von Roche selbst ermittelten Daten stützen) mit einer unabhängigen Untersuchung zur Genauigkeit bereits etablierter Testverfahren, zeigt sich, dass diese durchaus mit den Ergebnissen von Roche zu vergleichen sind. Ein Nachteil des Testverfahrens von Roche gegenüber anderen Diagnostikherstellern liegt darin, dass Roche für seine Tests ein großes und teures Laborgerät entwickelt hat, während die anderen Testverfahren mit handelsüblichen Laborgeräten oder von Hand durchgeführt werden können. Hat sich ein Labor erst mal für dieses Laborgerät entschieden, wird es vielen Laboren aus Kosten- und Platzgründen nicht möglich sein, andere Testverfahren parallel beizubehalten. Und somit besteht die Gefahr, dass andere Anbieter vom Markt verdrängt werden. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass Roche, im Gegensatz zu den vielen unabhängigen mittelständischen Diagnostikherstellern in Deutschland, eng verflochten ist mit anderen Pharmakonzernen. So gehören seit 2001 ein Drittel seiner Aktien dem Pharmariesen Novartis. Novartis wiederum ist einer von 14 weltweit operierenden Pharmakonzernen**, die Ende März, unter Vorsitz der Bill und Melinda Gates Stiftung, eine Vereinigung gründeten mit dem Ziel, die Entwicklung, Produktion und Auslieferung von SARS-CoV-2-Diagnostika, -Behandlungen und -Impfungen zu beschleunigen. Kommt es daher in Deutschland zu einer Verdrängung der unabhängigen Diagnostikhersteller und zur Einführung eines Impfstoffs durch dieselbe Vereinigung, so kämen der Antikörpernachweis und der Impfstoff sowie der Nachweis über dessen Wirksamkeit quasi aus einer Hand. Auffälligerweise sprach sich Markus Söder im selben Monat, in dem Bill Gates erklärte, sieben Milliarden Menschen impfen zu wollen, für eine Impfpflicht aus und Jens Spahn versuchte eine indirekte Impflicht in einem Gesetzentwurf zu erlassen. Sollten wahre Volksvertreter nicht einer Kartellbildung, bei der ein- und dieselbe Vereinigung über die Notwendigkeit einer Impfung, der Entwicklung und Herstellung des Impfstoffs und am Ende auch noch über die Wirksamkeit der Impfung entscheidet, entgegenwirken? Stattdessen treten Markus Söder und Jens Spahn als Werbebotschafter für einen Pharmariesen auf, der direkt mit der von der Gates-Stiftung gegründeten Vereinigung verbunden ist!  https://www.kla.tv/2020-07-20/16846&autoplay=true
 

Mega Fake, Curevac, versucht nun noch schnell an die Börse zu gehen, für das Trinkgelf von 245 Millionen €, wo 1 Milliarde € an Forschungsgelder auch über die EIN flossen. Dietmar Hopp, Ursula von der Leyen, Dietmar Hoyer EIB Bank, Deutsche Politiker die das kriminelle Enterprise finanzierten, wo nur noch Geld verscwand

Betrüger in Höchstform, machen für Betrugs Test, ohne Diagnose und Evidenz auch noch PR: Markus Söder, und Jens Spahn. Original Nghredeta Geschäfts Methoden auch mit Andreas Scheuer mit gefakten Masken, also musste ein Masken Gesetz her, um den Schrott zu verkaufen

Jens Spahn, ein korrupter Vollidiot, kauft Millionen Betrugs Test Roche ab.

Nie getestete angebliche Tests für Corona, wurden in Betrugs Absicht geordert, denn die Tests, können keinen Virus anzeigen, egal ob positiv, oder negativ. Unfugs Betrug mit Politikern, sofort von Jens Spahn, im TV angekündigt: Millionen fach bestellt, wie die Betrugs Masken, direkt bei Mafiösen Betrugs Firmen

 

Drosten, seine 4 Seiten Deckblatt Doktor Arbeit, ohne Inhalt, ohne Doktor Vater. Ergebnisse schon damals frei erfunden, also Tradition! Man müsste da mal beim RTK nachfragen, ob man den Unfugs Test überhapt je benutzt hat

Drosten und seine PCR Test, der volle Betrug, was sogar nun Bill Gates sagt: Purer Unfug, so eine Gefälligkeits Arbeit für das Rote Kreuz, wo die Idee war, mal Blut auf HIV, Aids zu untersuchen, der Blutspender. Drosten machte daraus ein Betrugs Modell für Virus Pandemien

Die Betrugs Firma Curevac, wo Politiker im Sumpf des Dietmar Hopp, Sanofi, Bill Gates, eine Milliarden mindestens versenkten, geht an die Börse, für das Trinkgeld von 245 Millionen € an die Börse, wo man Staatsgelder erhalten, auch von der EU Mafia, wie Ursula von der Leyen, EIB Bank Dietmar Hoyer und korrupten Deutschen Politiker,. Die komplete Pharma Mafia mit Bill Gates ist dort als Geldwäsche Firma beteiligt und Dietmar Hopp, ein billiger Hochstabler, versprach einen Corona Impfstoff, bis Herbst. Also schnell an die Börse, um den Schrott nochmal mit Betrugs Versprechen zu verkaufen, denn einen Corona Impfstoff gibts nicht, wäre auch totaler Unfug, sowas zu entwickeln. Der Betrugs Mülle wie mit den Tests, was sogar Bill Gates sagt, wo Markus Söder, Jens Spahn, denn Betrurgs Test von Nichts promotet, von Roche gut geschmiert sind, die einschlägig bekannt sind.

Wo ist die Doktor Arbeit des Dr. Christian Drosten, das sind nur 4 Seiten, ohne Inhalt, nur die Gliederung ist nun abrufbar. Validierung durch eigene Leute, das bekannte Betrugs System des Christian Drosten, nie auf Diagnose zugelassen, der ganze Müll hat keine Validierung, oder Evidenz Prüfung, wird im Betrugs Modell trotzdem vermarktet, wie die Test von Roche, welche auch den Drosten Müll herstellen. Tradition bei Roche: man kauft Politiker, die da mitmachen, wie Horst Seehofer, schon bei dem Tamiflu Betrug, heute Angela Merkel, Jens Spahn, Markus Söder, auch zum Zwecke der Erpressung, wer einreist

Aus dem Institut fürT ransfusionsmedizin und Immunhämatologie Blutspendedienst des DRK Hessen Frankfurt am Main

Etablierung von Hochdurchsatz-PCR-Testsystemen für HIV-1 und HBV zur Blutspenderte

Kompletter Müll sind die Tests, sagt sogar Bill Gates,

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
The techie-turned-philanthropist on vaccines, Trump, and why social media is “a poisoned chalice.”
https://www.wired.com/story/bill-gates-on-covid-most-us-tests-are-completely-garbag

Markus Söder, Jens Spahn Betrugs und Mafia Geschäfte

07.08.2020, 13:32 Uhr

Corona-Studie: Schul- und Kita-Öffnungen in München waren sicher

Nach dem Corona-Lockdown testeten Forscher fünf Wochen lang Kinder sowie Lehrer und Betreuer in Grundschulen und Kindertagesstätten auf das Virus. Bei den mehr als 1.000 Tests fanden sie keine infizierte Person. Welchen Schluss sie daraus ziehen.
https://www.br.de/nachrichten/wissen/corona-studie-schul-und-kita-oeffnungen-in-muenchen-waren-sicher,S6y43lZ

Der Super Verbrecher organisierte als Berater und korrupter Lobbist, die Privatisierungen der Krankenhäuser, die Schweine Grippe, jede Art von Betrug und heute „Corona“

Es wird Zeit, die Hauptverantwortlichen, die Hintermänner zu nennen, rund um das Pentagon, gekaufte Politiker: Da Grippe Mittel: Tamiflu, wurde nur erfunden von der Pharma Firma des US Verteidigungs MInisterr Donald Rumsfeld, + Schultzte sitzt dort auch im Vorsstand. Das kriminelle Enteprise der Angela Merkel, der NATO muss in Details benannt werden.

Immer dabei SPD Gangster Karl Lauterbach, Beruf Profi Krimineller und die WHO, RKI Mafia. ‚Der hat schon den Schweine Grippe Betrug organisiert, für die US, NATO Mafia und die Rolle der Mafilösen Institute und Organisatoinen inklusive desw absurden EU Apparates, damit Dumm Kriminelle einen Posten haben

Karl Lauterbach war Mitglied der CDU.[5] Seit 2001 ist er SPD-Mitglied. Lupenreiner Panik und Angst Verbreiter schon mit der Schweine Grippe, heute mit Corona erneut.

Inzenierung mit gekauften Medien, wobei eine US Hedge Fund, im CIA PR – Spiegel nun beteiligt ist

Wie bewiesen ist der Kerl durchgeknallt, hat keine Ahnung, wollte als gut geschmierter Pharma Lobbyist, auch noch Gesundheitsminister einmal werden.

4 Kinder mit einer Ärtzin, seiner Ex-Frau verweigerte er jede Unterhaltszahlung, weil nur sein Karriere wichtig ist. Deshalb erfindet auch Masken für Kinder, der grösste kriminelle Unfug mit Betrugs Theater, was sagte seine Ex-Frau, welche die Kinder gross zieht

Ex-Frau von Lauterbach: „Hoffentlich wird er nicht Minister!“

Scharfe Worte: Angela Spelsberg meint, ihr Ex würde der Verantwortung nicht gerecht werden.

………………………………………….. …….
Streit um Unterhalt

Angela Spelsberg, eine 53-jährige Fachärztin, leitet das Tumorzentrum in Aachen. Sie stritt nach der Trennung jahrelang mit ihrem Ex um den Unterhalt für die vier gemeinsamen Kinder. „Er stellt in der Öffentlichkeit immer sein soziales Gewissen in den Vordergrund. Privat habe ich ihn allerdings von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, sagte Spelsberg der Bunten………………………….
Karl Lauterbach und Angela Spelsberg lernten einander beim Studium an der Elite-Universität Harvard kennen. Sie heirateten 1996; seit 2004 lebte Lauterbach getrennt von Spelsberg. 2010 erfolgte die Scheidung. In den Jahren zwischen der Trennung und der Scheidung habe man „ununterbrochen“ vor Gericht gekämpft, so Spelsberg. Es ging um Unterhaltszahlungen für die vier Kinder im Alter von 14 bis 20 Jahren. „Vor Gericht hatte ich den Eindruck, als ob Geld und Karriere das Wichtigste für ihn seien“ , sagte Spelsberg der Bunten. Und: „Ich wollte nie Unterhalt für mich, nur für meine Kinder.“

https://kurier.at/politik/ausland/ex…ter/33.547.492

Dies zum Ober Panik Macher mit Drosten und dem RKI, Wieler: Alle machen Profit mit Pharma Mafia, und verwalten grosse Millionen Summen, für den eigenen Lobby Apparat.

Keine Überraschung: Karl Lauterbach, promotet für die Politik, Pharma, Roche, Drosten Mafia, direkt die Zwangs Test, wo man zum Zwecke der Erpressung, willkürlich positive Test erfindet, gefälschte Statistiken benutzt und Tote erfindet. Super Geschäfts Modell um Betrugs Test zu verkaufen.

Bill Gates sagt sogar inzwischen die Tests, sind totaler Müll. Aber Roche, ist bekannt, für Bestechung, Betrug und schmiert mit weiteren Firmen wie Novatis, Politiker und hat gut installierte und gekaufte Selbst ernannte Experten. Wieviel Geld für die Betrugs Test, wohl Jens Spahn, Markus Söder und Karl Lauterbach erhalten, wenn Zwangs Testen im TV promotet?
Kompletter Müll sind die Tests, sagt sogar Bill Gates,

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
The techie-turned-philanthropist on vaccines, Trump, and why social media is “a poisoned chalice.”
https://www.wired.com/story/bill-gat…pletely-garbag

Warum wohl die Kliniken inzwischen Milliarden erhielten, mit der Corona Betrugs Show.?

Es gibt zwei Abgeordnete, einen von der Linkspartei und der andere von der CDU, die haben ihn beide gemeinsam zum faulsten Abgeordneten des Gesundheitsausschusses erklärt, weil er nie da war – oder immer nur, wenn Kameras da waren. Und er ist im Aufsichtsrat eines privaten Klinikbetreibers und will immer nicht verraten, wie viel Kohle er dafür kriegt, man sagt so zwischen 50.000 und 100.000 im Jahr. Er guckt einen immer so ganz, ganz stechend an und sagt: ‚Ich bin doch Sozialdemokrat‘, und hofft, dass man dann nicht weiter fragt. https://www.abgeordnetenwatch.de/blo…rdienst-update

Karl Lauterbach promotete das Super Betrugs Projekt in Indonesieen: Das Tusnani, Frühwarnssystem mit einer extra gegründeten SPD Firma, über 400 Millionen €, wo nie was funktionierte. Das war 2004

arl Lauterbach
✔ @Karl_Lauterbach

Tiefes Mitgefühl für Indonesische Bürger und besonders die betroffenen Familien. Deutschland sollte noch mehr tun um beim Aufbau von Frühwarnsystemen

https://t.co/3GRx6fYGMA

https://www.bild.de/politik/inland/p…5754.bild.html


Streit um Corona-Politik: Astronomische Fehlrechnungen

Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit aufgestelltes Expertengremium………………………….

Für die Einschätzung einer Pandemie ist es grundsätzlich wichtig, genügend große repräsentative Zufallsstichproben der gesamten Bevölkerung mit validierten serologischen Antikörpertests in regelmäßigen zeitlichen Abständen zu untersuchen, um die Dynamik des viralen Geschehens und den Immunstatus der Bevölkerung richtig beurteilen zu können. Nur so kann die Gefährlichkeit der Infektion für die Menschen, je nach deren Alter und sozialer Gruppe, genauer berechnet werden.

Diese Arbeitsweise der bevölkerungsbezogenen Epidemiologie ist in der Lage, mit empirisch gewonnenen Daten Hochrechnungen, Prognosen und Modellannahmen zu überprüfen. Gleich zu Beginn der Pandemie wurde von Epidemiologen wie John Ioannidis, Professor an der Stanford-Universität in Kalifornien, gefordert, repräsentative Bevölkerungsstichproben zu untersuchen, um zu realistischen Todesraten und einer realistischen Einschätzung der Gefährlichkeit der Pandemie zu kommen. Inzwischen hat er eine Übersichtsarbeit über 36 solcher weltweit durchgeführten Zufallsstichprobenuntersuchungen mit serologischen Antikörpertests vorgelegt: Die darin erhaltenen IFR-Zahlen liegen viel niedriger als die zu Beginn der Pandemie gemachten Schätzungen einiger Virologen.

Die vom RKI Anfang Mai angekündigte repräsentative Zufallsstichprobenuntersuchung der deutschen Bevölkerung steht bis heute aus.

https://taz.de/Streit-um-Corona-Politik/!5701892/

Die Betrugs Verbrecher, rund um Angela Merkel, den von ihr finanzierten Verbrecher Organisationen wie CEPI, GAVI, WHO, RKI, andere dubiose Institute, die niemand braucht, haben von Beginn an mit nicht validierten Tests, die Pandemi erfunden, wo es sofort die Ersten Toten erfunden wurde, die Bill Gates Uni des Pentagon: JHU, mit Tom Ingelesby, die gewünschten Erfindungen mit gefakten Statistiken machte und dann die gefakte microsoft Ware von Neils Ferguson erneut, der längst gefeuert wurde.

Schnell mal 5 Milliarden € gestohlen durch Gerd Müller, Angela Merkel und die Afrika Bande, mit Bill Gates. Für den bekannt korrupten Afrika Verein, des Auswärtigem Amtes, fällt natürlich auch genügend ab.

In „Europa“

Die GAVI Bande, der Pharma Industrie

17 Gedanken zu „Bill Gates: über die „Müll Test“ des Jens Spahn, Markus Söder, Drosten/Roche Tests“

  1. Mit Video der Sendung

    https://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/markus-soeder-124~_v-gseapremiumxl.jpg

    Entzaubert: Markus Söders Corona-Politik

    Markus Söder inszeniert sich als bester Corona-Manager Deutschlands. Seine Botschaft: Bayern geht voran, schneller und konsequenter als alle anderen. Doch seit dem Testchaos bei den Reiserückkehrern bröckelt dieses Image. War das Chaos nur eine „Panne“? Oder ist das bayerische Krisenmanagement insgesamt nicht so gut, wie es der Ministerpräsident verkauft? | mehr

    Liken

  2. Alles Müll, real ist das im April gescheitert, der Rest ist PR und Forschungsgelder Diebstahl mit korrupten Politikern in Deutschland

    Die neueste Politik Show, Ausrede für die gescheiterten Impfstoffe, Gelder an CureVac, Biotech, also fälscht man wieder Studien, mit gefakten Teilnehmern, wie es Tradition ist, wie bei Ebola, Zika usw.

    25. August 2020, 3:53 Uhr
    Coronavirus weltweit:US-Immunologe Fauci warnt vor übereilter Impfstoff-Zulassung

    Sieht Gefahren durch eine vorschnelle Impfstoff-Zulassung: US-Seuchenexperte Anthony Fauci. (Foto: AFP)

    US-Immunologe Fauci sieht bei einer verfrühten Zulassung eines möglichen Impfstoffs unter anderem die Gefahr, dass sich für andere Vakzine keine Testpersonen mehr finden.
    Für den kompletten Gaza-Streifen gilt ein Lockdown.
    Frankreich will die britischen Quarantäne-Regeln erwidern.
    US-Präsident Trump feiert die sogenannte Immunplasma-Therapie – bislang ist allerdings unklar, wie wirksam die Methode tatsächlich ist, um die Covid-19-Sterblichkeit zu senken……………………….

    Der führende US-Experte für Infektionskrankheiten, Anthony Fauci, warnt vor einer übereilten Zulassung eines Corona-Impfstoffkandidaten. „Das Einzige, was Sie bei einem Impfstoff nicht sehen möchten, ist eine Notfallzulassung, bevor Sie Belege für die Wirksamkeit haben“, sagte Fauci der Nachrichtenagentur Reuters in einem Telefoninterview. „Eine der potenziellen Gefahren, wenn Sie einen Impfstoff übereilt auf den Markt bringen, besteht darin, dass es für die anderen Impfstoffkandidaten schwierig – wenn nicht unmöglich wird -, Testpersonen für ihre Studie zu gewinnen“, erklärte der Leiter des NIAID-Instituts für Allergien und ansteckende Krankheiten weiter.

    https://www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-weltweit-fauci-impfstoff-zulassung-1.5008439

    Liken

    1. Betrug, als System Roche! Heute wieder! Gut geschmiert, damals Horst Seehofer

      Gekaufte Wissenschaft

      https://www.heise.de/tp/features/Gekaufte-Wissenschaft-4876172.html

      Wir erinnern uns an „Tamiflu“

      Bei diesem Skandal geht es auch gar nicht um die Grippe. Es geht darum, dass Roche unliebsame Studien wegschliessen kann.

      https://www.woz.ch/-4dd9

      Es braucht unbedingt ein Gesetz, das zwingend vorschreibt, dass alle Daten von Medikamentenstudien vollständig veröffentlicht werden müssen. Zumindest für unabhängige Überprüfungen müssen alle Rohdaten (selbstverständlich in anonymisierter Form) zugänglich gemacht werden. Ohne diese Voraussetzung dürfte ein Medikament gar nicht erst zugelassen werden. Und es müsste horrende Strafen geben, wenn eine Firma Studiendaten verheimlicht. Auch müssen Zulassungsbehörden und Mediziner jederzeit auf die anonymisierten Patientendaten betreffend Nebenwirkungen Zugriff erhalten. Firmen sollten zudem dazu verpflichtet werden, nicht Dutzende bis Hunderte kleiner Studien durchzuführen und danach die ihnen genehmen rauszupicken, sondern wenige grosse Studien zu machen.

      https://www.agstg.ch/magazin/magazin-archiv/61-/albatros-35/307-der-tamiflu-skandal-wie-man-millarden-verdient.html

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s