Im Meer, der Lügen des Betruges RKI, Pfizer, Jens Spahn, Merkel, die EU und immer gut geschmiert von Bill Gates und der Pharma Industrie

Die wundersame Impf-Chronologie

Die einzige zulässige Kritik am Regierungskurs zielt darauf ab, dass vom Kauf des Impfstoffs bis zu seiner massenhaften Verabreichung vieles schlecht organisiert sei. Diese Art der Kritik greift jedoch deutlich zu kurz und lenkt mehr von den eigentlichen Problemen ab, als dass sie erhellt. Wer die Chronologie der Ereignisse um Impfstoffe und das Kleingedruckte analysiert, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus./ mehr

………………………………….
Keine Evidenz, einfach Pharma Müll, gut geschmiert

Die Wirklichkeit spricht dem Ideal einer an evidenzbasierter Medizin orientierten Analyse der Wirksamkeit, Unbedenklichkeit und pharmazeutischen Qualität der Corona-Impfung Hohn. Und wie steht es um die Unabhängigkeit wissenschaftlicher Impfempfehlungen?

Zu den Interessenkonflikten der Verfasser des „Anhang[s] zur wissenschaftlichen Begründung der STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung“ schreibt das RKI hier unter Punkt 3 folgendes:

Dr. Absalon, Dr. Bailey, Dr. Cooper, Dr. Dormitzer, Dr. Gruber, Dr. Gurtman, Dr. Jansen, Dr. Kalina, Dr. Kitchin, Dr. Koury, Dr. Li, Dr. Lockhart, Dr. Mather, Dr. Perez, Dr. Pérez Marc, Dr. Roychoudhury, Dr. Swanson, Dr. Tresnan berichten über persönliche Honorare von Pfizer Inc, außerhalb der eingereichten Arbeit; Dr. Hammitt berichtet über Zuwendungen von Pfizer, während der Durchführung der Studie; Zuwendungen von Merck, Zuwendungen von Novavax, außerhalb der eingereichten Arbeit; Dr. Polack berichtet über persönliche Honorare von JANSSEN, Zuschüsse von NOVAVAX, INC, persönliche Honorare von BAVARIAN NORDIC A/S, persönliche Honorare von PFIZER, persönliche Honorare von SANOFI, persönliche Honorare von REGENERON, persönliche Honorare von MERCK, persönliche Honorare von MEDIMMUNE, persönliche Honorare von VIRBIO, persönliche Honorare von ARKBIO, persönliche Honorare von DAIICHI SANKYO, außerhalb der eingereichten Arbeit. Dr. Thomas berichtet Sonstiges von Pfizer, während der Durchführung der Studie; persönliche Honorare von Merck, persönliche Honorare von Sanofi, persönliche Honorare von Takeda, persönliche Honorare von Themisbio, persönliche Honorare von Janssen, außerhalb der eingereichten Arbeit; Dr. Frenck, Dr. Moreira, Dr. Nell, Dr. Sahin, Dr. Schaefer, Dr. Unal, Dr. Tureci, Dr. Zerbini haben nichts zu veröffentlichen.

Dr. Sahin und Dr. Tureci sind die Chefs von BioNTech. Der am meisten Honorierte, Dr. Polack, ist Hauptautor des einzigen Titels der Literaturliste, der diesen Vermerk trägt: „Supported by BioNTech and Pfizer.“ (siehe dazu auch: hier.)

Wieviel Geld kassiert die Politik ab? u.a. Jens Spahn, Markus Söder bei Roche? Müll Vermarktung, vom Feinsten, lange geplant, wobei Merkel, Jens Spahn, Bill Gates nach Plan, die Medien mit hohen Geldsummen schmiert und PR Firmen ebenso

Hier der Jens Spahn Brief, wie er mit EU Kollegen, die Impfkommissionen aushebelt, über die vollkommen korrupte Pharma Instiution EMA, der EU Commission, den Müll Impfstoff mit einer vorläufigen Zulassung den Skandal PFIZER Protokolle zugelasen hat, mit einer Wirkung von max. 1 %, als weniger Wirkung als ein Placebo

inklusive Foto von Jens Spahn, Drosten mit dem Bill Gates Vertreter: Christopher Elias in Berlin, denn die Beute muss ja verteilt werden

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10509665

Christian Drosten ist über seine Mitgliedschaft beim soganannten Internationalen Beratergremium für globale Gesundheit ( International Advisory Board on Global Health, IAB) direkt mit der Bill und Melinda Gates Stiftung (flogen in Indien raus, wegen kriminellen Umtrieben, wo viele junge Mädchen starben, oder erhebliche Impfschäden haben) verbunden.Hier ist er 2019 zusammen mit Spahn und Dr. Christopher Elias (2. v. r.) in Berlin zu sehen

Christopher Elias war, zusammen mit Avril Haines (CIA), ein „Player“ beim „Event 201“. https://www.centerforhealthsecurity

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10509631

Die heutigen Themen: 00:00 Intro 00:38 Studie und Protokoll zum Corona-Impfstoff: Impfreaktionen und Nebenwirkungen 04:17 Impfstoffe für Schweinegrippe 2009: Schwere Nebenwirkungen 07:51 Narkolepsie nach Pandemrix-Impfung 09:57 Pandemrix-Impfung: Kritik an WHO 12:29 Wodarg zur Herdenimmunität: “Man will uns die Immunität aberkennen“ 14:14 Mittel, mit denen man sein Immunsystem stärken kann

Kompletter Müll ist die Impfung hoch gefährlich, steht ja Alles in den eigenen Protokollen, und die Impfkommissionen der Länder wurden ausgeschaltet, man macht es über die von der Pharma Industrie geleitete; EU Organisation EMA, die gar Nichts kontrolliert nur die Befehle von Jens Span ausführt

durch das 376 Seiten lange offizielle Protokoll zur Untersuchung der Sicherheit und Effektivität des Covid-19-Impfstoffs gekämpft. Dabei handelt es sich um das zentrale Dokument, das vom Hersteller-Duo Pfizer und Biontech bei der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA zur Zulassung eingereicht wurde.

https://www.wochenblick.at/impfstoff…ebenwirkungen/

zu blöde und korrupt für Alles, auch in diesem Falle, ist man erneuit mit einem extrem Betrugs Projekt gescheitert. Die Welt, China, Russland, Indien, Brasilien lachen über soviel korrupte Dummheit der Deutschen Möchtegern Politiker und EU Banden. Man kann nicht glauben, wie deppert die sind, inklusive Markus Söder

Note 1, für die dümmste, korruptest Regierung, welche je in Europa das Sagen hatte

Studie: Ungeimpfte erkranken zwar häufiger an Corona – aber Geimpfte viel schlimmer

Von YouTube-Kanal frontalPlus2. Januar 2021 Aktualisiert: 2. Januar 2021 18:09
Eine Corona-Studie zeigt, dass Ungeimpfte zwar häufiger an COVID-19 erkranken, aber nur zu unter 2,5 Prozent „schwer“. In der Gruppe der Geimpften beträgt der Anteil „schwerer“ Fälle dagegen 12,5 Prozent und ist damit fünfmal so hoch. Ein Arzt aus Kassel fragt deshalb, warum wir überhaupt impfen?

Dieser Artikel ist der Text zum Video: Impfung und Immunität: Sicherheit, Effektivität und Nebenwirkungen vom Youtube-Kanal „frontalPlus“.

In der heutigen Episode wenden wir uns dem Thema Corona-Pandemie zu. Regierungen aus verschiedenen Ländern weltweit haben bereits damit begonnen, ihre Bürger gegen das Corona-Virus zu impfen. So auch die Bundesregierung.

Die Zulassung der Corona-Impfstoffe von BioNTech und Pfizer ruft aber nach wie vor geteilte Meinungen hervor. Während Politiker in ihm den erwünschten Impfstoff zum Schutz der Bevölkerung sehen, finden Wissenschaftler, Ärzte und Statistiker zunehmend Mängel in den Studien und Protokollen, die zur Zulassung geführt haben.

Studie und Protokoll: Impfreaktionen und Nebenwirkungen

Die Zulassung des Impfstoffes wird kritisiert, da bei Probanden bereits lebensbedrohliche Nebenwirkungen aufgetreten sind und ein positiver Effekt der Impfung bisher kaum nachweisbar ist.

Auf insgesamt 376 Seiten des Protokolls zur Untersuchung der „Sicherheit und Effektivität des Covid-19 Impfstoffes“ von Pfizer taucht das Wort „lebensbedrohlich“ zwar ein Dutzend Mal auf, es wird aber kein einziges Mal erwähnt, dass die Impfung bei 44 von etwa 44.000 Probanden tatsächlich lebensbedrohliche Nebenwirkungen zeigte, die – laut Definition aus dem Protokoll – „dringendes medizinisches Eingreifen erforderten.” Die Angaben zu den Menschen, die nach der Impfung schwer erkrankten, steht erst in einem separat veröffentlichten Anhang.

Dass es nicht nur während der Studie zu heftigen Reaktionen kam, belegt unter anderen eine Krankenpflegerin aus Juneau, einer Stadt im US-Bundesstaat Alaska. Sie musste nach der Impfung eine Nacht auf der Intensivstation verbringen. Vorerkrankungen oder Allergien hatte die Frau nach Angaben des Krankenhauses keine.

Weitere Geimpfte berichteten vom kurzzeitigen Verlust des Bewusstseins bis zu allergischen Schockzuständen.

Weiterhin steht im Protokoll, dass bis zu 84 Prozent der Probanden unerwünschte Reaktionen auf die Impfung zeigten. Insbesondere jüngere Menschen und Teilnehmer der zweiten Impfdosis berichteten von teils schweren Beeinträchtigungen des Alltags.

Unterdessen sind die positiven Effekte der Impfung alles andere als überzeugend. Bezogen auf die Gesamtzahl der gut 18.000 Studienteilnehmer schützte die Impfung 154 Personen, also nur weniger als ein Prozent der Geimpften.

Eine Entlastung des Gesundheitssystems ist daher aufgrund der belegten Impfreaktionen und Nebenwirkungen zunächst nicht zu erwarten, geschweige denn nachgewiesen. Eine per Definition „schwere Corona-Infektionen“ konnte die Impfung bislang drei Mal verhindern. Das heißt von gut 7.000 geimpften Personen profitierte eine von der Wirkung. 84 Prozent zeigen mehr oder minder schwere Reaktionen auf die Impfung. Und 45 Prozent mussten wegen Unwohlsein nach der Impfung Schmerzmittel oder ähnliches einnehmen.

Aus den Unterlagen, die Pfizer und BioNtech der amerikanischen Lebens- und Arzneimittelbehörde, (FDA) zur Zulassung des Impfstoffs vorgelegt haben, ist zu entnehmen, dass nicht alle „schweren“ COVID-19-Fälle behandelt, oder ins Krankenhaus eingewiesen wurden.

Bezogen auf die Gesamtheit der bestätigten COVID-19-Fälle ergibt sich, dass Ungeimpfte zwar häufiger erkranken, aber nur zu unter 2,5 Prozent „schwer“. In der Gruppe der Geimpften beträgt der Anteil „schwerer“ Fälle dagegen 12,5 Prozent und ist damit fünfmal so hoch.

Die Tatsache, dass nur 2,5 Prozent der bestätigten ungeimpft Infizierten schwer erkranken, wirft für Zacharias Fögen, einem Arzt und Statistiker aus Kassel, die Frage auf „warum wir überhaupt impfen“……………….

https://www.epochtimes.de/gesundheit/studie-ungeimpfte-erkranken-zwar-haeufiger-an-corona-aber-geimpfte-viel-schlimmer-a3415181.html

Das RKI, erfindet irgendetwas, verbreitet das auch noch in der Öffentlichkeit, obwohl die Fakten zeigen, das die Wirksamkeit, unter dem eines Placebos liegt, wie die eigenen Protokolle zeigen. Profit durch Börsen und Medien Meldungen, die keinerlei Hintergrund oder Basis haben.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf;jsessionid=FE59871E0E8A568BABFFB9F2D74F9CFC.internet062?__blob=publicationFilehttps://www.rki.de/DE/Content/Infekt…ublicationFile

siehe die Pfizer Protokolle, von Fachleuten zerlegt

https://www.politikforen.net/showthread.php?189145-95-quot-Wirksamkeit-quot-bei-Impfstoffen-was-es-wirklich-bedeutet!&p=10501321&viewfull=1#post10501321https://www.politikforen.net/showthr…1#post10501321

 

Ein Skandal ohne Ende

Funke Medien ist auch gehackt, Jens Spahn Ehemann

https://www.politikforen.net/showthr…1#post10509650

Man schaltet, die Nationalen Impfprüfungs Kommissionen aus, jede Art von Kontrolle, und mit 4 Gesundheitsminister der EU, übergibt man die Genehmigung von Impfstoffen, der EU Behörde EMA, welche von der vorherigen Chefin des EU Pharma Verbandes geleitet wird und geschmiert sind alle von Bill Gates der überall beteiligt ist, das als Spiel betrachtet, wer wieviel Bestechungsgeld braucht um mitzumachen. Die Schweinerei ist direkt von Jens Spahn organisiert

Bill Gates: über die „Müll Test“ des Jens Spahn, Markus Söder, Drosten/Roche Tests

Finanziert von Angela Merkel, eine Wissenschaft, die nur noch auf Erfindungen beruht, wo die Verbrecher Organisation RKI erneut, nicht einmal die vorgeschriebenen Wissenschaftlichen Protokolle besitzt, Christian Drosten ein einschlägig bekannter Hochstabler und Panik Macher, immer gut geschmiert von der Pharma Industrie, seine Betrugs Test, einfach der WHO vorstellte ohne Valiierung, Evidenz, zum Panik machen.

                        Die 3-er Bande, des vorsätzlichen Betruges wo Billiarden nun sogar spurlos verschwinden, mit Vermutungen und einer Pandemie Erfindung. Jens Spahn, kaufte nun eine 4,2 Millionen € teure Luxus Villa in Berlin.

Sogar an der Betrugs Pharma Firma CureVac, beteiligte sich der Deutsche Staat, welche nun für ein Trinkgeld über die NASDQ Börse in eine Aktien Gesellschaft umgewandelt wird (245 Millionen €) Milliarden gestohlen und dann privatisieren, ein Modell des Bill Gates und Hochstablers: Dietmar Hopp, der viel versprach im März, was sich als Betrugs Phatamorgana entpuppte.
Betrug Imperium pure, seit Monaten bekannt, das der Müll Nichts anzeigt, oder falsch anzeigt, sogar die Britten haben den Müll schon zurück schickt, ist aber ein Export Erpressungs Geschäft der Deutschen Politik Mafia bereits im Balkan. Roche ist für den Tamiflu bekannt,

Tamiflu

Lizenz Roche, für Tamiflu, bei der Pentagon Pharma Firma: Gileach des Donald Rumsfeld, ebenso das hoch gefährliche Ebola Medikament, das keine Zulassung fand, bis man korrupte Mediziner und Deutschland und in den USA  (A. Fauci) fand: nun für das angebliche Covid . 19 Virus! Horst Seehofer Partner schon im Ersten Betrug auch für Bestechung von Politkern, mit der Tochter Firma Novartis ebenso in Europa. Bill Gates, Blackrock, andere US Hedge Fund, besitzen die Firma überwiegend, ein US Betrugs Modell, wie die anderen US Pharma Firmen.

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
https://www.wired.com/story/bill-gat…etely-garbage/

Jens Spahn und Markus Söder – Volksvertreter oder Vertreter von Big Pharma?20.07.2020

Am 4. Mai 2020 traten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gemeinsam beim Pharmariesen Roche in einer live übertragenen Pressekonferenz auf und warben für den neuen Roche-Test zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern.
 
Roche/Drosten PCR Test sind bei Roche hergestellt, erhielten mit Bestechungsgeld, die übliche US Notzulassung, haben real nie funktioniert. Für Diagnostik nicht zugelassen.Drosten Betrugs Selbst Validierung, nie auf Evidenz überprüft und die gut geschmierte WHO übernimmt das natürlich, wo Roche natürlich stolz ist, Alle wie bei dem Tamiflu Betrug zuschmieren. 13 MIlliarden € Einnahmen, 5 Milliarden $ gingen an die Erpressungs und Betrugsfirma des Donald Rumsfeld, Georg Schultz, damals US Verteidíngungs Minister der US und im Vorstand, von Gileach.

 

Schweiz: „kein Nachweis, auf eine Infektion“
Österreich: „unklare Aussage, egal ob positiv, oder negativ“
Kein Nachweis, irgendwelche aktiver Viren.
 
Söder hielt den Test in die Kameras und Spahn nannte ihn „eine neue Wegmarke“ und „einen neuen Qualitätsstandard“. Die Übertragung in allen Medien führte dazu, dass Patienten bei Laboren anfragten, ob diese den Roche Test haben, für den der Gesundheitsminister wirbt. Kurze Zeit später erhielten bayerische Labore eine Anfrage vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, in der es hieß: „Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um kurze Mitteilung, ob Ihr Labor den neu entwickelten serologischen Test der Fa. Roche zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern (…) bereits durchführt bzw. ab wann beabsichtigt durchzuführen“. Der geballte Auftritt der Politik bei Roche hat in der Diagnostikbranche für großen Unmut und Irritationen gesorgt. So sagte Thorsten Hilbich, Geschäftsführer des Diagnostikkonzerns DiaSorin in Deutschland: „Es ist mehr als befremdlich, wenn sich ein Gesundheitsminister so deutlich für den Test eines einzelnen Anbieters ausspricht.“ Und Dr. Erwin Soutschek vom Diagnostikhersteller „MIKROGEN“ äußerte: „Es kann nicht sein, dass die Politik quasi für einen Test wirbt – unter Missachtung, dass es auch andere Tests gibt, die ebenbürtig sind.“ Von einem neuen Qualitätsstandard kann nämlich nicht gesprochen werden. Vergleicht man die Angaben zur Qualität des Tests (die sich nämlich allein auf die von Roche selbst ermittelten Daten stützen) mit einer unabhängigen Untersuchung zur Genauigkeit bereits etablierter Testverfahren, zeigt sich, dass diese durchaus mit den Ergebnissen von Roche zu vergleichen sind. Ein Nachteil des Testverfahrens von Roche gegenüber anderen Diagnostikherstellern liegt darin, dass Roche für seine Tests ein großes und teures Laborgerät entwickelt hat, während die anderen Testverfahren mit handelsüblichen Laborgeräten oder von Hand durchgeführt werden können. Hat sich ein Labor erst mal für dieses Laborgerät entschieden, wird es vielen Laboren aus Kosten- und Platzgründen nicht möglich sein, andere Testverfahren parallel beizubehalten. Und somit besteht die Gefahr, dass andere Anbieter vom Markt verdrängt werden. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass Roche, im Gegensatz zu den vielen unabhängigen mittelständischen Diagnostikherstellern in Deutschland, eng verflochten ist mit anderen Pharmakonzernen. So gehören seit 2001 ein Drittel seiner Aktien dem Pharmariesen Novartis. Novartis wiederum ist einer von 14 weltweit operierenden Pharmakonzernen**, die Ende März, unter Vorsitz der Bill und Melinda Gates Stiftung, eine Vereinigung gründeten mit dem Ziel, die Entwicklung, Produktion und Auslieferung von SARS-CoV-2-Diagnostika, -Behandlungen und -Impfungen zu beschleunigen. Kommt es daher in Deutschland zu einer Verdrängung der unabhängigen Diagnostikhersteller und zur Einführung eines Impfstoffs durch dieselbe Vereinigung, so kämen der Antikörpernachweis und der Impfstoff sowie der Nachweis über dessen Wirksamkeit quasi aus einer Hand. Auffälligerweise sprach sich Markus Söder im selben Monat, in dem Bill Gates erklärte, sieben Milliarden Menschen impfen zu wollen, für eine Impfpflicht aus und Jens Spahn versuchte eine indirekte Impflicht in einem Gesetzentwurf zu erlassen. Sollten wahre Volksvertreter nicht einer Kartellbildung, bei der ein- und dieselbe Vereinigung über die Notwendigkeit einer Impfung, der Entwicklung und Herstellung des Impfstoffs und am Ende auch noch über die Wirksamkeit der Impfung entscheidet, entgegenwirken? Stattdessen treten Markus Söder und Jens Spahn als Werbebotschafter für einen Pharmariesen auf, der direkt mit der von der Gates-Stiftung gegründeten Vereinigung verbunden ist!  https://www.kla.tv/2020-07-20/16846&autoplay=true
 

Mega Fake, Curevac, versucht nun noch schnell an die Börse zu gehen, für das Trinkgelf von 245 Millionen €, wo 1 Milliarde € an Forschungsgelder auch über die EIN flossen. Dietmar Hopp, Ursula von der Leyen, Dietmar Hoyer EIB Bank, Deutsche Politiker die das kriminelle Enterprise finanzierten, wo nur noch Geld verscwand

Betrüger in Höchstform, machen für Betrugs Test, ohne Diagnose und Evidenz auch noch PR: Markus Söder, und Jens Spahn. Original Nghredeta Geschäfts Methoden auch mit Andreas Scheuer mit gefakten Masken, also musste ein Masken Gesetz her, um den Schrott zu verkaufen

Jens Spahn, ein korrupter Vollidiot, kauft Millionen Betrugs Test Roche ab.

Nie getestete angebliche Tests für Corona, wurden in Betrugs Absicht geordert, denn die Tests, können keinen Virus anzeigen, egal ob positiv, oder negativ. Unfugs Betrug mit Politikern, sofort von Jens Spahn, im TV angekündigt: Millionen fach bestellt, wie die Betrugs Masken, direkt bei Mafiösen Betrugs Firmen

 

Drosten, seine 4 Seiten Deckblatt Doktor Arbeit, ohne Inhalt, ohne Doktor Vater. Ergebnisse schon damals frei erfunden, also Tradition! Man müsste da mal beim RTK nachfragen, ob man den Unfugs Test überhapt je benutzt hat

Drosten und seine PCR Test, der volle Betrug, was sogar nun Bill Gates sagt: Purer Unfug, so eine Gefälligkeits Arbeit für das Rote Kreuz, wo die Idee war, mal Blut auf HIV, Aids zu untersuchen, der Blutspender. Drosten machte daraus ein Betrugs Modell für Virus Pandemien

Die Betrugs Firma Curevac, wo Politiker im Sumpf des Dietmar Hopp, Sanofi, Bill Gates, eine Milliarden mindestens versenkten, geht an die Börse, für das Trinkgeld von 245 Millionen € an die Börse, wo man Staatsgelder erhalten, auch von der EU Mafia, wie Ursula von der Leyen, EIB Bank Dietmar Hoyer und korrupten Deutschen Politiker,. Die komplete Pharma Mafia mit Bill Gates ist dort als Geldwäsche Firma beteiligt und Dietmar Hopp, ein billiger Hochstabler, versprach einen Corona Impfstoff, bis Herbst. Also schnell an die Börse, um den Schrott nochmal mit Betrugs Versprechen zu verkaufen, denn einen Corona Impfstoff gibts nicht, wäre auch totaler Unfug, sowas zu entwickeln. Der Betrugs Mülle wie mit den Tests, was sogar Bill Gates sagt, wo Markus Söder, Jens Spahn, denn Betrurgs Test von Nichts promotet, von Roche gut geschmiert sind, die einschlägig bekannt sind.

Wo ist die Doktor Arbeit des Dr. Christian Drosten, das sind nur 4 Seiten, ohne Inhalt, nur die Gliederung ist nun abrufbar. Validierung durch eigene Leute, das bekannte Betrugs System des Christian Drosten, nie auf Diagnose zugelassen, der ganze Müll hat keine Validierung, oder Evidenz Prüfung, wird im Betrugs Modell trotzdem vermarktet, wie die Test von Roche, welche auch den Drosten Müll herstellen. Tradition bei Roche: man kauft Politiker, die da mitmachen, wie Horst Seehofer, schon bei dem Tamiflu Betrug, heute Angela Merkel, Jens Spahn, Markus Söder, auch zum Zwecke der Erpressung, wer einreist

Aus dem Institut fürT ransfusionsmedizin und Immunhämatologie Blutspendedienst des DRK Hessen Frankfurt am Main

Etablierung von Hochdurchsatz-PCR-Testsystemen für HIV-1 und HBV zur Blutspenderte

Kompletter Müll sind die Tests, sagt sogar Bill Gates,

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
The techie-turned-philanthropist on vaccines, Trump, and why social media is “a poisoned chalice.”
https://www.wired.com/story/bill-gates-on-covid-most-us-tests-are-completely-garbag

Markus Söder, Jens Spahn Betrugs und Mafia Geschäfte

07.08.2020, 13:32 Uhr

Corona-Studie: Schul- und Kita-Öffnungen in München waren sicher

Nach dem Corona-Lockdown testeten Forscher fünf Wochen lang Kinder sowie Lehrer und Betreuer in Grundschulen und Kindertagesstätten auf das Virus. Bei den mehr als 1.000 Tests fanden sie keine infizierte Person. Welchen Schluss sie daraus ziehen.
https://www.br.de/nachrichten/wissen/corona-studie-schul-und-kita-oeffnungen-in-muenchen-waren-sicher,S6y43lZ

Der Super Verbrecher organisierte als Berater und korrupter Lobbist, die Privatisierungen der Krankenhäuser, die Schweine Grippe, jede Art von Betrug und heute „Corona“

Es wird Zeit, die Hauptverantwortlichen, die Hintermänner zu nennen, rund um das Pentagon, gekaufte Politiker: Da Grippe Mittel: Tamiflu, wurde nur erfunden von der Pharma Firma des US Verteidigungs MInisterr Donald Rumsfeld, + Schultzte sitzt dort auch im Vorsstand. Das kriminelle Enteprise der Angela Merkel, der NATO muss in Details benannt werden.

Immer dabei SPD Gangster Karl Lauterbach, Beruf Profi Krimineller und die WHO, RKI Mafia. ‚Der hat schon den Schweine Grippe Betrug organisiert, für die US, NATO Mafia und die Rolle der Mafilösen Institute und Organisatoinen inklusive desw absurden EU Apparates, damit Dumm Kriminelle einen Posten haben

Karl Lauterbach war Mitglied der CDU.[5] Seit 2001 ist er SPD-Mitglied. Lupenreiner Panik und Angst Verbreiter schon mit der Schweine Grippe, heute mit Corona erneut.

Inzenierung mit gekauften Medien, wobei eine US Hedge Fund, im CIA PR – Spiegel nun beteiligt ist

Wie bewiesen ist der Kerl durchgeknallt, hat keine Ahnung, wollte als gut geschmierter Pharma Lobbyist, auch noch Gesundheitsminister einmal werden.

4 Kinder mit einer Ärtzin, seiner Ex-Frau verweigerte er jede Unterhaltszahlung, weil nur sein Karriere wichtig ist. Deshalb erfindet auch Masken für Kinder, der grösste kriminelle Unfug mit Betrugs Theater, was sagte seine Ex-Frau, welche die Kinder gross zieht

Ex-Frau von Lauterbach: „Hoffentlich wird er nicht Minister!“

Scharfe Worte: Angela Spelsberg meint, ihr Ex würde der Verantwortung nicht gerecht werden.

………………………………………….. …….
Streit um Unterhalt

Angela Spelsberg, eine 53-jährige Fachärztin, leitet das Tumorzentrum in Aachen. Sie stritt nach der Trennung jahrelang mit ihrem Ex um den Unterhalt für die vier gemeinsamen Kinder. „Er stellt in der Öffentlichkeit immer sein soziales Gewissen in den Vordergrund. Privat habe ich ihn allerdings von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, sagte Spelsberg der Bunten………………………….
Karl Lauterbach und Angela Spelsberg lernten einander beim Studium an der Elite-Universität Harvard kennen. Sie heirateten 1996; seit 2004 lebte Lauterbach getrennt von Spelsberg. 2010 erfolgte die Scheidung. In den Jahren zwischen der Trennung und der Scheidung habe man „ununterbrochen“ vor Gericht gekämpft, so Spelsberg. Es ging um Unterhaltszahlungen für die vier Kinder im Alter von 14 bis 20 Jahren. „Vor Gericht hatte ich den Eindruck, als ob Geld und Karriere das Wichtigste für ihn seien“ , sagte Spelsberg der Bunten. Und: „Ich wollte nie Unterhalt für mich, nur für meine Kinder.“

https://kurier.at/politik/ausland/ex…ter/33.547.492

Dies zum Ober Panik Macher mit Drosten und dem RKI, Wieler: Alle machen Profit mit Pharma Mafia, und verwalten grosse Millionen Summen, für den eigenen Lobby Apparat.

Keine Überraschung: Karl Lauterbach, promotet für die Politik, Pharma, Roche, Drosten Mafia, direkt die Zwangs Test, wo man zum Zwecke der Erpressung, willkürlich positive Test erfindet, gefälschte Statistiken benutzt und Tote erfindet. Super Geschäfts Modell um Betrugs Test zu verkaufen.

Bill Gates sagt sogar inzwischen die Tests, sind totaler Müll. Aber Roche, ist bekannt, für Bestechung, Betrug und schmiert mit weiteren Firmen wie Novatis, Politiker und hat gut installierte und gekaufte Selbst ernannte Experten. Wieviel Geld für die Betrugs Test, wohl Jens Spahn, Markus Söder und Karl Lauterbach erhalten, wenn Zwangs Testen im TV promotet?
Kompletter Müll sind die Tests, sagt sogar Bill Gates,

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
The techie-turned-philanthropist on vaccines, Trump, and why social media is “a poisoned chalice.”
https://www.wired.com/story/bill-gat…pletely-garbag

Warum wohl die Kliniken inzwischen Milliarden erhielten, mit der Corona Betrugs Show.?

Es gibt zwei Abgeordnete, einen von der Linkspartei und der andere von der CDU, die haben ihn beide gemeinsam zum faulsten Abgeordneten des Gesundheitsausschusses erklärt, weil er nie da war – oder immer nur, wenn Kameras da waren. Und er ist im Aufsichtsrat eines privaten Klinikbetreibers und will immer nicht verraten, wie viel Kohle er dafür kriegt, man sagt so zwischen 50.000 und 100.000 im Jahr. Er guckt einen immer so ganz, ganz stechend an und sagt: ‚Ich bin doch Sozialdemokrat‘, und hofft, dass man dann nicht weiter fragt. https://www.abgeordnetenwatch.de/blo…rdienst-update

Karl Lauterbach promotete das Super Betrugs Projekt in Indonesieen: Das Tusnani, Frühwarnssystem mit einer extra gegründeten SPD Firma, über 400 Millionen €, wo nie was funktionierte. Das war 2004

arl Lauterbach
✔ @Karl_Lauterbach

Tiefes Mitgefühl für Indonesische Bürger und besonders die betroffenen Familien. Deutschland sollte noch mehr tun um beim Aufbau von Frühwarnsystemen

https://t.co/3GRx6fYGMA

https://www.bild.de/politik/inland/p…5754.bild.html


Streit um Corona-Politik: Astronomische Fehlrechnungen

Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit aufgestelltes Expertengremium………………………….

Für die Einschätzung einer Pandemie ist es grundsätzlich wichtig, genügend große repräsentative Zufallsstichproben der gesamten Bevölkerung mit validierten serologischen Antikörpertests in regelmäßigen zeitlichen Abständen zu untersuchen, um die Dynamik des viralen Geschehens und den Immunstatus der Bevölkerung richtig beurteilen zu können. Nur so kann die Gefährlichkeit der Infektion für die Menschen, je nach deren Alter und sozialer Gruppe, genauer berechnet werden.

Diese Arbeitsweise der bevölkerungsbezogenen Epidemiologie ist in der Lage, mit empirisch gewonnenen Daten Hochrechnungen, Prognosen und Modellannahmen zu überprüfen. Gleich zu Beginn der Pandemie wurde von Epidemiologen wie John Ioannidis, Professor an der Stanford-Universität in Kalifornien, gefordert, repräsentative Bevölkerungsstichproben zu untersuchen, um zu realistischen Todesraten und einer realistischen Einschätzung der Gefährlichkeit der Pandemie zu kommen. Inzwischen hat er eine Übersichtsarbeit über 36 solcher weltweit durchgeführten Zufallsstichprobenuntersuchungen mit serologischen Antikörpertests vorgelegt: Die darin erhaltenen IFR-Zahlen liegen viel niedriger als die zu Beginn der Pandemie gemachten Schätzungen einiger Virologen.

Die vom RKI Anfang Mai angekündigte repräsentative Zufallsstichprobenuntersuchung der deutschen Bevölkerung steht bis heute aus.

https://taz.de/Streit-um-Corona-Politik/!5701892/

Die Betrugs Verbrecher, rund um Angela Merkel, den von ihr finanzierten Verbrecher Organisationen wie CEPI, GAVI, WHO, RKI, andere dubiose Institute, die niemand braucht, haben von Beginn an mit nicht validierten Tests, die Pandemi erfunden, wo es sofort die Ersten Toten erfunden wurde, die Bill Gates Uni des Pentagon: JHU, mit Tom Ingelesby, die gewünschten Erfindungen mit gefakten Statistiken machte und dann die gefakte microsoft Ware von Neils Ferguson erneut, der längst gefeuert wurde.

Schnell mal 5 Milliarden € gestohlen durch Gerd Müller, Angela Merkel und die Afrika Bande, mit Bill Gates. Für den bekannt korrupten Afrika Verein, des Auswärtigem Amtes, fällt natürlich auch genügend ab.

In „Europa“

Die GAVI Bande, der Pharma Industrie

Die Pentagon Mafia, Betrugs Spektakel der übelsten Art von Seehofer, Jens Spahn, Markus Söder, mit der Pharma Mafia von Roche

Deshalb haben alle Balkan Ländern, den EU, US; Deutschen Korruptions und Betrugs Spektakel Apparat real längst eingestampft, denn die oft erpressten Privatiiserungen, die Korruptions Maschine, von RWE, Telekom, Hochtief, Mercedes, VW, und die Betrugs GTZ, GIZ, KfW Projekte sind überall zu besichtigen, wie der Diebstahl der Milliarden des Balkan Stabilitäs Paktes, mit dem vollkommen korrupten Bodo Hombach schon peinlich genug war. Da wurden teure Donau Brücken mit PR Show eröffnet, real eŕst mit neuen ‚Geldern, 15 Jahre später eröffnet, wegen Bauschrott. Alles uralt bekannt, die erfundenen Krankheiten der Pharma Industrie, immer von korrupten Politikern promotet. Heute NATO Geschäft, wie der NATO Oberkommandierende, Wolters deutlich machte, die NATO Medien, das Drehbuch für die gekauften Journalisten schreiben, von gekauften Medien verbreitet. Von Bolsanaro, bis zu den Balkan Staaten, werden alle NATO nahen Staaten erpresst, Ausgangssperren zu errichten, für eine erfundene Krankheit, was real nur eine normale leichte Grippe ist, um von Super Desastern, wie dem Boeing Bankrott, dem F-35 Müll von Lockhed & Martin, dem Zusammenbrechen des Erdöl Geschäftes abzulenken und überall Militärische Niederlagen, der Mord Terroristen der NATO. Wo sind die Milliarden € und $ der Entwicklungshilfe, nicht nur der KfW, sondern bewiesen die USAID, Milliarden. Die verschwinden nun seit wit über 20 Jahren, im korrupten Betrieb des Pentagon, der NATO Staaten, bis zu den Menschen Versuchen von Impf Programmen des Bill Gates, WHO, UNICEF in Afrika, mit Angela Merkel Geldern natürlich. Vorläufer nach heftigen Pharma Verlusten an der Börde war die Übung  mit dem Event 201, Startschuss: die Ernennung, von Richard Grenell, als US Geheimdienst Koordinator, Balkan Sonder Botschafter durch Donald Trump. Medien Kontrolle, Angst und Panik einflössen, war die Grundlage des Geschäftserfolges, wie es im vertraulichen Strategie Papier, natürlich von Horst Seehofer steht, eine Nazi Terror Anleitungs Faden, der aber überall umgesetzt wurde, was den Drahtzieher entlarvt.

Ein rein kriminelles NATO Modell im Irak, Syrien, inklusive Öl Raub. EU finanzierte NATO PR. wo Pentagon, NATO Verbrecher im Adviser/Aufsichtsgremium sitzen.

Die email der NATO Abteilung, wo einmal ein Rainer Rupp sass. Heute im Bundestag, Auskunft über die PR Abteilung, und Verbindungen, wie Finanzierung.NATOChannel.tv

Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der NATO erreichen Sie unter: mailbox.publicdiplomacyinformation@hq.nato.int

Mit der Tamiflu Betrugs Firma Roche, geht es weiter, wo jede Art von Forschungsgeldern, verboten ist, den grossen Pharma Firmen zugeben, deshalb werden Kleine Firmen, wie Curevac, BionTech gegründet, wo man oft eigene Direktoren mit Rückkehr Garantie installiert!. 40 Millionen € Forschungsgelder gab Söder, mit der Mafia PR Show für nicht zugelassene Tests, nicht valuierte Test, die von unabhängigen Labors überprüft werden, was gerade bei Roche besonders wichtig wäre,wie die manipulierten und gefälschten Gutachten mit dem Tamiflu Skandal schon zeigte, wo Roche nur eine Lizenz hatte, von der Donald Trump Pharma Firma, Horst Seehofer war Gesundheits Minister.

Reines Verbrecher Ausbildung auch für Drogen Handel, Betrug und Terroristen, für die Weltherrschaft, der Neoliberalen mit Robert Kagan. Natürlich mit der CSU verbunden, was das Skandal Verhalten des Horst Seehofers gut erklärt, mit der Erfindung der Corona Gefahr und Ausgangs Sperren um Panik Mache. Der Tamiflu Betrug, des Horst Seehofer für die damals bankrotte Pharma Firma Gilead Siences , des US Verteidigunsministers Donald Rumsfeld. Profit: 5 Milliarden $ machte Rumsfeld und Kollege Schultze, insgesamt 13 Milliarden €, die Lizenz Firma Roche. Gesundheitsminister damals: Horst Seehofer, der wohl nun ebenso seine Rente aufbessern will, mit diesem Betrug. Forschungsgelder bei der EU, hat die Verbrecher Firma, des Donald Rumsfeld ebenso beantragt, obwohl man auf der Blacklist ist, aber für Geld geht heute Alles, wie man an Christian Drosten, Jens Spahn sieht, da werden Betrugs Teststreifen, dann wohl ohne Zulassung und ohne Valuierung, einfach erneut von der korrupten WHO, des Bill Gates zugelassen und empfohlen

Fatmir Mediu, Donald Rumsfeld

94627679_138550844401618_4968058872523653120_nDer korrupte Jens Spahn, hoch kriminell, macht Kostenlose PR, für einen solchen Test, der reine PR Betrugs Show ist, nur irgendwelche ‚Anti Körper anzeigt, keine Viren, oder gar gefährlich Viren. Millionen fach gekauft, vom korrupten Jens Spahn, der nicht einmal die vorgeschriebene Zulassung abwartet.

Nachdem man Milliarden gestohlen hat, für sinnlose Forschung, durch Ursula von der Leyen, EIB Chef Hoyer, mit sehr viel krimineller Energie der RKI Banden, mit Drosten, Wieler, Jens Spahn rudert man zurück. Die Wirtschaft, viele Familien sind vernichtet.Die gekauften Medien, Kriminelle, wie Angela Merkel, die von Jens Spahn, und  Co. finanzierten Medien hetzten 2 Monante gegen den Schwedischen Weg, mobbten gezielt, Kritiker. WHO lobt nun den Schwedischen Weg, als Vorbild. Die Deutschen Regierungs Kriminellen schweigen und die Kriegs Deppen der NATO.

Der Pandemie-Krimi

Covid-19 ist ein Fall für Medizin-Detektive.

Der Falschrechner

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach argumentiert mit Grafiken für den totalitären Staat, die er selbst nicht versteht.

Der Super Verbrecher organisierte als Berater und korrupter Lobbist, die Privatisierungen der Krankenhäuser, die Schweine Grippe, jede Art von Betrug und heute „Corona“

Es wird Zeit, die Hauptverantwortlichen, die Hintermänner zu nennen, rund um das Pentagon, gekaufte Politiker: Da Grippe Mittel: Tamiflu, wurde nur erfunden von der Pharma Firma des US Verteidigungs MInisterr Donald Rumsfeld, + Schultzte sitzt dort auch im Vorsstand. Das kriminelle Enteprise der Angela Merkel, der NATO muss in Details benannt werden.

 

Immer dabei SPD Gangster Karl Lauterbach, Beruf Profi Krimineller und die WHO, RKI Mafia. ‚Der hat schon den Schweine Grippe Betrug organisiert, für die US, NATO Mafia und die Rolle der Mafilösen Institute und Organisatoinen inklusive desw absurden EU Apparates, damit Dumm Kriminelle einen Posten haben. Der hat die Verträge gemacht, mit Abnahme Garantie, über 1 Jahr zuvor mit der Schweinegrippe mit GlaxoSmithKline (GSK), sobald die Pandemie ausgerufen wird. WHO Autoren stehen auf der Gehaltliste, der Pharma Industrie.

Der Super Verbrecher organisierte als Berater und korrupter Lobbist, die Privatisierungen der Krankenhäuser, die Schweine Grippe, jede Art von Betrug und heute „Corona“Eine Untersuchung des „British Medical Journal“ und der englischen Journalisten-Initiative Bureau of Investigative Journalism (BIJ)

Am Freitag hatte das britische Medizinmagazin zusammen mit der englischen Journalisteninitiative Bureau of Investigative Journalism (BIJ) einen Bericht mit brisantem Inhalt veröffentlicht.
kommt zu dem Schluss, dass die Autoren der WHO-Richtlinie von der Pharmaindustrie bezahlt wurden. Mindestens drei der beteiligten Wissenschaftler standen gleichzeitig auf der Gehaltsliste GlaxoSmithKline (GSK) und Roche. Beide Hersteller profitierten mit Relenza und Tamiflu maßgeblich von der Angst vor der Schweinegrippe. 3 Milliarden Bußgeld, für GSK, nur nicht in Deutschland, wo die Regierung, die Krankenkassen Chefs, das RKI, Christian Drosten, STIKO, von Kriminellen kontrolliert wird, wie viele Fake Pharma Firmen, die nur zum stehlen von Forschungsgeldern gegründet wurden u.a. von Bill Gates, Hopp, allen Pharma Firmen wie: CureVac, BionTech usw. Man fälscht gezielt, die Gutachten der Pharma Zulassung, ein System Geschäft.
Vorbild, nach alten Betrugsmodell, durch die Deutschen Regierung

Vorwürfe dieser Art sind nicht neu. „Für die Regierungen, die WHO und die Pharmaindustrie ist es natürlich ideal, eine harmlose Erkrankung als Weltbedrohung aufzubauen, gemeinsam davon zu profitieren und am Ende sich gegenseitig zu beglückwünschen, wie gut doch durch die enge Zusammenarbeit die Bedrohung abgewendet wurde“, hieß es im September 2009 in der Zeitschrift „Der Arzneimittelbrief“.

Zahlreiche Geldflüsse

Auch der SPIEGEL berichtete im März diesen Jahres über mögliche Interessenskonflikte:

 

Richard Grenell, Avil Haines, welche das „Corona“ Betrugs Modell mit der WHO, korrupten Medien, eingekauften Politikern in Europa dem Balkan erpresste

index

Reines Verbrecher Ausbildung auch für Drogen Handel, Betrug und Terroristen, für die Weltherrschaft, der Neoliberalen mit Robert Kagan. Natürlich mit der CSU verbunden, was das Skandal Verhalten des Horst Seehofers gut erklärt, mit der Erfindung der Corona Gefahr und Ausgangs Sperren um Panik Mache. Der Tamiflu Betrug, des Horst Seehofer für die damals bankrotte Pharma Firma Gilead Siences , des US Verteidigunsministers Donald Rumsfeld. Profit: 5 Milliarden $ machte Rumsfeld und Kollege Schultze, insgesamt 13 Milliarden €, die Lizenz Firma Roche. Monsanto Motor, für Betrug und Vergiftung: Donald Rumsfeld, welche Stapelweise, die angeblichen Deutschen Experten, Politiker und EU Banden einkaufte.

→ zum Strategiepapier „Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen, von Horst Seehofer, indem man Angst erzeugt, auch bei Kindern.

US Kriegsverbrecher der NATO mit Titelgeschichte und die Wichtigkeit der NATO im „CORONA“ Betrug

Inzenierung mit gekauften Medien, wobei eine US Hedge Fund, im CIA PR – Spiegel nun beteiligt ist

Karl Lauterbach war Mitglied der CDU.[5] Seit 2001 ist er SPD-Mitglied. Lupenreiner Panik und Angst Verbreiter schon mit der Schweine Grippe, heute mit Corona erneut.

Inzenierung mit gekauften Medien, wobei eine US Hedge Fund, im CIA PR – Spiegel nun beteiligt ist

Profi kriminelle Tarn Geschäfte des Robert Koch Institutes, das mit den Test Streifen, wo weit über 1 Million verkauft wurden, für sinnlose Tests.

Weiterführende Hinweise des Robert Koch-Instituts (RKI) zur Testung von Patienten auf Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie unter folgendem Link.

SARS-CoV-2 PCR-Tests sind doch nach Richtlinie 98/79/EG zugelassen

Auf dieser Seite gibt es eine Auflistung verschiedener Tests, von denen viele entsprechend Richtlinie 98/79/EG mit CE-IVD gekennzeichnet und damit eingesetzt werden können, bzw. zugelassen sind. Die anderen dürfen nur für Forschungszwecke genutzt werden:
https://www.trillium.de/zeitschriften/trillium-diagnostik/ausgaben-2020/td-heft-22020/innovation-markt/nachweissysteme-sars-cov-2.html

Weiterführende Hinweise des Robert Koch-Instituts (RKI) zur Testung von Patienten auf Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie unter folgendem Link.

Nobel prize winning scientist Prof Michael Levitt: lockdown is a “huge mistake”

Alle bisher vorliegenden Daten zeigen eindeutig, das der Lockdown völlig sinnlos war.

Was macht Deutschland? Verordnet am Ende der Fake-Pandemie eine Maskenpflicht.

Wir sind ja schon weltweit wegen unserer Windmühlen eine Lachnummer, nun kommt eine weitere Lachnummer hinzu.

Der Lügner und Betrüger Horst Seehofer

Seehofer: Pharma-Lobby beherrscht die Politik

Über die Rolle und Macht der Pharma-Lobby in der bundesdeutschen Politik klärte bereits 2006 ein Insider auf: der ehemalige Gesundheitsminister und heutige Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Er sagte in der „Frontal 21“-Sendung des ZDF am 6. Juni 2006:

 

„Ja, das ist so. Seit 30 Jahren bis zur Stunde, dass sinnvolle strukturelle Veränderungen auch im Sinne von mehr sozialer Marktwirtschaft in deutschen Gesundheitswesen nicht möglich sind wegen des Widerstandes der Lobby-Verbände.“

Auf eine Nachfrage von „Frontal 21“ dazu betonte Seehofer damals:

„Ich kann Ihnen nur beschreiben, dass es so ist und dass es so abläuft und zwar sehr wirksam.“

Heute setzt er als Bundesinnenminister die Beschränkungen durch, die angeblich erst dann vollständig aufgehoben werden können, wenn der Anti-Corona-Impfstoff da ist.

Spahn: Pharma-Lobbyist als Bundesgesundheitsminister

Daran wirkt der heutige Bundesgesundheitsminister Spahn mit. Über seine Rolle informierte die Organisation „Transparency International“ unter anderem im Juni 2019:

https://de.sputniknews.com/politik/20200423326949700-corona-normalitaet-impfstoff-kampagne-teil-2/

Gates: Einseitiger Blick auf Pandemien

Über den „Impfaktivismus der Gates-Stiftung“, die Hintergründe, Interessen und Motive bis hin zur Bevölkerungskontrolle und Überwachung, war kürzlich im Onlinemagazin „Multipolar“ weiteres zu erfahren. Dort hinterfragte Autor Eric Wagner, wie gerechtfertigt das Vertrauen in Microsoft-Gründer Gates ist, wenn es um die Gesundheit von Milliarden Menschen geht und was dagegen spricht.

„Der Microsoft-Gründer Bill Gates möchte sich als Retter feiern lassen und plant schon jetzt, die gesamte Weltbevölkerung durchzuimpfen“, schrieb der Autor Peter Frey in einem Beitrag für das Online-Magazin „Rubikon“.

Der Publizist Werner Rügemer stellte im Online-Magazin „Nachdenkseiten“ fest:

„Seit der Gründung von Gavi 1999 prophezeit Gates das baldige und häufige Kommen von Pandemien mit Millionen von Toten, so wie im Oktober 2019 im Event201-Planspiel 65 Millionen Corona-Virus-Tote angenommen wurden.“

Kennedy betont auch, dass die WHO im Jahre 2017 „widerwillig“ zugegeben habe, dass der globale Anstieg an neuen Poliofällen – also ein weltweiter Anstieg an Kinderlähmungen – überwiegend auf den Polio-Impfstoffstamm zurück zu führen sei. So hätten mutierte Virusstämme des Polioimpfstoffs schließlich mehr Lähmungen verursacht als das eigentliche Poliovirus.

Eine Studie von 2017 hat zudem gezeigt, dass die Sterberate von afrikanischen Kindern nach der DTP-Impfung (Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten) der WHO signifikant gestiegen ist. „Geimpfte Mädchen hatten eine zehnfach höhere Todesrate, als ungeimpfte. Die WHO hat es abgelehnt diese tödlichen Impfungen zurück zu ziehen, die jedes Jahr dutzenden Millionen afrikanischer Kinder gegeben werden“, führt Kennedy weiter aus.

Im Jahr 2018 hat dann die  „Peer-Review“- Studie die Ursache für die verheerenden Folgen des von Gates geleiteten Anti-Polio-Programms in Indien aufgezeigt. In der Studie wird darauf verwiesen, dass bei einer Impfung ein toter oder wirklich schwacher Stamm eines Virus in den menschlichen Körper injiziert wird, wodurch die Schaffung von Antikörpern gegen das bestimmte Virus angeregt wird und der Körper bei einer tatsächlichen Infizierung mit dem virulenten Virus schnell reagieren und ihn bekämpfen kann. Wenn sich jedoch der Virusstamm im Impfstoff unbemerkt gefährlich verändert hat, dann hat das fürchterliche Folgen. Demnach ist in dem Polio-Impfprogramm der Gates-Stiftung genau dies geschehen.

„Wir sind Versuchskaninchen der Pharmaindustrie“

Dann berichtet Kennedy von Vorfällen, während der MenAfriVac-Impf-Kampagne in Afrika: 2012 seien in der Süd-Sahara unter Zwang viele afrikanische Kinder gegen Meningitis geimpft worden. Ungefähr 50 von 500 hätten Lähmungen entwickelt. „Wir sind Versuchskaninchen der Pharmaindustrie“ konnte man danach in der südafrikanischen Zeitung „Times Live“ lesen.

Über die MenAfriVac-Impf-Kampagne berichtete laut RT auch das Webportal Laleva. Demnach hieß es dort: „Am 20. Dezember 2012 traf eine Impftragödie das kleine Dorf Gouro im Norden des Tschad, Afrika. Laut der Zeitung „La Voix“ sind von fünfhundert Kindern, die den neuen Meningitis-Impfstoff MenAfriVac erhalten haben, mindestens 40 im Alter von 7 bis 18 Jahren gelähmt. Diese Kinder erlitten auch Halluzinationen und Krämpfe. Seit diesem ersten Bericht ist das wahre Ausmaß dieser Tragödie ans Licht gekommen, da die Eltern dieser geimpften Kinder von noch mehr Verletzungen berichtet haben. Die Behörden in der Gegend sind erschüttert. In ihrer Wut und Frustration über die Nachlässigkeit der Regierung haben demonstrierende Bürger ein Sanitärverwaltungsfahrzeug in Brand gesetzt.“

Zudem hätte die Gates-Stiftung im Jahr 2010 eine dreiphasige experimentelle Malaria-Impfung finanziert, „die 151 Kleinkinder getötet hat und schwerwiegende Folgen bei 1048 der 5949 geimpften Kinder hatte: Lähmungen, Anfälle und fiebrige Schüttelkrämpfe“, so Kennedy.

Impfungen verursachten Epidemien im Kongo, in Afghanistan und auf den Philippinen

Zudem schreibt Kennedy über „die furchterregendsten Epidemien im Kongo, in Afghanistan und auf den Philippinen“, die offenbar allesamt durch Impfungen verursacht wurden. Der Senator schreibt: der breiten Öffentlichkeit sei dies zwar nicht bekannt, aber nichtsdestotrotz seien 2018 etwa 70 Prozent der weltweiten Poliofälle durch Impfstoffstämme verursacht worden.

Kennedy beklagt die engen Verbindungen zwischen der US-amerikanischen „Center for Disease Control“ (CDC), der Pharmaindustrie und der Gates-Stiftung.

Es heißt, diese ‚Player‘ hätten „ein starkes finanzielles Interesse daran, nicht vollständig getestete Impfstoffe“ in breit angelegten Feldversuchen in Entwicklungsländern auszuprobieren. Das CDC wird unter anderem auch von der Gates-Stiftung finanziert und operiert mit seinen Impfstoffen in vielen Ländern rund um den Globus, vor allem in Afrika.

Auch die WHO wird von Bill Gates finanziert – und zwar zum größten Teil. 2010 versprach Bill Gates der WHO insgesamt zehn Milliarden Dollar über die nächsten zehn Jahre, um „bei der Forschung, Entwicklung und Lieferung von Impfstoffen für die Welt zu helfen“, hieß es damals in einer Presseerklärung der Gates-Stiftung.

Die hat man gut bezahlt, das die Bande, soviel Betrugs Unfug und Panik Mache betreiben wieder mal. Erfolgsmodell bei der Schweine Grippe. Die Daten kann man bei der Bill Gate Stiftung lesen, dann gibt es natürlich noch mehr Geld, für das Mafiöse Construkt, was die Deutsche Regierung kauft, und die Bevölkerung mit viel Unfug, terrorisiert

zu Bill Gates: der schmiert einfach nur jedes Jahr die „Charite“ in Berlin, den sogenannten Langzeit Betrüger und Hochstabler: Christian Drosten, der Experte ist mit den RKI, ‚WHO Kriminellen, durch Pandemie Ausrufung Millionen zu verdienen. Er ist Windows Betrüger, arbeitet eng mit allen korrupten UN Organisationen zusammen, mit dem Pentagon, der korrupten Deutschen Regierung, mit dem Digitalisierungs Rat, einem Betrugs System der Angela Merkel, um Milliarden zustehlen. Digitalrat der Angela Merkel: Chris Boos, ist der Betrugs Entwickler der „Corona APP“

Die Berliner Charité des „honorigen“ und „unabhängigen“ Herrn Christian Drosten wurde allein schon 2020 mit USD 249.550,- an Spenden von der Bill & Melinda Gates Foundation bedacht: Weitere Millionen sogar, erhielt die Charity in Berlin, ein korruptes und kriminelles Enterprise! 2019 gabs natürlich noch mehr Geld, als Vorschuss, einer Marketing Strategie und die kriminellen Banden machen Alle mit.

aus

http://www.gatesfoundation.org/How-W…se#q/k=charite

Gates nutzte seine Philanthropie nicht nur zur Kontrolle von WHO, UNICEF, GAVI und PATH, sondern finanziert auch ein privates Pharmaunternehmen, das Impfstoffe herstellt, und aktuell habe er zusätzlich 50 Millionen US-Dollar an zwölf Pharmaunternehmen gespendet, um die Entwicklung eines Coronavirus-Impfstoffs zu beschleunigen. Aber als besonders bedenklich sieht Senator Kennedy, der vor wenigen Tagen bei einem nicht aufgeklärten Kanu-Unfall zwei seiner noch nicht erwachsenen Kinder verloren hat, dass Bill Gates in einer internationalen Medien-Offensive „sich zuversichtlich zeigt, dass die COVID-19-Krise ihm nun die Möglichkeit geben wird, amerikanischen Kindern seine diktatorischen Impfprogramme aufzuzwingen“, so Kennedy.

Auch in Deutschland scheint die Chance für Bill Gates gut zu stehen. Dafür spricht, dass er am 12.04.2020 über neun Minuten in der Tageschau des selbst ernannten deutschen Qualitätsmediums ARD über seine Corona-Impfpläne schwadronieren und werben durfte.

]Ein Lupenreiner Betrug ist das von Angela Merkel, die schon zuvor in verbrecherische Impf Geschäfte des Bill Gates, der WHO in Afrika investierte, das Verbrecher Kartell aufbaute. Wieviel kassiert dafür Angela Merkel, den Alles was Microsoft ist, lief immer nur mit Bestechung, aber das Angela Merkel in der Sterilsiierung von Frauen investiert, in Nigeria usw. mit Bill Gates kann nicht verwundern. Einfach die Zahlen von normalen Grippen jedes Jahr, aktuell von Schweden und dem Deutschen und EU Betrug vergleichen. Absolut ähnlich, Corona Betrug als System erneut mit gefakten Teststreifen Gelder für Impfstoffe in die Betrugs Kartelle. Seit vielen Jahren trifft sich praktisch jedes Jahr der Verbrecher Bill Gates mit Angela Merkel und zwar jedes Jahr

Die GAVI Bande, der Pharma Industrie

https://www.bmz.de/g7/de/aktuelles/1…enz/index.html

Echte Praktiker und Wissenschaftler

http://blauerbote.com/2020/04/13/pro…-corona-krise/

Die Verbrecher kennen sich Bestens, wobei die Norwegerin, in ihrer Dummheit letzendlich die teuerste und modernste Fregatte die „Helge Instad“ versenkte

Berlin, Deutschland. 16 Oktober 2018, Berlin: 16. Oktober 2018, Deutschland, Berlin: Bill Gates (L-R), Gründer von Microsoft und die Bill & Melinda Gates Foundation, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Erna Solberg, Ministerpräsident von Norwegen, und Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Bühne auf der Abschlussveranstaltung der World Health Summit 2018.

Bill Gates, das Impfungen dazu dienen sollen, die Bevölkerung der Welt um 10-15 % zu senken, wo die Verbrecher Organisation dieses Gift schon spritzte unter Leitung der WHO, in Kenia, wo ja die Deutsche Entwicklungs Mafia auch schon Milliarden unerschlag.
Christian Drosten ist über seine Mitgliedschaft beim soganannten Internationalen Beratergremium für globale Gesundheit ( International Advisory Board on Global Health, IAB) direkt mit der Bill und Melinda Gates Stiftung verbunden.https://www.politikforen.net/newrepl…ply&p=10246238

Hier ist er 2019 zusammen mit Spahn und Dr. Christopher Elias (2. v. r.) in Berlin zu sehen:

Dr. Christopher Elias war, zusammen mit Avril Haines (CIA), ein „Player“ beim „Event 201“.

https://www.centerforhealthsecurity

„Event 201„, und die Thomas Cook Insolvenz, die TUI Ausgliederung der Auslands Firmen in Selbstständige Firmen, hatten schon gezeigt, das was Ganz Grosses geplant wird, was man auch mit der Boeing Pleite in Zusammenhang sehen muss und das die NATO auseinander fliegt. Identisch der E’U Apparat, wo die Britten mit allen Mitteln von dem Idioten Club weg will, wie der Balkan und viele Staaten

Sehr guter Beitrag, die gehören beim Betrug Alle zusammen, geben ihre eigenen Verbindungen als Beweise an, wie beim Klima Betrug, Das man Avil Haines als Operationsleiterin nimmt, es ist die beste Expertin für CIA und Pentagon Geheimdienst Operationen, ich erwähnte das schon vor 2 Monaten, sagt das was ganz Grosses geplant ist. Einheitlich werden überall die Zahlen gefälscht, erfundene Corona Tote, überall, oder Tote werden doppelt gezählt. Deutliches Zeichen, Richard Grenell, wurde US Geheimdienst Koordinator, Sonder Botschafter für den Balkan, real als Aufpasser für die Operation. Und die dummen und gekauften Deutschen machen mit, wo Horst Seehofer seit einem Monat schweigt, was er in seiner korrupten Verblödung erneut organisierte und der Milliardär Hopp schweigt auch, der durchgeknallte Spinner der Geldwäsche und Betrugs Firma der Pharma Industrie: CureVac! 80 Milliarden € waren mit dem EIB Chef: Hoyer (FDP), Ursula von der Leyen, lt. EU Quellen am 15. März schon gestohlen wurden, an Forschungsgeldern, aber das war wohl zu wenig.

Auch in Italien, fliegen die Lügen auf, der angeblichen vielen Corona Toten, in den USA, nur die PR Machine der Angela Merkel läuft ohne Proteste der Opposition, oder im Parlament


Und die NATO hat nun eine neue Aufgabe, wo es 1999 noch das Kriegs Profit Modell war, ebenso mit den Medien und kriminellen Politikern erfunden, für Beutezüge

NATO in Arms to “Fight Coronavirus”

Zwei Milliardäre schmieden einen neuen deutschen Krankenhauskonzern = Profi Kriminelle, die Lauterbach mit Posten versorgten. Deshalb funktioniert Nichts mehr in Deutschland.

Deutschland bekommt eine neue starke Nummer Zwei im Wettbewerb der privaten Klinikketten: Hinter dem Marktführer Helios, der zum Dax-Konzern Fresenius (Sitz: Steuer Oase: Delaware, wie ein Mafia Offshore Firmen Geflecht) gehört, tun sich die beiden Konkurrenten Asklepios und Rhön-Klinikum zusammen, die zuletzt zusammen mehr als drei Millionen Patienten im Jahr versorgt haben. Asklepios-Alleininhaber Bernard große Broermann, 76, einer der ebenso tüchtigen wie unscheinbaren Milliardäre im Land, übernimmt dafür das Lebenswerk des ebenfalls zu beträchtlichem Vermögen gekommenen Pioniers Eugen Münch, 75, der einst die Rhön-Klinikkette aufgebaut und als erster in Deutschland einen Krankenhauskonzern an die Börse gebracht hat.

https://www.faz.net/aktuell/wirtscha…-16657655.html

der neue Betrug des Jens Spahn, der Deutschen Botschafterin gegen das Albanische Volk: Tausende von Krankenschwestern gehen nach Deutschland

Aktiv dabei wie immer die Betrugs Maschinerie von Georg Soros Schwulen Banden, welche jedes Land Weltweit zerstoert haben und vor allem die Bildung. Jens Spahn der Hirnlose Transatlantiker, und erneut ein Schwuler und korrupter Pharma Lobbyist, faellt Nichts Besseres ein, wie dem korrupten Heiko Maas, noch ein dummer Spinner der SPD Lobby Banden er peinlichen Dummheit und Selbstdarsteller.

Politik

Für Waffen ist Geld da, für medizinische Versorgung nicht: Weshalb Lettlands Pflegepersonal nach Westeuropa emigriert

Albanian hospitals depleted, 5300 nurses will have left the country till the end of the year

16:12, 23/08/2018

“I have been a nurse for ten years, currently working in a private hospital in Albania. I have chosen to go to Germany”, said a 32-year-old man, one of thousands of Albanian nurses that are preparing to leave the country and go to Germany, where he expects to be paid close to two thousand Euros per month.

Official data from the Albanian Nurses Association show that 2500 nurses have left Albania from the beginning of this year. Nearly 500 nurses from the University Hospital Centre Mother Theresa are attending courses of the German language.

Lexo edhe:

Mjekët psikiatër: Pasiguria në punë nxit stresin dhe depresionin te të rinjtë

The Association estimates 5300 nurses will have left the country till the end of the year. Data from the Physicians Order also speak about hundreds of doctors, mostly specialists, who have left Albania for a better life abroad in the last couple of years.

© SYRI.net