Die EU Folter, Mord, Drogen Verteil Camps der MEK Terroristen in Albanien und Berlin und Brüssel schweigen

Wieder eine gezielte Falsch Überschrift des Spiegels, denn die MEK Terroristen in Albanien, Killer Kommandos schon mit Saddam im Irak, Drogen Schmuggel, gaben Millionen um viele US Politiker, auch Deutsche zu bestechen, wie Claudia Klöckner. Tom Bolton, Clinton, Guiliani oder Wesley Clark erhielten schon vor Jahren viel Geld, von der Gruppe, traten auch wie John McKain in Tirana auf, im Club der Terroristen und Mörder wie Elmar Brok. Pscho gestörte Frauen vor allem, die eine Gehirnwäsche erhielten, als Killer unterwegs sind, das wird von Brüssel, Berlin geduldet, wie die vielen Auftragsmörder, die ebenso ungehindert einreisen können. In alter Tradition, finanziert die GIZ, KfW mit korrupten Botschaftern, die Terroristen Camps, die Geldwäsche Bauten der Albaner Mafia in Albanien und dem Kosovo.

Milliarden für die Terroristen, Drogen und Schleuser Clan, welche jeden ermorden, der ausscheiden will und in Tradition. Real eine üble Sekte

 

ISIS ISIL Mojahedin Khalq Rajavi cult Flaqsgrooming Mojahedin Khalq (MEK, Rajavi cult) in Tirana part of bigger agenda for Albania

Hillary Clinton – MEK Terroristen

Trumps dubiose Verbündete im Kampf gegen Iran: „Sie beschimpften mich als Spion, drückten Zigaretten auf mir aus“

SPIEGEL Plus – Politik – 15.02.2019

Mitglieder der Trump-Regierung unterstützen eine Politsekte, die das Regime in Teheran stürzen will. Über 2000 ihrer Leute leben in einem Camp in Albanien – Aussteiger erzählen von Psychoterror.  mehr…

Iran: Gefangene der Rebellion

DER SPIEGEL – Ausland – 16.02.2019

 Mitglieder der Trump-Regierung unterstützen eine Politsekte, die das Regime in Teheran stürzen will. Über 2000 ihrer Leute leben in einem Camp in Albanien – Aussteiger erzählen von Psychoterror. mehr…

'Në kampin iranian në Shqipëri torturohen njerëz', Gjykata e Hamburgut dënon revistën Der Spiegel

der korrupte John Bolton, erfindet Todesdrohungen seiner MEK Terroristen gegen Minister: Pantelj Majko

Muslim Albanian FIS.The Gambino crime family recruits ethnic Albanian assassins In the 1970s, the Italian Mafia, more specifically the Gambino family recruited and employed Albanians as couriers, transporters, and more significantly assasins as a result of their proficiency. By 1996, ethnic Albanians were the main assassins for the Gambino family.

At least two of the Gambino Family’s major players or “high level associates,” including Zef Mustafa were of Albanian enthnicity. Mustafa allegedly made over $700 million for the Gambino family, was later arrested for a $19 million dollar internet heist, and subsequently released on a $5 milliion bond disappearing from the United States. Reputation“The ethnic Albanian mafia is very powerful and extremely violent,” said Kim Kliver, chief investigator for organized crime with the Danish National Police.

n Deutschland. Albanien war Zentrum des US finanzierten Terrorismus, damals wie heute mit den MEK Terroristen Camp bei […] Neben den MEK Terroristen, sind auch die Uiguren sind ebenso Albanien untergebracht, nachdem man die eigenen Banditen des CIA zuvor in Afghanistan einsperrte, kein Staat die Banden haben will Die geplatzte Bombe: Bin Laden hat bis zum 11. September für die USA gearbeitet! Ex-NSA Redenschreiberin für den Direktor: Karen Kwiatkowski erhält Sam Adams Award

Sibel Edmonds in Mike Malloys Radio-Show –Von LUKERY / DAILY KOS, 14. August 2009 – Die ehemalige FBI-Übersetzerin Sibel Edmonds* ließ in Mike Maloys Radio-Show als Gast von Brad Friedman eine Bombe platzen. (1)In dem Interview sagt Sibel (Edmonds), dass die Vereinigten Staaten während der ganzen Zeit bis zum 11. September (2001) „enge Beziehungen“ zu Bin Laden und den Taliban unterhalten hätten.Diese „engen Beziehungen“ zu Bin Laden schlossen auch seinen Einsatz bei „Operationen“ in Zentralasien ein, auch in Xinjiang (dem Uigurischen Autonomen Gebiet) in China. Bei diesen „Operationen“ wurden Al-Qaida und die Taliban in der gleichen Weise eingesetzt, „wie wir das während des afghanisch/sowjetischen Konflikts taten“, das heißt, sie bekämpften stellvertretend für uns unsere Feinde.Sibel (Edmonds) hat schon vorher beschrieben und jetzt in diesem Interview wiederholt, dass die Türkei – unterstützt von Akteuren aus Pakistan, Afghanistan und Saudi Arabien – als Erfüllungsgehilfe in diesen Prozess einbezogen war, und ihrerseits Bin Laden, die Taliban und andere als hilfswillige Terroristen-Armee einsetzte.

5 Gedanken zu „Die EU Folter, Mord, Drogen Verteil Camps der MEK Terroristen in Albanien und Berlin und Brüssel schweigen“

  1. Freie Fahrt nach Europa, dank vollkommen korrupter US und EU Politiker und von Claudia Klöckner, welche die Drogen, Verbrecher und Terroristen Clans sogar einlud

    Die US finanzierten kurdischen MEK Terroristen und die EU klatscht Beifall
    Iran-Zanan Association: Ms. Batul Soltani and Ms. Homeyra Mohammadnejad mit Claudia Klöckner: Iran-Zanan [Women’s] Association
    Gehört auch dazu, gut geschmiert, für die Profi Terroristen: Michael Gahler, CDU! Für Schmiergeld, war wohl Michael Gahler der Motor, das die MEK Terroristen Vertretung in Maiz empfangen wurde.

    Muhajedins: “We feel safer, but still at risk by Iran’s missions”

    24/10/2019 21:58
    Echte Fake News, der MEK Terroristen, wo es real um einen Machtkampf im Drogenhandel geht mit dem Partner der Edi Rama Regierung.

    One day after the publication of a new report which said that four persons were arrested in Tirana for planning a terror cat during the Novruz celebrations in Tirana, on March 2018, the Iranian mujahedin sheltered in Albania say that they feel safe in our country, and that the danger for them only comes from embassies and diplomatic missions of Iran.

    Ali Safavi, member of the Foreign Affairs Committee at the Iranian National Resistance said for Top Channel that after thwarting the terror act, and after removing Iranian diplomats form the country, the people in the camp feel safer.

    When asked if they were aware of the presence of the persons responsible for the thwarted attack, Safavi declared that they had information for two of them.

    Top Channel
     

    Liken

    1. Brought by US Regime Change Arm

      The WUC promotes itself as an “opposition movement against Chinese occupation of East Turkistan [sic]” that “represent[s] the collective interests” and is “the sole legitimate organization of the Uyghur people both in East Turkistan and abroad.”

      Headquartered in Munich, the WUC is an international umbrella organization with a network of 33 affiliates in 18 countries around the world. The WUC and its affiliates — particularly the Uyghur American Association, Uyghur Human Rights Project, and Campaign for Uyghurs — are cited in nearly every Western media report on China’s Uyghur Muslims.

      From its inception, the WUC has been backed by the National Endowment for Democracy (NED). With millions in U.S. taxpayer money, the NED and its subsidiaries have backed opposition parties, “civil society” groups, and media organizations in countries targeted by the US for regime change.

      Philip Agee, the late CIA whistleblower, described the work of the NED as a more sophisticated version of the old-fashioned covert operations that Langley used to engineer. “Nowadays,” Agee explained, “instead of having the CIA going around behind the scenes and trying to manipulate the process by inserting money here and giving instructions secretly and so forth, they have now a sidekick, which is this National Endowment for Democracy, NED.”

      Agee’s assessment was confirmed by Allen Weinstein, a former Trotskyist and founding member of the NED. Weinstein told The Washington Post in 1991, “A lot of what we do today was done covertly 25 years ago by the CIA.”

      When the WUC was founded in 2004, the NED’s then-senior Asia program officer, Louisa Coan Greve, praised the move as a “great accomplishment.”

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: