Der korrupte Knut Fleckenstein mit seinem Mafia ASB, wo nur Gelder gestohlen werden, zur Europa Wahl

Wenn solche korrupten Idioten aus Hamburg nach Albanien kommen in den Balkan, sollte man sich nicht wundern. Die peinliche Deutsche Justiz und Albanien:

EuGH: Deutsche Staatsanwaltschaften dürfen keinen EU-Haftbefehl ausstellen
Deutsche Staatsanwaltschaften dürfen keine EU-weit gültigen Haftbefehle ausstellen. Das hat der EuGH in Luxemburg entschieden. Der Grund: Die deutschen Staatsanwaltschaften seien nicht unabhängig, sondern an Weisungen aus der Politik gebunden.

 

das Verbrecher Kartell des Knut Fleckenstein mit dem ASB

Die Dummen und Korrpten Banden, geben auch noch Gelder für facebook Werbung für sich aus, wie etliche Ministerien, der extrem Dummen Minister, wie mit Katharina Barley,

02491-barley_soros

So blöde und korrupt, nach der Georg Soros Gehirnwäsche kann man doch nicht sein?!

e40a4-frans2btimmermans
Geschichte: Vor 2.000 Jahren gab es nicht einmal einen Islam, so Dumm sind heute höchste SP Sozi Politiker in der EU

Justizministerium, das Dumm Heiko Maas, Auswärtige Amt, wo Idiotinnen, sogar Regierungs Sprecher und Botschafter werden.

Die Finanz Berufsverbrecher von Jörg Asmussen, Gerhard Gribkowsky, McKinsey, Deutsche Bank, KfW bis Angela Merkel

Deutschland

Familienministerium (SPD) fördert Antifa-Wahnsinn

Antifa-Gewalt eskaliert: Mit Mafia-Methoden gegen die Meinungsfreiheit

 

 

9 Gedanken zu „Der korrupte Knut Fleckenstein mit seinem Mafia ASB, wo nur Gelder gestohlen werden, zur Europa Wahl“

  1. Cansu Özdemir entstammt einer kurdischen Einwandererfamilie. 2009 erlangte sie am Wirtschaftsgymnasium Kieler Straße das Abitur. Sie studierte Kulturanthropologie und Politikwissenschaften an der Universität Hamburg.
    Das Landesamt für Verfassungsschutz in Hamburg rechnete Özdemir 2011 dem Umfeld der PKK zu.[6][7] Özdemir dementierte das und reagierte mit der Kritik, der Verfassungsschutz würde die Linke diskreditieren.[8]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Cansu_%C3%96zdemir

    Oder sind die Sicherheitsbehörden erst durch die mediale Berichterstattung auf Omaima A. aufmerksam geworden?» Sollte dies der Fall sein, «dann lässt das für den Radarschirm bei IS-Rückkehrern nicht Gutes befürchten», erklärte er. Auf eine Frage der Abgeordneten Cansu Özdemir (Linke) hatte der Hamburger Senat im April mitgeteilt, Omaima A. sei nicht als islamistische Gefährderin eingestuft.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s