Die gekaufte Ratte: Knut Fleckenstein promotet die Albaner Mafia in die EU

Kaum zuglauben, Knut Fleckenstein: Sprüche des Profi Kriminellen, im Auftrage der Albaner Mafia und Schirmherr der Drogen Clans. Schwer kritisiert vom OSCE Botschafter, mit Sicherheit der erfahrenste Diplomat in Albanien, vor Jahren als Deutscher Botschafter war er noch ein Neuling, machte aber seinen Job gut, säuberte die Botschaft von Kriminellen Elementen. The Drama Of Albania , hat den Ursprung vor allem von hoch kriminellen US, Deutschen und Österreichischen Politik Gangstern. Im Kommunismus funktionierten die Institutionen, heute praktisch überhaupt nicht mehr, wie jeder weiß und live miterleben kann.

Berufsverbrecher, welche schon aktiv die Wahlen fälschten in Albanien, man wartete nicht einmal den OSCE, ODHIR Bericht ab.

Mehrere Ex-Justizminister sprechen sich klar gegen die Justiz Mission der EU aus, gegen die EU Delegation von Knut Fleckenstein, welche von Georg Soros kontrolliert werden mit gekauften EU Leuten.

14 Gedanken zu „Die gekaufte Ratte: Knut Fleckenstein promotet die Albaner Mafia in die EU“

  1. Ein Albaner der für das FBI arbeitet, sagte nun klipp und klar, das Albanische Politiker eine Show machen die Justiz Reform zu begrüssen, real aber mit allen MItteln dagegen kämpfen, was aber auch in 2002 mit der Ilir Meta Regierung schon gut dokumentiert war.

    Der US-Staatsanwalt und ehemalige FBI-Agent Gjon Juncaj sagte gestern, dass es viele Politiker gibt, die eine Reform zu mögen scheinen, aber tatsächlich dagegen arbeiten. Er verglich die Reform mit einem Laufzug und sagte, wer dorthin fährt, ist in Ordnung, aber wer ausfällt, wird zermalmt. Er sagte auch, er würde oder würde nicht wirklich Politik machen, die Justizreform würde getan werden.

    US-Staatsanwalt und ehemaliger FBI-Agent John Juncaj
    Editorial 8. Februar, 12.08 Uhr Letzte Aktualisierung: 8. Februar, 12:17 Uhr

    Die Vereinigten Staaten haben gestern die albanischen Mächte erneut erschüttert. Als die Justizreform in ihre entscheidende Phase eintritt, hat der amerikanische Staatsanwalt und frühere FBI-Agent John Juncaj gestern reagiert. Es ist ein Staatsanwalt albanischer Herkunft, der sich seit mehreren Jahren als Experte von OPDAT in Tirana aufhält. Er schloss sein Mandat und würde innerhalb weniger Tage gehen, aber bevor er dies tat, sandte er eine Nachricht an die Politiker.

    Bei der 31-minütigen Show im albanischen öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen sagte er, dass es viele Politiker gibt, die eine Reform zu mögen scheinen, aber dagegen arbeiten. Er verglich die Reform mit einem umherirrenden Zug und sagte, wer dorthin fährt, ist in Ordnung, aber wer ausfährt, wird niedergeschlagen. Er sagte auch, dass er die Politik will oder nicht will, die Reform wird durchgeführt.

    Der US-Staatsanwalt und ehemalige FBI-Agent Gjon Juncaj sagte gestern, dass es viele Politiker gibt, die eine Reform zu mögen scheinen, aber tatsächlich dagegen arbeiten. Er verglich die Reform mit einem Laufzug und sagte, wer dorthin fährt, ist in Ordnung, aber wer ausfällt, wird zermalmt. Er sagte auch, er würde oder würde nicht wirklich Politik machen, die Justizreform würde getan werden.

    US-Staatsanwalt und ehemaliger FBI-Agent John Juncaj
    Editorial 8. Februar, 12.08 Uhr Letzte Aktualisierung: 8. Februar, 12:17 Uhr

    [Schrift vergrößern] [Schrift verkleinern]

    Die Vereinigten Staaten haben gestern die albanischen Mächte erneut erschüttert. Als die Justizreform in ihre entscheidende Phase eintritt, hat der amerikanische Staatsanwalt und frühere FBI-Agent John Juncaj gestern reagiert. Es ist ein Staatsanwalt albanischer Herkunft, der sich seit mehreren Jahren als Experte von OPDAT in Tirana aufhält. Er schloss sein Mandat und würde innerhalb weniger Tage gehen, aber bevor er dies tat, sandte er eine Nachricht an die Politiker.

    Bei der 31-minütigen Show im albanischen öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen sagte er, dass es viele Politiker gibt, die eine Reform zu mögen scheinen, aber dagegen arbeiten. Er verglich die Reform mit einem umherirrenden Zug und sagte, wer dorthin fährt, ist in Ordnung, aber wer ausfährt, wird niedergeschlagen. Er sagte auch, dass er die Politik will oder nicht will, die Reform wird durchgeführt.

    http://lexo.com.al/prokurori-amerikan-asnje-politikan-shqiptar-nuk-e-ndal-dot-spak-dhe-bkh-kush-del-para-trenit-te-reformes-ne-drejtesi-do-shtypet/

    und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
     Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.

    Fotos der duemmsten und kriminellsten Politiker in Europa

    Zweimal Prominenz im Drogen Handel: Edi Rama und Frederica Mogrehini, wo die Cousine den VIP Kokain Handel in Rom unter sich hat.
    Ilir Meta during the Newsmak…………..http://www.fundforpeace.org/web/index.ph…=119&Itemid=166
    Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten. Zitat: +++Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest. ***„Justiz unerwünscht, wurde damals schon bei Ilir Meta Regierungs festgestellt. Die Grundstücks Mafia war damals schon gut bekannt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s