Denuntions Methoden der Albaner Regierung: Die „Rrogozhinë“ Gefängnis Leitung wurde suspendiert

2 mal eine Suspendirung, aber 5 direkte4 Edi Rama Super Idioten, als Direktor in Durres wurden entlassen. Darunter der Hafen Direktor, der Grundstücks Direktor, Alle ohne Schule, ohne Ausbildung seit kurzem im Amte! ****
Irgendein Mafiosi, rund um die vollkommen unfähgige Jusitz Ministerin aus der zivilen Gesellschaft (Georg Soros) braucht einen Posten und schon wird nur auf Vermutung, Langfähig seriöse Leute entlassen. Alle nicht einmal ein Jahr im Amte: Ibrahim Bejo (war schon vor über 20 Jahren der Jurist, der (Militär Division SHIAK) suspendiert, der bekanntlich unbestechlich ist, ebenso Mina Veli der Polizei Chef.

Rrogozhine Gefängnis ist extrem berüchtigt, weil u.a. die „Lulzim Basha“, Politik Drogen Bosse dort sind, welche aus dem Gefängnis heraus, ihre Drogen Ringe weiter leiteten, darunter auch ein Verwandter, von Naim Dokle, der Edi Rama Partner ist und war, Parlaments Präsident, bis er wegen Drogen Handel ca. in 2000 zurück treten musste, die Nord Albanischen Drogen Ringe aufbaute, als Uralt Kommunist, wie Salih Berisha, oder der „Copa“ Clan mit Josefina Topalli.

Die Dumm Frauen Bande schlug wieder zu rund um Georg Soros. Deutschland ist Vorbild von solchen Idioten, inklusive Ministerinnen, der Justiz Mission IRZ-Stiftung und wie immer Steinmeier. Real will man die Strohdumme Justizministerin los werden, ebenso die Vitw Justizminister (aus der CIA Organisation „World Vision“ u.a.), welche als Vorbild die dumme Katharina Barley, Heiko Maas haben rund um die sogenannte Zivil Gesellschaft, real ohne jeden Beruf. Ebenso will man den Hirnmurks der sogenannten Temporären Generalstaatsanwältin beenden, ebenso ein Produkt der Georg Soros Dumm Banden der „Camorra“ Organisation IRZ-Stiftung, welche Dumm Korruption Premieren mit der Albaner Mafia nur feierte

Deutsche Politiker, Diplomaten und die Drogen Kartelle mit Hekuran Hoxha,

 

kuzat për korrupsion, pezullohen nga detyra drejtori dhe shefi i policisë së burgut të Rrogozhinës

Burgu i Rrogozhinës

Pezullohet nga detyra drejtori, Ibrahim Bejo dhe shefi i policisë së burgut të Rrogozhinës, Mina Veli. Vendimi për pezullimin e tyre është marrë pasi një hetimi që ka nisur pas akuzave për korrupsion.

vijon…

Dumm und korrupt umgibt sich mit Dumm: Agnes Bernhard ernennt Nonses Georg Soros Gestalt zum Ober Staatsanwalt: Gent IbrahimiEin normales Verblödungs Ritual der EU, der Internationalen immer nur Georg Soros Dumm Leute einzusetzen, was mit der identisch dummen und korrupten Deutschen Justizministerin. Katharina Barley anfängt.Dumm wird Minister in Deutschland, was ja lange bekannt ist, was Helmut Schmidt schon kritisierte Nachdem peinlichen Debakel mit Gent Cakaj, wurde Edi Rama zum Aussenminister ernannt, die ESI „Tussi“ (Besan Shahini) zur Bildungsministerin Januar 18, 2019 In ihrer eigenen Herrin bestätigt Gjonaj Ausgang die in den abgefangenen Gesprächen erklärt, dass der Premierminister vorübergehend Liste blockiert hatte.

Die Tatsache, dass es gesagt wurde Frau Etilda Gjonaj, Prime „keine Liste von Wettbewerben, aber die Liste der Interventionen“ blockiert, beweist genau das Problem, dass der VOA Bericht wirft, die Existenz von mehreren Interventionen. Die Idioten der Internationlen suchten als „useful idiots“ nur noch Dümmere, damit niemand merkt wie dumm man ist. Allen voran Agnes Bernhard, der korrupte Murks der EU Delegation und anderen verrückten Spinnern welche sehr viel Geld erhalten für so viel Unfug und hohe Reise Spesen.Etilda GjonajJustizminister in Albanien, Etilda Gjonaj durch ein Medien-Interview am Dienstag in Tirana, in Frage gestellt und forderten Widerlegung der Chronik einen Tag früher von VOA über die politischen Auswirkungen für Termine in der Verwaltung veröffentlicht………………Wie in der Chronik erwähnt, März 2018, Beauftragter für die Aufsicht über die öffentlichen Dienst, in einem Bericht an die Versammlung vorgelegt, mit dem Kopf außerhalb des Gesetzes und um die Verfahren hergestellt ein Drittel der Beschäftigung in der Verwaltung.https://www.zeriamerikes.com/

 

Im Amte die Deutschen Profi Verbrecher und als System der vollkommen korrupten Deutschen Banden

Nach den Führern der OST liegt flieht, ehemalige Minister Qato an der Spitze des ARA

Sonila Qato und Afrim Aufenthalt

TIRANA Ansatz Gestell ist als Direktor der albanischen Verkehrsbehörde entlassen, und an seiner Stelle wurde der ehemalige Minister für Verteidigung Unternehmen, Sonila Qato ernannt. Die Entscheidung wurde offiziell heute nach dem Minister für Infrastruktur und Energie Belinda Balluku Anfrage an den Vorstand nach dem Skandal mit der Firma ‚DH Albanien‘ gemacht , obwohl es noch keine Anklage gegen Qendro ist. Dies ist die zweite vom Minister gemacht Bewegung innerhalb von 24 Stunden in zwei gewonnen Angeboten „DH Albaniens Institutionen im Wert von 30 Millionen Euro, nachdem gestern zurückgetreten und der Leiter des Übertragungssystemes, Klodian Gradeci, während bei seine war Skerdi Drenova benannt.

https://shqiptarja.com/lajm/skandali-me-dh-albania-te-unaza-e-re-shkarkohet-qendro-ishministrja-qato-ne-krye-te-arrshse
***
Fiks Fare Und wieder wurden die Grundstücks Direktoren gefeuert,. 5 Direktoren in 6 Jahren, seit 2013, allein waren es 4, was auf die Zustände hinweist von Dumm Idioten, die Direktoren werden
Edi Rama,  Ardjan Iljazaj
https://durreslajm.al/politike/kur-kryeministri-rama-dhe-drejtori-halabak-pozonin-se-bashku
Original Edi Rama Idioten, die überall im alten Klientel System eingesetzt wurden!, inklusive einen Dumm Gent Cakaj, als Pseudo Aussenminister mi 28 Jahren und ohne Schul Zeugnisse.

Sorollati për 6 vite qytetarin/ Rama shkarkon drejtorin e Hipotekës së Durrësit: Halabak, njeri i padenjë

Teksa disa qytetetarë prezantuan zgjidhjet që ata kanë marrë përmes platformës shqiperiaqeduam.al, kryeministri Edi Rama ka njoftuar shkarkimin nga detyra të drejtorit të Hipotekës së Durrësit Ardjan Iljazaj, pasi u denoncua nga një emision investigativ teksa refuzonte të regjistronte pronën e një qytetari në Hipotekë. Në shenjë refuzimi dhe shpërfillje ai iu drejtua qytetarit që të shkonte te Rama për të zgjidhur problimin.

23 Janar, 12:17 Bei der TV Sendung Fiks Fare, wie die Grundstücks Behörde, auf Grund von Fälschungen, mit korrupten Richtern oft grosse Grundstücke verteilt. Hier für Ramazan Dodo und Artan Dodo., was nun zum Rauswurf führte, aber auch vor 15 Jahren gut bekannt ist und war. Gefälschte Dokumente produziert schon als Berisha Mann: in 1992, Kommune Ishem: Richter Shpetim Reka Identische Familie „Dodo), diesmal früher die Richterin Dhurata Bilo, wo sich jeder Kriminelle jeden Unfug bestätigen kann. Der berüchtigte Notar Aida Spahiu, direkt in der Nähe des Gerichtes bestätigte die gefälschten Dokumente

Leere Akten Schränke, weil Analphabeten direkt von Edi Rama, der sogenannten Justizministerin Gjonaj eingesetzt wurden. Die Frau ist Sturzdumm kommt von Georg Sorso Hampel Verein. Helsinke Komittee

 

Knut Fleckenstein die grosse Ratte,

Eines der vielen dummen und korrupten Geschäfte der Deutschen, die Bestechungs Firma Telekom im Balkan, nicht nur enorm in Griechenland und Montenegro bestochen und Ehefrauen von Politikern mit guten Posten versorgt. Betrugs Management der Hirnlosen, wenn man sich jeden Schrott u.a. von Lulzim Basha aufdrehen lässt, dann zuviele Zweigstellen aufgebaut, was sowieso Betrug war.

Die Justizministerin bestätigt die Entlassung


5 Jahre, 5 Hafen Direktoren

Die Einrichtung ‚aß‘ fünf Direktoren in Durres

22/01/2019 – 17.12

Ansatz Bakaj ist der neueste Geschäftsführer von Durres Hafen wurde von seinem Posten entlassen. Im Gegensatz zu früherem Direktor Edward Andrew, der die Position des Direktors der Hafenbehörde seit acht Jahren über zwei Regierungsmandate Berisha (2005-2013) gehalten, der Hafen von Durres Direktoren während der ersten Amtszeit und die zweite Regierung nicht Rama zu weit in der Post gegangen. 5 Direktoren in weniger als sechs Jahren sind für eine der wichtigsten Institutionen in Durres, dem größten Hafen des Landes.

https://durreslajm.al/aktualitet/institucioni-qe-hengri-5-drejtore-ne-durres

9 Gedanken zu „Denuntions Methoden der Albaner Regierung: Die „Rrogozhinë“ Gefängnis Leitung wurde suspendiert“

  1. Eine grosse Gruppe wurde verhaftet, zerschlagen, welche aus dem Gefängnis heraus, weiter ihre Drogenringe betrieben auch mit ihren Ehefrauen was normal ist. Die Gruppe um Fatmir Xhelili.

    Fortschritte nach dem Dumm Geschwafel der Deutschen Botschafterin, welche Gehirn amputiert ist, wie von Knut Fleckenstein und der dummen Angela Merkel, als Hitler Nachfolgerin nur ohne Verstand.
    m Gegensatz zu anderen festgenommenen Gruppen hat dieses Zentrum in Vlora, angeführt von Fatmir Xhelili, den Drogenhandel fortgesetzt, auch nachdem der Organisator Fatmir Xhelili im Gefängnis saß, der seinen Bruder Erion Xhelili und sein Team mobilisiert hat seine Frau Isida Xhelili gibt Gefängnispflichten für den Umgang mit Drogenhandel.

    Ekskluzive-Zbardhen përgjimet/ Ja si vlonjati drejtonte nga burgu trafikun e drogës

    Nga ‚Bibla‘ te ‚Baba‘ dhe ‚Xheku’/ 50 emrat e anëtarëve të 4 grupeve të drogës
    Drogë drejt Italisë/ Godet skuadra e përbashkët, 12 shqiptarë të arrestuar

    Trafik droge drejt Italisë, shpartallohet banda italo-shqiptare, 20 në pranga e 7 në kërkim. Operacioni “Lulet e Pranverës” në tre qytete në Shqipëri, mbi100 policë në aksion. Kreu i grupit vlonjat ishte Fatmir Xhelili, drejtonte trafikun nga burgu për mes vëllait dhe gruas së tij. Kodi i trafikantëve për drogën: “Dua të blej goma për furgonin nga ato tip Michelin”.
    Elton Qyno 13 Shkurt, 07:28 | Përditesimi i fundit: 13 Shkurt, 11:31

    [Rrit madhesinë e shkrimit] [Zvogëlo madhesinë e shkrimit]

    Policia italiane në bashkëpunim me palën shqiptare kanë goditur katër grupe kriminale të trafikut të drogës në të dyja anët e Adriatikut duke lëshuar 27 urdhër arreste, 21 për shqiptarë dhe 6 për italianë. Deri tani janë prangosur 20 persona, ndërsa në kërkim janë 7 të tjerë.Gjashtë shqiptarë u arrestuan në Vlorë, gjashtë në Itali, një është në burg në Shqipëri (i kapur në 2017) dhe tjetri në Malin e Zi, ndërsa shtatë janë në kërkim duke e dërguar numrin në 21.

    “Shqiptarja.com” mëson se një ndër krerët e grupit kriminal me bazë në Vlorë dhe që trafikonte drogë në drejtim të Italisë ishte Fatmir Xhelili. Në vendimin e Gjykatës së Leçes, të cilin “Shqiptarja.com” e disponon, thuhet se Xhelili është përgjegjës për të paktën katër episode të trafikun të drogës, ku në total përllogaritet sasia prej 2.8 ton. Anëtarët e këtij grupi kriminal flisnin në mënyrë të koduar ku drogën e qunin me emrin “Goma Michelin”.

    https://shqiptarja.com/lajm/ekskluzivezbardhen-pergjimet-ja-si-vlonjati-drejtonte-nga-burgu-trafikun-e-droges

    Gefällt mir

  2. Die Flucht aus dem Gefängnis von Drenova, wo es um Admir Tafilaj, schon viele Skandale im Gefängnis gab.

    Berisha Zeit und System, aber die Flucht wurde der verurteilten Mörder in der Edi Rama Zeit organisiert und durchgeführt, im November 2013. Man hatte Freigang der prominente Polizei Direktoren Mörder: Admir Tafilaj: wo man mit Gëzim Tomës / die die spektakuläre Flucht aus dem Gefängnis von Drenova, besprach und organisierte? Man kaufte einen Kühlschrank der prapariert war, mit Waffen und Munition der in das Gefängnis geliefert wurde. Andere waren Mittäter, die Autos stellten und lieferten

    Nun, wurde wegen Mord und Drogen Schmuggel der Mittäter des Verbrecher Clans: Gezim Tomes an Griechenland ausgeliefert.

    Ekstradimi i Gëzim Tomës/ Si ndodhi arratisja spektakolare nga burgu i Drenovës

    2. März 2019
    Aktie

    Von Boldnews.al

    Die Bürger Admir Tafilaj, Fran Marashi und Gëzim Guri planten, während sie eine Gefängnisstrafe im Gefängnis Korça verbüßten, einen Plan, um das Land zu verlassen, in dem sie die Strafe verbüßten. Aus diesem Grund kommunizierten sie mit Personen, die sich außerhalb des Gefängnisses in einem freien Staat befanden. Diese Leute sind Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia, Albi Mcimi und Olsian Maci.

    Einige dieser Personen haben sich mit dem Bürger Admir Tafilaj auf der IECD Korça getroffen. Während der Treffen erzählte Admir ihnen von der Idee, das Gefängnis verlassen zu müssen. Dafür hat er die Bürger Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi gefragt. Die Hilfe, die sie Admir und seinen Gefährten geben würden, bestand darin, Waffen und Munition im Korca-Gefängnis einzuführen.

    Ihre Aufgabe bestand darin, diese Waffen zusammenzubauen und in einem Kühlschrank zu verstecken, damit sie an die IECD geschickt werden konnten, und Admir würde dann zulassen, dass dieser Kühlschrank bei ihm ankam. Aus diesem Grund gab es im Hause Ervis eine unbekannte Person, die Waffen und Munition mitbrachte, die aus zwei Kalaschnikow-Automaten, zwei TT-Pistolen, einer automatischen Schere sowie zwei Munitionskämmen für alle Waffen bestand oben.

    Dann kauften Ervis Lami, Bledjan Deda und Albi Mcimi einen gebrauchten Kühlschrank und nachdem sie die Abdeckungen entfernt hatten, montierten sie die Waffen wie oben. Dann schalteten sie es wieder aus und Bledjani ging mit dem Kühlschrank nach Korca. Nachdem er in Korça erwischt worden war, ließ er ihn im Gefängnis zurück, um sich mit den Verfahren von Admir zu befassen. Nach zwei Tagen sagt Admir, sie habe den Kühlschrank erfolgreich genommen.

    Im Anschluss an diese Aktion standen Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi in ständigem Kontakt mit den drei Insassen Admir Tafilaj, Fran Marashi und Gezim Guri, um ihren Fluchtplan in den betroffenen Räumen zu planen und umzusetzen Strafe. Zu diesem Zweck mieteten sie ein Haus in der Stadt Korça.

    In diesem Haus trafen sie sich mehrmals (Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi), um den Fluchtplan zu planen. Um erfolgreich zu sein, haben die Helfer vor einigen Tagen einen Nagellack, ein Tritium von 200 g und ein Tatortband zur Verfügung gestellt. Diese würden sie verwenden, um eine verwirrende Situation zu schaffen, die ihnen bei der Flucht nach der Flucht der Gefangenen helfen würde.

    Nachdem alle möglichen Vorbereitungen getroffen worden waren, beschlossen die beiden Gruppen, sowohl die Insassen als auch die, die ihnen helfen würden, das Gefängnis zu verlassen, den Plan am 23.11.2013. Aus diesem Grund sind am 22. Juli 2013 in der Stadt Korça die Bürger Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi eingetroffen.

    Die fünf gingen in die Wohnung von Bürger X, der sie zuvor gemietet hatte. Am nächsten Tag wurden sie in zwei Gruppen unterteilt: Die erste Gruppe bestand aus Albi Mcimi, Olsian Maci und Alfred Qefalia. Diese Leute waren mit einem von Olsian Maçi gefahrenen Auto unterwegs.

    Zur anderen Gruppe gehörten Ervis Lami und Bledjan Dedja im Peugeot-Fahrzeug unter Bledjani. Im ersten Fahrzeug hatten sie das Stacheldrahtseil, zerschmetterte Polizeikriminelle, während im zweiten Fahrzeug der Sprengstoff von Ervis Lami vorbereitet wurde.

    Gegen 18.00 Uhr erhielten sie einen Anruf von Admir Tafilaj, in dem sie aufgefordert wurden zu gehen.

    Gewinnung von Gëzim Tomës / Wie war die spektakuläre Flucht aus dem Gefängnis von Drenova?
    2. März 2019
    Aktie

    Von Boldnews.al

    Die Bürger Admir Tafilaj, Fran Marashi und Gëzim Guri planten, während sie eine Gefängnisstrafe im Gefängnis Korça verbüßten, einen Plan, um das Land zu verlassen, in dem sie die Strafe verbüßten. Aus diesem Grund kommunizierten sie mit Personen, die sich außerhalb des Gefängnisses in einem freien Staat befanden. Diese Leute sind Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia, Albi Mcimi und Olsian Maci.

    Einige dieser Personen haben sich mit dem Bürger Admir Tafilaj auf der IECD Korça getroffen. Während der Treffen erzählte Admir ihnen von der Idee, das Gefängnis verlassen zu müssen. Dafür hat er die Bürger Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi gefragt. Die Hilfe, die sie Admir und seinen Gefährten geben würden, bestand darin, Waffen und Munition im Korca-Gefängnis einzuführen.

    Ihre Aufgabe bestand darin, diese Waffen zusammenzubauen und in einem Kühlschrank zu verstecken, damit sie an die IECD geschickt werden konnten, und Admir würde dann zulassen, dass dieser Kühlschrank bei ihm ankam. Aus diesem Grund gab es im Hause Ervis eine unbekannte Person, die Waffen und Munition mitbrachte, die aus zwei Kalaschnikow-Automaten, zwei TT-Pistolen, einer automatischen Schere sowie zwei Munitionskämmen für alle Waffen bestand oben.

    Dann kauften Ervis Lami, Bledjan Deda und Albi Mcimi einen gebrauchten Kühlschrank und nachdem sie die Abdeckungen entfernt hatten, montierten sie die Waffen wie oben. Dann schalteten sie es wieder aus und Bledjani ging mit dem Kühlschrank nach Korca. Nachdem er in Korça erwischt worden war, ließ er ihn im Gefängnis zurück, um sich mit den Verfahren von Admir zu befassen. Nach zwei Tagen sagt Admir, sie habe den Kühlschrank erfolgreich genommen.

    Im Anschluss an diese Aktion standen Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi in ständigem Kontakt mit den drei Insassen Admir Tafilaj, Fran Marashi und Gezim Guri, um ihren Fluchtplan in den betroffenen Räumen zu planen und umzusetzen Strafe. Zu diesem Zweck mieteten sie ein Haus in der Stadt Korça.

    In diesem Haus trafen sie sich mehrmals (Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi), um den Fluchtplan zu planen. Um erfolgreich zu sein, haben die Helfer vor einigen Tagen einen Nagellack, ein Tritium von 200 g und ein Tatortband zur Verfügung gestellt. Diese würden sie verwenden, um eine verwirrende Situation zu schaffen, die ihnen bei der Flucht nach der Flucht der Gefangenen helfen würde.

    Nachdem alle möglichen Vorbereitungen getroffen worden waren, beschlossen die beiden Gruppen, sowohl die Insassen als auch die, die ihnen helfen würden, das Gefängnis zu verlassen, den Plan am 23.11.2013. Aus diesem Grund sind am 22. Juli 2013 in der Stadt Korça die Bürger Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia und Albi Mcimi eingetroffen.

    Die fünf gingen in die Wohnung von Bürger X, der sie zuvor gemietet hatte. Am nächsten Tag wurden sie in zwei Gruppen unterteilt: Die erste Gruppe bestand aus Albi Mcimi, Olsian Maci und Alfred Qefalia. Diese Leute waren mit einem von Olsian Maçi gefahrenen Auto unterwegs.

    Zur anderen Gruppe gehörten Ervis Lami und Bledjan Dedja im Peugeot-Fahrzeug unter Bledjani. Im ersten Fahrzeug hatten sie das Stacheldrahtseil, zerschmetterte Polizeikriminelle, während im zweiten Fahrzeug der Sprengstoff von Ervis Lami vorbereitet wurde.

    Gegen 18.00 Uhr erhielten sie einen Anruf von Admir Tafilaj, in dem sie aufgefordert wurden zu gehen.

    Ekstradimi i Gëzim Tomës/ Si ndodhi arratisja spektakolare nga burgu i Drenovës
    Mars 2, 2019

    Nga Boldnews.al

    Shtetasit Admir Tafilaj, Fran Marashi, dhe Gëzim Guri, gjatë vuajtjes së dënimit në burgun e Korçës, kanë planifikuar një plan për tu larguar nga vendi ku ata vuanin dënimin. Për këtë arsye ata kanë komunikuar me persona, të cilët ndodheshin jashtë burgut në gjendje të lirë. Këta persona janë Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia, Albi Mcimi dhe Olsian Maçi.

    Disa prej këtyre personave kanë bërë takime me shtetasin Admir Tafilaj në IEVP Korçë. Gjatë takimeve Admiri u ka treguar atyre për idenë që kishte ai për t’u larguar nga burgu. Për këtë ai u ka kërkuar ndihmë shtetasve Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia dhe Albi Mcimi. Ndihma që ata do ti jepnin Admirit dhe shokëve të tij konsistonte në futjen në IEVP Korçë të armëve dhe municioneve.

    Detyra e tyre ishte që të montonin dhe fshihnin këto armë në një frigorifer, që do ta dërgonin në IEVP dhe më pas Admiri do të mundësonte që ky frigorifer të mbërrinte tek ai. Për këtë arsye në shtëpinë e Ervisit ka ardhur një person i paidentifikuar akoma, i cili u ka sjellë armë e municion që përbëheshin nga dy automatikë kallashnikov, dy pistoleta TT, një automatik shars, si dhe nga dy krehëra me municion për të gjitha armët si më sipër.

    Më pas Ervis Lami, Bledjan Deda dhe Albi Mcimi kanë blerë një frigorifer të përdorur dhe pasi i kanë hequr kapakët kanë montuar atje armët si më sipër. Më pas e kanë mbyllur sërisht dhe Bledjani është nisur për në Korçë së bashku me frigoriferin. Pasi ka mbëritur në Korçë ai e ka lënë atë tek ambientet e burgut me qëllim që të merrej pas procedurave nga Admiri. Pas dy ditësh Admiri njofton se e ka marrë frigoriferin me sukses.

    Pas këtij veprimi Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia dhe Albi Mcimi kanë mbajtur kontakte të vazhdueshme me tre të burgosurit Admir Tafilaj, Fran Marashi, dhe Gëzim Guri, me qëllim planifikimin dhe më pas realizimin e planit të arratisjes së tyre nga ambientet ku vuanin dënimin. Për këtë qëllim ata kanë marrë me qera një shtëpi në qytetin e Korçës.

    Në këtë shtëpi ata (Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia dhe Albi Mcimi) janë takuar disa herë me qëllim planifikimin e planit të arratisjes. Për të pasur sukses plani i tyre ndihmësat kanë siguruar ditë më parë një litar me gozhdë, një sasi tritoli prej 200 gr dhe një shirit skene krimi. Këto ata do t’i përdornin me qëllim krijimin e një situate hutimi që do t’i ndihmonte ata për t’u larguar pas arratisjes së të burgosurve.

    Pasi kanë bërë të gjithë përgatitjet e mundshme të dy grupet, si të burgosurit ashtu edhe ata që do t’i ndihmonin të largoheshin nga burgu, kanë vendosur që planin ta realizonin në datën 23.11.2013. për këtë arsye në datën 22.11.2013 në qytetin e Korçës kanë mbërritur shtetasit Ervis Lami, Bledjan Deda, Alfred Qefalia dhe Albi Mcimi.

    Të pestë këta kanë shkuar për në banesën e shtetasit X, që e kishin marrë më parë me qera. Të nesërmen ata janë ndarë në dy grupe: në grupin e parë bënin pjesë Albi Mcimi, Olsian Maçi dhe Alfred Qefalia. Këta persona po udhëtonin me një automjet tip passat që drejtohej nga Olsian Maçi.

    Në grupin tjetër bënin pjesë Ervis Lami dhe Bledjan Dedja në automjetin tip Peugeot që drejtohej nga Bledjani. Në automjetin e parë kishin të vendosur litarin me gjemba, shiritat policorë të skenës së krimit, ndërsa në automjetin e dytë kishin të vendosur lëndën eksplozive të përgatitur nga Ervis Lami.

    Rreth orës 18.00 ata i ka marrë ne telefon Admir Tafilaj, duke iu thënë që të niseshin. Grupi i parë ka vendosur në afërsi të rrugës që të shpie tek IEVP litarin me gozhdë dhe shiritat e policisë, ndërsa Ervisi dhe Blediani kanë vendosur lëndën eksplozive në afrësi të komisariatit, shpërthimin e saj ata e komandonin me celular. Pasi kanë mbaruar këto punë ata janë bashkuar sërisht në varrezat e fshatit Qatrom.

    Ndërkohë në brendësi të IEVP të burgosurit Admir Tafilaj, Fran Marashi dhe Gëzim Guri ishin duke realizuar pjesën e tyre të planit të arratisjes. Ata u kanë dhenë armë edhe shtetasve Eduart Lulo, Gëzim Toma, Gëzim Guri dhe Reis Haxhiraj, duke i bërë tashmë edhe këta të fundit pjesë të planit të arratisjes.

    Në orën 1500 të datës 23.11.2013, në brendësi të IEVP ishte hapur ambjenti i klasës, që është një ambient i përbashët për argëtim dhe që ndodhet në Godinën A të Sigurisë së Lartë. Pas hapjes së këtij ambjenti, të dënuarve të këtyre dy sektorëve u ishin hapur dyert herë pas here për të shkuar në klasë. Nga Sektori “4” kishin shkuar në klasë të denuarit Admir Tafili, Fran Marashi, Gëzim Guri, Gëzim Toma, Reis Haxhiaj dhe Eduart Lulo, kurse nga Sektori “3” kishin shkuar në klasë të denuarit Flatur Gora, Kastriot Maksuti, Dan Hutra, Pelivan Latollari dhe Reshit Adri.

    https://boldnews.al/2019/03/02/ekstradimi-i-gezim-tomes-si-ndodhi-arratisja-spektakolare-nga-burgu-i-drenoves/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s