Nachwuchs Akademie für Kriminelle Clans, und von der EU Commission finanziert

Nachwuchs Akademie für Kriminelle Clans, und von der EU Commission finanziert und die Geschiche zeigt, werden Idioten und selbsternannte Ausbilder entsandt, um diese PR Show zu organisieren, was real Profi Betrug ist. Weltweites System des Bildungsbetruges der Internationalen, weil die Teilnehmer Plätze an kriminelle und korrupte Clans nur verkauft werden.

 

Deutschland und Albanien: kein Unterschied, man hat das korrupte Deutsche Modell übernommen.

Daimon Gjiknuri

Der Bildungsbetrug: Berufsausbildung mit Regierung nahen Idioten

Deutschland macht es ja vor, wie man Milliarden in Afrika, dem Balkan stiehlt, mit Kriminellen und korrupten Gestalten. Esotherische Foto Termin Tanten, welche ihre Profil Neurose beglücken, wurden auch noch Botschafterin in Albanien: vor lauter Foto Terminen und Selbstdarstellung hat die Hirn geschädigte Frau keine Zeit einmal das Völkerrecht zu studieren. Und Heiko Maas der korrupte SPD Mensch, war auch noch in Tirana, denn es gibt Reise Spesen. „Bunt“ wollte es der gefährlich dumme Steinmeier und hinterliess eine Ruine im Völkerrecht, wenn man Kriminelle und Terroristen überall finanziert und Miliarden stiehlt.

Deutsche Politiker im Solde von Verbrechern: Mehr zum Thema: Assad: „‘Weißhelme‘ sind Deckmantel von Al-Qaida“. Zu dumm um einen Job als Anwalt zufinden, mit dem schlechst möglichen Diplom: Heiko Maas, ging deshalb in die Politik zum Ratten Verein: SPD

Bildergebnis für raed al-saleh heiko maas

Voraussetzung erfüllt für das Auswärtige Amt einm korrupten kriminellen Enterprise: Nur mit Betrügern, NAZI Todesschwadronen, Terroristen, Drogen Baronen und Kopfabschneidern trifft man sich, finanziert diese Verbrecher Banden.

Nach 5 Monaten schliesst die Akademie, wo Bildung und Justiz Projekte reine Betrugs Projekte sind. Ebenso aus Deutschland kopiert, wo jeder Spinner seine esotherischen Bildungs Projekte durchsetzt.

Ausbildung nur in Geldwäsche und wie man Geld stiehlt mit den Internationalen

Mit GTZ Geldern, 2,5 Millionen €, finanzierte über die GITECH GmbH. die Ausbildung von 8 Kommunalen Beamten, welche man bis heute sucht. Es gab Hunderte solcher Ausbildungs Progamme, wobei die EU Commission der dümmsten Verein ist, aber es gibt wie bei der Justiz gute Posten und gutes Essen und die Millionen verschwinden

Wie überall braucht man auch hier keine Qualifikation, Erfahrung, wo man das EU und Deutsche System kopiert hat. Man muss in kriminellen Kreisen der Regierung gute Kontakte haben und erhält dann so eine Teilnahme, oder kauft sich in die Kurse ein, wie bei der Polizei Ausbildung schon lange bekannt ist.

So wird man ohne Kompetenz auch Generalstaatsanwältin in Berlin mit Mararete Kopper, oder mit Susanne Baer, eine Betrügerin wurde Verfassungsrichterin.

2 Gedanken zu „Nachwuchs Akademie für Kriminelle Clans, und von der EU Commission finanziert“

  1. 100,000 Fahrzeuge ohne Versicherung fahren in Albanien herum, weil die Österreicher mit SIPCA u.a. an die Polizei Bestechungsgelder zahlt, damit man bei Unfall nicht bezahlen muss.

    http://www.panorama.com.al/plot-100-mije-makina-levizin-pa-siguracion-duke-filluar-nga-qershori/
    60.000 Fahrzeuge fahren ohne Nummernschilder in Albanien herum, oder benutzten gestohlene Schilder

    550.000 Fahrzeuge sind Schrott und nun will man die Einfuhr von alten Fahrzeugen begrenzen ab 1.1.2019 für Fahrzeuge von über 10 Jahren. TÜV und Albanien eine Witz Nummer der Schweizer Firma Sigma

    Gefällt mir

  2.  

     

    PHOTO / Der Bericht „The Sun“ Streets of London, die von Banden von zwei albanischen Brüder terrorisiert
    Vor 25 Minuten

    Großbritannien ist seit langem auf der Straßenkriminalität konzentriert. Es wurden nur wenige Opfer waren geplündert, vergewaltigt, vergewaltigt und durch die kleine Band ermordet, die Territorien der britischen Hauptstadt besitzen, London.

    Die Boulevardzeitung „The Sun“ hat einen Bericht über die gefährlichen Straßen von London gemacht , wo es ein Schwerpunkt auf „Vallentin Straße“ in Walthamstow Nachbarschaft , die als die gefährlichste Straße der Hauptstadt gilt.
    Erst in den letzten Monaten gab es zwei Morde aufgetreten und Diebstähle haben zahlreiche, gjobëvëniet und eine Reihe von gewalttätigen Angriffen auf Passanten und Bewohner der Umgebung. Opfer von Gewalt werden auch zwischen rivalisierenden Banden gekämpft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s