„Nuclear Threat Initiative“ (NTI), das CIA Lobby Terror Club, des Horst Seehofer, Angela Merkel für Lockdown, Erpressung in Europa

Der dreiste Covid Betrug ist einmalig in der Geschichte, wie der Betrug, durch CIA Gangster und einem Privaten Club „Nuclear Threat Initiative“ (NTI), organsiert wurde

Der Berufs Kriminelle Tierarzt Lothar Wieler, war überall dabei. Das NTI, Ratten Treffen, das in Wirklichkeit Tom Bolton, als Präsidenten Berater aufgelöst hatte, in 2018 suchte eine neue Aufgabe, fand die Finanzierung, in Berufs kriminellen Deutschen Regierung Deppen und Angela Merkel, bis Jens Spahn, Horst Seehofer. Und die Antlantik Brücke. e.V., mit

Hanna Müller, links, eng mit Georg Soros Banden verbunden

Hanna Müller, im BMI schon wieder schwer dabei, welche mit RKI Banden, die Lockdown Papiere organisierte,***

Also Wirtschaftslobbyisten und Wichtigtuer, aber kein einziger Mediziner. Dennoch wird bis heute – zum Wohle der „Volkswirtschaft“ – das dort ausgearbeitete Szenario durchgespielt: Es

Reine Volks verarsche, wie 217 Seiten,interne email des RKI zeigt, ein Plan, weil deren System zusammen brach.

Ausschnitt, an BMI Staatssekretär: Kerber, der Uni Lausanne, welche die Anfrage, als Fake hielt, das man einen Germanitik Studenten, als Fachmann brauchte

Otto Kölbl, Lausanne

Die unsinnige Abteilung, ihre Hintermänner, abgeschafft in 2018, suchte neue Aufgaben und der peinliche Kriegs und Mord Diplomat. Wolfgang Ischinger, gab mit seinem MSC, die Plattform, für diese Erfindungen der Pandemien, Geschäfte und Profite.

Diese Abteilung, die erst unter US-Präsident Barack Obama 2016 geschaffen worden war, wurde von Trumps Sicherheitsberater John Bolton 2018 schon wieder aufgelöst. Daraufhin wechselte Cameron zur privaten Lobbygruppe „Nuclear Threat Initiative“ (NTI).

Jetzt springt der Spiegel ab, von diesem Betrugs Manover, rund um die WHO, dem Pentagon, kriminellen Clinton Leute, die das lange planten. Ganz tief dabei, Leute um Jens Spahn und Horst Seehofer mit den Angst und Panik Papieren, frei erfunden. 2019 in München geplant, geübt

217 Seiten pdf NTI Plan Spiel („Nuclear Threat Initiative“ (NTI).), wo erneut PHarma US Verteidigungsminister wie Georg Shultz erneut auftauchen. Lothar Wieler auch bei dieser Betrugs Übung, Biowaffen Übung dabei

Der Ex-Spiegel Chef Redakteur Georg Mascolo

(heute Chef: Seit 2014 leitet er den neu geschaffenen Rechercheverbund des NDR, des WDR und der Süddeutschen Zeitung. Außerdem ist er für die ARD als Terrorismusexperte tätig.[1]*

, seine Ehefrau, die Stern Journalistion ist. Tief Rote Karte, für das kriminelle Enterprise von Angela Merkel, Markus Söder, und den Profi Kriminellen die diesen Betrug sehr aktiv planten.

m Frühjahr dieses Jahres brachte der ehemalige Spiegel-Chefredakteur Georg Mascolo etwas Licht in dieses Dunkel. In dem gemeinsam mit seiner Frau, der Stern-Journalistin Katja Gloger, verfassten Buch „Ausbruch – Innenansichten einer Pandemie“ wird auf den ersten Seiten beschrieben, worüber innerhalb der Bundesregierung beraten wurde, nachdem Italien – angesichts von fünf Corona-Toten – am 23. Februar 2020 das chinesische Modell übernommen und ganze Städte abgeriegelt hatte: der Treiber: Heiko Rottmann-Großner begleitet ihn, Leiter der Unterabteilung 61: ‘Gesundheitssicherheit’.

21 Seiten hier aus dem Buch, was die tiefe Verstrickung des Lothar Wielers, des BND Chefs (Studien Freund), dem RKI und dem verbrecherischen BMI, mit Horst Seehofer und Anna Müller, mit https://www.media-control.de/assets/…seprobe_01.pdf

Wer ist Heiko Rottmann-Großner?

Heiko RottmannGroßner. Unterabteilungsleiter 61 im Bundesministerium für Gesundheit, Berlin. Vertrauter von Angela Merkel, dem Ratten Nest, rund um Angela Merkel

WIE DER LOCKDOWN NACH DEUTSCHLAND KAM

Ein hoher Mitarbeiter von Gesundheitsminister Jens Spahn hat im Februar 2019 an einer international besetzten Pandemie-Übung teilgenommen, die von privat finanzierten US-Institutionen organisiert wurde. Ein Jahr später empfahl der gleiche Beamte mehreren Staatssekretären des Bundesinnenministeriums, Lockdown-Maßnahmen vorzubereiten – die in keinem offiziellen Pandemieplan enthalten waren. Auf Multipolar-Nachfrage will er sich dazu nicht äußern. Eine Recherche macht deutlich: Ein international verzweigtes Biosecurity-Netzwerk war kurz vor Ausbruch der Krise sehr aktiv.

PAUL SCHREYER, 15. Juli 2021

Lange war unklar, auf welchem Weg die bis dahin beispiellose Idee eines Lockdowns ihren Weg in deutsche Regierungskreise fand. Wer empfahl der Regierung die radikalen Maßnahmen, die sich in keinem amtlichen Papier zur Pandemievorsorge finden? Woher kamen die Pläne, die bis hin zu Ausgangssperren und einem Herunterfahren großer Teile der Gesellschaft reichten?

Im Frühjahr dieses Jahres brachte der ehemalige Spiegel-Chefredakteur Georg Mascolo etwas Licht in dieses Dunkel. In dem gemeinsam mit seiner Frau, der Stern-Journalistin Katja Gloger, verfassten Buch „Ausbruch – Innenansichten einer Pandemie“ wird auf den ersten Seiten beschrieben, worüber innerhalb der Bundesregierung beraten wurde, nachdem Italien – angesichts von fünf Corona-Toten – am 23. Februar 2020 das chinesische Modell übernommen und ganze Städte abgeriegelt hatte:

„Am Rosenmontag des Jahres 2020, es ist der 24. Februar, bittet Jens Spahns Staatssekretär Thomas Steffen um einen eiligen Termin im Bundesinnenministerium. (…) Heiko Rottmann-Großner begleitet ihn, Leiter der Unterabteilung 61: ‚Gesundheitssicherheit‘.

………

EINE PANDEMIE-ÜBUNG IN MÜNCHEN 2019

Was bisher nicht bekannt war: Der gleiche Ministerialbeamte, der der Bundesregierung im Februar 2020 die Lockdown-Maßnahmen empfahl, hatte ein Jahr zuvor als deutscher Vertreter an einem hochrangig besetzten Pandemie-Planspiel teilgenommen, das von privat finanzierten US-Institutionen organisiert worden war. Dort begegnete er dem „Who is who“ der internationalen Biosecurity-Szene, einer kleinen Gruppe von Lobbyisten und Fachleuten, die seit dem globalen Schock der Trump-Präsidentschaft im Jahr 2017 wieder verstärkt und mit viel Sponsorengeldern vor Pandemien und Bioterror warnten und politische Entscheidungsträger aus vielen Ländern der Welt in entsprechende Planspiele einspannten.

Die bekanntesten dieser Übungen sind „Event 201“ im Oktober 2019 in New York und „Clade X“ im Mai 2018 in Washington. Bislang kaum bekannt ist dagegen die zeitlich dazwischen liegende Übung, die am 14. Februar 2019, einen Tag vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz, in München stattfand. Rottmann-Großner, Spahns Unterabteilungsleiter für „Gesundheitssicherheit“, traf dort auf Schlüsselpersonen der internationalen Biosecurity-Szene, die in der breiten Öffentlichkeit jedoch kaum bekannt sind. Darunter waren:

  • Chris Elias, bei der Gates Foundation Präsident der Abteilung für „Globale Entwicklung“, zuständig unter anderem für „Impfstoff-Auslieferung“, sowie wenige Monate später Mitspieler von Event 201
  • Tim Evans, Mitgründer der Impfallianz GAVI, ehemals Mitarbeiter der Rockefeller Foundation, von 2003 bis 2010 in der Führungsebene der WHO sowie von 2013 bis 2019 bei der Weltbank als Direktor für Gesundheit, Ernährung und „Population Global Practice“ – und ebenfalls Mitspieler von Event 201
  • Jeremy Farrar, Direktor des umgerechnet mehr als 30 Milliarden Dollar schweren „Wellcome Trust“, einer britischen Stiftung zur globalen Gesundheitsförderung, die politisch ähnlich aktiv und mächtig ist wie die Gates Foundation; Farrar und Elias sind zudem – gemeinsam mit Christian Drosten – seit 2017 Mitglieder eines Gremiums, das die Bundesregierung in Fragen „internationaler Gesundheitspolitik“ berät
  • Jeremy Jurgens, ein Amerikaner aus der Leitungsebene des World Economic Forum, dort Direktor für „Global Industries and Strategic Intelligence“

Das Bild oben zeigt einen Ausschnitt des Gruppenpanoramas der Teilnehmer, entnommen dem Abschlussbericht der Übung. Zu sehen sind Elias (3.v.l.), Evans (6.v.l., ganz hinten), Farrar (4.v.r.) und Rottmann-Großner (2.v.r.). Eine der Hauptverantwortlichen für die Planung der Übung, Beth Cameron, steht ganz links…………………

MIT DABEI: LOTHAR WIELER

Rottmann-Großner war dafür offenbar einer der Ansprechpartner, unter mehreren. Beim Planspiel in München war er jedenfalls nicht der einzige Vertreter Deutschlands. Im Text des veröffentlichten Abschlussberichts bleibt es zwar unerwähnt, es ist aber dennoch auf einem darin enthaltenen Foto zu sehen: RKI-Präsident Lothar Wieler war ebenfalls zugegen. Man sieht ihn dort scherzend mit der Organisatorin Beth Cameron (links im Bild; Quelle: Abschlussbericht, S. 5).

Wieler gehörte offenbar zu einer kleinen Riege von Beobachtern, die nicht aktiv, aber als Zuschauer an dem Planspiel teilnahmen – was auch auf einem anderen Bild deutlich wird, auf dem Wieler neben Cameron und direkt hinter dem Moderator, dem NTI-Co-Vorsitzenden Ernest Moniz sitzt, einem ehemaligen Minister unter Bill Clinton.

CAMERON, DAS PENTAGON UND DIE „NUCLEAR THREAT INITIATIVE“

Cameron ist ebenfalls eine Schlüsselfigur der Szene. Sie arbeitete von 2010 bis 2013 im Pentagon als Direktorin der Abteilung für „Cooperative Threat Reduction“ und wechselte dann ins Weiße Haus in den Nationalen Sicherheitsrat, als Direktorin für „Global Health Security and Biodefense“. Diese Abteilung, die erst unter US-Präsident Barack Obama 2016 geschaffen worden war, wurde von Trumps Sicherheitsberater John Bolton 2018 schon wieder aufgelöst. Daraufhin wechselte Cameron zur privaten Lobbygruppe „Nuclear Threat Initiative“ (NTI)…………..

Die New Yorker Übung diente laut NTI der Vorbereitung eines weiteren Bioterror-Planspiels in München, wiederum im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz, die im Folgejahr 2020 vom 14. bis 16. Februar stattfand – also exakt, während das reale Coronavirus sich gerade in Asien ausbreitete. Laut Drehbuch ging es diesmal um einen im Labor scharfgemachten Influenzavirus, mit dem sich in der Folge mehrere Milliarden Menschen ansteckten. Es existiert zu dieser Übung ein kurzer Bericht der Veranstalter sowie ein ausführlicher Abschlussreport. Aus der deutschen Politik war bei diesem Planspiel allerdings niemand mehr eingeladen. Ob Wieler oder andere deutsche Behördenvertreter als Beobachter teilnahmen, ist nicht bekannt.

MSC_2020.png

NIT Konferenz Ort in München. Board of Direktors

Nuclear Threat Initiative
1776 Eye Street, NW
Suite 600
Washington, DC 20006

Frei erfundene Videos wurden vorgestellt, über den Betrug.

Zehn Tage später empfahl Heiko Rottmann-Großner dem Bundesinnenministerium die Einführung von Lockdown-Maßnahmen in Deutschland. Wer ihm diese nahebrachte, bleibt weiterhin offen.

https://multipolar-magazin.de/artikel/wie-der-lockdown-nach-deutschland-kam

Der Ministerialbeamte kommt aus dem Umfeld der Merkel-Vertrauten Hildegard Müller, einer Bankerin, die in die Politik wechselte. Zunächst leitete er deren Abgeordnetenbüro im Bundestag, dann ab 2005, nach ihrem Aufstieg zur Staatsministerin ins Kanzleramt, ihr dortiges Büro, wo Müller für die neugewählte Bundeskanzlerin die Bund-Länder-Beziehungen koordinierte. Müller, deren politischer Aufstieg von der Dresdner Bank mitfinanziert wurde, gehörte zum kleinen Kreis innerhalb der CDU, auf den Merkel sich „wirklich verlassen“ konnte, wie der Spiegel seinerzeit einschätzte.

mehr Info: https://www.anonymousnews.ru/2021/07.

Hatte eine Chinesische Geliebte in den Wuhan Labors, stahl viele Millionen und leitete das Geld nach Wuhan um. Direktor Partner von Antony Fauci, Peter Daszak

Jeremy Farrar, Direktor des umgerechnet mehr als 30 Milliarden Dollar schweren „Wellcome Trust“, einer britischen Stiftung zur globalen Gesundheitsförderung, die politisch ähnlich aktiv und mächtig ist wie die Gates Foundation; Farrar und Elias sind zudem – gemeinsam mit Christian Drosten – seit 2017 Mitglieder eines Gremiums, das die Bundesregierung in Fragen „internationaler Gesundheitspolitik“ berät

*

“‘

14. Oktober 2019

Rechts neben Hanna Müller, macht der 84 jährige Georg Soros ein Nickerchen. Ratten Treffen der korrupten Politiker, wo Jens Spahn auch dabei war.

Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/22JUL

Angela Merkel’s Mafia Kartell in Europa im Solde der Clinton, Obama Mafia von Avril Haines bis Philip Zelikow

Der Covid Betrug ist schon einmalig! Gift Müll von der Biowaffen Forschung von DARPA, Pentagon wird in Deutschland verimpft. Extrem gefährlich für Menschen, Tier und Umwelt. Was es Alles gibt, die Ratten rund um die CIA, Pentagon Organisatoren, der Obama, Clinton Verbrecher Bande: Philip Zelikow ist jetzt auch noch Und jetzt wurde Zelikow zum Leiter … Angela Merkel’s Mafia Kartell in Europa im Solde der Clinton, Obama Mafia von Avril Haines bis Philip Zelikowweiterlesen

Das Obama, Clinton Verbrecher Kartell hat Deutschland fest im Griff, für Geschäfte


Viren Kriegsführung Richard Hatchett, Avril Haines, Tom Inglesby, Donald Rumsfeld von „Anthrax, Ebola bis Corona“

Viren Kriegsführung Richard Hatchett, Avril Haines, Tom Inglesby, Donald Rumsfeld von „Anthrax, Ebola bis Corona“

Den NATO Müll Haufen, der nur in Weltweiter Verbrechern verstrickt ist, hält man auch zusammen, sollte als Retter der Transport Wege zelebriert werden. siehe US General Wolters, oder Das Muster, das Berufs Kriminelle, erneut das Geschäfts Modell betreiben, des Bio Terrorismus, war eigentlich sehr früh zu erkennen. Ein Artikel vom 17. März 2020,

Richard Grenell, Avril Haines, welche das „Corona“ Betrugs Modell mit der WHO, korrupten Medien, eingekauften Politikern in Europa dem Balkan erpresste

Ilona Kickbusch, Hanna Müller, Angela Merkel, Ursula von der Leyen, RKI entsorgt ihren Covid Betrugs Müll im Ausland

Profi Kriminelle Frauen, welche den Covid Betrug organisierten, denn noch nie hat ein Labor, den angeblichen Covid Virus isoliert, das RKI, die Charite, oder ein Christian Drosten sowieo nicht. Es gibt keine Wissenschaftlichen Protokolle, nur ein Geschäfts Modell des Betruges der EU, Angela Merkel, mit den Koordinatoreinnen.. Ilona Kickbusch (Politilogin), Hanna Müller (früher beim BDI) ein Geschäftsmodell, ein Verbrechen des Betruges von Politologen, Wirtschaftsvertretern und gekauften Politikern, die nach dem bezahlten Epressungs Modell des Mitmachens, nun ihren Müll entsorgen im Ausland, um EU Impf Pässe, für Bill Gates, IBM, zu erpressen, für Reise Freiheit.

Jetzt müssen die Be- Atmungs Geräte, Impf Zelte im Ausland entsorgt werden, was auch in INDIEN geschieht, mit denen man mit Vorsatz, überall die Alten ermordete, nachdem man sie mit erfundenen Panik Artikeln und nach Plan isolierte. Uralte Pläne von Richard Hatchett, heute CEPI Chef, Angela Merkel finanziert, Partner von Bill Gates. Euthanie der Deutschen, in den USA; Europa umgesetzt, wie die Tribunal Klage in Italien deutlich zeigt, wo 200 Akten Ordner rund um die Covid Anordungen, Fakten der Regierung Conti beschlagnahmt wurden.

Die Abnahme, der gefährlichen Impfstoffe des NIchts, die keinerlei reguläre Zulassung haben, werden erpresst, Die Zelte, wie zuvor die Betrugs Masken und Tests, werden als Entwicklungshilfe getarnt entsorgt und zwar Weltweit

Die Lepoldina, das RKI arbeitete mit Vorsatz, bei dem Lockdown Betrug in Europa aktiv mit, drehten vollkommen durch, als die USA, ohne Absprachen, scharfe Einreisen Sperren gegen Europa im März 2020 verhängten, ohne Angela Merkel, Ursula von der Leyen vorab zu informieren. Ein rein kriminelles Enterprise, wie Fakten zeigen, wer was anordnete, organisierte. Markus Söder, hat als Gesundheits Minister in Bayern, wie Horst Seehofer, beste Erfahrung schon im Schweine  Grippe, Tamiflu Betrug gemacht, was extrem lukrativ ist.

Volks Terroristen Treffen, mit Söder, Merkel und die Zombie Wissenschaft des „Leopoldina“

Mbi 17 mijë vaksinime ditën e sotme, në total nga fillimi i fushatës janë realizuar mbi 494 mijë!  Manastirliu: Vijojmë në çdo cep të Shqipërisë

Tirana. Impfzelte

 

Qendra e vaksinimit në Sheshin ‚Skënderbej‘

Die Lockdown Schreiber sind keine Ärzte, sondern Politologen, was schon Alles sagt

Die Autoren des Strategiepapiers waren laut Ministerium: Keine Mediziner als Experten, welche den Lockdown, mit den erfundenen „Wuhan“ Geschichten erfanden.

 

 

• Prof. Dr. Boris Augurzky, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Dr. Hubertus Bardt, Institut der Wirtschaft Köln
• Prof. Dr. Heinz Bude, Uni Kassel
• Roland Döhrn, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Prof. Dr. Michael Hüther, Institut der Wirtschaft Köln
• Otto Kölbl, Universität Lausanne
• Dr. Maximilian Mayer, The University of Nottingham China (UNNC)Politologe
• Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph M. Schmidt, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.

 

 

Also Wirtschaftslobbyisten und Wichtigtuer, aber kein einziger Mediziner. Dennoch wird bis heute – zum Wohle der „Volkswirtschaft“ – das dort ausgearbeitete Szenario durchgespielt: Es

Reine Volks verarsche, wie 217 Seiten,interne email des RKI zeigt, ein Plan, weil deren System zusammen brach.

Ausschnitt, an BMI Staatssekretär: Kerber, der Uni Lausanne, welche die Anfrage, als Fake hielt, das man einen Germanitik Studenten, als Fachmann brauchte

Otto Kölbl, Lausanne

Die Welt; und

Pandemie: Wie ein fachfremder China-Fan zum deutschen Krisen

Über die gekauften Volksdeppen, welche das Lockdown Papier, für das BMI schrieben, Alles Politologen Deppen, ohne realen Beruf! Angst und Schrecken verbreiten, um die erbärmliche Haut, von Berufsverbrechern zu retten, wie ich vor über einem Jahr schon schrieb, denn Angela Merkel, Steinmeier habe nicht nur die Todes – Nazi Schwadronen in der Ukraine finanziert, sondern auch die Terroristen, Kopf Abschneider in Syrien. Niemand bezahlte noch in der Welt die KfW, EU, IMF, Weltbank Kredite in2019, was den totalen Zusammenbruch, eines Erpressungs Kartelles, der Finanzwelt bedeutet. Eine PR Show, der Volksverarschung, Erpressung, damit die Politik Deppen, ihre eigenen Gelder, Posten, Ansehen retten und deren Parteien Mafia Systeme

Steht ja Alles drinnen. Das Testen, soll von diesem großen Politik Betrug ablenken! Die Vermeidung dieses Worst Case hat deswegen oberste strategische Priorität und ist nach den Berechnungen und Empfehlungen dieses Expertenteams nicht nur zwingend notwendig, sondern auch immer noch möglich.

https://www.politikforen.net/showthr

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BMI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen

Hanna Müller, links

Hanna Müller ist seit Januar 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beschäftigt und leitet dort das Referat „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“. Das neu gegründete Referat befasst sich mit der Analyse und Bewertung autoritärer Regierungen und nicht staatlicher Akteure, ihrer Ideologien und ihrer Einflussnahme auf die öffentliche Meinung sowie das politische Leben in Deutschland und Europa. Von 2012 an war sie als Senior Manager für Greater China im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) in der Abteilung Internationale Märkte und im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) tätig. 2016 wurde sie mit dem Aufbau und der Leitung des ersten BDI-Repräsentanzbüros in China/Beijing betraut.

https://www.cducsu.de/veranstaltunge…harina-mueller

Brown Bag Lunch: „Made in China? Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung“

14. Oktober 2019

Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/

Eine Profi Kriminelle, Politik studierte Frau, hat den Betrug organisiert, mit der WHO,
 In 1981, she graduated from the University of Konstanz, Germany, with a PhD in Political Science

Original Betrugs Frau der Politik der Deutschen SPD, zu dumm für einen Job, zu dumm für ein richtigen Studium,  Politologie studiert, FES, SPD Kreise. Die Frau könnte auch als Sekretärin in einem KZ arbeiten, mehr Qualifikation ist nicht. Bei allen Betrugs Projekten wie auch Afrika mit 5 Milliarden Diebstahl mit den CDU/SPD Ratten und Bill Gates dabei

] Ilona Kickbusch

Kickbusch grew up first in Munich and then in Chennai, India, where her father worked as a diplomat.[1] In 1981, she graduated from the University of Konstanz, Germany, with a PhD in Political Science. During her post-graduate studies, she was supported by a fellowship from the Friedrich Ebert Foundation.

Editorial boards[edit]

] Also since 2018, she has been serving on the joint World Bank/WHO Global Preparedness Monitoring Board (GPMB), co-chaired by Elhadj As Sy and Gro Harlem Brundtland.[10]

 

02.05.2021 – 21:55 Uhr

Diese Analyse ist eine kräftige Watschn für die bisherige Schulschließungs-Politik des Kanzleramts!

Statistiker der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München stellen fest: In der Corona-Pandemie sind offene Schulen sicherer als geschlossene!

Warum das so ist und wie die Wissenschaftler das belegen, ……………..

https://www.bild.de/bild-plus/politi…ogin.bild.html

Dossier: WHO – Die Impfagenda

Der Leser und Kommentator some1 hat zum Thema „Die WHO –Pandemie verstehen“ bereits einen umfangreichen Diskussionsbeitrag zur Verfügung gestellt. Nun hat er eine kommentierte Dokumentensammlung unter obigem Titel erarbeitet. Auch wenn ich mit seiner Interpretation nicht in allen Punkten übereinstimme, soll der Text zur Kenntnis gebracht werden. Die PDF-Datei kann hier geladen werden. Dies ist die Zusammenfassung:

»Die Sammlung geht systematisch und themenbezogen Top-Down vor: ausgehend von der Agenda 2030 als Konkretisierung der UN-Charta 2011 beschlossen, werden die jeweils geltenden offiziellen Pläne der WHO dargestellt: 2011 – 2020 galt der „Globale Aktionsplan für die Dekade der Impfstoffe“, ab 2019 wurde die Immunization Agenda 2030 verabschiedet. Ich stelle die unmittelbaren Akteure, die an diesen Plänen mitwirken, kurz vor und die jeweilige Vernetzung mit NGOs und Konzernen, allen voran – es wird kaum verwundern – die Bill&Melinda Gates Stiftung (BMGS).

 

Der deutsche World Health Summit ist im Rahmen der o.g. Pläne eng vernetzt. Ilona Kickbusch scheint die Strategin zu sein, die das vorbereiten half – durchaus und gerade in Bezug auf die problematische Rolle der BRD als Erbe des faschistischen Regimes. Auf Initiative der Charité verfügt auch diese Versammlung über einen eigenen Expertenrat, die M8, die sich die Umsetzung der SDG und die Agenda 2030 zum Ziel gesetzt haben. Das von dieser Gruppe ausgegebene Motto ist unmissverständlich: „No one is safe until all are safe“.

 

weiterlesen

Markenname, für Betrug und Panik sehr gut geschmiert immer: Karl Lauterbach, Christian Drosten, RKI, WHO. Einfach Blödsinn verbreiten


Gerichtsbeschluss nach Multipolar-Klage: RKI muss Krisenstab offenlegen
Das Berliner Verwaltungsgericht hat unserer Klage gegen das Robert Koch-Institut (RKI) in Teilen stattgegeben. Die Gesundheitsminister Jens Spahn unterstehende Behörde wurde vom Gericht aufgefordert, die Namen der leitenden Mitglieder des Krisenstabes zu nennen, der über die Risikobewertung im Rahmen der Corona-Krise entscheidet. Unklar bleibt weiterhin, ob die Entscheidung des RKI, im März 2020 die Risikobewertung für ganz Deutschland auf „hoch“ zu ändern – und damit den ersten Lockdown zu ermöglichen –, auf wissenschaftlichen Fakten oder auf politischem Druck basierte. Das Gericht stützte das Auskunftsersuchen von Multipolar hier nicht. Wir haben deshalb Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingelegt.
PAUL SCHREYER, 26. April 2021,
…….
Im März dieses Jahres erging nun ein Beschluss des Berliner Verwaltungsgerichts (Aktenzeichen: VG 27 L 335/20), in dem vom RKI verlangt wird, die Termine der Sitzungen des Krisenstabes zu nennen, sowie dessen Mitglieder, soweit sie als leitende Mitarbeiter auf dem öffentlich einsehbaren Organigramm der Behörde eingetragen sind. Für die Mitarbeiter unterhalb der Leitungsebene sei der Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte vorrangig, sie müssten daher nicht öffentlich genannt werden, so das Gericht. Das RKI hat mehr als 1.000 Mitarbeiter, etwa 80 davon – die Abteilungs- und Fachgebietsleiter – sind im Organigramm vermerkt. Von diesen teilte uns das RKI, dem Gerichtsbeschluss folgend, inzwischen die 25 leitenden Mitglieder des Krisenstabes mit, sowie die Daten der Sitzungen.
Krisenstab früher einberufen, als bislang bekanntDer Krisenstab wurde demnach bereits am 6. Januar 2020 einberufen – zu einem Zeitpunkt, als in der öffentlichen Kommunikation des RKI, und auch der Bundesregierung insgesamt, noch keine Rede vom Coronavirus war.…25 Namen von VerantwortlichenMultipolar veröffentlicht die 25 Teilnehmer des Krisenstabes in einer Grafik (die fraglichen Namen der Mitglieder sind dort dunkel hinterlegt), basierend auf dem offiziellen Organigramm, so dass auch die Funktionen der Verantwortlichen in der Behörde sichtbar werden.Von allen Unterbereichen des RKI am stärksten im Krisenstab vertreten ist die Abteilung für Infektionsepidemiologie unter Leitung von Dr. Osamah Hamouda. Die entscheidende fachliche Zuständigkeit und somit größte Verantwortung für die Risikobewertung tragen, so darf man vermuten, neben Hamouda wohl die beiden ihm unterstellten Fachgebietsleiter Dr. Ute Rexroth (Fachgebiet 38: Infektionsepidemiologisches Krisenmanagement, Ausbruchsuntersuchungen und Trainingsprogramme) und Prof. Dr. Walter Haas (Fachgebiet 36: Respiratorisch übertragbare Erkrankungen) sowie der Leiter der am RKI angesiedelten IBBS (Informationsstelle des Bundes für Biologische Gefahren und Spezielle Pathogene), Dr. Christian Herzog und der Leiter von Projektgruppe 4 (Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten), Prof. Dr. Dirk Brockmann.Die entscheidende Frage allerdings bleibt offen: Aufgrund welcher Fakten haben diese Personen, mit den Behördenleitern Prof. Dr. Lothar Wieler und seinem Stellvertreter Prof. Dr. Lars Schaade an der Spitze, am Dienstag, dem 17. März 2020 entschieden, die Risikobewertung mit Blick auf das Coronavirus in Deutschland von „mäßig“ auf „hoch“ anzuheben? …………Politischer Druck statt wissenschaftlicher Fakten?Das RKI ist allerdings bis heute nicht in der Lage, konkrete Kennziffern zu nennen, die die Änderung der Risikobewertung begründet haben sollen. Zwar erklärte die Behörde bereits im Juli 2020:………………https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-krisenstab-offenlegen

 

Am 30.4. ist auf rp-online.de zu lesen:

» Die Bundes-Notbremse sei verfassungswidrig, sagt der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts. Zudem greift er Angela Merkel an und stellt ihr Verhältnis zum Rechtsstaat in Frage.

Der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat die sogenannte Bundes-Notbremse und Bundeskanzlerin Merkel scharf kritisiert. „Wenn die Bundeskanzlerin es als Mehrwert sieht, dass die Verwaltungsgerichte ausgeschaltet werden, dann frage ich mich, was für ein Verständnis von Rechtsstaat sie hat“, sagte Andreas Heusch beim Jahrespressegespräch des Düsseldorfer Verwaltungsgerichtes.

„Düsseldorfer Verwaltungsgerichtspräsident kritisiert Merkel scharf“ weiterlesen

Corona Impf Liste

Ursula von der Leyen und das 80 Milliarden € Betrugs Modell mit Dietmar Hopp

Nach den Milliarden für den Klima Betrug, ist es diesmal ein 80 Milliarden € Betrugs Projekt, der Ursuala von der Leyen, für eine Phantom BioTek Firma, eines Deutschen Miliardärs, wo man über Medien reine Erfindungen zuvor verbreitete. 80 Milliarden €, für eine Firma, die weder einen Impfstoff, noch sonstwas entwickelt hat, nur Medien PR vertreibt, über gekaufte Journalisten in einem grossen EIB Betrugs Modell. Sinnlose und sehr gefährliche RNA Impfstoffe sollen entwickelt, werden, ein Betrugs Modell vom Feinsten, wenn man kriminelle Politiker kauft. Milliarden für sinnlose Test Streifen, Masken und Forschungsgelder, für Nichts werden verpulvert. Dafür wurde Dietmar Hopp, nun 4,9 Milliarden $ reicher, mit dem Betrug rund um Forschungsgelder, einer wertlosen CureVac Beteiligung, und der Erfindung eines gefährlichen Viruses, wo der Milliardäres Club, Rockefeller, das WEF, Bill Gates, die treibeneden Motoren der Pandemie Erfindung waren. Die Schrott Firma, geht nun schnell an die Börse.

Ein weiteres Betrugs Modell, aus Berlin gesteuert, denn so einen Impfstoff, wird es nie geben, wie viele echte Wissenschaftler sagen, weil jeder gesunde Körper, normale gesunde Ernährung, nicht Pharma verseucht, mit Grippe Viren, fertig wird. Forschungsgelder stehlen, damit Mafiöse Tarnfirmen in Deutschland, der Pharma Mafia und Betrugs Prominenz, ist eine der Hauptantriebsfedern, einer vollkommen korrupten Politik und wie immer das RKI, was nur noch Statisken mit krimineller Energie zusammenfälscht. Falsche Behandlungen, wie mit Cortison, Atem Geräte, haben praktisch viele alte Menschen ermordet (ca. 80-100 %). Angela Merkel, Jens Spahn lügen herum, sind Motoren des Betruges wie Horst Seehofer, mit seinem Tamiflu Betrug mit der Pharma Firma von Donald Rumsfeld. Maskerade von COVID-19 könnte die Entwicklung eines Impfstoffes schwierig machen

NATO, Verteidigungsministerum mit Ursula von der Leyen, die Rumsfeld Pharma Betrugs Firma: Gilead Science und die grösste Betrugs Beratungsfirma der Welt,  Accenture (früher: Anderson Consult, mit dem ENRON Skandal, dem grössten Betrugsfall der Welt, wo CIA Leute, wie der Betrüger Frank Wisner jun. im Vorstand sassen. Horst Seehofer, damals Gesundheitsminister, der Motor in Deutschland für diesen Betrug, heute der Motor, Erpressung, Panik Mache, für Corona in Europa und dem „Angstmacher“ Drehbuch erneut.

Horst Seehofer, von Krimineller Energie getragen: damals für Profite verbreitete er bereits Panik und Angst in 2006 für Profite:   Verbraucherschutzminister“ Seehofer weiß schon jetzt: “ Diese Seuche wird uns hier in Europa noch viele Jahre begleiten“. Woher nimmt dieser Minister sein Wissen? Weiß ermehr als wir, oder ist er hellsichtig? „ Zentrale Schaltstelle, für Milliarden Betrug: Sein Strategie Papier, VS-nur für den Dienstgebrauch:

→ zum Strategiepapier „Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen“

Laut Frankfurter Allgemeiner Zeitung wurde das Strategiepapier vom 19. bis 22. März von einer „Gruppe von rund zehn Fachleuten“ verfasst, darunter Wissenschaftler des Instituts der deutschen Wirtschaft und vom RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Mehr Testen (also mit den nie zugelassenen Unfugs Test Streifen, und Angst einjagen, soll die Impf Bereitschaft, einer oft durch smartphone verdummten Bevölkerung erhöhen)

WHO: „Global Research Collaboration for Infectious Disease Preparedness“ – Welt Pharma Betrugs Zentrum

Typisch die Firmen, CurveVac, Biontech, Atriva Therapeutics, von den Pharma Firmen im Mafia Stile, ausgeliehene Forscher, Direktoren leiten diese Fake Firmen, die nur für Geldwäsche und Diebstahl der Forschungs, Innovations Diebstahl gegründet wurden, mit viele krimineller Energie, wie bei Entwicklungs Projekten.

Man hat dafür enorme Geldsummen, auch von der NATO, für Medien Lügen und Verbreitung freigegeben. ***

Der Manager von CureVac: Dan Menichella, sitzt als CIA Mann, für Sabotage, direkt am Kabinetts Tisch von Donald Trump, wurde kurz danach am 11.3.2020 entlassen. Hat Harvard Diplome (andere Quellen bringen diese Ausbildung: University of North Carolina at Chapel Hill) erhält jeder korrupte Idiot (wie Hausmann und Co.) in Tradition und von der Uni George Town! Der Mann, ohne Lebenslauf und Vita, eingeschleust in eine Deutsche Firma, durch korrupte Milliardäre, welche nur noch mit 79 Jahren nur noch dummes Zeug verbreiten um Subventionen ab zuzocken. Deutsche Politiker verblöden sich mit der Story, wie die Politik Institute, die im Mafia Klientel Stile besetzt wurden, wie das RKI, oder Potsdamer Klima Institut usw.!. Das Unternehmen arbeitet dem Bericht zufolge gemeinsam mit dem bundeseigenen Paul-Ehrlich-Institut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel an einem Impfstoffs gegen das Virus. Nicht einmal ein Bill Gate’s, oder der Amazon sassen, je an einem Kabinetts Tisch. Sieht eher aus, das man Rat brauchte, Europa zu zerstören und lahm zu legen.

Bildschirmfoto vom 2020-03-22 13-08-09
Anfang März 2020: US-Präsident Trump und der Manager der Firma CureVac: Dan Menichella, der 9 Tage später entlassen wurde, am 11.3.2020: https://www.youtube.com/watch?v=yyIF34uwOlo

Die WHO wird von Bill Gates finanziert

Bill Gate, finanziert das Theater, (SAP Teilhaber, wo der Deutsche Milliardär Dietmar Hopp natürlich auch kräftig mitmacht) als CIA Operation mit Richard Grenell, Geheimdienst Koordinator des Donald Trump, US Botschafter in Berlin, Sonder Botschafter im Balkan. Der ist überall auch bei allen Pharma- Firmen beteiligt, finanziert die J. Hopinks Uni, die WHO. Partner: die hohe CIA Direktorin: Avril Haines: hat sogar wie die Clintons, Georg Tenet in der Georgetown Uni studiert und in der John Hopkins Uni. Operations Elite, für „Amerika first“ da die Georgetown Uni, der Welt Eroberungs Sekte: arya schreiben in ihrem WSJ-Artikel „Ist das Coronavirus so tödlich, wie sie sagen? Die aktuellen Schätzungen über die Covid-19-Todesrate könnten um Größenordnungen zu hoch sein„:Unites Church gehört in Deutschland als MOON Sekte bekannt, teilweise mit Einreise Verbot in Deutschland, war der Gründer belegt.

kennt sich aber sehr gut mit den geheimen Programmen der US-Regierung aus.

Der CoE Nachfolger: Ingmar Hoerr,  organisierte im Interessen Konflikt mit einer EU Kommissarin aus Bulgarien, die nur Philogie angeblich studiert hat, wo man real nicht mal als Kellnerin qualifiziert ist, im


Dan Menichella
Dan Menichella

, die Selbst Bedienung und plünderung von EU Milliarden!

2019: Die Europäische Kommission beruft Ingmar Hoerr, Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender von CureVac, zum Beirat des Europäischen Innovationsrats.

csm_tk6_18_Ingmar_Hoerr_kl_ef95acd11a
Ingmar Hoerr: Beruf Biologe

Im Mafia Stile Firmen CoE, EU Berater, des Interessen Konfliktes sah man die Möglichkeit möglichst viel Geld zustehlen, und die kriminelle Energie nahm seinen Lauf, mit diesen beiden Posten und um möglichst viel Geld zustehlen.  Man betrieb im Ponzi Stile dann Lügen PR für einen Impfstoff, den niemand braucht, die Firma auch keine Erfahrung in der Herstellung hat,

als Phantom Projekt, wo man Milliarden stehlen kann. Das Konzept von Betrügern, möglichst mit einer PR Show, Betrugs Konzepte zu vermarkten, betreibt heute die Deutscher Regierung, der Mafiös aufgestellte EU Apparat, wo Qualifikation nicht mehr gefragt ist.

Erst kommt die Panik, wo im Verbrecher Stile der Dümmsten, man unfähig ist, etwas Reales zu unternehmen, dann kommt die Medien PR mit Panik Mache und dann werden gigantische Summen Geld für Unfug ohne jede Kontrolle zur Verfügung gestellt, was der korrupte EU Apparat nur stiehlt. Und der Spiegel, die Welt immer dabei.

Falsche Behandlungen mit Cortisan und Anti Biotika! Die Abwehr Reaktion des Körpers wird durch die falsche Behandlung vernichtet, daran stirbt der Mensch

79 Jahre und verbreitet, dumme, dreiste Lügen, wie der ordinärste Hochstabler: Dietmar Hopp 37 Milliarden € gibt die EU den EU Ländern, werden im Politik Apparat also gestohlen, ohne jede Kontrolle. Und dann der ehemalige FDP General Sekretär, als Rädelsführer, Präsident bei der berüchtigten EIB

Werner HOYER

Aufsicht über folgende Bereiche: Generalsekretariat Personal Risikomanagement Politik und Strategie Kommunikation Rechtliches (institutionelle Fragen) Außenbüros Beziehungen zu den Institutionen der Europäischen Union (EU) Innenrevision Compliance und Kontrollfunktionen Planung, Budget und Kosten Beziehungen zum Long-Term I

Rezension: Wolfgang Hetzer, „Finanzmafia – Wie Banken und Banditen unsere Demokratie gefährden“

Die besonderen Werte der Angela Merkel und Co.: Orden für korrupte Leute, die man gezielt als Partner sucht, nicht nur in Afrika

Die Ratten der Aufbau Mafia, stehlen nur Geld: Erdbebenhilfe – Methode EU und U.v.Leyen

Korrupte EU Gangster, wie Ursula von der Leyen, Björn Seibert, Karin Suder: der Ruin der EU, des Balkans, Deutschland

Mit einer vollkommen unlogischen Geschichte, versucht man Stimmung und Börsenwert im alten Betrugs Modell zu treiben, die Firma Curevac. Andere Charity Betrüger, verkaufen ihre alten SARS Teststreifen und geben sich als Experten aus. Partner auch noch von Bill Gates, Betrugs Unis, wie Harvard. Reine Betrugs Firmen, die sich so vermarkten, in einem Modell das seit 20 Jahren durch die Finanz Mafia entwickelt wurde, mit der Deutschen Bank
Nach einem Bericht der Welt am Sonntag ist es deswegen zu einer wirtschaftspolitischen Auseinandersetzung zwischen Deutschland und den USA gekommen. Dem Blatt zufolge versucht Trump, Wissenschaftler des Tübinger Pharmaunternehmens Curevac, die an einem potenziellen Corona-Impfstoff arbeiten, mit einem hohen finanziellen Aufwand in die USA zu locken. Ziel sei offenbar, einen möglichen Impfstoff exklusiv für die USA zu sichern. Entsprechende Kontakte zu höchster US-Ebene hatte das Pharmaunternehmen bereits am 3. März öffentlich gemacht.

Wer steckt dahinter: Biotech-Firma CureVac von Hauptinvestor Dietmar Hopp  , der etliche frei erfundene Story in den Medien verteilte um seine Investition zu retten. Dietmar Hopp, der Sohn eines SA Führers, als SAP Gründer bekannt und Präsident vom FC Hoppenheim. hat etliche Fehl Investionen schon gemacht, gründete dubiose Stiftungen, und das ist ein erneute Betrugs Modell. Mit 79 Jahren, ist es nicht der Erste Milliardär in Deutschland, der dubioste Börsen Aktionen macht, dann Selbstmord macht.

Reines 80 Milliarden €Betrugs Geschäft das ganze Theater, der EU Mafia mit Ursula von der Leyen, also mit Angela Merkel, welche mit den CDU und EVP der EU das Ganze organisierent

Alles ein 80 Milliarden Betrug der EU, welche Milliarden über die EIB, dem CureVac-Hauptinvestor Dietmar Hopp geben will. Der sah sich zu einer Klarstellung veranlasst, ein möglicher Impfstoff, den das Unternehmen entwickele,

Die dumme EU Kommissarin: Marija Gabriel, offeriert für eine Betrugs Story der Deutschen Firma CureVac, Milliarden für einen Impf Stoff

Panik machen und schon will man mit einer Betrugs Firma, Milliarden stehlen. Original EU System, wo es nur noch um Geld Diebstahl geht.

Dumm und korrupt als EU Kommissarin, eine Frau aus Bulgarien, die Philosophie studiert hat, direkt zur Bulgarischen Mafia auch über die EVP Vereinigung der Deutschen CDU gehören, mit dem senilen Daut. Die korrupte und dumme Frau, in Tradition will Betrugs Projekte finanzieren, was bei den EU Banden normal ist, über dieEIB. Eine angebliche Donald Trump Offerte hat es nie gegeben, trotzdem wurde die unlogische Erfindung in die Welt gesetzt, wie Betrugs Medien, der „Die Welt“, noch wird ein Impfstoff entwickelt. Der Betrug Schwachsinn, erst mit der angeblichen Klima Kathastrophe hat System

An Dreistigkeit ist dieses Betrugs Schema, auch mit der KfW nicht mehr zu überbieten. Betrug lernte man im Auswärtigem Amte. Die EIB Bank, finanziert dieses Betrug.

Werner Hoyer (* 17. November 1951 in Wuppertal) ist Präsident der Europäischen Investitionsbank und ein deutscher Politiker (FDP). Seit 2012 ist er zudem Präsident des Instituts für Europäische Politik.[1] Hoyer war von 1994 bis 1998 Staatsminister im Auswärtigen Amt und von 2002 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion. Von Oktober 2009 bis Dezember 2011 war er erneut Staatsminister beim Bundesminister des Auswärtigen.

  • EIB Betrugs Motor, der Weltweit berüchtigt ist.
  • https://www.eib.org/photos/download.do?documentId=57051&binaryType=s6
  • Der Präsident: Werner Hoyer kontrolliert sich im Mafia Stile selber, als Chef der Phantom Betrugs Organisation (OLAF), Innen Revision, eine perverse Mafia Installation der übelsten Art, was sich nur dreiste Kriminelle ausdenken können.
  • Betrugsbekämpfung (OLAF), zum Europäischen Bürgerbeauftragten und zum Europäischen Rechnungshof
  • Innenrevision
  • Compliance und Kontrollfunktionen
  • , einschlägig Weltweit berüchtigt, für Umwelt Betrugs Projekte, mit korrupten und kriminellen Partnern
  • Finanzierungen von bis zu 40Milliarden Euro können kurzfristig mobilisiert werden, gestützt durch Garantien der EIB-Gruppe und EU-Haushaltsmittel
  • Zusätzliche Mittel für den Gesundheitssektor für Notfallinfrastruktur und Entwicklung von Therapien und Impfstoffen stehen zur Verfügung
  • Präsident Hoyer fordert von den Mitgliedstaaten eine erhebliche zusätzliche Garantie, um den Zugang zu Finanzmitteln für KMU und Midcaps sicherzustellen
Und schon tauchen die Betrugs Firmen auf, die nur Subventionen stehlen wollen

Ein Fachmann und ehemaliger SPD MdB: Wolfgang Wodarg

Corona gibts schon eine Weile

Nicht die Ersten Lügen und Betrugs Geschäft rund um Ursula von der Leyen und eine kleine unbedeutende Firma, wird von der EU Mafia, zur führenden BioTech Firma hochgejubelt.
2 korrupte und dumme Frauen, welche die Bundeswehr ruinierten. Karin Suder, Ursula von der Leyen

Die selbst erfundene Ärztin : Ursula Von der Leyen

19.3.2020 13:12 Herrje. Weiterlesen »

Commission offers financing to German biopharma CureVac for COVID-19 vaccine Zoi Didili By Zoi Didili The European Commission announced on Monday it had offered €80bn of financial support to the German pharmaceutical company CureVac, to speed up the development of a COVID-19 vaccine for Europe, following discussions with the company held through videoconference.

Commissioner for Innovation, Research, Culture, Education and Youth Mariya Gabriel said that EU’s Executive body is “committed to support further its EU-based research and innovation in these critical times. Science and innovation in Europe are at the heart of our policies for protecting people’s health.”

“We are determined to provide CureVac with the financing it needs to quickly scale up development and production of a vaccine against the Coronavirus,” Commission President Ursula von der Leyen said.

“I am proud that we have leading companies like CureVac in the EU. Their home is here. But their vaccines will benefit everyone, in Europe and beyond,” von der Leyen added.

https://www.neweurope.eu/article/commission-offers-financing-to-german-biopharma-curevac-for-covid-19-vaccine/

EIB to mobilise €40 bn to fight COVID-19 crisis

On Monday, Eurozone finance ministers held a videoconference on the response to the crisis cause by COVID-19 outbreak in Europe, as the EU and…



Marija Iwanowa Gabriel , alternativ Mariya Gabriel transkribiert; * 20. Mai 1979 in Goze Deltschew) ist eine bulgarische Politikerin der Partei GERB und EU-Kommissarin für Innovation und Jugend. Sie spricht Bulgarisch, Englisch, Französisch und Russisch.
Marija Nedeltschewa studierte an der Paisii-Hilendarski-Universität Plowdiw, wo sie ein Bachelor-Studium in bulgarischer und französischer Philologie absolvierte.
Nach Gründung der bulgarischen Partei GERB 2006 wurde sie Vorsitzende der Jugendorganisation. Bis 2008 war Nedeltschewa Leiterin der Abteilung „Projekte und Öffentlichkeitsarbeit“ am Institut für Wirtschaftspolitik in Sofia.
Bei der Europawahl in Bulgarien 2009 wurde sie als Abgeordnete für die Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) und europäischer Demokraten in das Europaparlament gewählt.
2012 heiratete sie François Gabriel, einen Mitarbeiter des französischen Europaabgeordneten Joseph Daul, und nahm den Nachnamen Gabriel an.[1]
Im Mai 2017 gab Jean-Claude Juncker bekannt, dass Gabriel als Nachfolgerin von Günther Oettinger EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft wird.[2] Sie trat ihr Amt am 10. Juli 2017 an.[3] In der Kommission von der Leyen wurde sie am 1. Dezember 2019 EU-Kommissarin für Innovation und Jugend.

Trump und Corona: ‚Qualitätsmedien‘ schäbigster Lügerei überführt

Lügen haben kurze Beine, heißt es. In diesem Fall hatte die Lüge gar keine Beine.
Denn kaum wurde von den „Qualitätsmedien“ behauptet, die US-Regierung wollte einen noch nicht ‚mal erfundenen Impfstoff gegen Corona ausschließlich für die USA sichern und die an der Forschung beteiligten deutschen Wissenschaftler abwerben, hatte sich die betroffene Firma CureVac zu Wort gemeldet und die ekelhafte Hetze gegen die USA und ihren Präsidenten als Schwindel bloßgestellt.
Und damit nicht genug. So sendete der Weltspiegel der ARD* am vergangenen Sonntag einen Beitrag, in dem behauptet wurde, Trump hätte eigenmächtig alle Experten entlassen, die für etwaige Epidemien zuständig gewesen waren.
Die selbsternannten Qualitätsmedien verbreiten unentwegt ihren Hass und Hetze gegen alles und jeden, was sich der linken Doktrin nicht einfach unterordnet. Auch in der Corona-Krise, in der sie es insbesondere auf die USA und Großbritannien abgesehen haben. Auch, um vom Versagen der deutschen Bundesregierung abzulenken. Ein Versagen, das von einer medialen Lobhudelei flankiert wird, dass einem auch ohne Corona speiübel werden kann (auch hier und hier).
Direkt bei der Betrugs Firma, sitzen natürlich im Bestechungs Modus von Korrupten, Mitglieder der Impf Kommission, des korrupten Robert Koch Institutes, einschlägig als käuflich bekannt wie die WHO, auch von Bill Gates finanziert.
Prof. Dr. Fred Zepp. Quelle: Schnartendorff/RKI
Prof. Dr. Fred Zepp, promotet, die hochgefährlichen Sechsfach Impfungen sogar
Wissenschaftlicher Beirat von Curevac, Tübingen – Therapieentwicklung mit mRNA
Mitglieder der STIKO, eines korrupten Clubs, die Alle Interessen Konflikte haben, im Mafia Stile organisiert. Es geht immer um mindestens um Subventions Diebstahl, die modernen Dr. Mengeles, die auch vor Kinder Mord, Medizin Versuchen, wie die John Hopkins Uni von Bill Gates und dem Pentagon, nicht zurückschrecken.
P.S. Wie das ehemalige Nachrichtenmagazin DerSpiegel meldet, sind die USA möglicherweise kurz davor, den ersten Impfstoff gegen Corona 19 entwickelt zu haben. Alles erfundene Marketing Geschichtes des Betruges.
Mit einer vollkommen unlogischen Geschichte, versucht man Stimmung und Börsenwert im alten Betrugs Modell zu treiben, die Firma Curevac. Andere Charity Betrüger, verkaufen ihre alten SARS Teststreifen und geben sich als Experten aus. Partner auch noch von Bill Gates, Betrugs Unis, wie Harvard. Reine Betrugs Firmen, die sich so vermarkten, in einem Modell das seit 20 Jahren durch die Finanz Mafia entwickelt wurde, mit der Deutschen Bank
Nach einem Bericht der Welt am Sonntag ist es deswegen zu einer wirtschaftspolitischen Auseinandersetzung zwischen Deutschland und den USA gekommen. Dem Blatt zufolge versucht Trump, Wissenschaftler des Tübinger Pharmaunternehmens Curevac, die an einem potenziellen Corona-Impfstoff arbeiten, mit einem hohen finanziellen Aufwand in die USA zu locken. Ziel sei offenbar, einen möglichen Impfstoff exklusiv für die USA zu sichern. Entsprechende Kontakte zu höchster US-Ebene hatte das Pharmaunternehmen bereits am 3. März öffentlich gemacht.
Die Solidarität in den Zeiten des Corona

Während die EU versagt und die Trump-Führung an sich selbst denkt, leisten die Chinesen Hilfe. Das wird vielen in Erinnerung bleiben

  • Christian Kliver

München –Dietmar Hopp spricht exklusiv bei SPORT1 über die Forschung nach einem Corona-Impfstoff, die Kauf-Absage an US-Präsident Donald Trump und die Situation für den Fußball.

Curevac arbeitet gemeinsam mit dem bundeseigenen Paul-Ehrlich-Institut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel seit Januar an der Herstellung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus. Es wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 450 Mitarbeiter.

Diese Aussage von Dietmar Hopp lässt aufhorchen!

CureVac and Sanofi Pasteur also signed an option agreement worth over €150 million to develop vaccines.

Montenegro machte die Grenzen, inklusive Flüge und Fähren sehr früh zu Italien dicht, hat heute keine Corona Verdachtsfälle und die EU Deppen wieder mal nur mit Lügen, weil sie offiziell eine Umvolkung mit Kriminellen aus dem Ausland betreibt, dafür Freie Fahrt brauchen. Auf der Münchner MSC Konferenz, informierte China genau, aber man betreibt ja ein Russen und China Mobbing.

Von der Leyen: Haben das Virus am Anfang unterschätzt

Die nun ergriffenen Maßnahmen seien schwer, aber sie glaube, die Bevölkerung mache „gut mit“, sagt die EU-Kommissionschefin. Deutschland lässt nur noch EU-Bürger ins Land. Die Regelung soll zunächst für 30 Tage gelten.

Betrugs Projekte in Fortsetzung direkt in Albanien was mit dem Bestechungs Skandal mit der Bechtel Autobahn, in Kroatien, Rumänien, Albanien, dem Kosovo begann.

EIB to help unlock growth potential in northern Albania

The European Investment Bank and the Albanian Development Fund have signed on 13 November a €200,000 cooperation agreement for a regional investment programme in..
Bildergebnis für Dan Menichella
Dan Menichella, was später Hopp nur nachplabbert, u.a. in der FAZ
17.10.2016 | CureVac AG | News

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zu Besuch bei CureVac

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besuchte vorige Woche zusammen mit Annette Widmann-Mauz, Parlamentarische Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, das Tübinger Unternehmen CureVac.

***

Ein rein kriminelles NATO Modell im Irak, Syrien, inklusive Öl Raub. Die email der NATO Abteilung, wo einmal ein Rainer Rupp sass. Heute im Bundestag, Auskunft über die PR Abteilung, und Verbindungen, wie Finanzierung.NATOChannel.tv

Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der NATO erreichen Sie unter: mailbox.publicdiplomacyinformation@hq.nato.int

157 PR Veträge mit Balkan Medien gab es durch die NATO, die Amerikaner allein, ohne direkt Aufträge der Amerikaner, was im Buch: „Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod“ dokumentiert ist.

Man hatte schon damals, sogenannte: „Eingebettete Journalisten“

Beim Klimabetrug, nach dem Modell von Al Gore erneut, ebenso ein altes Betrugs Modell, machte die NATO mit PR ebenso mit.. Den Zusammenhalt der NATO, weil etliche Staaten diese Aktionen der Verbrecher Organisation nicht mehr im Volke verkaufen können, geht es, wie bei den Folter und Mord Orgien im Irak um Abu-Ghuraib-Folterskandal

https://www.natomultimedia.tv/portal/index.html

Wenn wir den Test nicht hätten, würden wir keine „Pandemie“ bemerken!


Es gibt doch noch Medienvielfalt!

Hier ein Faktencheck, der seinen Namen verdient und der den regierungshörigen Medien die Schamröte ins Gesicht treiben muss.

.

Ist es wirklich Zufall, dass Cheneys politischer Busenfreund, Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, Nutzniesser der Vogelgrippe ist? Das ist ein weiteres Beispiel, was jemand das Prinzip der modernen besonders korrupten Interessenpolitik der Bush-Regierung genannt hat: «Konzentriere dich auf die Gewinne, verteile die Kosten.» Präsident Bush hat die US-Regierung angewiesen, ‹Tamiflu› im Wert von 2 Milliarden Dollar zu kaufen.

https://www.figu.org/ch/verein/perio…/nr-55/tamiflu

Reines Verbrecher Ausbildung auch für Drogen Handel, Betrug und Terroristen, für die Weltherrschaft, der Neoliberalen mit Robert Kagan. Natürlich mit der CSU verbunden, was das Skandal Verhalten des Horst Seehofers gut erklärt, mit der Erfindung der Corona Gefahr und Ausgangs Sperren um Panik Mache. Der Tamiflu Betrug, des Horst Seehofer für die damals bankrotte Pharma Firma Gilead Siences , des US Verteidigunsministers Donald Rumsfeld. Profit: 5 Milliarden $ machte Rumsfeld und Kollege Schultze, insgesamt 13 Milliarden €, die Lizenz Firma Roche. Gesundheitsminister damals: Horst Seehofer, der wohl nun ebenso seine Rente aufbessern will, mit diesem Betrug

. Mehrere Studien bestätigten im Nachhinein einen Zusammenhang zwischen der Gabe der Schweinegrippen-Impfung und der Folgeerkrankung.“ http://www.barth-engelbart.de/?p=221080

Die Ratten der Aufbau Mafia, stehlen nur Geld: Erdbebenhilfe – Methode EU und U.v.Leyen

Die eigenen Wissenschaftler und Experten stellen fest, da umgehend 5 % der Kredite, Projekt Kosten, durch die korrupten Partner, auf Bankkonten, in Offshore Ländern überwiesen werden, was Nichts Neues ist. Ausser Betrug und Bauschrott, kennt man seit über 15 Jahren Nichts Anderes in Albanien, wo Milliarden pro Jahr ins Ausland überwiesen werden.

3471D39B-047A-42C6-ABD2-720D02E0349B
EU Geld für Kriminelle, die oft 20 und mehr Wohnungen, Drogen und Prostitution Lokale haben

Selbst die ältesten Projekte der Weltbank, der Italiener, mit genauer Überwachung, waren extrem mit Betrug belastet, mussten mehrfach gestoppt werden, weil u.a. Baumaschinen, oder Aspalt, für private Projekte verwendet wurden und das vor 25 Jahren. Man muss nur Profi korrupte Kriminelle ganz Oben einsetzen und schon funktioniert das System in Tradition. Schirm Herrin: Ursula von der Leyen, dann sollte Nichts mehr verwundern. Partner auf der Albanischen Seite, der Super Gangster Arben Ahmeti, einschlägig dokumentiert, wie die Alt Kommunistin: Milva Economi, die nur Geldwäsche, Betrug, Drogen Banden kennen.

Profi Kriminelle Prominenz, werden als „Useful Idiots“ eingesetzt, für das PR Theater, wenn besonders viel gestohlen werden soll. Der Insider Wolfgang Hetzer, über das grösste Betrugs und Verbrecher System in Europa, die keine Zeit haben, einfachste Dinge zu implementieren und umzusetzen. Dei ständig gefälschten Berichte, landen inzwischen faswt überall im Papierkorb!

UN-Konferenz wozu, wenn das Ergebnis schon festgelegt ist?

Das Ergenis der „Zwischenstaatlichen Konferenz zur Annahme des Globalen Paktes für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ in Marrakesch (Marokko) am 10. und 11. Dezember 2018, steht bereits vor Befinn fest.

Punkt 10 der vorläufigen Tagesordnung / Ergebnis der Konferenz wurde bereits veröffentlicht. Lesen Sie hier: www.terra-kurier.de/unpakt1.pdf

Fest in Hand von Dumm Kriminellen Banden die EU Erdbebenhilfe, mit Milva Economi, Arben Ahmeti

Das dümmste Geschwätz, kommt von dem EU Kommissar, denn gerade die korrupte EU, hat inklusive gekaufter und gefälschter Wahlen, seit 20 Jahren auch jeden Betrug im gesamten Balkan toleriert, Hinweise ignoriert, weil man selbst der Motor war, mit den entsandten EU Experten und Delegationen, wie zuletzt Knut Fleckenstein, aus der Hamburger SPD Mafia. Nachhaltigkeit heisst bei den Banden, das man gründlich wie immer möglichst viel stiehlt, wie der Insider Wolfgang Hetzer, im Detail erklärt.

Von den EU Geldern, werden praktisch 50 % gestohlen, zur nur Show Projekte abgerechnet. oder Bauschrott, für Foto Termine organisiert. Vertragliche Vorgaben zum Beispiel: Aufforsten, oder die Bäume beim Lungo Mare Projekt in Vlore, werden mit Vorsatz nicht erfüllt. 20 % weniger Bäume gepflanzt, oft auch nicht richtig gepflanzt, oder Show Aufforstungen des Betruges organisiert, wie im Durres, Currilla Projekt, wo man mit Bagger die Hänge rodete und Umwelt Gutachten, überhaupt nicht erstellt werden oder geflscht werden. Bei KfW Projekten wanderen 40 % in die eigenen Kanäle, welche Mafia in Betrügerischere Weise aufgebaut sind. Besonders beliebt, bei Allen: man rechnet einen Kindergarten, oder Infrastruktur Projekte zweimal ab, bei den Deutschen und der EU nochmal. Siehe Haiti, über 90 % gestohlen, ähnlich im Kosovo vor 20 Jahren und das zog Ratten des Betruges an, wo man Karriere schnell macht, wenn man gute „Erfolge“ melden kann, wo dann Schulen gebaut werden, die nachdem Foto Termin abgerissen werden müssen, wie in Afrika. Voraussetzung. Man hat Profi Kriminelle Partner, was zum System wurde.

 

https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/5e8fcdb7-6868-41bf-ac75-f051ca7b813b_w948_r1.77_fpx43.3_fpy49.98.jpg

Gross Betrügerin: Karin Suder, Lesbe wieder mal, die korrupte Ursula von der Leyen.

„Fluchtpunkt USA“>

Entwicklungshilfe landet in Steueroasen

Brisantes Ergebnis : Entwicklungshilfe landet in Steueroasen

Ein wissenschaftlicher Aufsatz hat ein Beben in der Weltbank ausgelöst. Es geht um den Kern ihrer Tätigkeit.

Die Forscher Jørgen Juel Andersen, Niels Johannesen und Bob Rijkers haben für ihre Untersuchung zwei Datensätze abgeglichen: Einerseits die vierteljährlichen Zahlungen der Weltbank an die 22 bedürftigsten Länder, andererseits Daten der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, die den Anstieg von Guthaben der armen Länder in Steueroasen dokumentieren.

JANE_P-2

Verantwortlich bei der Weltbank um 2010, die Verbrecher Kartelle und Drogen Barone, die Bauaufträge erhalten wie die Gjoka Mafia aus Shiak und International agierende Betrugs Firmen auch rund um Wasser Infrastruktur: Jane Amitrage, Ehefrau von Richard Amitrage, dem Welt Drogen Gangster im Langzeit Turn des CIA und Haupt Figur auch in der Iran Contra Affärre rund um Waffen- Geldwäsche und Drogen Geschäfte.. Mafiöse Netzwerke durchziehen die Welt und über 1 Milliarde €, gehen von der EU direkt in Georg Soros NGO’s, oder andere unsinnige NGO Apparate der korruptesten Gestalten der Welt.

The World Bank and Economic Growth: 50 Years of Failure

By Report der Heritage Foundation

Insider packen aus:

worldbank

World Bank Insider Blows Whistle on Corruption, Federal Reserve By Alex Newman, May 26, 2013

Pipeline for the people?

Bilanz des Erdölprojektes Tschad/Kamerun

5 % der Gelder an Entwicklungsländer, landen kurz darauf auf Konten von Offshore Firmen und Banken, stellte eine renovierte Forscherin fest.
faz.net
Pinelopi Koujianou „Penny“ Goldberg.

Mysteriöser Abschied von der Weltbank

Die Weltbank soll Entwicklungsländern helfen, doch das Geld landet teils in Steueroasen. Darf man das laut sagen? Der Abgang einer Ökonomin weckt Zweifel.

Im Reigen der internationalen Wirtschaftsorganisationen gehört die Weltbank quasi zu den Guten: Sie hat sich der Armutsbekämpfung verschrieben und vergibt Kredite an Entwicklungsländer. Umso ärgerlicher für die Bank, wenn es Streit über ihre Methoden gibt – und wenn darüber vielleicht die Chefökonomin stolpert. Es geht um Pinelopi Koujianou „Penny“ Goldberg, eine angesehene griechisch-amerikanische Forscherin, die erste Frau an der Spitze der prestigeträchtigen Fachzeitschrift American Economic Review.

Nun gibt es noch einen zeitlichen Zusammenhang, der vielleicht purer Zufall ist – vielleicht aber auch nicht: Vergangene Woche hat Goldberg ihren Kollegen ihren vorzeitigen Abschied aus der Weltbank mitgeteilt, Anfang März will sie wieder an der Universität Yale forschen. „Es war eine schwierige Entscheidung, aber ich fand, dass jetzt die richtige Zeit für meine Rückkehr ist“, schreibt sie in der Mail, die der F.A.S. vorliegt. Das britische Wirtschaftsmagazin „Economist“ spekuliert, die beiden Vorgänge könnten zusammenhängen.

Schon Paul Romer hatte Probleme

Jedenfalls ist Goldberg nicht die erste Chefökonomin, die Probleme mit der Weltbank-Kultur bekommt. Ihr direkter Vorgänger Paul Romer hatte die Weltbank ebenfalls nach nur 15 Monaten verlassen.

Er hatte versucht, den Berichten der Weltbank mehr Relevanz einzuhauchen: Dazu verwies er auf Zählungen, dass kaum jemand das Wort „und“ so oft benutzte wie die Weltbank, und sah das als Symptom einer mangelnden Priorisierung: Viel zu oft beschränkten sich die Entwicklungshelfer darauf, dass es eben viele Gründe gebe oder dass eben vieles wichtig sei. Bald wurde Romer vorgeworfen, er sei nicht diplomatisch genug. Nur wenige Monate nach seinem Abgang bekam Romer 2018 den Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften.

Patrick Bernau

Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Auslöser der Diskussion ist eine bemerkenswerte Studie aus ihrem Team, die bisher nicht veröffentlicht worden ist: Wenn die Weltbank in Geld an ein Entwicklungsland ausgezahlt hat, wird noch im gleichen Monat aus diesem Land oft besonders viel Geld in Steueroasen transferiert: Fünf Prozent der ausgezahlten Summe werden überwiesen, so haben es Ökonomen aus Goldbergs Team ermittelt.

Dabei geht es keineswegs nur um eine juristische Formalität. Die Bank fördert nachweislich immer wieder große Projekte mit Milliardensummen, bei denen Polizei, Behörden oder Unternehmen der begünstigten Länder die Grundrechte der Betroffenen missachten.

So wies das „International Consortium for Investigative Journalists“ (ICIJ) im April dieses Jahres an Hand von konkreten Projekten der Bank selbst nach, dass im vergangenen Jahrzehnt rund 3,4 Millionen Menschen gewaltsam und ohne ausreichende Entschädigung aus ihren Heimatorten vertrieben wurden, um Platz für Fabriken, Siedlungen oder Wasserkraftwerke zu schaffen, die von der Weltbank finanziert wurden. Zuvor hatten die Entwicklungsorganisationen Oxfam und Urgewald nachgewiesen, dass auch die Weltbank-Tochter IFC jährlich rund neun Milliarden Euro an Finanzinvestoren vergibt, deren Projekte Hunderttausende um ihre Existenz brachten.

Palm Öl Mafia finanziert die Weltbank und Umwelt Zerstörung ohne Ende, wie Ethnische Säuberungen und Vertreibung.

https://reportage.wdr.de/weltbank

Nach 21 Jahren Tätigkeit geht die Frau, wegen der totalen Korruption in der Weltbank, ähnlich wie im UN Apparat

 

2014: Aktuelles Geschwätz der Weltbank zum Thema, wobei die Weltbank einer übelsten Organisationen in Albanien ist, Andere wie die EU, KfW sind noch Schlimmer, weil man nicht einmal Minimal Kompetenz hat

 

Karin Hudes inside

Seit 2007 gibt Karen Hudes, die frühere Topberaterin und Topjuris-tin (senior counselor) der Weltbank, Interviews und „packt“ über die Ma-chenschaften inklusive der Kontrollin-strumente der Weltbanker aus. Diese unterlassen offensichtlich nichts, um „künstlich“ weltweit Krisen herbeizu-führen.

„Eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat!“

Eine gnadenlose Abrechnung mit Angela Merkel hat die „Neue Zürcher
Zeitung“ veröffentlicht. Pikant: Autor ist der ehemalige
„Bild“-Chefredakteur und Helmut-Kohl-Berater, Hans-Hermann Tiedje.
In deutschen Zeitungen kann er solche Texte offenbar nicht
mehr schreiben.

Ihr Mantra „Wir schaffen das“ erklärt sie laut Tiedje heute so:
„Der Satz war doch banal.“ Mit einem klaren „Nein“ widerspricht
der ehemalige Kohl-Berater: „Er war schlicht falsch. Augen-
wischerei auf Kosten des gutgläubigen Bürgers und Steuerzahlers
und der deutschen Bevölkerungsstruktur.“ Die Kanzlerin wirke
„wie eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat“.

 

Kurz will Hilfen für Kinder im EU-Ausland an das jeweilige lokale Niveau anpassen, während der Kindergeldskandal im Merkel-Land immer größere Kreise zieht. Kurz meint, man könne Grenzen schließen. Merkel nicht. Er ist der Ansicht, man müsse Griechenland sich selbst überlassen. Merkel will weitere Millionen von deutschen Steuergeldern reinpumpen. Kurz will ein Europa der Solidarität und der Subsidiarität. Und europäisches geltendes Recht einhalten. Dublin-Abkommen. Schutz der Außengrenzen. Merkel setzte die Rechte eigenmächtig außer Kraft. Damit hat sie sich straffällig gemacht. Doch welches Gericht würde sie verurteilen?………………………………………….

https://www.watergate.tv/neue-zuercher-zeitung-veroeffentlicht-gnadenlose-abrechnung-mit-angela-merkel/

Die Abitrage Verfahren (ICSIS) gegen Albanien: Klagen für 1.356 Millionen € gibt es!

Im korrupten Dummreich der Angela Merkel und EU Mafia mit Ursula von der Leyen, will man wie in Haiti, Afrika, Kosovo, die Aufbauhilfen stehlen, zelebriert seine Skupellose Dummheit und Korruption. Zu dumm, für Balkan, Libyen Konferenzen, und jede Art von Politik: Berlin und die EU.*

Das dümmste Geschwätz, kommt von dem EU Kommissar, denn gerade die korrupte EU, hat inklusive gekaufter und gefälschter Wahlen, seit 20 Jahren auch jeden Betrug im gesamten Balkan toleriert, Hinweise ignoriert, weil man selbst der Motor war, mit den entsandten EU Experten und Delegationen, wie zuletzt Knut Fleckenstein, aus der Hamburger SP Mafia

Man will mit der Albaner Mafia, wieder hohe Geldsummen stehlen, der Albaner Mafia, ihre illegalen Bauten finanzieren. Wird natürlich von der Dummen Ursula von der Leyen, welche die Bundeswehr mit ihrem Dumm Hirn ruiniert hat, auch noch als Super Erfolg gefeiert, obwohl die EU die Mittelverwendung, seit 50 Jahren nicht kontrollieren kann und will. Korrupte peinliche Gestalten an die Front, wo diese Gestalten sich dann natürlich mit Ja-Sagern und identisch dumme und korrupten Leuten umgeben.

Ursula von der Leyens Ministerium mehrfach im Fadenkreuz der Justiz

Lesen Sie direkt hier: https://www.anderweltonline.com/index.php?id=938

Terra-Kurier / 25.10.2018

UN-Konferenz wozu, wenn das Ergebnis schon festgelegt ist?

Das Ergenis der „Zwischenstaatlichen Konferenz zur Annahme des Globalen Paktes für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ in Marrakesch (Marokko) am 10. und 11. Dezember 2018, steht bereits vor Befinn fest.

Punkt 10 der vorläufigen Tagesordnung / Ergebnis der Konferenz wurde bereits veröffentlicht. Lesen Sie hier: www.terra-kurier.de/unpakt1.pdf

Fest in Hand von Dumm Kriminellen Banden die EU Erdbebenhilfe, mit Milva Economi, Arben Ahmeti

Der Fall des Italienischen Gangsters: Francesco Beccheti, geht es ausschliesslich um die Enteignung seines TV Senders, Medien in Albanien, nicht um sein Betrugs Geschäft, mit einem angeblichen Wasserkraftwerk, mit Deutschen Bank, einem Betrugs Projek vor 20 Jahren in Albanien. Wenn Dumm Kriminelle regieren, die keine Garantierten Staatsverträge, noch Gesetze einhalten wollen.

Ab Ende 2007, kann man eine System Verblödung der Staatlichen Ministerien und Institutionen feststellen, wo es Niemand mehr gibt der Minimal Kenntnisse hat. ähnlich wie in Deutschland und dem Ratten Nest der EU.

Report: Albanian public employees take long holidays, use office hours for internet surfing

Albania faces massive damages in the International Arbitration Court

15/02/2020 17:15

Foreign companies suing the state of Albania in arbitration courts are seeking EUR 1,356 billion in damages, recent auditing data reveal.

According to the documents there are currently 9 lawsuits filed against Albania, pending the sentence of the arbitration tribunal.

Although the state’s advocacy has been hermetically silent about the grave matter, an audition of the High State Audit has Revealed this frightening arbitrage bump and the big losses Albania risks from these lawsuits.

Two of those belong to companies linked to the Italian businessman Francesco Beccheti. In one case, International Court of Justice for Investment Disputes has fined Albania 110m euros. But this decision is not yet final as Albania has appealed and the process continues.

The remaining 7 trials are filed by other companies, the majority of which are against the Albanian energy ministry and its agencies.

Albpetrol and the National Agency of Natural Resources are the object of two active arbitration lawsuits, with companies claiming damages over 110m euros. The Albanian Roads Authority has been indicted in the International Chamber of Commerce court for 44m euros, while the OSE and the national water and sewerage agency are sued for 5 and 20 million euros respectively.

Albania faces massive damages in the International Arbitration Court

15/02 17:15
 

https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/5e8fcdb7-6868-41bf-ac75-f051ca7b813b_w948_r1.77_fpx43.3_fpy49.98.jpg

Gross Betrügerin: Karin Suder, Lesbe wieder mal, die korrupte Ursula von der Leyen.

Schweizer Zeitung über Merkel:

„Eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat!“

Eine gnadenlose Abrechnung mit Angela Merkel hat die „Neue Zürcher
Zeitung“ veröffentlicht. Pikant: Autor ist der ehemalige
„Bild“-Chefredakteur und Helmut-Kohl-Berater, Hans-Hermann Tiedje.
In deutschen Zeitungen kann er solche Texte offenbar nicht
mehr schreiben.

Ihr Mantra „Wir schaffen das“ erklärt sie laut Tiedje heute so:
„Der Satz war doch banal.“ Mit einem klaren „Nein“ widerspricht
der ehemalige Kohl-Berater: „Er war schlicht falsch. Augen-
wischerei auf Kosten des gutgläubigen Bürgers und Steuerzahlers
und der deutschen Bevölkerungsstruktur.“ Die Kanzlerin wirke
„wie eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat“.

Der Träger des Bundesverdienstkreuzes rechnet ihr ihre Lügen vor:
„Von den vielen angeblich eingetroffenen syrischen Ärzten ist
wenig zu sehen, umso mehr zu spüren von zugereisten nordafri-
kanischen Kriminellen.“ Aber Merkels „Helferszene in den Medien“
lasse sich „ständig neue unverdächtige Formulierungen einfallen,
die aus dem X ein U machen“.

„Wer Zustände präzise benennt, wird zum Nazi erklärt“

Jeder dritte Hartz-IV-Empfänger sei mittlerweile ein Zugezogener –
„dafür wurde Hartz IV allerdings nicht ersonnen“. Tiedje: „Zehn-
tausende Migranten sind nur im Land, um massenhaft Kindergeld
für die Daheimgebliebenen abzugreifen, und wer diesen Zustand
präzise so benennt, wird in den einschlägigen Organen ganz
schnell zum Hassprediger oder, optional, auch gleich zum Nazi
erklärt.“ Die Diskussionskultur sei „völlig aus dem Ruder“ gelaufen.

Auch Merkels vorgeblich selbstkritischer Äußerung „Wir sind
ein gespaltenes Land“ widerspricht der 69-jährige Journalist
vehement: „Wieder falsch. Wir haben eine Mehrheitsgesellschaft
und eine starke Minderheit.“ Letztere – etwa ein Drittel – wähne
sich „als moralische Mehrheit und deklariert Zuwanderer und
Migranten durchweg als ‚Flüchtlinge‘“. Tatsächlich aber
schlage sich „ein Teil der Bevölkerung, vor allem in
Großstädten, täglich mit eingewanderten Problemen herum,
und ein Minderteil, insbesondere die deutsche Kaffeehaus-
Intelligenzia, redet sie schön.“

„Merkel vergesellschaftet eigene Fehler“

Die Behauptung der Kanzlerin „Wir waren alle naiv“ zerpflückt
Tiedje ebenfalls: „So vergesellschaftet man eigene Fehler.
Naiv waren sie, die Frau an der Regierungsspitze, und viel-
leicht ihre Entourage und wohl auch der Koalitionspartner,
aber dann sollen sie sich dazu auch bekennen. Hingegen ist
das Kanzleramt nicht zum Lernen da, sondern zum guten Regieren.“

Dann wird der frühere Chefredakteur konkret: „Die Beispiele
heruntergekommener Städte häufen sich. Cottbus (dort liegt die
AfD bei 29 Prozent), Pirmasens (dort werden keine Zuwanderer
mehr aufgenommen) oder Duisburg-Marxloh: Stätten öffentlicher
Verwahrlosung, von jedermann zu besichtigen. Merkel aber meidet
konsequent diese Anschauungsorte der Folgen falscher Politik.“
Ihr Motto sei „wegschauen, weghören, relativieren, die
zivilisatorischen Rückschritte ignorieren“.

„Importierte Gewalt und Missachtung deutscher Gesetze“

Allerdings steige der Überdruss angesichts des leeren Geredes –
„insbesondere erkennbar an importierter Gewalt und Missachtung
deutscher Gesetze“. Die deutsche Politik werde weder „mit der
Zuwanderung fertig noch mit der Zukunft“. Mitten in der Hoch-
konjunktur leiste sich die Bundesrepublik „sinnfreie Diskus-
sionen, zum Beispiel über das bedingungslose Grundeinkommen
– übrigens ein weiterer Lockruf an die arme Welt da draußen.“

Die große Koalition bezeichnet Tiedje als ein Bündnis aus einem
„Schwerverletzten (CDU/CSU)“ und einem „Halbtoten (SPD)“. Es
werde regiert um jeden Preis. Und Merkels Idee? „Es gibt keine,
es gab nie eine.“

Jetzt wissen die Wessis endlich, was den Ossis früher das Westfernsehen war. Alles, was die eigenen Lügenmedien in der DDR
verschwiegen, verbogen, dehnten oder zusammenrafften, erhielt
man ordentlich aufbereitet und weitestgehend ehrlich, aus den
Westmedien.

Die Schweizer Medien sind das heutige Westfernsehen.

Merkels System funktioniere nur mittels leerer Sprüche wie „wir schaffen das“. Sie betreibe Augenwischerei auf Kosten der gutgläubigen Bürger und Steuerzahler und versuche die Leute mit Banalitäten bei Laune zu halten, Probleme kleinzureden oder ganz unter den Teppich zu kehren. Und Merkels „Helferszene“ lasse sich ständig neue, unverdächtige Formulierungen einfallen, wie etwa für Migranten, die jetzt „Mit deutschen Pass“ bezeichnet werden.

„Freigeld“ für Migranten

Tiedje greift auch das Thema Hartz-IV und den Kindergeldskandal auf. Mittlerweile sei jeder Dritte Hartz-IV Empfänger ein „Zugezogener“ und Kindergeld wandere „massenhaft“ für die Daheimgebliebenen ins Ausland. Wer diese Zustände thematisiere, werde auch noch als Hassprediger diffamiert, oder optional gleich zum Nazi erklärt. Tiedje zynisch: Das neue Merkel-Land Deutschland sei 2018 wahlweise entweder „Messerstecherland“ oder „Naziland“.

………………………………..

Kurz will Hilfen für Kinder im EU-Ausland an das jeweilige lokale Niveau anpassen, während der Kindergeldskandal im Merkel-Land immer größere Kreise zieht. Kurz meint, man könne Grenzen schließen. Merkel nicht. Er ist der Ansicht, man müsse Griechenland sich selbst überlassen. Merkel will weitere Millionen von deutschen Steuergeldern reinpumpen. Kurz will ein Europa der Solidarität und der Subsidiarität. Und europäisches geltendes Recht einhalten. Dublin-Abkommen. Schutz der Außengrenzen. Merkel setzte die Rechte eigenmächtig außer Kraft. Damit hat sie sich straffällig gemacht. Doch welches Gericht würde sie verurteilen?………………………………………….

https://www.watergate.tv/neue-zuercher-zeitung-veroeffentlicht-gnadenlose-abrechnung-mit-angela-merkel/

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten