Die Edi Rama Show, wo es nur um Diebstahl, Betrug auch mit der Weltbank finanzierten Kathastrophen Hilfe geht

Verschwunden und gestohlen wie immer was im Kosovo Krieg, den damaligen Hilfen ebenso zu 90 % geschah. „Entscheidende Fortschritte“ lt. Berichten der EU, wenn man Wahlen fälscht, verkauft, nur kriminellen Bauschrott und Dokumenten Fälschung betreibt.Edi Rama, ist bei dem Treffen, der NATO Verbrecher Organisation, lenkt von seiner Verantwortung ab, das er die Landraub Orgnien, wie Vangjush Dako in Durres, selbst organisierte bis in die Jüngste Zeit. Man ignoriert alle Gesetze, kennt sowas nicht, macht wie die dumme Deutsche Regierung nur PR Selbstdarstellungs Show. Deshalb flüchtet seit langem die Albanische Bevölkerung vor den kriminellen Banden, der NATO und EU, was sich dort Regierung nennt. Das Seismologische Institut wurde von den Berisha Kriminellen Neanderthalern, 2007 geschlossen, die echten Experten entlassen. Die noch vorhandenen Geräte, hatten Stromausfall, so das das angebliche Erdbeben, mit einer angeblichen Stärke von 6,4 nur eine weitere Lügen Erfindung vom Schwuchtel Club des Georg Soros ist mit Endri Fuga und unter Anleitung des Verbrechers Edi Rama,

Treffen der „Intelligenz“, ohne Diplom und Hochschulbidlung. Angela Merkel. Endri Fuga

weil man so höhere Geldsummen erhält und unterschlagen kann. Fast Total Ausfall der Albanischen Polizei, Feuerwehr, Militär, wo die Ausrüstung wie immer gestohlen war, inklusive Bolzenschneider, Wärmebild Kamera’s.

Alles gestohlen, verschwunden, Phantom EU Gelder für Kathastrophen Hilfe, was man gemeinsame mit den Edi Rama, kriminellen Horden stahl, inklusive der 3 Wochen vor dem Erdbeben gelieferten Strom Generatoren der Deutschen Regierung. Nichts existierte, für die Kathastrophen Hilfe, nur die Kosten für angebliche Lagerhallen. Verantwortlich, der im Januar 2018 entlassene Verbrecher und höchste Albanische Polizei Direktor Haki Cako, der den Posten der Kathastrophenhilfe erhielt, mit Samir Tahiri, dem damaligen Innernminister an Kriminelle den Staat, die Institutionen verkaufte.

Haki Çako, Generaldirektor der albanischen Staatspolizei wird von dem Ministerrat entlassen

 Auf Vorschlag des  Innenministers, Fatmir Xhafaj, hat der Ministerrat die Entlassung des Generaldirektors der albanischen Staatspolizei, Haki Çako, zugestimmt. Der Minister Xhafaj empfing den Generaldirektor, Çako und würdigte seinen  Beitrag und  sein Engagement zur Leitung der albanischen Staatspolizei. Herr Çako habe die Polizeistrukturen  auf verschiedener Ebene mit Professionalismus geleitet. Die Erfüllung der  Zielsetzungen der albanischen Regierung im Bereich der Ordnung …

Read More »


Italienische, Rumänische Helfer, welche mit guter Ausrüstung entscheidende Arbeit machten.

Links Albanische Helfer mit Null Ausrüstung, Rechts Rümänsiche Helfer

Albanische Helfer, mit Null Ausrüstung

Edi Rama, vertuscht seine Schlüssel Verantwortung, weil überall mit gefälschten Dokumente gebaut wurde, ohne jede Kontrolle und die Dokumente auch im Rathaus Durres, wurde von einre 10 köpfigen Staatsanwaltschaft (4 davon aus Triana) wie alle Grundstücks Legalisierungen, Dokumente ab 2009-2011 komplett beschlagnahmt. Edi Rama, hat einen Idioten Haufen von Georg Soros, seinen Schwuchtel Clubs und der sogenannten „Zivilen Gesellschaft“ um sich geschart. Ähnlich wie die Grünen und Roten in Deutschland. Das die Weltbank, die KfW, EBRD Bank von Kriminellen übernommen wurde, war vor 10 Jahren auch bekannt, denn es ist Geschäftsmodell der Internationalen, welche alle Staat Instituionen, inklusive Militär und Universitäten zerstört haben.

Heute leitet, ein zuvor höchster Polizei Direktor die Notfall Situation in Albanien und sein Vorgänger ein durchaus fähiger Mann, outet, das Niemand in Albanien weiß wo die Notfall Ausrüstung, wo die Weltbank sogar die Lager Kosten übernimmt. Unfähiger kann ein Staat nicht sein, weil Edi Rama Kriminelle real erneut, die Ausrüstung gestohlen haben, ähnlich wie in 1997 die eigenen Direktoren die Fabriken plünderten. Das ist System

WB-Dokument über Notfallausrüstung veröffentlicht: Es ist nicht bekannt, wo sie eingefügt wurden

 

Teile es auf Facebook

 

Tweet auf Twitter

 

„Tempora“ hat ein Dokument der Weltbank vorgelegt, aus dem hervorgeht, wie viele Notfallausrüstungen eingetroffen sind.

Diese Geräte werden laut Prenci mitgebracht und sollen es gewesen sein.

 

 

Der frühere Chef von Emergency sagte, dass alle Geräte für solche Situationen sind, aber nicht wissen, in welche Lager sie gestellt haben.

Shemsi Prenci : Wir haben alles auf Lager. Übernehmen Sie die volle Verantwortung. Ich garantiere, dass sie auf Lager sind. Sie werden seit 6-7 Jahren von der WB finanziert, aber sie kennen nicht das Lager, in dem sie platziert wurden. Ich gebe Ihnen die Verantwortung dafür, dass es in zivilen Notfalleinsatzstrukturen Wärmebildkameras und Suchkameras unter den Trümmern gibt, und dass die Hundeschule mittlerweile über ein Budget verfügt, das dem zivilen Notfalleinsatzbudget entspricht, das Hunde für die Suche nach Menschen unter den Trümmern hätte ausbilden sollen. Wir haben, aber wir setzen sie nicht in Effizienz.

https://www.kohajone.com/2019/12/03/publikohet-dokumenti-i-bb-per-pajisjet-e-emergjencave-nuk-dihet-ku-i-kane-futur/

Die Albanische Polizei wurde auch direkt vor Jahren beschuldigt, der aktiven Ermordung von 4 hohen Polizei Direktoren Anfang August 2009

 

Ish-kreu i Policisë përkujton 4 policët e vrarë ne masakrën e Durrësit. Ja çfarë shkruan Prençi


Ish-kreu i Policisë përkujton 4 policët e vrarë ne masakrën e Durrësit. Ja çfarë shkruan Prençi
Ish-Drejtori i Përgjithshëm i Policisë së Shtetit, Ahmet Prençi, ka përkujtuar sot 4 policët e vrarë në masakrën e Durrësit në 7 gusht të vitit 2009.
Në gusht të vitit 2009 gjatë operacionit për kapjen e Dritan Dajtit, mbetën të vrarë 4 efektivë policie, Fatos Xhani, Kastriot Feskaj, Sajmir Duçkollari dhe Altin Dizdari.