Edi Rama verkauft Albanische Pässe und die korrupte Ursula v. der Leyen will die Albaner Mafia im EU Parlament

Das man neue Identiäten in Albanien für Geld erhält, ist uralt bekannt, was mit Ilir Meta, Ludgar Vollmer einem Deutschen Betrugs und Bestechungs Modell mit der Bundesdruckerei schon in 2001. Ursula von der Leyen, ist durch die vollkommene absurde Mafia Justiz in Deutschland geschützt. Nur damit die dumme Frau, Immunistät hat, obwohl sie in ihrer Dummheit die Bundeswehr ruiniert hat, Milliarden gestohlen hat***, die Weisungs gebunden ist, als einziges EU Land, trotzdem die Dreistigkeit hat, Justiz Missionen mit derIRZ-Stiftung mit inkompetenden Gestalten zu entsenden, was zu Wild West Zusätnden in Albanien führte u.a. mit GTZ, KfW Projekten.

Himci
Bundesdruckerei Skandal des Ludgar Vollmer in 2002 des Ilir Meta

Questions Over Rama’s Plan To Sell Albanian Citizenship Tabled In Dutch Parliament

Stavros MarkosumSManalysis – vor 1 Tag
SManalysis [image: Questions Over Rama’s Plan To Sell Albanian Citizenship Tabled In Dutch Parliament] From: Exit Questions Over Rama’s Plan To Sell Albanian Citizenship Tabled In Dutch Parliament Dutch politician Pieter Omtzigt has tabled a series of questions in the country’s parliament relating to Albanian Prime Minister Edi Rama’s intention to sell Albanian citizenship to wealthy investors. One of the ten questions asks whether the Prime Minister of the Netherlands will consider using the “emergency braking procedure” to suspend visa-free travel for Albanians in the EU. Address… mehr »

Die Ilir Meta, Lefter Koka Mafia, welche den „Tomorri National Park“ zerstört mit Genehmigungen und korrupten Richtern, des Verwaltungs Gerichthof

Bau Mafia und 2004, war sogar ein Haftbefehl von dem Staatsanwalt Ferdinand Elezi aufgestellt, wo dann einer Vorladung, Lefter Koka, Abgeordnente, Politiker beschuldigte in Durres illegal zu Bauen und schon damals die SP Partei der Fatos Nano, mit Edi Rama! der Vasil Hila Skandal und dann wurde es Berisha und Co. noch schlimmer

Vasil hila 2004

20 Jahre ein absurder Mafia Staat, wo die Intelligenz, ausgewandert ist und jede Regierung macht nur Show.

***Geschützt, durch in der EU einmalige DeutscheNonsens Justiz, wo sich die Banden auch noch erdreisten: die peinlich dumme und korrupte Ursula von der Leyen zu schützen, Milliarden zustehlen mit dem Klima Betrug!

 

Total korrupt, als einziges Markenzeichen Deutscher Politk

Die korrupten Eliten

In der Politik gilt dasselbe wie im Krieg: Am Ende siegt, wer das meiste Geld hat. Exklusivabdruck aus „Die Beichte meines Vaters über die Herkunft des Bimbes: Die schwarzen Kassen der CDU“.

Von der Leyen Prioritises Albanian EU Accession For 2020

Von der Leyen Prioritises Albanian EU Accession For 2020

European Commission President Ursula Von der Leyen stated that one of the EC’s priorities for 2019-2024 is to open negotiations with Albania and Northern Macedonia. “I want to reconfirm the European perspective of the Western Balkans. I see an important role in the ongoing reform process across the region. We share the same continent, the…

Berufs Betrügerin Ursula von der Leyen, extrem korrupt und dumm, als man nochmal US Consults in das Ministerium holte, obwohl die Wichtigtuer genügend Schaden in Deutschland angerichtet haben. Heute will man Milliarden stehlen, mit der uralten Betrugs Mafia rund um Al-Gore und den Politik Banden, des Potsdamer Instiutes.

***

Kleines Land, durch die „CAMORRA“ Organisation: IRZ-Stiftung und die korrupten EU Idioten ruiniert

Rechtsstaat und unabhängige Justiz? – Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland (BRD
Sie können es hier im Detail nachlesen und auch die Paragraphen sind dort verlinkt. Dass das keine unsinnige Behauptung von mir ist, zeigt sich daran, dass der Europäische Gerichtshof auch bemängelt hat, dass die deutsche Staatsanwaltschaft – und damit die deutsche Strafjustiz – nicht unabhängig ist.

Denn laut Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) sind Staatsanwälte weisungsgebunden. Das bedeutet, dass ihr Vorgesetzter, der Justizminister, ihnen klare Anweisungen geben kann, in welchen Fällen sie ein Verfahren eröffnen dürfen und in welchen nicht.

Auslands Kriegs Einsätze der Bundeswehr, für Geschäfte rund um die Privatisierung und schlimmer wie Hitler, wenn man wie Deutschland Terroristen und Kopfabschneider, Drogen Barone überall finanziert.

Aber es kommt noch besser. Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat am 20. September 2018 ein Gutachten veröffentlicht, in dem auch festgestellt wird, dass sogar jeder Abgeordneter, der für diesen Bundeswehreinsatz gestimmt hat, sich entsprechend strafbar gemacht hat

 

Berateraffaire: Wie die Öffentlichkeit von Medien und Politik in die Irre geführt wird

Berateraffaire: Wie die Öffentlichkeit von Medien und Politik in die Irre geführt wird

Die Berateraffaire von Ursula von der Leyen macht mal wieder Schlagzeilen, dieses Mal, weil Daten aus ihrem Handy gelöscht worden…

25. Dezember 2019

In Deutschland genießen Politiker vor dem Gesetz also Narrenfreiheit. Bei Frau von der Leyen und ihrer Berateraffaire kann man das besonders deutlich sehen, denn gegen sie wurden im Zuge der Affaire mindestens zwei Strafanzeigen wegen vorsätzlich verursachter Scheinselbstständigkeit und wegen Untreue und gestellt und passiert ist danach – nichts.

Dabei gab und gibt es einigen Klärungsbedarf, denn es ging nicht „nur“ um Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Beraterverträgen in Millionenhöhe, sondern es ging auch darum, dass David von der Leyen, der Sohn von Frau von der Leyen, ausgerechnet bei McKinsey, einer der Firmen, die besonders viele gut dotierte Aufträge ohne Ausschreibung bekommen hat, einen gut bezahlten Job bekommen hat.

Aber passiert ist wie gesagt nichts. Übrigens hieß es noch im Sommer, dass Frau von der Leyen kurz vor Weihnachten vor dem Untersuchungsausschuss aussagen werde. Sie wolle den Termin auch wahrnehmen, hieß es damals. Das scheint sie sich inzwischen anders überlegt zu haben, denn nun ist Weihnachten und vor dem Ausschuss ist sie nicht aufgetaucht.

Sie muss auch nicht mehr dahin, denn als EU-Kommissionschefin kann man sie kaum vorladen. Da genießt sie Immunität und die scheint sie zu nutzen.

Und hier macht es wirklich Spaß, den Unsinn zu lesen, den unsere deutschen „Qualitätsmedien“ zu dem Theater abliefern. Der Spiegel selbst hatte im Juli geschrieben, dass von der Leyen im Dezember aussagen wolle

Medien

Korrupte Eliten

Ja, auch das ist eine Form der Kultur, natürlich. Der Normbürger versteht aber unter Kultur etwas Anderes, leider. Wording vernebelt das Denken.

https://www.rubikon.news/artikel/die-korrupten-eliten

 

Die Georg Soros EU Schwulen Gruppe mit Mjaft, wurde auch von den korrupten Deutschen finanziert, wie Erste Stiftung, Bosch Stiftung usw..

Ober Schwuchtel Alex Soros, Edi Rama, wo dessen Bruder Olsi nicht nur ein Georg Soros Direktor war, sondern im Solde von Verbrechern Banden steht.

Die Deutsche und EU Politik Mafia, welche mit gefälschten Pässen, den Drogen-, Frauen-, Kinder Handel in Deutschland aufbauten und förderten

Cannabis Route. Am Grenzübergang aus Bulgarien festgenommen mit 1,2 Tonnen Cannabis, 500.000 Extacy Tabletten, wo die Saudis auch gute Abnehmer sind. Mit den gefälschten Biometrischen Pässen, den unendlich ID Karten, kein Problem, wo immer die selben Leute kommen. Die Albanische Regierung, im Modell der Deutschen als Lehrmeister im Bundesdruckerei Skandal des Ludgar Vollmer war Lehrmeister, die ausl. Firma SAGEM der Profiteur, die Tochterfirma, an Kriminelle verkaufte, um gefälschte ID Karten und Pässe zu produzieren. 10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei, heute Morpho – Cards, welche für über 1 Milliarde € auch die nie funktionierenden Krankenkassen Karten in Deutschland herstellte. Alte Tradition die Tropoje, Klientel Banden der absurden Dummheit, wo dann jeder sogar Bürgermeister sich 5 Identitäten kaufte,Edi Rama Bürgermeister wie Elvis Rroshi, Arthur Bushi, reisten mit 5 verschiedenen ID Karten nach Europa!

Geschäfts Basis, unter dem Innenminister Flamur Noka, Lulzim Basha, wo der direkte Verantwortliche: Ferdinand Poni, schon verstarb in 2014

index
Abhör Experte: der „Grosse“ Rechts in der zweiten Reihe Abhör Mannschaft unter Berisha: Flamur Noka

 

 


Spektakulärer Mord in Tirana rund um den Mafiosi: Ervin Matinaj und Spezial Kommando Offizier: Merviol Bilo im „Blok“ Die Schweizer Betrugs Firma SIPCA mit ihren gekauften TÜV Stempeln in Albanien Kapen mbi 1.2 ton kanabis në Stamboll, pranga 9 shqiptarëve May 3, 2019 22:46 Nga Arkiva Një sasi prej 1.2 ton drogë kanabis e modifikuar gjenetikisht nga Shqipëria është sekuestruar nga policia turke në Stamboll. Po ashtu, janë konfiskuar edhe 550 mijë pilula droge ekstazi, të trafikuara nga Holanda. Shtatë vetë, të gjithë shqiptarë kanë përfunduar në pranga. Policia turke që kishte marrë informacione paraprake, ndoqi një makinë që u fut në pikën kufitare Kapikule më 29 prill. Më pas, kontrollet u zhvendosën në një depo. Pas kësaj, nisën arrestimet. Shqiptarët e arrestuar janë: S.A. 25 vjeç, S.D. 34 vjec, E.H. 43, G.A. 34, S.G. 32, M.E. 39 dhe S.S.Ç. 37 vjeç. v.l/ Dita In von Sarande bis Mykonos und als Tarnung: Hotels, Restaurants http://www.zougla.gr/zouglaport/limeniko-soma/article/kare-kare-i-kinimatografiki-katadioksi-ton-narkemporon der Auftraggeber, rund um Chefköche, der Eigentümer des „Olla“ in Mykonos, wo es inzwischen 11 Festnahmen gab, da die Gruppe schon länger überwacht wurde. Der OSCE Botschafter Bernd Borchardt, liess die grossen Drogen Schmuggler Fakten von Ilir Meta, mit dem Cannabis Transport von Ilir Meta’s Klement Balili und seine Finanzierungs Netzwerke in Deutschland praktisch auffliegen auch vom Innenminister Samir Tahiri, im Rest von Europa. Damit war die wichtige Funktion der Ehefrau Monika, natürlich reduziert, weil es Beiden nur um Geld geht, egal aus welchen Quellen. Die Fakten fälschten dann Knut Fleckenstein, die korrupte EU Botschafterin, Johannes Hahn, welche sich billig einkaufen liessen, inklusive den gefälschten Wahlen. November 25, 2017, 07:52 US Representative at OSCE: Tahiri Implicated in Drug Trafficking In a response to the report of OSCE Ambassador in Albania Bernd Borchardt, US Chargé d’Affaires a.i. to the Permanent Council of the OSCE in Vienna Harry Kamian confirmed the position of the US government… November 24, 2017, 08:27 Spiros Kardamis, Eigentümer des „Olla“ in Mykonos http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/foto-1-6-ton-drog–nga- Hash smuggling gang nabbed after boat chase TAGS:Crime Hellenic Coast Guard authorities have linked the 11 drug traffickers who were arrested on Saturday after a dramatic boat chase across the Ionian and Aegean seas to a network that smuggled large quantities of drugs from Albania to Italy and Greece. The coast guard on Monday released a video of the boat chase, which also included a helicopter with snipers. The chase ended in an area between the Aegean islands of Tzia and Makronissos and resulted in the seizure of 1.6 tons of hashish. Two officers were injured when they dove off their boat under fire from the smugglers. The three smugglers on the speedboat – two Albanian nationals and an Italian – were arrested. Another eight people – an Italian, four Albanians, two Greeks and a Bulgarian – were tracked down over the weekend and arrested. Authorities said the suspects are connected to drug smuggling networks that prosecutors in Albania had linked last month to a former minister of the Albanian government. Moreover, a source told Kathimerini that the same network was also behind two attempts – in April and September – to smuggle large quantities of hashish from Albania to Italy. Among the arrested suspects was a 63-year-old Greek businessman who owns a restaurant on the popular resort island of Myconos and allegedly supplied three speedboats to the network to transport the drugs. November 25, 2017, 07:52
  November 25, 2017, 07:52 US Representative at OSCE: Tahiri Implicated in Drug Trafficking In a response to the report of OSCE Ambassador in Albania Bernd Borchardt, US Chargé d’Affaires a.i. to the Permanent Council of the OSCE in Vienna Harry Kamian confirmed the position of the US government… November 24, 2017, 08:27
2. Mai 2019 TV heute 20:15 in 3 SAT 800-900 $ kostet ein biometrische EU Pass, nach Wunsch das Land, der Name! In der Türkei, wurden IS Labors ausgehoben, mit Computern mit Zugang für das Dark Netz, wo schon Finger Abdruck Folien für gefälschte Fingerabdrücke und Biometrische EU Pässe vorbereitet waren. 50.000 € Schaden pro Person, mit gefälschter Identität. Gefälschte Albanische Pässe, sehr gut gefälscht, in der Unteren Doku, als System ab 12:33 http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=80535 Pässe für Kriminelle Biometrischer Datenhandel im Dark Web Der Fingerabdruck, die Iris oder die eigene Stimme – auch der Staat nutzt diese sogenannten biometrischen Daten, um Pässe und Personalausweise noch besser zu schützen. Doch Cyberkriminelle haben die Datenbanken längst im Visier … Die individuellen, unverwechselbaren, einzigartigen Merkmale eines jeden Menschen sind der Fokus, wenn es um die Identifizierung geht. Geschäfte im Netz und Grenzen sollen so sicherer werden. Mit diesem Versprechen verdient die IT-Industrie Millionen. Aber auch der Staat vertraut darauf, dass durch diese sogenannten biometrische Daten Pässe und Personalausweise noch besser geschützt sind. Datenbanken im Visier © BR Vorbereitung zur Iriserkennung. Doch Cyberkriminelle haben die Datenbanken, die biometrische Daten speichern, schon längst im Visier. Sie dringen bei staatlichen Stellen oder in IT-Systeme der privaten Wirtschaft ein und verschaffen sich so Zugriff auf die hochsensiblen Daten. Es gibt bereits erste Fälle, bei denen Kriminelle und Terroristen biometrische Daten missbrauchen. Im sogenannten Dark Web werden mittlerweile auch Hunderte Ausweise mit biometrischen Daten angeboten. Den Reportern wurde von Kontaktleuten ein Reisedokument mit freier Wahl der biometrischen Merkmale für 3.000 Euro angeboten. Die europäische Grenzagentur Frontex bestätigt auf Anfrage, es gebe „einige Fälle von gefälschten Pässen mit einem manipulierten Chip in der EU und im Schengenraum.“ Der Chip speichert dabei die biometrischen Merkmale. Die biometrischen Daten werden meist aus riesigen Datenbanken abgefischt. In Indien sprach die Autorin mit vielen Personen, deren Fingerabdrücke gestohlen wurden. Einer Journalistin vor Ort gelang der Nachweis, dass die größte biometrische Datenbank der Welt mit 1,2 Milliarden Daten nicht zugriffssicher ist. Diebstahl – eine persönliche Katastrophe © BR Claudia Heckl vor der Polizeistation in Burgenlengenfeld. Für die Opfer eines solchen persönlichsten Datendiebstahls ist das eine Katastrophe. Wie sollen sie nachweisen, dass sie eine kriminelle Tat nicht begangen haben? Dass ihr Fingerabdruck nicht ihr Fingerabdruck ist? Und: Ein gestohlener Fingerabdruck oder das geklonte Gesicht lassen sich nicht ersetzen. Das bedeutet, die Opfer haben im schlimmsten Fall für den Rest ihres Lebens ein Problem. Sicherheitsexperte Gunnar Porada geht noch einen Schritt weiter: „Die Erfahrung hat gezeigt, dass bislang eigentlich alle Datenbanken hackbar sind und auch gehackt wurden. Die Verwendung von biometrischen Daten in Computersystemen ist deswegen unsicher.“ Das große Problem: Wenn biometrische Daten in kriminelle Hände geraten, sind sie für immer verloren. Den eigenen Fingerabdruck gibt es schließlich nur einmal. Wer trägt die Verantwortung? © BR Identitätsdiebstahl-Opfer Claudia Heckl. Sind es nur Sicherheitslücken oder ist es unmöglich, die Daten verlässlich zu schützen? Wer trägt die Verantwortung? Filmautorin Sabina Wolf zeigt in ihrer Dokumentation, wo Staat und Wirtschaft an den falschen Stellen sparen, konfrontiert die Verantwortlichen und spricht mit Opfern. Denn noch ist es nicht zu spät, Menschen vor dem Diebstahl ihrer Identität zu schützen. http://www.3sat.de/page/?source=/ard/199766/index.html Doku aus 2017

 


Ksmali Inseln, direkt von der Deutschen GIZ, KfW Mafia für Kriminelle finanziert, welche dort 100 % illegal bauten, was ein Weltbank Problem schon vor über 10 Jahren war und über 250 illegale Bauten abgerissen wurden.