OSCE, EU: Peinlichkeiten das der Gangster Edi Rama nun den OSCE Vorsitz hat

Mit Vorsatz finanziert mit Kriminelle, die einzige Aussenpolitik in Brüssel, Berlin, geschützt von einer Bananen Republik Justiz, welche die Politik Banden und die eigenen Betrugs Orgien schützt. Vorbild und Lehrer für Korruption, Bestechung was lange bekannt ist. Die korrupten Eliten

Die Welt wundert sich: Ein Berufs Krimineller Edi Rama, übernimmt den OSCE Vorsitz, wo es nach 20 Jahren, nicht einmal neue Wahlgesetze gibt, um die Wahlfälschungen, den Kauf der Wahlen zu verhindern.

 

Der Brief von dem Ex-Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla an den US Kongreß, das der US Botschafter Donald Lu die Verhaftung von Ilir Meta in 2015 verhinderte, auch bei Ermittlungen gegen Betrug US Firmen wie Bankers Petroleum usw.. Der Verbrecher Edi Rama, lieferte illegal 2 Türken, an  Recep Erdogan aus, zu Beginn des OSCE Vorsitzes, wo er mit Null Kompetenz, Null Bildung, nicht einmal etwas über die Krim wusste. Landräuberei, Dokumenten Fälschung als System führte mit Hilfe der USA, zu vielen Verhaftungen.

Die naiven Deppen mit guten Jobs, die als OSCE Kaspars, die sogar Wahlfälschungs Berichte überall organisieren.

Zeitgleich  wurde bekannt, das Edi Rama, für seinen Freund Recep Erdogan, 2 Türken (darunter Harun Çelik) illegal auslieferte, alle EU, OSCE, Albanischen ignorierte, denn die Beiden versuchten Asyl zu beantragen, was mit Lügen des Innenministers Sandër Llesha , vertuscht wird. Ander Llesha, hat eine Deutsche Generalstabs Ausbildung. Eine Polizei Säuberung, Vetting, fand praktisch nicht statt, wie die jüngsten Verhaften zeigen, ein rein kriminelles Entterprise, unverändert, in Tradition.

The Irony of a Dictatorial Country Like Albania Taking Over the OSCE Chairmanship

Nga Dr. Fancesca Norton (Artikulli është botuar në median amerikane Citizentruth.org)

Shqiptarët po i drejtohen Ramës së OSBE: Na shpëto nga Edi si kryeministër!

Prime Minister of Albania Edi Rama delivers remarks during the opening session of North Atlantic Treaty Organization (NATO) Military Committee in Chiefs of Defense (MC/CS) Session in Tirana, Albania Sept. 16, 2017. The Chiefs of Defense will discuss further implementation of the Projecting Stability concept, the security situation in the Western Balkans region and provide recommendations for the way ahead for the Resolute Support Mission in Afghanistan and Kosovo Force. The CHODS will exchange views on NATO’s Adaptation and receive briefings on the current status of the NATO Command Structure review. Finally, they will elect the next Chairman of the NATO Military Committee, who will take office in 2018. (DOD photo by Navy Petty Officer 1st Class Dominique A. Pineiro) Prime Minister of Albania Edi Rama delivers remarks during the opening session of North Atlantic Treaty Organization (NATO) Military Committee in Chiefs of Defense (MC/CS) Session in Tirana, Albania Sept. 16, 2017. The Chiefs of Defense will discuss further implementation of the Projecting Stability concept, the security situation in the Western Balkans region and provide recommendations for the way ahead for the Resolute Support Mission in Afghanistan and Kosovo Force. The CHODS will exchange views on NATO’s Adaptation and receive briefings on the current status of the NATO Command Structure review. Finally, they will elect the next Chairman of the NATO Military Committee, who will take office in 2018. (DOD photo by Navy Petty Officer 1st Class Dominique A. Pineiro)

The start of 2020 saw Albanian Prime Minister Edi Rama take over the chairmanship of the OSCE, but Rama must address corruption and the political crisis in his home country before he can effectively lead Europe’s largest security organization.

With 57 participating countries across North America, Europe and Asia, the Organization for Security and Co-operation in Europe (OSCE) is the world’s largest regional security organization. The organization works for stability, peace and democracy for more than a billion people through political dialogue about shared values and through practical work that makes a lasting difference.

On January 1, 2020, the OSCE chairmanship was taken over by Albania, the most corrupt and anti-democratic country in Europe. The Chairperson-in-Office is now the Prime Minister of Albania, Edi Rama, who also holds the office of the Minister of Foreign Affairs – aka the dictator of Europe, the Kim Jong-un of the European continent.

The 2020 Chairmanship by Albania is not only ironic but a pure hypocrisy. The OSCE works for stability but Albania has undergone for two years a harsh political crisis. Furthermore, in recent years Albania has risked the destabilization of the entire Balkan region. OSCE stands for peace but Albania was on the brink of a civil conflict a few months ago, and due to the tense political conflict poses a threat at any moment. OSCE stands for democracy, but Albania is the least democratic country in Europe.

All the powers are in the hands of one man, Edi Rama, the new OSCE Chairperson-in-Office. He controls the government, all the municipalities, the courts, the media, even the entire Albanian parliament by buying off the “new” parliamentary opposition. The man and the country who are supposed to work for stability, peace and democracy, are the worst examples of democracy, instead, they represent the best example of dictatorship.

OSCE stands for political dialogue, but Rama, despite his country risking a civil war, has refused dialogue with his political opponents. He has only provoked and mocked the opposition and all the political parties, encouraging and pushing the opposition parties to take extreme measures, such as leaving en bloc their parliamentary mandates, insulting the opponents and using foul language, despising their requests with arrogance.

“Corruption,” noted Rama on taking over the chairmanship, “erodes the foundations of our democracies and has an adverse impact on the prosperity and security of our region, along with transnational threats.” Under Rama’s government, Albania is ranked as the most corrupt country in Europe. Under his governance, Albania is known all over the world as the Colombia of Europe due to the widespread cultivation of drugs and increases in organized crime and drug trafficking. Rama’s government has close ties with the mafia and the oligarchs.

“Intolerance and hate speech are spreading in Europe,” noted Rama. “We must intensify our efforts to counter discrimination and promote human rights and fundamental freedoms.” Rama is the champion of hate speech and a well-known violator of fundamental freedoms. For years he has called the media “garbage.” Recently he passed a set of laws that censure the media and violate freedom of speech. The artists, intellectuals, and students are repulsed with Rama’s communist-like style of governance. A man hungry for power, with a big thirst for absolute authority, as the Chairperson-in-Office of OSCE, Rama is the ultimate example of hypocrisy and the symbol of anti-democratic governance.

The OSCE/ODIHR monitors elections in many countries. The last local elections in Albania demonstrated the worst example of a democratic process, by holding elections with one candidate and no opponents. How then can the OSCE, under an Albanian Chairmanship, work for free and fair elections in other countries? On June 30, 2019, Albania held local elections in which 31 of the 61 municipalities mayoral candidates ran unopposed. The OSCE monitoring mission published its most critical report of the last three decades on Albania. The OSCE / ODIHR preliminary and final report presented a very dark picture of the election process – a voting farce equal only to third world dictatorships, not a country at the heart of Europe aspiring to join the EU.>

Here are some findings of the OSCE/ODIHR report on the June 30, 2019 elections in Albania – the country that ironically holds today the chairmanship of the OSCE and is supposed to lead other nations toward democracy:…………..

https://citizentruth.org/the-irony-of-a-dictatorial-country-like-albania-taking-over-the-osce-chairmanship/

  • In 31 of the 61 municipalities mayoral candidates ran unopposed;
  • The 30 June local elections were held with little regard for the interests of the electorate;
  • The opposition decided not to participate, and the government determined to hold the elections without it;
  • In the climate of a political standoff and polarisation, voters did not have a meaningful choice between political options;
  • The elections took place against a background of a political and institutional crisis;
  • The Central Elections Commission interpreted the law inconsistently and in an overly broad manner, reducing legal certainty;
  • Voters did not have a comprehensive choice;
  • The visibility of campaign events was low, with the exception of Socialist Party rallies at which the Prime Minister was the central speaker;
  • Citizens, especially those employed in public administration, came under pressure to demonstrate a political preference;
  • With a low number of contestants and many uncontested races, the essential choice presented to citizens was whether to participate or not;
  • Journalists operate in uncertain labor conditions and often resort to self-censorship;
  • The practice used by the Socialist Party and officials of providing the media with footage from official and campaign events whilst restricting their access to them, limited voters’ ability to obtain objective information;
  • The Electoral College stepped in to allocate mandates for all 61 local councils due to CEC’s failure to reach the required qualified majority for the decision;
  • On 27 July, the CEC approved the final election results. (27 days after the voting day);
  • The political environment ahead of the elections was polarised and antagonistic;
  • This antagonism was indicative of the lack of shared responsibility toward the integrity of the electoral process that would transcend party divisions, and, consequently, negatively impacted the right of citizens to take part in government;
  • Following the European Commission’s 29 May recommendation to open European Union accession negotiations with Albania, on 18 June the European Council postponed the decision until October 2019 (On October 18, 2019, the European Council refused the accession negotiations for Albania, adding a long list of conditions that must be fulfilled, including free and fair elections);
  • Many ODIHR EOM interlocutors expressed lack of trust in all levels of the commissions;
  • In several cases the CEC implemented the law inconsistently or in a manner that exhibited bias;
  • Citizens, especially those employed in public administration, came under pressure to demonstrate a political preference, which is at odds with Paragraph 7.7 of the 1990 OSCE Copenhagen Document;
  • Concerns from citizens that turning out to vote or abstaining would potentially expose them to retribution in their communities;
  • Several described direct intimidation and threats of firing or withdrawal of social service benefits;
  • The ODIHR EOM observed municipal officials, health services and education staff at large SP-led rallies that in many cities were held immediately after working hours;
  • The ODIHR EOM noted widespread perception among interlocutors and the public that employment in the public sector is dependent on political affiliation. Combined, this challenges Paragraph 5.4 of the 1990 OSCE Copenhagen Document;
  • Intimidation, harassment and assaults against journalists, while condemned by the authorities, are rarely thoroughly investigated and prosecuted, creating an atmosphere of impunity;
  • Many ODIHR EOM interlocutors criticized the long-standing widespread practice of the main political parties and public officials providing media outlets with pre-recorded or live footage from official and campaign events, while such events are closed to the media;
  • Some ODIHR EOM interlocutors stressed that, in these elections, Prime Minister Rama’s official and campaign activities were generally both filmed and transmitted exclusively by the Facebook-based channel ERTV, which other outlets could only rebroadcast;
  • The practice of restricting media access to public events organised by state officials and political parties limited the voters’ ability to obtain objective information during the campaign;
  • It also challenged the fundamental right of the media to receive information and fulfil their watchdog functions with the effect of reducing the accountability of the state officials to the public;
  • ODIHR EOM witnessed cases of voter intimidation and violation of the secrecy of the vote in the voting centres and received similar reports from political parties;
  • Concerns about overall lack of effectiveness of criminal investigations that contributes to widespread perception of impunity over the past electoral crimes, including for vote-buying and pressure on voters;
  • Some voters feared that participation itself would reveal their political preference, especially where SP candidates stood unopposed.

This is Albania’s scandalous electoral product, and a shameful example of democracy in Albania, the country that will now chair the OSCE in 2020. In order to be as reliable as possible and bring dignity to the office that he holds as the Chairperson-in-Office of OSCE, the Albanian Premier Rama must respond to the appeals of Albanian opposition parties and the majority of Albanian people demanding new local and early parliamentary elections be held in a fair, orderly and democratic way. The elections must be held without the vote-buying and blackmail of elections in the past. Otherwise, the taking over of the OSCE Chairmanship is simply a bureaucratic and disgraceful affront to democracy and a big shame for the OSCE itself.

https://citizentruth.org/the-irony-of-a-dictatorial-country-like-albania-taking-over-the-osce-chairmanship/

Dutch MFA Blok: No EU Accession Talks until Albania Fights Corruption and Crime

Dutch MFA Blok: No EU Accession Talks until Albania Fights Corruption and Crime

Dutch Foreign Minister Stef Blok has stated that his country will not support the opening of negotiations with Albania unless there is a concerted effort in the fight against corruption and organised crime. “However, before opening accession negotiations, Albania will need to demonstrate a sustained commitment to fighting corruption and organized crime,” Blok stated in an interview…

Yesterday at 13:41

Der korrupte Martin Schulz, der EU Betrug deckte von Dritten und eine Verbrecher Polizei, was jeder wusste ab 2014. Viele Karossen, direkt bei der Mafia von Edi Rama gemietet, da taucht der SPD Verbrecher, direkt in der Polizei Akademie in Plepa auf, wo später das Haupt Gebäude bei dem Erdben vom 26.11.2019 entgültig zusammenbrach

New Details on Tahiri and Habilaj Brothers Emerge

New Details on Tahiri and Habilaj Brothers Emerge

16:50 – 30 Tetor, 2018 Nga Christine June* Mesazhet e presidentit shqiptar, Ilir Meta në Qendrën Marshall Nga Christine June* Presidenti i Republikës së Shqipërisë…

lir Meta kritisiert die Ernennung von Samir Tahiri in 2013, aber Edi Rama bestand auf diesen Kriminellen als Innenminister

Wenn Mimik an höchster Stelle der EU Politik Alles sagt.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.

Helga Schmid, nun die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), oder die Betrügerin, von Rot-Grün eingesetzte Verfassungsrichterin: Susanne Baer, die peinliche Generalstaatsanwältin Margarete Kopper, ohne jegliche Kompetenz, welche schon die Polizei in Berlin zuvor ruiniert hat. Promoten nur Verbrecher Systeme, diese dummen und esotherischen Frauen: Bevorzugen Mörder, Kinder und Frauen Händler und Koks gibt es umsonst. „Die schwarze Axt“

In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.

Man hat Vorbilder aus Deutschland, über vollkommen korrupte, dumme Frauen, welche ihren Lebenslauf fälschen, mit Pseudo Vorlesungen schmücken, ständig krank geschrieben sind, wie Margarete Kopper, oder Susanne Baer****

1994 gab es schon einen Preis gekrönten Film: der die Abzocker, den Betrug der Internationalen gut beschreibt, wo es dann ab 1999, nur noch Profi Betrüger und Ratten kamen, wie die Amerikaner mit USAID, dem AAEF Fund, die Deutschen auch mit etlichen Betrugs Projekten, wo die KfW schon damals wie im Visa Skandal und korrupte Diplomaten aktiv dabei waren.

Lamerica poster.jpg

das Verbrecher Kartell des Knut Fleckenstein mit dem ASB

Knut Fleckenstein leitet eine Verbrecher Organisation:

1,w=993,q=high,c=0.bild

ASB, wo die Zentrale durchsucht wurde, weil : Verdacht der Ermittler: ASB-Geschäftsführer Mohamed Abou-Taam (46) soll Gelder 3 Millionen € abgezweigt haben. Er sitzt nun in Haft!

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB, Germany)

asb_logo_rgb

Federal Chairman: Knut Fleckenstein, MdEP
Federal Managing Director: Ulrich Bauch

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB)
Sülzburgstraße 140
D- 50937 Köln

Tel.: +49 221 / 47605 – 0
Fax: +49 221 / 47605 – 495

E-Mail: asb-bv@asb.de
http://www.asb.de

Die gekaufte Ratte: Knut Fleckenstein promotet die Albaner Mafia in die EU

Häuptling der Korruption und Dummheit aus Hamburg.

Bildschirmfoto vom 2019-02-28 06-53-41

(links)Knut Fleckenstein in Tirana, mit einer teuern EU Delegation, nach harter Nacht mit Club Service: 26.2.2019

Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

Albanische Medien: SPD Fuzzi: Knut Fleckenstein peinlich dumm wie die EU Delegationen

Immer mit Kriminellen als System Betrug Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Typisches Betrugs Modell der EU, mit Johannes Hahn und der peinlichen Mafia EU Botschafterin aus Kroatien, was das neue Job Modell ist: Diplomaten Posten für Prostituierte, Mädressen, Geisteswissenschaftler möglichst ohne jeden realen Beruf im Stile des Auswärtigen Amtes mit Sawsan Cebli. „Bunt“ und ohne jeden Verstand, und schon wird man Botschafterin, Sprecherin im Auswärtigen Amte.

Die EU Ratten: Sylvain Gamber, Romana Vlahutin, Andi Dobrus

3 Mal, hoch Kriminelle als angebliche Justiz Experten, wo Millionen verschwanden.

Gerti Shalla (Georg Soros), Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID)

Gender Schwachsinn, Georg Soros Müll mit der Zivilen Gesellschaft, zerstört mit den dummen Quoten Frauen, komplette Gesellschaften, sogar die NATO, denn Weltrekord an Dummheit.Neulich haben sie in der Norwergischen Marine zur Frauenförderung ein Kriegsschiff unter Frauenkommando und Frauenführung gestellt und versenkt.

  • und vor allemGenoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
  • Maföser und Hirnloser Schwuchtel Club: Die IRZ-Stiftung, Abteilung VI, des Deutschen Justiz Ministeriums, der Hirnlosen Inkompetenz und Peinlichkeit, inklusive „facebook“ Idioten Clubs.
  • Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.

In Albanien, sollten eine Hirnlose NGO Truppe: die korrupten Dumm Frauen

Die verantwortliche Navigatorin war „Emilie Jakobsen“, wie man in Militär Foren diskutiert. Die Frau hatte wohl keine Erfahrung auf kleinen Booten; Null Ahnung, ist eine Quoten Frau. Leitet aber ein Navigation Training auf dem teuersten Schiff der Norwegischen Marine, ohne jede Erfahrung. Kannte nicht einmal die Vorfahrts Regeln, war wohl sogar Nacht blind, oder betrunken.

„Kultur der Straflosigkeit“ in Albanien

Ein Enthüllungsvideo war vor einem Jahr Anlass für die Demonstrationen gegen Korruption in Albanien. Vier Menschen starben. Der damalige Vizepremierminister, der auf dem Video zu sehen war, wurde jetzt freigesprochen.

Albanien KorruptionsschildDie Bürger Albaniens haben genug von der Korruption

In Albanien ist am Montag einer der spektakulärsten Korruptionsprozesse der vergangenen Jahre mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Angeklagt war der Politiker Ilir Meta….

(gekaufte IT Gutachter, erhielten Staatsposten, widersprachen einem technischen FBI Gutachten, ein gekaufter Richter akzeptierte das und schon war Ilir Meta, erneut ohne Vorstrafen, organisiert von Spartak Braho, dem „Paten von Durres“)

http://www.dw.com/de/kultur-der-straflosigkeit-in-albanien/a-6700468

Deutsches Bestechungs System:

US Department of State Diplomat „Hoyt Yee“: „Schande, die ständigen Foto Termine der EU“ mit kriminellen und korrupten Balkan PolitikernOrden sind reine Bestechung in der Regel, und der Gangster Ilir Meta, wo man gerade seinem Drogen Baron Partner Klement Balili etlisches beschlagnahmt hat, sprich seit 20 Jahren Bände.

 

Sinn und Zweck der OSCE Botschaft wird in Frage gestellt, wenn die EU Commission: Wahlen Stimmenkauf, gefälschte Auszählungen duldete, promotete

Verbrecher Clans, in der EU sabotieren schon lange, jede reguläre Wahl in Albanien, aber nun wird die Frage gestellt, warum die  OSCE Polizei Beamte, für Wahlen erneut ausbildet, welche am Wahltag die Uniform ausziehen, Stimm Fälschung etc. organisieren. Vor allem sabotieren kriminelle EU Leute, direkt jede Wahl, um die eigenen Klientel zu schützen, vor allem zuletzt Knut Fleckenstein, eine vollkommen korrupte EU  Botschafterin in 2017 und zuvor Stefan Füle, Wolfgang Grossruck. Eugen Wohlfahrt.

Eugen Wohlfahrt, korrupter Deuscher Diplomat

Noch eine Konferenz, der Sinnlosigkeit für die Reisespesen der EU Verbrecher  und ohne jeden Sinn, damit die Clubs und der Club Service in Tirana gut Geld verdient. Der grösste Korruptions Motor in Albanien,

Katharina Barley, will solche Molotov Cocktails, Andreaj, Paund Mord Banden, der Zivilen Gesellschaft fördern, wobei die SPD dann die Hälfte der Gelder wie mit dem ASB usw.. stiehlt

https://geopolitiker.files.wordpress.com/2018/05/e1f0e-bmp__60iiaao2gxlarge-copy.jpg?resize=219%2C219

Todes Schwadronen der NATO, mit Elmar Brok und Parubj

Andrej Parubi

odessamolotovcocktails

Die „Zivile Gesellschaft“ einer kriminellen Deutschen Justiz Ministerin, Aussenminister in Aktion beim Massenmord in Odessa.

inklusive der Abteilung VI des von Kriminellen übernommenen Deutsche Justiz Ministeriums, der IRZ-Stiftung, faselt etwas von Korruption in Albanien, duldet die MIlliarden schwere Korruption in Deutschland und in der EU, schwafelt was von „Rechtsstaatlichkeit“, was es nicht einmal mit der Weisungs gebundenen Justiz in Deutschland gibt. wo Parteibuch Hofschranzen, die höchsten Posten im Mafia Klientel Stile einer Bananen Republik unter sich verteilen. Kollege, vollkommen korrupt und unfähig, Promotion der Hamburger Luxus Bordellt und Koks Importe der Albaner Mafia.

Die Knut Fleckenstein Verbrecher Kartelle, des ASB von Hamburg bis Tirana

4 hrs ago

Alle erhalten Orden, oder Ehrenbürgerschaften in Vlore, wie die EU Botschafterin

2 Schwerbewaffenete Leibwächter für Romana Vlahtuin
Flamur NOka
Flamur Noka, mit maskierten Verbrechern, wie der Tropoja „Stressi“ Bande des Clans: Lushnaj

Doris Pack erhält Orden durch Bujar NishaniStimmenkauf, die Morina Mafia in 2017/2018

System Stimmenkauf 6 Präfekten traten zurück, kanditieren nun für einen Abgeordneten Posten. Die Staatsanwalt von Kukes unter dem neuen Justizminister, erstattet Anzeige gegen den Präfekten von Kukes: Liman Morina, der sein Amt Missbrauch, gezielt Stimmen zusammen kauft für die Edi Rama PS Partei. Liman Morina, Präfekt Kukes Liman Morina, Präfekt Kukes http://www.shekulli.com.al/kallezohet-ne-prokurori-prefekti-kukesit-liman-morina/ Aufgebaut, geduldet von den korrupten EU, OSCE und Berliner Banden als System, was in 1996 schon bekannt war. Wir waren bei jeder Wahl vor Ort, seit 20 Jahren, wobei das die ersten Wahlen sind, wo wir uns das Theater, einer angeblichen „Demokratischen“ Wahl nicht ansehen, weil viele in der Bevölkerung sogar das Land verlassen haben, weil es zu gefährlich ist. Warum die Deutsche und korrupte EU Botschafterin einen Aufruf machte, zu den Wahlen zugehen, zeigt die Sinnlosigkeit der Internationalen, wenn nicht einmal die Parteiführer, die Kandidaten Intern demokratisch gewählt werden, man alle Posten nur verkauft, wo die Intelligenz, die gut ausgebildeten Leute, längst das Land verlassen haben, weil die EU nur Verbrecher Kartelle für die Privatisierung und dem Diebstahl der Aufbau Milliarden unterstützen. Und die Rolle von Edi Rama, und Konsorten, beim Einsatz von Schlägertrupps, der Adminstration, von Regierungs Fahrzeugen, mit Drohung eines Job Verlustes, ist Anarchie. Unkontrollierte ID Karten, gefälschte Wählerlisten, Stimmen Kauf, gesuchte Kriminelle, können mit neuer Identität kanditieren dienen ebenso der Wahl Manipulation, wenn „Militante“, vor allem der DP, so mehrfach wählen.

Glaubt selbst nicht, das es reicht für korrupte Wahlen, wenn man die Polizei entsprechend, alle paar Jahre wieder für Wahlen ausbildet.

Bernd Borchardt zu den Wahlen und Polizei Schulung

The Endless Presence of the OSCE

It is becoming a bit of a joke. The OSCE Presence in Albania started this week the training of the police forces for the local elections of 2019, which, as it now seems, will…

Der übelste OSCE Vertreter vor Ort, waren der Österreicher Wolfgang Grossruck, die Peinlichkeit des Herrn Raunig, und der Deutsche Eugen Wohlfahrt.
Lulzim Basha-Wolfgang Grossruck 3/2017 Tirana

Teure Reisekosten, für angebliche EU Wahlbeobachtung, wo es sich real um Förderung von kriminellen Gangs aus dem Balkan geht und man gerne Händchen hält, so vertraut ist man. siehe auch Minister Christian Schmidt, CSU mit dem Super Gangster Edmond Panariti. Mit 7 EU Ratten ist Eduard Kukan eingetroffen, der schon beim Händedruck mit Ilir Meta, jede Distanz vermissen lässt. Man kann nur den Kopf schütteln, wer die Europäischen „Werte“ vertritt.

10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ DruckereiMöglichst viele ID Karten und Pässe verkaufen, egal an wen?! Geschäfte der Globalisierung, von Betrugs Firmen mit der Albaner Mafia. Uraltes Problem, denn die Albaner sind Rekordhalter mit gefakten und falschen Dokumenten zureisen, Weltweit. Das neue EU Demokratie Modell: Gefälschte Unterschriften, gefakte ID Karten bei den Anträgen für die Parlaments Wahlen am 18. Juni Luan Rama outet das Arben Marku, Direktor der Stromwerke OSHEE, im Verbrecher Syndikat des Adrian Cela, in „VORE“, ganz offen Stimmen für Edi Rama kauft, wie man auch auf youtube sehen kann und die Investigative TV Sendung „Stop“auch verbreitet.

Luan Rama, thirrje publike Edi Ramës: Njeriu yt u kap duke ndarë…

Zv/Kryetari i LSI-së, Luan Rama ka reaguar pas publikimit të vido skandalit ku një kryetar lokal i PS, por njëkohësisht edhe drejtor i OSHEE i zonës, filmohet duke blerë vota […]

Die Mafia kontrolliert die Wahlen in Tradition und hier wurde der Gangster mit dem typischen Luxus Jeep: Ylli Murati von der LSI Mafia Partei des Ilir Meta, zusammengeschlagen von der Konkurrenz Gang, des PS Edi Rama, denn Ex-Innenminister Samir Tahiri, mit seinen Profi kriminellen Banden will ebenso die Kontrolle über die Wahlen. Tatort der Tirana Vorort Kamze, wo Milliarden an ausl. Geldern spurlos verschwunden und die jeweiligen Bürgermeister eigene Appartmen – und Büohäuser bauten, der „Club“ Service für die Ausländer Hochkonjunktur haben. Die Murati Bande, uralt Schmuggler und Verbrecher Clan,hat überall Kandidaten eingesetzt, auch bei der PDUI und DP Wie das funktioniert ist gut dokumentiert bisher immer im Sinne der korrupten EU und OSCE Banden, welche das vertuschten, mit den Schläger Trupps (als „Militante“ bekannt), in der Nähe der Wahllokale. LAJM I FUNDIT/ Rrihet barbarisht komisioneri i LSI nga militantët e


LAJM I FUNDIT/ Rrihet barbarisht komisioneri i LSI nga militantët e PS Një komisioner i LSI është rrahur në mënyrë barbare nga mbështetës të Partisë Socialiste. Ngjarja ka ndodhur në orët e para të mëngjesit në Kashar (Tiranë). Komisioneri i dhunuar është Ylli Murati. Në video mund të shihni gjendjen në të cilën është paraqitur në urgjencë komisioneri i LSI. Policia e Tiranës nuk ka dhënë detaje për ngjarjen dhe as për autorët. Dhuna ndaj një komisioneri dëshmon situatën e tensionuar mes PS dhe LSI. Dëshmitarë në vendngjarje thanë se komisioneri është goditur në mënyrë barbare, me mjete të forta në kokë. Anëtarët e komisioneve, pavarësisht se janë propozime të partive politike, janë dhe përfaqësues të shtetit në mbarëvajtjen e zgjedhjeve.

Bereits in 2007, wurde dieses Geschäft vom Deutschen Leiter der EU Polizei Mission PAMECA II hart kritisiert, ist bei wikileaks als übles Bestechungs Geschäft ebenso dokumentiert. Direkt von Ilir Meta, Ferdinand Poni (schon gestorben), Bujar Himci ist bekannt, das alle Ministerpräsidenten, oft die Innenminister ebenso intervenieren, wenn man eine neue Identität für gesuchte Kriminelle benötigt, oder man verkauft gezielt an Kosovo Verbrecher für viel Geld Albanische Pässe. Pjerin Ndreu wurde als höchster Polizei Direktor deshalb auch in 2004 verhaftet. Super Geschäft Mafiöser Botschafter und des General Konsultates in Mailand, wo man die Pässe, ID Karten kaufen konnte. Unkontrollierte ID Karten, dienen ebenso der Wahl Manipulation, wenn „Militante“, vor allem der DP, so mehrfach wählen. How to steal electionsWikileaks: Berisha’s manipulations in 1996 und 2009 / 2011 aus 2011: Falsche biometrische Pässe, neue Identitäten für Kriminelle :: Nichts Neues aus Albanien Zu inkompetend, eine Firma zuführen. 156.000 falsche Pässe für Kinder wurden unter Lulzim Basha falsch ausgegeben. Sprengstoff Anschläge, teure FerrariDas neue EU Demokratie Modell: Gefälschte Unterschriften, gefakte ID Karten bei den Anträgen für die Parlaments Wahlen am 18. Juni

Was man von der korrupten EU so hält, oder von der Deutschen und extrem dummen Justiz Ministerin Katharina Barley.

Edi Rama machte den Vorschlag mit den EU finanzieren Flüchtlings Zentren in Albanien, jetzt lehnt der Verrückte und Super Mafia Boss Edi Rama ab, hat seine MEK Terroristen in Albanien dafür umso lieber

Migration

Balkanländer wollen keine EU-Asylzentren in ihren Staaten

27.06.2018, 13:40 Uhr | dpa

Albaniens Ministerpräsident Edi Rama: „Wir werden niemals solche EU-Flüchtlingslager akzeptieren.“ Foto: Michael Kappeler/Archiv. (Quelle: dpa)

„Wir werden niemals solche EU-Flüchtlingslager akzeptieren“, sagte der albanische Ministerpräsident Edi Rama der „Bild“-Zeitung. In der vergangenen Woche hatte die albanische Justizministerin Etilda Gjonaj noch bei einem Besuch in Brüssel gesagt, es werde Gespräche über solche Asylzentren geben.

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und auch EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hatten sich zuletzt für die Einrichtung von Aufnahmelagern außerhalb der derzeitigen EU-Außengrenze ausgesprochen. Dort könnte entschieden werden, wer Asyl erhält und wer zurückgeschickt werden muss.

Bislang hat sich allerdings kein Land bereiterklärt, solch ein Lager auf seinem Staatsgebiet einzurichten. Vor dem albanischen Ministerpräsidenten Rama hatten zuletzt auch Spitzenpolitiker in Mazedonien und Bosnien-Herzegowina solche Zentren ausgeschlossen. Mazedonien könne wie bisher nur Transitland, aber in keinem Fall ein Ort für den längeren Aufenthalt von Flüchtlingen sein, hatte Innenminister Oliver Spasovski wiederholt unterstrichen.

Rama sagte nun, selbst wenn seinem Land ein EU-Beitritt als Gegenleistung für Asylzentren versprochen werde, werde er solchen Einrichtungen nicht zustimmen. In den letzten Wochen hatte es in vielen Medien Spekulationen gegeben, Albanien sei durch seinen Zugang zur Adria ein natürlicher Ort für die geplanten Flüchtlingslager außerhalb der EU-Grenzen. Am Dienstagabend hatte die EU in Luxemburg den Start von Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien unter Auflagen beschlossen.

Zuhause wird Rama seit Wochen mit dieser Frage innenpolitisch unter Druck gesetzt. Die Opposition behauptet, er wolle 60 000 Syrer dauerhaft ins Land lassen, was Rama wiederholt als „Fake“ zurückgewiesen hatte. Auch in Bosnien-Herzegowina behauptet der Serbenführer Milorad Dodik, die muslimische Mehrheit im Land wolle 150 000 muslimische Flüchtlinge aufnehmen, um die Gewichte zwischen Muslimen, Serben und Kroaten zu verschieben. Der Regierungschef des jüngsten EU-Mitglieds Kroatien, Andrej Plenkovic, hatte nach Rückkehr vom Migrationsspitzentreffen am vergangenen Sonntag in Brüssel gesagt, es werde in der Nachbarschaft seines Landes keine Asylzentren geben.

Die Balkanländer haben seit 2015 als Transitländer Erfahrung mit der Flüchtlingskrise. Damals waren über eine Million Migranten über die sogenannte Balkanroute nach Westeuropa und vor allem nach Österreich und Deutschland gekommen. Besonders Mazedonien, Bulgarien und Ungarn hatten durch Grenzzäune diese Route unterbrochen. Heute sitzen in Serbien etwa 3500 Migranten fest. Seit Jahresanfang sind nach Angaben der Behörden knapp 7000 Flüchtlinge in Bosnien angekommen und größtenteils illegal über die grüne Grenze in Richtung Kroatien weitergezogen.

Im ostbosnischen Bihac sitzen zurzeit Hunderte Migranten an der Grenze zu Kroatien fest. Die Behörden befürchten, dass sich viele der 50 000 in Griechenland gestrandeten Flüchtlinge auf den Weg in Richtung Bosnien machen könnten. Allerdings müssten sie dabei teilweise über das gebirgige Albanien, was einen größeren Ansturm unmöglich machen dürfte. Im Nachbarland Montenegro hat die Regierung Brüssel gebeten, die Grenze zu Albanien durch Frontex-Polizisten zusätzlich zu sichern. Die österreichische Polizei hatte am Vortag am Grenzübergang zu Slowenien mitgeteilt, es gebe im Moment dort, wo 2015 am Tag tausende Flüchtlinge ankamen, praktisch keine Migranten.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_84010580/migration-balkanlaender-wollen-keine-eu-asylzentren-in-ihren-staaten.html

Edi Rama: Chaos Land Albanien

Gestörte Gestalten, ohne jeden Beruf, Bildung, stecken hinter dem Mobbing und Schmier Anschlag, gegen den OSCE Botschafter Bernd Borchardt, denn die Verbrecher Clans ertragen nicht die Wahrheit in Tirana.
Sait Dollapi: Bernd Borchardt, wurde erneut gemobbt, als er die Gewalt, Randale der Lulzim Basha mit Sait Dollapi kritisierte

Der Pate der Skrapari Verbrecher Bande, auch als „Frankenstein“ der Albanischen Politik, vollkommen korrupt in 2000 schon gut dokumentiert auch rund um Drogen Schmuggel. Frank Walter Steinmeier, Weltweit immer auf Partner Suche für Kriminelle und Terroristen, war vor kurzem auf Staatskosten mit Ehefrau, auf den Galapagos Inseln und in Süd Amerika. Seit langem bekannt, das die meisten Albaner, wegen der LSI Partei: Ilir Meta mit Ehefrau Monika, das Land verlassen.

BILD: Shqipëria vend kaotik në duar gangsterëshdefault image„Çfarë po ndodh në shtetin ballkanik?“

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/aufstand-in-albanien-warum-brennt-der-balkan-61894994.bild.html

Der Präsident und die Drogengerüchte

Und Rama selbst? Der Präsident wird regelmäßig selbst mit Drogen in Verbindung gebracht. So wirft ihm die Opposition vor, mit Drogengeld Wählerstimmen gekauft zu haben. Ein Mitschnitt eines Telefonates soll dies belegen.

▶︎ Demnach hat Rama am 11. September 2016 den Chef einer regionalen Wahlbehörde angerufen, um sich zu erkundigen, ob bei den Wahlen alles abgelaufen sei „wie besprochen“. Die Antwort des Wahlleiters: „Ja, Chef, alles wie besprochen.“ Der Fall ist in Albanien als „Case 184“ bekannt.

Rezultate imazhesh për klement balili interpol

Die LSI Banden haben enorm viele Mitglieder verloren, auch durch Festnahmen, wo die Verhaftung von Ilir Meta, durch den Generalstaatsanwalt in 2015 verhindert wurde.

Zuletzt wollte der Generalstaatsanwalt: Adriatic Llalla 2015: Ilir Meta verhaften, aber schon Generalstaatsanwalt: Rakipi, verlor wegen der bevorstehenden Anklage gegen Monika und Ilir Meta den Job illegal, wo erneut die Steinmeier Bande (Visa Skandal usw.)das duldeten was an den Skandal mit Zef Broci, dem höchsten Richter von Albanien in 1995 erinnerte, dem totalen Versagen der Internationalen vor allem der Deutschen Berufs Politik Mafia. Almir Rapo sein Staatssekretär als Aussenminister, einer der vielen Super Skandale. Almir Rapo, in die USA ausgeliefert 2010, kommt nun im Januar 2019 wieder frei, hat Ilir Meta schwerst belastet, viele Details dem FBI erzählt, weswegen er nur eine so geringe Strafe erhielt, als Kron Zeuge.

Profi Verbrecher unter sich

Der Pate der Verbrecher Kartelle und des Drogen-, Frauen-, Kinder Handels. Frank Walter Steinmeier und gefälschte Wahlen mit Mehrfach Wählern mit ID Karten, oder gezielte falsche Auszählung.

Albanisches Verbrecher Syndikat der Vollidioten:
Fatmir Mediu, Agron Duka, Lulzim Basha, Nard Ndoka, Monika Kryemadhi

facebook Idioten regieren Deutschland und zu mehr Bildung reicht es nicht. Dumm Quoten Frauen, Schwuchteln ohne Verstand und Berufsausbildung nach Vorne, um möglischt viel Geld zustehlen. Kurz verhaftet, und schon wieder frei, nach massiven Protesten der Mafia Oppositions Clans, mit Lulzim Basha, Monika Krymadhe: Mafia Ehefrau des Ilir Meta.

Klement Balili – Ilir Meta – Arben Ahmeti, Florian Koka: Hintergrund: Koco Kokedhima

Welche Bildung hat diese Frau; welche die Randale die Schmiereien gegen den OSCE Bernd Borschardt organisiert, auch noch darauf hinweist, das Bernd Borchardt por Tag: 1.000 € verdient, sich aber nicht bestechen lässt, für dubiose Geschäfte wie Andere. Beruf: Null, Bildung: Dumm Uni: Lurasi, eine Dumm Bildung wie Kristal, welche geschlossen wurde. Nora Malaj lehrt dort, ein anderes Problem in der Bildung. Natürlich facebook Bildung, wie die Idioten des Auswärtigem Amtes, den Roten und Grünen Ratten in Deutschland und Instagramm account ebenso für Extrem Dumme.

Die dumme Frau, kanditiere 2009, für LSI für einen Parlaments Sitz in Tirana.

Mafia Boss: Ilir Meta und Ana Azizaj

Wer griff die OSCE Botschaft an, wobei die Frau umgehend frei kam, als angebliche Studentin, die zu blöde war für einen normale Schule, was aber Martin Schulz, FES, Frank Walter Steinmeier sogar finanzieren auch mit Geld aus Schwarzen Kassen, wei 70.000 € an Dritan Prifti, in 2009.

Schmiereien, Mobbing, des Ilir Meta,über die Ehefrau Monika Krkymadhe, einem Deppen Produkt des Georg C. Marshall C. Marshall Centrum in Garmisch-Partenkirchen: Kader Schmieder für Dumm Kriminelle Weltweit (Kurs Belegung in 2001 und Produkt des US NATO Funds: Fund of Peace, dieser Skrapari Verbrecher Clan.

ANA Azizaj, ist 9 Jahre bei dem LRI Jungend Camp dabei, der Skrapari Banden LSI, des Ilir Meta, wo korrupte Deutsche gerne mithelfen, für Geld auftreten, illegal diese Partei finanziren wie Martin Schulz, Steinmeier und Co.
die EU finanzierte Mfjat Mafia auch von der Bosch Stiftung, Erste Stiftung finanzierten Banden waren dort mit illegalem Camps und Lokalen, ebenso die LSI Ilir Meta Partei

443 illegale Lokale, Hotels nur in „Jale“ einem Verbrecher Zentrum rund um Dhermi der Politik

JALE Sommer Treffen, der LSR Jugend,

Image result for Ana azizaj

EU gesponsertes Treffen, für Mafiösen Jugend Nachwuchs, wie in Deutschland, vor allem mit den Jusus.

Image result for jale lsi handkte friedbert pflüger

Friedbert Pflüger, vollkommen korrupter Promoter von Kriminellen auch im Nord Irak und Terroristen.

Jale, LSI Treffen, FES mit Handke, Friedbert Pflüger, die Hofschranze der CDU ebenso ohne Beruf
Handshake with money

Alltag in Albanien, wo lt. den gekauften EU Verbrechern und der Deutschen Botschafterin, ebenso Angela Merkel „erhebliche Fortschritte“ gemacht wurden, wenn Jugend Banden nun Freie Fahrt haben nach Europa

Land unter wenn die EU, KfW Kanalisationen bauen, mit kriminellen Idioten, oder das „Lugnomare“ Projekt

 

Die frühere Zoll Direktorin Elisa Spriopalli, wird direkt mit den Kokain Lieferungen in Verbindung gebracht, denn schon 2014, wurden Container ohne Registrierung im Hafen von Durres entladen, wo ja mit Bestechung, die EMS Shipping Reederei sich Lizensen kaufte, mit Hilfe eines einschlägig bekannten Schmugglers rund um die Iran Contra Affäre im Waffen Handel. Die Alibi Frau, diente der Täuschung der dummen SPD und EU Banden, denn Frauen mussten es sein, wenn auch noch so dumm, wie in Deutschland

Gjermanët kanë përgjime që lidhin Spiropalin me kokainën

Edi Rama, Samir Tahiri, Ilir Meta haben bewiesen, das man vollkommen dumme weibliche Gestalten auch wichtigste Institutionen, ja zu Ministern ernennt. Junge Frauen, richteten auch in den Zoll und Finanzbehörden (Beispiel: Elisa Spiropali und Nachfolgerinnen, Ex-Ministerin Silva Economi mit ihren Mafia Mord Brüdern)ein Chaos an, weil man real nur Funktionale Analphabeten aus der Partei Jugend seit Jahren in Positionen hievt

,

 

Sait Dollapi: Bernd Borchardt, wurde erneut gemobbt, als er die Gewalt, Randale der Lulzim Basha mit Sait Dollapi kritisierte

 

Sofort erfolgen schwerste Proteste der kriminellen Banden des Lulzim Basha, Ilir Meta, als der Steine Werfer und Organisation der Randale festgenommen wurde. Sait Dollapi

Die Anführer der sogenannten Opposition, Berufs Kriminelle

Lulzim Basha, Monika Krymadhe mit Ilir Meta, sind einschlägig auch über Gerichtsverfahren bekannt, für die totale Korruption in Manipulation von Gerichtsverfahren. Schon der Generalstaatsanwalt Rakipi, wurde illegal abgesetzt in 2001, als er gegen die kriminellen Umtriebe des Frank Walter Steinmeier, Ilir Meta ermittelte u.a. im Falle des Bundesdruckerei Skandales um Ludgar Vollmer und dem Visa Skandal. Grundstücks Urkunden Fälschungen, Mafia und Geldwäsche Stroh Firmen, sind ein Produkt von Ilir Meta und seiner Skrapari Bande, was in 2001 gut bekannt war.

auf =:07-08 warf Dollapi einen schweren Stein auf Polizisten, welche er zuvor beleidigte
Salip (Seit) Dollapi, wirft einen grossen Stein, auf die Polizei

EKSKLUZIVE/ Zbulohet përse u arrestua Sait Dollapi (VIDEO)

Mobbing, erneut der Ilir Meta Kriminellen des Frank Walter Steinmeier, als Bernd Borchardt erneut die Wahrheit zeigt, das die OSCE jede Art von Gewalt der aUch in den UN Reports bekannten Politik Schläger Banden verurteilt. Die EU Ratten die Peinlicheit der Deutschen Botschafterin: Susanne Schütz schweigen natürlich, weil es dumme Ratten sind,die nie einen Beruf gelernt haben und als Partner der kriminellen Clans, der Drogen Clans nur auftreten.
Den kriminellen Banden des Ilir Meta, der Ehefrau Monika, von Lulzim Basha, passten die klaren Erklärungen der OSCE nicht, wo jede Art der Gewalt der vollkommen illegalen Demonstration verurteilt wurde

The US and British embassies have issued statements condemning the violence.

The OSCE representation also issued a more direct declaration: “The organizers of this evening’s protest must bear the political responsibility for the criminal violence by some of their followers. Our thoughts are with the families of the injured. The OSCE will continue to encourage the effective opposition and dialogue in Albania, but it condemns totally those who try to use violence as a political shortcut; they will fail”, the OSCE declared.

Ibrahim Lici
Taulant Balla, Susanne Schütz. Elbasan Mafia

Scharf kritisiert die Gewalt aus Protest! Basha führt Militanten in der Tür des Hauses Borchardt (FOTO)

Die OSZE-Präsenz in Albanien hatte eine schwere Reaktion auf gestern Abend heftiger Kundgebung der Opposition.

„Die Organisatoren des Abends Protest muss die politische Verantwortung für die kriminelle Gewalt durch einige ihrer Anhänger verübt tragen.

Unsere Gedanken sind bei den Familien der Verwundeten gehen.

Die OSZE wird weiterhin den Dialog und wirksame Opposition in Albanien fördern.

Aber wir verurteilen voll diejenigen , die versuchen , Gewalt als politische kürzesten Weg zu verwenden; Sie werden scheitern . „ – sagte in der OSZE – Reaktion.

In einer zweiten Reaktion der ‚zahme‘, OSZE – Botschafter in Tirana Bernd Borchardt schrieb: Die Anwesenheit des Protests von heute gefolgt von Minute zu Minute. Wir bekräftigen unsere feste Haltung , dass Gewalt nicht die Antwort ist. Auch eine starke Reaktion auf die Gewalt nicht hilft

https://shqiptarja.com/lajm/kritikoi-ashper-dhunen-ne-proteste-basha-i-con-militantet-ne-dere-te-shtepise-borchardt-foto

Bernd Borchardt zu den Wahlen, und der Profi Kriminelle Edi Rama Mann: Pjerin Ndreu, gibt Kommentare zum Polizei „Vetting“ ab

Die Berisha, Lulzim Basha, Ilir Meta Verbrecher Banden randalieren in Tirana unverändert Albanien und Bildung, die Deutschen und Georg Soros Banden waren da, die Bildung und das Gesundheits System ist zerstört, wie die Justiz was nur Geschäfts Modell ist wie Umwelt, Klima und sonstige Betrugs Masche der Internationalen.

Verursacher: die korrupten EU Leute, welche gefälschte Wahlen in 2017 organisierten und trotz Ankündigung Nichts unternahmen, gegen die Zustände in Albanien
, wo man Wahlen kauft: Allen voran die Profi Kriminellen: Knut Fleckenstein, die Kroatische Mätresse ohne Beruf, als EU Botschafterin und von Georg Soros finanziert wie ihr korrupte Ehemann. Und dann der korrupte und berüchtigte EU Kommissar: Johannes Hahn, der in Haft gehört schon in Österreich. Die kriminellen EU Banden und der SPD, wollten ihre Partner nicht verlieren, wo man Bomben Geschäfte macht, in der Unterschlagung der EU Funds, der Gelder für KfW Projekte mit Hilfe der Hirnlosen Deutschen Botschafterin, welche die Zustände finanziert. Vorbild Deutschland, was auch die Molotov Cocktails in der Ukraine finanzierte, oder Heiko Maas, Steinmeier, die AntiFA Plünderungen und Terror Aktionen in Hamburg während dem G-20 Treffen

Quoten Frauen: EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz

Die Berisha Banden des Innenministeriums, mit Lulzim Basha in 2013 und davor, wo Lulzim Basha, gefälschte Diplome hat, nie in Utrecht ein Studium, oder Vorlesungen regelmässig besuchte.

Abhör Experte: der „Grosse“ Rechts in der zweiten Reihe
Abhör Mannschaft unter Berisha: Flamur Noka

Die Albanischen AntiFA Terroristen schlugen erneut zu, wie in 1998. Mit Gewalt einen Umsturz für die Verbrecher Banden herbeiführen, damit man an die EU Töpfe kommt, wo jeder sich frei bedienen kann, wenn die EU Delegationen gut mit Koks, Sexpartner versorgt sind. Straffrei in Deutschland und von Parteien finanziert mit Steuergeldern, was Albanien kopiert hat.

Nach dem dummen Sohn des Langzeit Betrügers: Balliu:und Ex-Abgeordneten Klevis Balliu: (alte Traditon der Albaner: für das Wohl der Familie ist Alles Straffrei:

Beruf Sohn, wurde nun nach Molotov Bomben Würfen; ein Super Idiot in der Mafia und Betrugs Klientel Politik des Salih Berisha festgenommen: Sahit Dollapi, früherer Wasserwerk Chef ( UKT) unter Berisha, Direktor der ETE, Energie Versorgung, wo nur Geld gestohlen wurden im Albanien Berisha System von Dumm Kriminellen: aus Tropoje, Kukes und Pukes. Selbst vor Raub auf dem Fluplatz vor aller Augen, schrecken die Leute nicht zurück, die die Familie des Admir Murataj zeigte. Im Super Betrug des Beriaha mit der CEZ, ein erpressten Geschäft der Tschechen, für die Zustimmung für die NATO Mitgliedschaft, ein Super Bestechungs Geschäft, war er im CEU Konzern in Albanien für die Wasserversorgung zuständig. Also einer der engsten Verbrecher rund um Berisha, wenn man erpresste Posten erhält in ausländischen Firmen, was auch ein Deutsches System der Berufsverbrecher aus dem Auswärtigem Amte, BMZ ist, die sogar jedem Drogen Boss: Geschäfts Visa gaben im Visa Skandal und das mit GIZ, KfW Bestechungs und Betrugs Geschäften Deutsches System ist.

https://tse4.mm.bing.net/th?id=OIP.Wx1jhCHkrL9Nd5ULAcg2XgAAAA&pid=15.1&P=0&w=186&h=184

Sekretari Organizativ i Partisë Demokratike, Sait Dollapi, u arrestua në mbrëmje nga policia, teksa ndodhej tek parlamenti ku kishte shpërthyer dhuna me bombat molotov dhe fishekzjarrëve dhe hedhura ndaj policisë. U duk i dyshimtë arrestimi i tij pasi ai pati një debat me një efektiv të policisë, i cili u duk se thjesht i kërkoi të hiqte nga fytyra maskën kundër gazit lotsjellës. Por në fakt efektivi ka dashur të mësojë identitetin e tij dhe të sigurohej se ishte Sait Dollapi për ta shoqëruar më tej në polici. Sapo polici e identifikoi, Sait Dollapi ka vrapuar dhe më tej është rrëzuar vetë në tokë, aty ku policia e ndaloi dhe e shoqëroi në Drejtorinë e Policisë së Tiranës. Por përse ky ndalim?

https://shqiptarja.com/lajm/policia-arreston-sait-dollapin

Rauben plündern gemeinsam mit den EU Banden

Hetimi i Admir Muratajt ekspozon pastrimin e “thasëve me para” në prona të patundshme

I kërkuar në Greqi dhe Shqipëri, Admir Murataj akuzohet se organizoi grabitjen e mbi 7 milionë eurove në tre goditje ndaj bankave dhe investoi miliona në blerjen e pasurive të patundshme, para se të mbetej i vrarë gjatë grabitjes së katërt dhe më të madhe në Rinas.

Vëllai i grabitësit të vrarë në Rinas, lidhja me PD-në dhe zgjedhjet e 2017-ës? (FOTO+VIDEO)

Diesmal werden Fahrzeuge des Parlaments angezündet, Kioske ebenso, als reine Vandalten Schlacht, wo Alles zerstört werden muss, wie in 1991,1997 usw.

Protestuesit i vënë flakën makinës para parlamentit (vide

6 orë bomba molotov ndaj institucioneve, Basha: Në mëngjes kërkojmë lirimin e Dollapit! Të hënën sërish protestë (VIDEO)

LIVE ZHVILLIMET/ Një protestë që shpërtheu në dhunë ishte ajo e opozitës joparlamentare që nisi në orën 18:30 dhe u përmbyll pas mesnate me sulmin me bomba molotv, fishekzjarre e sende të forta ndaj tre institucioneve, Kryeministrisë, Parlamentit dhe Drejtorisë së Policisë. Protesta u mbyll në orën 01:30 të mëngjesit të së dielës, ku lideri i Partisë Demokratike lajmëroi se do të ketë një tjetër protestë kombëtare të hënën pasdite, ndërsa të dielën në mëngjes do të kërkohet para drejtorisë së Policisë së Tiranës, lirimi i sekretarit organizativ të PD-së që u shoqërua gjatë zhvillimit të protestës. 14efektive te plagosur dhe dy protestues.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten