Das Balkan Bashing: Albanien-MP im BILD-Interview „Es gibt kein Balkan-Corona“

Heiko Maas, regiert nun mit Erpressungs Methoden, erklärt Mallorca, Kroatien wegen Nichts zu Risiko Gebieten, obwohl die Strände in Berlin, Nord- Ostsee viel voller sind und ohne Abstand und Masken. Ein gross angelegter Betrug, denn auch in Albanien, liegt niemand mit Corona im Krankenhaus, die Betten sind seit Monaten leer. Gefakte und erfundene Zahlen überall, wie ich schon im Juni berichtete, zeigt eine enorme Kriminelle Energie, vor allem des RKI in Deutschland, welche Zeitgleich die Müll Test verkaufen wollen, die nicht für Diagnose zugelassen sind, ein Betrugs Projekt der Politik in Deutschland und der Charite, mit Christian Drosten

  • ………………………………..

    Edi Rama: „Ich glaube nicht, dass die Balkanstaaten für Deutschland oder ein anderes Land in der Europäischen Union eine Bedrohung darstellen, denn letztlich sprechen die Zahlen für sich. Es geht nicht um hohe Zahlen oder Zahlen, die für irgendjemanden bedrohlich sind. Wenn ich daran denke, dass China heute fünf Fälle hat und Albanien 100, dann passt das nicht wirklich. Damit will ich sagen, dass mit den Zahlen viele Spielchen betrieben werden. Wir haben beschlossen, in dieser Hinsicht äußerst transparent zu sein. Natürlich standen wir nach der Öffnung einer Herausforderung gegenüber, die größer wurde, weil es in entscheidender Weise auch um das Verhalten sämtlicher Bürger geht……………………………….

    Noch einmal zurück zum Balkan: Was sagen Sie zu den Vorwürfen einiger Politiker über eine „Corona“-Balkan-Route?

    Rama: „Das ist Politik, denn es gibt kein Balkan-Corona, keine Balkan-Mafia und kein Balkan-Erdbeben oder Balkan-Krankheit. Aber die Politik benötigt manchmal – und heutzutage mehr und mehr – diese Kennzeichen, um die Menschen zu erreichen. Natürlich macht es uns traurig, aber wir sind daran gewöhnt. Es ist nicht das erste Mal. Wir müssen mit diesem Stereotyp umgehen und uns bemühen, es abzustreifen.“

Was sagen Sie den Deutschen, die in Albanien Urlaub machen wollen?

Rama: „Ich sage den Deutschen, sie sollten sich an Franz Josef Strauß erinnern. Er kam vor langer Zeit hierher – 1984. Er war damals von dem Land so begeistert, dass er vorschlug – und damals gab es noch ein kommunistisches Regime – das Land möge sich für deutsche Touristen öffnen, und man solle eine Route zwischen Albanien und Bayern eröffnen. Denn seine Meinung, seine Vision, seine Überzeugung lautete, dass Albanien ein Paradies sei, das die Deutschen entdecken sollten. Wenn die Deutschen also einen Zeugen benötigen, gibt es wohl keinen besseren als Franz Josef Strauß.“

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/albanien-ministerpraesident-im-interview-es-gibt-kein-balkan-corona-72442174.bild.html

 

Mit Video der Sendung

https://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/markus-soeder-124~_v-gseapremiumxl.jpg

Entzaubert: Markus Söders Corona-Politik

Markus Söder inszeniert sich als bester Corona-Manager Deutschlands. Seine Botschaft: Bayern geht voran, schneller und konsequenter als alle anderen. Doch seit dem Testchaos bei den Reiserückkehrern bröckelt dieses Image. War das Chaos nur eine „Panne“? Oder ist das bayerische Krisenmanagement insgesamt nicht so gut, wie es der Ministerpräsident verkauft?  |  mehr

Ratten Abteilung der Deutschen Regierung, welche diese unnützen Leute, als „useful idiots“ bekannt auch nocb finanziert, was schon vor Jahren, immer mehr Ratten anzog.

Es war eines der größten Immobiliengeschäfte in der Geschichte der Bundesrepublik: 2013 verkaufte Bayern 32.000 Wohnungen für rund 2,5 Milliarden Euro an eine Investorengruppe. MONITOR und Handelsblatt liegen exklusiv Ermittlungsdokumente vor, die zeigen, dass es gleichzeitig zu dem Verkauf Hinweise von LKA und Zoll auf Geldwäsche bei Geschäftspartnern des Käufers gab. Das bringt den bayerischen Finanzminister Markus Söder jetzt in Erklärungsnot. Autor/in: Jan Keuchel, Achim Pollmeier, Christina Zühlke

Das von der Regierung bezahlte Fälschungs Zentrum ist gigantisch, es gibt unzählige Mafiöse Institute, mit Schein Professoren, die nie eine Vorlesung gehalten haben

sehr junge Spinner, die nie eine eigene Praxis hatten, nur wie man u.a. in Afrika Geld stiehlt, schon bei Ebola. Partei Buch Geldwasch System, sogar mit Philosophie Studium. Alle haben nie im realen Leben eine Arbeit gehabt. Im Oktober tagt das Pharma Mafiös besetzte Word Health Summit, wo die Prominenz der Verbrecher auf taucht, für ihre Milliarden Geschäfte des Nonsens

Bill Gates: über die „Müll Test“ des Jens Spahn, Markus Söder, Drosten/Roche Tests

2 Gedanken zu „Söder, Heiko Maas Erpressung: Reise Sperren, nach Italien, Griechenland, man will die „Roche“ Betrugs Test verkaufen“

Er ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und hat ein Masterstudium in Internationaler Gesundheit an der Universität Heidelberg absolviert. Von 2010 bis 2014 hat er den World Health Summit in Berlin und das damit verbundene M8 Alliance Netzwerk als Programmdirektor maßgeblich mit aufgebaut. Während der Ebola-Krise in Westafrika war er im Clinical Management Team der WHO in Genf tätig.

https://institut-fuer-globale-gesund…e/?page_id=438

Vollkommen unnütze Leute, finden Posten

Ole Döring ist habilitierter Philosoph und promovierter Sinologe mit besonderem Interesse an ethischen und gesundheitlichen Grundlagen des guten Lebens. Er lehrt und forscht zwischen Deutschland, China und Neuseeland. Er publiziert seit 25 Jahren zu Themen der Medizinethik, Philosophie, Governance und Kultur-Übergreifender Zusammenarbeit.

Mafiöse Umtriebe! und plötzlich hat eine kleine Firma, die nie angemeldeten Test, die nie valuiert wurden, nie auf Evidenz gepfüft wurden alle Rechte, machen millionen damit.

Vorsatz Betrug der Deutschen auch im Balkan, mit Betrugs Tests, Masken usw.. Original „Camorro “ Stile

Der totale Deutsche Betrug, für sinnlose Test, viel Geld ausgeben, Test Zentren einrichten. Profi Betrug der Charite und des Christian Drosten

 

Ein Profi Betrüger Christian Drosten und Mafiös aufgebaut die gut von Bill Gates geschmierte Charite! Profit mit Müll und angeblich alle Rechte an eine kleine Firma abgetreten!

Der Goldjunge
Verbirgt sich hinter der Dampfplauderei des Herrn Drosten womöglich anderes als humanistische Philanthropie?
von Erik R. Fisch, Jens Wernicke

Foto: Paolo Schorli/Shutterstock.com

Die Antworten der Charité auf unsere Pressefragen sind da (1) und lassen die näheren Umstände der Entwicklung und Verbreitung des sogenannten Drosten-Tests immer dubioser erscheinen. Laut Auskunft der Charité hat Prof. Christian Drosten den SARS-CoV-2-Test im Auftrag der Charité in seiner Arbeitszeit entwickelt. Die Urheberrechte liegen gemäß Technologietransferrichtlinie somit bei der Charité. Die Charité will eine mögliche Patent- oder sonstige Schutzfähigkeit noch nicht einmal geprüft haben, weil eine „gewinnorientierte Betrachtungsweise im Zusammenhang mit der Pandemie aus (ihrer) Sicht (…) nicht geboten“ sei. Pikant hierbei: Drosten hat der Charité die abgeschlossene Entwicklung seines Tests, dessen Blaupause er blitzschnell bei der WHO einreichte, entgegen seiner Meldepflicht gemäß Arbeitnehmererfindungsgesetz gar nicht erst angezeigt.

Die Charité lässt entgegen ihres angeblich rein humanitären Ansatzes dann aber zu, dass andere, wie insbesondere die auf Initiative von Prof. Drosten „von Beginn an“ auf reiner Vertrauensbasis — ohne Verschwiegenheitspflicht oder Wettbewerbsverbot — in die Entwicklung des SARS-CoV-2-Tests eingebundene „kleine“ Berliner Firma TIB Molbiol Syntheselabor GmbH mit einem Jahresgewinn vor Corona von circa 7,3 Millionen Euro sich eine goldene Nase verdient. Deren Geschäftsführer Olfert Landt lässt uns wissen, Prof. Drosten und er seien keine Busenfreunde, obgleich die beiden seit nunmehr 17 Jahren für jeden neuen Virus wie Vogelgrippe, Schweinegrippe, MERS, ZIKA et cetera immer als allererste mit einem neuen Test herausgekommen sind.

Ein eingespieltes Doppelpack: Prof. Drosten als wissenschaftliches Sprachrohr seiner renommierten Arbeitgeber Bernhard-Nocht-Institut und Charité, TIB Molbiol als eilfertige Produzentin der jeweiligen Drosten-Testkits. Bei den SARS-CoV-2-Testkits durfte TIB Molbiol der Charité sogar „sendetechnische Unterstützung“ bei Auslieferungen an Empfängerlabore in Thailand, Vietnam, Hongkong leisten, die Prof. Drosten persönlich ausgewählt hatte, also als erste Firma auf der Welt den Drosten-Test kostenlos versenden, ein diagnostisches Goody Bag sozusagen mit einem Empfehlungsschreiben aus dem wissenschaftlichen Olymp. Der Türöffner schlechthin.

Nachbestellungen, so darf man vermuten, erfolgen nicht bei Prof. Drosten sondern direkt bei TIB Molbiol. Dadurch habe TIB Molbiol jedoch, wie die Charité sich beeilt zu versichern, „keinen Wettbewerbsvorteil in Anspruch nehmen können“. Häh, noch nie was vom First-Mover-Vorteil gehört? Geht da was zwischen Prof. Drosten, Charité und TIB Molbiol?………………………………..
Dies ist Ihnen ja nicht nur bei SARS und bei MERS gelungen, wie es geradezu sträflich schlampig recherchiert in Ihrem Wikipedia-Eintrag heißt (2). Warum ist hier nicht erwähnt, dass Sie die gleiche heroische Leistung schon viele weitere Male vollbracht haben? Insgesamt mindestens sieben Mal — und das sind möglicherweise nur die einer breiteren Öffentlichkeit bekannten Erfolge!

All den nachstehenden Viren sind Sie mit ihren cleveren Tests seit 2003 immer als erster auf den Leib gerückt: SARS-CoV (2003), Vogelgrippe (2005), Schweinegrippe (2009), Chikungunya Virus (2009), MERS (2012), ZIKA (2016), Gelbfieber Brasilien (2017) und SARS-CoV 2 (2020) (3).

…………

Verzicht auf Rechtsschutz aus Humanität? Das wäre ja mal was. Aber die Humanität scheint da doch ziemlich einseitig auf Seiten der Charité zu liegen, wenn man sich die unverhohlene Freude von TIB Molbiol Geschäftsführer Olfert Landt über die millionenfach verkauften SARS-CoV-2-Testkits vor Augen führt. Sein Sohn klebe wegen der schier unglaublichen Anzahl an Bestellungen nunmehr 60 Stunden pro Woche die Etiketten auf die Verpackungen seiner Testkits, lässt uns der Miteinreicher des Drosten-Testprotokolls bei der WHO wissen (8). …………..

Kann man nur hoffen, dass die Charité in all dem buchhalterischen Kuddelmuddel nicht unbemerkt insolvenzbedroht ist, sonst wäre ein Verzicht auf einen üppigen Vermögenswert wie ein Patent für den SARS-CoV-2-Test ja unter Umständen sogar noch als Gläuberbenachteiligung zu werten.
………………………………….
https://www.rubikon.news/artikel/der-goldjunge

2019 Bericht – Risiken einer Integration des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung in die Charité (pdf)

PDF document icon III2-2017-0438_Bericht-2019.pdf

(13) https://www.morgenpost.de/berlin/art…ter-Druck.html

Universitätsklinikum

Die Charité schließt 2018 mit knappem Überschuss von 800.000 Euro ab. Krankenkassen stellen 26 Prozent aller Rechnungen in Frage.

(14) https://www.morgenpost.de/berlin/art…vison-ein.html
(15) https://www.bundesrechnungshof.de/de…arite-pdf/view

Söder, Heiko Maas Erpressung: Reise Sperren, nach Italien, Griechenland, man will die „Roche“ Betrugs Test verkaufen

Alles Angela Merkel, von den kriminellen EU Banden gesteuert. Die EU haftet sogar für die Impfschäden der Pharma Mafia, die gut in Brüssel schmiert.

Anwalts Kanzleien bereiten überall Klagen vor auch in den USA, gegen so kriminelle Entscheidungen wie Markus Söder, Angela Merkel.

Corona Lobby Watch

Lobbying the EU Corona Lobby Watch 01.05.2020 Lobbyists for many industries are opportunistically repackaging old demands, or developing new ones, and using the Corona Crisis to justify them, even though in many cases there is no clear link to the health emergency. We set up Corona Lobby Watch to monitor the moves of ‚Coronawashing‘ lobbyists .

Big Pharma haftet nicht bei COVID-19 Impfschäden

von Freeman am Sonntag, 2. August 2020 ,

Diese Nachricht sollte einem zu denken geben und alarmieren. Ein ranghoher Vertreter von AstraZeneca, Grossbritanniens zweitgrösstes Pharmaunternehmen, sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dem Konzern wurde gerade der Schutz vor Schadenersatzklagen gewährt, sollte die Corona-Impfung schädliche Nebenwirkungen haben. Dies ist besonders bedenklich, wo doch bei…

Bayerische Regierung hat angeblich keine Akten zu Corona-Beschlüssen

17. September 2020 Erika Lorenz-Löblein

Der Pandemieplan

Es gibt einen Bayerischen Pandemieplan vom 15. Februar 2020, der nach der Angabe auf dem Titelblatt „laufend aktualisiert“ werden sollte, veröffentlicht auf der Webseite des Bayerischen Gesundheitsministeriums.

Coronavirus test/ Greece warns Albanians at border-crossings for severe penalities for counterfeiting

19/08/2020 15:15 https://www.youtube.com/embed/rgR5fY0pTjc?playsinline=1

Greek authorities have warned Albanian emigrants and Greek citizens crossing the border into Greece to be provided with a stereological test and not a PCR coronavirus test, as required by authorities since 17 August.

Confidential sources from the Greek Ministry of Health told Top Channel that the ministry suspects that the tests from Albania will not be accurate, or worse be counterfeited, so during an urgent meeting on Wednesday morning it was decided that the entry points from Albania will not accept any test, which will not be PCR or which is not equipped with bar code and QR code.

It was also decided that for the next 10 days the teams of epidemiologists will remain at the border monitoring the situation. Sources clarified that regardless of whether or not the laboratory is certified, without bar code and QR coding, no passenger can cross into Greece.

The ministry clarifies that in cases where it will be noticed that the test sheet will be forged, the persons will be sent to court under serious charges, such as forgery of the official document and violation of Covid protection rules wich are punished with imprisonment and heavy fines. A day earlier, Greek authorities stated that since the beginning of the Covid-19 pandemic, 63 Albanian citizens have been diagnosed with Covid, while more than 2.5 million passengers have entered the country from land, sea and airports.

Top Channel

Deutschland: Von WireCard, Cum-Ex, KfW, Afrika und Balkan Projekten: Das kriminelle Enterprise macht Geld

Coronavirus test/ Greece warns Albanians at border-crossings for severe penalities for counterfeiting

19/08/2020 15:15 https://www.youtube.com/embed/rgR5fY0pTjc?playsinline=1

Greek authorities have warned Albanian emigrants and Greek citizens crossing the border into Greece to be provided with a stereological test and not a PCR coronavirus test, as required by authorities since 17 August.

Confidential sources from the Greek Ministry of Health told Top Channel that the ministry suspects that the tests from Albania will not be accurate, or worse be counterfeited, so during an urgent meeting on Wednesday morning it was decided that the entry points from Albania will not accept any test, which will not be PCR or which is not equipped with bar code and QR code.

It was also decided that for the next 10 days the teams of epidemiologists will remain at the border monitoring the situation. Sources clarified that regardless of whether or not the laboratory is certified, without bar code and QR coding, no passenger can cross into Greece.

The ministry clarifies that in cases where it will be noticed that the test sheet will be forged, the persons will be sent to court under serious charges, such as forgery of the official document and violation of Covid protection rules wich are punished with imprisonment and heavy fines. A day earlier, Greek authorities stated that since the beginning of the Covid-19 pandemic, 63 Albanian citizens have been diagnosed with Covid, while more than 2.5 million passengers have entered the country from land, sea and airports.

Top Channel

Eine der übelsten Kosovo Verbrecher Clans: Bajraktari, nahm mit dem illegal benutzten Scooter eine junge Frau mit, welche ins Meer fiel, ertrank, weil sie nicht schwimmen konnte. typscher Migrant in Europa: Hirnlos, Kriminell. Der Motor Scooter wurde beschlagnahmt

The girl was found dead by fishermen, 700-800 meters from the sea shore in a place called “Vilun”. According to the detained Indrit Bajraktari, the girl slipped from the boat and drowned. He adds that he does not remember what happened next. https://top-channel.tv/english/17-year-old-girl-dies-in-velipoja-beach-after-jetski-accident-arrested-25-year-old-man-driving-with-her/

Italy bans tourism travel from Albania; Allows only work, study and emergency trips

20/08/2020 15:05

An official announcement from the Italian Embassy in Tirana stated that due to the coronavirus pandemic, Albania-Italy (and vice versa) travel will be allowed only for specific reasons, such as work, health or study reasons, urgencies, return to work or residence, thus banning travel for tourism.

Their announcement among other things states:

“It is always allowed to return to Italy from Albania, for Italian / EU / Schengen zone citizens and their families, as well as citizens provided with a regular residence permit and their family members. Upon return to Italy, the citizen must self-quarantine as well as undergo medical supervision, complete a self-declaration in which to present the reason which allow them to return to Italy.

“There are some exceptions to the obligation to be quarantined such as the case when the citizen has not stayed or transited in the countries: Bulgaria, Kosovo, Montenegro, Serbia, Romania, Armenia, Bahrain, Bangladesh, Bosnia and Herzegovina, Brazil, Chile, Kuwait, Northern Macedonia, Moldova, Oman, Panama, Peru or Dominican Republic, in the 14 days prior to the date of entry into Italy.”

Top Channel

Erpressung und Panik durch die NATO, Pentagon Banditen im Balkan: Corona: Panikmacher isolieren

Transnationaler Elitenfaschismus

Seit März 2020 tritt jene Herrschaftsform voll in Erscheinung, die sich seit der Wende 1989/1990 systematisch entfaltete: Eine transnational operierende Oligarchenkaste hat die Herrschaft in den westlichen „Demokratien“ übernommen.

Zeugen des Unsinns

Auch diese, schon etwas ältere offizielle Verlautbarung „Merkblatt zur aktuellen COVID-19 Testung in der Schweiz“des schweizerischen Bundesamtes für Gesundheit BAG, von Ende Mai, ging im allgemeinen Corona-Getöse offensichtlich unter. Dort steht auf Seite 2 zu der Aussagekraft des angewandten PCR-Tests  unter „PCR/NAT“wortwörtlich:

Die PCR (Polymerase-Kettenreaktion) ist eine NAT (Nucleic Acid Amplification Technology)-Methode, der modernen Molekularbiologie, um in einer Probe vorhandene Nukleinsäure (RNA oder DNA) in vitro zu vervielfältigen und danach mit geeigneten Detektionssystemen nachzuweisen. Der Nachweis der Nukleinsäure gibt jedoch keinen Rückschluss auf das Vorhandensein eines infektiösen Erregers. Dies kann nur mittels eines Virusnachweises und einer Vermehrung in der Zellkultur erfolgen.“ https://www.achgut.com/artikel/ohne_medienmaske_kurzes_covid_19_update

Bill Gates: über die „Müll Test“ des Jens Spahn, Markus Söder, Drosten/Roche Tests

Finanziert von Angela Merkel, eine Wissenschaft, die nur noch auf Erfindungen beruht, wo die Verbrecher Organisation RKI erneut, nicht einmal die vorgeschriebenen Wissenschaftlichen Protokolle besitzt, Christian Drosten ein einschlägig bekannter Hochstabler und Panik Macher, immer gut geschmiert von der Pharma Industrie, seine Betrugs Test, einfach der WHO vorstellte ohne Valiierung, Evidenz, zum Panik machen.

                        Die 3-er Bande, des vorsätzlichen Betruges wo Billiarden nun sogar spurlos verschwinden, mit Vermutungen und einer Pandemie Erfindung. Jens Spahn, kaufte nun eine 4,2 Millionen € teure Luxus Villa in Berlin.

Sogar an der Betrugs Pharma Firma CureVac, beteiligte sich der Deutsche Staat, welche nun für ein Trinkgeld über die NASDQ Börse in eine Aktien Gesellschaft umgewandelt wird (245 Millionen €) Milliarden gestohlen und dann privatisieren, ein Modell des Bill Gates und Hochstablers: Dietmar Hopp, der viel versprach im März, was sich als Betrugs Phatamorgana entpuppte.
Betrug Imperium pure, seit Monaten bekannt, das der Müll Nichts anzeigt, oder falsch anzeigt, sogar die Britten haben den Müll schon zurück schickt, ist aber ein Export Erpressungs Geschäft der Deutschen Politik Mafia bereits im Balkan. Roche ist für den Tamiflu bekannt,

Tamiflu

Lizenz Roche, für Tamiflu, bei der Pentagon Pharma Firma: Gileach des Donald Rumsfeld, ebenso das hoch gefährliche Ebola Medikament, das keine Zulassung fand, bis man korrupte Mediziner und Deutschland und in den USA  (A. Fauci) fand: nun für das angebliche Covid . 19 Virus! Horst Seehofer Partner schon im Ersten Betrug auch für Bestechung von Politkern, mit der Tochter Firma Novartis ebenso in Europa. Bill Gates, Blackrock, andere US Hedge Fund, besitzen die Firma überwiegend, ein US Betrugs Modell, wie die anderen US Pharma Firmen.

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
https://www.wired.com/story/bill-gat…etely-garbage/

Jens Spahn und Markus Söder – Volksvertreter oder Vertreter von Big Pharma?20.07.2020

Am 4. Mai 2020 traten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gemeinsam beim Pharmariesen Roche in einer live übertragenen Pressekonferenz auf und warben für den neuen Roche-Test zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern.
 
Roche/Drosten PCR Test sind bei Roche hergestellt, erhielten mit Bestechungsgeld, die übliche US Notzulassung, haben real nie funktioniert. Für Diagnostik nicht zugelassen.Drosten Betrugs Selbst Validierung, nie auf Evidenz überprüft und die gut geschmierte WHO übernimmt das natürlich, wo Roche natürlich stolz ist, Alle wie bei dem Tamiflu Betrug zuschmieren. 13 MIlliarden € Einnahmen, 5 Milliarden $ gingen an die Erpressungs und Betrugsfirma des Donald Rumsfeld, Georg Schultz, damals US Verteidíngungs Minister der US und im Vorstand, von Gileach.

 

Schweiz: „kein Nachweis, auf eine Infektion“
Österreich: „unklare Aussage, egal ob positiv, oder negativ“
Kein Nachweis, irgendwelche aktiver Viren.
 
Söder hielt den Test in die Kameras und Spahn nannte ihn „eine neue Wegmarke“ und „einen neuen Qualitätsstandard“. Die Übertragung in allen Medien führte dazu, dass Patienten bei Laboren anfragten, ob diese den Roche Test haben, für den der Gesundheitsminister wirbt. Kurze Zeit später erhielten bayerische Labore eine Anfrage vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, in der es hieß: „Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um kurze Mitteilung, ob Ihr Labor den neu entwickelten serologischen Test der Fa. Roche zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern (…) bereits durchführt bzw. ab wann beabsichtigt durchzuführen“. Der geballte Auftritt der Politik bei Roche hat in der Diagnostikbranche für großen Unmut und Irritationen gesorgt. So sagte Thorsten Hilbich, Geschäftsführer des Diagnostikkonzerns DiaSorin in Deutschland: „Es ist mehr als befremdlich, wenn sich ein Gesundheitsminister so deutlich für den Test eines einzelnen Anbieters ausspricht.“ Und Dr. Erwin Soutschek vom Diagnostikhersteller „MIKROGEN“ äußerte: „Es kann nicht sein, dass die Politik quasi für einen Test wirbt – unter Missachtung, dass es auch andere Tests gibt, die ebenbürtig sind.“ Von einem neuen Qualitätsstandard kann nämlich nicht gesprochen werden. Vergleicht man die Angaben zur Qualität des Tests (die sich nämlich allein auf die von Roche selbst ermittelten Daten stützen) mit einer unabhängigen Untersuchung zur Genauigkeit bereits etablierter Testverfahren, zeigt sich, dass diese durchaus mit den Ergebnissen von Roche zu vergleichen sind. Ein Nachteil des Testverfahrens von Roche gegenüber anderen Diagnostikherstellern liegt darin, dass Roche für seine Tests ein großes und teures Laborgerät entwickelt hat, während die anderen Testverfahren mit handelsüblichen Laborgeräten oder von Hand durchgeführt werden können. Hat sich ein Labor erst mal für dieses Laborgerät entschieden, wird es vielen Laboren aus Kosten- und Platzgründen nicht möglich sein, andere Testverfahren parallel beizubehalten. Und somit besteht die Gefahr, dass andere Anbieter vom Markt verdrängt werden. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass Roche, im Gegensatz zu den vielen unabhängigen mittelständischen Diagnostikherstellern in Deutschland, eng verflochten ist mit anderen Pharmakonzernen. So gehören seit 2001 ein Drittel seiner Aktien dem Pharmariesen Novartis. Novartis wiederum ist einer von 14 weltweit operierenden Pharmakonzernen**, die Ende März, unter Vorsitz der Bill und Melinda Gates Stiftung, eine Vereinigung gründeten mit dem Ziel, die Entwicklung, Produktion und Auslieferung von SARS-CoV-2-Diagnostika, -Behandlungen und -Impfungen zu beschleunigen. Kommt es daher in Deutschland zu einer Verdrängung der unabhängigen Diagnostikhersteller und zur Einführung eines Impfstoffs durch dieselbe Vereinigung, so kämen der Antikörpernachweis und der Impfstoff sowie der Nachweis über dessen Wirksamkeit quasi aus einer Hand. Auffälligerweise sprach sich Markus Söder im selben Monat, in dem Bill Gates erklärte, sieben Milliarden Menschen impfen zu wollen, für eine Impfpflicht aus und Jens Spahn versuchte eine indirekte Impflicht in einem Gesetzentwurf zu erlassen. Sollten wahre Volksvertreter nicht einer Kartellbildung, bei der ein- und dieselbe Vereinigung über die Notwendigkeit einer Impfung, der Entwicklung und Herstellung des Impfstoffs und am Ende auch noch über die Wirksamkeit der Impfung entscheidet, entgegenwirken? Stattdessen treten Markus Söder und Jens Spahn als Werbebotschafter für einen Pharmariesen auf, der direkt mit der von der Gates-Stiftung gegründeten Vereinigung verbunden ist!  https://www.kla.tv/2020-07-20/16846&autoplay=true
 

Mega Fake, Curevac, versucht nun noch schnell an die Börse zu gehen, für das Trinkgelf von 245 Millionen €, wo 1 Milliarde € an Forschungsgelder auch über die EIN flossen. Dietmar Hopp, Ursula von der Leyen, Dietmar Hoyer EIB Bank, Deutsche Politiker die das kriminelle Enterprise finanzierten, wo nur noch Geld verscwand

Betrüger in Höchstform, machen für Betrugs Test, ohne Diagnose und Evidenz auch noch PR: Markus Söder, und Jens Spahn. Original Nghredeta Geschäfts Methoden auch mit Andreas Scheuer mit gefakten Masken, also musste ein Masken Gesetz her, um den Schrott zu verkaufen

Jens Spahn, ein korrupter Vollidiot, kauft Millionen Betrugs Test Roche ab.

Nie getestete angebliche Tests für Corona, wurden in Betrugs Absicht geordert, denn die Tests, können keinen Virus anzeigen, egal ob positiv, oder negativ. Unfugs Betrug mit Politikern, sofort von Jens Spahn, im TV angekündigt: Millionen fach bestellt, wie die Betrugs Masken, direkt bei Mafiösen Betrugs Firmen

 

Drosten, seine 4 Seiten Deckblatt Doktor Arbeit, ohne Inhalt, ohne Doktor Vater. Ergebnisse schon damals frei erfunden, also Tradition! Man müsste da mal beim RTK nachfragen, ob man den Unfugs Test überhapt je benutzt hat

Drosten und seine PCR Test, der volle Betrug, was sogar nun Bill Gates sagt: Purer Unfug, so eine Gefälligkeits Arbeit für das Rote Kreuz, wo die Idee war, mal Blut auf HIV, Aids zu untersuchen, der Blutspender. Drosten machte daraus ein Betrugs Modell für Virus Pandemien

Die Betrugs Firma Curevac, wo Politiker im Sumpf des Dietmar Hopp, Sanofi, Bill Gates, eine Milliarden mindestens versenkten, geht an die Börse, für das Trinkgeld von 245 Millionen € an die Börse, wo man Staatsgelder erhalten, auch von der EU Mafia, wie Ursula von der Leyen, EIB Bank Dietmar Hoyer und korrupten Deutschen Politiker,. Die komplete Pharma Mafia mit Bill Gates ist dort als Geldwäsche Firma beteiligt und Dietmar Hopp, ein billiger Hochstabler, versprach einen Corona Impfstoff, bis Herbst. Also schnell an die Börse, um den Schrott nochmal mit Betrugs Versprechen zu verkaufen, denn einen Corona Impfstoff gibts nicht, wäre auch totaler Unfug, sowas zu entwickeln. Der Betrugs Mülle wie mit den Tests, was sogar Bill Gates sagt, wo Markus Söder, Jens Spahn, denn Betrurgs Test von Nichts promotet, von Roche gut geschmiert sind, die einschlägig bekannt sind.

Wo ist die Doktor Arbeit des Dr. Christian Drosten, das sind nur 4 Seiten, ohne Inhalt, nur die Gliederung ist nun abrufbar. Validierung durch eigene Leute, das bekannte Betrugs System des Christian Drosten, nie auf Diagnose zugelassen, der ganze Müll hat keine Validierung, oder Evidenz Prüfung, wird im Betrugs Modell trotzdem vermarktet, wie die Test von Roche, welche auch den Drosten Müll herstellen. Tradition bei Roche: man kauft Politiker, die da mitmachen, wie Horst Seehofer, schon bei dem Tamiflu Betrug, heute Angela Merkel, Jens Spahn, Markus Söder, auch zum Zwecke der Erpressung, wer einreist

Aus dem Institut fürT ransfusionsmedizin und Immunhämatologie Blutspendedienst des DRK Hessen Frankfurt am Main

Etablierung von Hochdurchsatz-PCR-Testsystemen für HIV-1 und HBV zur Blutspenderte

Kompletter Müll sind die Tests, sagt sogar Bill Gates,

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
The techie-turned-philanthropist on vaccines, Trump, and why social media is “a poisoned chalice.”
https://www.wired.com/story/bill-gates-on-covid-most-us-tests-are-completely-garbag

Markus Söder, Jens Spahn Betrugs und Mafia Geschäfte

07.08.2020, 13:32 Uhr

Corona-Studie: Schul- und Kita-Öffnungen in München waren sicher

Nach dem Corona-Lockdown testeten Forscher fünf Wochen lang Kinder sowie Lehrer und Betreuer in Grundschulen und Kindertagesstätten auf das Virus. Bei den mehr als 1.000 Tests fanden sie keine infizierte Person. Welchen Schluss sie daraus ziehen.
https://www.br.de/nachrichten/wissen/corona-studie-schul-und-kita-oeffnungen-in-muenchen-waren-sicher,S6y43lZ

Der Super Verbrecher organisierte als Berater und korrupter Lobbist, die Privatisierungen der Krankenhäuser, die Schweine Grippe, jede Art von Betrug und heute „Corona“

Es wird Zeit, die Hauptverantwortlichen, die Hintermänner zu nennen, rund um das Pentagon, gekaufte Politiker: Da Grippe Mittel: Tamiflu, wurde nur erfunden von der Pharma Firma des US Verteidigungs MInisterr Donald Rumsfeld, + Schultzte sitzt dort auch im Vorsstand. Das kriminelle Enteprise der Angela Merkel, der NATO muss in Details benannt werden.

Immer dabei SPD Gangster Karl Lauterbach, Beruf Profi Krimineller und die WHO, RKI Mafia. ‚Der hat schon den Schweine Grippe Betrug organisiert, für die US, NATO Mafia und die Rolle der Mafilösen Institute und Organisatoinen inklusive desw absurden EU Apparates, damit Dumm Kriminelle einen Posten haben

Karl Lauterbach war Mitglied der CDU.[5] Seit 2001 ist er SPD-Mitglied. Lupenreiner Panik und Angst Verbreiter schon mit der Schweine Grippe, heute mit Corona erneut.

Inzenierung mit gekauften Medien, wobei eine US Hedge Fund, im CIA PR – Spiegel nun beteiligt ist

Wie bewiesen ist der Kerl durchgeknallt, hat keine Ahnung, wollte als gut geschmierter Pharma Lobbyist, auch noch Gesundheitsminister einmal werden.

4 Kinder mit einer Ärtzin, seiner Ex-Frau verweigerte er jede Unterhaltszahlung, weil nur sein Karriere wichtig ist. Deshalb erfindet auch Masken für Kinder, der grösste kriminelle Unfug mit Betrugs Theater, was sagte seine Ex-Frau, welche die Kinder gross zieht

Ex-Frau von Lauterbach: „Hoffentlich wird er nicht Minister!“

Scharfe Worte: Angela Spelsberg meint, ihr Ex würde der Verantwortung nicht gerecht werden.

………………………………………….. …….
Streit um Unterhalt

Angela Spelsberg, eine 53-jährige Fachärztin, leitet das Tumorzentrum in Aachen. Sie stritt nach der Trennung jahrelang mit ihrem Ex um den Unterhalt für die vier gemeinsamen Kinder. „Er stellt in der Öffentlichkeit immer sein soziales Gewissen in den Vordergrund. Privat habe ich ihn allerdings von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, sagte Spelsberg der Bunten………………………….
Karl Lauterbach und Angela Spelsberg lernten einander beim Studium an der Elite-Universität Harvard kennen. Sie heirateten 1996; seit 2004 lebte Lauterbach getrennt von Spelsberg. 2010 erfolgte die Scheidung. In den Jahren zwischen der Trennung und der Scheidung habe man „ununterbrochen“ vor Gericht gekämpft, so Spelsberg. Es ging um Unterhaltszahlungen für die vier Kinder im Alter von 14 bis 20 Jahren. „Vor Gericht hatte ich den Eindruck, als ob Geld und Karriere das Wichtigste für ihn seien“ , sagte Spelsberg der Bunten. Und: „Ich wollte nie Unterhalt für mich, nur für meine Kinder.“

https://kurier.at/politik/ausland/ex…ter/33.547.492

Dies zum Ober Panik Macher mit Drosten und dem RKI, Wieler: Alle machen Profit mit Pharma Mafia, und verwalten grosse Millionen Summen, für den eigenen Lobby Apparat.

Keine Überraschung: Karl Lauterbach, promotet für die Politik, Pharma, Roche, Drosten Mafia, direkt die Zwangs Test, wo man zum Zwecke der Erpressung, willkürlich positive Test erfindet, gefälschte Statistiken benutzt und Tote erfindet. Super Geschäfts Modell um Betrugs Test zu verkaufen.

Bill Gates sagt sogar inzwischen die Tests, sind totaler Müll. Aber Roche, ist bekannt, für Bestechung, Betrug und schmiert mit weiteren Firmen wie Novatis, Politiker und hat gut installierte und gekaufte Selbst ernannte Experten. Wieviel Geld für die Betrugs Test, wohl Jens Spahn, Markus Söder und Karl Lauterbach erhalten, wenn Zwangs Testen im TV promotet?
Kompletter Müll sind die Tests, sagt sogar Bill Gates,

Bill Gates on Covid: Most US Tests Are ‘Completely Garbage’
The techie-turned-philanthropist on vaccines, Trump, and why social media is “a poisoned chalice.”
https://www.wired.com/story/bill-gat…pletely-garbag

Warum wohl die Kliniken inzwischen Milliarden erhielten, mit der Corona Betrugs Show.?

Es gibt zwei Abgeordnete, einen von der Linkspartei und der andere von der CDU, die haben ihn beide gemeinsam zum faulsten Abgeordneten des Gesundheitsausschusses erklärt, weil er nie da war – oder immer nur, wenn Kameras da waren. Und er ist im Aufsichtsrat eines privaten Klinikbetreibers und will immer nicht verraten, wie viel Kohle er dafür kriegt, man sagt so zwischen 50.000 und 100.000 im Jahr. Er guckt einen immer so ganz, ganz stechend an und sagt: ‚Ich bin doch Sozialdemokrat‘, und hofft, dass man dann nicht weiter fragt. https://www.abgeordnetenwatch.de/blo…rdienst-update

Karl Lauterbach promotete das Super Betrugs Projekt in Indonesieen: Das Tusnani, Frühwarnssystem mit einer extra gegründeten SPD Firma, über 400 Millionen €, wo nie was funktionierte. Das war 2004

arl Lauterbach
✔ @Karl_Lauterbach

Tiefes Mitgefühl für Indonesische Bürger und besonders die betroffenen Familien. Deutschland sollte noch mehr tun um beim Aufbau von Frühwarnsystemen

https://t.co/3GRx6fYGMA

https://www.bild.de/politik/inland/p…5754.bild.html


Streit um Corona-Politik: Astronomische Fehlrechnungen

Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit aufgestelltes Expertengremium………………………….

Für die Einschätzung einer Pandemie ist es grundsätzlich wichtig, genügend große repräsentative Zufallsstichproben der gesamten Bevölkerung mit validierten serologischen Antikörpertests in regelmäßigen zeitlichen Abständen zu untersuchen, um die Dynamik des viralen Geschehens und den Immunstatus der Bevölkerung richtig beurteilen zu können. Nur so kann die Gefährlichkeit der Infektion für die Menschen, je nach deren Alter und sozialer Gruppe, genauer berechnet werden.

Diese Arbeitsweise der bevölkerungsbezogenen Epidemiologie ist in der Lage, mit empirisch gewonnenen Daten Hochrechnungen, Prognosen und Modellannahmen zu überprüfen. Gleich zu Beginn der Pandemie wurde von Epidemiologen wie John Ioannidis, Professor an der Stanford-Universität in Kalifornien, gefordert, repräsentative Bevölkerungsstichproben zu untersuchen, um zu realistischen Todesraten und einer realistischen Einschätzung der Gefährlichkeit der Pandemie zu kommen. Inzwischen hat er eine Übersichtsarbeit über 36 solcher weltweit durchgeführten Zufallsstichprobenuntersuchungen mit serologischen Antikörpertests vorgelegt: Die darin erhaltenen IFR-Zahlen liegen viel niedriger als die zu Beginn der Pandemie gemachten Schätzungen einiger Virologen.

Die vom RKI Anfang Mai angekündigte repräsentative Zufallsstichprobenuntersuchung der deutschen Bevölkerung steht bis heute aus.

https://taz.de/Streit-um-Corona-Politik/!5701892/

Die Betrugs Verbrecher, rund um Angela Merkel, den von ihr finanzierten Verbrecher Organisationen wie CEPI, GAVI, WHO, RKI, andere dubiose Institute, die niemand braucht, haben von Beginn an mit nicht validierten Tests, die Pandemi erfunden, wo es sofort die Ersten Toten erfunden wurde, die Bill Gates Uni des Pentagon: JHU, mit Tom Ingelesby, die gewünschten Erfindungen mit gefakten Statistiken machte und dann die gefakte microsoft Ware von Neils Ferguson erneut, der längst gefeuert wurde.

Schnell mal 5 Milliarden € gestohlen durch Gerd Müller, Angela Merkel und die Afrika Bande, mit Bill Gates. Für den bekannt korrupten Afrika Verein, des Auswärtigem Amtes, fällt natürlich auch genügend ab.

In „Europa“

Die GAVI Bande, der Pharma Industrie