28 Jahre Kapitalismus Desaster in Albanien

Titel Story über den Kapitalismus, der Albanien durch die kriminellen Demokratie Bringer und Profi Idioten zerstörte. Am schlimmsten die Lobby Vereine, wie AAEF, USAID, die KfW Banden mit der Betrugsbank: Deutsche Bank bis heute. Die Deutschen Skandale sind unendlich schon vro 15 Jahren, als korrupte Dumme vor fast 20 Jahren auch die Deutsche Botschaft übernahmen, was im Visa Skandal endete und Morden an Deutschen, welche das anzeigten.

Weiter geht es zu stehlen und zu stehlen nationalen Reichtum und niemand geht ins Gefängnis. Gestohlene die Staatskasse, Nationalbanken, Hunderte von Hektar Land und Hunderte von Millionen Euro aus dem Haushalt jedes Jahr den Staat und die Autoren oder „unbekannt“ oder in freiem Status verfolgt als „keine Gefahr für die Gesellschaft darstellen“, während er die 100 stiehlt Euro Strom 50 Euro Lebensmittel auf dem Markt ein Milliardär oder wer auch immer handelt 200 Euro Drogen im Gefängnis vergessen.

Obwohl nach 1990 „aufgetreten schrecklichen Verbrechen“ gegen Albanien und die Albaner, Mord, Diebstahl von Staatsgeldern Riesen, massiver Wahlverletzungen, bewaffneten Konflikten, gewalttätige Macht machen usw. Ihre Autoren sind nicht nur nicht bestraft, aber sie haben jeden Tag in der Rolle des Propheten, Retter, „Stern steigt“, „Staatsmann“, Dozenten der Demokratie und Moral Apostel.

EU: Albania should improve the electoral code

EU: Albania should improve the electoral code
“Electoral reform is important for Albania on its path to EU accession. We call on all parties to show responsibility and to finalize now in Parliament the good work which has been done in the ad-hoc committee by passing the necessary amendments to the electoral code.”This was the appeal launched today by the EU ambassador to Tirana, Luigi Soreca regarding the electoral reform. The ambassador called on political parties in Albania to make the necessary amendments to the electoral code in order for the next elections to be successful. /ibna/

Und nun entsendet man von den DAAD Idioten auch noch vollkommen inkompetende Frauen in die NATO, oder als MIssionleiterinnen ins Ausland.

Das Wall Street Journal schreibt, dass man in der Finanzbranche Frauen inzwischen um jeden Preis vermeidet was die Berater empfehlen!