Die korrupten SPD Politiker von Heiko Maas angefangen, wollen Justiz in Albanien bringen

Die Korruptions Weltmeister, wollen Justiz  bringen: Die Deutsche SPD!

Wenn Dreist Dumm Kriminelle Banden der Deutschen SPD, mit ihren Tausenden von NGOs, der sogenannten Zivilen Gesellschaft auch noch Justiz bringen wollen in Albanien, obwohl es nur primitive Mafia Klientel Systeme sind, der Selbst Bedienung im „Camorra“ Stile. Das Deutsche Justizministerium dient nur dem Aufbau von kriminellen Gruppen, der Geldwäsche und des Betruges, denn Experten werden praktisch nie entsendet. Der Dümmste im Mafia Klientel System  erhält noch einen Parteibuch Posten.

Der Ruin der Albaner Justiz durch die „Camorra“ Organisation: IRZ-Stiftung der Deutschen

Freedom House: In Albanien drastischen Niedergang der Demokratie

Man lebt in Deutschland recht lustig, denn niemand kontrolliert die Gelder, welche im Ausland verschwinden, ohne jeden Effekt und Result. Die Deutsche Justiz schützt, dieses kriminelles Enterprise!
Zusammen Fassung: Europarat GRECO Bericht über die Bananen Republik Deutschland

 

„Mafios aufgestellt, wie die Betrugs Organisation ASB in Deutschland mit Knut Fleckenstein. (SPD)!

Gegen den korrupten Frankfurter Bürgermeister wird ermittelt wegen Betrug, der sich eine junge ausl. Geliebte (28 Jahre jünger) im Original Stile korrupte SP Gestalten, wie auch Michael Steiner und andere Hamburger Mafia Partner der SPD) mit höchst Gehälrern hielt, später heiratete, wie andere SPD Berufs Verbrecher! Geldwäsche, Selbstbedienung über NGO und angebliche Hilfs Organisationen, sind in Deutschland normal, viel Schlimmer wie „Camorra“ und Co. Deswegen sind die SPD Leute so scharf, um ihre Sex Träume mit Ausländern zu befriedigen und mehr Hirn haben die auch nicht. Beruf höchst bezahlte Kindergärtnerin Deutschlands. Dienstwagen, höchst Gehalt Richtiger Name der Frau: Zübeyde Temizel

Der AWO Frankfurt, fährt Kurdische Drogen Clans der PKK, quer durch Deutschland zu Demonstration, eine kriminelle Selbstbedienungs Organisation der SPD! Mafia Klientel System der Selbstbedienung


AWO Frankfurt/Main wegen sechsstelliger Gehälter für SPD-Jungfunktionäre in der Bredouille

Von einem „möglichen Anfangsverdacht auf Untreue und Betrug“ aufseiten der Verantwortlichen der AWO Frankfurt/Main geht ein Wirtschaftsprüfer infolge der Höhe der Gehälter dort beschäftigter SPD-Jungpolitiker aus. Diese hingegen fühlen sich diskriminiert. Mehr»

AWO spricht von „unlauterer Kampagne“

Wie die „Hessenschau“ berichtet, soll der Oberbürgermeister von Frankfurt am Main, Peter Feldmann, nicht nur der eigenen Ehefrau als Kita-Leiterin ein Gehalt zugebilligt haben, das über das ortsübliche Maß hinausgeht. Mittlerweile wird auch die Entlohnung zweier junger Kommunalpolitiker der SPD beanstandet, die seit einiger Zeit in der Verwaltung des gemeinnützigen Verbandes auf Kreisebene tätig sind.

Während die AWO von einer „unlauteren Kampagne“ spricht, nennt die Hessenschau konkrete Zahlen. So soll der 33-jährige Johannes Frass, der laut seinen eigenen Angaben auf Facebook noch als Student an der evangelischen Hochschule in Darmstadt eingeschrieben ist, auf ein Jahresgehalt von etwa 100 000 Euro kommen. Sein Monatsbrutto soll von 2017 auf 2018 gar von 7608 auf 7825 Euro angewachsen sein. Dies entspreche einer Gehaltshöhe, die noch oberhalb jener von E15 Ü liege, der höchsten Einkommensstufe für Stadtbedienstete. Dazu, so gehe aus internen Unterlagen, die dem hr vorliegen, hervor, stehe ihm auch ein Dienstwagen zur Verfügung.

Der Anwalt und Wirtschaftsprüfer Albrecht Assig hält angesichts des Spitzengehalts des Pressesprechers sogar den Anfangsverdacht auf Untreue und Betrug bei den Verantwortlichen der AWO für naheliegend.

Zübeyde Feldmann, die Ehefrau des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann (SPD), bekam von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ein deutlich höheres Gehalt als Mitarbeiter in vergleichbaren Positionen zugestanden

Der AWO-Kreisverband steckt bereits wegen Betrugsermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt in einer Krise. Dabei geht es um Ermittlungen gegen namentlich nicht genannte Verantwortliche wegen Betrugs und Untreue mit Geld der Stadt Frankfurt.

„Aus internen Belegen der AWO, die dem hr vorliegen, geht hervor, dass sie bereits im September 2017 die höchste mögliche Bezahlung in ihrer Tarifgruppe bekam. Um die Endstufe zu erreichen, müsste eine Mitarbeiterin normalerweise 17 Jahre lang in dieser Tarifgruppe arbeiten.“
https://www.hessenschau.de/politik/e…dmann-100.html

Raffgierige Samariter

Geschäftsführer Mohamed Abou Taam soll drei Millionen Euro Asylsucherhilfe veruntreut haben

Die Knut Fleckenstein Verbrecher Kartelle, des ASB von Hamburg bis Tirana

Zu korrupt, dumm, hoch kriminell seinen eigenen Verein in Ordnung zuhalten, und solche korrupten Dumm Gestalten schickt man nach Albanien, in den Balkan wie auch Johannes Hahn, der jeden Verbrecher im Balkan als Geschäftspartner schon hatte, als COE, der berüchtigten „Novomatic“ Verbrecher Casino Geldwäsche Zentrale in Europa. Auch in Österreich sind und waren die Skandale schon unendlich.

Die NGO Mafia, des ASB, angefangen und Pro Asyl, die Steuer finanzierten Verbrecher Kartelle, mit Nghradeta, in Hamburg schon mit dem Osmani Clan, vor über 30 Jahren, verdient Milliarden mit Luft Nummern und immer dabei: Berufslose Minister, andere Idioten die sich Politiker nennen.

 

Das Modell des Bildungs Betruges, einer Nonsens Justiz, hat man aus Deutschland und den USA kopiert, wo Idioten überall wie in Berlin, und Brüssel das Ruder übernommen haben, mit facebook, twitter Deppen account. ASB und Integrations Kurse, wo die Dümmsten noch einen Job erhielten, ohne jede Qualifikation.

Wenn Blicke Alles Sagen über diesen Idioten, der EU Kommissar ist, mit seiner kriminellen und korrupten Vergangenheit und Nonsens Doktor Titel, der

Geisteswissenschaftler haben das Studium auf dummes Gerede und Sozialisierung reduziert – und verlieren deshalb gerade gegen die Social Media, weil die beides besser, einfacher, und vor allem viel billiger können.

Wer braucht noch Kunst- und Geisteswissenschaftler, seit wir Twitter und Facebook haben? Wenn Blicke über den Dumm Gangster: Johannes Hahn: Alles sagen

Kneissl - Hahn
Johannes Hahn und die Österreichische Aussenminister Kneissl, wo Blicke Alles Sagen über diesen Idioten als EU Kommissar

Die nächste Universitätsbetrugsbranche platzt

24.3.2019 11:27

Nach Geisteswissenschaftlern und Genderdeppen fliegt eine weitere Gruppe als Betrugs- und Pseudostudierte auf. Weiterlesen »

Vollkommen gefälschte und von kriminellen Clans gekaufte Wahlen, als Erfolg zu verkaufen, ist und war schon besonders dreist, des Profi Kriminellen Knut Fleckenstein, mit seiner Hamburger Migranten, Drogen und Bordell Mafia, schon vor 25 Jahren mit dem Osmani Clan, den DAW Lobby Kriminellen auch mit Ilir Meta.

 

 

Fleckenstein kommt aus seinem Lügen und Fälschungs Strudel nicht mehr heraus

Uralte Drogen Partner, schon im Visa Skandal: Hekuran Hoxha, heute mit eigenen Heroin Küchen und Luxus Bauten.

 

 

Deutsche Politiker, Diplomaten und die Drogen Kartelle mit Hekuran Hoxha, Saimir Gjepali, Admir Hoxha

Rücktritt von Fatmir Yhafaj und das Verbrecher Kartell des Knut Fleckenstein mit dem ASB

Raffgierige Samariter

Geschäftsführer Mohamed Abou Taam soll drei Millionen Euro Asylsucherhilfe veruntreut haben

22.03.19

Wenn man auf der Internetseite des ASB Hannover auf „Geschäftsführung. Wir über uns“ klickt: Vertröstung Bild: Screenshot ASB vom 14. März, 17.33 Uhr

Die Asylsucherbetreuung bietet vielfältige Möglichkeiten der Bereicherung. Einigen scheinen die legalen Möglichkeiten nicht auszureichen. So steht der Geschäftsführer des ASB in Hannover, Mohamed Abou Taam, unter dem dringenden Tatverdacht, sich selbst mit drei Millionen Euro illegal versorgt zu haben.

Als Folge der Merkelschen Asyl- und Zuwanderungspolitik hat sich innerhalb kürzester Zeit eine regelrechte Asylindustrie etabliert aus kirchlichen Gruppen, karitativen Vereinen, gemeinnützigen Unternehmen und anderen angeblich uneigennützigen Organisationen. Über das große Geschäft mit der Asylwelle darf nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen werden, weil die Hauptprofiteure die sogenannten Hilfsorganisationen sind, die sich nach außen sozial geben, im Hintergrund aber skrupellos abkassieren. Seit 2015 wurden Milliarden von Steuergeldern an Hilfs­organisationen verschleudert, ohne dass diese nachprüfbar nachweisen müssen, wie viel sie wofür ausgegeben haben.
Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), war nur einer der vielen Profiteure dieser Politik. Bei der SPD-nahen Hilfsorganisation müssen die öffentlichen Gelder nur so in die Kassen gesprudelt sein, denn sonst wäre ihr Geschäftsführer in Hannover, Mohamed Abou Taam, wohl kaum auf die Idee gekommen, mit einem Kompagnon fiktive Rechnungen in Millionenhöhe zu erstellen, um dieses Geld in die eigene Tasche fließen zu lassen. In Absprache mit dem Betreiber eines Sicherheitsdiensts für Bewachungsleistungen in Asylunterkünften hat er insgesamt mehr als drei Millionen Euro für Dienstleistungen abgerechnet, die nach Meinung der Staatsanwaltschaft Hannover niemals erbracht wurden. Neben Unterschlagung werden dem in Untersuchungshaft sitzenden 46-Jährigen auch Bestechlichkeit und Bestechung vorgeworfen. Ersten Angaben zufolge bestreitet Abou Taam alle Tatvorwürfe.
Der Bundesgeschäftsführer des ASB, Ulrich Bauch, zeigte sich bei den Ermittlungen kooperativ und teilte kleinlaut mit: „Solange die Ermittlungen laufen, werden wir zu dem Verdacht keine Stellung beziehen.“ Zugleich kündigte er an, Abou Taam werde von seiner bisherigen Position abberufen und fristlos gekündigt. Im Ok­tober vergangenen Jahres hatte sich der Geschäftsführer des ASB vom hohen Ross aus noch geweigert, für Mitglieder, Abgeordnete und Mitarbeiter der AfD einen Erste-Hilfe-Kurs abzuhalten, wie dies vorgeschrieben ist. Nach seiner Satzung sollte der ASB „allen Menschen, unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit“ helfen. Der Arbeiter-Samariter-Bund ist als Rettungsdienst, in der Pflege von Senioren und im Katastrophenschutz tätig. Die Asylhilfe kam erst 2015 wie ein Mannasegen hinzu.
In Niedersachsen wie in anderen SPD-regierten Bundesländern wurden die Hilfsorganisationen zu Beginn der Asylkrise mit so viel Geld „zugeworfen“, das sie es gar nicht ausgeben konnten, wie ein NDR-Bericht vom Dezember 2016 nahegelegt. Der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein ist SPD-Mitglied und SPD-EU-Abgeordneter dazu. ASB-Mann Abou Taam gehörte im Herbst 2015 laut der „Hildesheimer Allgemeinen“ zu den Ersten, die sich um die neu ankommenden Asylsucher gekümmert hatten. Er erklärte damals Ministerpräsident Stephan Weil, dass einige Asylsucher aus Afghanistan die 6000 Kilometer von ihrem Heimatland nach Hannover in Badelatschen zurückgelegt hätten. Niedersachsens Ministerpräsident zeigte sich damals beeindruckt und dankte ihm ausdrück­lich.    Bodo Bost

Skandal beim Arbeiter-Samariter-Bund weitet sich aus****** Sackten Ex-Bosse 10 Mio. Euro Flüchtlingsgelder ein ?

Wie viel Steuergeld ist noch im Sumpf der Hilfsorganisation versickert?

Der Untreue-Skandal beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) nimmt neue Dimensionen an: Bisher nahm die Staatsanwaltschaft an, dass Ex-Geschäftsführer Mohamed A. (46) und seine mutmaßlichen Komplizen 3,5 Millionen Euro an Hilfsgeldern für Flüchtlinge abgezweigt haben.

Jetzt ist sogar von 10 Millionen Euro die Rede!

Behördensprecher Oliver Eisenhauer auf BILD-Anfrage: „Der Betrag basiert auf unseren aktuellen Hochrechnungen.“ Und die Ermittlungen in der ASB-Affäre sind noch nicht abgeschlossen! Ebenfalls bedient haben sollen sich Security-Boss Brian S. aus dem Kreis Nienburg, A.s Ex-Vize Sven R. sowie Thomas F., ehemaliger Assistent des ASB-Managers. Mit dem Geld sollen Beschuldigte u. a. auch eigene Firmen finanziert haben. Ein Teil des Geldes wurde angeblich im Libanon geparkt – der alten Heimat von Mohamed A. … … https://www.bild.de/regional/hannove…7352.bild.html

Beihilfe zur Erschleichung von Einbürgerungen

Strafanzeige gegen Anbieter von Integrationskursen

Viele Gruppen, Unternehmen und Institutionen haben von den Auswirkungen nach dem von Merkel rechtswidrig angeordneten Wegfall der Personenkontrollen an den deutschen Grenzen im September 2015 profitiert. Einige haben den Hals aber offensichtlich nicht voll genug bekommen.

……………
Einer dieser wenigen verfolgten Einzelfälle ist ein Anbieter von solchen Integrationskursen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat gegen diesen Anbieter Strafanzeige wegen der Beihilfe zur Erschleichung von Einbürgerungen in mehreren Fällen gestellt. Den genauen Sachverhalt wollte das BAMF »aus ermittlungstechnischen Gründen« noch nicht bekanntgeben.

Im Vorjahr wurden bei stichprobenartigen Prüfungen bei Anbietern von Integrationskursen sechs schwere Verletzungen der Vorgaben festgestellt, die zur sofortigen Entziehung der Zulassung führten. In zehn weiteren Fällen wurde eine beantragte Folgezulassung nicht erteilt.

Für 2018 wurde mehr als eine dreiviertel Milliarde Euro (765 Millionen) von der Merkel-Regierung aus dem Topf der Steuergelder in Integrationskurse gesteckt. Gerade einmal etwas mehr als 100.000 Menschen haben im Vorjahr die entsprechenden Kurse erfolgreich absolviert; um genau zu sein: es waren exakt 108.754 von insgesamt etwa 311.000. Nur etwa jeder Dritte schafft den Kurs. Die Zahl der Wiederholer lag mit 109.000 in 2018 etwa gleichauf mit der Zahl der erfolgreichen Absolventen.
https://www.freiewelt.net/nachricht/strafanzeige-

Albanische Medien: SPD Fuzzi: Knut Fleckenstein peinlich dumm wie die EU Delegationen

Tirana: Tummel Platz der Internationalen Idioten und Abzocker, was ja nicht neu ist. Nun wird Stimmung gegen den korrupten Idioten gemacht, seine mangelhafte Bildung teilweise veröffentlicht.

Original Schwuchtel Dumm halt mal wieder, denn da muss er auch noch Mitglied sein. Von Tabletten ist das Gehirn vernebelt und man kann nicht mehr klar denken.

Doris Pack wird ebenso deutliche Worte Sagen, über die Heuchelei des Knut Fleckenstein, der von seiner korrupten und kriminellen Energie getrieben ist. Einer der schlimmsten Berufs Abzocker und vollkommen korrupt, wie die Ex-EU Botschafterin: Romana Vlahtuin

2 Schwerbewaffenete Leibwächter für Romana Vlahtuin: 8/2018

Alle Berichte nur zusammen fälschte, nie Kritik übte, weil zwischen dem Super Verbrecher Clan in Hamburg „Osmani“ eine Bordell (Dreschaj usw.) und Drogen Partnerschaft schon vor 25 Jahren bestand, man Super Geschäfte machte, als Schleuser Organisation mit Flüchtlings Heimen, als uraltes System. Gekaufte Wahlen, von Verbrecher Clans, wurden durch Knut Fleckenstein vertuscht, obwohl davor gewarnt wurde.

Korrupte Idioten an die Front, die vollkommen verblödet sind.

Schulz und Gabriel feiern Macron – ist die SPD eigentlich noch bei Sinnen?

Schulz und Gabriel feiern Macron – ist die SPD eigentlich noch bei Sinnen?

Nicht weniger als einen „Neubeginn für Europa“ fordert der französische Präsident Macron in einem offenen Brief an die „Bürgerinnen und Bürger Europas“. Der Stil – typisch Macron – blumig bis prätentiös; der Inhalt – ebenfalls typisch Macron – in den besseren Passagen wohlfeil bis belanglos, in den schlechteren Passagen unselig bis bodenlos. Enthusiastischen Applaus bekommt er dafür von zwei ehemaligen Spitzenkadern der SPD – Sigmar Gabriel und Martin Schulz zeigen sich einmal mehr bemerkenswert instinktlos und springen dem Mann bei, der erst vor wenigen Tagen wegen der Gewalt bei der Niederschlagung der Gelbwesten-Proteste von der Menschenrechtskommissarin des Europarats förmlich gerügt wurde. Von Jens Berger.

 

Board of Trustees Hamburgische Regenbogenstiftung.

 

Zum dumm, fähige Manager zufinden, stellt Knut Fleckenstein Kriminelle ein, um seinen ASB zu managen, die 3 Millionen € gestohlen haben, nun wurde der Gangster verhaftet. Partner aus der Mafia, um Geld zustehlen ist uralte Tradition der Hamburger SPD, schon unter den „Osmani“ Clan, man lud auch den Gangster Ilir Meta nach Hamburg ein, viele SPD Gangster, erhielten hohe Posten in Migration Instituten, hinterliessen ein Mafiösen Chaos. Nur Berichte kann Knut Fleckenstein fälschen, identisch wie die dumme Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz, welche das Justiz Vetting ebenso als Erfolg verkauft, obwohl es keine Transparenz gibt, sondern Willkür herrscht.

basha rama EU

Alles Leute, wie Johannes Hahn, die eine Dumm Bildung haben, Skandale ohne Ende, wie auch der UN Generalsekretär aus Portugal, in einem schlimmen Pädophilen Skandal in Portugal verwickelt, wo er zurücktreten musste. Wahl Ergebisse fälschen eine Spezialität der Deutschen Berufsverbrecher die in Albanien auftauchen ein „State Capture“ überall organisieren aus Schwuchtel und Georg Soros Betrügern.

Bildergebnis für eugen wohlfahrt albanien osce

Eugen Wohlfahrt, musste deshalb 2009 vorzeitig gehen, als „Mister Manschare“ bekannt, vollkommen korrupt. Getoppt, nur noch vom Österreicher Wolfgang Grossruck, der extrem korrupt ist, wie der Deutsche Lobbyist. Müller vom DAW Verein, ein Profi Krimineller der Bestechung und Kick Back Geschäfte, der Vermögen von Deutschen Firmen vernichtete.

Rücktritt von Fatmir Yhafaj und das Verbrecher Kartell des Knut Fleckenstein mit dem ASB

Bildergebnis für eugen wohlfahrt albanien osce

Fleckenstein kommt aus seinem Lügen und Fälschungs Strudel nicht mehr heraus

https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/asb-manager-in-haft-3-mio-fluechtlingsgelder-veruntreut--201065941-60398022/1,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

 

28.02.2019 – 09:47 Uhr

Mittwochnachmittag an der Petersstraße in Hainholz. Beamte der Kriminalpolizei schleppen Kartons mit Unterlagen aus der Zentrale des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). Es sind mögliche Beweise gegen einen Manager der Hilfsorganisation!
Verdacht der Ermittler: ASB-Geschäftsführer Mohamed Abou-Taam (46) soll Gelder abgezweigt haben.
https://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/hannover-aktuell/asb

Verdacht der Ermittler: ASB-Geschäftsführer Mohamed Abou-Taam (46) soll Gelder abgezweigt haben.

Das EU und US Geschäftsmodell, weil man für kriminelle Geschäfte Albanien und den Kosovo braucht, als Schwarzes Loch in Europa
Mirela Bogdani fshikullon komisionerin Knut Fleckestein, i cili siç botohet faksimilja e shkollës së tij del se…
Knut Fleckenstein in Tirana, mit einer teueren EU Delegation, nach harter Nacht mit Club Service: 26.2.2019

Die Ablehnung der EU Verbrecher Banden, besteht Balkan weit. Man setzt nur Kriminelle Partner an die Regierung und stiehlt die EU und KfW Gelder, was die einzige Politik ist, wie in einer Räuber Pistole. Aktuell der Spiegel, über die EU Banden.

„#BalkanSpring“ nennen es die Aktivisten in sozialen Netzwerken: Protestfrühling auf dem Westbalkan: In Serbien, der bosnischen Republika Srpska, Montenegro und Albanien demonstrieren derzeit regelmäßig unzufriedene Bürger gegen ihre korrupten und autoritären Machthaber. Meistens an Sonnabenden, manche seit einigen Wochen, manche auch schon seit Monaten.

Fotostrecke
3 Bilder

Westbalkan: Demos gegen korrupte Machthaber

Die einst als Hoffnungsträger angesehene Europäische Union hat ihr Ansehen vor Ort verspielt, weil sie nach Ansicht vieler Menschen zu sehr auf die autoritären Führer als politische Partner setzt. Auch aktuell sorgen EU-Politiker für Verärgerung: Nachdem in Serbien, Montenegro und Albanien Oppositionsparteien einen Parlamentsboykott ausriefen, hieß es in Brüssel lapidar, nur das Parlament könne der Ort eines politischen Dialoges sein, die Opposition solle doch dorthin zurückkehren. Dabei seien die Boykotte verständlich, sagt Politologe Dzihic. „Die Kultur der autoritären Informalität reduziert die Parlamente zu Kulissen in den Scheindemokratien der Region.“

Idioten an die Front, wie die korrupten Banden rund um die Österreicherin Agnes Bernhard, den Diebstahl der EU Millonen verkauft, wo es keine Justiz in Albanien gibt

Austrian Justice Minister urges EU to open negotiations with Albania, praises judiciary reform
02/03/2019 18:16

https://www.justiz.gv.at/

Austria congratulated Albania for the reforms, especially as regards the judiciary and the fight against corruption.

Austria congratulated Albania for the reforms, especially as regards the judiciary and the fight against corruption.

Austrian Justice Minister, Josef Moser, valued Albania’s progress with the judiciary reform, and said that it is creating the right premises for Albania to become a full EU member. The member countries must promote the good results of the reforms undertaken by Albania, according to Moser.

Two other high-level Austrian officials praised Albania’s achievements with the judiciary Georg Stawa, Head of Department for strategy, consulting and information-management in the Austrian Ministry of Constitutional Affairs, Reforms, Deregulation and Justice.

Die Mafia Geschäfte von Rezzo Schlauch und der DAW in Albanien

Kritik des Europarats: Deutschland versagt beim Kampf gegen Korruption

2004: Links der Deutsche Botschafter und Komiker Peter Annen, ansonsten Berufs Kriminelle: Rechts: Rezzo Schlauch Profi Kriminelle Korrumpierer, wobei natürlich Fatos Nano auch noch einen Foto Termin bei Gerhard Schröder in Berlin erhielt, was die besondere Art der Bestechung ist, für ein damals illegales Geschäft, weil die Gesetze für Lizensen erst in 2006.

Hochtief Projekt, Bestechungs Projekt mit Kriminellen, obwohl es damals noch kein Gesetz für Lizensen, Privatisierungen gab, mit Ausnahme des Gesetzes 7665, für Tourismus Projekten. Profi Kriminelle bis heute.

Gekaufte Gutachten, damals schon die KfW dabei bis heute.

Die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung greift auch auf eine Studie der Bauhaus-Universität Weimar zurück. Der dortige Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen wird geleitet von Hans Wilhelm Alfen. Er gilt als Miterfinder der ÖPP-Modelle bei Autobahnen. Vor seiner wissenschaftlichen Karriere arbeitete Alfen für Hochtief. Geld verdient er auch heute mit der Alfen Consult:

https://linksnet.de/index.php/termin/27384

Alles normal seit 20 Jahren, man kopierte nur das Betrugs Schema der BCCI Bank, der Deutschen Bank und der eingekauften Dumm Experten und Politiker.

Top Channel http://top-channel.tv/english/austrian-justice-minister-urges-eu-open-negotiations-with-albania-praises-judiciary-reform/

Deutschland will Justiz bringen, wo unter Steinmeier das Völkerrecht in die Müll Tonne kam, Hirnlose wie Heiko Maas das Sagen haben, die billig eingekauft wurden. Facebook, Twitter Idioten Bildung:

John Laughland/Klaus Madersbacher – Die EU predigt weltweit Rechtsstaatlichkeit und zerstört dann die Legalität in Venezuela

Die dummen Frauen: Genoveva Ruiz Calavera, Agnes Bernhard stehen vor einem Scherbenhaufen der EU Justiz Mission EURALIUS

Die Geschäfte der Cammora Organisation IRZ-Stiftung und der EURALIUS Justiz Mission, müssen geschützt werden, als Beschäftigungs Motor für korrupte und dumme Deutsche und EU Gestalten.

Die Rückkehr Mafia der NGO’s im Balkan, hoch dotierte Inkompetenz der EU

Häuptling der Korruption und Dummheit aus Hamburg.

Bildschirmfoto vom 2019-02-28 06-53-41

(links)Knut Fleckenstein in Tirana, mit einer teueren EU Delegation, nach harter Nacht mit Club Service: 26.2.2019

Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

Esotherische Reise Truppe der GIZ in Himari, feiert ihre
Partnerschaft mit der Albaner Mafia, mit eigener Folkore Truppe und
Animateur Programm in Himari, Dhermi
denn dort durfte die Super Mafia ihren Grundstücks Diebstahl und
Geldwäsche Projekte mit Hilfe der GIZ feiern. Bestechungs und
Betrugsmotor der GIZ und KfW, mit der Deutschen Botschafterin

GIZ Truppe HImari

GIZ Reise Truppe im Solde der Albaner Mafia auf Reisen und mit Regierungs Service

Deutschland versenckt wie die EU enorme Geldsummen in die Mafia Infrastruktur Projekte

Promotion durch Betrüger, die sehr gut dokumentiert sind, von Steuergeldern aus Deutschland und von Ilir Meta leben. Reale Qualifikation: ohne Schul Abschluß, max. als Dolmetscherin einsetzbar, aber man machte sie zur Expertin für Wasser Beratung, was extrem schief ging, man sogar rausgeworfen wurde wie in Durres, weil man nur im System McKinsey und Co. nur Unfug daherfaselt und verkauft.

Eine Profi Betrügerin mit gefälschten Prof. Titel u.a. den sogar die New York Times schrieb darüber, das Uni in New York, niemals eine Lizenz für die Mafia Uni in Tirana gab. beigefügen Lebenslauf und in den folgenden Links:
Außerordentliche Professorin der New York Universit
y, Tirana, Albanien,http://www.unyt.edu.al

Andere berühmte gefälschte Diplome, von Mafia Unis u.a. für Renzi
Bossi, der nie in Albanien war und sogar bei einer Fakultät studierte,
die es ebenso nie gab. Ein Anti-Mafia Fall, in Italien ** In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? – The New York Times

Anduena Stephan, als Betrügerische Wasser Expertin unterwegs, obwohl keine Ausbildung vorlag

Der Mafia Botschafter Artur Kuko, was schon in 2001 Partner
von Nard und Lefter Koka mit Appartmentbauten in Durres, finanziert aus
Drogen Geschäften. Meta wurde begleitet vom albanischen Botschafter in
Deutschland, Artur Kuko, Kulturministerin Mirela Kumbaro und der
Honorarkonsulin Anduena Stephan.

Der Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, wo wollte 2015 Ilir Meta verhaften, dann machte man ihn schnell zum Präsidenten.

Die Landtagspräsidentin mit Präsident Meta, der albanischen
Kulturministerin Mirela Kumbaro (l.) und Honorarkonsulin Anduena Stephan

Gemeinsam viele Skandal Betrugsgeschäft organisiert nicht nur mit Berlinwasser, Bundesdruckerei, oder mit Hochtief

Von Deutschen, im Sinne der Albaner Mafia
promotete mit inkompetenden Spinnern, welche schlimmer wie die
„Camorra“ und Co. sind und waren: der Berlinwasser Skandal damals schon,
wo über 1 Milliarde € in dunklen Kanälen der Deutschen versickerten
über das BMZ: Organisierte Betrugs Gruppe, welche immer wieder
auftaucht: SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR)

Foto der Bande, vor 15 Jahren, als Betrugs Maschine unterwegs, bis das BMZ, KfW Betrugs Geschäft in der Insolvenz der Elber Sh.P.K. der Tochter Firma endete.Die Banden erhalten bis heute für ihren Unfug Regierungs und EU Gelder: Berlinwasser, die Sprint Consult, rund um Prof. Dr.Günter Kroës, dem Partner: Dr. Sebastian Elbe Lehrmeister des Betruges mit Berlinwasser,
Wasser Beratung nur hatte man keinerlei Kompetenz. Identisch damals
DAAD Ausbildung usw.. Durch Weltbank Berichte ist die totale Inkompetenz
der Aufbau der Super Mafia, das Mafiöse Bundesdruckerei Geschäft, die
Mafia Umtriebe von Rezzo Schlauch, damals schon gut dokumentiert. Statt in Haft:

Anduena Stephan in Tirana,

Der Gangster Ilir Meta, besucht das Georg C. Marshall Centrum in
Garmisch Parten Kirchen, wo die Ehefrau Monika ihren Feinschliff erhielt
(2001), als Internationale Gangster Brau, was Standard ist, auch im
Drogen Handel und Betrug- Robert Kagan, der NeoCon, als Lehrmeister für
die Faschistische Weltherrschaft, war dort viele Jahre Leiter.

Mesazhet e presidentit shqiptar, Ilir Meta në Qendrën Marshall

16:50 – 30 Tetor, 2018
Nga Christine June* Mesazhet e presidentit
shqiptar, Ilir Meta në Qendrën Marshall Nga Christine June* Presidenti i
Republikës së Shqipërisë…

Der nationale Partner der (EMCDDA) in Deutschland ist die Deutsche Referenzstelle für die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (DBDD).

Direktor des EBDD ist Wolfgang Götz.(Belgier)

Die Betrugs Show mit dem Ranking, vollkommen nur mit Bestechung

European Chamber: Albania Among the Worst in Europe for Business

The European Chamber (EuCham) ranked Albania among the five worst countries in Europe for business in its “Best European Countries for Business 2019” report. Albania ranked 42nd out of 46 countries included in the research. It scored 53 points on a 100 point scale, equal to Russia’s score. Only Azerbaijan (52), Bosnia…

Albanien muss endlich die Justiz Institutionen implementieren, was aufzeigt, was für dumme „useful idiots“ mit dem Betrug von Justiz Missionen seit 28 Jahren viel Geld verdienen, wo das meiste spurlos verschwindet, mit den Phantom workshops. Knut Fleckenstein, die Deutsche Botschafterin, Angela Merkel verkauften den Betrug als erhebliche Fortschritte, wo es nicht einmal ein Funktion des Wahlrechts gibt.

Die korrupte EU Botschafterin, brauchte am Schluß Leibwächter, was eine Premiere war, wurde geschmiert mit 1 Million € bei einem Mafiösen Villen Kauf rund um Bledi Mane, einem Betrüger

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten