39 Festnahmen im Drogen Kartell des „Met Kanani“ – Fiere

Bis ganz Oben und in Tradition, finanzieren die Deutschen die Super Drogen Kartelle, ihre Geldwäsche Immobilien und verwüsten das Land, wenn man Kriminelle etabliert direkt finanziert über KfW Projekte.

Met Kanani, gehört zu den wichtigen Drogen Geschäftsleute wie Sait Fishta, die Elbasan Mafia

Das Schreiben, dass ist Anti-Drogen-Offizier, Whistleblower, sagt er Sponsor der Sozialistischen Partei und seine Fotos die Gramos Ruci, Armando Subashi, Elisa Spiropali und Selbst Edi Rama.

Jeder gesuchte Albaner, erhält eine neue Identität und Deutschland und die EU pumpt Milliarden in den Sumpf, ohne jede Kontrolle, oft auch nur zur Finanzierung der illegalen 30.000 illegalen Bauten an der Küste, oder in Tirana. Man betoniert erneut sogar im Taliban Stile, Antike Stätten zu.

VIP Drogen Lieferant der Politik und Mafia Geschäftsleute
Der Boss Met Kanani, hatte das Monopol für Cannabis in der Ägais, in der West Türkei, wo Viele mitmachten.
Taulant Balla, ist der Politische Arm diese Super Drogen Kartelle, Ilir Meta mit Klement Balili, dem „Paplo Escobar“ des Balkan für Griechenland, Süd Italien und immer Geldwäsche Geschäfte auch in Deutschland, denn der Kokain Verteilungs Chef, der Edi Rama Regierung: Arber Cekaj alias Arber Kulicaj, wurde unter dem Namen Arber Jansen in Düsseldorf festgenommen, ebenso finanziert über die ProCredit Bank, KfW, indem man Gelder des EU Agrar Fund stahl, oder auch Cannabis Plantagen anlegte.
Taulant Balla, ist als von den Elbasan, Fiere Drogen Kartellen eingesetzter Verbrecher! Auch bekannt, für gefälschte Diplome, der auch Journalisten schon zusammen schlug.
Taulant Balla, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, welche zur Selbstdarstellung, Foto Termine mit Verbrechern organisiert, wie Frank Walter Steinmeier
Die Deutsche Botschafterin direkt mit Gangstern in Fiere: Foto Termin, denn die illegalen Geldwäsche Bauten, brauchen Infrastruktur
Hoch dotiert, die Dümmsten kommen nach Tirana und schon wurde der Drogen Export um über 400 % gesteigert, finanziert durch die Deutschen wie so oft und gefälschte Berichte, schreibt das „Pack“ gratis, für einen Club Service, oder Kaffee.
EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz

Frank Walter Steinmeier wollte es halt bunt, mit allen Folgen im Auswärtigem Amte

Zu diesem Fazit gelangt Albrecht Prinz von Croy in einem Artikel auf Tichys Einblick, der mit »Kumpanei der Mädels« überschrieben ist. Damit ist schon das meiste gesagt: Unter Frauen gelten halt andere Maßstäbe. Da gilt auch eine andere Vorstellung von Verantwortung. Foto Termine sind wichtig, für die Profil Neurose und sonst Nichts.

Në kuadër të operacionit ‘Forca e Ligjit’, falë bashkëpunimit ndërkombëtar me disa agjenci ligjzbatuese vendase dhe të huaja është goditur një grup i strukturuar kriminal që operonte në disa shtete për trafikimin e drogave.

 



(Schema kriminelle Gruppe unter Leitung von Canaan Met funktionierte)


(Anti-Drogen – Operationen durchgeführt , in Albanien, Griechenland, Italien, Mazedonien, Türkei)

Die Namen der in Albanien verhaftet:

Emrat e të arrestuarve në Shqipëri:

1. Alfred SHABANI, 44 vjeç, banues në Gjirokastër.

2.    Armando GJINI, 47 vjeç, banues në Rrëshen.

3.    Iliro HARUNI, 43 vjeç, banues në Fier.

4.    Orges ISLAMI, 40 vjeç, banues në Gjirokastër.

5.    Arvanit ULNDREAJ, 26 vjeç, banues në Tiranë.

6.    Klaudio ULNDREAJ, 25 vjeç, banues në Tiranë.

7.    Florand XHABEJ, 43 vjeç, banues në Korçë.

8.    Gojart JAHELEZI, 33 vjeç, banues në Tiranë.

9.    Lavdim ÇUKU, 44 vjeç, banues në Prrenjas, Librazhd.

10.    Klinsi ALIAJ, 23 vjeç, banues në Tiranë.

11.    Nexhat MLLOJA, 53 vjeç, banues në Shkodër.

12.    Andrea (Sadik) BALLA, 57 vjeç, banues në Prrenjas, Librazhd.

13.    Bilbil HEQIMI, 58 vjeç, banues në Fier.

Gjithashtu u shpall në kërkim shtetasi S.R, banues në Librazhd.

Të arrestuar në Turqi:

1.    Met KANANI, 56 vjeç, banues në Fier (aktualisht në burg në Turqi).

2.    Redjan DERVISHI, 26 vjeç (aktualisht në burg në Turqi).

3.    Ruvin SPAHIU, 46 vjeç (aktualisht në burg në Turqi).

4.    Besmir LLUPI, 32 vjeç, banues në Vlorë (aktualisht në burg në Turqi).

I arrestuar në Maqedoni:

1.Mentor MUÇKA, 47 vjeç, banues në Pogradec (aktualisht në burg në Maqedoni).

 

Die kriminelle Gruppe wurde in Albanien durch Anwalt Elizabeth Imeraj sucht
Operation 13 Personen in mehreren Städten Albanien zu verhaften, nach der Ordnung der Staatsanwaltschaft für schwere Verbrechen durchgeführt wird, Elizabeth Imeraj , die für eine lange Zeit untersucht wurde, von fast acht Monaten Aktivität kriminelle Gruppe. Die Datei wird zunächst von der Staatsanwaltschaft Anton Martin untersucht, aber nach seiner Versetzung nach Shkoder, hat Elisa Imeraj geben.

00.37 „Clean Apotheke‚/ abgehörten Telefon , die in Albanien zur Entdeckung der Met Canaan Bande führten

Nach der Verhaftung von Canaan Met in der Türkei im März dieses Jahr wurde die Untersuchung in Albanien erweitert Drogenbandenmitglieder zu identifizieren.

Demokratrie bringen: Betrugs Aufbauhilfen als System: Opfer Albanien

Wie Verbrecher der Privatisierung und der inkompetenden Politik Experten Albanien zerstörten. Justiz unerwünscht, was Schlagwörter sind für Betrug, wie Nachhaltigkeit, oder Klimaschutz!

Die facebook, twitter Idioten, welche ihren Hirnmüll dort verbreiten, weil man keine Bildung mehr hat.

Der US Botschafter Donald LU, bleibt wohl noch ein weiteres Jahr in Albanien also bis August 2019, um begonnen Dinge abzuschliessen. Legendäre Betrugs Geschäfte der Amerikaner: Bechtel, AAEF Fund, Bankerspetroleum, RapisScan, American Bank of Albania (USAID), wo Ermittlungen durch die Mafia Justiz ebenso verhindert werden wie in den Deutschen, EU und Österreichischen Betrugsgeschäften.

Allen voran die Amerikaner, Österreicher und Deutschen ab Ende 1998.

Herr Björn Thies
Leiter der KfW Büros Albanien

 

EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz, der Foto Termin Selbst Darsteller

 Susanne Schütz gehört direkt zu der extrem peinlichen DAAD Dumm Mafia auch mit Susanne Baer, Margarete Kopper, Sabine Kunst heute Chefin der Betrugs und Skandal Humboldt Uni in Berlin. Man muss nur dumm und korrupt sein, in diesem Club um höchste Posten zu erhalten was Steinmeier als „bunt“ verkaufte. Transparenz im Ausland fordern, selbst Null Transparenz in der SPD Klientel Politik.

KFW Betrugsleiter mit dem Gangster Arben Ahmeti im Dezember 2017 und immer dabei für Foto Termine auch die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, bei allen Betrugsgeschäften mit Sokol Dervishi und der KfW. Ein Frauen Betrugs Modell vor allem im Auswärtigem Amte.

Zweiminütiger Trickfilm erklärt, wie US-„Hilfe“ für arme Länder wirklich funktioniert

Sie wollen uns glauben machen, dass es kompliziert ist, aber es ist wirklich ganz einfach…

Dieses Video ist eine animierte und zusammengefasste Version eines Interviews mit dem Autor von Bekenntnisse eines Economic Hit Man. Das Buch wurde von dem ehemaligen „Economic Hit Man“ John Perkins geschrieben, der für die US-Regierung arbeitete. Es schildert Perkins’ Bericht seiner Laufbahn bei der Beratungsfirma Chas. T. Main in Boston. Bevor er bei der Firma angestellt war, hatte er für einen Job bei der National Security Agency (NSA) vorgesprochen.

Wörtlich sagte er:

Economic Hit Men (EHM) sind hochbezahlte Profis, die Länder auf der ganzen Welt um Billionen von Dollars betrügen. Sie schleusen Geld von der Weltbank, der U.S. Agency for International Development (Behörde der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung/USAID) und anderen ausländischen „Hilfs-“Organisationen in die Kassen riesiger Konzerne und die Taschen von ein paar reichen Familien, die die natürlichen Ressourcen des Planeten kontrollieren. Zu ihren Hilfsmitteln gehören betrügerische Finanzberichte, manipulierte Wahlen, Schmiergelder, Erpressung, Sex und Mord. Sie spielen ein Spiel wie seit Menschengedenken, aber eines, das während dieser Zeit der Globalisierung neue und schreckliche Dimensionen angenommen hat.

Ich wurde ursprünglich von der NSA, der größten und am wenigsten verstandenen Spionageorganisation des Landes, rekrutiert, als ich Ende der Sechziger in der Wirtschaftshochschule war; aber schließlich arbeitete ich für private Konzerne. Der erste wirkliche Economic Hat Man war in den 1950ern Kermit Roosevelt Jr., der Enkel von Teddy (Theodore Roosevelt), der die Regierung des Iran stürzte, eine demokratisch gewählte Regierung, die Regierung von Mossadegh, der die Person des Jahres des Magazins „Time“ war; und er war dabei so erfolgreich, dies ohne irgendwelches Blutvergießen zu tun – nun es gab schon ein wenig Blutvergießen, aber keine militärische Intervention, es wurden nur mehrere Millionen Dollar ausgegeben und Mossadegh wurde durch den Schah von Persien ersetzt. Zu diesem Zeitpunkt hielten wir diese Idee eines EHM für äußerst gut. Wir mussten uns keine Sorgen um eine Bedrohung durch einen Krieg mit Russland machen, als wir es auf diese Weise erledigten. Das Problem damit war, dass Roosevelt ein CIA-Agent war. Er war ein Regierungsangestellter. Wenn er gefasst worden wäre, hätten wir eine Menge Ärger bekommen. Es wäre sehr peinlich gewesen. Daher wurde zu diesem Zeitpunkt die Entscheidung getroffen, Organisationen wie die CIA und die NSA einzusetzen, um potenzielle EHM wie mich zu rekrutieren und uns dann zu entsenden, um für private Beratungsunternehmen, Ingenieurfirmen und Bauunternehmen zu arbeiten, damit es keine Verbindung zur Regierung gibt, wenn wir geschnappt werden.

Unten ist ein vollständiges Video seines Interviews, in dem die Qualität des Bösen erklärt wird, das dank der amerikanischen „Hilfe“ hinter den Kulissen vonstatten geht:

Übersetzt aus dem Englischen von http://anonymous-news.com/2-minute-animation-explains-us-aid-poor-countries-really-works/

Neuer Bericht: Die Welt raubt Afrika jedes Jahr über 36 Milliarden Euro

 

Task Force Inspektoren von der Generaldirektion für Steuern und Steuerfahndung, landeten in Fier, wo der Schwerpunkt der Kontrollen vor Ort waren Tankstellen in Fier, Patos, Roskovec und Ballsh.

Kontrollen an den Tankstellen von der Task-Force-Einheit der Generaldirektion Steuern und Steuerfahndung wurden bei 23 Tankstellen in Fier und Mallakastër durchgeführt.

Quellen deuten darauf hin, dass die Steuerfahndung und Anti-Korruptions-Kontrollen, belegen Unregelmäßigkeiten von Steuerunterlagen und Geschäftsfällen in vier Tankstellen, für die Datensätze mit Geldbußen und Strafen für Verstöße ausgegeben wurden

Vladimir Çilotaj festgenommen, wegen Drogen Netzwerken bis zu Frauen Entführungen in Fiere

Festgenommen: Vladimir Çilotaj, u.a.wegen Frauen Entführung, der Hochburg für Entführungen in die Prostitution, schon vor 20 Jahren. siehe Kajolli. siehe die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, in Fiere mit Kriminellen!

Zuvor auch wegen Erdöl Diebstahl festgenommen, zusammen mit einem Polizei Chef und nun erneut: Eigene Drogen Trocknung Anlage, Schmuggler Boot usw.

https://tse3.mm.bing.net/th?id=OIP.a3CenHlYN7QrHiGnwfTAnAHaEO&pid=15.1&P=0&w=309&h=177

Susanne Schütz in der Mafia Stadt: Fiere

Jeder Hirnlose wird heute Botschafterin im Auswärtigem Amte, wenn man aus der Betrugs und Drogen Schiene der DAAD – Open Society kommt, inklusive dem Leiter der PR Lügen Abteilung: Andreas Kindl

Die Dummen im Auswärtigem Amte, was man mit Cheblis schon sah, im Balkan ab Ende 1998 ebenso deutlich sah, wie die Dümmsten die Botschaften fluteteten und schon damals wurden Sprecherinnen PR Leute eingeführt und besoldet, obwohl man den aufgeblähten Apparat nicht brauchen konnte.

versucht verzweifelt den Platz am Büffet zwischen dem niedergehenden Imperium und der eigenen Bedeutungslosigkeit zu erhalten indem sie das Narrativ der eigenen Wichtigkeit als professionelle soap opera inszeniert.

Hmm…ich denke….das kann weg.

Hier noch zur Erheiterung ein Auszug aus dem Rubikon Beitrag von
Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Der Volljurist und Abheber im Auswärtigen Amt Berlin will, folgt man der Tagesschau, will das syrische Durchführungsgesetz für den Wiederaufbau “nicht dulden” und “die Vereinten Nationen einschalten”. Davon wird bald kaum mehr die Rede sein. Weißt du, was ein beamteter Jurist als Allererstes tut, wenn ihm ein neuer Vorgang auf den Tisch gelegt wird? Na? Richtig: Er prüft, wer dafür eigentlich zuständig ist. Dass das syrische Gesetz einem Berliner Genehmigungsverfahren unterfällt, ist in der Tat eine sensationelle Nachricht, gelle?

https://www.rubikon.news/artikel/assad-der-dieb

VIDEO/Zbulohet laboratori gjigant i drogës në Fier, sekuestrohet gomonia 12 m e gjatë

Një laborator i madh droge, me sipërfaqe 300 metra katror, është zbuluar nga Policia e Fierit, ndërsa është sekuestruar një gomone, që dyshohet se përdorej për transport lëndësh narkotike. Laboratori ishte ndërtuar në fshatin Mbrostar, në tokat në pronësi të shtetasit Vladimir Çilotaj (Shpërdheja), 50 vjeç, banues në Patos.

Vendi ku do kultivoheshin dhe përpunoheshin bimët narkotike kishte një sipërfaqe prej rreth 300 metra katror dhe ndodhej brenda magazinës 400 metra katrorëshe. Nga ana tjetër, gjatë kontrolleve policore u gjet dhe gomonia 12 metra i gjatë me 2 motorrë nga 250 KF, në afërsi të fshatit Seman.


Gomonia e sekuestruar pranë laboratorit

http://shqiptarja.com/galeri/441
FOTOT/Laboratori i drogës i zbuluar në Fier

Njoftimi i policisë:
Policia e Fierit zbulon një laborator në ndërtim e sipër, i cili dyshohet se do të përdorej për kultivim të bimëve narkotike. Sekuestrohet një mjet lundrues me gjatësi rreth 12 metra, i dyshuar për transport lëndësh narkotike.

Në zbatim të planit të masave për kontrollin e territorit me qëllim goditjen e fenomentit të kultivimit të bimëve narkotike si edhe në bazë të informacioneve të mara në rrugë operative, në fshatin Mbrostar, Fier, në tokat në pronësi të shtetasit Vladimir Çilotaj (Shpërdheja), 50 vjeç, banues në Patos, u konstatua një laborator i dyshuar për kultivim të bimëve narkotike.

Magazina ka një sipërfaqe prej 480 metra katror dhe brenda saj ishte montuar laboratori me një sipërfaqe prej rreth 300 metra katror. Në vijimësi të kontrolleve të ushtruara, në afërsi të fshatit Seman u gjet një mjet lundrues 12 metra i gjatë me 2 motorrë nga 250 KF. Policia po punon për identifikimin dhe kapjen e pronarit të mjetit lundrues.

Grupi hetimor po punon për ndalimin e pronarit të magazinës, shtetasit Vladimir Çilotaj (Shpërdheja) dhe zbardhjen e plotë të rrethanave të ngjarjes apo personave të tjerë të implikuar.

12:33
Rrëmbim vajze dhe vjedhje, për çfarë ishte arrestuar pronari i tokës ku u zbulua laboratori i drogës

Report Tv ka zbardhur të detaje të reja mbi laboratorin e drogës të zbuluar në Fier, në tokën e shtetasit Vladimir Çitoja.

Report Tv mësoi se pronari i tokës, ku u ndërtua laboratori 300 metra katror, ka qenë i arrestuar më parë për vjedhje, bashkë me shefin e postës së Policisë Patos.

Çitoja dhe zyrtari i postës së policisë vidhnin naftë bruto në ‚Albpetrol‘ dhe për këtë ishin arrestuar. Por, mbi Vladimir Çiton nuk rëndon vetëm akuza e vjedhjes, pasi burime të Report Tv bëjnë me dije se 50-vjeçari, banues në Patos, ishte arrestuar më parë edhe për rrëmbimin e një vajze në Fier.

15:38
I fshehur mes blloqeve me kashtë, Report Tv pranë laboratorit të kanabisit në Fier

Laboratori gjigant në fshatin Mbrostar të Fierit ishte i ndërtuar në mes të një blloku me kashtë.

Trafikantët kanë gjetur vendin më të përshtatshëm për ndërtimin e punishtes, për të mos rënë në sy dhe vijuar të qetë aktivitetin kriminal. Report Tv mbërriti mëngjesin e sotëm pranë laboratorit me sipërfaqe prej rreth 300 metra katror.

Brenda magazinës dallohen llambat që përdoren për rritjen e bimëve të kanabisit. Gjithashtu ishte montuar edhe një sistem aspirimi me të gjitha tubacionet, si dhe freskuese të vogla që bëjnë tharjen e bimës. Rrjet elektrik, pompa dhe tela për të tharë bimët e kanabisit ishin vendosur brenda magazinës.

Burime Policore thanë për Report TV se fillimisht magazina është pikasur nga një oficer policie. Banorë të fshatit Mbrostar e kanë parë këtë polic dhe uniformat blu kanë vendosur për të ndërhyrë pasi I trembeshin rrjedhjes së informacionit.

Pronari i magazinës Vladimir Çillotaj është një emër i njohur për Policinë. Ai është arrestuar më parë për vjedhje të naftës Bruto të Albpetrolit, bashkë me shefin e postës policore Patos. Gjithashtu Vladimir Çilotaj është arrestuar edhe për shkak të rrëmbimit të një vajze.

d.co.

Die Albanische Lebensmittel Kontrolle AKU in der Tradition des Betruges

Eine Gründung des Salih Berisha, mit dem Gangster Brüdern Genc Juka, dessen Betrugs Wurzelen in München sind. Jede Albanische Familie hat heute 5 Wohnungen oder Häuser, wobei die Kosovo Mafia überall an den Küsten mindestens ein Ferien Appartment hat, durchaus aber auch 20 und 50 Appartments, wo man Dumme sucht, welche den illegalen Bauschrott Made by Frank Walter Steinmeier versucht zu verkaufen.

Sogar kranke und verseuchte Tiere werden gehandelt, gefälschte Limonade, oder die Gewichte der Verpackungen stimmen nicht.

Praktisch kontrolliert niemand die Restaurants, Imbiss Stuben, erst wenn es schwerste Lebensmittel Vergiftungen gibt. Mafia Luxus Lokale in Tirana, Durres, wie Hotels sind besonders stark betroffen und bei 30.000 illegalen Bauten, u.a. durch die Betrugs Kriminellen der KfW, GIZ, Deutsche Botschaft finanziert dieses Taliban Umwelt Massaker, Zerstörung Antiker Stätten, sollte man sich nicht wundern.

Aktualitet

Shpërdoruan detyrën, merren masa disipinore ndaj veterinerëve në Berat, Lezhë dhe Shkodër/EMRAT

Foto ilustruese

Gjatë kontrolleve të vazhdueshme që janë ushtruar mbi therjen, transportimin dhe shitjen e bagëtive në vend, Autoriteti Kombëtar i Ushqimit  është përballur herë pas here me shkelje flagrante të protokollit veterinar, nga veterinerë të bashkive.

Më konkretisht, nisur nga disa raste të evidentuara në Berat, Sarandë dhe Lezhë, ku mjeku veteriner i bashkisë, në shkelje të protokollit veterinar ka lëshuar certifikatë për lëvizjen e kafshëve apo ka lejuar therje në thertore të bagëtive të pa kontrolluara, AKU  ka vënë në dijeni Urdhërin e Mjekut Veterinar.

Urdhëri i Mjekut Veterinar, mbasi u njoh me rastet dhe faktet e paraqitura nga AKU, duke i vlerësuar këto shkelje si të rrezikshme për sigurinë e ushqimit në vend, ka reaguar menjëherë duke marrë masat e mëposhtme:

Zef Kovaçi, mjek veterinar, pranë Bashkisë Lezhë janë marrë masa disipinore me vërejtje me paralajmërim për një periudhë 6 mujore

PDF Urdhëri i Mjekut Veterinar, Lezhë (kliko që të hapet dokumenti)

Fiqerete Dhima, pranë Bashkisë Sarandë  u mor masa disiplinore, vërejtje me shkrim për një përiudhë 6 mujore.

PDF Urdhëri i Mjekut Veterinar, Sarandë (kliko që të hapet dokumenti)

Marjus Daja, pranë bashkisë Berat u morën masat disiplnore me vërejtje me paralajmerim për një periudhe 6 mujore si dhe gjobë 50 000 lekë.

PDF Urdhëri i Mjekut Veterinar, Berat (kliko që të hapet dokumenti)

Autoriteti Kombëtar i Ushqimit, falenderon Urdhërin e Mjekut Veterinar për reagimin e menjëhershëm dhe tregon vendosmëri për të mos lejuar askënd të cënojë zinxhirin e sigurisë ushqimore.

e.gj.

Komento

Das Deutsche Null Kompetenz Modell wurde kopiert: die Generalstaatanwaltschaft in Albanien

Beide leitenden Damen der Generalstaatsanwalt in Albanien nun mit Donika Prela (war kurze Zeit in Durres Chefin, machte dort Nichts) und Arta Marku, sind bekannt für Null Kompetenz, erreichten nie eine erfolgreiche Anklage. Einzige Kompetenz von Donika Prela, Freundin der illegalen temporäen Mafia identischen Generalstaatsanwältin von Albanien, ein kriminelles Construkt, nach eine Idee der dümmsten EU Banden.

Die Millionen teure EU Justiz Missionen, IRZ-Stiftung: 25 Jahre und die Justiz existiert nicht in Albanien, nicht einmal Ansätze einer Justiz Ausbildung. Eines der vielen Betrugs Projekte der Deutschen, welche Alles korrumpierten und Verbrecher nach Albanien brachten, vor allem ab Ende 1998, wie schon der Visa Skandal zeigte und die Vernetzung nach Deutschland. Verbrecher Imperium USA; wollen Justiz bringen, was ebenso absurd ist, denn man brachte die Bin Laden Leute schon vor 25 Jahren nach Albanien, war Motor im Betrug in Albanien u.a. mit dem AAEF Fund und für die Geldwäsche mit der USAID Bank: American Bank of Albania.

Erinnert an die Peinlichkeit der Berliner Generalstaatsanwältin Margarete Kopper: Null Erfahrung, Mafia Parteibuch Klientel der SPD in Berlin. Kaum zuglauben, wer auch wie mit Heiko Maas, komplette Ministerien in kriminelle Enterprise von Inkomptenden Kriminellen umwandelt, was mit der IRZ-Stiftung Original „CAMORRA“ Stile.

Tropoje Staatsanwalt „Besim Hajdarmataj“ wurde in Albanien gefeuert

Kreu i ri i Krimeve të Rënda/ Kush është Donika Prela, prokurorja që ka në dorë dosjen e Adriatik Llallës

Donika Prela dhe Arta Marku

Donika Prela, një prokurore karriere, nga sot do të drejtojë Prokurorinë e Krimeve të Rënda, e njohur edhe si SPAK-u.

Prela njihet si mikeshë e kryeprokurores Arta Marku dhe vjen në këtë post pasi prej 5 muajsh drejtoi Prokurorinë e Durrësit.

Para këtij posti, Prela ka qenë edhe numri dy i akuzës në Durrës, kohë në të cilën kjo prokurori drejtohej nga Agron Gjanaj dhe kryeprokuror ishte Adriatik Llalla.

Ndër dosjet kur Prela ka qenë prokurore është dhe ajo e djalit të kryeparlamentarit Gramoz Ruçi, Ledio Ruçi , në vitin 2012. Çështja e këtij të fundit, një aksident me pasojë vdekjen e një vajze, ishte mbyllur nga Prela.

Gjatë kohës që Prela drejtoi prokuroinë e Durrësit kjo prokurori nisi dhe hetimet ndaj ish kryeprokurorit Llalla, dosje e cila tashmë është transferuar tek Krimet e Rënda, të cilat do të drejtohen nga Donika Prela.

s.k.

Verhaftungen an der Elbasan Universität: ‚Aleksandër Xhuvani‘

Das kriminelle Enterprise der Monika Kryemadhi,Ehefrau des Steinmeier Protege und Langzeit Gangsters Ilir Meta. Man verkaufte wieder mal an der Mafia Uni in Elbasan Prüfungs Ergebnisse, für 200 €, was Standard ist bei allen Albaner Unis, oder was sich so nennt Uralt und wo die DAAD mit ihrem Partner Georg Soros auftaucht, der Open Society, denn die Ratten sitzen ganz Oben in Deutschland und im Auswärtigem Amte.

Die Steuer Erklärung der Open Society, einem reinen Profit Unternehmen. Was das mit Entwicklungshilfe zutun hat, wissen wohl nur korrupte und bestechliche Deutsche Politiker im AA und dem BMZ.

http://cryptome.org/2012/04/osi-tax-2010.pdf

200 € për një provim, arrestohet dekani i Universitetit të Elbasanit dhe vartësit e tij

Policia e Elbasanit, në bashkëpunim me Prokurorinë, kanë goditur një rrjet të gjerë korrupsioni që vepronte në Universitetin e Elbasanit ‚Aleksandër Xhuvani‘, duke filluar nga dekani i këtij institucioni. Burime të Report Tv bëjnë me dije se dekani i Fakultetit të Shkencave Humane në Universitetin „Aleksandër Xhuvani“ ju merrte studentëve nga 200 euro për një provim.

Në pranga kanë rënë shtatë persona, mes të cilëve dekani Albert Riska, shefja e departamentit të Gazetarisë, Elvira Lumi, pedagogia Erjola Calja, si dhe disa sekserë. Uniformat blu vijojnë hetimet për të zbuluar persona të tjerë të përfshirë në korrupsion.

Policia bën me dije se personat e arrestuar në bashkëpunim me njeri-tjetrin në kohë të ndryshme, duke shpërdoruar funksionin publik, kanë kërkuar dhe ushtruar ndikim të paligjshëm në rolin e sekserit dhe pedagogut në Universitetin “Aleksandër Xhuvani” Elbasan për marrjen e notave kaluese nga studentet gjatë sezoneve të provimeve.


Albert Riska dhe Elvira Lumi

Njoftimi i policisë:
Finalizohet operacioni “Dekani” në Elbasan. Operacioni nga Strukturat e DVP.Elbasan në bashkëpunim me Prokurorinë e Elbasanit. Operacioni me metoda speciale të hetimit prej disa muajsh hetime.

Goditet një grup në fushën e korrupsionit dhe shpërdorimit të detyrës, dekan –pedagog-student e sekser në Universitetin “Aleksandër Xhuvani” Elbasan. Finalizimi i operacionit mëngjezin e sotëm duke vënë në pranga 7 persona.

Nga Specialistët e Sektorit për Hetimin e Krimit Ekonomik e Financiar në Drejtorinë Vendore të Policisë Elbasan në bashkëpunim me Prokurorinë e Rrethit Gjyqësor Elbasan u finalizua me sukses operacioni “Dekani”.

Në kuadër të këtij operacioni pas një hetimi disa mujor me metoda speciale u bë e mundur arrestimi i shtetasve:

1- Albert Riska,55 vjeç, banues në Elbasan, me detyrë Dekan i Fakultetit të Shkencave Humane në Universitetin „Aleksandër Xhuvani“ , Elbasan.

2- Elvira Lumi, 54 vjeçe, banues në Elbasan, me detyrë Shefe e Departamentit të Gazetarisë në Fakultetin e Shkencave Humane në Universitetin „Aleksandër Xhuvani“,Elbasan.

3- Erjola Calja, 29 vjeçe, banues në Gostime Cërrik, pedagoge e jashtme në Fakultetin Ekonomik në Universitetin „Aleksandër Xhuvani“ , Elbasan.

4- Petrit Kodra, 53 vjeç, banues në Elbasan, në rolin e sekserit.

5- Admirim Kala, 31 vjeç, banues në Tiranë, në rolin e sekserit.

6- Adem Ngjela, 51 vjeç, banues në Cërrik, në rolin e sekserit.

7- Marius Calja, 21 vjeç, banues në Gostime Cërrik, student.
http://shqiptarja.com/lajm/korrupsion-ne-universitetin-e-elbasanit-arrestohet-dekani-disa-pedagoge-dhe-sekseret

über 300 % in die Höhe beim Export nach Italien, was im Visa Skandal dokumentiert ist. Die SPD, ist und war Partner der Georg Soros Drogen Institute, wie u.a. die “Open Society”, mit Abkommen mit der DAAD, der Deutschen Auslands Bildung.

June 3, 2008 – Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking
publication date: Jun 3, 2008
Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe………….

http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Gangster Faschist: Georg Soros

Soros-Kampagne: Krieg gegen Drogen gefährdet WeltfinanzsystemNachdem der oberste UN-Drogenbekämpfers Anonio Maria Costa, gerade erklärt hatte, gewaschene Drogengelder stützten das zerstörte Finanzsystem, verlangte ein führender Vertreter der Soros’ Legalisierungskampagne, die Verfolgung von Drogenkonsumenten und Drogenhändlern zu stoppen – da dies gravierende Folgen für das System hätte.http://www.bueso.de/news/soros-kampagne-krieg-gegen-drogen-gefahrdet-weltfinanzsystemZur Zeit beschäftigen wir uns tatsächlich nur mit der Spitze des Eisberges.Das wäre mal ein richtige Beschallungsherausforderung für Merkel,wo sie mal richtig Luft aus den Hosenanzug raus lassen könnte.<

Georg Soros finanziert gezielt Destabilisierende Gruppen, Kriminelle, in vielen Ländern der Erde wie auch Georgien, Ukraine usw.. um dann sehr billig über die Privatisierungen praktisch geschenckt, wertvollste Firmen zu kaufen bzw. Lizenzen zu erhalten. Das ist das Georg Soros System was auch in Serbien mit Dingic funktioniert hat. Wenn diese Gruppe “Reformer” verkündet, so sind es Georg Soros Leute, welche vollkommen korrupt das Eigentum und Vermögen eines Volk aus Balkanblog

Partner der korrupten und kriminellen Deutschen Aussenpolitik u.a. über die DAAD Abkommen usw.. und beim Bestechen von Politikern im Ausland.

Gezielt heuern und fördern Deutsche Politiker im Geiste von Georg Soros junge Leute an, welche gerne auch als Drogen Kuriere arbeiten und mit Visas versorgt werden.

George SOROS, wer ist das ?

George Soros, ebenfalls Jude / aus Ungarn, ist Agent des Hauses Rothschild. Er war bereits durch gezielte Spekulationen Verursacher der Finanzkrise der Tigerstaaten (Süd-Ost-Asien), forcierte den Drogenhandel und die Abhängigkeit amerikanischer Jugendlichervon Drogen, brachte die ’Bank of England’ an den Rand des Bankrotts, bevor das brit. Pfund abgewertet wurde und finanzierte für die USA „Revolutionen” in Georgien und der Ukraine. Außerdem förderte George Soros über seine Stiftung den Aufbau von Freimaurerlogen in Rußland, als Mikhail Gorbatschow über den Umweg der Loge Propaganda Due zusehends die Interessen des russischen Volks verriet. Die russischen Freimaurerlogen wurden über den Umweg von Logen in Frankreich aufgebaut und Mitglieder angeworben. George Soros, obwohl erst unter Strafermittlungen in den USA stehend, ist nichts weiter als ein vulgärer Finanz-Krimineller, der im Namen Rothschild’scher Interessen agiert. Selten werden auch die Interessen von Soros im Kosovo erwähnt, die als Vorbereitung eines Krieges gegen Jugoslawien dienten. Ebenso beteiligt sich Soros an der Zerstörung Amerikas, in dem er die Freigabe von Marijuana, Kokain und Heroin an Jugendliche befürwortet. Soros arbeitet für die Rothschilds und sich selbst.

Die DAAD Mafia: Werden 3.500 Lehrer entlassen, im Club der „Sigurime“ Partei Gänger und inkompetenden Idioten?

update: 18.11.2013
Aktuell gibt es Demonstrationen am Gymnasium „Çajupi” Tirana, gegen den Rektor: Vladimir Bodeci! Die Schüler dürfen nicht das Gelände verlassen, sondern müssen Essen im Schul Hof kaufen, was schon Alles sagt. Andere Schüler bekanntlich müssen an Ausflügen gegen Geld ebenso teilnehmen, was auch ein Standard ist, ansonsten gibt es keine Zeugnisse, oder Diplome.

Man demontriert für die Kosten freie Schule. Vladimir Bodeci!, ist ein Orginal PD Lehrer, wie überall.

Angebliche Minister, Direktoren und Experten, haben max. die Intelligenz eines 3-jährigen Kindes, was 3 Fremd Sprachen kennt und ansonsten keinerlei Bildung, weil man lern unfähig ist. Man nennt es “functional illiterate”, wenn jemand etwas liest, oder anhört, aber Nichts versteht und unfähig ist, sich kundig zumachen. Geeignet, nur für die eintönige Arbeit im Steinbruch, oder Ziegen hüten.  Albanische Universitäten, rangieren ganz hinten in der Internationalen Weltrank Liste. denen der Geldwäsche und des Betruges an Studenten. Immer sind Politiker in den Vorständen.

In allen Institutionen sind in Durres, inkompetente Gestalten mit falschen Diplomen

78.000 Albaner studieren in Italien! Jeder sogenannte Universitaets Professor, oder Inhaber, schickt seine Kinder wie die Top Mafia u.a. Nard Koka, direkt sogar nach England, was enorme Kosten verursacht! Zu Hause verkauften dann den eigenen Bildungs Murks, an Dritte.

Ein primitives und kriminelles Bildungs System, was durch Argita Berisha, den Mafiosi wie Sokol Kociu und Guraj aufgebaut wurde, im kriminellen Null Hirn Adminstrativen System der Albaner Politik. Der Verkauf von Dokumenten und Papieren aller Art, wurde zur Kultur erhoben, mit 10.000 Professoren, welche meist nur Idioten sind, dafuer aus Tropoje und co. kommen.

Im TV, hat man so grosse Schüler Demonstrationen noch nie gesehen.

 

Peinlich für die Deutschen, wie die DAAD, weil man mit Vorsatz, mit extrem Dummen zusammen arbeitet, nur damit man Projekt Genehmigungen erhält im Mafiösen Enterprise der Idiotie, was die Bildung nun vernichtet hat in Albanien. Langzeit Profi Gangster unter sich, welche um ihre hoch dotierten Mafiösen Jobs und Posten fürchten. Verstand braucht man nicht im Präsidierum, man hat ja Psychologie studiert und Orden bekommen, für soviel Dumm kriminelle Energie. Ein identisch von der Mafia und Dummen unterwanderter Sauhaufen, wie die IRZ-Stiftung, wo nur Geld vernichtet wird, für den Aufbau krimineller Strukturen.

Das wird in der besten Albaner Presse geschrieben, was jeder in Albanien seit Jahre wusste. Albanien beginnt neu auch in der Bildung: Die Idiotie Universitäten, um Analphabeten produzieren

Education, competition for new leadersMinister Nikolla: School teachers and direcotrs appointed on political basis. DP: Political cleansing in education

Selbst die neuen Schul Bücher sind eine Art Papier Vernichtung, durch Klientel Druckereien und von totalen Idioten geworden.

Wellmeister: immer mit Kriminellen unterwegs und mit einem totalem Murks, wo die Bildung dann schwerstens u.a. 2010 in einem Weltbank Report kritisiert wird, wo Albanien nun nach den DAAD Orgien, Welt Schluss licht ist.

Prof. Wenzel und Minister Tafaj bei der feierlichen Zeugnisübergabe, einem Show Spiel, unter jedem Niveau.

Die Absolventen des Masterprogramms MEES bekommen ein Doppelabschlusszertifikat der beteiligten Universitäten Bamberg und Tirana ausgehändigt.

Insgesamt haben bis 2010 bereits 123 Studierende das Zertifikat des Joint-Degrees als „Master EES“ erhalten.

Aber auch hier muss man nach 1997-98 zurück blicken, als Hunderte von Profeessoren, Lehrern aus dem Bildungs Betrieb entfertn wurden, welche im Berisah Stile, nur gefälschte Schul Zeugnisse und Diplome hatten.

Die DAAD, ist eine Art neue Form der Prostitution, identisch wie die IRZ-Stiftung. Man braucht Regierungs Einladungen – Verträge und prostitutiert sich, als Partner von Kriminellen. Besser solche erbärmlichen Organsiationen verschwinden aus Albanien, weil nur kriminelle Strukturen der Inkompetenz gefestigt werden. Die Bildung eines Landes vernichten, das ist schon Terrorismus, was die DAAD betreibt, wie die Justiz Vernichtung. Das geschieht mit Vorsatz, inklusive gefälschter Berichte, als OK-Reporting bekannt, weil die kriminelle Bande, auf dem Papier Erfolge feiert.

Vollkommen verrückt, war die Einführung der Master und Bachelor Studien Gänge, wo die Albaner Professoren und Adminstrativen nur Bahnhof verstanden, weil kaum ein Ansprechpartner mehr wie ein Jahr im Amte war und Wissen weiter geben, konnte man bei diese Art von Ziegenhirten Professoren nicht erwarten.
DAAD und die Gangster Bande um Georg Soros bilden eine Einheit in Fern Ost, aber auch im Balkan
Open Society Institut (OSI) von Georg Soros ist eng verbunden ueber die DAAD , ICG usw. mit dem Auswaertigen Amte und der wegen Bestechung u.a. in Frankreich vorbestrafte Georg Soros (u.a. wegen Bestechung bei der Privatisierung der Credit Lyonaise) ist ja der Bestechungs Weltmeister Nr. 1 in der Welt und deshalb will Steinmeier und seine Bestechungs Bande im Ausland da nicht nachstehen.

Diese Leute schalten permanent im Moment Anzeigen in Alb. Zeitungen, wobei die meisten in Albanisch inseriert werden, und deshalb bringen wir Eine in Englisch.

Anzeige mit Kontakt Adresse auch der Deutschen Botschaft, welche Ganoven für Georg Soros Bande im Moment im Oktober 2008 in Albanien arbeiten.

Im Balkan hat man aber von den Georg Soros Verbrecher Banden, welche in Albanien u.a. im Investment Bereich installiert wurden ganz einfach genug.

DAAD und Open Society Institute vereinbaren strategische Allianz für zentralasiatische Länder

Man wird sehen, wie man den Idioten umgeht, welche sich einen Lehrer und Professoren Titel erkauften und obwohl ohne jede Kompetenz und Bildung, heute ein Heer von dummen Professoren und Schul Direktoren etabliert haben in Albanien. Mafia Unversitäten bestimmen die Bildung, wo man sich nur noch Diplome kauft und die dumme Idotie, der Albanischen Adminstration, ist ja auch bei wikileaks beschrieben. Selbst im Kosovo, werden Titel von privaten Universitäten nicht mehr anerkannt, wo nur Politiker Familien, wie Berisha, noch ihr Geld waschen.

Die korrupten Deutschen nun mit Heiko Maas, finanzieren sogar die White Helms, oder auch diese Verbrecher Organisation erhält Geld, was an 1998-99 erinnert mit der Kosovo Mafia, welche Albanien flutete und das bis heute.

VIDEO | 08.05.2018 | VIDEOS

Avaaz in schlechter Gesellschaftüber Georg Soros, Open Society, direkt finanaziert vom Auswärtigem Amte erneut, Partner der DAAD Betrugs Masche

Giftgas Angriffe durch die Britische Geheimdienst – CIA: Organisation: Weiß Helme in Syrien

August 9, 2016

Ein Club des Verbrechens: whitehelm.org

“White Helmets primary function is propaganda” reported an independent journalist, who tied the group to George Soros and the controversial advocacy group Avaaz.

„Open Society“

Avaaz.org und der geheime Informationskrieg um Syrien

Ist Conroy wirklich nur ein Fotograf?

Paul Conroy (mit blauer kugelsicherer Weste), Mahdi al-Harati, Al-Kaida-Führer (mit schwarzer Weste) und Abdelhakim Belhaj (mit Tarnanzug), Foto: Voltairenet  

Das Foto zeigt den von Avaaz aus Homs evakuierten britischen Fotoreporter Paul Conroy mit zwei Al-Kaida-Größen:

Reality Check: Who’s Funding the White Helmets?

You’ve no doubt heard of the White Helmets, aka the Syria Civil Defense. They claim to be a neutral.

RELATED ARTICLES

British Propaganda and Disinformation: An Imperial and Colonial Tradition

Das Kampagnen-Netzwerk Avaaz im gulli:Interview

wichtig: Spenden sammeln!wichtig: Spenden sammeln!

Mit derzeit über 21 Millionen E-Mail-Adressen verfügt Avaaz über sehr viel Power, um politischen Druck auszuüben und Veränderungen hervorzurufen. Während den Unterzeichnern vermittelt wird, dass sie selbst über die Ausrichtung ihres Portals bestimmen, erhalten wir auf Nachfrage fast ausschließlich ausweichende Antworten, wer dieses machtvolle Instrument tatsächlich steuert.

Ein Mitglied des Avaaz-Netzwerkes ist man schneller, als man denkt. Einmal gegen Monsanto-Patente oder bestimmte Pestizide abgestimmt, schon ist der Name und die E-Mail-Adresse für künftige Kampagnen hinterlegt. Die nächste Aufforderung zum Mitzeichnen einer neuen Kampagne kommt bestimmt. Doch was bringt der elektronische Aktivismus überhaupt, zumal die teilnehemenden Couch-Potatoes nur einen einzigen Finger dafür rühren müssen? Wir fragen im Rahmen unserer vier Interviews, was Online-Petitionen dauerhaft bewirken, weil die Politiker die Unterschriftensammlungen zumindest der privaten Anbieter ignorieren können. Hier der Link zu unserem einführenden Leitartikel zum Thema E-Partizipation.

Der Kanadier Ricken Patel gründete im Jahr 2007 Avaaz. Über die Webseite werden seitdem auf globaler Ebene politische Kampagnen organisiert, die sich inhaltlich rund um die Themen Klimawandel, Menschenrechte, Tierschutz, Korruption, Armut und Konflikte drehen. Patel ist sehr gut vernetzt. Er war früher unter anderem Berater der Vereinten Nationen, der Rockefeller Foundation, Gates Foundation, der Harvard University und anderer Organisationen. Während sich die Unterschriftensammlungen der Vorgängerorganisationen MoveOn und 38 Degrees ausschließlich um landeseigene Angelegenheiten drehten, agiert Avaaz global. Das Kampagnen-Netzwerk richtet sich seit mehreren Jahren auch an das deutschsprachige Publikum.

Effektiver als die Vereinten Nationen?

Ein Impressum oder den Namen eines Ansprechpartners innerhalb von Europa sucht man vergebens. Nachrichten können lediglich über anonyme Kontaktformulare verschickt werden. Unsere englischsprachige Interviewanfrage blieb mehrere Wochen lang unbeantwortet, bis wir die Kontaktdaten des Berliner Mitarbeiters Christoph Schott ausfindig machen konnten. Schott arbeitete früher für die Züricher Kreativagentur Spinas Civil Voices, die bis dato Werbung für zahlreiche NGOs erstellt. Der ehemalige Deutschlandsprecher Julius van de Laar war im Wahlkampfteam von Barack Obama und im SPD-Wahlkampfteam der Kommunikationsagentur A&B Face2Net tätig. Heute berät van de Laar gemeinnützige Organisationen wie Amnesty International, WWF, Greenpeace und last, but not least, den Avaaz-Konkurrenten Change.org.

avaaz.org - the world in actionavaaz.org – the world in action

Positive Aussagen über Avaaz werden auf der eigenen Webseite zuhauf angeboten. So wird beispielsweise die Süddeutsche Zeitung zitiiert, wonach dies eine grenzübergreifende Gemeinschaft sei, „die demokratischer, und möglicherweise effektiver“ arbeite, als die „Vereinten Nationen“. Wir konnten die Quelle nicht ausfindig machen und erkundigten uns bei Herrn Schott, woher dieses Zitat stammt. Auf unsere Nachfrage wurde uns zwischenzeitlich telefonisch mitgeteilt, es handle sich möglicherweise um eine Ungenauigkeit bei der Übersetzung eines englischsprachigen Artikels. Tatsächlich aber ist dies ein Leser-Beitrag des SZ-Blogs jetzt.de, welcher sogar auf Deutsch verfasst wurde. In der Printausgabe der Süddeutschen Zeitung wurde diese Aussage entgegen der Avaaz-Darstellung nie abgedruckt.

PR-Slogans statt Fakten

Auf manch unserer Fragen erhielten wir schön klingende Slogans, für die sich eine Werbeagentur verantwortlich zeichnen könnte. Zufriedenstellend waren nur die wenigsten Antworten, wenn es um problematische Aspekte ging. Man möchte nach außen den Eindruck vermitteln, die Organisation würde alleine durch den Willen ihrer Mitglieder gesteuert werden. Man lasse sich vom Meinungsbild seiner Teilnehmer steuern, das wie ein Segelboot vom Wind getrieben wird. Doch stimmt das wirklich? Neue Kampagnen werden stichpunktartig an 10.000 Personen der Avaaz-eigenen Datenbank verschickt, um zu prüfen, wie diese ankommen. Doch dann bestimmen nicht die Befragten, sondern alleine die Mitarbeiter von Avaaz, was auf der Startseite erscheint und was nicht. Was dort nicht erscheint, ist chancenlos. Zwar wird jeder Besucher dazu aufgefordert, seine eigene Kampagne einzureichen. Doch wessen Unterschriftensammlung beim Kommittee durchfällt, der riskiert, dass seine Aktion verschimmelt und später mangels Beteiligung eingestellt wird. Dieses Schiff folgt nicht den Wünschen einer Schwarmintelligenz, es wird von Wenigen von Hand gesteuert. Als wir die Nachnamen der Entscheidungsträger für den deutschsprachigen Raum erfragen wollen, erhalten wir keine Auskunft. Transparenz sieht wohl anders aus.

Wie nachhaltig ist Slacktivism?

Auf unsere Rückfragen per E-Mail erhalten wir häufiger die Bitte, man solle den Global Campaigner Schott telefonisch kontaktieren. Inwiefern dies bei der Beantwortung der Fragestellungen helfen soll, war uns nicht klar. Auch führte diese Form der Kommunikation zu erheblichen Verzögerungen. Bei anderen Netzwerken ging die Beantwortung innerhalb von 24 Stunden über die Bühne. Unsere erste Anfrage an Avaaz wurde am 24. Januar 2013 verschickt. Auf die Beantwortung der letzten Rückfragen warten wir bis heute.

SlacktivismSlacktivism

Doch zurück zum Thema. Vielleicht ist Clicktivism eine Chance, politverdrossene Nutzer des Internets wieder ein wenig für brisante Themen zu sensibilisieren. Leider gibt es keine Kontrolle, was letztlich aus den Kampagnen geworden ist. Wurden die Unterschriften einem Entscheidungsträger übergeben? Oder liegen sie noch heute auf den Servern herum? Hat sich dadurch etwas verändert? Was fehlt, ist ein Watchdog, der die Aktivitäten der Kampagnen-Netzwerke nachhaltig verfolgt und prüft, was durch die Mausklicks vieler Tausender de facto erreicht wurde.

Wachsende Kritik

Im Web wurden innerhalb der letzten Jahre mehrere Warnungen herausgegeben. Deren Hauptkritikpunkt lautet, Avaaz verbessere die Welt nicht, die Kampagnen sollen vielmehr der eigenen Sammelleidenschaft in Bezug auf die Nutzerdaten dienen. Mit dem Schein der Online-Beteiligung will die Vereinigung sogar angeblich ihre Nutzer beruhigen. Kritiker behaupten, die Bürger bedienten lieber ihre Maus und blieben zu Hause, statt für ihre Belange wütend auf die Straße zu gehen. Doch stimmt das wirklich? Wir versuchen es nun herauszufinden.

 

Lars Sobiraj: Zunächst vielen Dank für die Beantwortung unserer Fragen. Worum handelt es sich beim Projekt Avaaz?

Christoph Schott: Avaaz ist ein globales Kampagnen-Netzwerk mit über 20 Millionen Mitgliedern aus jedem Land der Welt. Die Mitglieder tragen täglich dazu bei, die einfache demokratische Mission der Organisation zu erfüllen: Die Lücke zwischen der Welt, die wir haben und der Welt, die sich die meisten Menschen überall wünschen, zu schließen.

Lars Sobiraj: Wann wurde es gegründet?

Christoph Schott: Avaaz wurde im Jahr 2007 gegründet. Seit der Gründung vor sechs Jahren ist es zur weltgrößten Kampagnen-Gemeinschaft herangewachsen, in der sich Mitglieder zusammen für Themen einsetzen, die ihnen am Herzen liegen und die sie gemeinsam verändern wollen.

Lars Sobiraj: Wer hat dem Projekt diesen Namen ausgesucht?

Christoph Schott: Avaaz bedeutet “Stimme” oder “Lied” auf vielen Sprachen, einschließlich Hindi, Persisch, Türkisch und Bosnisch. Der Namen wurde von Mitgründer und Executive Director, Ricken Patel, ausgewählt.

Lars Sobiraj: Wer sind die Menschen, die das Gründungskapital gaben?

Christoph Schott: Avaaz hat anfänglich mehrere kleine Zuschüsse von verschiedene Partnerorganisationen und gemeinnützigen Organisationen, wie zum Beispiel Res Publica, MoveOn, OSI und SEIU erhalten. Seit 2009 wird Avaaz ausschließlich von seinen Mitgliedern finanziert, wobei niemand mehr als 5.000 € spenden darf. Avaaz erhält keine Gelder von Regierungen oder Unternehmen und stellt somit sicher, dass die Stimme der Gemeinschaft ausschließlich die Wertvorstellungen seiner Mitglieder widerspiegelt.

Lars Sobiraj: Wer sind die Menschen, die bei Avaaz mitarbeiten?

Christoph Schott: Avaaz leistet Kampagnenarbeit in 16 Sprachen und besteht derzeit aus einem Kernteam von 70 Mitarbeitern aus aller Welt. Entscheidend ist jedoch, dass Mitglieder aus jedem Land der Welt ihre Zeit in das Netzwerk investieren, indem sie Kampagnen vorschlagen, Petitionen unterzeichnen und an Freunde weiterleiten, an Veranstaltungen und Demonstrationen teilnehmen, Entscheidungsträgern E-Mails senden oder sie anrufen und ihre eigenen Kampagnen auf der Internetseite von Avaaz starten.

Lars Sobiraj: Wer leitet das Projekt und entscheidet über die Petitionen?

Quelle: avaaz.orgQuelle: avaaz.org

Christoph Schott: Avaaz ist wie ein Segelboot und der Wind, der es antreibt, kommt von unseren Mitgliedern. Alle Kampagnen, die Avaaz durchführt, werden an einer zufällig ausgewählten Stichprobe von 10.000 Mitgliedern getestet. Jede Kampagne muss einen gewissen Grad an Zustimmung finden, um sicherzustellen, dass Mitglieder auch wirklich hinter dem Thema stehen. Jedes Jahr wird eine Umfrage an alle Mitglieder gesendet, um herauszufinden, welche Themen ihnen am Herzen liegen. Es werden auch regelmäßige Befragung durchgeführt, um die Ansichten der Mitglieder zu einer bestimmten Thematik besser zu verstehen.

Durres Chaos ohne Ende, KfW, EU finanziert schlimmer wie in 1997

Rezzo Schlauch, ist immer bei der Albaner Mafia dabei, wi bei jedem Verbrechen was von der SPD-den Grünen gesponsert wird, wie auch der Fall in Berlin zeigt mit „AMRI“ und der neuen peinlichen Generalstaatsanwältin, welche im Mafia Stile mit Null Kompetenz im System Heiko Maas ernannt wurde.

Die Mafia Geschäfte von Rezzo Schlauch und der DAW in Albanien

Kritik des Europarats: Deutschland versagt beim Kampf gegen Korruption

2004: Links der Deutsche Botschafter und Komiker, ansonsten Berufs Kriminelle: Rechts: Rezzo Schlauch Profi Kriminelle Korrumpierer, wobei natürlich Fatos Nano auch noch einen Foto Termin bei Gerhard Schröder in Berlin erhielt, was die besondere Art der Bestechung ist, für ein damals illegales Geschäft, weil die Gesetze für Lizensen erst in 2006 im Parlament verabschiedet wurden.

 Aktuell: In 2017, wird er Vize Aufsichtsrats Vorsitzender der Geldwäsche und Betrugs Bank: ABI in Albanien, deren Eigentümer auf den Cayman Inseln sitzen. Kapital unbekannt, auch wer das Sagen hat, aber es wird wohl der Amerikaner:

  1. Gashi ist eine der kriminellsten Familien in Deutschland und dem Kosovo, und wurde von dem Profi Gangster Michael Steiner hoffähig gemacht, nachdem die Hashim Thaci Familie über den Zoll Direktor des Kosovo, den üblichen Sex Service zur Verfügung gestellt hatte, wie es auch die IEP Militär Studie Kosovo gut beschreibt.
  2.  

Überfall auf den Booten der Staatanswaltschaft Durres, bei der Post in Durres, wo geheime Papiere geraubt wurden. Ein Bank Überfall auf eine Wechsel Stube, Chaos im Verbrecher Zentrum von Durres seit 20 Jahren auf der Promenade, wo man die Wild West Geschäfte vor einem Monat schon beenden wollte: NIchts geschah!

Nun versucht man es erneut. Sogar die Hafen Polizei trägt nun Schutzwesten und Schnellfeuer Waffen.

Durres: Schwer bewaffnete Bank Wächter April 2018: Stadt Zentrum

Arthur Cela, ein peinlicher Gangster, wurde als Bauinspektor in Durres abgelöst, durch Ardian Halili, der ebenso keine Erfahrung hat, aus der Lobby Arbeit kommt und Nichts ändern wird.

FOTO/ Cili është kreu i ri i INUK-ut në Durrës

07/05/2018 – 14:04

Ardian Halili është emëruar në krye të Inspektoratit Ndërtimor Urbanistik të Durrësit pas shkarkimit të Artur Çelës nga kryebashkiaku Vangjush Dako. Edhe disa punonj

Grabitet korrespondenca e Prokurorisë së Durrësit, sulmohet korrieri

08/05/2018 14:50

Dy persona të paidentifikuar kanë grabitur materialet e Prokurorisë së Durrësit.

Informacionet paraprake bëjnë të ditur se ngjarja ka ndodhur pranë Zyrës Qendrore të Postës në këtë qytet.

Korrieri i institucionit është sulmuar nga dy persona pasi ka dalë nga posta. Grabitësit i kanë marrë materialet që ai kishte tërhequr për llogari të organit të akuzës.

“Më datë 08.05.2018, rreth orës 10:30- 11:00, në lagjen Nr.11, në afërsi të Postës në Durrës, shtetasi I.K., me punë korrier pranë Prokurorisë së Rrethit Gjyqësor Durrës është sulmuar nga dy persona të paidentifikuar , të cilët i kanë marrë disa materiale që i kishte tërhequr nga Posta.

Nga ana jonë po punohet intensivisht dhe po kryhen të gjitha veprimet e duhura hetimore në bashkëpunim me Prokurorinë e Rrethit Gjyqësor Durrës me qëllim identifikimin e autorëve, kapjen e tyre dhe zbardhjen e plotë të rrethanave të ngjarjes”, thuhet në njoftimin paraprak të Policisë.

Top Channel

Einer der  Kenete Banditen, welche wild bei Durres siedelten in der Kenete, überfiel heute eine Wechselstube bei dem Bahnhof, Mitten am Tage

‚Më jepni lekët‘, i riu nga Rrësheni terrorizon punonjësit e bankës në Durrës, arrestohet nga policia

Një bankë e nivelit të dytë është tentuar të grabitet sot në Durrës. Report Tv sjell pamje nga vendi ku është tentuar grabitja e bankës, pranë stacionit të trenit. Forca të shumta policie kanë mbërritur në vendngjarje dhe kanë arrestuar autorin.

Report Tv mësoi se është arrestuar shtetasi Kreshnik Margjoni, 24 vjeç, nga Rrësheni, banues në zonën e Kënetës, në qytetin bregdetar. 24-vjeçari është futur në ambientet e bankës, i armatosur me një thikë, duke kërcënuar punonjësit e arkës që t’i jepnin shumën e parave.

Punonjësit kanë njoftuar menjëherë policinë, e cila ka arritur në vendngjarje dhe ka bërë të mundur arrestimin e autorit. Ndërkohë, policia ka rrethuar gjithë perimetrin e bankës, për shkak të sigurisë, deri në zbardhjen e rrethanave të ngjarjes.

Njoftimi i policisë:
Kërcënon me thikë punonjësit e bankës, arrestohet në flagrancë nga Policia.  Më datë 13.04.2018, rreth orës 11:10 në lagjen Nr.4 Durrës, në ambientet e një banke të nivelit të dytë, shtetasi K.M. 24 vjeç, banues në Durrës, ka tentuar të vjedhë me dhunë, nën kërcënimin e një thike një sasi parash.

Menjëherë në vendngjarje kanë shkuar Efektivët e Policisë, të cilët kanë bërë të mundur kapjen e autorit, sekuestrimin e thikës dhe të parave.

Shtetasi i mësipërm është shoqëruar në ambientet e Komisariatit të Policisë Durrës për kryerjen e veprimeve të mëtejshme procedurale në bashkëpunim me Prokurorinë e Rrethit Gjyqësor Durrës.

d.co.

Einen Kosovaren hat man in Albanien ermordet aus dem Verbrecher Clan der Osmanis, identisch mit der Hamburger Bordell Mafia

Die Steinmeier – SPD Mafia und der Hamburger Osmani Clan

Posted on August 29, 2009 von

3

 

„useful idiots“ aus der Hirnlosen Georg Soros NGO Mafia kontrollieren nun das Albanische Justizministerium.
EU Modell: Justiz Kindergarten: Etilda Gjonaj, Toni Gogu, Teuta Vodo („Leute mit niedriger kognitiver Kompetenz“)Nach dieser Sprengung in 2014, übernahm die zuständige höchste ausführende Generalstaatsanwalt in Albanien: Rovenna Gashi, die einen „blanco“ Schein hatte, vom Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, die Sache mit dem illegalen Bauen, was umgehend geduldet wurde, keine Verurteilungen, auch der Mafia Familie „Shala“, wo alle Verfahren wie in anderen Fällen eingestellt wurden.

Enver Shala, operierte in Deutschland unter dem Schutz des Mafia Konsults in Stuttgart, unter dem Namen: Enver Dahiri, gab sich als Konsul aus, betrog Deutsche (Herrn Kohler)um hohe Geldsummen, mit Bekim Hamza.

Enver Shala, Kosovo Mafiosi Durres-Albanien

Kosovo Gangster Enver Shala, und neue Bau Skandale ohne Ende in Albanien: Das Mafia Konsulat, des „Edon Cana“ in Stuttgart  ****

2014, verhaftet, seine illegales Appartment Haus mit 9 Stockwerken wurde in Golem gesprengt.

Shembet pallati mbi 20 katësh tek “Shkëmbi i Kavajës”, banorët në panik

Michael Steiner mit Frau Eliese::: dann wurde der Drogen und Verbrecher Clans, im Hundeter Paket mit Visa versorgt, welche ohne jede Kontrolle verkauft wurden, wie in Tirana
siehe auch Spiegel Artikel, vor Jahren. Direkt billig eingekauft von der Gashi Mafia, im System der korrupten Internationalen, der örtlichen Verbrecher Clans und heute ist Gashi auch sehr wichtig bei der Kontrolle der angeblichen Industrie und Handelskammern, welche unter Kontrolle des Gashi Clans im Kosovo und Albanien sind. Bis heute hat nie der Zoll im Kosovo funktioniert, welche der Vater von Eliese Steiner – Gashi aufbaute, als Super Drenica Mafia Boss und verwandt mit dem Kopfabhacker: Hashim Thaci

NEW DELHI, INDIA – APRIL 26: German Ambassador Michael Steiner with his wife Eliese Steiner during an art fusion charity concert – ’Sufiaana’ organised by Ammucare Charitable Trust (ACT) at Chinmaya Auditorium, Lodhi Road on April 26, 2014 in New Delhi, India.

NEW DELHI, INDIA – APRIL 26: German Ambassador Michael Steiner with his wife Eliese Steiner (Gashi) during an art fusion charity concert – ’Sufiaana’ organised by Ammucare Charitable Trust:

Die SPD als Recht’ s Vertreter der Albanischen Zentral Mafia in Hamburg

Mafia-Anwalt Michael Nesselhauf droht Gerichtsreporter

Alles in Durres vertreten ebenso

Gani Dreshaj: Kiez Größe in Hamburg der Kosovo Mord Mafia des Ramuz Haradinaj und Nachfolger des Osmani Clans

Posted on Dezember 18, 2017 von

2

 

Rate This

Der Vertreter des Verbrechers: Ramuz Haradinaj, ein Bruder erschossen bei Banden Kriegen, Daut Haradinaj, wegen Mord, Entführung, Folter auch von Frauen und Kindern verurteilter „Kriegsverbrecher“ und Vertreter ist die Hamburg Bordell Größe: Gani Dreshaj.

Einzige Kultur: Frauen Handel und Bordell Kultur, was man als Politik verkauft, inklusvie Koks für den Hamburger Innensenator Schill, was schon Legende ist.

Original Bordell Besitzer: Gani Dreshaj mit dem Dollhouse, was ja lange bekannt ist und Ramuz Haradinaj, als Verbrecher gut bekannt aus NATO und BND Dokumenten und SAS Berichten in 1999.

https://i2.wp.com/www.dollhouse.de/images/dollhouse/karte1.jpg

Dollhouse Verwaltung GmbH:

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s