Die Betrugs PPP Projekte zerstören Albanien: Deutschland, Minister, KfW war der Lehrmeister, dieses Betruges

Lehrmeister Deutschland, die totale Korruption und Betrug, bei den PPP Projekten. Das Berlinwasser Desaster von Albanien, wird bis heute mit den Fake Tochterfirmen von damals weitergeführt, durch die Edi Rama Betrugs Machine, damals wie heute und eine neue Titelstory, weil Edi Rama, alle Warnungen in den Wind schlägt. Wenn Dumm auch noch Minister wird und SPD Mafia Klientel Politik betreibt, der Volksvermögens Vernichtung.

Man versuchte dieses Betrug, per Rechtsanwalt zu vertuschen, der weit in den Visa Skandal geht, wo man Tausende von Kriminellen, mit Geschäftsvisa ausstattete, weil die Deutschen die Drogennetzwerke der Albaner Mafia und den Kinderhandel aufbauen wollten, denn für Geld geht Alles. Vor 10 Jahren: Es wurden durch das korrupte BMZ, schon damals an Berlinwasser, übre 1 Million €  gezahlt.

Eine Sache der Staatsanwaltschaft! der Betrugs Abmahner des Jahres: Dr. Oliver Spieker im Auftrage von Berlinwasser
Lehrmeister Deutschland, die totale Korruption und Betrug, bei den PPP Projekten. Das Berlinwasser Desaster von Albanien, wird bis heute mit den Fake Tochterfirmen von damals weitergeführt, durch die Edi Rama Betrugs Maschine, damals wie heute und eine neue Titelstory, weil Edi Rama, alle Warnungen in den Wind schlägt

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Diesmal wurde schon 2 Tage vorher vom Kathastrophen Chef gewarnt, wie immer geschah Nichts, weil die meisten Regierungs Mitglieder Idioten sind, wie der US Botschafter auch schon deutlich sagte.
Donald Lu, über Bewertung des IQ von Ministern mit „Zero“ Intelligenz

Eine Schlüsselrolle, spielt das EU Projekt mit Profi Kriminellen, die Anpflanzung von Palmen, wo jeder Abfluss, geschlossen und überbaut wurde. Der Bürgermeister von Vore, Kashari: Fiqiri Ismailaj, liess den Unfug nun abreissen, öffnete die früheren Regen Kanäle. Für andere Überbauungen hat der Bürgermeister von Tirana, Erion Veliaj die Verantwortung.

Weltbank Report, IFC Mafia, EBRD Korruption: man kritisiert die schlechte Bau Qualität der Strassen

Das Deutsche Betrugs Desaster, mit extrem dummen und korrupten Politikern vor Ort mit Berlinwasser, der Tochter Elber Sh.P.K. in einem KfW PPP Projekt, der Wasser Privatisierung war Lehrmeister für Betrug, mit Ministerin Heidemarie-Wieczork-Zeul, der Dumm Grünen Uschi Eid Weltweit und den Profi Gangster der Inkompetenz: KfW schon in 2000, wo 2005 das Projekt mit einem grossen aufgeblähten Team abgewickelt werden musste, nachdem die absolute Inkompetenz, der Ratten auch die Weltbank notierte, man von Durres ebenso rausgeworfen wurde.

Nachdem die peinliche Betrugs Show überall auffiel, musste der General Manager “General Manager“ von Berlinwasser sogar gegenüber der Weltbank zugeben, das man keine Ahnung hat. Wir haben hier aber bereits das Jahr 2005, wie die Weltbank auf Seite 74 im Report festhält. Diese Leute sind so strohdumm, das man es auch nicht nötig hatte, sich mal vor Ort bei erfahrenen Ausländern kundig zu machen.

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Für Dummheit, mit gefälschten Diplomen und Lebenslauf, erhielt Anduena Stephan, sogar ein Albaner Konsulat in Essen finanziert, damals eine Rädelsführerin in illegalen Geschäften auch um Flugplatz, eine weiteren extremen Betrugsgeschäft der Deutschen. Dort verteilt man Orden an gekaufte Deutsche Politiker, wie Monika Hohlmeier, die einen Hofschranzen Posten in der EU hat, wie Edmond Stober.

Anduena Stephan, als Betrügerische Wasser Expertin unterwegs, obwohl keine Ausbildung vorlag
Anduena Stephan in Tirana, mit der Betrugsmasschine der Deutschen Botschaft und dem Mercedes Vertreter. In allen Bestechungs und Betrugs Geschaefte bis 2002 beteiligt

 

Rückblick, wenn Deutsche Entwicklungshilfe, die KfW kommt, wo das Land gezielt zerstört wird, mit unzähligen Betrugs Projekten

29.3.2005
Die Situation verschlimmert sich immer weiter in Elbasan.
• Caterpillars in tap water
Elbasan – The tens of families of the “Katund i ri” village in the Bradashesh commune, located 3 km away from Elbasan have been seriously concerned by the discovery of waste and suspicious organisms in their potable water.They inform us of having noticed in the water pipes small multiped beings known as the dangerous and venomous “qimzja”. The on site verification has shown that the deteriorated water pipes pass through polluted water where these organisms, known as bloodsuckers, having the appearance of small snakes that attach themselves to humans and feed of their blood until causing asphyxiation. Moreover, inhabitants of the Katund i Ri village report that since a few days red water, similar to a mixture of rust and ground, flows out of their taps. The local authorities shall inform the “ELBER” Water Supply Company which carries the responsibility for the created situation.
aus albania.de

ein Artikel und Fakten schon im März 2005, als Elbasan im Dreck von Berlinwasser unterging, nachdem die 3,5 Millionen € Investionen der GTZ – KfW unterschlagen waren. Man hat dann Berlinwasser aus Albanien raus geworfen, weil wie die Weltbank in einem Report festhält, Berlinwasser in betrügerischer Weise Leute ohne Auslands Erfahrung nach Albanien als Berater entsandten, welche u.a. mit dem berüchtigten Mafia Boss Lefter Koca eng kooperierten. Eine aktive Mithilfe, die Deutsche Botschaft Tirana in eine Mafia Zweigstelle umzuwandeln, wurde im Visa Bundestags Ausschuss deutlich gemacht. Lobbyismus für die Albaner Mafia, ein klares Geschäfts Modell von Berlinwasser und gewissen Deutschen Politikern.

3/26/2005

Deutsche Politiker verantwortlich für die Trink Wasser Verseuchung in Elbasan

Wie dieser Weltbank Report beweist, wurden mit viel krimineller Energie vor allem Idioten und inkompetente Praktikanten nach Albanien entsandt und auf dem Papier so Millionen verrechnet.

Weltbank-Dokument:
Seit 74-75
PO-WU Relations
The PO-WU relations were not positive at the beginning of the project. The two were working separately, and there was no coordination of work between them. The director of the CMU stated that the current attitude of the WU partly stems from an initial enthusiasm about the PO, which was then followed by disappointment. One of the difficulties that prolonged the acquaintance phase and the implementation of the MC was the malfunctioning of the managerial scheme of the PO. The general manager proved to have no adequate experience outside of Germany. Consequently, this delayed the start of the reform. However, BerlinWasser (BW) reacted promptly and decided to replace the general manager with the manager for the north. Nevertheless, according to the director of the CMU, the relations between the WU and PO have significantly improved, and both are actively involved in the utility’s decisionmaking process.
aus dem Weltbank Report
http://siteresources.worldbank.org/INTALBANIA/Resources/AL_PSIA_11-09-05_English.pdf

Von Deutschen, im Sinne der Albaner Mafia promotete mit inkompetenden Spinnern, welche schlimmer wie die „Camorra“ und Co. sind und waren: der Berlinwasser Skandal damals schon, wo über 1 Milliarde € in dunklen Kanälen der Deutschen versickerten über das BMZ: Organisierte Betrugs Gruppe, welche immer wieder auftaucht: SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR)

Foto der Bande, vor 15 Jahren, als Betrugs Maschine unterwegs, bis das BMZ, KfW Betrugs Geschäft in der Insolvenz der Elber Sh.P.K. der Tochter Firma endete.

Die Banden erhalten bis heute für ihren Unfug Regierungs und EU Gelder: Berlinwasser, die Sprint Consult, rund um Prof. Dr.Günter Kroës, dem Partner: Dr. Sebastian Elbe Lehrmeister des Betruges mit Berlinwasser, Wasser Beratung nur hatte man keinerlei Kompetenz. Identisch damals DAAD Ausbildung usw.. Durch Weltbank Berichte ist die totale Inkompetenz der Aufbau der Super Mafia, das Mafiöse Bundesdruckerei Geschäft, die Mafia Umtriebe von Rezzo Schlauch, damals schon gut dokumentiert. Statt in Haft:

Über die Ratten der Aufbau Helfer und Ausländer im Kosovo

“mehr wie Parasiten im Kosovo leben”. , der beste Spruch des Jahres von Innenminister Bajram Rexhepi

aus

http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-08/kosovo-hilfe

Albanien, fest in Hand von Profi Kriminellen: neue Öl – Lizenz: für US Betrüger: Harry Sargeant III

Jetzt gibt es sogar Erdöl Lizensen für den in den USA verurteilten Betrüger: Harry Sargeant III und seinen Sohn. Insolvenz, Betrug als Tradition und Kriminelle mit US Pass, haben eine lange Tradition in Albanien, auch als Partner von Edi Rama, wie Adrian Yhillari. Diesmal macht man unter dem Namen des Sohnes weiter: mit Harry Sargeant IV! Eine lange Liste, inklusive Wesley Clark, Offshore Firmen, der Profi Kriminellen Amerikaner, welche in Albanien auftauchten, zeigt die Geschichte. Mit der Ehefrau von Erion Veliaj: Ajola Xoya, werden Gangster, Drogen Bosse, mit Regierungs nahen Anwältinnen versorgt, wie im System Berisha mit Argita Berisha-Mallezi, auch mit illegalen Baugenehmigungen.

Alle Firmen rund um Öl, hinterliessen enorme Steuerschulden, Zoll Betrug wie Umwelt Vernichtung waren System. Aber enorme Bestechungsgelder wurden immer wieder bezahlt, wie man auch aus dem Fall des Ilir Meta, Dritan Prifti, oder rund um Adrian Yhillari, Rezart Taci weiß und einem Prozeß. Bankrotte Öl Firmen, mit Steuerschulden: (Naftës, ARMO, “Bankers Petroleum”, “Deveron Oil Albania”, “TEA Construksion”, “Çilotaj Group”, “Filanto”, “Petrolimpex”, “ERI Fruit”, “Transpetrol”, “Rrajca”, Grupit “Taçi OIL” “Rira”, “Anoil”, “Viloil”, FIT-MEK-OIL, “Globoil”, “Petrol Impex”, “Transpetroli”, “Kuid”, “Taçi Oil”, ARMO, “Bankers” etj.)

Die grössten Betrügereien, haben US Hintergrund, geschützt durch die US Botschafter, inklusive Frank Wisner, Tony Blair Betrugs Schema, mit gefälschten Bank Garantien rund um USAID – AAEF,ENRON, Worldcom, Bechtel, Gerdec, Rapsiscan, AlpPetrol, Bankers Petroleum usw..Lamerica, als Vorlage mit auch der Weltbank, welche als Lehrmeister der Aussschreibungs Manipulation auftrat und dann die Betrugs Orgien mit PPP Programmen, was mit Berlinwasser anfing und der Bundesdruckerei in Albanien. Italienische Medien schrieben bereits, das sich einige Botschafter von der Albaner Mafia kaufen liessen, was nicht nur auf Dummheit zurück zuführen ist. Darunter der Italienische Botschafter, die komplette EU Botschaft, die Justiz Mission EURALIUS, wie immer mit der „Camorra“ Organisation IRZ-Stiftung, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, welche nur Fototermine organisiert und Geld verteilt.

Hauptverursacher, auch im Banken Betrug: der KfW und GTZ Partner: der Mafiös aufgestellte AAEF Fund der Amerikaner, USAID finanziert, welcher das Landesweite Desaster anschob, illegal Gewerbe Grundstücke an der Autobahn verkaufte und die korrupte Deutsche Botschaft, von Kriminellen übernommen schwieg (siehe Visa Skandal). Man hatte die Dümmsten und ohne jede Kompetenz nach Albanien entsandt, die sich dann Anfang 2000: Botschafter schimpften, real sogar Morde an Deutschen zuverantworten hatten und jeden Betrug. ein BKA Bericht aus 2004, spricht deutliche Worte, als Kriminelle die Deutsche Botschaft schon in 2000 übernahmen, der Deutsche Botschafter Kiewitt, jede Nacht im „Rogner“ Hotel versagte, weil er vor seiner Frau floh.

Die Hinterlassenschaft der US – USAID – AAEF Banken Betrüger, beschäftigen die Gerichte

Recently, on November 23, the Rama government approved a Production Sharing Agreement of Alpetrol with Canadian oil company Pennine Petroleum, which has acquired the rights to develop the Velça Block (with a 90% working interest in the PSA). The PSA is for a period of 6 years, with a possible extension to 25 should new sources be found.

Betrugs US Vertreter in Tirana – Montenegro: Mark Crowford – AAEF – USAID Mafia der Amerikaner

EU – US Show

Berufs Betrüger aus den USA, sind eine Legende: Zoll-, und Steuerbetrug und Sytem Bestechungs Kartelle, wo Edi Rama, heute wie vor über 15 Jahren damit zutun hat.

Das neue Edi Rama, Arben Ahmeti: Total Desaster mit dem Betrüger „Harry Sargenat“ und Global Oil Management Group Ltd

Der grösste Betrug in der Albanischen Geschichte (Betrugs Chaos in nur 12 Monaten), was an das System mit Rapiscan erinnert.

MIt seinen unendlichen Lügen, auch hier gab es persönliche Garantien des Edi Rama, ist der gut dokumentierte Verbrecher, mit seinen permanenten Lügen schwer zu ertragen, max auf dem Niveau des Knut Fleckenstein’s und anderer peinlichen Gestalten der EU. Irgendwelche Garantien, mussten das Profi Betrüger Kartell mit Edi Rama, Arben Ahmeti, Daimian Gjiknuri, nicht hinterlegen. Erinnert an den Profi Betrug, des Frank Wisner (Partner von Steinmeier), mit gefälschten Bank Garantien, ebenso rund um die ARMO Raffinerie, wo Sokol Dervisi, die Regierungs Schlüsselrolle spielte (heute Partner der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz in anderen Betrugs Geschäften, rund um die KfW..)**

Die einzige Frage muss sein, das man für so ein Geschäft, einwandreie Garantien auf einem Staatlichen Bank Konto hinterlegen muss, + oft auch eine Bankgarantie, was an die Höhe der Investment Summe gekoppelt sein muss, wie es frühere Gesetze, Regierungs Dekrete vorschreiben. Selbst bei nur 1 %, der Investment Summe (muss in den Verträgen festgeschrieben sein) der Hinterlegung auf einem Staatskonto, wären das schon über 1 Millionen € (hinterlegte Garantie), nach den grossartigen Regierungs Ankündigungen von Edi Rama, Arben Ahmeti. Das wäre Standard bei Internationalen Geschäften.

Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

In einem Jahr: Für 220.000 $ wurde Öl und Treibstoff verkauft, 50 Millionen € Steuerschulden in Albanien, keine Gehälter bezahlt und Bankers Petroleum, weigert sich wegen offenen Schulden Öl zuliefern. Ein typisches Edi Rama Betrugs Geschäft, denn die Anteile von „Harry Sargenat“ wurden an lokale Partner verkauft.

Warum man einem verurteilten Betrüger, mit seiner Offshore Firma die Öl Raffinerie ARMO in Ballsh gab, ist das nächste Betrugs Projekt des Arben Ahmeti nicht nur mit dem Drogen Boss Klement Balili. Edi Rama garantierte mit seiner Dumm Show*, mit Arben Ahmeti, die Bezahlung der Gehälter und Investitions Summe, was nur eine weitere Lügen Show war. Foto Termine der Verbrecher Kartelle vor Ort: ***

Gehälter werden nicht gezahlt, Steuer- Zoll Schulden in hohen Millionen Summen. Amerikanische Betrüger in Albanien, hat eine lange Geschichte, ebenso die Betrugsgeschäfte der Amerikaner.

Edi Rama persönlich, in 2016, ebenso Arben Ahmeti, Damian Gjiknuri, hat den Verbrecher: Harry Sargenat, als seriösen Investor vorgestellt, wo die Gehaltes Zahlungen, die Investion von über 1 MIlliarde € garantiert wurde. Die Bedingung der Regierung, das die Gehälter bezahlt werden, hat der Investor akzeptiert. Erneut eine der vielen Lügen der Bande: ***

Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

“Investitori i ARMO-s serioz” si i gënjeu Rama naftëtarët e Ballshit për rrogat (VIDEO)

Për të marrë rrogën e nëntorit, naftëtarëve të Ballshit iu desh ta bënin në këmbë rrugën deri në Tiranë. Fajin për gjendjen e tyre ia vunë Damian Gjiknurit dhe protestën e bënë para Ministrisë së Energjisë dhe Industrisë.
Por një vit më parë, premtimin se investitori ishte serioz dhe do t’i paguante në rregull rrogat dhe sigurimet nuk ia kishte bërë as Damian Gjiknuri dhe as Arben Ahmetaj.

Ishte Edi Rama që i mblodhi për një takim në Ballsh në nëntor të vitit 2016 dhe u foli për pronarin e ri, të cilin e prezantoi si “investitor serioz dhe të vendosur”.
Sipas Ramës, investitori kishte pranuar një kusht të vetëm; t’u paguante naftëtarëve rrogat dhe sigurimet. Qindra vetë në takim i besuan kryeministrit, madje e duartrokitën kur mbaroi fjalën. Tetë muaj më pas i dhanë edhe votën dhe pas kësaj problemet u rikthyen sërish. Shikoni premtimin e Ramës për rrogat e naftëtarëve një vit më parë:

*


Kaum zuglauben die Non Stop extremen Lügen und billige Show nun seit Jahren.
100 % negativ sind alle Öl Linzensen, ob Förderung oder Handel und ca. 400 Millionen € Steuer, Zoll Schulden blieben zurück, oft was es Betrug: Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

Also liegt vorsätzlicher Betrug ebenso vor, wenn man erneut einer Offshore Firma, wie bei Wesely Clark mit Bankerspetroleum einen Vertrag abschliesst und umgehend begann der Betrug und Zoll Betrug im Stile von Rezart Taci.

Global Oil Management Group Ltd, Virgin Island, wo nun Harry Sargenat mitteilt, er hätte seine Anteile schon verkauft.
Gehälter hat er schon länger nicht mehr gezahlt, nur Schmuggel, Zoll und Steuer Betrug betrieben, was nicht verwundert.

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Diesmal wurde schon 2 Tage vorher vom Kathastrophen Chef gewarnt, wie immer geschah Nichts, weil die meisten Regierungs Mitglieder Idioten sind, wie der US Botschafter auch schon deutlich sagte.
Donald Lu, über Bewertung des IQ von Ministern mit „Zero“ Intelligenz

Eine Schlüsselrolle, spielt das EU Projekt mit Profi Kriminellen, die Anpflanzung von Palmen, wo jeder Abfluss, geschlossen und überbaut wurde. Der Bürgermeister von Vore, Kashari: Fiqiri Ismailaj, liess den Unfug nun abreissen, öffnete die früheren Regen Kanäle. Für andere Überbauungen hat der Bürgermeister von Tirana, Erion Veliaj die Verantwortung.

Weltbank Report, IFC Mafia, EBRD Korruption: man kritisiert die schlechte Bau Qualität der Strassen

Das Deutsche Betrugs Desaster, mit extrem dummen und korrupten Politikern vor Ort mit Berlinwasser, der Tochter Elber Sh.P.K. in einem KfW PPP Projekt, der Wasser Privatisierung war Lehrmeister für Betrug, mit Ministerin Heidemarie-Wieczork-Zeul, der Dumm Grünen Uschi Eid Weltweit und den Profi Gangster der Inkompetenz: KfW schon in 2000, wo 2005 das Projekt mit einem grossen aufgeblähten Team abgewickelt werden musste, nachdem die absolute Inkompetenz, der Ratten auch die Weltbank notierte, man von Durres ebenso rausgeworfen wurde.

Nachdem die peinliche Betrugs Show überall auffiel, musste der General Manager “General Manager“ von Berlinwasser sogar gegenüber der Weltbank zugeben, das man keine Ahnung hat. Wir haben hier aber bereits das Jahr 2005, wie die Weltbank auf Seite 74 im Report festhält. Diese Leute sind so strohdumm, das man es auch nicht nötig hatte, sich mal vor Ort bei erfahrenen Ausländern kundig zu machen.

Gelder in den Schwarzen Löchern des Nepotismus, verschwinden zulassen, die einzige Aussenpolitik, wie ein billiger Bank Räuber. 2009: Nato-Experte Hamilton: „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Für Dummheit, mit gefälschten Diplomen und Lebenslauf, erhielt Anduena Stephan, sogar ein Albaner Konsulat in Essen finanziert, damals eine Rädelsführerin in illegalen Geschäften auch um Flugplatz, eine weiteren extremen Betrugsgeschäft der Deutschen. Dort verteilt man Orden an gekaufte Deutsche Politiker, wie Monika Hohlmeier, die einen Hofschranzen Posten in der EU hat, wie Edmond Stober.

Anduena Stephan, als Betrügerische Wasser Expertin unterwegs, obwohl keine Ausbildung vorlag
Anduena Stephan in Tirana, mit der Betrugsmasschine der Deutschen Botschaft und dem Mercedes Vertreter. In allen Bestechungs und Betrugs Geschaefte bis 2002 beteiligt

 

Rückblick, wenn Deutsche Entwicklungshilfe, die KfW kommt, wo das Land gezielt zerstört wird, mit unzähligen Betrugs Projekten

29.3.2005
Die Situation verschlimmert sich immer weiter in Elbasan.
• Caterpillars in tap water
Elbasan – The tens of families of the “Katund i ri” village in the Bradashesh commune, located 3 km away from Elbasan have been seriously concerned by the discovery of waste and suspicious organisms in their potable water.They inform us of having noticed in the water pipes small multiped beings known as the dangerous and venomous “qimzja”. The on site verification has shown that the deteriorated water pipes pass through polluted water where these organisms, known as bloodsuckers, having the appearance of small snakes that attach themselves to humans and feed of their blood until causing asphyxiation. Moreover, inhabitants of the Katund i Ri village report that since a few days red water, similar to a mixture of rust and ground, flows out of their taps. The local authorities shall inform the “ELBER” Water Supply Company which carries the responsibility for the created situation.
aus albania.de

ein Artikel und Fakten schon im März 2005, als Elbasan im Dreck von Berlinwasser unterging, nachdem die 3,5 Millionen € Investionen der GTZ – KfW unterschlagen waren. Man hat dann Berlinwasser aus Albanien raus geworfen, weil wie die Weltbank in einem Report festhält, Berlinwasser in betrügerischer Weise Leute ohne Auslands Erfahrung nach Albanien als Berater entsandten, welche u.a. mit dem berüchtigten Mafia Boss Lefter Koca eng kooperierten. Eine aktive Mithilfe, die Deutsche Botschaft Tirana in eine Mafia Zweigstelle umzuwandeln, wurde im Visa Bundestags Ausschuss deutlich gemacht. Lobbyismus für die Albaner Mafia, ein klares Geschäfts Modell von Berlinwasser und gewissen Deutschen Politikern.

3/26/2005

Deutsche Politiker verantwortlich für die Trink Wasser Verseuchung in Elbasan

Wie dieser Weltbank Report beweist, wurden mit viel krimineller Energie vor allem Idioten und inkompetente Praktikanten nach Albanien entsandt und auf dem Papier so Millionen verrechnet.

Weltbank-Dokument:
Seit 74-75
PO-WU Relations
The PO-WU relations were not positive at the beginning of the project. The two were working separately, and there was no coordination of work between them. The director of the CMU stated that the current attitude of the WU partly stems from an initial enthusiasm about the PO, which was then followed by disappointment. One of the difficulties that prolonged the acquaintance phase and the implementation of the MC was the malfunctioning of the managerial scheme of the PO. The general manager proved to have no adequate experience outside of Germany. Consequently, this delayed the start of the reform. However, BerlinWasser (BW) reacted promptly and decided to replace the general manager with the manager for the north. Nevertheless, according to the director of the CMU, the relations between the WU and PO have significantly improved, and both are actively involved in the utility’s decisionmaking process.
aus dem Weltbank Report
http://siteresources.worldbank.org/INTALBANIA/Resources/AL_PSIA_11-09-05_English.pdf

Von Deutschen, im Sinne der Albaner Mafia promotete mit inkompetenden Spinnern, welche schlimmer wie die „Camorra“ und Co. sind und waren: der Berlinwasser Skandal damals schon, wo über 1 Milliarde € in dunklen Kanälen der Deutschen versickerten über das BMZ: Organisierte Betrugs Gruppe, welche immer wieder auftaucht: SPRINT – wissenschaftliche Politikberatung (GbR)

Foto der Bande, vor 15 Jahren, als Betrugs Maschine unterwegs, bis das BMZ, KfW Betrugs Geschäft in der Insolvenz der Elber Sh.P.K. der Tochter Firma endete.

Die Banden erhalten bis heute für ihren Unfug Regierungs und EU Gelder: Berlinwasser, die Sprint Consult, rund um Prof. Dr.Günter Kroës, dem Partner: Dr. Sebastian Elbe Lehrmeister des Betruges mit Berlinwasser, Wasser Beratung nur hatte man keinerlei Kompetenz. Identisch damals DAAD Ausbildung usw.. Durch Weltbank Berichte ist die totale Inkompetenz der Aufbau der Super Mafia, das Mafiöse Bundesdruckerei Geschäft, die Mafia Umtriebe von Rezzo Schlauch, damals schon gut dokumentiert. Statt in Haft:

Über die Ratten der Aufbau Helfer und Ausländer im Kosovo

“mehr wie Parasiten im Kosovo leben”. , der beste Spruch des Jahres von Innenminister Bajram Rexhepi

aus

http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-08/kosovo-hilfe

Albanien, fest in Hand von Profi Kriminellen: neue Öl – Lizenz: für US Betrüger: Harry Sargeant III

Jetzt gibt es sogar Erdöl Lizensen für den in den USA verurteilten Betrüger: Harry Sargeant III und seinen Sohn. Insolvenz, Betrug als Tradition und Kriminelle mit US Pass, haben eine lange Tradition in Albanien, auch als Partner von Edi Rama, wie Adrian Yhillari. Diesmal macht man unter dem Namen des Sohnes weiter: mit Harry Sargeant IV! Eine lange Liste, inklusive Wesley Clark, Offshore Firmen, der Profi Kriminellen Amerikaner, welche in Albanien auftauchten, zeigt die Geschichte. Mit der Ehefrau von Erion Veliaj: Ajola Xoya, werden Gangster, Drogen Bosse, mit Regierungs nahen Anwältinnen versorgt, wie im System Berisha mit Argita Berisha-Mallezi, auch mit illegalen Baugenehmigungen.

Alle Firmen rund um Öl, hinterliessen enorme Steuerschulden, Zoll Betrug wie Umwelt Vernichtung waren System. Aber enorme Bestechungsgelder wurden immer wieder bezahlt, wie man auch aus dem Fall des Ilir Meta, Dritan Prifti, oder rund um Adrian Yhillari, Rezart Taci weiß und einem Prozeß. Bankrotte Öl Firmen, mit Steuerschulden: (Naftës, ARMO, “Bankers Petroleum”, “Deveron Oil Albania”, “TEA Construksion”, “Çilotaj Group”, “Filanto”, “Petrolimpex”, “ERI Fruit”, “Transpetrol”, “Rrajca”, Grupit “Taçi OIL” “Rira”, “Anoil”, “Viloil”, FIT-MEK-OIL, “Globoil”, “Petrol Impex”, “Transpetroli”, “Kuid”, “Taçi Oil”, ARMO, “Bankers” etj.)

Die grössten Betrügereien, haben US Hintergrund, geschützt durch die US Botschafter, inklusive Frank Wisner, Tony Blair Betrugs Schema, mit gefälschten Bank Garantien rund um USAID – AAEF,ENRON, Worldcom, Bechtel, Gerdec, Rapsiscan, AlpPetrol, Bankers Petroleum usw..Lamerica, als Vorlage mit auch der Weltbank, welche als Lehrmeister der Aussschreibungs Manipulation auftrat und dann die Betrugs Orgien mit PPP Programmen, was mit Berlinwasser anfing und der Bundesdruckerei in Albanien. Italienische Medien schrieben bereits, das sich einige Botschafter von der Albaner Mafia kaufen liessen, was nicht nur auf Dummheit zurück zuführen ist. Darunter der Italienische Botschafter, die komplette EU Botschaft, die Justiz Mission EURALIUS, wie immer mit der „Camorra“ Organisation IRZ-Stiftung, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, welche nur Fototermine organisiert und Geld verteilt.

Hauptverursacher, auch im Banken Betrug: der KfW und GTZ Partner: der Mafiös aufgestellte AAEF Fund der Amerikaner, USAID finanziert, welcher das Landesweite Desaster anschob, illegal Gewerbe Grundstücke an der Autobahn verkaufte und die korrupte Deutsche Botschaft, von Kriminellen übernommen schwieg (siehe Visa Skandal). Man hatte die Dümmsten und ohne jede Kompetenz nach Albanien entsandt, die sich dann Anfang 2000: Botschafter schimpften, real sogar Morde an Deutschen zuverantworten hatten und jeden Betrug. ein BKA Bericht aus 2004, spricht deutliche Worte, als Kriminelle die Deutsche Botschaft schon in 2000 übernahmen, der Deutsche Botschafter Kiewitt, jede Nacht im „Rogner“ Hotel versagte, weil er vor seiner Frau floh.

Die Hinterlassenschaft der US – USAID – AAEF Banken Betrüger, beschäftigen die Gerichte

Recently, on November 23, the Rama government approved a Production Sharing Agreement of Alpetrol with Canadian oil company Pennine Petroleum, which has acquired the rights to develop the Velça Block (with a 90% working interest in the PSA). The PSA is for a period of 6 years, with a possible extension to 25 should new sources be found.

Betrugs US Vertreter in Tirana – Montenegro: Mark Crowford – AAEF – USAID Mafia der Amerikaner

EU – US Show

Berufs Betrüger aus den USA, sind eine Legende: Zoll-, und Steuerbetrug und Sytem Bestechungs Kartelle, wo Edi Rama, heute wie vor über 15 Jahren damit zutun hat.

Das neue Edi Rama, Arben Ahmeti: Total Desaster mit dem Betrüger „Harry Sargenat“ und Global Oil Management Group Ltd

Der grösste Betrug in der Albanischen Geschichte (Betrugs Chaos in nur 12 Monaten), was an das System mit Rapiscan erinnert.

MIt seinen unendlichen Lügen, auch hier gab es persönliche Garantien des Edi Rama, ist der gut dokumentierte Verbrecher, mit seinen permanenten Lügen schwer zu ertragen, max auf dem Niveau des Knut Fleckenstein’s und anderer peinlichen Gestalten der EU. Irgendwelche Garantien, mussten das Profi Betrüger Kartell mit Edi Rama, Arben Ahmeti, Daimian Gjiknuri, nicht hinterlegen. Erinnert an den Profi Betrug, des Frank Wisner (Partner von Steinmeier), mit gefälschten Bank Garantien, ebenso rund um die ARMO Raffinerie, wo Sokol Dervisi, die Regierungs Schlüsselrolle spielte (heute Partner der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz in anderen Betrugs Geschäften, rund um die KfW..)**

Die einzige Frage muss sein, das man für so ein Geschäft, einwandreie Garantien auf einem Staatlichen Bank Konto hinterlegen muss, + oft auch eine Bankgarantie, was an die Höhe der Investment Summe gekoppelt sein muss, wie es frühere Gesetze, Regierungs Dekrete vorschreiben. Selbst bei nur 1 %, der Investment Summe (muss in den Verträgen festgeschrieben sein) der Hinterlegung auf einem Staatskonto, wären das schon über 1 Millionen € (hinterlegte Garantie), nach den grossartigen Regierungs Ankündigungen von Edi Rama, Arben Ahmeti. Das wäre Standard bei Internationalen Geschäften.

Mafia Syndikat Edi Rama and Albania: Amidst relentless oligarchy and European Union integration

In einem Jahr: Für 220.000 $ wurde Öl und Treibstoff verkauft, 50 Millionen € Steuerschulden in Albanien, keine Gehälter bezahlt und Bankers Petroleum, weigert sich wegen offenen Schulden Öl zuliefern. Ein typisches Edi Rama Betrugs Geschäft, denn die Anteile von „Harry Sargenat“ wurden an lokale Partner verkauft.

Warum man einem verurteilten Betrüger, mit seiner Offshore Firma die Öl Raffinerie ARMO in Ballsh gab, ist das nächste Betrugs Projekt des Arben Ahmeti nicht nur mit dem Drogen Boss Klement Balili. Edi Rama garantierte mit seiner Dumm Show*, mit Arben Ahmeti, die Bezahlung der Gehälter und Investitions Summe, was nur eine weitere Lügen Show war. Foto Termine der Verbrecher Kartelle vor Ort: ***

Gehälter werden nicht gezahlt, Steuer- Zoll Schulden in hohen Millionen Summen. Amerikanische Betrüger in Albanien, hat eine lange Geschichte, ebenso die Betrugsgeschäfte der Amerikaner.

Edi Rama persönlich, in 2016, ebenso Arben Ahmeti, Damian Gjiknuri, hat den Verbrecher: Harry Sargenat, als seriösen Investor vorgestellt, wo die Gehaltes Zahlungen, die Investion von über 1 MIlliarde € garantiert wurde. Die Bedingung der Regierung, das die Gehälter bezahlt werden, hat der Investor akzeptiert. Erneut eine der vielen Lügen der Bande: ***

Donald Lu, über die holen Phrasen des „Al Capone“: Edi Rama

“Investitori i ARMO-s serioz” si i gënjeu Rama naftëtarët e Ballshit për rrogat (VIDEO)

Për të marrë rrogën e nëntorit, naftëtarëve të Ballshit iu desh ta bënin në këmbë rrugën deri në Tiranë. Fajin për gjendjen e tyre ia vunë Damian Gjiknurit dhe protestën e bënë para Ministrisë së Energjisë dhe Industrisë.
Por një vit më parë, premtimin se investitori ishte serioz dhe do t’i paguante në rregull rrogat dhe sigurimet nuk ia kishte bërë as Damian Gjiknuri dhe as Arben Ahmetaj.

Ishte Edi Rama që i mblodhi për një takim në Ballsh në nëntor të vitit 2016 dhe u foli për pronarin e ri, të cilin e prezantoi si “investitor serioz dhe të vendosur”.
Sipas Ramës, investitori kishte pranuar një kusht të vetëm; t’u paguante naftëtarëve rrogat dhe sigurimet. Qindra vetë në takim i besuan kryeministrit, madje e duartrokitën kur mbaroi fjalën. Tetë muaj më pas i dhanë edhe votën dhe pas kësaj problemet u rikthyen sërish. Shikoni premtimin e Ramës për rrogat e naftëtarëve një vit më parë:

*


Kaum zuglauben die Non Stop extremen Lügen und billige Show nun seit Jahren.
100 % negativ sind alle Öl Linzensen, ob Förderung oder Handel und ca. 400 Millionen € Steuer, Zoll Schulden blieben zurück, oft was es Betrug: Interpol Haft Befehl, für Adrian Yhillari, einem US Gangster für Betrug und Dokumenten Fälschung

Also liegt vorsätzlicher Betrug ebenso vor, wenn man erneut einer Offshore Firma, wie bei Wesely Clark mit Bankerspetroleum einen Vertrag abschliesst und umgehend begann der Betrug und Zoll Betrug im Stile von Rezart Taci.

Global Oil Management Group Ltd, Virgin Island, wo nun Harry Sargenat mitteilt, er hätte seine Anteile schon verkauft.
Gehälter hat er schon länger nicht mehr gezahlt, nur Schmuggel, Zoll und Steuer Betrug betrieben, was nicht verwundert.

Die EU Kommission der korrupten Hirnlosen, betreibt Reisetourismus nach Albanien

Council of Europe to Visit Albania to Monitor Judicial Reform, Media Freedom, and Corruption

Albania is being monitored by the Council of Europe for issues relating to the political crisis, judicial reform, the aftermath of the 30 June elections, corruption and media freedom. According to a press release, the Parliamentary Assembly of the Council of Europe (PACE) is sending two special rapporteurs, Andrej Hunko from Germany…

Im Solde der „Ilir Meta“ Verbrecher Kartelle und in Tradition: von Frank Walter Steinmeier bis Anduena Stephan

Der Ober Pate der Verbrecher Kartelle: Frank Walter Steinmeier mit Ilir Meta, der schon lange in Haft gehört, was immer wieder verhindert wird.

Der Brief von dem Ex-Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla an den US Kongreß, das der US Botschafter Donald Lu die Verhaftung von Ilir Meta in 2015 verhinderte.

Die Verbrecher Drogen Kartelle, die „CAMORRA“ Organisation IRZ-Stiftung, versuchen die Mafia Frau „Anila Jella“ zu installieren

17 Jahre als Staatsanwaeltin taetig und wie Artan Marku, keine einzige Verurtteilung auch nur versucht! Unter „Prela“ und Anila Jella, wurde alle Ermittlungs Akten gestohlen (Mai 2018) gegen Landraeuberei, wo die Gerichtspraesidentin die uble ehemalige Mitarbeiterin von Argita Berisha ebenso beteiligt ist und war, wie fast alle Richter in Durres. Ebenso die Generalstaatsanwaltschaft in Albanien, mit Adriatik Llalla, Rovenna Gashi aus der Kosovo Mafia.
In Mazedonien die identische EU, Berlin installierten Verbrecher Kartelle, mit „Janeva“ und geflutet mit „Admiral“ Spiel Casinos von EU Commissar Johannes Hahn, der fuer den NOVOMATIC Casino Konzern, Mafia Systeme installierte inzwischen. Bekannt fuer Bestechung in Oestereich ebenso.

Dumm und korrupt umgibt sich mit Dumm: Agnes Bernhard ernennt Nonses Georg Soros Gestalt zum Ober Staatsanwalt: Gent Ibrahimi

das Georg Soros Komplott, einem korrupten Enterprise Weltweit

Das Mafia Komplott der Georg Soros Justiz Mafia um die IRZ-Stiftung, korrupter EU und Berliner Gestalten, ohne jede Kompetenz  welche den Jusitz Apparat stellen in Albanien verhinderte jeden Prozez gegen Samir Tahiri, als man den Staatsanwalt feuerte: Besim Hajdarmataj, wo es bis heute keine Begründung gibt. Weltweit dienen die auch EU, von den Deutschen finanzierten nur der Geldunttersćhlagung der NGO Murks von „useful idiots“!

Für die Unterschlagung v0n Milliarden jedes Jahr, dürfen ausl. Politiker, Kriminelle wie Samit Tahiri, ihre Eltern zur Kostenlosen Krankenhaus Behandlung nach Deutschland, wie Samir Tahiri,, oder der Pm von der Verrecher Republik Kosovo: Musafja. In München hat Samir Tahiri Verwandte und schon wurde Bayern eine Drehscheibe rund um Albaner Phantom Firmen im Koks und Drogenhandel, mit der Hamburger Koks und Drogen Mafia in Koooperation! LGBT, Schwuchtel Geschwafel, gehört wie Menschenrechte, zum Betrugsgeschäftsmodell

Grosse Gelder verschwinden spurlos, schlimmer wie in einem ordinären Mafia Unternehmen: die EU, wo die Draghi Ratten, 2,6 Billiarden € faule Kredite kaufen, von VW, und etlichen Banden, wobei Draghi ja die Betrugs Geschäfte der „Onte Pascha Bank“ genehmigte, als mit mit Milliarden Provisionen für Morgan Stanley, eine bankrotte Spanische Bank kaufte. was an die BayernLb, mit der HJype Adria Alpe erinnert und Edmond Stoiber und einem kriminelle Vorstand. Georg Soros NGO normal, das Geld verschwindet wie immer, für eine billige PR Show

11,2 Milliarden Euro EU-Gelder unauffindbar: „Schummel-Schiff“ schickt Agenten zu Soros-NGOs in die Ukraine

EU Mafia

Schon 2016 meldete der EU-Rechnungshof, dass 11,2 Milliarden Euro EU-Gelder an die Ukraine geflossen seien, ohne dass irgendeine Rechenschaft darüber abgelegt wurde. Auch heute konnte die EU auf Anfrage des Deutschland Kuriers nicht sagen, welche Gelder in der Ukraine wohin fließen, sondern verwies auf eine Infografik aus dem Jahr 2018:

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/112-milliarden-euro-eu-gelder-unauffindbar-schummel-schiff-schickt-agenten-zu-soros-ngos-in-die-ukraine-a3042953.html

Bashkëjetesë

Albania Fires Prosecutor in Ex-Minister’s Drugs Case
deumerika_der_avatar_unbekannter_maechte_verfassungsloses_deutschland_mitten_in_europa_qpressDalldisje
May 9, 2018

Temporary General Prosecutor Arta Marku on Wednesday dismissed Besim Hajdarmataj, who was working on a drug-smuggling case against former interior minister and ruling party MP Saimir Tahiri, from his position as head of the Serious Crime Prosecution office.
Prosecutor Besim Hajdarmataj. Photo: Gent Shkullaku/LSA

In a statement released on Wednesday Marku said that his office believes that the sacking of Hajdarmataj “will bring results in fast and effective penal proceedings for cases with a high priority.”

Hajdarmataj however told BIRN that he didn’t knew the reason for his firing, but he expected to be able to continue to work on Tahiri’s case.

Prosecutors have claimed they have reasonable suspicion that Tahiri was involved in drug-trafficking while he was a minister, aiding a drugs smuggling ring directed by his cousins.

Albania Opposition Condemns Ex-Minister’s Suspended Sentence

Court gives former Interior minister a suspended jail sentence for abuse of power – but finds him not guilty of the more serious charges of drug trafficking, in a verdict that the main opposition party called ‘shameful’….
Hajdarmataj is one of three prosecutors who last year asked parliament’s permission to arrest Tahiri on drug-smuggling charges.
Tahiri Verdict Shows a Captured Judiciary Unbothered by Reform

Tahiri Verdict Shows a Captured Judiciary Unbothered by Reform

The verdict in the case against former Minister of Interior and right hand of Prime Minister Edi Rama has shown clearly, for all to see, what a captured judiciary looks like. Accused of membership of a criminal organization and international drug trafficking, Tahiri was eventually – after „deliberations“ taking hours – convicted for a completely…

By Vincent W.J. van Gerven Oei Yesterday at 06:04

Former Albanian Minister of Interior Sentenced to 5 Years for Abuse of Office

Former Albanian Minister of Interior Sentenced to 5 Years for Abuse of Office

The Serious Crime Court sentenced former Minister of Interior Saimir Tahiri to 5 years in prison, which is reduced to 3 years and 4 months due to the abbreviated trial. The court dropped all the three charges by prosecutors, and sentenced him on a different charge – abuse of office. However, Tahiri will not serve…

Yesterday at 20:08

GIZ: Mafia Boss „Gjergi Luca“ seine Firma: „Rozafa“, die Fischräuberei, die illegale Verbrechens Zentrale: „Fish City“

Die Schlagwörter des BMZ, GIZ, KfW, wie „Nachhaltigkeit“ bedeutet real, nur die Finanzierung von Verbrechen im Ausland und Betrug, was „Nachhaltig“ bedeutet, als Geschäftsmodell für und mit Profi Betrügern. Mit Verbrechern zu arbeiten ist Grundsystem, denn gemeinsam stiehlt man Geld, oft über Phantom Projekte von Albanien, Afrika bis Afghanistan. Mehr wie offensichtlich, diese Mafia Firma, welche nur der Tarnung dient, auch noch eine TV Auftritt mit der Mord Familie der Minsterin Milva Economic hatte, die nur mit Kriminellen, irgendwelche dubiose Bauten promotete, des Drogenhandels. Kühllaster Drogen Export Imperium, wo schon oft Drogen in den Kühl Dämmungs Wänden in Italien entdeckt wurden. Die System sind immer gleich, inklusive der Hafen Logistik, bis zum Export von Granit Steinen, Bananen/Koks nach Deutschland und einer Hamburger Knut Fleckenstein Logistik. Der überbreite Fisch Kutter „ROZAFA“, hervorragend geeignet für den Treibstoff Schmuggel, von grossen Mengen Treibstoff, wie es schon vor 20 Jahren im kleinen Stile lief und aktiv u.a. die Verbrecher Familie, der Albana Vokshi mit machte. Überbreites Tankschiff, denn Niemand hat so einen Fischkutter.

Die systematische Zerstörung, durch Schleppnetz Fischerei, mit verbotenen viel zu kleinen Fischnetz Maschen, kann jeder selbst in Albanien schnell erleben. Die Firma „Rozafa„, des Gangsters Gjergi Luca, der einmal mit einem kleinen Fisch Lokal in Tirana anfing, und dann auf besetzten und illegal bebauten Grundstück! Elbasan, Shiak sind uralte Super Zentrale, des Drogen Handels, des Verbrechens, und Fisch Export mit Kühlastern, gab es schon ab 1991 in Albanien, direkt vom Hafen nach Griechenland, wo angeblicher Export nach Italien nur mit einer Verarbeitungs Firma  an der Küste, in der Nähe eines Fischereihafens sinnvoll ist. Neues modernes Fischerei Kutter, was sich nicht einmal die Italienische Mafia leisten kann, und nun wird Nachts an der Küste gefischt, mit den Scherbrettern, den Schlepp Netzen (auch noch viel zu kleine Maschen, was ein EU Skandal ist (auch der Deutschen Entwicklungshilfe der angeblichen Nachhaltigkeit)Alles zerstört, wie in weiten Teilen des Mittels Meeres. Die zu kleinen Fisch Netz Maschen,  werden eigentlich von Allen in Albanien so praktiziert, überall auch leicht erkennbar, so pervers klein, sind die Netze. was Hirnloser Schwachsinn ist. Solche Verbrecher haben bei dem korrupten Sauhaufen der Deutschen vor Ort, der GIZ (siehe auich Verbrechens und Cannabis Mekka der Jugend: das Thehti Tal) der KfW,  System. Justiz unerwünscht, mit dem Deutschen Verbrecher System im Balkan und das Ansehen ist längst Null, weil man auch keinem realen Investor hilft, unterstützt, wo man Weltweit nur noch den Kopf schüttelt.

Mafia Zentrale Elbasan, das illegale „Fish City“ Anlage, wo erneut Edi Rama eine Kabinets Tagung machte, obwohl die Anlage mit grossen Grundstücks Diebstahl, keine Legalisierung erhielt.

die „Fish City“ bei Elbasan baute, ein Original Modell der ordinärsten Mafia in Albanien und Edi Rama Protektion. Es erinnert, an das Samir Mane Unternehmen, mit gefälschten Dokumenten, der die faulen Kredite und Firmen mehrfach von der Österreichischen Raiffeisenbank übernahm. Identisch und Vorlage, das eigene Dorf, Tankstelle, Einkaufs Centrum, des Super Drogenbosses: Dash Gjoka in Shiak, inklusive Fitness Centrum, und Financier von Ridvan Bode, Sokol Olldashi, aller Regierungen. Gepanzertes Auto ist dort Standard. *** unten

Die Elbasan Mafia eine Legende des Verbrechens mit gepanzertes Fahrzeugen, bis zur Hinrichtung eines prominenten Anwaltes: „Ravik Gurra“. Direkt mit der Super Mafia, auch mit „Nard“ Koka*-Super Mafia Familie Majlindi , verbunden und der Festung, des Agar Marktes dort. * Bruder Lefter Koka, Schwager Agron und Armando Duka, bei wikileaks als „wahrscheinlich kriminellste Familie“ erwähnt und dann immer Deutsche Politik Verbindungen. Das generelle Desaster korrupter Internationaler, als man  den Machtwechsel falsch interpretierte in 2013, denn real was man durchaus wusste, war Edi Rama, als Drogen-, und Geldwäsche Boss vor 15 Jahren dokumentiert, der  wie Ilir Meta, er alle Gesetze und Kultur  Dinge. Eigentums Rechte ignoriert. Dumme und Korrupte SPD Gestalten promoten das Desaster schon lange, wie Steinmeier.

d22d1-alvania-xartes01-mesa

Samir Mane, „Green Coast“ Projekt mit gefälschten Dokumenten und in Ufer Nähe gehört ihm Nichts

Eng vrebunden mit der Prominenz der Italienischen Mafia, denn Kühlfahrzeuge, Fischerei da  hat man beste Partnerschaften auch im Drogen Handel, wenn man solche Luxus Bauten illegal baut.

Fisch Räuberei der übelsten Art, was noch das harmloseste ist. Zerstörung der Fischerei Schutzonen, mit solchen verbotenen Fischerei Netzen im Mafia Stile, was an Italien erinnert. Und dann der Skandal Bau, vollkommen illegal 5 km entfernt von Elbasan, vollkommen illegal, wo sogar die nachträgliche Legalisierung abgelehnt wurde, identisch wie mit den Sait Fishta Bauten in Velipoje, und die Édi Rama Mafia fährt vor, macht dort die erste Kabinetts Sitzung im September 2017**.

Andere Super Mafiosi, Prominente und Verbrecher mit Fischerei Booten, tief im Drogen Handel, der Landräuberei verwickelt, wie auch die Super Mafia Familie Majlindi

Die Mafia Familie „Kokedhima“ greift ausländische Touristen an, welche das „Panorama“ Lokal in der Bucht von Borsh besuchten

5 cm, müssen die Fischnetz Maschen sein lt. Gesetz sein und wie es die Albaner betreiben, von 2 cm  wie im Video ersichtlich ist, ist Räuberei, Zerstörung. Reine Fischerei Räuberei und Zerstörung der Fischreischutz Zonen ist das, wo auch Verbotszeiten für Fischerei nicht eingehalten werden, wo die Beute entsprechend klein ausfällt, überall in den Lokalen auftaucht.

Normal geht es auch um Drogen und Treibstoff Schmuggel, denn Partner ist die Italienische Mafia inklusive Geldwäsche.

, Schutzzeiten gibt es ebenso und Nacht Licht fischen ist total verboten.viel enge Fischerei Fisch Netz Maschen, gegen jedes Gesetz, inklusive Land Besetzung, illegales Bauen von grossen Grundstücken, Hotels, Casinos, Miss Wahlen: Aushänge Schild der Elbasan Mafia. Fish City, 5 km von Elbasn entfernt, ein krimineller und illegaler Bau, des Gjergi Luca, als Rozaf Firma auch bekannt. Schlepp Netzfischerei, hat auch in Italien die Fischgründe zerstört, wo Rozafa, das Übelste ist, wie beste Fischgründe mit Vorsatz zerstört wird, dem Laichgebiet der Fische, u.a. bei Durres. Am Fischmarkt gibt es deshalb nur kleine Fische, weil die Grossen, bei so engen Maschen leicht fliehen können. Und die Nachtfischerei hat in Durres auch zugenommen, wo die EU schon vor 20 Jahre richtiges Fischen leeren wolle und die Detail Fischerei Gesetze, wurden vor über 10 Jahren nochmal überarbeitet, mit Schutz Zeiten und Zonen. Zerstörung der Küste in Mafia Manier, Straffrei, GTZ unterstützt.

„Fisch City“ in Elbasan, vollkommen kriminell gebaut, riessige Grundstücke gestohlen und bebaut, ohne Baugenehmigung, der die Regierung machte die Erste Sitzun im September 2017 dort, obwohl jede Legalisierung abgelehnt wurde.

GIZ

Albanien: Gjergj Luca, Fischereiunternehmer

% buffered00:00
00:00
© GIZ

Albanien: Gjergj Luca, Fischereiunternehmer

In Albanien waren bis vor wenigen Jahren undurchsichtige Lizenzierungsverfahren ein großes Hindernis für Investitionen und Wachstum. Um an eine Genehmigung zu kommen, mussten Unternehmen oft zeitraubende Behördengänge erledigen und Schmiergelder zahlen. Im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums unterstützte die GIZ den Aufbau eines Nationalen Lizenzierungszentrums. Seit 2009 haben bereits rund 40.000 Unternehmen von der zentralen Anlaufstelle profitiert – so auch Fischereiunternehmer Gjergj Luca.

Was für ein Unternehmen betreiben Sie?

Rozafa Sea Food ist ein Fischereibetrieb mit mehreren Schiffen für den Fischfang. Den Fisch und die Meeresfrüchte verarbeiten wir in unseren Fabriken weiter. Unsere Produkte vertreiben wir dann auch selbst über unsere Restaurant-Kette. Insgesamt arbeiten heute um die 600 Mitarbeiter für Rozafa. Unglaublich, wenn man bedenkt, wie klein alles angefangen hat.

Erzählen Sie doch mal! Wie fing alles an?

Mein Traum begann 1992. Die Zeiten nach dem Fall des Eisernen Vorhangs waren nicht einfach in Albanien, damals kämpfte jeder um sein eigenes Überleben. Viele Menschen mussten ihre alten Berufe aufgeben und gingen auf die Straße, um ihr tägliches Brot zu verdienen. Mit nur einem fünf Meter langen Boot und einer kleinen Besatzung von Fischern ging es los. Ich verkaufte den Fang in der Hauptstadt Tirana an Restaurants, die gerade erst eröffnet hatten.

Wie ging es dann weiter?

Später investierte ich dann in ein zweites Boot, das etwas größer war. Dann in ein drittes. Inzwischen habe ich eine Flotte mit acht neugebauten Schiffen, die bis zu 40 Meter lang sind. Wir fischen im gesamten Mittelmeer – Thunfisch, Blaubarsch, Meeresfrüchte – und beliefern den ganzen Balkan.

Ging es immer nur bergauf oder gab es auch Hürden?

Rozafa zu dem Unternehmen auszubauen, das es heute ist, war alles andere als einfach! Im gleichen Maße, wie mein Unternehmen wuchs, wuchsen auch die staatlichen Verwaltungsstrukturen und die bürokratischen Hürden. Wir benötigten jedes Jahr aufs Neue Fischerlizenzen, für die wir teilweise monatelang beim Ministerium Klinken putzen mussten. Wenn wir Rückfragen hatten, fanden wir uns vor verschlossenen Türen wieder. Damit wurde Spielraum für Korruption geschaffen.

Wie hat sich Ihr Arbeitsalltag mit der Nationalen Lizenzierungsbehörde geändert?

Ich muss sagen, ich bin wirklich erleichtert, dass die albanische Regierung nun diese Institution eingerichtet hat. Seitdem sind wir nicht mehr diesen kompromittierenden bürokratischen Prozeduren ausgeliefert. Wir reichen die Dokumente nur an einer Anlaufstelle ein und das Lizensierungszentrum erledigt den Rest.

https://www.giz.de/de/weltweit/39311.html

Mit der Mord und Betrugs Ministerin Milva Economi unterschreibt man Verträge

Original Super Mafiosi, GTZ unterstützt, inklusive Casino und Miss Wahlen, Hotel als Drogen und Geldwäsche Umschlagsplatz und Alles ohne Dokumente, sogar die Legalisierung wurde mehrfach abgelehnt

Edi Rama, Tom Doshi
Das Albanische Verbrecher Kartell: Edi Rama mit Tom Doshi, einschlägig auch durch wikileaks bekannt und seinem Nachwuchs Gsngster und Sohn

**

Original Edi Rama Mafia Stile, weil er nur in illegalen Mafia Bauten an der Küste, hier nun bei Elbasan verkehrt. Erste Regierunssitzung im Neuen Jahr, erneut bei der Super Mafia und in einem gut dokumentierten illegal gebauten Luxus Laden, auf grossen gestohlenen Grundstücken.

Edi Rama Regierungs Sitzung bei Kriminellen in Tradition im Januar 2018, der illegal gebauten Anlage „Fish City“ von

VW Betrugs Autos, denn ein Freund hat seine Residenz in einem gestohlenen Gebäude in Tirana, wo wie der Stanaj Clan in Montenegro VW mit Super Kriminellen als Vertreter im Balkan arbeitet als Vertreter, inklusive Regierungs Bestechung

bildschirmfoto vom 2019-01-07 07-45-52

Edi Rama Tradition. Kabinetts Sitzungen bei der Super Mafia in illegalen Bauten, die nie eine Genehmigung erhielten in seinem Landraub System

https://i0.wp.com/top-channel.tv/wp-content/uploads/2019/01/WhatsApp-Image-2019-01-06-at-11.50.14-1038x675.jpeg

Original Edi Rama Mafia Stile, weil er nur in illegalen Mafia Bauten an der Küste, hier nun bei Elbasan verkehrt. Erste Regierunssitzung im Neuen Jahr, erneut bei der Super Mafia und in einem gut dokumentierten illegal gebauten Luxus Laden, auf grossen gestohlenen Grundstücken.

Edi Rama Regierungs Sitzung bei Kriminellen in Tradition

VW Betrugs Autos, denn ein Freund hat seine Residenz in einem gestohlenen Gebäude in Tirana, wo wie der Stanaj Clan in Montenegro VW mit Super Kriminellen als Vertreter im Balkan arbeitet als Vertreter, inklusive Regierungs Bestechung

***


Andere Super Elbasan Verbrecher, neben der Bürgermeister Familie Sejdini. Alles Geldwäsche Tarnunternehmen in Elbasan direkt von der EU Mafia finanziert

Petrit Cela, Gemüse Markt Besitzer Elbasan, gepanzerte Limosinen, Gross Verbrecher und Mord Clan mit geheimen Tief Garagen

Sonder Service der Verbrecher Clans für die GIZ in Albanien, wo jeder Wunsch erfüllt wird und nicht nur eigene Feste mit Folkore Truppen und besoffen gehört zum Programm, wie Kostnlosen Cannabis bis zu Koks. Dafür verschwinden hohe Millioen Summen mit Phantom Profekten im „Schwarzen Loch“ der Albaner und in Bauschrott Löcher Weltweit

Staatsanwalt Ramadan Troci, wurde entgültig entlassen und das Kriminelle EU Desaster in Trauer

 
Die Amerikaner, die NATO, EU, Berlin braucht immer kriminelle Partner im Ausland, für ihre Absatz Kriege mit Kriminellen und Mördern.
 
Es geht bergab, seitdem twitter, smartphone verblödete Schwuchteln auch noch Politik machen, statt einen Beruf zulernen. Mentoren, Financiers des Verbrechens, der Terroristen, Kopfabschneider, Kinder, Frauen und des Organhandels. Und dann die korrupten EU Gestalten wie Johannes Hahn sind enttäuscht, denn man wollte doch die nächste EU Milliarde stehlen und gibt so viele gute Jobs, für Berufsidioten unter EU Banner. Es gibt nicht einmal einen Termin zur Prüfung für den Beginn der EU Gesprächs Aufnahme, denn Edi Rama und seine Bande ist zu dumm, zu kriminell mit seinen Drogen Kartellen in Tradition und Aushebelung jedes Gesetzes, was lange geduldet wurde, durch die kriminellen EU und US Kader, die gut geschmiert sind. Johannes Hahn verschwieg seine Lebensgefährtin: Susanne Riess, als er als EU Commissar bestätigt wurde, was Original Mafia Stile ist, auch seine Verbindung zu Novomatic.

SPIEGEL Plus – Politik – 17.05.2019

Serbien und Kosovo denken darüber nach, Grenzen neu zu ziehen. In Albanien geht die Opposition auf die Straße. Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt (SPD), fordert von der EU mehr Engagement in der Region. mehr…

Keine EU-Beitrittsgespräche für Albanien und Nordmazedonien: Demütigung aus Brüssel

SPIEGEL ONLINE – Politik – 21.10.2019

Die EU hatte Mazedonien und Albanien einst die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen fest versprochen – und hat dieses Versprechen gebrochen. Die Politiker der Länder stehen blamiert da. Was jetzt kommt, ist nichts Gutes. ….

Im Falle Albaniens ist die Absage von EU-Beitrittsverhandlungen schon eher nachvollziehbar. Die Justiz- und Rechtsstaatsreformen im Land stecken fest, der seit 2013 amtierende, nominell sozialistische Premier Edi Rama steht im Verdacht, seine Partei auch mithilfe des organisierten Verbrechens, insbesondere der Drogenmafia, an der Macht zu halten. Rama selbst, im Westen wegen seiner Auftritte in Sneakers bekannt und als Künstler bewundert, pflegt innenpolitisch einen zunehmend autoritären Stil.

mehr…

Vangjush Dule wirft Edi Rama und Koka Kokedhima, „Genocid“ an Grundstücken an der Süd Küste Albanien zubetreiben

„Der stellvertretende SP Alket Hyseni hat 11000 m2 Land gestohlen!“ (Dokumente)
https://tse4.mm.bing.net/th?id=OIP.9---MYD1C2pxGAqRyvnI1gHaFY&pid=15.1&P=0&w=221&h=161
Alkert Hyseni: Direktor für Ermittlungen der Geldwäsche

Im Stile der EU Mafia macht man weiter:

Orginal Vlore Mafia Grundstücks Verkauf, rund um den Ex-Generalstaatsanwalt Ramadan Troci (ein Profi Verbrecher, der sogar in einem TAZ Artikel erwähnt ist) , dem verhafteten Grundstücks Direktor: Sefo Buo und dem PS Vize Vorsitzenden: Alket Hyseni.
Ein Schwager der Grundstücks Besitzerin: Irini Buo hat ein 11.000 qm Grundstück an den Edi Rama Mafiosi und Abgeordneten der PS: Alket Hyseni verkauft. Und wieder „Dhermi“ Grundstücke, wo die KfW, GIZ an vorderster Stelle, die Mafiösen Betrugs Orgien zahlt, was die Ratten an der ganzen Küste anzieht. Oft sind die Grundstücks Verkäufer sogar nur fiktive, Phantom Figuren, was besonders beliebt ist, oft auch längst verstorben.

Kolegji i Posaçëm i Apelimit ka lënë në fuqi vendimin e KPK-së që shkarkonte nga detyra prokurorin Ramadan Troci.

Vendimi

Trupi gjykues i Kolegjit të Posaçëm të Apelimit, i përbërë nga Ardian Hajdari kryesues, Ina Rama relatore, Luan Daci, Natasha Mulaj, Sokol Çomo anëtarë, shpalli vendimin për çështjen (JR) nr.2/2019, datë 08.01.2019, për ankimin e subjektit të rivlerësimit Ramadan Troci kundër vendimit nr. 77, datë 15.11.2018 të Komisionit të Pavarur të Kualifikimit.

Në përfundim të gjykimit në dhomë këshillimi, trupi gjykues, bazuar në nenin 66, pika 1, germa “a” e ligjit nr.84/2016, “Për rivlerësimin kalimtar të gjyqtarëve dhe prokurorëve në Republikën e Shqipërisë”, vendosi në mënyre unanime:

Lënien në fuqi të vendimit nr. 77, datë 15.11.2018 të Komisionit të Pavarur të Kualifikimit, që i përket subjektit të rivlerësimit Ramadan Troci.

Ky vendim është përfundimtar dhe ka efekt të menjëhershëm.

Vendimi i KPK-së

Komisioni i Pavarur i Kualifikimit i përbërë nga Genta Tafa Bungo, kryesuese, Pamela Qirko relatore dhe Suela Zhegu anëtare, i komunikuan mesditën e sotme shkarkimin nga detyra prokurorit pranë Prokurorisë së Përgjithshme, Ramadan Troci.

Ky i fundit ka ardhur i shoqëruar së bashku me përfaqësuesin e tij ligjor Adrian Leka. Pas dhënies së vendimit për shkarkimin e tij,Troci ka preferuar të mos japë koment për këtë vendim, ndërsa avokati Leka u shpreh se do të ndjekin gjithë procedurat për të kryer ankim duke besuar se do të fitojnë në Apel.

Prokurori Ramadan Troci u përball me KPK-në më datë 9 nëntor 2018, kur u zhvillua seanca dëgjimore për rezultatet e hetimit administrativ të zhvilluar për të tre kriteret e vetingut, atë të pasurisë, pastërtisë së figurës dhe aspektit profesional.

KPK ngriti dyshimet për pasuri të fshehura; një makinë e blerë nga vëllai, targat e së cilës përkojnë me të dhënat e tij “AA 077 RT” si dhe aksionet në një kompani minerare në emër të baxhanakut.

Sipas trupës gjykuese, prokurori Troci rezultoi me probleme në dy nga tre kriteret e rivlerësimit që lidhen me pasurinë dhe aftësitë profesionale.

LEXO EDHE Vrasja në Shkodër/ Autori dhe viktima lidhje gjaku. Policia: Konflikte të vjetra

Troci, i cili e kryen aktualisht detyrën pranë Prokurorisë së Përgjithshme zotëron si pasuri të deklaruar një apartament rreth 100 metra katrorë në Kashar dhe një depozitë bankare me vlerë 2.5 milionë lekë në bankë. Por, ishin pasuritë e padeklaruara në emër të miqve apo familjarëve ato që ngritën dyshime rreth integritetit të prokurorit Troci, i cili nga ana e tij këmbënguli se nuk kishte pasuri të fshehura apo ndonjë lidhje me to.

Akuza për fshehjen të pasurisë ishte ngritur edhe në raportin e Inspektoriatit të Lartë të Deklarimit dhe Kontrollit të Pasurive, ILDKPKI, lidhur me një objekt 32 metrash katrorë të ngritur mbi një sipërfaqe toke pranë shtëpisë së prindërve të tij në Paskuqan.

Për legalizimin e këtij objekti ishte dërguar në ALUIZNI një kërkesë në emër të Ramadan Trocit, por ky i fundit pretendoi se nënshkrimi ishte falsifikuar dhe ia faturoi këtë veprim të atit, që sipas tij kishte për synim të legalizonte sipërfaqen prej 1 mijë metrash të truallit të blerë në vitin 1997 në Paskuqan.

Ndërkohë, relatorja Pamela Qirko, theksoi gjatë seancës dëgjimore se; Troci jeton prej dy vitesh në një apartament me pronësi të paqartë në zonën e Pazarit të ri në Tiranë, që i është dhënë atij me qira pasi janë shpenzuar rreth 30 mijë euro për mobilim. Sipas saj, prona është fituar me klering nga A.Sh, ortak i një kompanie. Ajo shtoi se kjo pronë është identifikuar përmes denoncimit të një qytetari dhe ngrihen dyshime të arsyeshme mbi mënyrën e marrjes së saj me qira. Ndërkohë, vlera shumë e ulët e qirasë dhe investimi 30 mijë euro për mobilim në një pronë, që A.Sh nuk e përdor, është dukur mjaft i çuditshëm për trupën gjykuese.

https://boldnews.al/2019/10/21/kpa-shkarkon-perfundimisht-prokurorin-ramadan-troci/