Der USAID Betrugsmotor Weltweit

Der US Betrüger Michael Granoff, AAEF, USAID, wollen den „Butrint National Park“ mit einem Betrugs PPP Projekt privatisieren

 

Also hier kommt der Name, der Frau, die ich meinte. Damals meinte ich ab 2014, welche das Betrugs System aufbaute also 2014. Schlimmste Verbindungen zu den üblichen Verbrecher Stiftungen und Organisation des Britischen Geheimdienstes, CIA; NED, Die Frau war im Weltweit üblichen Finanzbetrugs System der Amerikaner schon in 2004 aktiv in der Ukraine

Bei weiteren Unhöflichkeiten, suche ich Dir das nicht raus. Lupenreine Tochter von Bandera Nazis aus dem 2 WK und der Georg Soros, Open Society Banditen




Natalija Jaresko


Natalija Enn Jaresko (ukrainisch Наталія Енн Яресько, * 1965 als Natalie Ann Jaresko in Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten)[1][2] ist eine amerikanisch-ukrainische Regierungsbeamtin und Investmentbankerin, die für Regierungsbehörden ihrer beiden Heimatländer arbeitete.

In den 1990er Jahren war sie im Außenministerium der Vereinigten Staaten tätig und leitete von 1992 bis 1995 die Wirtschaftsabteilung der US-Botschaft in Kiew. Von 2001 bis 2006 war Jaresko Präsidentin und Geschäftsführerin des von US AID finanzierten Fonds WNISEF, zuständig für Investments in der Ukraine und in Moldawien, und danach bis 2014 Geschäftsführerin des von ihr gegründeten Finanzinvestors Horizon Capital. Vom 2. Dezember 2014 bis zum 14. April 2016 war sie Finanzministerin der Ukraine. Seit 2017 ist sie Geschäftsführerin des Fiscal Control Board von Puerto Rico, das die dortige Schuldenkrise und den größten Staatsbankrott der amerikanischen Geschichte bewältigen soll.

 
areskos Eltern sind ukrainische Immigranten, die nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Ukraine in die USA auswanderten.
 
Im Jahr 2006 gründeten sie und ihr Ehemann mit drei ihrer Geschäftspartner die Investmentbank Horizon Capital, die in mehr als 100 US-amerikanische und europäische Firmen investierte.[2] Seit ihrer Scheidung 2010 sind sämtliche Bezüge auf Figlus, der weiterhin Teilhaber ist, in der Außendarstellung des Unternehmens verschwunden. Horizon Capital ist einer der Hauptfinanziers der Stiftung Open Ukraine – Arseniy Yatsenyuk Foundation, weitere Unterstützer sind Chatham House, NATO, German Marshall Fund, National Endowment for Democracy und das US-Außenministerium.[5]



https://de.wikipedia.org/wiki/Natalija_Jaresko

Im Jahr 2006 gründeten sie und ihr Ehemann mit drei ihrer Geschäftspartner die Investmentbank Horizon Capital, die in mehr als 100 US-amerikanische und europäische Firmen investierte.[2] Seit ihrer Scheidung 2010 sind sämtliche Bezüge auf Figlus, der weiterhin Teilhaber ist, in der Außendarstellung des Unternehmens verschwunden. Horizon Capital ist einer der Hauptfinanziers der Stiftung Open Ukraine – Arseniy Yatsenyuk Foundation, weitere Unterstützer sind Chatham House, NATO, German Marshall Fund, National Endowment for Democracy und das US-Außenministerium.[5]

Jaresko war Mitglied des für Auslandsinvestitionen zuständigen Beirats des Präsidenten Wiktor Juschtschenko, der damals mit Julija Tymoschenko an die Macht kam.[2]

Am 2. Dezember 2014 wurde Jaresko im Eilverfahren per Dekret von Präsident Petro Poroschenko, zusammen mit dem Litauer Aivaras Abromavičius und dem Georgier Alexander Kwitaschwili eingebürgert.[6] Am selben Tag wurde sie als Mitglied des Block Petro Poroschenko zur ukrainischen Finanzministerin im neuen Kabinett unter der Leitung von Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk berufen.[7][8]

Orginal USAID Betrugs System, wie überall

 
1995 kündigte sie bei der Botschaft und lenkte nun zusammen mit ihrem Ehemann Ihor Figlus, der sie in die Materie einführte, privat Fonds, die Hunderte von Millionen Dollar aus den USA und Europa in ukrainische Firmen investierten.[3] Ab 2001 bekleidete sie die Funktion der Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzenden beim von der US AID (Agentur für Internationale Entwicklung) mit einem Startkapital von 150 Millionen Dollar gegründeten Western NIS Enterprise Fonds (WNISEF), zuständig für Investments in der Ukraine und in Moldawien.[4]

In Albanien die selbe Betrugsmasche: unter dem Namen. American Albanian Enterprise Fund AAEF, total Berufs Kriminelle ab 2000

Wesley Clark’s Mafia Geschäfte mit Bankers Petroleum, die Kurum Stahl Mafia und Betrug ohne Ende mit dem AAEF Fund, USAID

2001: AAEF Reklame Tafeln an der damaligen National Strasse nach Tirana, wo man Tausende von illegalen Grundstücken verkaufte

2 Gedanken zu „Der USAID Betrugsmotor Weltweit“

  1. Der Westen und die Despoten: Der Wert kluger Kompromisse

    14. August 2022 Rüdiger Suchsland

    Foto: Weißes Haus/gemeinfrei

    Der Westen muss abwägen zwischen dem, was wünschenswert ist, und dem, was möglich ist – sagt der „Economist“.

    Zu den deprimierendsten Erfahrungen unserer Gegenwart gehört das Erleben der Selbstgewissheit vieler Akteure in der Stunde ihres Scheiterns. Keine Andeutung des Zweifels ist ihrem Gesicht zu lesen, in ihren Reden zu hören.

    Sondern sie wissen immer genau, was zu tun ist und packen die Gewissheiten in klare Aussagen.

    Das Scheitern der „wertegeleiteten“ Außenpolitik

    „How to deal with despots“, wie man mit Despoten umgeht, schreibt der Economist jetzt im Leitartikel seiner Sommer Doppelausgabe, selbstredend wird das ohne Fragezeichen gesetzt, als Gebrauchsanleitung für seine politisch handelnden Leser.

    Rund 15 Jahre, von 1991 bis 2006, sei die westliche Außenpolitik einem wertegeleiteten, sicheren Fundament gefolgt: „Die liberalen Werte – Demokratie, offene Märkte, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit – hatten sich gerade gegen den Kommunismus durchgesetzt.“ Ein „Moralkodex“ aus Demokratie, offenen Märkten, Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit – „die unbestrittene Formel für Frieden, Wohlstand und Fortschritt“ – hätte den Kommunismus besiegt und sei von der ersten und einzigen globalen „Hypermacht“, den USA, gegen Terroristen und Tyrannen durchgesetzt worden.,,,,

    https://www.heise.de/tp/features/Der-Westen-und-die-Despoten-Der-Wert-kluger-Kompromisse-7219554.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s