Wesley Clark’s Mafia Geschäfte mit Bankers Petroleum, die Kurum Stahl Mafia und Betrug ohne Ende mit dem AAEF Fund, USAID

Die „Banker“-Mafia und die „Kurum“-Pyramide sind verrückte Gehälter, wie sie unser Vermögen verwenden und keine Steuern zahlen, sie teilen sich das Geld für Millionärsgehälter. SPAK schweigt! 23.12.2021 in Main Ein A Mafia-Banker und die Kurum-Pyramide verrückte Gehälter, wie sie unser Vermögen verwenden und keine Steuern zahlen, teilen sich das Geld für Millionärsgehälter. SPAK schweigt! Mafia-Banker und die Kurum-Pyramide verrückte Gehälter, wie sie unser Vermögen verwenden und keine Steuern zahlen, teilen sich das Geld für Millionärsgehälter. SPAK schweigt! Die Gehaltsliste hebt den groß angelegten Raub von Albaniens Untergrundvermögen durch große Unternehmen hervor, die Bilanzen fälschen, Steuern hinterziehen und schwindelerregende Gehälter an Führungskräfte verteilen Der Skandal um die Veröffentlichung der Liste mit über 630.000 Gehältern hat in den Augen der Albaner einen noch schwerwiegenderen Skandal aufgezeigt, der den Diebstahl öffentlicher Vermögenswerte von Albanern von den Mafia-Konzessionsunternehmen für Öl, Eisen, Chrom, Medikamente, Versicherungen usw ., die auch die größte Geldwäsche und Betrugswäsche in Albanien sind. Die Offenlegung von Gehaltsabrechnungen trotz Verletzung sensibler Daten ist wahrscheinlich das wichtigste Ereignis, das in Albanien in den letzten Jahren passiert ist. Die Liste zeigt einmal mehr, wie ausländische Firmen den korrupten albanischen Staat erobert, unsere Bodenschätze ausgebeutet, Steuern mit falschen Bilanzen vermieden haben, während sich die Handvoll ihrer Führer schwindelerregende Gehälter angesetzt haben. Heute machen wir Halt bei der erdölfördernden, räuberischen und mafiaähnlichen Firma „Bankers Petroleum“ sowie bei der „Pyramide“ des Kurum-Eisens. „Bankers Petroleum“ raubt den Albanern seit 16 Jahren in Kooperation mit der Mafia-Politikdome von Tirana die unterirdischen Reichtümer und bringt das Geld in Säcken in Steueroasen. Seit 16 Jahren hat Bankers Petroleum über 3 Milliarden Euro gestohlen, jedes Jahr die Bilanzen manipuliert, Investitionen und Ausgaben gefälscht, um Steuern an den Staatshaushalt zu vermeiden. Bankers Petroleum hat Richter, Staatsanwälte, Politiker, Beamte usw. gekauft, um einer Bestrafung zu entgehen. Kurum Demir, das größte Eisenerzunternehmen der Türkei, ist in Konkurs gegangen, hat sich in einen großen internationalen Finanzskandal verwickelt und Vermögenswerte unterschlagen, um einer Beschlagnahme zu entgehen. Teil dieses Skandals ist auch die Filiale in Albanien „Kurum International JSC“, die die Fälschungen, Betrügereien und Skandale fortführt, sowie „Bankers Petroleum“. Aufgrund des Betrugs der Muttergesellschaft in der Türkei hat „Kurum“ in Albanien 5 Geschäftsbanken in unserem Land mit falschen Salden betrogen und 210 Millionen Euro Kredit aufgenommen. Die Veröffentlichung der Gehaltsliste zeigt die atemberaubenden Gehälter, die sich die Führer dieser beiden Raubbauunternehmen vorgenommen haben. Die Gehälter von Bankiers-Führungskräften in Albanien schwanken zwischen 25 Millionen und 33 Millionen ALL pro Monat, ein Betrag, der jenseits aller Realität liegt. So erhält eine Banker-Führungskraft, die Diäten nicht mitgerechnet, etwa 400.000 Dollar Gehalt im Jahr. Während in Kurum nur ein Stadtrat ein Gehalt von 8 Tausend US-Dollar pro Monat hat, ist die Türkei zwar nicht für hohe Gehälter bekannt, aber in Albanien haben sie einen Weg gefunden, unter der Herrschaft von Edi Rama ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Während Kurum in Albanien einen 210 Millionen Euro Kredit wegen des großen Betrugs von Kurum in der Türkei erhält, verteilt er Supergehälter und schwimmt in dem Geld, das er in Albanien ausgegeben hat./ Pamphlet

 Mafia ‘Bankers’ dhe piramida ‘Kurum’ paga të çmendura, si shfrytëzojnë pasuritë tona dhe nuk paguajnë taksa, ndajnë paratë për rroga milionere. SPAK-u hesht!

23/12/2021 ne Kryesore A A  Mafia Bankers dhe piramida Kurum paga të çmendura, si shfrytëzojnë pasuritë tona dhe nuk paguajnë taksa, ndajnë paratë për rroga milionere. SPAK-u hesht!

Lista e pagave nxjerr në pah grabitjen e madhe të pasurive nëntokësore të Shqipërisë nga kompanitë e mëdha që falsifikojnë bilancet, shmangin taksat dhe ndajnë për drejtuesit pagat marramendëse

Skandali i publikimit të listës me mbi 630 mijë paga ka nxjerrë në pah një skandal edhe më të rëndë në sytë e shqiptarëve, që është vjedhja e pasurive publike të shqiptarëve nga kompanitë mafioze koncesionare të naftës, hekurit, kromit, ilaçeve, sigurimeve etj., të cilat janë edhe lavratiçja më e madhe e pastrimit të parave dhe mashtrimit në Shqipëri. Zbulimi i listave të pagave, pavarësisht shkeljes së të dhënave sensitive, është ndoshta ngjarja më e rëndësishme që ka ndodhur në Shqipëri vitet e fundit. Për të rejat më të fundit behuni pjesë e grupit tonë VIRAL në facebook : PAMFLETI

Pista tregon edhe një herë se si kompanitë e huaja kanë kapur shtetin e korruptuar shqiptar, shfrytëzojnë pasuritë tona natyrore, shmangin taksat me bilance të rreme, ndërsa grushti i drejtuesve të tyre i ka vendosur vetës paga marramendëse.

Sot po ndalemi tek kompania naftëxjerrëse, grabitqare dhe me natyrë mafioze “Bankers Petroleum” si dhe tek ‘piramida’ e hekurit Kurum. “Bankers Petroleum”, prej 16 vitesh grabit pasurinë nëntokësore të shqiptarëve, në bashkëpunim me kupolën politike mafioze të Tiranës, ndërsa paratë i çon me thasë në parajsa fiskale.

Për 16 vite “Bankers Petroleum” ka vjedhur mbi 3 miliardë euro, duke manipuluar çdo vit bilancet, falsifikuar investimet dhe shpenzimet, për të shmangur derdhjen e taksave në buxhetin e shtetit.

“Bankers Petroleum” ka blerë gjyqtarë, prokurorë, politikanë, pushtetarë etj., për t’i shpëtuar ndëshkimit.

Kompania më e madhe e hekurit në Turqi, ‘Kurum Demir’ ka fshehur procedurat e falimentimit, duke u përfshirë në një skandal të madh financiar ndërkombëtar dhe tjetërsim të paligjshëm të aseteve për t’i shpëtuar sekuestrimit. Pjesë e këtij skandali është edhe dega në Shqipëri, “Kurum International SHA’, që vijon falsifikimet, mashtrimet dhe aferat, ashtu si “Bankers Petroleum”. Për llogari të mashtrimit të kompanisë mëmë në Turqi, ‘Kurum’ në Shqipëri ka mashtruar me bilance të rreme 5 banka të nivelit të dytë në vendin tonë, duke u marrë 210 milionë euro kredi.

Publikimi i listës së pagave tregon rrogat marramendëse që drejtuesit e këtyre dy kompanive grabitqare i kanë vendosur vetes. Pagat e drejtuesve të Bankers në Shqipëri variojnë nga 25 milionë deri në 33 milionë lekë në muaj, një shumë kjo jashtë çdo realiteti. Pra një drejtues i Bankers, pa llogaritur dietat, merr rreth 400 mijë USD pagë në vit. Ndërsa tek Kurum, vetëm një këshilltar e ka pagën 8 mijë USD në muaj, edhe pse Turqia nuk shquhet për paga të larta, por në Shqipëri kanë gjetur shesh për të bërë përshesh nën pushtetin e Edi Ramës. Ndërsa ka marrë 210 milionë euro kredi për llogari të mashtrimit të madh të Kurum në Turqi, Kurum në Shqipëri, ndan superpaga dhe noton në paratë që nxjerrë në Shqipëri./Pamfleti

Ein Gedanke zu “Wesley Clark’s Mafia Geschäfte mit Bankers Petroleum, die Kurum Stahl Mafia und Betrug ohne Ende mit dem AAEF Fund, USAID”

  1. Jan
    27
    Alarm, 150 Türken fallen in Albanien ein und bereiten sich auf die Minderheit vor
    SAnalyse

    Krankenhaus in Fieri, finanziert von der türkischen Regierung

    Stavris Marko
    Journalist

    Die Stärkung der albanischen Armee und Wirtschaft durch die Türkei ist kein Argument, weil Griechenland dies toleriert, es nicht darauf angewiesen ist, während Athen aufgrund eines 15-jährigen diplomatischen Scheiterns für die AWZ als unterwürfiger und inkompetenter Staat gilt engsten EU-Mitglied auf dem Balkan, das es nicht schafft, Albanien dynamisch zu verwalten und zu kontrollieren, noch das geringste Interesse daran hat, seinen Staat und seine nationale Macht zu erhöhen, dringend die Frage des nördlichen Kontinents zu aktivieren.

    Laut maßgeblichen Quellen beträgt die Zahl der heute in Albanien lebenden türkischen Staatsbürger mehr als 150.000 Menschen, die den albanisch-türkischen Geschäftsmarkt besitzen, hauptsächlich in der Marmorindustrie, in Produktions- und Handelseinheiten in den Städten des Landes, nicht nur in Tirana -Dura.

    Vor zwei Jahren schockierte der Politiker Alekos Papadopoulos die griechische Öffentlichkeit mit seiner Analyse, dass Albanien unter einer wirtschaftlichen und militärischen Invasion der Türkei stehe und Griechenland diese Entwicklung an seinen Grenzen mit großer Gleichgültigkeit behandle. Es scheint, dass der Führer von Edi Rama in Tirana im Namen der Hilfe für sein Land privat eine persönliche Freundschaft mit dem türkischen Erdogan eingegangen ist, um ihre Interessen zu koordinieren, die sich in einem Gesamtumfang der türkischen Hilfe für Albanien in einigen Bereichen widerspiegeln . Und natürlich erreichte die Vereinbarung über die türkischen Bajraktar-Drohnen ihren Höhepunkt, dass sie laut Begründung der albanischen Seite zur Überwachung und Kontrolle der nationalen Sicherheit und der Drogenbekämpfung eingesetzt werden.

    Doch neben der Militarisierung Albaniens durch den großen türkischen Bruder will Ankaras Einfluss in naher Zukunft ein nationales Ziel erreichen, die Kontrolle der albanischen Wirtschaft, durch die Eröffnung vieler türkischer Firmen in Albanien. Nicht nur das, Aglaras Ziel ist es, auch in Albanien präsent zu sein, was sie bisher noch nicht hatten. 25 Jahre lang erlaubte Albanien türkischen Staatsbürgern, ohne Visum nach Albanien einzureisen und umgekehrt, viele von ihnen haben den albanischen Pass nun als Sprungbrett genutzt, um nach Europa zu ziehen. In letzter Zeit hat der Handel zwischen der Türkei und Albanien eine dritte Ebene erreicht, da nur wenige albanische Unternehmen mit der Türkei zusammenarbeiten, während das Gegenteil nicht der Fall ist, die Türken kommen und in die albanische Industrie und Wirtschaft investieren.
    Finanzielle Hilfe für Durrës mit einem Schiff namens Erdogan

    Das Open Data Albanien-System ist mit Hunderten von türkischen Bürgern gefüllt, die in Albanien Geschäfte betreiben, die an erster Stelle stehen, von ausländischen Bürgern, die in Albanien in vielen Sektoren wie Bauwesen, Tourismus, Hotels usw. eingetragen sind. Aber die Stärkung der albanischen Wirtschaft mit dem türkischen Beitrag, den offenen Grenzen Albaniens, erhöhte ihre Zahl auf 150.000, eine Strategie, die aufgrund des Mangels an albanischen Arbeitskräften infolge der Migration nach Europa durch den Tourismus ersetzt wird. irgendwie überraschend. Hauptgrund bleibt neben der Einbindung in das albanische Wirtschaftsnetzwerk auch die Prüfung der Möglichkeiten, die die albanischen Behörden den albanischen Bürgern bieten. Einige Stimmen sagen, dass die Staatsbürgerschaftslisten kommen und hinzugefügt werden, und für den Anfang kann sich der Präsident der Republik dazu verpflichten, sie zu geben.

    Ein weiterer Grund zu denken ist, dass sie nicht einfach von der Arbeitsseite in Massen präsentiert werden, nein. Sie kommen mit Geld bewaffnet, bereit, vielleicht mit einer Anpassung der albanischen Sprache an die von der Staatsbürgerschaft geforderten Standards. Vergessen wir nicht, dass die EU Albanien dafür kritisiert hat, dass es 15.000 albanische Staatsbürgerschaften gewährt hat, die im Laufe der Jahre von Bürgern aus Asien verliehen wurden, ein weiterer Alarm über die Situation, in der Bürger von Drittländern Bestechungsgelder für albanische Pässe zahlen. Die Grundlagen für die Vorbereitung einer türkischen Gemeinde in Albanien könnten jedoch einen offiziellen Weg genommen haben. Die größte Moschee des Landes wird von der türkischen Regierung in Tirana neben dem Parlament von Albanien mit einer Investition von mehreren Millionen Euro finanziert.

    Aber die Vereinheitlichung dieser Strategie der Türkei in Albanien hängt mit der Entscheidung der albanischen Regierung zusammen, dass im September 2023 das Bildungssystem in Albanien offiziell die türkische Sprache einführen wird. Natürlich können wir die albanische Regierung nicht kritisieren, weil diese Maßnahmen so übertrieben und unangemessen sind, außerdem verwandelt sich Albanien von griechischer Seite in einen türkischen Vasallen, der eine EU-Mitgliedschaft anstrebt.

    Wir erinnern Sie daran, dass türkische Schulen und Universitäten sowie eine Reihe von Organisationen in Albanien, die von Erdoğans Gegner und Feind Fethullah Gülen, einem amerikanischen Türken, finanziert wurden, fast alle aufgrund des Drucks der türkischen Regierung in Tirana geschlossen wurden.

    Die griechische Diplomatie bleibt nicht nur fassungslos angesichts der fernen Aussicht, das unmöglich erscheinende Seeabkommen mit Albanien zu billigen, sondern reißt aufs Übertriebenste ihre Tore mit der Türkei auf, die morgen eine ernsthafte Bedrohung für Hellas darstellen könnte. Genug, dass Tausende von Türken, die die albanische Staatsbürgerschaft erhalten und öffentliche Schulen auf Türkisch aktiviert werden, sich in den Gebieten niederlassen können, in denen die Griechen von Nord-Epirus leben und Griechenland auch von Norden her strategisch umgeben.
    Gepostet vor 23 Stunden von Stavri Marko

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s