Wahlen im Mafia Stile in Deutschland: Berlin

We hat schon eine Deutsche Tussi, nur für Wahlfälschung und Nazi Finanzierung auch noch zur Chefin der OSCE gemacht:: Helge Schmid, lächerlicher ging es nichte mehr

Bis zu 150% Wahlbeteiligung in Berlin.

https://www.mmnews.de/politik/171079…ahlbeteiligung



Berlin: Bis zu 150 Prozent Wahlbeteiligung

Die Unstimmigkeiten bei der Wahl werden grotesker. In Berlin gab es mehr abgegebene Stimmen als Wahlberechtigte in einigen Bezirken und somit eine Wahlbeteiligung von bis zu 150 Prozent. Zuvor wurde bekannt, dass fiktive Ergebnisse gemeldet wurden. – Martin Sonneborn (Die Partei) will die Bundestagswahl und die Wahl des Abgeordnetenhauses in Berlin anfechten

Überraschend: Junge Wähler favorisierten FDP

Den Erfolg der FDP bei den jungen Wählern sieht „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt vorallem darin, dass die grüne Propaganda die unangepasste Jugend unbeeindruckt lasse, obwohl die „kulturelle und mediale Repräsentation“ in den vergangenen Jahren eine „spektakuläre Einseitigkeit“ erfahren habe.

Eine Wahlgrafik von infratest dimap zeigt, dass bei den Erstwählern (18 bis 21 Jahre) Grüne und FDP in der Zweitstimme für die Parteien gleichauf bei 23 Prozent lagen, weit vor SPD (15 Prozent), Union (10 Prozent), Linken (8 Prozent) oder AfD (6 Prozent).

Erweiterte man die junge Wahlgruppe auf 18 bis 24 Jahre, hatten hingegen die Grünen mit 23 Prozent einen hauchdünnen Vorsprung vor der FDP (21 Prozent).

Im einzigen grün regierten Bundesland, in Baden-Württemberg, hatte die FDP sogar in dieser erweiterten Wählergruppe die Nase vorn. Hier wählten bei der Bundestagswahl 26 Prozent der 18 bis 24-Jährigen die FDP und 24 Prozent die Grünen.

Medialer Klima-Hype als grüner Wahlgarant?

Während die Grünen insgesamt hauptsächlich wegen ihrer Umwelt- und Klimapolitik (82 Prozent) gewählt wurden – soziale Sicherheit (10 Prozent) – ist das Ergebnis bei der FDP schon breiter aufgestellt.

Die Politik Ratten in Berlin: Null Masken, Tests und Abstand

Die neue SPD Fraktion im Bundestag!

Die SPD Banden, nun ohne Masken, ohne Abstand, denn mit dem erfundenen Virus zum Sieg. Illona Kickbusch heisst die SPD Tussi, die den Betrug organisierte

und das Volks soll Maske tragen, testen, Abstand, Impfpass usw. Die korrupten Deppen, feiern sich so, die neue SPD Bundestags Franktion

Das Gruppenfoto der SPD-Bundestagsfraktion. Am rechten Bildrand: Karl Lauterbach mit Maske

https://www.bild.de/politik/inland/p…5390.bild.html

Angela Merkel, hat in Tirana, die Abnahme von 600.000 Biontech, Pfizer Impfstoff erpresst im Mafia Stile, denn was Anderes macht die Dumm kriminelle Frau seit langem nicht.

Erpressungs Absatz Marketing, der Schrott Qualle, die nicht einaml stehen kann

Albanian Government Purchases 500k Does of Pfizer for €6 Million

Albanian Government Purchases 500k Does of Pfizer for €6 Million

The Albanian government has approved a €6 million agreement with Pfizer for an additional 500,000 doses of the COVID-19 vaccine. The vaccines are expected to arrive by the end of the year. Minister of…

Die EU, hat die Reise Freiheit der Albaner beendet

Schon jetzt ist die Grenze, nach Europa praktisch dicht, für Albaner, da kommen keine Busse mehr rein nach Montenegro, ebenso nach Kroatien, wo EU Sonder Polizei ist, welche gefälschte Dokumente suchen.Offiziell, verlangt man Covid Tests, wo die Kosovaren umgehend, Fälschungs Werkstätten aufbauten. In einem Flug nach Wien, fand man 22 gefälschte Covid Tests, diese Woche. Auch wenn in Albanien, sich Einiges zum Positiven geändert hat, u.a. Einreise Sperren, für die Familien von Ilir Meta, Salih Berisha, , Vangush Dako, sind Albanische Verbrecher Kartelle, überall aktiv in Europa und Feder führend. Wie in Afghanistan, hat man nur Verbrecher Kartelle aufgebaut, schreibt gefälschte Berichte, und ist Partner, indem man angebliche Entwicklungshilfe stiehlt.

Das Verbrecher Kartell des Ilir Meta, Ehefrau: Monika Kryemadhi mit Al Qaida, den Drogen Kartellen Teil II

 

Erpressung ohne Ende

In Bezug auf die EU-Erweiterung ist in diesem Jahr hingegen kein bedeutender Durchbruch zu erwarten. Die Fähigkeit der EU, den Ländern auf dem Westbalkan beim Thema Impfstoff Unterstützung zu bieten, dürfte jedoch entscheidend sein, um die Glaubwürdigkeit des Blocks in der Region zu sichern.

Von Belgrad bis Tirana werden Impfungen und wirtschaftlicher Aufschwung der Schlüssel zu politischem Fortschritt sein. Wenn beides nicht gelingt, könnte sich – neben dem weiterhin anhaltenden Exodus von Fachkräften in den Westen – wahrscheinlich mehr Raum für Regierungen mit autoritären Neigungen eröffnen, diese an Macht gewinnen bzw. sie erhalten. Ohne den wirtschaftlich aktivsten Teil ihrer Bevölkerung wären die westlichen Balkanländer wohl eine leichte Beute für Populisten.

https://www.euractiv.de/section/eu-aussenpolitik/news/eu-erweiterung-und-der-westbalkan-leben-totgesagte-wirklich-laeist nger/
Einführung der Visa Pflicht für Albaner, der aktuelle Aktion Plan der EU. Der verrückte Frank Walter Steinmeier und die Angela Merkel Banden, müssen ihre dümmsten Fehler korrigieren

 

In dem internen Dokument bewertete Deutschland vor allem Georgien, Moldawien und die Ukraine als am problematischsten, während Albanien und Serbien in dieser Hinsicht zu den 10 problematischsten Ländern gehören.

Das Frank Walter Steinmeier Verbrecher Kartell, mit Knut Fleckenstein, war führend, Albanischen Verbrecher Clans, Deutschen Pass zu geben, aber schon vor 2005. Feder führend mit Verbrecher Geschäften, etliche Minister, und auf Albanischer Seite. Ilir Meta, mit seiner Ehefrau, einem Georg C. Marshall Produkt. Monika

 

Der Asylantrag und die Verletzung der Aufenthaltsvorschriften in der EU im Rahmen der Freizügigkeit haben die Stimmen für die Aussetzung der Freizügigkeitsregelung für Albanien erhoben (lesen Sie HIER) In einem vom slowenischen Ratsvorsitz erstellten internen Dokument der Europäischen Union vom 27. September, einen Tag vor Ursula von der Leyens Reise durch den Westbalkan, heißt es, dass Deutschland und Frankreich bei mehreren Ländern, darunter Albanien, die Visa-Wiederherstellung vorantreiben.

Unlawful residency and unfounded asylum claims from some western Balkan states, plus Moldova, Georgia and Ukraine, is triggering discussions on suspending visa-free travel to the EU.

An internal EU document on the subject, dated 27 September and seen by EUobserver, comes a day ahead of European Commission president Ursula von der Leyen’s Western Balkan tour, itself ahead of a Balkan and a separate Ukraine summit later this month.

Frustration appears to be mounting among France, Germany, and Italy, amid a wider discussion on stopping the alleged abuse.

People from Montenegro, Serbia, and North Macedonia have been allowed to travel to the EU without a visa for up to 90 days since December 2009. This was followed in 2010 with Albania and Bosnia and Herzegovina, Moldova in 2014, and Georgia and Ukraine in 2017.

Visa-free travel is viewed by the European Commission as a „significant achievement“ in relations between the EU and the Western Balkans and the former Soviet states under its ‚Eastern Partnership‘ policy umbrella.

But not everyone is happy, as the threat of the so-called ‚Visa Suspension Mechanism‘ is now actively being discussed.

https://euobserver.com/migration/153060

It also comes as France on Tuesday announced a sharp reduction of the number of visas granted to people from Algeria, Morocco, and Tunisia.

„It’s a drastic decision, and unprecedented, but one made necessary by the fact that these countries are refusing to take back nationals who we do not want or cannot keep in France,“ French government spokesperson Gabriel Attal told Europe 1 radio.

Montenegro, verhindert praktisch wie Serbien, die Einreise von Kosovo Bussen, oder Albanern im Auftrage der EU. Grund die hohe Kriminalität. EU Spezial Polizei, sucht vor allem ebenso an Grenzen zur EU, gefälschte Dokumente vor allem der Albaner

Das Verbrecher Kartell des Ilir Meta, Ehefrau: Monika Kryemadhi mit Al Qaida, den Drogen Kartellen Teil II