Das größte Verbrecher Kartell in der Geschichte in Europa: Angela Merkel und die EU Banden des Betruges mit Bill Gates und der WHO

„State Capture“ Wenn Kriminelle einen Staat übernehmen. Man macht Lockdown, erfindet erneut Panik Meldungen, frei erfunden mit den größten Super Idioten, die man finden konnte. Pharma Geschäfte mit Roche, Organisierte Regierungs Form, wie die Tribunal Klage in Italien zeigt, stiehlt Milliarden für angebliche Forschung, Biowaffen Forschung, die Milliarden verschwinden spurlos im Epressungs Kartell auch im Ausland. So kann man auch den überteuerten Schrott leicht im Ausland absetzen und entsorgen. Beatmungs Geräte, Betrugs PCR Tests, Masken Abnahme.  Al Capone würde staunen, wozu Politiker heute fähig sind.

Die Autoren des Strategiepapiers waren laut Ministerium: Keine Mediziner als Experten, welche den Lockdown, mit den erfundenen „Wuhan“ Geschichten erfanden.

• Prof. Dr. Boris Augurzky, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung: Eugen Münch Stiftung! Krankenhaus, Privatisierungs Mafia, der übelsten Art:

https://www.stiftung-muench.org/vorstand-und-geschaeftsfuehrung/


• Dr. Hubertus Bardt, Institut der Wirtschaft Köln
• Prof. Dr. Heinz Bude, Uni Kassel
• Roland Döhrn, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Prof. Dr. Michael Hüther, Institut der Wirtschaft Köln
• Otto Kölbl, Universität Lausanne
• Dr. Maximilian Mayer, The University of Nottingham China (UNNC)Politologe
• Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph M. Schmidt, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.

Also Wirtschaftslobbyisten und Wichtigtuer, aber kein einziger Mediziner. Dennoch wird bis heute – zum Wohle der „Volkswirtschaft“ – das dort ausgearbeitete Szenario durchgespielt: Es

eröffentlicht am von aa

 

Die RKI-Akte

 

Im August letzten Jahres wurde hier in Wie war das noch… mit dem Schock-Papier des Innenministeriums? über das lange geheimgehaltene Papier aus dem Innenministerium berichtet. Zur Entstehungsgeschichte siehe u.a. Schock-Papier- verfaßt von Lobbyisten und verstörendem Sprachlehrer und Schockpapier Innenministerium: Verfasser plaudert Interessantes aus.

 

Auf clubderklarenworte.de wurde nun der Email-Verkehr zu diesem Vorgang veröffentlicht. Er musste im Zuge einer Auskunftsklage gegen die Bundesrepublik Deutschland vom Ministerium herausgegeben werden. Auf der Seite gibt es eine Einschätzung durch Dr. Marion Rosenke, die dies erzwungen hatte. Das gesamte Dokument kann hier als PDF(ca. 50 MB) geladen werden.

 

 


Reine Volks verarsche, wie 217 Seiten,interne email des RKI zeigt, ein Plan, weil deren System zusammen brach. Lauter CDU Leute.


Über die gekauften Politiker, RKI Leute, Wirtschaftsvertreter, welche das Lockdown Papier, für das BMI schrieben, nur kein Arzt, Leute aus der Medizin, obwohl es doch ein Virus sein soll.
Steht ja Alles drinnen. Das Testen, soll von diesem großen Politik Betrug ablenken! Die Vermeidung dieses Worst Case hat deswegen oberste strategische Priorität und ist nach den Berechnungen und Empfehlungen dieses Expertenteams nicht nur zwingend notwendig, sondern auch immer noch möglich.

Video

https://www.youtube.com/watch?v=NWT8ZRRuWg0&t=28s

RKI Korrespondenz. Wie das Strategiepapier entstand.


Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BMI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen

HannaKatharina.Mueller@bmi.bund.de


Hanna Müller ist seit Januar 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beschäftigt und leitet dort das Referat „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“. Das neu gegründete Referat befasst sich mit der Analyse und Bewertung autoritärer Regierungen und nicht staatlicher Akteure, ihrer Ideologien und ihrer Einflussnahme auf die öffentliche Meinung sowie das politische Leben in Deutschland und Europa. Von 2012 an war sie als Senior Manager für Greater China im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) in der Abteilung Internationale Märkte und im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) tätig. 2016 wurde sie mit dem Aufbau und der Leitung des ersten BDI-Repräsentanzbüros in China/Beijing betraut.

https://www.cducsu.de/veranstaltunge…harina-mueller

Brown Bag Lunch: „Made in China? Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung“

14. Oktober 2019


Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/

Ausgabe 1

eröffentlicht am

Sieben-Tage-Inzidenz entkoppelt sich zunehmend von der eigentlichen gesundheitlichen Lage in der Pandemie

Das korrupte Enterprise der Angela Merkel, hält Europa in Atem

Derzeit kann allerdings noch keine gesicherte Aussage zum möglichen Zeitpunkt einer Abschwächung der Immunität bzw. zum Wiederauftreten von Infektiösität (sic!) nach einer COVID-19-Impfung getroffen werden. Hierzu liegen dem Robert-Koch-Institut derzeit noch keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten vor.

Gesundheitsministerium am 20.04.2021 auf Nachfrage des Abgeordneten Kessler

Noch ein korrupter Voll Idiot, Angela Merkel Regierung Berater, die ständig hoch gefährliche Mutanten modellieren, und Unfug erfinden.

Das organisierte Verbrechen hat Deutschland übernommen, etliche angebliche Wissenschaftliche Institutionen, für Angela Merkel Geschäfte

Neil Fergusen, der grösste Software Betrug, mit Microsoft, gefakte Pandemie Panik / Pläne zu erstellen

Lockdown, für erfundene und modellierte Viren, und die bezahlten Deppen Wissenschaftler machen mit, erzählen selbst das es Blödsinn ist. Würfeln und Hütchen Spieler haben eine höhere Treffer uote.

Einfach einen Müll erfinden, denn ob es einen gefährlichen Virus gibt, das wird nicht hinterfragt, noch diese angeblichen Viren, nun Mutanten isoliert: am Computer erfunden. einfach den Podcast hören, was diese Gestalt der Lächerlich selbst sagt. Krank, verhungert, Haare fallen aus, wie bei einem Stahlenschaden, der Helmholtz Chef, gelernter Physiker, der Viren am Computer modelliert, wie Neil Ferguson, für die Pharma Industrie, Microsoft. Früher nannte man die Leute: Hochstapler, soviel Blödsinn, verbreitet er hier im Podcast für Geld. Tolle Wissenschaft, Angela Merkel Berater

Zitat der Chef von dem berüchtigen Institut Michael Meyer-Hermann: „es gibt viele Unbekannte! – man hat keine verlässlichen Daten!–Unbekannte Daten: 95 %


Der Kerl, wieß also genau, das er Müll verbreitet, bei solchen Aussagen. Lockdown, mit frei erfundenen Geschichten. modelliert

Podcast anhören, von einem kompletten Spinner, denn Viren sind normal die Ausbreitung kann man nicht berechnen, und sind diese Viren gefährlich: ebenso nicht
#1: PROF. MEYER-HERMANN ÜBER DAS MODELLIEREN UND NO COVID

https://www.ndr.de/media/1-Prof-Meye…dio831700.html