Ilona Kickbusch, Hanna Müller, Angela Merkel, Ursula von der Leyen, RKI entsorgt ihren Covid Betrugs Müll im Ausland

Profi Kriminelle Frauen, welche den Covid Betrug organisierten, denn noch nie hat ein Labor, den angeblichen Covid Virus isoliert, das RKI, die Charite, oder ein Christian Drosten sowieo nicht. Es gibt keine Wissenschaftlichen Protokolle, nur ein Geschäfts Modell des Betruges der EU, Angela Merkel, mit den Koordinatoreinnen.. Ilona Kickbusch (Politilogin), Hanna Müller (früher beim BDI) ein Geschäftsmodell, ein Verbrechen des Betruges von Politologen, Wirtschaftsvertretern und gekauften Politikern, die nach dem bezahlten Epressungs Modell des Mitmachens, nun ihren Müll entsorgen im Ausland, um EU Impf Pässe, für Bill Gates, IBM, zu erpressen, für Reise Freiheit.

Jetzt müssen die Be- Atmungs Geräte, Impf Zelte im Ausland entsorgt werden, was auch in INDIEN geschieht, mit denen man mit Vorsatz, überall die Alten ermordete, nachdem man sie mit erfundenen Panik Artikeln und nach Plan isolierte. Uralte Pläne von Richard Hatchett, heute CEPI Chef, Angela Merkel finanziert, Partner von Bill Gates. Euthanie der Deutschen, in den USA; Europa umgesetzt, wie die Tribunal Klage in Italien deutlich zeigt, wo 200 Akten Ordner rund um die Covid Anordungen, Fakten der Regierung Conti beschlagnahmt wurden.

Die Abnahme, der gefährlichen Impfstoffe des NIchts, die keinerlei reguläre Zulassung haben, werden erpresst, Die Zelte, wie zuvor die Betrugs Masken und Tests, werden als Entwicklungshilfe getarnt entsorgt und zwar Weltweit

Die Lepoldina, das RKI arbeitete mit Vorsatz, bei dem Lockdown Betrug in Europa aktiv mit, drehten vollkommen durch, als die USA, ohne Absprachen, scharfe Einreisen Sperren gegen Europa im März 2020 verhängten, ohne Angela Merkel, Ursula von der Leyen vorab zu informieren. Ein rein kriminelles Enterprise, wie Fakten zeigen, wer was anordnete, organisierte. Markus Söder, hat als Gesundheits Minister in Bayern, wie Horst Seehofer, beste Erfahrung schon im Schweine  Grippe, Tamiflu Betrug gemacht, was extrem lukrativ ist.

Volks Terroristen Treffen, mit Söder, Merkel und die Zombie Wissenschaft des „Leopoldina“

Mbi 17 mijë vaksinime ditën e sotme, në total nga fillimi i fushatës janë realizuar mbi 494 mijë!  Manastirliu: Vijojmë në çdo cep të Shqipërisë

Tirana. Impfzelte

 

Qendra e vaksinimit në Sheshin ‚Skënderbej‘

Die Lockdown Schreiber sind keine Ärzte, sondern Politologen, was schon Alles sagt

Die Autoren des Strategiepapiers waren laut Ministerium: Keine Mediziner als Experten, welche den Lockdown, mit den erfundenen „Wuhan“ Geschichten erfanden.

 

 

• Prof. Dr. Boris Augurzky, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Dr. Hubertus Bardt, Institut der Wirtschaft Köln
• Prof. Dr. Heinz Bude, Uni Kassel
• Roland Döhrn, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
• Prof. Dr. Michael Hüther, Institut der Wirtschaft Köln
• Otto Kölbl, Universität Lausanne
• Dr. Maximilian Mayer, The University of Nottingham China (UNNC)Politologe
• Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph M. Schmidt, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.

 

 

Also Wirtschaftslobbyisten und Wichtigtuer, aber kein einziger Mediziner. Dennoch wird bis heute – zum Wohle der „Volkswirtschaft“ – das dort ausgearbeitete Szenario durchgespielt: Es

Reine Volks verarsche, wie 217 Seiten,interne email des RKI zeigt, ein Plan, weil deren System zusammen brach.

Ausschnitt, an BMI Staatssekretär: Kerber, der Uni Lausanne, welche die Anfrage, als Fake hielt, das man einen Germanitik Studenten, als Fachmann brauchte

Otto Kölbl, Lausanne

Die Welt; und

Pandemie: Wie ein fachfremder China-Fan zum deutschen Krisen

Über die gekauften Volksdeppen, welche das Lockdown Papier, für das BMI schrieben, Alles Politologen Deppen, ohne realen Beruf! Angst und Schrecken verbreiten, um die erbärmliche Haut, von Berufsverbrechern zu retten, wie ich vor über einem Jahr schon schrieb, denn Angela Merkel, Steinmeier habe nicht nur die Todes – Nazi Schwadronen in der Ukraine finanziert, sondern auch die Terroristen, Kopf Abschneider in Syrien. Niemand bezahlte noch in der Welt die KfW, EU, IMF, Weltbank Kredite in2019, was den totalen Zusammenbruch, eines Erpressungs Kartelles, der Finanzwelt bedeutet. Eine PR Show, der Volksverarschung, Erpressung, damit die Politik Deppen, ihre eigenen Gelder, Posten, Ansehen retten und deren Parteien Mafia Systeme

Steht ja Alles drinnen. Das Testen, soll von diesem großen Politik Betrug ablenken! Die Vermeidung dieses Worst Case hat deswegen oberste strategische Priorität und ist nach den Berechnungen und Empfehlungen dieses Expertenteams nicht nur zwingend notwendig, sondern auch immer noch möglich.

https://www.politikforen.net/showthr

Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BMI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen

Hanna Müller, links

Hanna Müller ist seit Januar 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beschäftigt und leitet dort das Referat „Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie“. Das neu gegründete Referat befasst sich mit der Analyse und Bewertung autoritärer Regierungen und nicht staatlicher Akteure, ihrer Ideologien und ihrer Einflussnahme auf die öffentliche Meinung sowie das politische Leben in Deutschland und Europa. Von 2012 an war sie als Senior Manager für Greater China im Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) in der Abteilung Internationale Märkte und im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) tätig. 2016 wurde sie mit dem Aufbau und der Leitung des ersten BDI-Repräsentanzbüros in China/Beijing betraut.

https://www.cducsu.de/veranstaltunge…harina-mueller

Brown Bag Lunch: „Made in China? Von der neuen Marktordnung zu einer neuen Weltordnung“

14. Oktober 2019

Am 14. Oktober 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany einen Brown Bag Lunch zum Thema “Made in China? Von der Marktordnung zu einer neuen Weltordnung” mit Dr. Theo Sommer, Autor und ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber DIE ZEIT und Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die verschiedenen Implikationen des zunehmend offensiv formulierten internationalen Ordnungsanspruchs der Volksrepublik. https://www.aspeninstitute.de/de/eve…n-weltordnung/

Eine Profi Kriminelle, Politik studierte Frau, hat den Betrug organisiert, mit der WHO,
 In 1981, she graduated from the University of Konstanz, Germany, with a PhD in Political Science

Original Betrugs Frau der Politik der Deutschen SPD, zu dumm für einen Job, zu dumm für ein richtigen Studium,  Politologie studiert, FES, SPD Kreise. Die Frau könnte auch als Sekretärin in einem KZ arbeiten, mehr Qualifikation ist nicht. Bei allen Betrugs Projekten wie auch Afrika mit 5 Milliarden Diebstahl mit den CDU/SPD Ratten und Bill Gates dabei

] Ilona Kickbusch

Kickbusch grew up first in Munich and then in Chennai, India, where her father worked as a diplomat.[1] In 1981, she graduated from the University of Konstanz, Germany, with a PhD in Political Science. During her post-graduate studies, she was supported by a fellowship from the Friedrich Ebert Foundation.

Editorial boards[edit]

] Also since 2018, she has been serving on the joint World Bank/WHO Global Preparedness Monitoring Board (GPMB), co-chaired by Elhadj As Sy and Gro Harlem Brundtland.[10]

 

02.05.2021 – 21:55 Uhr

Diese Analyse ist eine kräftige Watschn für die bisherige Schulschließungs-Politik des Kanzleramts!

Statistiker der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München stellen fest: In der Corona-Pandemie sind offene Schulen sicherer als geschlossene!

Warum das so ist und wie die Wissenschaftler das belegen, ……………..

https://www.bild.de/bild-plus/politi…ogin.bild.html

Dossier: WHO – Die Impfagenda

Der Leser und Kommentator some1 hat zum Thema „Die WHO –Pandemie verstehen“ bereits einen umfangreichen Diskussionsbeitrag zur Verfügung gestellt. Nun hat er eine kommentierte Dokumentensammlung unter obigem Titel erarbeitet. Auch wenn ich mit seiner Interpretation nicht in allen Punkten übereinstimme, soll der Text zur Kenntnis gebracht werden. Die PDF-Datei kann hier geladen werden. Dies ist die Zusammenfassung:

»Die Sammlung geht systematisch und themenbezogen Top-Down vor: ausgehend von der Agenda 2030 als Konkretisierung der UN-Charta 2011 beschlossen, werden die jeweils geltenden offiziellen Pläne der WHO dargestellt: 2011 – 2020 galt der „Globale Aktionsplan für die Dekade der Impfstoffe“, ab 2019 wurde die Immunization Agenda 2030 verabschiedet. Ich stelle die unmittelbaren Akteure, die an diesen Plänen mitwirken, kurz vor und die jeweilige Vernetzung mit NGOs und Konzernen, allen voran – es wird kaum verwundern – die Bill&Melinda Gates Stiftung (BMGS).

 

Der deutsche World Health Summit ist im Rahmen der o.g. Pläne eng vernetzt. Ilona Kickbusch scheint die Strategin zu sein, die das vorbereiten half – durchaus und gerade in Bezug auf die problematische Rolle der BRD als Erbe des faschistischen Regimes. Auf Initiative der Charité verfügt auch diese Versammlung über einen eigenen Expertenrat, die M8, die sich die Umsetzung der SDG und die Agenda 2030 zum Ziel gesetzt haben. Das von dieser Gruppe ausgegebene Motto ist unmissverständlich: „No one is safe until all are safe“.

 

weiterlesen

Markenname, für Betrug und Panik sehr gut geschmiert immer: Karl Lauterbach, Christian Drosten, RKI, WHO. Einfach Blödsinn verbreiten


Gerichtsbeschluss nach Multipolar-Klage: RKI muss Krisenstab offenlegen
Das Berliner Verwaltungsgericht hat unserer Klage gegen das Robert Koch-Institut (RKI) in Teilen stattgegeben. Die Gesundheitsminister Jens Spahn unterstehende Behörde wurde vom Gericht aufgefordert, die Namen der leitenden Mitglieder des Krisenstabes zu nennen, der über die Risikobewertung im Rahmen der Corona-Krise entscheidet. Unklar bleibt weiterhin, ob die Entscheidung des RKI, im März 2020 die Risikobewertung für ganz Deutschland auf „hoch“ zu ändern – und damit den ersten Lockdown zu ermöglichen –, auf wissenschaftlichen Fakten oder auf politischem Druck basierte. Das Gericht stützte das Auskunftsersuchen von Multipolar hier nicht. Wir haben deshalb Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingelegt.
PAUL SCHREYER, 26. April 2021,
…….
Im März dieses Jahres erging nun ein Beschluss des Berliner Verwaltungsgerichts (Aktenzeichen: VG 27 L 335/20), in dem vom RKI verlangt wird, die Termine der Sitzungen des Krisenstabes zu nennen, sowie dessen Mitglieder, soweit sie als leitende Mitarbeiter auf dem öffentlich einsehbaren Organigramm der Behörde eingetragen sind. Für die Mitarbeiter unterhalb der Leitungsebene sei der Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte vorrangig, sie müssten daher nicht öffentlich genannt werden, so das Gericht. Das RKI hat mehr als 1.000 Mitarbeiter, etwa 80 davon – die Abteilungs- und Fachgebietsleiter – sind im Organigramm vermerkt. Von diesen teilte uns das RKI, dem Gerichtsbeschluss folgend, inzwischen die 25 leitenden Mitglieder des Krisenstabes mit, sowie die Daten der Sitzungen.
Krisenstab früher einberufen, als bislang bekanntDer Krisenstab wurde demnach bereits am 6. Januar 2020 einberufen – zu einem Zeitpunkt, als in der öffentlichen Kommunikation des RKI, und auch der Bundesregierung insgesamt, noch keine Rede vom Coronavirus war.…25 Namen von VerantwortlichenMultipolar veröffentlicht die 25 Teilnehmer des Krisenstabes in einer Grafik (die fraglichen Namen der Mitglieder sind dort dunkel hinterlegt), basierend auf dem offiziellen Organigramm, so dass auch die Funktionen der Verantwortlichen in der Behörde sichtbar werden.Von allen Unterbereichen des RKI am stärksten im Krisenstab vertreten ist die Abteilung für Infektionsepidemiologie unter Leitung von Dr. Osamah Hamouda. Die entscheidende fachliche Zuständigkeit und somit größte Verantwortung für die Risikobewertung tragen, so darf man vermuten, neben Hamouda wohl die beiden ihm unterstellten Fachgebietsleiter Dr. Ute Rexroth (Fachgebiet 38: Infektionsepidemiologisches Krisenmanagement, Ausbruchsuntersuchungen und Trainingsprogramme) und Prof. Dr. Walter Haas (Fachgebiet 36: Respiratorisch übertragbare Erkrankungen) sowie der Leiter der am RKI angesiedelten IBBS (Informationsstelle des Bundes für Biologische Gefahren und Spezielle Pathogene), Dr. Christian Herzog und der Leiter von Projektgruppe 4 (Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten), Prof. Dr. Dirk Brockmann.Die entscheidende Frage allerdings bleibt offen: Aufgrund welcher Fakten haben diese Personen, mit den Behördenleitern Prof. Dr. Lothar Wieler und seinem Stellvertreter Prof. Dr. Lars Schaade an der Spitze, am Dienstag, dem 17. März 2020 entschieden, die Risikobewertung mit Blick auf das Coronavirus in Deutschland von „mäßig“ auf „hoch“ anzuheben? …………Politischer Druck statt wissenschaftlicher Fakten?Das RKI ist allerdings bis heute nicht in der Lage, konkrete Kennziffern zu nennen, die die Änderung der Risikobewertung begründet haben sollen. Zwar erklärte die Behörde bereits im Juli 2020:………………https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-krisenstab-offenlegen

 

Am 30.4. ist auf rp-online.de zu lesen:

» Die Bundes-Notbremse sei verfassungswidrig, sagt der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts. Zudem greift er Angela Merkel an und stellt ihr Verhältnis zum Rechtsstaat in Frage.

Der Präsident des Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat die sogenannte Bundes-Notbremse und Bundeskanzlerin Merkel scharf kritisiert. „Wenn die Bundeskanzlerin es als Mehrwert sieht, dass die Verwaltungsgerichte ausgeschaltet werden, dann frage ich mich, was für ein Verständnis von Rechtsstaat sie hat“, sagte Andreas Heusch beim Jahrespressegespräch des Düsseldorfer Verwaltungsgerichtes.

„Düsseldorfer Verwaltungsgerichtspräsident kritisiert Merkel scharf“ weiterlesen

Corona Impf Liste

7 Gedanken zu „Ilona Kickbusch, Hanna Müller, Angela Merkel, Ursula von der Leyen, RKI entsorgt ihren Covid Betrugs Müll im Ausland“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s