Albanische Auftraggskiller, ermordeten den Griechischen Journalisten: „Giorgos Karaivaz“ in Athen

 

Griechischer Journalist ermordet – Medien – SZ.de

vor 3 Tagen Der griechische Polizeireporter Giorgos Karaivaz ist vor seinem Haus … Ein ähnlicher Mord an einem kritischen Journalisten in Griechenland .

Griechenland:Reporter ermordet

Der Polizeireporter Giorgos Karaivaz wurde in Athen ermordet.(Foto: privat via facebook)

Ein Investigativ-Journalist, der über das organisierte Verbrechen schrieb, wurde in Athen auf offener Straße niedergeschossen

Von Tomas Avenarius

Ein auf das organisierte Verbrechen spezialisierter griechischer Polizeireporter ist von Attentätern erschossen worden. Der 52jährige Giorgos Karaivaz sei in einem Vorort von Athen vor seinem Haus von zwei Männern auf einem Motorrad mit zehn Schüssen getötet worden, schrieb die griechische Zeitung Kathimerini. Der Ermordete hatte als Investigativ-Journalist über die korrupte Verbindungen zwischen griechischen Beamten und dem organisierten Verbrechen berichtet.

Der stellvertretende Minister für den Zivilschutz, Lefteris Economu, erklärte, es dürfte sich um den Auftragsmord einer Mafia-Bande handeln. Die vermummten Tätern auf dem Motorrad seien erkennbar Profi-Killer, erklärte auch die griechische Polizei. Zurzeit herrsche ein Bandenkrieg im organisierten Verbrechen. Innerhalb der letzten drei Jahre seien mehrere solcher sogenannter hit-and run-Morde geschehen. Ein ähnlicher Mord an einem kritischen Journalisten in Griechenland hatte sich laut „Deutsche Welle“ 2010 ereignet. Damals war der Reporter Sokratis Giolias erschossen worden, das Verbrechen ist bis heute unaufgeklärt.

Die Mordrate im Land ist nach Regierungsangaben aber vergleichsweise niedrig, so die griechische Polizei, Auftragsmorde seien sehr selten. Regierungschef Kyriakos Mitsotakis twitterte: „Der kaltblütige Mord an dem Journalisten Giorgios Karaivaz hat die Gesellschaft schockiert.“ Griechische Zeitungen hingegen titelten spitzzüngig: „Willkommen in Mexiko“ oder „Wir sind nun das Kolumbien des Balkans“.

https://www.sueddeutsche.de/medien/griechenland-organisiertes-verbrechen-polizeireporter-mord-1.5261263

Ekzekutimi i gazetarit të njohur, mediat greke: Vrasësit janë shqiptarë

Ekzekutimi i gazetarit grek të kronikës së zezë, George Karaivaz, nuk kaloi pa vëmendjen e mediave botërore, duke hedhur dritë mbi zbardhjen e plotë të kësaj ngjarje të rëndë.

Autoritetet policore në Greqi, janë përpjekur të bëjnë një rindërtim të ngjarjet dhe dyshimet i çojnë në përfshirjen në krim të dy shqiptarëve, të cilët për ekzekutimin sipas mediave janë paguar me “bitcoin”.

Autoritetet po i kushtojnë vëmendje ngjashmërisë së dinamikës së vrasjes së gazetarit, me atë të Manolis Karagiannis, i cili konsiderohej si bosi i mafies greke dhe u vra, në qershor të 2018. Në të dyja vrasjet, autorët kanë ndjekur të njëjtën skemë. https://boldnews.al/2021/04/14/ekzekutimi-i-gazetarit-te-njohur-mediat-greke-vrasesit-jane-shqiptare/

Ein Gedanke zu “Albanische Auftraggskiller, ermordeten den Griechischen Journalisten: „Giorgos Karaivaz“ in Athen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s