Der Vater von Arber Cekaj, wurden wegen Kokain Import festgenommen: Selim Cekaj

Der Vater macht das Kokain Import Geschäft weiter vom Sohn, der in Haft sitzt

Das Edi Rama Kokain Kartell mit Arber Cekaj, L. Morina, K. Broci im focus der Internationalen Geheimdienste

Überall in der Bildung die Dümmsten und gefährliche Ideologen, wie man an dem Gender Schwachsinn sieht, ebenso ein Georg Soros Produkt. Der Skhoder Richter Artan Broci, als System. uralter Geldwaesche und Betrugs Adel der PS Partei ist aktiv, wie schon unter Fatos Nano, Edi Rama vor ueber 15 Jahren mit Kristian Broci und L. Morina … Das Edi Rama Kokain Kartell mit Arber Cekaj, L. Morina, K. Broci im focus der Internationalen Geheimdienste weiterlesen Veröffentlicht am Katgeorien AllgemeinSchlagwörter Arber Cekaj, Edi Rama, Kokain9 Kommentare zu Das Edi Rama Kokain Kartell mit Arber Cekaj, L. Morina, K. Broci im focus der Internationalen GeheimdiensteBearbeiten

Regierungs Verteiler in Kokain: Arber Cekaj alias Arber Kulici in Düsseldorf verhaftet

Zbardhen 3 ngjarje kriminale, mes tyre dhe eksplozivi i vënë kunatit të Domart Konjarit dhe sulmi ndaj një avokati! 6 të arrestuar, 2 në kërkim, sekuestrohet armatim i rëndë

Policia e Shtetit në bashkëpunim me SPAK shkatërruan 18 baza të modifikimit e shitjes së armëve. Në pranga ranë 6 persona tre prej tyre akuzohen se kanë tentuar të vrasin me eksploziv Artan Bylykun kunatin e Domart Konjarit. Dy persona janë shpallur… 1 Prill, 12:42|Përditësimi fundit: 15:20 Aktualitet

49 kg kokainë në konteiner, avokati i Selim Çekajt intervistë për Report Tv: Është i implikuar shteti, nuk duan të zbardhet e vërteta

Maks Haxhia, avokati i pronarit të kompanisë “Ecoalmax” Selim Çekaj, ku mëngjesin e sotëm u gjetën 49 kg kokainë të fshehura në konteinerin me banane, në një intervistë ekskluzive për gazetarin e Report Tv, Arsen Rusta, tha se klienti i tij mban… 1 Prill, 14:49|Përditësimi fundit: 15:10

4 Gedanken zu „Der Vater von Arber Cekaj, wurden wegen Kokain Import festgenommen: Selim Cekaj“

  1. Italien, der Markt ist unter Kontrolle, der Albaner Mafia von Georg Soros aufgebaut. Ben Hasani Hasanbeliu, höchster Polizist schon unter Fatos Nano für Regierungs Gebäude, mit lulzim Berisha, und Sokol Kociu schon ab 1992.

    Gefällt mir

  2. Hoxha: Der Besitzer von BanaKing, Trifon Murataj, wusste nicht, dass sich im Lastwagen Kokain befand

    6. Januar 2022, 20:57 Uhr Aus der Akte
    Hoxha: Der Besitzer von BanaKing, Trifon Murataj, wusste nicht, dass er es hatte

    TIRANA – Der Journalist Artan Hoxha hat einige Details der Beschlagnahme von 119 Kilogramm Kokain im Lastwagen „BanaKing“ enthüllt. Eingeladen zur Show „The Unexposed“, sagte Hoxha, dass der Eigentümer der Firma, Trifon Murataj, die Polizei benachrichtigt habe und nicht gewusst habe, dass eine Menge Drogen im Lastwagen zurückgelassen worden sei.

    Hoxha sagte, wenn er es gewusst hätte, hätte er die Polizei nicht benachrichtigt, also war die Drogenbeschlagnahme ein Unfall.

    „Am Morgen des 29. hielt Trifoni (der Eigentümer) eine Videokonferenz mit den Mitarbeitern ab. Er sagte, ich spreche mit dem Generaldirektor, er sprach und sagte ihm, sie hätten unseren Bananenlaster angehalten. Er wusste nicht, dass die Sehnsucht in ihm blieb. Tonin Vocaj sprach mit dem Unternehmen und erklärte, was passiert ist. Tonini sagt, wir kommen morgen früh dorthin. Die Polizei ging davon aus, dass Kisten mit Bananen ausgeraubt wurden. Als er überprüfte, kamen 7 Kisten heraus. Wenn das Unternehmen wüsste, dass es 119 kg sind, würde es die Ware abziehen. Es war Zeit. Das Unternehmen ist unwissentlich in diese Falle getappt. Sie hätten es wegwerfen können“, sagte Hoxha.

    Der Journalist Hoxha erklärte auch, dass das Unternehmen einen geschlossenen Kreislauf habe, da es Bananen direkt von der Farm in Ecuador bezieht.

    „Diese Firma hat auch Kartons. Dort kaufte er auch die Marke. Es war ein Unternehmen in Ecuador. Es ist das einzige, das seine eigenen Bananen auf die Farm lädt. Der Kreislauf ist geschlossen. Er bringt sie dorthin und es gibt ein Zolllager in Albanien“, sagte Hoxha.

    Hoxhas Aussagen:

    Als es ins Lager gestellt wurde, teilte das Unternehmen mit, dass es nicht mehr verfügbar sei. Wenn sie wüssten, dass es 119 Kilo sind, vergiss es. Es wurde versehentlich erwischt. In Italien wurde kein Bargeld erhalten. Die Fracht ist für Albanien, das Ziel war Albanien und sie wurde in Albanien empfangen. Diese 7 Kisten von 113, die bei diesem Produkt waren. Ein solcher Container hat auf einer Palette 1080 Kisten. Wenn es ohne Palette ist, sind 1200 Bananenkisten befestigt, was 25 Tonnen Fracht entspricht. Diese Firma hat auch Kartons. Dort kaufte er auch die Marke. Es war ein Unternehmen in Ecuador. Es ist das einzige, das seine eigenen Bananen auf die Farm lädt. Der Kreislauf ist geschlossen. Er bringt sie dorthin und hat ein Zolllager in Albanien.

    Es gibt auch ein Unternehmen auf den Kanarischen Inseln namens West Food. Warum brauchen Sie eine Offshore-Gesellschaft? In Italien wird es nicht akzeptiert, denn die Italiener lassen dich nicht, sie stellen die Welt auf den Kopf. Er kämpft mit der Mafia, sie lassen ihn nicht einmal beruflich, sie würden einen Chip reinstecken.

    Was ist los? Der Container kommt in Albanien an. Warum kommen wir zu dem Ergebnis, dass es 1920 kg sind? Weil jede der Schachteln Kokain enthält. In 7 Kisten sind sie nicht angekommen und 106 Kisten fehlen. 17 kg in jeder Kiste. Als die Fracht in Durres ankam und der Trick lautete, wer kontrolliert den Hafen von Durres? Wer hat die Kontrolle über den Hafen von Durres übernommen?

    Als die Nachricht bekannt wurde, wurde Zico Company und Banaking nicht erwähnt. Andere Firmennamen wurden genannt. Wo ist das hinkende Element? Die Fracht wurde im Hafen von Durrës empfangen, und als sie feststellten, dass 7 fehlten, kehrten sie zurück, um sie zu übernehmen. Dass es auch 119 kg sind, wusste das Unternehmen nicht, denn wenn es das gewusst hätte, hätte es die Polizei nicht informiert.

    Hasan, der Fahrer, sie kamen nach Romanat, er ging und brachte den Lastwagen in die Firma, am nächsten Tag rief er Marson an, den Verwalter. Sie machten eine Videokonferenz mit Trifon, der in Amerika der Eigentümer ist. In der Videokonferenz sagten sie ihm, dass dies Hasan passiert sei. Es wurde als einfacher Raub gemeldet. Am Morgen des 29. hielt Trifoni eine Videokonferenz über Trifoni ab. Er sagte, er spreche mit dem Generaldirektor, er sprach und sagte ihm, sie hätten unseren Bananenlaster angehalten. Er wusste nicht, dass darin noch Waren waren.

    Tonin Vocaj hat mit dem Unternehmen gesprochen und sie erklären, was passiert ist. Tonini sagt, wir kommen morgen früh dorthin. Die Polizei ging davon aus, dass Kisten mit Bananen ausgeraubt wurden. Als er überprüfte, kamen 7 Kisten heraus. Wie werden sie gefunden, wenn es 1200 gibt? Wenn sie aus Ecuador gesendet werden, wird dem Gastgeber in Zeile 4 von der unteren Horizontalen mitgeteilt, dass es sich um Waren handelt. Die Kassen nicht zu kontrollieren.

    Wenn das Unternehmen wüsste, dass es 119 kg sind, würde es die Ware abziehen. Es war Zeit. Das Unternehmen ist unwissentlich in diese Falle getappt. Sie hätten es wegwerfen können. Wo engagiert sich das Unternehmen? Kokain war in der Ladung enthalten und kann nur von der Person geladen werden, die es lädt. Die Belastung erfolgte durch den Mitarbeiter des Unternehmens, ein Ecuadorianer, der unter Vertrag genommen wurde, das Franchise hat, das die Pappe herstellt, es ist eine Marke in Ecuador, wo die Pappe hergestellt wird. Der Verladeveranlasser wird für jede Kiste, die er verlädt, in Cent bezahlt. Alles, was geflossen ist, ist also ein Zufall. Es wurde versucht, dies dem Scanner zu überlassen.

    https://dosja.al/hoxha-pronari-i-banaking-trifon-murataj-se-dinte-qe-kishte-kokaine-ne-kamion

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s