Offizielles Deutschland: Es gibt keine Verhandlungen mit der albanischen Regierung

Offizielles Deutschland: Es gibt keine Verhandlungen mit der albanischen Regierung

German MP Wadephul Not Optimistic about Start of EU Talks with Albania in 2020  

German MP Wadephul Not Optimistic about Start of EU Talks with Albania in 2020  

The start of EU accession talks with Albania in December does not seem quite probable for Johann Wadephul, the deputy chairman of the largest German party CDU/CSU.   In a meeting with foreign journalists on Thursday in Berlin, Wadephul said that Albania still has to meet the conditions set by the Bundestag, Deutsche Welle reports. He…


27/11/2020 10:41
Editorial, MAIN, POLITICS
Offizielles Deutschland: Es gibt keine Verhandlungen mit der albanischen Regierung

Deutschland hat die Sperrung der ersten Regierungskonferenz EU-Albanien angekündigt. Wenige Tage vor der endgültigen Entscheidung der Europäischen Union sagte der stellvertretende Vorsitzende der CDU / CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Johann David Wadephul, gestern gegenüber den deutschen Medien, dass Albanien die von der EU und den Mitgliedstaaten geforderten Bedingungen nicht erfüllt habe. Der deutsche Politiker, der mit den Entwicklungen in Albanien gut vertraut ist und mehrmals eingegriffen hat, um die Krise zu lösen, sagt, dass das Verfassungsgericht und der Oberste Gerichtshof noch nicht voll funktionsfähig sind. „Das Verfassungsgericht hat nur 4 der 6 für die Entscheidungsfindung benötigten Richter ernannt und der Oberste Gerichtshof nur drei der 19 Richter“, sagt Wadephul.

Die Einrichtung dieser beiden Gerichte vor Jahresende war die Hauptbedingung der Europäischen Union. Inzwischen betont der deutsche Politiker, dass die „Rama“ -Regierung keine für alle Parteien akzeptable Wahlreform ausgearbeitet habe.

Gjermania zyrtare: Nuk ka negociata me Qeverinë shqiptare