Die EU und Corona Mafia, zerstört die letzten Reste des Euros und Europa

Die EU Mafia fährt Alles in den Abgrund, mit der EIB, des Herrn Hoyer! Deutschland wird von korrupten Idioten regiert, wie die EU.

500 Milliarden Euro EU Rettungspaket: die letzten Zuckungen? (Video)

Nach Drehbuch, wird überall „Fiat“ Geld verteilt, im Betrugs Finanz System, was erneut in Posten, einer kriminellen Politik Kaste umgewandelt wird. Viel Geld wird verteilt, was sofort in Deutschland zu einem enormen Betrugs Modell führte, vor allem in Berlin, NRW, wo Kriminelle viele Institutionen schon lange unter Kontrolle haben, wie in Albanien. Die Super gefährlich kriminelle Beratungs Firma ACCENTURE, ist auch hier dabei, änderte nur den Namen, nachdem man unter dem Namen Anderson Consults, der noch grössten Betrug der Welt: dem ENRON Skandal organisierrte, wo der hohe CIA Mann des Tiefen Staates, Frank Wisner jun.(auch CEVRON Skandal) im Vorstand sass. Dann wurde der Betrüger Partner von Steinmeier, dem Ägypitschen Präsidenten, der Albanischen und Tirana Regierungs Mafia. Man zerstörte die Bundeswwehr, mit McKinsey, der dummen und korrupten Karin Suder und Ursula von der Leyen, die ihre Show Dummheit wie Angela Merkel nur noch produziert. In den USA, erhalten die einschlägigen Betrugs Consults keine Aufräge der Regierung, noch von Firmen.

cor

Probelauf, war die Schweine Grippe, als Vorlage, von Verbrechern, wie Donald Rumsfeld damals, der mit seiner Pharma Firma, das Betrugs Mittel Tamufli verkaufte, was dann Roche und korrupte Politiker und EU Institutionen promoteten, wie einen hochgiftigen Schweine Grippe Impsstoff, wo der damalige Ministerin Berater Karl Lauterbach, als bezahlter Lobbyist schon aktiv war. Der Berufsverbrecher, promotet heute natürlich Alles, die gefakten Teststreifen, einen angeblichen Impfstoff, war damals schon im Solde der Krankenhaus Mafia. Bei dem Digitalisierungs Betrug, macht er auch mit, als Chips zur Überwachung der Menschen einsetzen, ebenso ein Bill Gates, Apple Projekt.

Einzige vertragliche Voraussetzung war, das die WHO, die Pandemie Stufe 6 ausruft, was natürlich von den Verbrecher Banden damals auch organisiert wurde, bei der Schweine Grippe und Horst Seehofer macht heute ebenso eifrig mit.

Bei der Schweine Grippe, das selbe Betrugs Modell, in 2009, wo der korrupte Drosten, nicht nur seine sinnlosen nie zu gelassenen Teststreifen verkaufen kann, sondern die Förderpreis von  GlaxoSmithKline, in 2004 erhielt. Posten überall, in jeder von der Pharma Industrie gesponserten Organisation.

Bild

Am 30. Juli 2009 erschien auf zeit.de ein Beitrag mit einer Headline, die die Marketingabteilung eines Schweinegrippeimpfstoffherstellers nicht besser hätte formulieren können: „Impfe sich, wer kann“; Monate später berichtete dann etwa die schwedische Arzneimittelbehörde das erste Mal über Fälle von Kindern und Jugendlichen, die nach einer Schweinegrippeimpfung an Narkolepsie erkrankten — was dann später sogar richterlich bestätigt werden sollte; Quelle: Screenshot von zeit.de

Die Folgen, des Gift Cocktails:

Die leidvollen Folgen unkritischer Berichterstattung

Dass die Sicherheitstests der Musterimpfstoffe völlig unzureichend waren, erfährt man aus dem Artikel genauso wenig wie das, was den Pandemieimpfseren beigemengt war. Dabei waren sie gespickt mit allerlei so genannten Verstärkerstoffen, von denen einige hochgiftig sind. Der Pandemieimpfstoff Daronrix von GlaxoSmithKline etwa war angereichert mit 50 µg quecksilberhaltigem Thiomersal — und damit mit zehnmal so viel Thiomersal, wie in den Fachinformationen der Musterimpfstoffe angegeben war (46).

Ebenfalls von GlaxoSmithKline stammte der wohl bekannteste aller „Schweinegrippe“-Impfstoffe: Pandemrix. Dieser enthielt neben 5 µg Thiomersal zum Beispiel auch knapp 11 mg Squalen. Und Squalen wird nicht nur aus Haien gewonnen, die zu den bedrohten Tierarten zählen. Auch hat Squalen im Tierversuchen etwa das Krankheitsbild einer Arthritis (entzündliche Gelenkerkrankung) ausgelöst (47, 48). Und in Pandemrix ist Squalen in Form von künstlich hergestellten Nanopartikeln enthalten, die für sich genommen zellschädigend wirken können. Daneben finden sich in Pandemrix Spuren von Formaldehyd, das genverändernd und letztlich krebserregend wirken kann, sowie knapp 5 mg Polysorbat 80, einer Substanz, die zumindest im Tierversuch Unfruchtbarkeit und Aborte ausgelöst hat (49, 50).

Die Impfstoffhersteller spielen mögliche Negativwirkungen von derlei Adjuvanzien in der Regel herunter. Fakt ist jedenfalls, dass etwa die schwedische Arzneimittelbehörde nur ein Jahr später, im Jahr 2010, das erste Mal über Fälle von Kindern und Jugendlichen berichtete, die nach einer Schweinegrippeimpfung an Narkolepsie erkrankten — einer neurologischen Erkrankung, die zu einer Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus führt. Weitere Analysen bestätigten, dass der Impfstoff Pandemrix auch bei Geimpften in anderen Ländern die Krankheit verursachte.

https://www.rubikon.news/artikel/im-fake-news-fieber

Christian Drosten, promotete schon in 2009, heute erneut: Impfstoffe, Betrugs Teststreifen, direkt bestochen und korrupt:

Pentagon Betrug in Fortsetzung

Bill Gate, finanziert das Theater, (SAP Teilhaber, wo der Deutsche Milliardär Hopp, natürlich auch kräftig mitmacht) als CIA Operation mit Richard Grenell, Geheimdienst Koordinator des Donald Trump, US Botschafter in Berlin, Sonder Botschafter im Balkan. Der ist überall auch bei allen Pharma- Firmen beteiligt, finanziert die J. Hopinks Uni, die WHO. Partner: die hohe CIA Direktorin: Avril Haines: hat sogar wie die Clintons, Georg Tenet in der Georgetown Uni studiert und in der John Hopkins Uni. Alles wie die WHO von Bill Gatesfinanziert.

Das Drehbuch des Weissen Hauses: 69 Seiten

2020-055.pdf  White House Pandemic Playbook, March 27, 2020 (22MB)

220px-Avril_Haines_portrait Avril Haines: Am 9. August 2013 wurde sie zur stellvertretende Direktorin der Central Intelligence Agency (CIA)[[/caption]Operations Elite, für „Amerika first“ da die Georgetown Uni, der Welt Eroberungs Sekte: arya schreiben in ihrem WSJ-Artikel „Ist das Coronavirus so tödlich, wie sie sagen? Die aktuellen Schätzungen über die Covid-19-Todesrate könnten um Größenordnungen zu hoch sein„Unites Church“ gehört in Deutschland als MOON Sekte bekannt, teilweise mit Einreise Verbot in Deutschland, war der Gründer belegt. Kennt sich sehr gut mit den geheimen Programmen der US-Regierung aus.

Man kopiert nur die früheren Betrugs Modelle, um dann billig Firmen aufzukaufen. Der Schweine Grippe, Tamiflu Betrug von Roche, wo Regierung das angebliche Grippe Mittel einlagerten, was totaler Betrug war, aber 13 Milliarden € Profit, was nun nur aufgewärmt wird, mit korrupten und dummen Gestalten wie Angela Merkel, Jens Spahn. Nebenbei versucht Richard Grenell, mit seinen Lakaien auch noch Regierungen zu erpressen, wie im Kosovo und Edi Rama ist so lange im Amte, wie der US Befehle befolgt, dann wird unverändert, wie auch in 2000, sein Drogen-, Frauen Handel und Betrug geduldet. Bill Gate’s und sein Betrugs Windows Schrott, wo Microsoft überall im Balkan nur für Bestechung bekannt ist.
Die Super Verbrecher Organisation ist mit viel Bestechung auch hier dabei, nicht nur im Deutschen Verteidigungs Ministerium, änderten nur den Namen

Der grösste Betrug der Geschichte und wer ist dabei: Accenture, als Nachfolge der US Betrugs Consults: Anderson Consult mit dem ENRON Betrug, wo der CIA Mann: Frank Wisner jun. im Vorstand sass, auch Kosovo und Albanischer Regierungs Berater war, wobei Ursula von der Leyen, diese Betrugs Consults ins Ministerium holte, die Bundeswehr ruinierte.
Edi Rama, Georg Soros, Alex Soros

Corona-Obduktionen: Bundesverband Deutscher Pathologen widerspricht Robert-Koch-Institut
Prof. Dr. Fred Zepp. Quelle: Schnartendorff/RKI
Prof.Dr. Fred Zepp, promotet, die hochgefährlichen Sechsfach Impfungen sogar
Wissenschaftlicher Beirat von Curevac, Tübingen – Therapieentwicklung mit mRNA
Mitglieder der STIKO, eines korrupten Clubs

„STATE CAPTURE“, der Deutschen Minsterien: McKinsey, Capgemini, KPMG und Sopra Steria im BAMF’s

Entwicklungshilfe auf Deutschen und in Bill Gates Art in Afrika, wo Angela Merkel mit kriminellen Organisationen nur Milliarden verteilt. Man finanziert in Berlin, nur kriminelle und korrupte Regierungen.

8 Gedanken zu „Die EU und Corona Mafia, zerstört die letzten Reste des Euros und Europa“

  1. Der Herr Hoyer der EIB Bank, ein Krimineller, dere den Raub von Milliarden mit Betrugs Forschung an Corona finanziert, obwohl die selben Banden, schon die Antrax Impfungen organisierten mit Angst und Panik und zwar vor dem 11.9.201, weil der Post Brief an dem Ersten verstorbenen, schon am 8.9.2001 abgeschickt wurde


    EU-Steuergeld: König von Swasiland kaufte 139 Luxusautos

    Aktuell sind seitens der EU 62 Millionen Euro an Hilfsgeldern für Swasiland vorgesehen. End 2019 vergab die Europäische Investmentbank EIB einen 10 Millionen Euro Kredit an das Land.

    https://www.wochenblick.at/eu-steuergeld-koenig-von-swasiland-kaufte-139-luxusautos/

    Liken

    1. Fauci, liess Judy A. Mikovits PhD, einsperren, weil er wohl ihre Forschungen stahl

      Plague of Corruption: Restoring Faith in the Promise of Science (Children’s Health Defense) (Englisch) Gebundene Ausgabe – Illustriert, 14. April 2020
      von Judy Mikovits (Autor), Kent Heckenlively (Autor), Robert Jr. F. Kennedy (Vorwort)

      https://www.sciencemag.org/sites/default/files/styles/article_main_image_-_1280w__no_aspect_/public/Judy_1280p.jpg?itok=3qWWWO5w

      Fact-checking Judy Mikovits, the controversial virologist attacking Anthony Fauci in a viral conspiracy video

      By Martin Enserink, Jon CohenMay. 8, 2020 , 6:20 PM
      https://en.wikipedia.org/wiki/Judy_Mikovits

      I understand that as of right now, the downloadable „part 1“ of this video is not available on the site I linked to, but I was able to download it before it went dark. I’ve set it up in my Dropbox folder and the link is here: https://www.dropbox.com/sh/igslacjgky9pg72/AADtVD0ajQHcY8idsXc09Vxoa?dl=0. Let me know if this works in the „reply“.

      Liken

    2. Die Pharmaindustrie hat einen enormen Einflussradius und kann über gesundheitspolitische Entscheidungen verfügen. Einigen Konzernen gelingt es, Forschung, Gelder und Krankenkassen für die Förderung ihrer teuersten Medikamente zu gewinnen. Anderen wurde nachgewiesen, Nebenwirkungen vertuscht zu haben. Der Kampf gegen Covid-19 stachelt die Gier der Pharmakonzerne weiter an …

      Seit rund zehn Jahren hat sich der Arzneimittelmarkt stark verändert. Eine Handvoll Großkonzerne, auch Big Pharma genannt, stellen den Großteil der Medikamente auf dem Weltmarkt her. Sie sind reicher und mächtiger denn je und können über die Gesundheitspolitik von Regierungen entscheiden. Die Dokumentation ist das Ergebnis einer Recherchearbeit von über einem Jahr. Sie zeigt durch Stellungnahmen von Patienten, Whistleblowern und Anwälten sowie Analysen von Medizinern, ehemaligen Ministern und Vertretern der Pharmaindustrie die Ökonomisierung des Arzneimittelsektors. Großen Laboren wird vorgeworfen, sie verheimlichten oder bagatellisierten Teile ihrer klinischen Forschungsergebnisse vor den Gesundheitsbehörden, um ihre Monopolstellung beizubehalten. So etwa bei dem Epilepsiemittel Depakine des Herstellers Sanofi, das europaweit einen Skandal auslöste. In den USA musste sich die Firma Johnson & Johnson vor Gericht verantworten, Millionen von Patienten in eine Opioidabhängigkeit getrieben zu haben. Bei der Behandlung von Makuladegeneration, einer Augenerkrankung, hat der Hersteller Novartis sich mit einem Medikament durchgesetzt, das im Vergleich zu ähnlich wirksamen Präparaten deutlich teurer ist. Doch nun hat die französische Wettbewerbsbehörde durchgegriffen: Am 9. September wurden die Konzerne Novartis, Roche und Genentech wegen missbräuchlicher Praktiken bei der Behandlung von Makuladegeneration zur Zahlung von 444 Millionen Euro verurteilt.
      Die Pharmaindustrie kann sich auf die Unterstützung einflussreicher Ärzte verlassen. In Deutschland deklariert nur ein Fünftel der Ärzte Zuwendungen durch die Pharmaindustrie. Im aktuellen Kampf gegen die Corona-Pandemie beleuchtet die Dokumentation die Lobbyarbeit des Herstellers Gilead, der versucht, eine Genehmigung für ein vielversprechendes Medikament zu erhalten. Die Forschungsarbeit an dem Mittel wurde zu einem großen Teil durch öffentliche Gelder finanziert. Alle Unternehmen der Branche sind derweil gespannt, wer es schafft, das Wundermittel zu finden und die Konkurrenz damit weit hinter sich zu lassen.

      https://www.arte.tv/de/videos/085428-000-A/big-pharma/

      Lateinamerika als Testgebiet – Corona-Impfstoffe, der Kampf um die Märkte, die Regionalregierungen und die involvierten Milliardäre
      Frederico Füllgraf
      18. September 2020 um 11:50 Ein Artikel von Frederico Füllgraf | Verantwortlicher: Redaktion

      Neun Monate nach dem Covid-19-Alarm der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 5. Januar 2020 füllen Nachrichten über den Impfstoff gegen die Pandemie die Seiten der weltweiten Medien, in Lateinamerika insbesondere im Hinblick auf die Testung. Hieß es in den internationalen Medien zunächst, mit einem verlässlichen Coronavirus-Impfstoff sei nicht vor mindestens zwei Jahren Forschungs- und Entwicklungszeit zu rechnen, stehen vor allem westeuropäische, russische und chinesische Pharmakonzerne mit Schlüsselländern wie Brasilien, Argentinien und Mexiko bereits seit vergangenem Juni in Verhandlungen. Von Frederico Füllgraf.

      Impfstoffprojekte von der Universität Oxford in Kooperation mit dem britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca („AZD1222“), aus Russland („Sputnik“) und China („CoronaVac“), die behaupten, Stadium 3 der Erprobung – nämlich Massentestung – gestartet zu haben, sind jedoch den Beweis der Wirksamkeit ihrer Impfstoffe schuldig. Dennoch stimmten mehrere Länder bereits dem Gesuch der Konzerne zu, als Standort von Labor- und Fabrikeinrichtungen für die örtliche Impfstoff-Produktion zu dienen. Dies ist bei den Beispielen Argentiniens und Mexikos der Fall, deren beider progressive Regierungen nach Auskunft des argentinischen Präsidenten Alberto Fernández vom vergangenen 12. August den Oxford-AstraZeneca-Impfstoff in Lateinamerika herstellen und vertreiben werden

      https://www.nachdenkseiten.de/?p=64946

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s