Der Corona-Pate: Bill Gate, Richard Grenell, in der grössten Betrugs Show

Altes System, wie bei einer Sabotage CIA Operation, identisch die Inzenierung des 11.9.2001
Prof. Jarren zu Corona: Fernsehen inszeniert Bedrohung
Otfried Jarren ist Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich und Präsident der Eidgenössischen Medienkommission in der Schweiz. Professor Jarren kritisiert die Berichterstattung der Medien zur Coronakrise scharf und nennt diese die Inszenierung einer Bedrohung und „Hofberichterstattung“. Fake News also, staatliche.
Panik Mache, ein kriminelles Geschäfts Modell, der Pharma Industrie, im Profite mit Müll zu machen, den Niemand real braucht. Das gibt es auf dem Papier hohe Milliarden Summen aus dem korrupten EU Apparat.
Ursula von der Leyen, erklärt jetzt wie man Hände wäscht und lächerlicher kann es nicht mehr werden.

Bill Gate, finanziert das Theater, (SAP Teilhaber, wo der Deutsche Milliardär Hopp, natürlich auch kräftig mitmacht) als CIA Operation mit Richard Grenell, Geheimdienst Koordinator des Donald Trump, US Botschafter in Berlin, Sonder Botschafter im Balkan. Der ist überall auch bei allen Pharma- Firmen beteiligt, finanziert die J. Hopinks Uni, die WHO. Partner: die hohe CIA Direktorin: Avril Haines: hat sogar wie die Clintons, Georg Tenet in der Georgetown Uni studiert und in der John Hopkins Uni.

Das Drehbuch des Weissen Hauses: 69 Seiten

2020-055.pdf  White House Pandemic Playbook, March 27, 2020 (22MB)

220px-Avril_Haines_portrait
Avril Haines: Am 9. August 2013 wurde sie zur stellvertretende Direktorin der Central Intelligence Agency (CIA)[
Operations Elite, für „Amerika first“ da die Georgetown Uni, der Welt Eroberungs Sekte: arya schreiben in ihrem WSJ-Artikel „Ist das Coronavirus so tödlich, wie sie sagen? Die aktuellen Schätzungen über die Covid-19-Todesrate könnten um Größenordnungen zu hoch sein„Unites Church“ gehört in Deutschland als MOON Sekte bekannt, teilweise mit Einreise Verbot in Deutschland, war der Gründer belegt. Kennt sich sehr gut mit den geheimen Programmen der US-Regierung aus.
Man kopiert nur die früheren Betrugs Modelle, um dann billig Firmen aufzukaufen. Der Schweine Grippe, Tamiflu Betrug von Roche, wo Regierung das angebliche Grippe Mittel einlagerten, was totaler Betrug war, aber 13 Milliarden € Profit, was nun nur aufgewärmt wird, mit korrupten und dummen Gestalten wie Angela Merkel, Jens Spahn. Nebenbei versucht Richard Grenell, mit seinen Lakaien auch noch Regierungen zu erpressen, wie im Kosovo und Edi Rama ist so lange im Amte, wie der US Befehle befolgt, dann wird unverändert, wie auch in 2000, sein Drogen-, Frauen Handel und Betrug geduldet. Bill Gate’s und sein Betrugs Windows Schrott, wo Microsoft überall im Balkan nur für Bestechung bekannt ist.

Bei solch extremen Ausgangs Sperren, fordert Fatos Lubonja, das der Präsident der Bevölkerung, die Erlaubnis gibt zum Auswandern! 90 % haben weder smartphone, noch ein Internet, so verrückt sind die Amerikaner, was man in Albanien umsetzen will. Twitter Verblödung, als smartphone Bildung, nur noch.

Fatos Lubonja: Ich fordere den Präsidenten, das Parlament und die Regierung auf, diese Ärzte entweder so bald wie möglich zurückzugeben oder unsere Erlaubnis, nach Italien zu ziehen

Die Corona-Krise

Offenbar sind falsche Schätzungen und fehlerhafte Daten die Grundlage weitreichender politischer Entscheidungen und verfassungswidriger Grundrechtseinschränkungen.

German Expert: Grenell, Thaçi and Vučič Trying to Avoid Merkel to Impose a Kosovo-Serbia Land Swap Deal

German Expert: Grenell, Thaçi and Vučič Trying to Avoid Merkel to Impose a Kosovo-Serbia Land Swap Deal

US Envoy Richard Grenell, Presidents Hashim Thaçi and Aleksandar Vučič have secretly negotiated a Kosovo-Serbia deal based on land swap; they are now trying to avoid Chancellor Merkel and impose it, according to political analyst Bodo Weber from Berlin Democratization Policy Council. In an interview with Kosovo’s Gazeta Express published in Albanian, Weber argued that…

In an interview with Kosovo’s Gazeta Express published in Albanian, Weber argued that the two presidents have secretly negotiated the deal with Grenell’s mediation, the same way they did with EU chief diplomat Federica Mogherini.

Dumm Kriminelle, haben mit der Betrügerin der Dummheit: Ursula von der Leyen, die EU übernommen, wo nur noch Abzocker sich die Taschen füllen. So unfähig kann man nicht sein, Ursula von der Leyen macht es vor.

Vollkommen unfähig, wenn man schon mit Karin Suder die Bundeswehr ruiniert hat

Die Corona-Verbindungen

Im Interview mit Jens Lehrich berichtet der Arzt Heiko Schöning von seinen Recherchen zu den Hintergründen der Corona-Panik.

Das Gift als Heilmittel
Arm & Reich

Das Gift als Heilmittel

Als Reaktion auf die Corona-Krise soll das Gesundheitswesen weiter privatisiert werden.

Die WHO wird von Bill Gates finanziert
Im Rahmen der Corona-Krise sollte man wieder einmal erwähnen, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO von dem US-Milliardär Bill Gates finanziert wird. Das ist kein Geheimnis. Die Weltgesundheitsorganisation (englisch World Health Organization, WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen. Es handelt sich dabei um eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Genf. Bill Gates veranstaltete übrigens im Oktober 2019 eine Corona-Übung zusammen mit der Johns Hopkins Universität und den üblichen Verdächtigen.
Der Corona-Pate

Arm & Reich

Der Corona-Pate

Bill Gates ist massiv in der Forschung nach einem neuen Corona-Impfstoff engagiert — wird er geschäftlich von der Massenpanik profitieren?

Im Oktober 2019 schloss sich die Gates Foundation mit dem Weltwirtschaftsforum und dem Johns Hopkins Center for Health Security zusammen, um eine, wie sie es nannten, „fiktive“ Simulation durchzuspielen, an der einige der weltweit führenden Persönlichkeiten des öffentlichen Gesundheitswesens beteiligt sind. Sie wurde „Event 201” genannt.
Adrian Thomas, der Vizepräsident des skandalumwitterten Medizin- und Pharmariesen Johnson & Johnson, rundete die Gruppe ab. Thomas ist verantwortlich für die Pandemievorsorge bei J&J, einschließlich der Entwicklung von Impfstoffen gegen Ebola, Denguefieber und HIV. Und da war auch noch Martin Knuchel, Leiter des Krisen-, Notfall- und Business-Continuity-Managements der Lufthansa Group Airlines. Die Lufthansa ist eine der großen Fluggesellschaften, die während der COVID-19-Pandemiekrise ihre Flüge drastisch reduziert hat.
Prof. Werner: Corona insgesamt harmloser als Influenza – „Dummheit geht viral“
Prof. Dr. Jochen A. Werner ist Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen. In einem Youtube-Video des Universitätsklinikums Essen erklärt Prof. Werner – wie etliche seiner Kollegen – dass es sich beim Coronavirus COVID-19 um einen Virus handelt, der maximal so gefährlich ist wie Grippe oder harmloser ist. Er erläutert, dass Panik ein schlechter Berater ist und wir wir alle die Situation verbessern können.

8 Gedanken zu „Der Corona-Pate: Bill Gate, Richard Grenell, in der grössten Betrugs Show“

  1. Die Finanz und Banken Mafia, in Folge von 2008 braucht Geld, obwohl Milliarden verpulvert wurden.
    Finanz und Wirtschafts Probleme sind Ursache von Corona, erklärt ein Insider, Wirtschafts Professor und Ex-Finanz Minister aus Griechenland: Yanis Varoufakis über Coronavirus & Finanzkrise: „Die EU war noch nie weniger kompetent als jetzt.

    01.04.2020, 13:14 Uhr

    Bhakdis Brief an die Kanzlerin – Was ist dran an seinen Fragen?
    https://www.br.de/nachrichten/wissen/bhakdis-brief-an-die-kanzlerin

    Noam Chomsky über die Corona-Krise: „Ein kolossales Marktversagen“

    Liken

    1. Leere Krankenhäuser, Niemand will den Betrug mit den Test Streifen mitmachen, oder sich testen lassen, durch die Politik und Finanz Betrugs Mafia

      Liken

  2. Lupenreine NATO Militär Fake Panik machen mit allen Mitteln.

    Griechenland verbietet Baden im Meer
    3. April 2020 / Aufrufe: 797 2 Kommentare

    Griechenland untersagt Schwimmen und Harpunentauchen an allen Stränden und Meeren.

    Im Rahmen der einschränkenden Maßnahmen bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus wird bekannt, dass in Griechenland auf Beschluss des Ministeriums für Seefahrt an allen Stränden des Landes das Schwimmen, aber auch das Unterwasserfischen verboten ist.

    Konkret gibt das Seefahrtsministerium mit einer Bekanntmachung bekannt, dass sich das Verbot, im Meer ein Bad zu nehmen (schwimmen), der Nutzung privater Wasserfreizeitmittel und des Unterwasserfischens in Geltung befindet.
    Gesamten Artikel lesen »
    https://www.griechenland-blog.gr/2020/04/griechenland-verbietet-baden-im-meer/2145113/

    Liken

    1. Heute wieder Oben, die Drahtzieher des grössten Betrugs der Geschiche, mit Enron, wo der CIA mit John Withers Jun, einem billigen Betrüger, Im Vorstand war. Die Anderson Consult segnete den Betrug ab, heisst heute Accenture, erhielt von der korrupten Ursula von der Leyen, korrupten Generälen hohe Millionen Beratungs Aufträge und plünderten die Bundeswehr.

      Dem Milliardär und „Philanthropen“ Bill Gates geht das alles noch nicht weit genug: In einer Q&A Sitzung enthüllte er seinen Plan alle Personen, die positiv auf COVID-19 (Coronavirus) getestet wurden, „digital zu zertifizieren“.

      Geschehen solle dies per Mikrochip. Neben der Mikrochipimplantationstechnik arbeitet er gleichfalls an einem Projekt mit den Namen ID 2020. Eine Milliarde Menschen würde ohne Ausweis leben – diesen wolle er eine digitale Identität geben. Dies sind nicht die Pläne eines barmherzigen Samariters. Nein, durch derlei Pläne droht die gesamte Welt in einen gigantischen Überwachungsstaat zu mutieren. Lesen Sie im nachfolgenden Artikel alle Hintergründe.
      Bill Gates: Mikrochip-Implantate gegen Coronavirus

      Die Frage lautete: »Wie werden Firmen weiterhin ihre Arbeit fortsetzen können, und trotzdem social distancing umsetzen können?«. Gates antwortete: »Wir werden bald digitale Zertifizierungen haben, die uns zeigen werden, wer sich vom Virus erholt hat, wer getestet wurde und wer die Impfung dagegen erhalten hat,« wie BioHackInfo und AmbienteBio berichten.

      Die »digitalen Zertifikate« heißen »Quantum-Punkt Tattoos« [Quantum-Dot Tattoos] und wurden von den Universitäten MIT und Rice in den USA entwickelt. Sie sollen es ermöglichen, einen Impfungsstatus zu speichern.

      Die Quantenpunkt-Tattoos werden auf lösliche Mikronadeln auf Zuckerbasis aufgetragen, die einen Impfstoff und fluoreszierende Quantenpunkte enthalten, die in biokompatiblen Kapseln im Mikrometerbereich eingebettet sind. Nachdem sich die Mikronadeln unter der Haut aufgelöst haben, hinterlassen sie die eingekapselten Quantenpunkte, deren Muster abgelesen werden können, um verabreichten Impfstoff zu identifizieren.

      Gates arbeitet neben der Mikrochipimplantationstechnik auch an einem Projekt mit Namen ID2020. Microsoft will das Problem »lösen« dass etwas über eine Milliarde Menschen ohne einen registrierten Ausweis leben. ID2020 soll ihnen eine digitale Identität geben.

      Gates sieht die Coronavirus-Pandemie als perfekten Anlass, um die Mikrochip-Technologie weiterzuentwickeln und anzuwenden. Und wieder dabei die Mafia Consult:

      Microsoft co-founder Bill Gates will launch human-implantable capsules that have ‘digital certificates’ which can show who has been tested for the coronavirus and who has been vaccinated against it.

      The 64 year old tech mogul and currently the second richest person in the world, revealed this yesterday during a Reddit ‘Ask Me Anything’ session while answering questions on the COVID-19 Coronavirus Pandemic.

      Gates was responding to a question on how businesses will be able to operate while maintaining social distancing, and said that, “Eventually we will have some digital certificates to show who has recovered or been tested recently or when we have a vaccine who has received it.”

      The ‘digital certificates’ Gates was referring to are human-implantable ‘QUANTUM-DOT TATTOOS’ that researchers at MIT and Rice University are working on as a way to hold vaccination records. It was last year in December when scientists from the two universities revealed that they were working on these quantum-dot tattoos after Bill Gates approached them about solving the problem of identifying those who have not been vaccinated.

      The quantum-dot tattoos involve applying dissolvable sugar-based microneedles that contain a vaccine and fluorescent copper-based ‘quantum dots’ embedded inside biocompatible, micron-scale capsules. After the microneedes dissolve under the skin, they leave the encapsulated quantum dots whose patterns can be read to identify the vaccine that was administered.

      The quantum-dot tattoos will likely be supplemented with Bill Gates’ other undertaking called ID2020, which is an ambitious project by Microsoft to solve the problem of over 1 billion people who live without an officially recognized identity. ID2020 is solving this through digital identity. Currently, the most feasible way of implementing digital identity is either through smartphones or RFID microchip implants. The latter will be Gates’s likely approach not only because of feasibility and sustainability, but also because for over 6 years, the Gates Foundation has been funding another project that incorporates human-implantable microchip implants. This project, also spearheaded by MIT, is a birth control microchip implant that will allow women to control contraceptive hormones in their bodies.

      As for ID2020, to see it through, Microsoft has formed an alliance with four other companies, namely; Accenture, IDEO, Gavi, and the Rockefeller Foundation. The project is supported by the United Nations and has been incorporated into the UN’s Sustainable Development Goals initiative.

      It will be interesting to see how Bill Gates and ID2020 will execute all this because many Christians, and surprisingly a growing number of Shia Muslims, are very opposed to the idea of microchipping and any form of body-invasive identification technology. Some Christian legislators and politicians in the United States have even tried to ban all forms of human microchipping.

      But, on the other hand, this is Bill Gates’ perfect opportunity to see the projects through because as the coronavirus continues to spread and more people continue to die from the pandemic, the public at large is becoming more open to problem-solving technologies that will contain the spread of the virus.

      The main reason many Christians and some Shia Muslims are opposed to body-invasive identification technologies, however helpful such technologies are for preventing pandemics, is because they believe that such technologies are the so called ‘Mark of Satan’ mentioned in the Bible and some Mahdi prophecies. In the Book of Revelations in the Bible, anyone who does not have this “mark” is not allowed to buy or sell anything.

      Last year in November, a Denmark-based tech company which had contracts to produce microchip implants for the Danish Government and the US Navy, had to cancel the launch of its supposedly “revolutionary” Internet-of-Things powered microchip implant after Christian activists attacked its offices in Copenhagen.

      https://biohackinfo.com/news-bill-gates-id2020-vaccine-implant-covid-19-digital-certificates/

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s