Fortsetzung der EU Mafia Versionen rund um Albanien

Man kann viel Geld stehlen, wenn Gespräche für den EU Beitritt statt finden. Auch noch die Dümmsten, ohne jeden Beruf, erhalten EU-Commissar Posten, gut dotierte Posten in Phantom Betrugs Missionen wie Euralius usw.. „Useful Idiots“, leiten dann sowas, ein Erfolgs Modell des Betruges und besser wie Ponzi System.

Reines Verbrecher Kartell inklusive des sogenannten Präsidenten ist Albanien

 

Mord Drohungen von „Nard Koka“ gegen den Journalisten „Carlo Bollino, weil Fotos von Ilir Meta, mit Super Drogen Gangstern wie Altin Hajri und Xhevdet Troplini publik wurden

 

 

 

13 hrs ago
Die Abzocker profitieren: allein wegen Reise Tourismus
Bildschirmfoto vom 2020-03-24 18-55-24
Albanien muss 15 Bedingungen erfüllen, bevor entgültig Gespräche beginnnen

Deshqlb gibt es Staatsqaufträge für Drogen Bosse un Frauenhändler

2 Gedanken zu „Fortsetzung der EU Mafia Versionen rund um Albanien“

  1. Rama: Rentnern ist es verboten, auf die Straße zu gehen, selbst wenn sie ein Mann und eine Frau sind

    https://lapsi.al/2020/03/25/rama-ndalohen-pensionistet-te-dalin-jashte-dhe-ecjet-dyshe-ne-rruge-madje-edhe-kur-jane-burre-e-grua/

    Idioten facebook, twitter verblödet an die Front. Die selben Gestalten voll verblödet kaufen jetzt Klo Papier ohne Ende

    Verblödungs Kultur, wie ich vor langem schon schrieb, was heute bei Ministerien und Ministern/innen anfängt

    Gab es eine bestimmte Meldung, die dich dazu gebracht hat, Klopapier zu kaufen?

    Es waren vor allem die Nachrichten, aber auch der ganze Kram auf Facebook, Instagram, Twitter und so weiter.

    https://www.vice.com/de/article/

    Die Corona-Prophezeiung der deutschen Regierung

    2013 informierte die deutsche Regierung den Bundestag, wie sich ein neuartiges Virus ausbreiten könnte. Das Szenario sagt erschreckend viel über die Coronakrise voraus

    Liken

  2. Der Moloch EU: planlos und teuer

    Was macht also diese EU seit Beginn der Krise? Eigentlich müsste man die Frage zurückdatieren. Was macht die EU, seit im Dezember bekannt wurde, dass die Pandemie kommen wird? In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit macht sie nichts. Die einzigen vernehmbaren Forderungen waren stets jene nach offenen Grenzen und Import der „Flüchtlinge“ aus Griechenland. Es gab weder sinnvolle Ratschläge all der überfinanzierten EU-Bonzen und ihrer Beamtenscharen, wie sich die Staaten auf die Krise vorbereiten sollen, noch zentrale Maßnahmen, um zumindest die medizinische Versorgung sicherzustellen. Jetzt, in der Krise, führt das zu seltsamen Blüten. Italien erhält die meiste Hilfe aus Russland, China und Kuba, während die EU-Paktstaaten wichtige medizinische Lieferungen blockieren oder gar einbehalten. Das selbe Problem traf auch Österreich, wo das ach so moralisch hochwertige, EU-hörige Deutschland einen LKW mit notwendiger Schutzausrüstung nicht passieren ließ. Wie FPÖ-Vilimsky gerade erst auf Facebook sagte, trifft es zu: Die EU kann „offenbar gar nix“. Man sollte es halten wie bei den Mieten. Für die Zeit der Krise sind sämtliche Zahlungen an den bürokratischen Moloch einzustellen. Danach kann man weitersehen.

    https://www.wochenblick.at/tag-9-das-totalversagen-der-eu-in-der-krise/

    Kein Einfluss mehr für dekadente Idiote

    Und bei noch einem Artikel, den ich an Tag 11 schreiben durfte, wusste ich, dass er den Menschen aus der Seele sprechen würde. Die dekadente Idiotie muss nach dieser Krise ein Ende haben. Wir haben einigen Leuten zu viel Einfluss (vor allem auf unsere jungen Menschen) eingeräumt, die sich so viel „influence“ beim besten Willen nicht verdient haben. Wir haben zugelassen, dass erwachsene Menschen als „Vorbilder“ gefeiert werden, die öffentliche Klobrillen mit ihren Zungen ablecken und aus einer Krankheit, an der bereits Tausende Menschen qualvoll gestorben sind, eine „Challenge“ machen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s