Ursula von der Leyen und das 80 Milliarden € Betrugs Modell mit Dietmar Hopp

Nach den Milliarden für den Klima Betrug, ist es diesmal ein 80 Milliarden € Betrugs Projekt, der Ursuala von der Leyen, für eine Phantom BioTek Firma, eines Deutschen Miliardärs, wo man über Medien reine Erfindungen zuvor verbreitete. 80 Milliarden €, für eine Firma, die weder einen Impfstoff, noch sonstwas entwickelt hat, nur Medien PR vertreibt, über gekaufte Journalisten in einem grossen EIB Betrugs Modell. Sinnlose und sehr gefährliche RNA Impfstoffe sollen entwickelt, werden, ein Betrugs Modell vom Feinsten, wenn man kriminelle Politiker kauft. Milliarden für sinnlose Test Streifen, Masken und Forschungsgelder, für Nichts werden verpulvert.

Ein weiteres Betrugs Modell, aus Berlin gesteuert, denn so einen Impfstoff, wird es nie geben, wie viele echte Wissenschaftler sagen, weil jeder gesunde Körper, normale gesunde Ernährung, nicht Pharma verseucht, mit Grippe Viren, fertig wird. Forschungsgelder stehlen, damit Mafiöse Tarnfirmen in Deutschland, der Pharma Mafia und Betrugs Prominenz, ist eine der Hauptantriebsfedern, einer vollkommen korrupten Politik und wie immer das RKI, was nur noch Statisken mit krimineller Energie zusammenfälscht. Falsche Behandlungen, wie mit Cortison, Atem Geräte, haben praktisch viele alte Menschen ermordet (ca. 80-100 %). Angela Merkel, Jens Spahn lügen herum, sind Motoren des Betruges wie Horst Seehofer, mit seinem Tamiflu Betrug mit der Pharma Firma von Donald Rumsfeld. Maskerade von COVID-19 könnte die Entwicklung eines Impfstoffes schwierig machen

NATO, Verteidigungsministerum mit Ursula von der Leyen, die Rumsfeld Pharma Betrugs Firma: Gilead Science und die grösste Betrugs Beratungsfirma der Welt,  Accenture (früher: Anderson Consult, mit dem ENRON Skandal, dem grössten Betrugsfall der Welt, wo CIA Leute, wie der Betrüger Frank Wisner jun. im Vorstand sassen. Horst Seehofer, damals Gesundheitsminister, der Motor in Deutschland für diesen Betrug, heute der Motor, Erpressung, Panik Mache, für Corona in Europa und dem „Angstmacher“ Drehbuch erneut.

Horst Seehofer, von Krimineller Energie getragen: damals für Profite verbreitete er bereits Panik und Angst in 2006 für Profite:   Verbraucherschutzminister“ Seehofer weiß schon jetzt: “ Diese Seuche wird uns hier in Europa noch viele Jahre begleiten“. Woher nimmt dieser Minister sein Wissen? Weiß ermehr als wir, oder ist er hellsichtig? „ Zentrale Schaltstelle, für Milliarden Betrug: Sein Strategie Papier, VS-nur für den Dienstgebrauch:

→ zum Strategiepapier „Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen“

Laut Frankfurter Allgemeiner Zeitung wurde das Strategiepapier vom 19. bis 22. März von einer „Gruppe von rund zehn Fachleuten“ verfasst, darunter Wissenschaftler des Instituts der deutschen Wirtschaft und vom RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Mehr Testen (also mit den nie zugelassenen Unfugs Test Streifen, und Angst einjagen, soll die Impf Bereitschaft, einer oft durch smartphone verdummten Bevölkerung erhöhen)

WHO: „Global Research Collaboration for Infectious Disease Preparedness“ – Welt Pharma Betrugs Zentrum

Typisch die Firmen, CurveVac, Biontech, Atriva Therapeutics, von den Pharma Firmen im Mafia Stile, ausgeliehene Forscher, Direktoren leiten diese Fake Firmen, die nur für Geldwäsche und Diebstahl der Forschungs, Innovations Diebstahl gegründet wurden, mit viele krimineller Energie, wie bei Entwicklungs Projekten.

 

Man hat dafür enorme Geldsummen, auch von der NATO, für Medien Lügen und Verbreitung freigegeben. ***

Der Manager von CureVac: Dan Menichella, sitzt als CIA Mann, für Sabotage, direkt am Kabinetts Tisch von Donald Trump, wurde kurz danach am 11.3.2020 entlassen. Hat Harvard Diplome (andere Quellen bringen diese Ausbildung: University of North Carolina at Chapel Hill) erhält jeder korrupte Idiot (wie Hausmann und Co.) in Tradition und von der Uni George Town! Der Mann, ohne Lebenslauf und Vita, eingeschleust in eine Deutsche Firma, durch korrupte Milliardäre, welche nur noch mit 79 Jahren nur noch dummes Zeug verbreiten um Subventionen ab zuzocken. Deutsche Politiker verblöden sich mit der Story, wie die Politik Institute, die im Mafia Klientel Stile besetzt wurden, wie das RKI, oder Potsdamer Klima Institut usw.!. Das Unternehmen arbeitet dem Bericht zufolge gemeinsam mit dem bundeseigenen Paul-Ehrlich-Institut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel an einem Impfstoffs gegen das Virus. Nicht einmal ein Bill Gate’s, oder der Amazon sassen, je an einem Kabinetts Tisch. Sieht eher aus, das man Rat brauchte, Europa zu zerstören und lahm zu legen.

Bildschirmfoto vom 2020-03-22 13-08-09
Anfang März 2020: US-Präsident Trump und der Manager der Firma CureVac: Dan Menichella, der 9 Tage später entlassen wurde, am 11.3.2020: https://www.youtube.com/watch?v=yyIF34uwOlo

Die WHO wird von Bill Gates finanziert

Bill Gate, finanziert das Theater, (SAP Teilhaber, wo der Deutsche Milliardär Dietmar Hopp natürlich auch kräftig mitmacht) als CIA Operation mit Richard Grenell, Geheimdienst Koordinator des Donald Trump, US Botschafter in Berlin, Sonder Botschafter im Balkan. Der ist überall auch bei allen Pharma- Firmen beteiligt, finanziert die J. Hopinks Uni, die WHO. Partner: die hohe CIA Direktorin: Avril Haines: hat sogar wie die Clintons, Georg Tenet in der Georgetown Uni studiert und in der John Hopkins Uni. Operations Elite, für „Amerika first“ da die Georgetown Uni, der Welt Eroberungs Sekte: arya schreiben in ihrem WSJ-Artikel „Ist das Coronavirus so tödlich, wie sie sagen? Die aktuellen Schätzungen über die Covid-19-Todesrate könnten um Größenordnungen zu hoch sein„:Unites Church gehört in Deutschland als MOON Sekte bekannt, teilweise mit Einreise Verbot in Deutschland, war der Gründer belegt.

kennt sich aber sehr gut mit den geheimen Programmen der US-Regierung aus.

Der CoE Nachfolger: Ingmar Hoerr,  organisierte im Interessen Konflikt mit einer EU Kommissarin aus Bulgarien, die nur Philogie angeblich studiert hat, wo man real nicht mal als Kellnerin qualifiziert ist, im


Dan Menichella
Dan Menichella

, die Selbst Bedienung und plünderung von EU Milliarden!

2019: Die Europäische Kommission beruft Ingmar Hoerr, Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender von CureVac, zum Beirat des Europäischen Innovationsrats.

csm_tk6_18_Ingmar_Hoerr_kl_ef95acd11a
Ingmar Hoerr: Beruf Biologe

Im Mafia Stile Firmen CoE, EU Berater, des Interessen Konfliktes sah man die Möglichkeit möglichst viel Geld zustehlen, und die kriminelle Energie nahm seinen Lauf, mit diesen beiden Posten und um möglichst viel Geld zustehlen.  Man betrieb im Ponzi Stile dann Lügen PR für einen Impfstoff, den niemand braucht, die Firma auch keine Erfahrung in der Herstellung hat,

als Phantom Projekt, wo man Milliarden stehlen kann. Das Konzept von Betrügern, möglichst mit einer PR Show, Betrugs Konzepte zu vermarkten, betreibt heute die Deutscher Regierung, der Mafiös aufgestellte EU Apparat, wo Qualifikation nicht mehr gefragt ist.

Erst kommt die Panik, wo im Verbrecher Stile der Dümmsten, man unfähig ist, etwas Reales zu unternehmen, dann kommt die Medien PR mit Panik Mache und dann werden gigantische Summen Geld für Unfug ohne jede Kontrolle zur Verfügung gestellt, was der korrupte EU Apparat nur stiehlt. Und der Spiegel, die Welt immer dabei.

Falsche Behandlungen mit Cortisan und Anti Biotika! Die Abwehr Reaktion des Körpers wird durch die falsche Behandlung vernichtet, daran stirbt der Mensch

 

79 Jahre und verbreitet, dumme, dreiste Lügen, wie der ordinärste Hochstabler: Dietmar Hopp 37 Milliarden € gibt die EU den EU Ländern, werden im Politik Apparat also gestohlen, ohne jede Kontrolle. Und dann der ehemalige FDP General Sekretär, als Rädelsführer, Präsident bei der berüchtigten EIB

Werner HOYER

Aufsicht über folgende Bereiche: Generalsekretariat Personal Risikomanagement Politik und Strategie Kommunikation Rechtliches (institutionelle Fragen) Außenbüros Beziehungen zu den Institutionen der Europäischen Union (EU) Innenrevision Compliance und Kontrollfunktionen Planung, Budget und Kosten Beziehungen zum Long-Term I

Rezension: Wolfgang Hetzer, „Finanzmafia – Wie Banken und Banditen unsere Demokratie gefährden“

Die besonderen Werte der Angela Merkel und Co.: Orden für korrupte Leute, die man gezielt als Partner sucht, nicht nur in Afrika

Die Ratten der Aufbau Mafia, stehlen nur Geld: Erdbebenhilfe – Methode EU und U.v.Leyen

Korrupte EU Gangster, wie Ursula von der Leyen, Björn Seibert, Karin Suder: der Ruin der EU, des Balkans, Deutschland

 

Mit einer vollkommen unlogischen Geschichte, versucht man Stimmung und Börsenwert im alten Betrugs Modell zu treiben, die Firma Curevac. Andere Charity Betrüger, verkaufen ihre alten SARS Teststreifen und geben sich als Experten aus. Partner auch noch von Bill Gates, Betrugs Unis, wie Harvard. Reine Betrugs Firmen, die sich so vermarkten, in einem Modell das seit 20 Jahren durch die Finanz Mafia entwickelt wurde, mit der Deutschen Bank
Nach einem Bericht der Welt am Sonntag ist es deswegen zu einer wirtschaftspolitischen Auseinandersetzung zwischen Deutschland und den USA gekommen. Dem Blatt zufolge versucht Trump, Wissenschaftler des Tübinger Pharmaunternehmens Curevac, die an einem potenziellen Corona-Impfstoff arbeiten, mit einem hohen finanziellen Aufwand in die USA zu locken. Ziel sei offenbar, einen möglichen Impfstoff exklusiv für die USA zu sichern. Entsprechende Kontakte zu höchster US-Ebene hatte das Pharmaunternehmen bereits am 3. März öffentlich gemacht.

Wer steckt dahinter: Biotech-Firma CureVac von Hauptinvestor Dietmar Hopp  , der etliche frei erfundene Story in den Medien verteilte um seine Investition zu retten. Dietmar Hopp, der Sohn eines SA Führers, als SAP Gründer bekannt und Präsident vom FC Hoppenheim. hat etliche Fehl Investionen schon gemacht, gründete dubiose Stiftungen, und das ist ein erneute Betrugs Modell. Mit 79 Jahren, ist es nicht der Erste Milliardär in Deutschland, der dubioste Börsen Aktionen macht, dann Selbstmord macht.

Reines 80 Milliarden €Betrugs Geschäft das ganze Theater, der EU Mafia mit Ursula von der Leyen, also mit Angela Merkel, welche mit den CDU und EVP der EU das Ganze organisierent

Alles ein 80 Milliarden Betrug der EU, welche Milliarden über die EIB, dem CureVac-Hauptinvestor Dietmar Hopp geben will. Der sah sich zu einer Klarstellung veranlasst, ein möglicher Impfstoff, den das Unternehmen entwickele,

 

Die dumme EU Kommissarin: Marija Gabriel, offeriert für eine Betrugs Story der Deutschen Firma CureVac, Milliarden für einen Impf Stoff

Panik machen und schon will man mit einer Betrugs Firma, Milliarden stehlen. Original EU System, wo es nur noch um Geld Diebstahl geht.

Dumm und korrupt als EU Kommissarin, eine Frau aus Bulgarien, die Philosophie studiert hat, direkt zur Bulgarischen Mafia auch über die EVP Vereinigung der Deutschen CDU gehören, mit dem senilen Daut. Die korrupte und dumme Frau, in Tradition will Betrugs Projekte finanzieren, was bei den EU Banden normal ist, über dieEIB. Eine angebliche Donald Trump Offerte hat es nie gegeben, trotzdem wurde die unlogische Erfindung in die Welt gesetzt, wie Betrugs Medien, der „Die Welt“, noch wird ein Impfstoff entwickelt. Der Betrug Schwachsinn, erst mit der angeblichen Klima Kathastrophe hat System

An Dreistigkeit ist dieses Betrugs Schema, auch mit der KfW nicht mehr zu überbieten. Betrug lernte man im Auswärtigem Amte. Die EIB Bank, finanziert dieses Betrug.

Werner Hoyer (* 17. November 1951 in Wuppertal) ist Präsident der Europäischen Investitionsbank und ein deutscher Politiker (FDP). Seit 2012 ist er zudem Präsident des Instituts für Europäische Politik.[1] Hoyer war von 1994 bis 1998 Staatsminister im Auswärtigen Amt und von 2002 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion. Von Oktober 2009 bis Dezember 2011 war er erneut Staatsminister beim Bundesminister des Auswärtigen.

  • EIB Betrugs Motor, der Weltweit berüchtigt ist.
  • https://www.eib.org/photos/download.do?documentId=57051&binaryType=s6
  • Der Präsident: Werner Hoyer kontrolliert sich im Mafia Stile selber, als Chef der Phantom Betrugs Organisation (OLAF), Innen Revision, eine perverse Mafia Installation der übelsten Art, was sich nur dreiste Kriminelle ausdenken können.
  • Betrugsbekämpfung (OLAF), zum Europäischen Bürgerbeauftragten und zum Europäischen Rechnungshof
  • Innenrevision
  • Compliance und Kontrollfunktionen
  • , einschlägig Weltweit berüchtigt, für Umwelt Betrugs Projekte, mit korrupten und kriminellen Partnern
  • Finanzierungen von bis zu 40Milliarden Euro können kurzfristig mobilisiert werden, gestützt durch Garantien der EIB-Gruppe und EU-Haushaltsmittel
  • Zusätzliche Mittel für den Gesundheitssektor für Notfallinfrastruktur und Entwicklung von Therapien und Impfstoffen stehen zur Verfügung
  • Präsident Hoyer fordert von den Mitgliedstaaten eine erhebliche zusätzliche Garantie, um den Zugang zu Finanzmitteln für KMU und Midcaps sicherzustellen
Und schon tauchen die Betrugs Firmen auf, die nur Subventionen stehlen wollen

Ein Fachmann und ehemaliger SPD MdB: Wolfgang Wodarg

Corona gibts schon eine Weile

Nicht die Ersten Lügen und Betrugs Geschäft rund um Ursula von der Leyen und eine kleine unbedeutende Firma, wird von der EU Mafia, zur führenden BioTech Firma hochgejubelt.
2 korrupte und dumme Frauen, welche die Bundeswehr ruinierten. Karin Suder, Ursula von der Leyen

Die selbst erfundene Ärztin : Ursula Von der Leyen

19.3.2020 13:12 Herrje. Weiterlesen »

Commission offers financing to German biopharma CureVac for COVID-19 vaccine Zoi Didili By Zoi Didili The European Commission announced on Monday it had offered €80bn of financial support to the German pharmaceutical company CureVac, to speed up the development of a COVID-19 vaccine for Europe, following discussions with the company held through videoconference.

Commissioner for Innovation, Research, Culture, Education and Youth Mariya Gabriel said that EU’s Executive body is “committed to support further its EU-based research and innovation in these critical times. Science and innovation in Europe are at the heart of our policies for protecting people’s health.”

“We are determined to provide CureVac with the financing it needs to quickly scale up development and production of a vaccine against the Coronavirus,” Commission President Ursula von der Leyen said.

“I am proud that we have leading companies like CureVac in the EU. Their home is here. But their vaccines will benefit everyone, in Europe and beyond,” von der Leyen added.

https://www.neweurope.eu/article/commission-offers-financing-to-german-biopharma-curevac-for-covid-19-vaccine/

EIB to mobilise €40 bn to fight COVID-19 crisis

On Monday, Eurozone finance ministers held a videoconference on the response to the crisis cause by COVID-19 outbreak in Europe, as the EU and…



Marija Iwanowa Gabriel , alternativ Mariya Gabriel transkribiert; * 20. Mai 1979 in Goze Deltschew) ist eine bulgarische Politikerin der Partei GERB und EU-Kommissarin für Innovation und Jugend. Sie spricht Bulgarisch, Englisch, Französisch und Russisch.
Marija Nedeltschewa studierte an der Paisii-Hilendarski-Universität Plowdiw, wo sie ein Bachelor-Studium in bulgarischer und französischer Philologie absolvierte.
Nach Gründung der bulgarischen Partei GERB 2006 wurde sie Vorsitzende der Jugendorganisation. Bis 2008 war Nedeltschewa Leiterin der Abteilung „Projekte und Öffentlichkeitsarbeit“ am Institut für Wirtschaftspolitik in Sofia.
Bei der Europawahl in Bulgarien 2009 wurde sie als Abgeordnete für die Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) und europäischer Demokraten in das Europaparlament gewählt.
2012 heiratete sie François Gabriel, einen Mitarbeiter des französischen Europaabgeordneten Joseph Daul, und nahm den Nachnamen Gabriel an.[1]
Im Mai 2017 gab Jean-Claude Juncker bekannt, dass Gabriel als Nachfolgerin von Günther Oettinger EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft wird.[2] Sie trat ihr Amt am 10. Juli 2017 an.[3] In der Kommission von der Leyen wurde sie am 1. Dezember 2019 EU-Kommissarin für Innovation und Jugend.

Trump und Corona: ‚Qualitätsmedien‘ schäbigster Lügerei überführt

Lügen haben kurze Beine, heißt es. In diesem Fall hatte die Lüge gar keine Beine.
Denn kaum wurde von den „Qualitätsmedien“ behauptet, die US-Regierung wollte einen noch nicht ‚mal erfundenen Impfstoff gegen Corona ausschließlich für die USA sichern und die an der Forschung beteiligten deutschen Wissenschaftler abwerben, hatte sich die betroffene Firma CureVac zu Wort gemeldet und die ekelhafte Hetze gegen die USA und ihren Präsidenten als Schwindel bloßgestellt.
Und damit nicht genug. So sendete der Weltspiegel der ARD* am vergangenen Sonntag einen Beitrag, in dem behauptet wurde, Trump hätte eigenmächtig alle Experten entlassen, die für etwaige Epidemien zuständig gewesen waren.
Die selbsternannten Qualitätsmedien verbreiten unentwegt ihren Hass und Hetze gegen alles und jeden, was sich der linken Doktrin nicht einfach unterordnet. Auch in der Corona-Krise, in der sie es insbesondere auf die USA und Großbritannien abgesehen haben. Auch, um vom Versagen der deutschen Bundesregierung abzulenken. Ein Versagen, das von einer medialen Lobhudelei flankiert wird, dass einem auch ohne Corona speiübel werden kann (auch hier und hier).
Direkt bei der Betrugs Firma, sitzen natürlich im Bestechungs Modus von Korrupten, Mitglieder der Impf Kommission, des korrupten Robert Koch Institutes, einschlägig als käuflich bekannt wie die WHO, auch von Bill Gates finanziert.
Prof. Dr. Fred Zepp. Quelle: Schnartendorff/RKI
Prof. Dr. Fred Zepp, promotet, die hochgefährlichen Sechsfach Impfungen sogar
Wissenschaftlicher Beirat von Curevac, Tübingen – Therapieentwicklung mit mRNA
Mitglieder der STIKO, eines korrupten Clubs, die Alle Interessen Konflikte haben, im Mafia Stile organisiert. Es geht immer um mindestens um Subventions Diebstahl, die modernen Dr. Mengeles, die auch vor Kinder Mord, Medizin Versuchen, wie die John Hopkins Uni von Bill Gates und dem Pentagon, nicht zurückschrecken.
P.S. Wie das ehemalige Nachrichtenmagazin DerSpiegel meldet, sind die USA möglicherweise kurz davor, den ersten Impfstoff gegen Corona 19 entwickelt zu haben. Alles erfundene Marketing Geschichtes des Betruges.
Mit einer vollkommen unlogischen Geschichte, versucht man Stimmung und Börsenwert im alten Betrugs Modell zu treiben, die Firma Curevac. Andere Charity Betrüger, verkaufen ihre alten SARS Teststreifen und geben sich als Experten aus. Partner auch noch von Bill Gates, Betrugs Unis, wie Harvard. Reine Betrugs Firmen, die sich so vermarkten, in einem Modell das seit 20 Jahren durch die Finanz Mafia entwickelt wurde, mit der Deutschen Bank
Nach einem Bericht der Welt am Sonntag ist es deswegen zu einer wirtschaftspolitischen Auseinandersetzung zwischen Deutschland und den USA gekommen. Dem Blatt zufolge versucht Trump, Wissenschaftler des Tübinger Pharmaunternehmens Curevac, die an einem potenziellen Corona-Impfstoff arbeiten, mit einem hohen finanziellen Aufwand in die USA zu locken. Ziel sei offenbar, einen möglichen Impfstoff exklusiv für die USA zu sichern. Entsprechende Kontakte zu höchster US-Ebene hatte das Pharmaunternehmen bereits am 3. März öffentlich gemacht.
Die Solidarität in den Zeiten des Corona

Während die EU versagt und die Trump-Führung an sich selbst denkt, leisten die Chinesen Hilfe. Das wird vielen in Erinnerung bleiben

  • Christian Kliver

München –Dietmar Hopp spricht exklusiv bei SPORT1 über die Forschung nach einem Corona-Impfstoff, die Kauf-Absage an US-Präsident Donald Trump und die Situation für den Fußball.

Curevac arbeitet gemeinsam mit dem bundeseigenen Paul-Ehrlich-Institut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel seit Januar an der Herstellung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus. Es wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 450 Mitarbeiter.

Diese Aussage von Dietmar Hopp lässt aufhorchen!

CureVac and Sanofi Pasteur also signed an option agreement worth over €150 million to develop vaccines.

Montenegro machte die Grenzen, inklusive Flüge und Fähren sehr früh zu Italien dicht, hat heute keine Corona Verdachtsfälle und die EU Deppen wieder mal nur mit Lügen, weil sie offiziell eine Umvolkung mit Kriminellen aus dem Ausland betreibt, dafür Freie Fahrt brauchen. Auf der Münchner MSC Konferenz, informierte China genau, aber man betreibt ja ein Russen und China Mobbing.

Von der Leyen: Haben das Virus am Anfang unterschätzt

Die nun ergriffenen Maßnahmen seien schwer, aber sie glaube, die Bevölkerung mache „gut mit“, sagt die EU-Kommissionschefin. Deutschland lässt nur noch EU-Bürger ins Land. Die Regelung soll zunächst für 30 Tage gelten.

Betrugs Projekte in Fortsetzung direkt in Albanien was mit dem Bestechungs Skandal mit der Bechtel Autobahn, in Kroatien, Rumänien, Albanien, dem Kosovo begann.

EIB to help unlock growth potential in northern Albania

The European Investment Bank and the Albanian Development Fund have signed on 13 November a €200,000 cooperation agreement for a regional investment programme in..
Bildergebnis für Dan Menichella
Dan Menichella, was später Hopp nur nachplabbert, u.a. in der FAZ
17.10.2016 | CureVac AG | News

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zu Besuch bei CureVac

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besuchte vorige Woche zusammen mit Annette Widmann-Mauz, Parlamentarische Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, das Tübinger Unternehmen CureVac.

***

Ein rein kriminelles NATO Modell im Irak, Syrien, inklusive Öl Raub. Die email der NATO Abteilung, wo einmal ein Rainer Rupp sass. Heute im Bundestag, Auskunft über die PR Abteilung, und Verbindungen, wie Finanzierung.NATOChannel.tv

Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der NATO erreichen Sie unter: mailbox.publicdiplomacyinformation@hq.nato.int

157 PR Veträge mit Balkan Medien gab es durch die NATO, die Amerikaner allein, ohne direkt Aufträge der Amerikaner, was im Buch: „Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod“ dokumentiert ist.

Man hatte schon damals, sogenannte: „Eingebettete Journalisten“

Beim Klimabetrug, nach dem Modell von Al Gore erneut, ebenso ein altes Betrugs Modell, machte die NATO mit PR ebenso mit.. Den Zusammenhalt der NATO, weil etliche Staaten diese Aktionen der Verbrecher Organisation nicht mehr im Volke verkaufen können, geht es, wie bei den Folter und Mord Orgien im Irak um Abu-Ghuraib-Folterskandal

https://www.natomultimedia.tv/portal/index.html

Wenn wir den Test nicht hätten, würden wir keine „Pandemie“ bemerken!


Es gibt doch noch Medienvielfalt!

Hier ein Faktencheck, der seinen Namen verdient und der den regierungshörigen Medien die Schamröte ins Gesicht treiben muss.

 

.

Ist es wirklich Zufall, dass Cheneys politischer Busenfreund, Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, Nutzniesser der Vogelgrippe ist? Das ist ein weiteres Beispiel, was jemand das Prinzip der modernen besonders korrupten Interessenpolitik der Bush-Regierung genannt hat: «Konzentriere dich auf die Gewinne, verteile die Kosten.» Präsident Bush hat die US-Regierung angewiesen, ‹Tamiflu› im Wert von 2 Milliarden Dollar zu kaufen.

https://www.figu.org/ch/verein/perio…/nr-55/tamiflu

Reines Verbrecher Ausbildung auch für Drogen Handel, Betrug und Terroristen, für die Weltherrschaft, der Neoliberalen mit Robert Kagan. Natürlich mit der CSU verbunden, was das Skandal Verhalten des Horst Seehofers gut erklärt, mit der Erfindung der Corona Gefahr und Ausgangs Sperren um Panik Mache. Der Tamiflu Betrug, des Horst Seehofer für die damals bankrotte Pharma Firma Gilead Siences , des US Verteidigunsministers Donald Rumsfeld. Profit: 5 Milliarden $ machte Rumsfeld und Kollege Schultze, insgesamt 13 Milliarden €, die Lizenz Firma Roche. Gesundheitsminister damals: Horst Seehofer, der wohl nun ebenso seine Rente aufbessern will, mit diesem Betrug

. Mehrere Studien bestätigten im Nachhinein einen Zusammenhang zwischen der Gabe der Schweinegrippen-Impfung und der Folgeerkrankung.“ http://www.barth-engelbart.de/?p=221080

43 Gedanken zu „Ursula von der Leyen und das 80 Milliarden € Betrugs Modell mit Dietmar Hopp“

  1. Ich liebe dein Bestreben die Wahrheit zu suchen und sie ungeschönt darzustellen. Ich sehe und fühle dein göttliches Herz. Du folgst dem Weg des Lichts und enttarnst damit alle Schatten Figuren. Du bist mein Bruder im Geiste und im Herzen.

    Liken

    1. Die Sache ist noch viel Schlimmer, wie man gezielt Geld stiehlt, für Posten und Reise Spesen, nun gleich in Milliarden Höhe auch für neue Organisationen und immer die Selben Leute dahinter. Gelder werden in diesem Mafia System nur nach Proporz verteilt, oder wer gut schmiert, wie es die Weltbank überall einführte. Ausschreibungen sind Show, im Betrug und UNICEF, WHO war bei den Betrugs Impfungen mit vielen Toten auch in Afrika dabei. Nur das Geld verschwindet wie in Haiti, zu 95 % in den eigenen Taschen, wie bei der Bill Clinton Stiftung, oder bei KfW Projekten.

      7,3 Milliarden € Diebstahl, erneut in die dunklen Kanäle, der Verbrecher Organisationen, die niemand braucht, für Posten und Reise Spesen.
      Wenn Regierungen Steuermilliarden für Gates und Weltwirtschaftsforum einsammeln, haben die Konzerne die Weltregierung übernommen

      5. 05. 2020 | Die EU und verschiedene europäische Regierungen haben am Montag eine Covid-19-Geberkonferenz abgehalten und 7,4 Milliarden Euro Steuergeld zugesagt. Das Geld geht auf intransparente Weise an Organisationen, die von Bill Gates und dem Weltwirtschaftsforum finanziert werden. Lange musste Gates der UN und den Regierungen Geld geben, um die Welt mitregieren zu dürfen. Nun bekommt Gates für die Global Governance Geld von den Regierungen.

      Erst vorgestern hatte ich darüber berichtet, wie die G20-Gruppe der wichtigsten Industrienationen seine Digitalstrategie für den Umgang mit der Pandemie und danach vom Weltwirtschaftsforum hat ausarbeiten lassen, letztlich also von den Silicon Valley Konzernen, die prächtig an der Krise verdienen.

      Nun haben die EU-Kommission und die Bundesregierung eine Geberkonferenz abgehalten, um die 7,5 Milliarden Euro zusammenzusammeln, die nach Angaben des Global Preparedness Monitoring Board (GPMB) noch fehlen, damit man angemessen auf die Pandemie reagieren kann. Die Initiative kam aber nicht von ihnen selbst. Vielmehr schreibt die Bundesregierung, sie beteilige sich damit an der historischen “Global Response”-Initiative zum Kampf gegen das Coronavirus. Über diese heißt es in der Pressemitteilung:

      Job Motor für NATO Kriminelle, von Ursula von der Leyen, Angel Merkel finanziert und Posten über Posten

      The Board

      Co-chairs
      Board Members
      Co-conveners

      The Board will monitor preparedness activities on a global scale, and will hold all actors, from private and public sectors, accountable for building essential public health capacities, generating sustainable financing and ensuring that necessary research and development is conducted.
      Dr Gro Harlem Brundtland
      Former Prime Minister of Norway and former WHO Director-General
      Read Bio

      Pandemic preparedness must be as much local as global, and we must meaningfully engage local communities in preparedness, detection, response and recovery to disease outbreaks. We all need to be accountable to each other on the promises we make, and the results we achieve.

      Dr Chris Elias President, Global Development Program, Bill & Melinda Gates Foundation, USA

      Dr Anthony S Fauci Director, National Institute of Allergy and Infectious Diseases, USA
      View Bio

      Henrietta Fore Executive Director, UNICEF
      View Bio

      Prof Ilona Kickbusch Chair of the International Advisory Board of the Global Health Centre at the Graduate Institute of International and Development Studies in Geneva
      View Bio

      H.E. Prof Veronika Skvortsova Former Minister of Health, the Russian Federation
      View Bio

      Dr Yasuhiro Suzuki Chief Medical & Global Health Officer, Vice-Minister for Health, Ministry of Health, Labour and Welfare, Japan
      View Bio

      World Health Organization

      The World Bank Group

      News and Events

      Links to coverage of the GPMB’s Annual Report 22 September 2019

      Media Advisory: Launch of „A World At Risk: Annual report on global preparedness for health emergencies“ 22 September 2019

      Summary of the Second GPMB Board Meeting, 1-2 April 2019

      Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte am 24. April 2020 gemeinsam mit anderen globalen Gesundheitsakteuren und der Bill und Melinda Gates Stiftung die historische “Global Response”-Initiative zum Kampf gegen das Coronavirus gestartet.

      Am 24. April startet die Gates Stiftung eine Initiative, weniger als zwei Wochen später halten EU und Regierungen eine Geberkonferenz ab und steuern 7,4 Milliarden Euro bei. Das sind Reaktionszeiten wie man sie sonst nicht kennt.

      Das GPMB, von dem die Bedarfszahl stammen soll, ist eine „unabhängige“ Institution, die den Grad der Vorbereitetheit von Ländern und der Weltgemeinschaft auf Pandemien bewertet und durch Beratung der Politikverantwortlichen zur Verbesserung beitragen soll. Es wurde 2018 gegründet von der Weltgesundheitsorganisation WHO, die maßgeblich von der Bill & Melinda Gates Stiftung finanziert wird, und der Weltbank, die in verschiedensten Gremien mit der Gates Stiftung auf das Engste zusammenarbeitet, unter anderem in der Better Than Cash Alliance. Für die Gates-Stiftung ist der Präsident von dessen Globalem Entwicklungsprogramm, Chris Elias im Vorstand des GPMB.

      GAVI kümmert sich um Impfungen in Entwicklungsländern. Hauptfinanziers sind neben der Bill & Melinda Gates Stiftung die Weltbank und die WHO.

      CEPI ist ein 2017 in Davos geborenes Kind der Clubs der größten multinationalen Konzerne, des Weltwirtschaftsforums. Die „Coalition for Emergency Prepardness Innovations“ soll die Entwicklung von Impfstoffen zur Abwendung von Epidemien beschleunigen und eine gerechte Verteilung von Impfstoffen sicherstellen. Gründungsmitglieder sind neben der Gates-Stiftung die von Gates maßgeblich finanzierte WHO und die EU-Kommission, die ein Mitglied in den Vorstand entsendet. Auch Deutschland finanziert mit.

      Daneben werden in verschiedenen Medienberichten auch noch Unitaid und The Global Fund als Empfänger genannt.

      Unitaid ist ein bei der WHO angesiedelter, von der Gates-Stiftung maßgeblich mitfinanzierter Fonds, der Arzneimittel zu Rabattpreisen in großen Mengen für Menschen in armen Ländern kauft. Er gibt die Medikamente dann Partnerorganisationen, die dafür sorgen, dass sie dorthin gelangen, wo sie sollen, und nicht in den Industrieländern die Preise kaputt machen. Zu den Umsetzungspartnern gehören die Gates Stiftung, Gavi und die Clinton Stiftung. Im Effekt hilft Unitaid den Pharmakonzernen bei der gewinnmaximierenden monopolistischen Preisdifferenzierung nach Zahlungsfähigkeit der Kunden………………………
      Spannend ist, was verborgen wird
      Was machen all diese Gates-finanzierten und mitgeleiteten Institution so? Unter anderem schreiben sie Berichte, die stutzig machen.

      So hat das Global Preparedness Monitoring Board einen Jahresbericht für 2019 veröffentlicht, in dem zunächst einmal den führenden Organisationen gedankt wird, die die Hintergrund-Papiere für den Bericht erstellt haben, als da wären, Johns Hopkins University Center for Health Security, Weltbank und WHO. Der Gates Stiftung und Deutschland wird für die Finanzierung gedankt.

      Wer von der Corona-Pandemie-Übung Event 201 gehört hat, die die Gates Stiftung und das Johns Hopkins Center im Oktober 2019 veranstaltet haben, wundert sich darüber nicht. Wer allerdings auch von dem Pandemic Preparedness Index gehört hat, den das Johns Hopkins Center zusammen mit der Nuclear Threat Initiative und mit viel Geld von der Gates Stiftung erstellt hat, wundert sich schon ein wenig, dass von dieser mindestens 2,25 Millionen Dollar teuren Studie zur weltweiten Pandemie Preparedness im Jahresbericht des Preparedness Monitoring Board mit keinem Wort die Rede ist. Nach einer Erwähnung der Nuclear Threat Initiative sucht man in dem langen Bericht vergeblich.

      Aber ein Hintergrundpapier des Johns Hopkins Center for Health Security, das das GPMB in Auftrag gegeben hatte, ist genannt und auffindbar.

      Es heißt „Preparedness for a High-Impact Respiratory Pathogen Pandemic“ und wurde im September 2019 veröffentlicht, einen Monat bevor Johns Hopkins den Pandemic Preparedness Index zusammen mit der Nuclear Threat Initiative veröffentlichte.

      …………………………….

      Der Grund könnte darin liegen, dass es im Hintergrundpapier des Johns Hopkins Center vor Health Security sehr viel um absichtlich freigesetzte Viren und die Reaktion darauf geht, und dass die Nuclear Threat Initiative eine Organisation ist, die sich für Gesundheit nur interessiert, wenn es um biologische Kriegsführung geht. Das Johns Hopkins Center, Bill Gates, Event 201 und die anderen Institutionen und Aktivitäten der Pandemievorbereitung wollte man vielleicht nicht so gern in allzu enge Verbindung mit biologischer Kriegsführung bringen und ließ deshalb das Nuclear Threat Institute lieber weg. Das ist natürlich nur eine von mehreren möglichen Spekulationen.
      Mehr zum Thema:
      Der Griff der Großkonzerne nach der Weltherrschaft

      Widerstand gegen den Ausverkauf der UN an die Konzerne

      https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/geberkonferenz-gates-weltwirtschaftsforum/

      Liken

    1. Der Wahnsinn der Politik Verbrecher

      Nun liefert die Leiterin, des Geheimes Projektes, des Corona Betruges auch noch über ihre Columbia Universtität, mit einem dortigen Klima Forscher, und unzähligen selektierten Quellen des Unfuges, weiter gewünschte Panik Mache für ihre Auttraggeber, weil noch nichte genügend Milliarden gestohlen sind. Direkt beim Event 201, dabei.
      Am 9. August 2013 wurde sie zur stellvertretende Direktorin der Central Intelligence Agency (CIA)[2] und damit die erste Frau in diesem Amt, ernannt. Im Januar 2015 wechselte sie zurück ins Weiße Haus wo sie das Amt der stellvertretenden Nationalen Sicherheitsberaterin (Deputy National Security Advisor to the President) ernannt.

      Avril Haines
      US-amerikanische Juristin und Regierungsbeamte

      Avril Danica Haines ist eine US-amerikanische Juristin und hochrangige Regierungsbeamtin…

      US-Wissenschaftler sagen voraus, dass die Zahl der Neuinfektionen und Todesfälle bald wieder ansteigen wird
      Wissenschaftler der Columbia University haben in einer kontrafaktischen Analyse abgeschätzt, was geschehen wäre, wenn in den großen amerikanischen urbanen Regionen die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung und andere eine Woche früher erlassen worden wären. Jetzt würden die Infektionszahlen noch wegen der Beschränkungen zurückgehen, auch wenn bereits Öffnungen geschehen sind. Das würde aber ein falsches Bild vermitteln, weil die Zahlen dem Infektionsgeschehen etwa zwei-drei Wochen hinterherhinken. Man hätte 703.000 Neuinfektionen (62 Prozent) und fast 26.000 Todesfälle (55 Prozent) bis zum 3. Mai verhindern können, wenn die Maßnahmen schon am 8. März und nicht erst am 15. März ergriffen worden wären.

      Für die nahe Zukunft haben sie abgeschätzt, was die Folge wäre, wenn die seit 4. Mai gelockerten Maßnahmen nach zwei oder drei Wochen wieder verschärft worden wären. Im ersten Fall erwarten sie nach ihren Berechnungen ab 1. Juli täglich 35.000 bestätigte Neuinfektionen und 3.400 Covid-19-Todesfälle, bei der dreiwöchigen Verzögerung würde die Zahl der bestätigten Neuinfektionen auf 42.000 und die der Todesfälle auf über 4100 steigen.

      Das sind grobe Schätzungen, bald wird man sehen können, ob eine frühere Vorhersage der Wissenschaftler der Columbia University tatsächlich eintrifft. Anfang Mai hatten sie abgeschätzt, dass die Zahl der Neuinfektionen Ende Mai ansteigen werde, wenn die Öffnungen anhalten und die Zahl der Kontakte wieder zunimmt. Die Entwicklung wurde in den 25 Bundesstaaten abgeschätzt, die die Notfallmaßnehmen schon beendet haben oder dies planen. …….https://www.heise.de/tp/features/Trump-sichert-fuer-1-2-Milliarden-US-Dollar-potentiellen-Impfstoff-fuer-die-Amerikaner-4727275.html

      Liken

    2. Ursula vo nder Leyen, liess sich kaufen von Beginn an, für die Pandemie Betrugs Orgien, um Forschungsgelder zustehlen, wie es geplant war. Man richtee einen 2,3 Milliarden € Fund ein, für Impfschäden, entlastet die Pharma Mafia für den kriminellen RNA Impfstoff, der vollkommen sinnlos ist, das selbe Betrugs Modell wie Ebola, mit der WHO

      Liken

      1. Die Frau kauft sich Alles, Sie lügt nur noch herum. Die Original EU Plane, vom 12.9.2019, dAngela Merkels, und Joachim Sauer, gekauft von der Pharma Mafia, wie Gehirne Medien

        Die Behauptung, es gäbe eine globale Impfagenda, wird von Politik und Medien als Verschwörungstheorie abgetan — dabei ist sie wahr.

        Aktionen und Projekten er umgesetzt werden soll, lässt sich im Detail den nachfolgenden Dokumenten entnehmen:

        • „Final Flash report of the Plenary Meeting of the Health Security Committee“ — Plenartagung des Gesundheitssicherheitsausschusses vom Dezember 2019

        • „Roadmap on Vaccination“ vom März 2019

        Original EU Entscheidungen und PLäne

        Klicke, um auf he…roadmap_en.pdf zuzugreifen

        • „Ten Actions towards vaccination for all“ — 10 Punkte Aktionsprogramm für „Impfungen für Alle“, beschlossen auf dem globalen Impfstoffgipfel im September 2019

        ZEHN AKTIONEN FÜR IMPFUNGEN FÜR ALLE.

        Eine globale politische Führung sowie das Engagement für Impfungen fördern. Den Aufbau einer wirksamen Zusammenarbeit sowie Partnerschaften — auf internationaler, nationaler, regionaler und lokaler Ebene mit Gesundheitsbehörden, Angehörigen der Gesundheitsberufe, der Zivilgesellschaft, Gemeinden, Wissenschaftlern und der Industrie — fördern, mit dem Ziel, alle Menschen weltweit durch anhaltend hohe Durchimpfungsraten zu schützen.
        Sicherstellen, dass alle Länder über nationale Impfstrategien verfügen und diese umsetzen. Sicherstellen, dass alle Länder ihre finanzielle Nachhaltigkeit im Einklang mit den Fortschritten auf dem Weg zu einer allgemeinen Gesundheitsversorgung stärken und niemanden zurücklassen.
        Starke Überwachungssysteme für durch Impfungen vermeidbare Krankheiten aufbauen, insbesondere für solche Krankheiten, die weltweit eliminiert und ausgerottet werden sollen.
        Die Ursachen an der Wurzel bekämpfen, die Menschen zögern lassen, geimpft zu werden. Das Vertrauen in Impfungen stärken. Evidenzbasierte Interventionen planen und durchführen.
        Die Möglichkeiten der digitalen Technologien nutzen, um die Überwachung bei der Durchführung von Impfprogrammen zu stärken.
        Durch anhaltende Forschungsanstrengungen kontinuierlich sämtliche Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit von Impfstoffen sowie die Auswirkungen von Impfprogrammen zu erhalten.
        Fortsetzung der Bemühungen und verstärkte Investitionen, einschließlich neuer Finanzierungs- und Anreizmodelle, in Forschung, Entwicklung und Innovationen für neue oder verbesserte Impfstoffe und für ImpfstoffVerabreichungstechnologien.
        Die Risiken eines Impfstoffmangels verringern: Durch verbesserte Systeme zur Überwachung der Impfstoffverfügbarkeit, der Vorhersage, des Einkaufs, der Lieferung und Lagerung sowie durch die Zusammenarbeit mit Herstellern und allen Teilnehmern der Vertriebskette. Ziel: Die vorhandenen Herstellungskapazitäten optimal zu nutzen oder zu erhöhen.
        Befähigung der Angehörigen von Gesundheitsberufen sowie der Medien, die Öffentlichkeit wirksam, transparent und objektiv zu informieren. Falsche sowie irreführende Informationen zu bekämpfen, unter anderem durch die Zusammenarbeit mit sozialen Medienplattformen und Technologieunternehmen.
        Anpassung und Integration von Impfungen in die globale Gesundheits- und Entwicklungsagenda durch eine erneuerte Impfagenda 2030.

        Von Verschwörungstheorien kann also mitnichten die Rede sein…………………………

        https://kenfm.de/die-realitaet-der-v…one-hoerrlein/

        Video

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: