37 Tote beim Erdbeben in Albanien, als die illegalen Bauschrott Hotels und Bauten zusammen brachen

Vor allem hoch kriminelle Mafia Bauten wie Hotels, illegale Appartement Hochhäuser und Lokale stürzten zusammen. Oft aus dem Kosovo, Ortsfremde Clans, die mit den NATO Banden ab 1998 (auch 1994 schon) kamen.

Die Staatsaufsicht stellt fest, das die gesamte Bau Aufsichts Behörde (2004 eingerichtet von B. Fino) nicht funktioniert, jeder baut, wo und wie er will. Insitutionen, wie in Deutschland, nur um Geld zustehlen. Es gibt keine Labore, noch Experten, wie die Mafiöse Baupolizei, denn die Mängel sind sehr lange bekannt. Der Abriss von maroden Gebäuden wie in Thuname, geschah weder 2010, noch 2013 und die Wildwest Bauerei, ging weiter wo das Baugesetz, seit 1993 nie implementiert wurde.

 

 

Pista Ilyria, südlich von Durres, Zentrum der Mord-,Drogen Mafia der Albaner Regierung und der Kosovo Verbrecher Clans, schon in 1998, wo jeder wie in Golem, Plepa illegal baut.

  • mira mare_001
    Das Hotel Mira Mare, 4 Stockwerke auf eine illegale Bar, hatten die Kosovaren Mafia gebaut, als Bordell Lokation, in einem Gebiet mit totalen Bauverbot

 

 

 

Es gab nur so wenig Tote, obwohl verschiedene Hotel zusammen brachen um 3:55 Uhr in Früh, weil die  meisten Albaner im Ausland  sind, es keine Touristen gibt, und die Wochenend Kosovaren auch nicht da waren. Zu den Totes Opfern, gehört die Freundin von Greg Rama : Kristi Reçi eine Medizin Studentin in Tirana


Der Sohn von dem Mafia Boss: Edi Rama: Gregor Rama, 60.000 $ Maybach Brille


Golem: Mafia Bauten der Kosovaren, welche sogar durch die TUI vermittelt werden

Betrugs Bauschrott der KfW, EBRD Bank, ermöglichten diesen Bauschrott, weil es ein Geldwäsche und Betrugs System ist und kriminelle Partner vor Ort benötigt. In der Stadt LAC, einer Super Verbrecher Stadt, ist das gesamte Wasser Netzwerk zusammen gebrochen.
Baugesetze wurden im NATO Land noch nie implementiert, gibt es seit 1993, obwohl Deutsche angebliche Justizbringer seit 25 Jahren hohe Millionen Summen stehlen und abzocken, nur inkompente Berufsbetrüger entsenden. Geleitet von einer LGBT Gestalt: Frank Hupfeld, die sogar in Moldawien (Führend im Kinderhandel, der Geldwäsche, des Betruges) ein angebliches Kinderhaus betreut.Die Deutsche „Schock Therapie“zerstörte im Mafia Stile Alles, jede Gesellschaft und korrumpierte viele Staaten, für private Profite.

Kompetenz pure wie immer, aber auf welchen Gebiet, des Auswärtigem Amtes?

Der Verbrecher Bau (4 Stockwercke, auf besetzten Grundstück), der Familie Lala stürzte zusammen in Durres. In der Kenete, einer Ansiedlung von dummen Verbrechern, vor allem aus Nord Albanien, die schon den Hafen Durres, in 1997 plünderten und Alle leben von Diebstahl, Drogen Handel usw..

Im EU finanzierten Bauschrott der Albaner Mafia, gibt es bei einem Erdbeben: mindestens 13 Tote
0005_33

Familjet që u zhdukën/ Historitë e vdekjeve tragjike që prekën miliona njerëzdefault imageRastet e familjeve Lala, Karanxha dhe Çupi

Albania Earthquake Death Toll Raises to 32

Today, search teams have recovered several bodies of people killed in the earthquake, raising the death toll to 32. The number of casualties is expected to rise as more than 20 people are believed to be under the rubble. So far, bodies of 15 people killed in Durres, 16 in Thumane and…

auto_tendat1574866957

Bauschrott der Berisha Zeit noch, die EU finanzierte Autobahn Brücke von Plepa

26 Nëntor, 02:54 | Përditësimi i fundit: 15:30 1 Aktualitet

Vetëm 4 vit pas ndërtimit, tërmeti çan kolonat e mbikalimit të Shkozet

Prej ditës së djeshme Mbikalimi i Shkozetit nuk është i aksesueshëm për automjetet për shkak të dëmtimeve të ka pësuar nga tërmeti.

27 Nëntor, 13:42 | Përditësimi i fundit: 17:45

Das politische Personal, das in herkömmlichen Parteien seine Karriere macht, hat weder die Kompetenz noch den Willen, die Interessen der Wirtschaft zu kontrollieren und ihren Auswüchsen entgegen zu treten.

Katastrofë te pallati te lagjja 18, banorët kapërcyen shkallët e shkatërruara: Pamë vdekjen me sy (VIDEO+FOTO)

27/11/2019 – 12:03

Katastrofike paraqitet gjendja te ky pallat 11-katësh në Durrës. Pallati i ndodhur në lagjen nr.18 te fusha e rërës, i shpallur i pabanueshëm, është shkatërruar plotësisht në 5 katet e para të tij.

Shkallët kanë rënë të gjitha, ndërsa banorët e pallatit, të tmerruar kanë kapërcyer nëpër dhomat e hapura të apartamenteve për të dalë jashtë pasi ra tërmeti i fuqishëm 6.3 ballë.

Banorët e pallatit thonë për “DurrësLajm” se kanë parë tmerr me sy, pasi me fëmijë të vegjël në krahë janë detyruar të kapërcejnë blloqet e betonit që iu shembeshin para këmbëve.

Fatmirësisht, banorët e këtij pallati nuk kanë pësuar lëndime të mëdha dhe kanë arritur të dalin shëndoshë e mirë jashtë.

/portali DurresLajm/

Video:

27/11/2019 – 14:32

Nuk ra nga tërmeti i fortë i mëngjesit të së martës rrezikon të shembet edhe objekti pranë banesës së prishur tashmë të familjes Lala në zonën e Kënetës në Durrës.

Trump, Brexit, Netanjahu, Maidan: George Soros’ Open Society gehört verboten!

Von Gastautor Collin McMahon26. November 2019 Aktualisiert: 26. November 2019 21:22
„Einst galt es als eine weitere verrückte Verschwörungstheorie, inzwischen ist es kaum mehr zu leugnen. Der linke Milliardär und Aktivist George Soros und seine Open Society Stiftung stürzen Regierungen, beeinflussen Wahlen und sind zu einer ernsten Gefahr für die Demokratie geworden. Die westlichen Regierungen müssen alle legalen Mittel einsetzen, um Open Society zu einem ausländischen Agenten zu erklären“, schreibt Gastautor Collin McMahon………………….

Johannes Hahn mit dem Gangster Georg Soros

Georg Soros und das Verbrecher Kartell der Deutschen Justiz mit Katharina Barley, SPD

Der ehemalige Trump-Berater Roger Stone hatte schon in 2017 im Gespräch mit Alex Jones gesagt: „George Soros hat das Weiße Haus von Donald Trump infiltriert. Soros hat einen Maulwurf im Geheimdienstapparat – eine Dame namens Fiona Hill, die von der Harvard Universität kommt, und für Soros und das Open Society Institute gearbeitet hat“.

Stone und Jones wurden damals routinemäßig als Verschwörungstheoretiker abgetan. Nun erscheinen sie wie Propheten. Vermutlich werden die Verstrickungen zwischen George Soros und der Trump-Russland-Verschwörung noch Generationen von Historikern beschäftigen.

Das Soros-Netzwerk hat sich jedoch längst von den USA nach Europa ausgedehnt. Spätestens seit dem Umzug der Open Society Stiftung nach Berlin ist es ein offenes Geheimnis, dass Soros enormen Einfluss bis in die Bundesregierung, NGOs und den deutschen Medien genießt. Balázs Dénes vom OSF-Ableger in Berlin Civil Liberties Union for Europe sagte 2018 laut Jerusalem Post, das Soros-Netzwerk sei „sehr stark“ in Deutschland und könne „die Bundesregierung und das Auswärtige Amt beeinflussen“.

Der NDR veranstaltet jedes Jahr die Konferenz Netzwerk Recherche, wo sich Deutschlands führende Journalisten mit Vertretern diverser Soros-NGOs austauschen. Immer mehr Berichte im ARD entspringen eigentlich der Feder von Soros-NGOs wie Correctiv, wie der „Frontex-Skandal“ zeigte.

In Deutschland scheint die Einflussnahme durch Soros-NGOs seit der Beraterrolle von Gerald Knaus bei der Grenzöffnung 2015 eine eher schleichende Entwicklung gewesen zu sein. In der Ukraine und Nordmazedonien fanden dagegen gewaltsame Machtübernahmen statt. Der ungarische Premier Viktor Orbán hat Soros sogar eine Beteiligung an der Ermordung des slovakischen Journalisten Jan Kuciak unterstellt.

Nachdem die Briten am 23.6.2016 dafür gestimmt haben, die EU zu verlassen, war George Soros „stolz“ die Anti-Brexit-Kampagne Best for Britain finanziert zu haben, wie „The Guardian“ feststellte. Die Guardian-Journalistin Carole Cadwalladr erfand eine wüste Verschwörungstheorie um Facebook, Steve Bannon und der Marktforschungsfirma Cambridge Analytica, um zu erklären, warum die Briten so gewählt hatten. Ihre Verschwörungstheorie wurde zwar durch die unabhängige Untersuchung des britischen Informationskommissars vollständig entkräftet, gilt aber in den linken Redaktionsstuben der Welt heute immer noch als Tatsache.

Als die erfolgreiche schwarz-blaue Koalition in Wien im Mai durch das dubiose „Ibizagate“ Enthüllungsvideo gestürzt wurde, waren die beiden verantwortlichen SZ-Journalisten, Bastian Obermayer und Frederik Obermaier, Mitglieder des Soros-finanzierten International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ).

Viktor Orbán hat Soros vorgeworfen „offen die Vereinnahmung der Europäischen Institutionen anzusstreben.“ Die EU-Strafmahnahmen gegen Ungarn seien Anzeichen „des enormen Einflusses von Herrn Soros, der noch mehr Macht haben will“, wie Orbán am 25.1.2019 auf Kossuth Radio sagte.

Nigel Farage forderte im EU-Parlament bereits im November 2017 einen Soros-Untersuchungsausschuss und wies darauf hin, dass Open Society eine Liste von 226 „zuverlässigen Verbündeten“ in der EU veröffentlicht hatte, darunter Martin Schulz und Alexander Graf Lambsdorff. Farage nannte Soros im EU-Parlament im März 2018 „den gefährlichsten Mann der Welt.“ Die Open Society Stiftung hat laut eigenen Angaben seit 1984 32 Milliarden Dollar an linke Gruppen und NGOs gespendet……

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/trump-brexit-netanjahu-maidan-george-soros-open-society-gehoert-verboten-a3078309.html

Zehnmal der Bundeshaushalt: Von der Leyen will drei Billionen Euro für Klimaschutz ausgeben

Kaum zuglauben, wie korrupt dreist dumm Ursula von der Leyen, die Deutschen und EU Banden sind, denn derartige Dreistigkeit gibt es nicht in Bananen Republiken und alte Mafia Clans kommen ins Staunen, wie man Vermögen stiehlt. Firmen ruiniert und die Funds plündert

Zusätzlich zu den schon geplanten Klimaausgaben will Ursula von der Leyen bis 2030 rund drei Billionen Euro für den Klimaschutz ausgeben. Das Geld soll zu einem Drittel aus dem EU-Haushalt kommen. Mehr»

 

4 Gedanken zu „37 Tote beim Erdbeben in Albanien, als die illegalen Bauschrott Hotels und Bauten zusammen brachen“

  1. Heute gibt es das Staatliche Portal: ASIG, und ASIG, wo die Geologie, gefährdete Gebiete, Bauten, Wald Brandgefahr aufgelistet ist, und wo total Bauverbot besteht, u.a. in Lehmbergen, Naturschutz Parks, wo Erdbeben Gebiete sind und Einsturz gefährdete Gebäude. Das gab es schon in der Kommunistischen Zeit schon, aber heute nachdem die Demokratie Ratten kamen wie in Ostdeutschland, wurde zuerst Alles zerstört und Experten für Geologie, Topokraphie, Vermessund und Verwaltung existieren nicht. Nur die Show Nummer einer als „CAMMORA“ identischen Organisation auftretenden Abteilung des Deutschen Justizministeriums: IRZ-Stiftung, wo man Millionen stiehlt, wie es bei den Deutschen SPD Ratten üblich ist, als PR Show Reise Projekt, für die korruptesten Dümmsten die man finden konnte.

    Der neue Skandal: Wie in Deutschland 1 : 1 kopiert, das dubiose Institute hohe Millionen Zahlungen erhalten, für eine Politik Show, oder gleich Privat gut geschmiert sind, wie das Deutsche Lebensmittel Institut, mit Prof. Andreas Hense, oder das Potsdamer Klima Institut, wo Partei Buch Suppen Kaspars, jeden Unfug liefert.

    Italienische Rettungshunde war vor Ort, ebenso aus dem Kosovo, aber keine Albanischen ausgebildeten Erdbeben Hunde. Aber im Staatshaushalt, erhält ein Hunde Ausbildungs Zentrum: 1,1 Millionen $ pro Jahr, für Ausbildung von Polizei, Kathastrophen Hunde

    Obwohl wir in diesen zwei Tagen keine Hunde hatten, die nach Leichen unter Trümmern suchten, gibt der Staatshaushalt (Open Data Albania) beträchtliche Summen für ihre Vorbereitung, Behandlung und Fütterung aus.

    22 Jahre „State Capture“ des Durres Hafen, der Polizei durch die Steinmeier Drogen Banden, des Ilir Majlindi, seines Sohnes Gentian aus dem Kosovo

    Fortschritte der lt. den korrupten EU Banden,sieht man bei der Erdbebenhilfe, oder bei der Kosovo Hilfe

    S Polizisten, 1 Feuerwehr Mann wurden verhaftet, weil sie die Erdbebenhilfe, u.a. Lebensmittel Pakete stahlen

    Arrestohen 2 punonjës policie, përvetësuan ndihmat për tërmetin

    Dy punonjës policie, 1 punonjës të Shërbimit Zjarrfikës, janë arrestuar si edhe u proceduan penalisht 2 shtetase për veprat penale …

    2 orë më parë

    Liken

    1. Alles ohne Baugenehmigung, von den Kosovo Terroristen und Verbrecher Clan, schon 1998 und später, als US Verbrecher System auch mit der Mafia Projekten der Deutschen, welche in Albanien die Verbrecher Clans finanzieren und deren illegale Bauten. 10 der angeblichen Tourismus Bauten, absolut Alle illegal gebaut, seit langem bekannt.

      ‘Hajdeni se do mbushim furgonin’, zbardhet SKEMA, ‘idenë’ ia dha gruaja, shefi i Rendit vodhi ndihmat me kunatin zjarrfikës… kutitë u fshehën tek vjehrra (EMRAT)

      Valbona Zeka, kryetarja e forumit të gruas së PS në njësinë 3
      Altin Zeka, u raportua në 2017 nga Ministria për përfshirje në fushatë

      Skema e vjedhjes së pakove me ushqime me destinacion për të prekurit nga tërmeti nga shefi i Rendit në Rinas. Në bashkëpunim me gruan dhe kunatin, Altin Zeka mbushi furgonin me kuti. Si i mori nga fondacioni i Bamirësisë për t’i çuar…tek shtëpia e vjehrrës.

      29 Nëntor, 2019 14:26TIRANË– Pak orë para se grupet e kërkim-shpëtimit në Durrës dhe Thumanë, të mbyllnin operacionet e kokë-ulur të nxirrnin nga rrënojat edhe trupin e Xhuljeta Gjonajt, në kryeqytet strukturohej një skemë vjedhjeje në kurriz të fatkeqësisë.

      Janë të paqarta arsyet që “detyruan”, shefin e Rendit në Komisariatin e Rinasit, Altin Zeka, që bashkë me të shoqen dhe kunatin të organizonin dhe realizonin vjedhjen e kutive me ndihma për të prekurit nga tërmeti i 26 nëntorit.

      Pas publikimit të një videoje ku shfaqeshin pamje të përvetësimit të një sasie pakosh ushqimore të destinuara për banorët e prekur nga tërmeti, Shërbimi për Çështjet e Brendshme dhe Ankesat arrestoi në flagrance dy policët, Altin Zeka dhe E.H, komandant skuadre, dhe kunatin zjarrfikës, Arben Taullau.

      Ideatorja e vjedhjes, gruaja e Altin Zekës, kryetarja e forumit të PS në njësinë 3

      Dosja.al siguroi informacionet sesi kjo skemë u realizua me ndihmën e familjes Zeka. Valbona Zeka, gruaja e Altin Zekës, telefonoi në numrin e një fondacioni shumë të njohur në Tiranë, për të kërkuar ndihma për punonjësit e Policisë në Rinas, të cilëve sipas saj iu ishin dëmtuar shtëpitë… në realitet, siç mësoi Dosja.al, asnjë nga efektivët e këtij komisariati nuk kanë denoncuar dëmtim të banesave.

      Fondacioni e besoi kërkesën e Zekës, duke pranuar që t’i jepte pakotë me ndihma, dhe në këtë moment, në lojë hyn burri shef. Dosja.al kontakoi edhe me drejtuesit e Fondacionit, që konfirmuan tërheqjen e kutive, pasi ata kishin besuar realisht se burrë e grua kishin marrë përsipër furnizimin me ndihma për policët e prekur nga tërmeti.

      ‘Hajde se do mbushim furgonin’, kunati zjarrfikës dhe shoferi pjesë e vjedhjes

      Të ndihmuar nga kunati i Altin Zekës, Arben Taullau, vëllai i gruas së tij, me detyrë zjarrfikës në Kombinat, ata ngarkuan një furgon të komisariatit në Rinas me pakot që morën në Fondacion dhe nisën aventurën që zgjati vetëm disa orë… Bashkë me ta, ishte edhe komandanti i një skuader në Rinas, E.H., që në këtë skemë luajti vetëm rolin e shoferit.

      Pakot me batanije, biskota, sheqer dhe oriz…për tek shtëpia e vjehrrës

      Destinacioni i kutive të mbushura me oriz, sheqer, vaj, miell, biskota, dhe të tjera produkte të shportës bashkë me 7 batanije të përdorura, nuk ishte Komisariati i Rinasit. Rrugës, grupi ndaloi në zonën e njohur në Tiranë si “Varri i Bomit”, ku në shtëpinë e vjehrrës së Altin Zekës, ishte menduar që të fshiheshin pakotë. Shtetasja Sh.T, mamaja e Valbonës dhe Arbenit, u bë mburoja e pakove të vjedhura nga shefi i Rendit. Ajo që grupi s’kishte menduar, ishte ‘spiuni dixhital’. Në momentin kur ata po shkarkonin kutitë nga furgoni i bardhë, një qytetar rastisi në vendngjarje dhe filmoi gjithçka. Altin Zeka, s’mund të fshihej më…

      Shërbimi për Çështjet e Brendshme dhe Ankesat reagoi duke kërkuar dhe zbuluar kutitë që u fshehën tek shtëpia e vjehrrës së Zekës. Procedimi penal ka nisur edhe për gruan e tij, dhe vjehrrën, për veprën penale të mashtrimit të kryer në bashkëpunim.

      Babëzi e momentit apo ngjarje e paralajmëruar?!

      Është interesante dëshmia që shefi i Rendit në Komisariatin e Rinasit, që ka patur nën “survejim” edhe aeroportin, ku jo më larg se 6 muaj më parë ndodhi grabitja e famshme do të japë para prokurorisë. Edhe më interesant, është fakti që në vitin 2017, në raportin që Ministria e Brendshme teknike e asaj kohe, për zgjedhjet e 2017, listoi Altin Zekën si një nga 32 policët që kishin ndërhyrë në fushatën e zgjedhjeve parlamentare, duke sfiduar autoritetin policor. Natyrisht, që gjetja e raportit siç edhe provohet sot pas 2 vitesh, u shpërfill…

      https://dosja.al/hajdeni-se-do-mbushim-furgonin-zbardhet-skema-idene-ia-dha-gruaja-shefi-i-rendit-vodhi-ndihmat-me-kunatin-zjarrfikes-kutite-u-fshehen-tek-vjehrra-emrat/

      Fortschritte der lt. den korrupten EU Banden,sieht man bei der Erdbebenhilfe, oder bei der Kosovo Hilfe, Diesmal erneut direkt Edi Rama Partei Mitglieder

      2 Polizisten, 1 Feuerwehr Mann wurden verhaftet, weil sie die Erdbebenhilfe, u.a. Lebensmittel Pakete stahlen

      Arrestohen 2 punonjës policie, përvetësuan ndihmat për tërmetin

      Dy punonjës policie, 1 punonjës të Shërbimit Zjarrfikës, janë arrestuar si edhe u proceduan penalisht 2 shtetase për veprat penale …

      2 orë më parë

      Unter Pharma Mittel stehend, und Koks, hat Edi Rama inzwischen Schüttel Anfälle wie Angela Merkel

      Liken

  2. Es existieren keine Rettungshunde, obwohl der Staat pro Jahr dafür angeblich 1,1 Millionen $ ausgibt. Wie in Deutschland: Institutionen haben keine Funktion, dienen nur dem Geld Diebstahl. Die eingesetzten Hunde, waren vor allem aus Italien.

    Sie sind stolz auf ihre Hunde, unsere wurden von Korruption gefressen
    13:46 , 29/11/2019

    Das Foto eines Rettungshundes Kroatiens, der nach Albanien flog, um an Operationen nach dem Erdbeben teilzunehmen, wurde viral.

    Der Hund starrt aus dem Fenster und sieht traurig aus.
    Lexo edhe:
    VIDEO/ Tmerri që kaluan natën, qytetarët në kampin e Durrësi

    Tanda, Gizmo, Inu, Dharma und Farhana sind die Namen der kroatischen Teamhunde. Für die kroatischen Medien sind sie der Stolz des Landes. Total Croatia schreibt, dass diese Hunde gut ausgebildet sind. Sie haben eine eigene Website, eine Legion von Fans und nehmen an Weltmeisterschaften teil.

    Auf der anderen Seite berichtet Romania Insider, dass Challapa- und Billy-Hunde nach Albanien geschickt wurden, beide hochqualifiziert in Erdbebenrettung und -rettung.

    Albaniens ‚Hunde‘ wurden von Korruption gefressen, obwohl wir 1,2 Millionen Dollar für sie aus unseren Steuern zahlen.

    https://www.syri.net/politike/298034/ata-krenohen-me-qente-e-tyre-tanet-i-ka-ngrene-korrupsioni/

    Liken

  3. Hunde, Tiere sind bessere Erdbebenwarnung, als dieser teure Unfug, von Weltfremden Spinner und korrupt Politik GIZ Leuten

    Tsunami Betrug für 400 Millionen € in 2004, was heute 4 Milliarden € wären, für ein vollkommen sinnloses Tsunami Warn System in Indonesien und der Spinner muss sich nun über das Erdbeben in Albanien äussern bie der DW.

    Geoforschungsinstitut Potsdam – Beben zu schwach für das Tsunami-Warnsystem

    Datum:
    23.12.2018 23:33 Uhr

    Mehr als 220 Menschen haben bei dem Tsunami in Indonesien ihr Leben gelassen – gewarnt wurden sie nicht. Weil das auslösende Beben zu schwach für das Warnsystem war, so Experten.
    Nächstes Video
    Nachrichten | heute – heute Xpress

    01:41 min vom 29.11.2019

    heute Xpress

    Das Frühwarn-System habe nicht angeschlagen, weil das auslösende Ereignis nicht stark genug war, erklärt Seismologe Frederik Tilmann. Drucksensoren am Meeresboden hätten es erfassen können, seien aber zu teuer, um flächendeckend eingesetzt zu werden.

    Fernsehsender zeigten Bilder einer Welle, die eine ineinander verkeilte Masse von Metalldächern, Holz, Schutt und sonstigem Treibgut vom beliebten Carita Strand ins Hinterland drückte. Andernorts entwurzelte der Tsunami Bäume und hinterließ eine Spur aus Trümmern. Die Flutwellen waren nach einem Vulkanausbruch ohne Vorwarnung über Küstenregionen und Touristenstrände an der Meerenge von Sunda hereingebrochen.
    Warum das Warnsystem nicht funktioniert hat

    Professor Frederik Tilmann vom Deutschen GeoForschungsZentum in Potsdam erklärt das im ZDF mit der dort gewählten Methode der Tsunamiwarnung. Dabei schaue man auf große Erdbeben, die Tsunamis auslösen können. „Aber in diesem Fall hatten wir einen Tsunami der ausgelöst wurde durch ein Ereignis der nah dran war, aber zu klein, um aufgenommen zu werden. Deswegen konnte da keine Warnung ausgesprochen werden.“

    Eine Alternative zu dieser Warnmethode seien Drucksensoren am Meeresboden, die dann direkt Tsunamiwellen aufnimmt. „Diese einzelnen Sensoren sind so teuer, dass die hunderte von Kilometern voneinander entfernt sind“, so Tilmann im ZDF. „Das System ist also nicht gut geeignet für lokale Warnungen, wenn zwischen dem Ereignis und der Welle weniger als eine Stunde vergeht.“

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/wie-es-zum-tsunami-kommen-konnte-100.html

    Prof. Dr. Frederik Tilmann
    Fachbereich Geowissenschaften
    Institut für Geologische Wissenschaften und
    Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ)

    Malteserstraße 74-100, 12249 Berlin
    Telefon (dienstl.)
    +49 331 288 1240
    Telefon (Sekr.)
    +49 331 288 1236
    E-Mail
    ftilmann@zedat.fu-berlin.de

    Frederik Tilmann
    Prof. Frederik Tilmann
    Sektionsleiter
    Seismologie
    Albert-Einstein-Straße 42-46
    Gebäude A 46, Raum 103
    14473 Potsdam
    +49 331 288-1240
    +49 331 288-1277
    frederik.tilmann@gfz-potsdam.de
    iD iconhttps://orcid.org/0000-0002-7439-878

    https://www.gfz-potsdam.de/staff/frederik-tilmann/

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s