ICTS-Sicherheit, am Flugplatz „Rhinas“ – Tirana: Überfälle, Schleuser, Gepäckdiebstahl

noch ein Abschreibungs und Kosten Betrug als System. Allein der Kauf ist schon Betrug, Auslandsbestechung. Als Auslands System Bestechung, organisiert man Regierungs nahe Beteiligungen und Job Beschaffung im Mafia Stile, der jeweiligen Regierungen. Das nun 11 Leute entlassen werden sollen, die neben der Organisierung von Raubüberfälle3n auf dem Flugfeld, auch erneut Gepäck Diebstahl organisieren ist mehr wie peinilch, wobei Chinesen inzwischen die Eigentümer sind der TIA, der Flugplatz Gesellschaft.

Flugplatz Firma ICTS, Mitarbeiter Hasan Kanaçi unter Eni Bushi, wurde verhaftet, organisierte den Flugfeld Überfall aktiv mit

rezzo schlauch
2004: im illegalem Betrugs und Bestechungsgeschäft mit dem Flugplatz in Tirana

Erneut Raubüberfall auf dem Flugfeld des Albanischen Flugplatzes

Drogen, Überfälle rund um die Firma ISTS, Eni Blushi, Aleks Pepa, Edi Rama, Taulant Balla

Pista-Aeroportit

Der Skandal Überfall auf dem Flugfeld „Rhinas“ bei Tirana, wo das Deutsche Management: Nepotismus, Klientel Mafia Kultur als System betreiben

40 % der Angestellten und Arbeiter am Flugplatz, sind Vorbestrafte. Gegen Geld kann man die Vorstrafen aus dem Polizei Computer entfernen lassen, was bewiesen ist wie im Falle von Klement Balili usw.. oder man kauft sich eine neue Identität. Lt. Geheimdienst (wikileaks über den SHIS) SHIS, über die Mitarbeiter am Flugplatz 80 % der Mitarbeiter sind reine Nepotismus und Clan Wirtschaft, weil Verwandte, Freunde von Ministern, Direktoren aus allen Bereichen eingesetzt wurden. Das derartige Strukturen in Chaos enden müssen, war voraus zusehen. Besonders peinlich die Vergabe der Lizenz an die kriminellste Richter Familie von Albanien: Gjin Gjoni und Elonara Caushi. Man erhoffte sich so, das man „eigene“ Richter so hat, bei Justiz Verfahren.

Grabitësit e bagazheve në Rinas/ Policia i kërkon TIA-s largimin e 11 punonjësve

Komisariati i Policisë së Rinasit i ka kaëkuar TIA-s që të shkarkojë nga puna 11 punonjës të kësaj kompanie, që merren me mbarkim-shkarkimin e bagazheve në aeroportin e Rinasit.

Burime pranë uniformave blu konfirmuan për Report Tv se largimi i tyre nga puna është bërë pak ditë më parë.

Kërkesa e policisë u bë pas hetimeve që po kryenin lidhur me grabitjet që po ndodhnin brenda aeroportit, në bagazhet e qytetarëve që udhëtonin nga Shqipëria jashtë vendit.

Për 11 personat e shkarkuar tashmë nga detyra, policia kishte dyshime se janë të implikuar në vjedhjet e sendeve me vlerë apo vlerave të ndryshme monetare.

Po ashtu, efektivë të komisaritit të Rinasit kanë kryer edhe një hetim të imtësishëm për të gjithë punonjësit e TIA-s, e kryesisht për ata persona që merreshin me mbarkim-shkarkimin e bagazheve.

Sipas burimeve, nga verifikimet ka rezultuar se pjesë e stafit të TIA-s ka edhe persona me precedentë penalë, që aktualisht punojnë në poste të ndryshme në këtë kompani.

Komisariati i Rinasit i nisi hetimet menjëherë pas supergrabitjes së miliona eurove më 9 Prill brenda aeroportit të Rinasit, si dhe pas kallëzimeve të shumta për vjedhjet që kryheshin.

Pak javë më parë, si autorë të disa grabitjeve u vunë në pranga u dy të rinj, Denis Mbrati 23 vjeç nga Kashari dhe Edison Rruga 24 vjeç nga Ndroqi, e ndërsa disa të tjerë u proceduan në liri.

Vetëm në 3 muajt e fundit, mësohet se ishin kryer të paktën 10 grabitje bagazhesh.

m.v.

 

Die Internationale Sicherheits Firma „ICTS“: erhält die Kündigung des Albanischen Staates Besonders Förderungs würdig im DEG, KfW Spektakel des korruptivem Nichts. Inzwischen gab es ein vertrauliches Gespräch mit dem Verantwortlichen Manager vom Flugplatz TIA und der Polizei Spitze und Flugsicherheit. Eine neue Titel Geschichte, einer normal gut informierten Zeitung, bringt weitere Details, das „Schwarzgeld“ Geldwäsche Transfers die Geldsummen erheblich erhöhen, welche dort gestohlen wurden. Insgesamt 16,1 Millionen €. Das US, Deutsche, Österreicher Banken Motoren der Geldwäsche sind, zeigt nur normales Geschäfts Gebaren. ICTS Mit der Deutschen Firma ICTS, wollte wohl jemand der Deutschen Regierung die eigenen Geldwäsche Geschäfte kontrollieren auch aus Waffen Exporten und Entwicklungs Betrugs Geschäften.

Ein Kathastrophen Management von Hochtief, DEG, KfW, AAEF, Kriminelle aus der Rezzo Schlauch Familie und ohne jede Kompetenz, mit gefälschten Papieren und Ausbildungs Zertifikaten wie in der Staatsbank (Strafloser Diebstahl von über 7 Millionen €). Kriminelle, Dorf Leute hatten längst das Commando am Flugplatz übernommen, obwohl das Berisha, Albanische Klientel System vor 20 Jahren in allen Details bekannt war, wo Ziegenhirten sogar Admiräle wurden. Dann in 1997, plünderten die sogenannten „Direktoren“, die eigenen Betriebe.

Lufthansa hat sëfundmi Industry Solutions Applications Management Development Society (AMD) mit Sitz in Tirana gekauft. Albanischen Unternehmen, das Dienstleistungen im Bereich der Informationstechnologie bietet, wird künftig unter dem Namen Lufthansa Industry Solutions erkannt werden. Generaldirektor der Lufthansa Industry Solutions Bernd Apel, sagte, dass das Unternehmen eine nachhaltige Wachstumsstrategie bei Erfüllung der Nettoforderungen Ziel verfolgt mehr und mehr wachsende IT-Dienstleistungen, während fügen hinzu, dass das Ziel ist, das Unternehmen innerhalb von zwei oder drei Jahren zu erweitern .

„Wir Albanien im Vergleich mit anderen Ländern Südosteuropas. Das Potenzial hier ist sehr gut. Unser Ziel ist es, eine Lage, hier zu haben, und unsere Mitarbeiter in der Nähe ihrer Heimat zu sein, und während Eingriff durch Lufthansa Industry Solutions in der IT-Community in Europa. Innerhalb von zwei bis drei Jahren wollen wir unser Unternehmen in Albanien erweitern „, fügte er hinzu. Appel folgende Fragen und Journalisten Interesse. AMD wurde bei einer Zeremonie der Lufthansa Industry Solutions Teil begleitet von Lufthansa Lenkungsteile, Kabinettsmitglieder, Vertreter des Parlaments, Vertreter des diplomatischen Corps, Rektoren der öffentlichen und privaten Hochschulen, Journalisten und Medien Direktoren, Mitarbeiter AMD usw. Die Zeremonie wurde von Finanz- und Wirtschaftsminister Frau grüßt

https://shqiptarja.com/lajm/lufthansa-industry-solutions-blen-kompanine-amd-ne-shqiperi

Wenn die NATO, direkt von der Top Albaner Mafia in Tirana übernommen wurde: mit dem „Xhaka“ Clan

Damals wurden 5 Deutsche auch in Albanien ermordet und ein BKA Bericht gibt Aufschluss. Ex-Gatte: Artan Gaci, mit der Boutique „Florence“ in Tirana, war eine der Geldwäsche Stellen des Edi Rama. Olta Xhacka fälschte ihren Lebenslauf, wie die Deutsche Verfassungrichterin Susanne Baer,  hatte angeblich eine Lehrtätigkeit  „An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1],  aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/

9 Gedanken zu „ICTS-Sicherheit, am Flugplatz „Rhinas“ – Tirana: Überfälle, Schleuser, Gepäckdiebstahl“

  1. weiteres Geld aus dem Überfall, wurde in 2 Häusern der Festgenommenen gefunden

    Super-Raub in Rinas / Polizei aufzudecken andere Geldsumme in den Häusern von zwei der Gefangenen

    Polizei eines anderen Betrag in zwei Wohnungen von denen für Raub geschah am Flughafen am 9. April 2019. Das Geld verhaftet entdeckt wurde, in den Häusern von Elton Piklit gefunden, ist es einer von denen, wie der mutmaßlichen Autor des Raubes verhaftet und in der Wohnung Renaldo Sula, dies wegen Raub verhaftet.

    Griechische diejenigen geschlachtet bis 50 € die Ohrringe, die ‚stärkste Maliq‘ dreimal mit lebenslanger Haft verurteilt! Wie er aus dem Gefängnis entkommen Trikallas
    EXKLUSIV / Schneiden 50 Euro mit der gleichen Seriennummer, wurden Geld aus dem Raub in Rinas gefunden Verhafteten

    https://shqiptarja.com/lajm/supergrabitja-ne-rinas-policia-zbulon-nje-tjeter-shume-parash-ne-banesat-e-dy-prej-te-arrestuarve

    Liken

  2. 2 Gesuchte Verbrecher des Flugplatz Überfalles, wurden nun erst festgenommen

    Grabitja në Rinas/ Arrestohen vëllezërit Klement dhe Eldi Çala

    19/03/2020 – 10:24

    Policia e Shtetit njofton se ka arrestuar vëllezërit Klement dhe Eldi Çala, të cilët kërkoheshin për grabitjen spektakolare të 4.6 milionë eurove në prill të vitit të kaluar në Rinas.

    Mësohet se në operacionin për kapjen e tyre u angazhuan 300 forca policie në tre qyteti Durrës, Tiranë dhe Elbasan teksa njoftohet se janë sekuestruar armë, automjete dhe para.

    NJOFTIMI I POLICISË

    https://durreslajm.al/kronike/grabitja-ne-rinas-arrestohen-vellezerit-klement-dhe-eldi-cala

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s