Die Albaner – Kokain Kartelle, der Deutschen Politik, stehen vor Gericht

Hamburg des Knut Fleckenstein, die Kokain Import Zentrale, was nicht verwundert. Mit 11 Anwälten tauchen die 5 Albaner auf, welche das Kokain abholen wollten.

Dumm wird Minister in Deutschland und schon ist man Partner eines Welt Verbrechers, und Betrüger, Mentor für den Drogen Handel.

a5b76-george-soros-katarina-barley

Deutschland spielte eine wichtige Rolle, im Aufbau der Drogen Netzwerke schon vor 15 Jahren im Visa Skandal, als man Tausenden von Drogen Bossen und Kriminellen, sogar Geschäfts Visa gab, im Steinmeier. Christian Schmidt, darf auch dabei sein.
Regierungs Verteiler in Kokain: Arber Cekaj alias Arber Kulici in Düsseldorf verhaftet

Original Mafia Klientel Politik in Deutschland, was dritte Staaten kopieren. Idioten erhalten die besten Posten.

Der Fehler liegt im System

Charakterköpfe kommen in der Politik kaum noch nach oben − Der aufgeblähte Parteienstaat lässt das nicht mehr zu

 

 

Fünf Angeklagte vor Gericht ++ Einfallstor Hamburger Hafen ++ Alles flog auf, weil eine Fuhre im Supermarkt landete

01:30

  • Dank Funkzellenabfrage fanden die Ermittler das mutmaßliche Hauptquartier der Bande, die Wohnung von Dario L. (22) in Hamburg
  • Die Namen:
  • Te arrestuarit

    Alberto Kochsiek 40 vjeç

    Albert K.,

    Emiljan Hysenaj, 38 vjeç

    Klajdi D, 25 vjeç

    Dashamir Ndoi, 34 vjeç

    Dario Lame, 22 vjeç

Landshut – Sie sollen 1,8 Tonnen Kokain in Bananenkisten nach Deutschland geschmuggelt haben – und wurden festgenommen. Es ist der größte Rauschgift-Coup der deutschen Kriminalgeschichte! Im April 2018 wurde die Bande erwischt.

SCHWARZMARKTWERT DER WARE: 400 MILLIONEN EURO.

Seit Dienstag stehen fünf Männer aus Albanien in Landshut vor Gericht. Das Quintett muss sich wegen bandenmäßigen Drogenhandels verantworten.

1,7 Tonnen Kokain in Bananenkisten: Prozessauftakt in Landshut

Vor dem Landgericht Landshut beginnt heute ein groß angelegter Drogenprozess. Fünf Angeklagte kommen mit insgesamt elf Anwälten. Innerhalb von 13 Prozesstagen soll herausgefunden werden, ob die gebürtigen Albaner eine Drogenbande waren. Sie sollen mit insgesamt 1,7 Tonnen Kokain gehandelt haben. Das hat einen Marktwert von 400 Millionen Euro, teilte die Polizei nach dem Drogenfund mit.

Kokain aus Reifelagern wiedergeholt

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Männer Teil einer Bande waren. Sie sollen laut Anklage Kokain-Päckchen in Bananenkisten aus Ecuador versteckt haben. Diese sind über den Seeweg nach Hamburg gekommen und waren für unterschiedliche deutsche Supermärkte vorgesehen. Bevor die Bananen in den Handel gehen, müssen sie in sogenannte „Reifelager“. Dort verbringen sie für gewöhnlich noch eine Zeit, um gelb zu werden. Das sollen die Albaner ausgenutzt haben. Sie werden beschuldigt, insgesamt zehn Mal in unterschiedliche Lagerräume in Deutschland eingebrochen zu sein und dort das Kokain aus den Kisten an sich genommen zu haben. In den Niederlanden sollen sie das Kokain gewinnbringend verkauft haben, wie es heißt.

Kokain landete zwischen Bananen in Supermärkten

Die Truppe flog auf, als offenbar etwas schiefging und die Kokain-Päckchen in den Reifelagern nicht abgeholt wurden. Sie wurden stattdessen samt Bananen an deutsche Supermärkte ausgeliefert, darunter Märkte in Stadt und Landkreis Passau und in Oberbayern. In insgesamt zehn bayerischen Supermärkten tauchte das Kokain zwischen den Bananen auf: 180 Kilogramm.

Großangelegter Drogenprozess

Zwölf Albaner wurden im Mai letzten Jahres festgenommen. Gegen fünf von ihnen beginnt am Dienstag der Prozess in Landshut. Ihnen wird bandenmäßiges Handeln mit Betäubungsmitteln in großer Menge vorgeworfen. Ein Urteil wird Ende Juni erwartet.

Das Justizministerium sprach nach dem Drogenfund von einer „Rekord-Sicherstellung“, die den bayerischen Drogenfahndern von Zoll und Polizei gelungen sei. Ein Gerichtssprecher sagte dem BR kurz vor Prozessauftakt: Das sei ein großer Drogenprozess. Zwar habe man nicht einen weltweit gesuchten Drogenboss auf der Anklagebank, aber vermutlich Angehörige eines mutmaßlich weltweit agierenden Drogenrings.

  • In zehn Filialen einer großen Supermarktkette wurden damals in Bayern mehr als 180 kg Kokain in Bananenkisten gefunden

    In Bananenkisten Drogenbande versteckt 1 Tonne Koks

    In mehreren bayerischen Supermärkten tauchen im vergangenen Jahr viele Päckchen gefüllt mit Kokain auf.

  • Koks-Bande schmuggelte Drogen in Bananenkisten: Anklage erhoben
    Albanische Drogenmafia Wie die Bande 1,8 Tonnen Koks nach Deutschland schmuggelte

    1,8 Tonnen Kokain soll die albanische Drogenmafia nach Deutschland geschmuggelt haben. 2018 wurden sie erwischt. BILD kennt Details.

5 Gedanken zu „Die Albaner – Kokain Kartelle, der Deutschen Politik, stehen vor Gericht“

  1. Ein gut vernetztes kriminelles Enterprise der Drogen Mafia, was mit dem Albanischen Botschafter in Berlin: Arthur Kuko anfing schon in 2001 mit Lefter und Nard Koka in Durres, wo grosse Appartmentsblocks u.a. gegenüber dem Neuen Museum in Durres gebaut wurde. Auto- Visa Handel gefälschte Dokumente gehören Alles dazu. Man fuhr mehrfach die Route Deutschland in den letzten 2 Wochen, mit dieser Methode und mit gefälschten Verkaufspapieren von Ilir Doci, der MItglied im kriminellen Treiben ist. Gut vernetzt in NRW, wie Mafia Konsulten in Essen, Stuttgart, Frankfurt, was Steinmeier System ist auch mit dem Barzani Clan.

     

    <

    Ilir Doci in Bochum, ist der Organisator des Transportes

    <article id="post-314521" class="single-layout clearfix post-314521 post type-post status-Er spricht Albanisch Konzessionär in Deutschland: Toyota den Papierkram fertig, aber ich habe nicht nach innen sehen

    Ilir Doci ein Autohändler in Deutschland, der nie in Haft kam schon im Visa Skandal, hat ebenso mit dem dubiosen Geldtransport, mit Autos zutun. MIt Geldwäsche und mit Bochum als Verteiler auch rund um Import von Granit Steinen, voll gepackt mit Drogen.

    „Toyota-t me 3.4 milion EURO“, zbulohet PLANI KRIMINAL, i shpëtuan dy herë policisë, si vepruan për të sjellë PARATË E PISTA në Durrës (DETAJE)

    Publikuar tek: aktualitet, më 14:24 28-06-2018

    Edi Cani (pronar i kamionit) dhe Klevis Cani (Shoqeruesi i shoferit)

    Gefällt mir

    1. Eine Bombe wurde angeblich ins Auto von Armando Gjini gelegt, der zur Gruppe des Super Drogen Kartelles des Met Kanani in Fiere gehört. Kajolli in Fiere, oder auch die Cilotaj Gruppe, welche Frauen sehr viele Jahre entführte, für die Zwangs Prostitution auch an Organ Händler verkaufte, es sollen in ganz Albanien 30.000 junge Frauen sein, die von 1992-2005 entführt wurde, oft nach Italien, männliche Buben an die Griechen verkauft wurden, wo ebenso 500 bis heute verschwunden sind, direkt von der NATO finanziert die Zustände.

      Vladimir Çilotaj festgenommen, wegen Drogen Netzwerken bis zu Frauen Entführungen in Fiere

       

      Bombë ushtarit të Met Kananit, mirditori me fëmijët shpëtojnë për mrekulli, ja si e zbuloi (FOTO+Detajet)

      Një 47-vjeçar bashkë me fëmijët kanë shpëtuar për mrekulli. Makinës në pronësi të Armando Gjinit, i njohur për drejtësinë si pjesë e grupit të Met Kananit ishte vendosur një sasi eksplozivi në sedilje, por fatmirësisht nuk ka shpërthyer. Armando Gjini rrëfen se ka mundur ta diktojë pakon me lëndën plasëse të llojit eksploziv, por me shumë vonesë, vetëm pasi dërgoi fëmijët në shkollë dhe po rikthehej për në banesë. 47-vjeçari u arrestua vitin e kaluar në datë 12 maj si pjesë e grupit të baronit të drogës, Met Kanani, por qëndroi vetëm 4 ditë në burg.

      Vendi ku ishte vendosur eksplozivi në makinë dhe dëmtimi i makinës nga shpërthimi

      Redaksia 6 Maj, 22:36 | Përditesimi i fundit: 6 Maj, 23:04

      Fatmirësisht një ngjarje tragjike është shmangur mëngjesin e sotëm në Rrëshen. Një 47-vjeçar bashkë me fëmijët kanë shpëtuar për mrekulli. Makinës në pronësi të Armando Gjinit, i njohur për drejtësinë si pjesë e grupit të Met Kananit ishte vendosur një sasi eksplozivi në sedilje, por fatmirësisht nuk ka shpërthyer. Gjini tregon se në mëngjes ka marrë makinën tip ‚Benz‘ me targa ‚AA334 UJ‘ të parkuar poshtë pallatit për të dërguar fëmijë në shkollë pasi ishte shi, por pa e ditur se automjeti i tij kishte qenë një “minë me sahat” dhe që mund të shpërthente nga momenti në moment.

      Foto nga skema e operacionit „Preçizioni“ ku u arrestua Armando Gjini
      Armando Gjini rrëfen se ka mundur ta diktojë pakon me lëndën plasëse të llojit eksploziv, por me shumë vonesë, vetëm pasi dërgoi fëmijët në shkollë dhe po rikthehej për në banesë. Ai ka deklaruar para grupit hetimor se e diktoi pakon e çuditshme, pasi po e shqetësonte diçka në shpinë.

      Pasi zbriti nga makina dhe e konstatoi pakon ai njoftoi menjëherë policinë, e cila e spostoi në një distancë të largët nga pallatet duke bërë shpërthimin e kontrolluar. Gjini deklaron se bomba ka shpërthyer menjëherë sapo është prekur, në tentativë nga forcat xheniere për ta nxjerrë pakon nga makina. Nga shpërthimi i fortë është dëmtua totalisht makina.

      Grupi hetimor ka sekuestruar kamerat e sigurisë pranë pallatit ku ishte parkuar makina gjatë natës për të shkuar në gjurmët e personave që i kanë vendosur eksplozivin. Armando Gjini ka deklaruar se nuk ka konflikte me asnjë person dhe nuk e ka idenë se kush mund ta ketë vendosur eksplozivin. Por Report Tv zbulon të kaluarën e Armando Gjinit.

      Momenti i arrestimit të pjesëtarëve të grupit të Met Kananit
      47-vjeçari u arrestua vitin e kaluar në datë 12 maj si pjesë e grupit të baronit të drogës, Met Kanani. Vitin e kaluar në kuadër të operacionit ‘Precizioni’ Gjini u arrestua së bashku me 37 persona të tjerë, ndërsa u sekuestruan 8 ton drogë. Ushtria e Met Kananit shkëmbente kanabisin nga Shqipëria me heroinë nga Turqia. Por 4 ditë pas arrestimit Gjini u lirua nga burg, ndërsa hetimet e para janë pikërisht në këtë pistë.

      Met Kanani njihet nga mediat turke si „Eskobari shqiptar“ për shkak të famës që ai ka marrë atje si koka e një rrjeti të madh të trafikut të lëndëve narkotike përfshirë edhe heroinë e kokainë. Nga operacionet e zhvilluara më herët edhe në Itali, Greqi, Turqi e Shqipëri, bandës i është sekuestruar mbi 8.4 ton kanabis me vlerë tregu 10 mln euro.

      d.ba.
      https://shqiptarja.com/lajm/udheton-me-femijet-me-bombe-ne-makine-si-e-pikasi-dhe-shpetoi-per-mrekulli-mirditori-foto

      Gefällt mir

  2. Sport, Kultur Drogen Netzwerke, werden besondern gerne von Mafiösen Deutschen Politikern gefördert, über Müller vom DAW und dummen korrupten Diplomaten, wie schon der Visa Skandal zeigte

    Immer dabi bei jedem Verbrechen, auch in der Verbrecher Stadt LAC, wo der Bürgermeister, Politiker viele Kriminelle neue Identitäten haben: Deutsche Politiker. Ein Ben Kallaco Freund, mit Freundin wurde in LAC hingerichtet, schon wieder war ein Fussball Spieler in Verbrechen verwickelt.

    Redi Popescu – Kallaco

    Angela Merkel, der Gangster: Kallaco

    Krim: Reisen ins Non-Grata-Land

    Nur noch peinlich, die Deutsche Aussenpolitik, immer mit Kriminellen

    Spektakulärer Mord in Tirana rund um den Mafiosi: Ervin Matinaj und Spezial Kommando Offizier: Merviol Bilo im „Blok“

    Und wieder haben Gross Drogen Schmuggler, Gangster, Mehrfach Pässe, kauften sich Identitäten, auch rund um Geldwäsche.

    Kriminelle mit Waffen überall und in den Clubs, Lokalen auch an der Küste der Albaner MAFIA. Die verbindungen führen über Bes Kallaku, direkt zu Angela Merkel, immer zu Deutschen Politikern, oft Steinmeier und seine korrupte dummen Bande des Auswärtigen Amtes. Ervin Matinaj, hat auch einen Kosovo Pass mit dem Namen Admir Koca.

    Militärisches Killer Kommando, was eine neue Phase bei den vielen angeblichen Fortschritten der EU Delegation mit dem Dumm gefährlichen Knut Fleckenstein der Hamburger Albaner Bordell Mafia darstellt. Alle Medien vermeiden den Namen wem der sogenannte Club „Monopol“ gehört, was tief blicken lässt. Angeblicher Besitzer: „Redi Popescu“ (Bulgarische – Albanische Top Mafia), aber das kann nur eine neue Identität eines gesuchten Verbrechern sein, wie es Tradition ist. Weltbekannter Mafiosi, der auch mit mit Hillary Clinton bekannt ist, in Mailand die Kokain Versorgung über Clubs herstellt, identisch wie die EU Aussenministerin Familie in Rom. Prominente gesuchte Verbrecher erhalten neue Identitäten wie Arben Gropa, Mark und Arben Froku, oder prominente Türkische Heroin Dealer, welche vom BKA gesucht werden.

    10 % der Pässe und ID Karten gehen an Kriminelle mit falschen Identitäten: Der Skandal der „Sagem“ Druckerei, heute Morpho – Cards, welche für über 1 Milliarde € auch die nie funktionierenden Krankenkassen Karten in Deutschland herstellte.

    Futbollisti që u vra mbrëmë në Laç, mik i Bes Kallakut

    Kelvin Jushi që u vra mbrëmë në Laç ishte një person i njohur, pasi kishte një lokal në qendër të Laçit dhe kishte qenë futbollist i disa ekipeve. Gjithashtu Kelvin Jushi kishte miqësi edhe me aktorin e njohur të humorit, Bes Kallaku, pasi edhe ky i fundit ka luajtur me Mamurrasin. Jushi ka qenë i ftuar nga Besi në dasmën e tij në 2017. Shqiptarja.com sjell foton e Kelvinit në dasmën e Bes Kallakut.

    Man diskutiert, ob die Amerikaner den Balkan verlassen, denn als Geldwäsche und Drogen Verteil Stelle, auch für Waffen Handel und Folter Gefängnisse, ist auf Dauer Nichts zu verdienen. 1998 entführten die Amerikaner 2 Moslem Brüder, welche über 20.000 Seiten Geständnisse ablieferten, bis sie an der Folter starben, das Werk der Marizo Lino, einem Allbright Produkt und extrem dumm diese Frau und als US Botschafterin, wo die Mutter im Mai 1999 in Tirana war, um 2 grosse Geldkoffer abzuholen. Beim Nachfolger Josef Limprecht, der im Mai 2002, eliminiert wurde im Terroristen Camp von Peskopje, wurden die Profite aus den Drogen Laboren, Drogen und Waffen Handel beschlagnahmt, an die Caritas gegeben, wobei Josef Limprecht der in Pakistan die Drogen Labors zuvor aufgebaut hatte, für die Taliban, nicht einmal ein Ehren Begräbnis in Arlington erhielt

     

    https://shqiptarja.com/lajm/futbollisti-qe-u-vra-mbreme-ne-lac-mik-i-bes-kallakut

    Steinermeier grauenDamals wie heute der korrupte Steinmeier immer dabei, bei jedem Verbrechen, auch bei der Entführung und Folterung von Deutschen. josef todÜber den Tot des US Verbrechers in Albanien, der US Botschafter war, persönlich im Hafen Durres, Heroin abholte.US envoy diesThe American ambassador to Albania, Josef Limprecht, died of a heart attack yesterday at the end of a four-day tour of the country’s northern districts.US AMBASSADOR IN ALBANIA DIESJosef Limprecht, the US ambassador to Albania, died of a heart attack today. He was 55 years old.http://groups.yahoo.com/group/Newso…rce/message/841Death of U.S. Ambassador to AlbaniaSecretary Colin L. PowellWashington, DCMay 20, 2002The United States Ambassador to Albania Joseph Limprecht died suddenly of a heart attack yesterday, May 19, 2002, while hiking with his wife and colleagues in Northern Albania. The State Department is deeply saddened by Ambassador Limprecht’s untimely death, and we extend our sincerest condolences to his family –his wife, Nancy and daughters, Alma and Eleanor – as well as his friends and colleagues.Ambassador Limprecht was a career Foreign Service officer who assumed his duties in Tirana in September 1999 and was in the final weeks of a very successful three-year tour.Joining the State Department in 1975, Ambassador Limprecht had a distinguished career in which he served in multiple and varied assignments, in Washington, DC and overseas in Germany, Pakistan, and Uzbekistan. In recognition of his talents and contributions, he had received several State Department honor awards.After a ceremony in Tirana this week, his wife will accompany his remains to the United States.Released on May 20, 2002http://www.state.gov/secretary/forme…2002/10319.htmhttp://www.state.gov/outofdate/bios/l/6233.htmBIOGRAPHYJoseph LimprechtAmbassador, AlbaniaTerm of Appointment: 07/22/1999 to 05/19/2002……………Released on May 20, 2002http://www.state.gov/outofdate/bios/l/6233.htm

    Washington’s withdrawal from Balkan, Hahn: It’s not a problem. Now it’s the EU

    04/15 17:51

    Smartes Lächeln, hartes Vorgehen: Die neue CIA-Chefin Gina Haspeldie Ober Folter Frau, ist heute CIA Chefin, womit Alles gesagt ist und der verrückte Dumm John Bolton, vollkommen korrupt, ist Präsidenten Berater! Erkenntnisse konnte man nicht gewinnen, durch Folter, weil Alles gestanden wurde, was gewünscht wurde, man oft die falschen und Unschuldige folterte und hinrichtete, über die Partner. Aktiv dabei Frank Walter Steinmeier<strong>Trumps neue CIA-Chefin leitete ein geheimes Foltergefängnis in Thailand</strong>16. März 2018 – 13:01 | Jakob Reimann | Politik | 6 KommentareTitle image created by Jakob Reimann, adapted from mike.benedetti, Flickr, licensed under CC BY 2.0.Gina Haspel ist die neue CIA-Chefin. Unter Bush und Obama war Haspel verantwortlich für die weltweite Koordinierung der US-Foltergefängnisse und war dabei direkt in Folter von Gefangenen involviert.Am Dienstag ernannte US-Präsident Donald Trump die CIA-Vizechefin Gina Haspel zur neuen CIA-Chefin, die damit die erste Frau an der Spitze des bekanntesten Geheimdienstes der Welt sein wird. Die Personalie muss noch vom US-Senat bestätigt werden, was angesichts der republikanischen Mehrheit in allen Kammern jedoch eine reine Formalität zu sein scheint.Haspels lange Historie der FolterBereits wenige Tage nach seiner Amtsübernahme ernannte Trump am 2. Februar 2017 Gina Haspel zur stellvertretenden CIA-Direktorin. Am vergangenen Dienstag feuerte Trump schließlich per Twitter ohne dessen Vorkenntnis seinen Außenminister Rex Tillerson, ernannte CIA-Chef Mike Pompeo zum neuen Außenminister und beförderte Gina Haspel zur neuen CIA-Chefin – Neubesetzung von zwei der mächtigsten Jobs der Welt mit nicht mehr als 253 Zeichen:US-Bericht jetzt öffentlichFolter-Verhöre der CIA brachten kaum ErkenntnisseVor einem Jahr wurde Haspel dann zur Vizechefin des Geheimdienstes befördert – was schon schon damals Spekulationen auslöste, ob das CIA unter Trump zu den früheren Foltermethoden zurückkehren solle. Während des Wahlkampfs hatte Trump für das „waterboarding“ plädiert, das er als effiziente Methode anpries. Nach Amtsantritt hielt er sich dann zum Thema der Verhörmethoden jedoch weitgehend bedeckt und verwies auf die Zuständigkeit anderer Regierungsmitglieder.https://www.stern.de/politik/ausland/gina-haspel–die-folterchefin—trumps-wahl-als-cia-chefin-7899868.htmlImmer dabei, bei Massenmord, Folter und Betrug, schlimmer wie Hitler65346-merkelsaudisnazi usUkraineNazisNATOIm Kosovo identisch, mit dem „Atlantik Batallion“ ein Raub und Mord Einheit der US Albanischen Mafia

    Gefällt mir

  3. Gegen die „Lici“ Mafia wurde endlich in Albanien auch etwas unternommen, welche in Deutschland, ebenso die Kokain Verteilung organisierte.

     

     

    Ibrahim Lici

    Regierungs Verteiler in Kokain: Arber Cekaj alias Arber Kulici in Düsseldorf verhaftet

    Gefällt mir

  4. Da laufen unendliche Operationen, was mit 15 Jahren Verspätung passiert. Der Kokain Handel, direkt von der KfW finanziert und mit Hilfe der SPD und AA Verbrecher Banden.

    Nikolaus Staud
    MItglied im grössten Drogen Kartell der Welt, wo es schon Hunderte von Verhaftungen gab.

    Saarbrücken – Sein Namenspatron hat Geschenke im Sack. Beim saarländischen Linken-Politiker Nikolaus Leo Staud fanden Fahnder des Landeskriminalamtes laut Informationen der Bildzeitung dagegen zwei Kilogramm Marihuana, mit einem Straßenverkaufswert von rund 20 000 Euro. Der Politiker wurde verhaftet.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/11/linker-nikolaus-staud/

     

     

    300 kg Kokain, Griechen, warnte die albanische Mafia, Wer capo ist (Dalin Sehenswürdigkeiten Beschlagnahme von Drogen)

      Griechenland- geweißt neue Einzelheiten der Operation, die in nahm Ecuador und in Athen , die mit der Verhaftung von neun Menschen endeten, darunter Griechisch und ein albanisches die Führer der kriminellen Gruppe waren.

      Griechische Medien schreiben, dass die Zahlung für mehr als 300 Kilo Kokain der albanischen Mafia geworden war. Albanisch verhaftet Ilia Petro bekannt als Papa, 41 Jahre alt, von Elbasan, und mit einem Vorstrafenregister, für Handel 200 Kilogramm Marihuana in Italien festgenommen worden war.

      Mit zwei Griechisch Albanisch kooperieren in einer Nebenrolle, Apostolis Leusis, der Sohn eines Astrologen und Geschäftsmann Vassilis SPIRIDONAKOS, Autobesitzer. Ecuadorianische Medien haben die Bilder zum Zeitpunkt der Heroinbeschlagnahme veröffentlicht.

      Kokain wurde in einer Yacht und das Ziel war Australien gefunden, während ein kleiner Teil in Griechenland auf den Markt war. Durch den Betrieb in Ecuador wurden 382 kg Kokain beschlagnahmt, während in Griechenland drei Menschen verhaftet wurde und packte zwei Pistolen, 223 Patronen und zwei Skalen.

      Griechische Medien haben Fotos von der Operation veröffentlicht, wo die Yacht ergriffen wurde Kokain bereits ergriffen worden, während der Betrieb noch in einigen Ländern weiterhin Komplizen zu verhaften.

      http://shqiptarja.com/lajm/300-kg-kokaine-greket-e-porositi-mafia-shqiptare-ja-kush-eshte-kapoja-dalin-pamjet-ku-ishte-fshehur-droga

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s