Die Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz in neuen Selfie Show’s für die Albaner Mafia

Die nächste PR Show, um mit allen Mitteln, den Albanischen Verbrecher Kartellen eine EU Mitgliedschaft zu ermöglichen, was für Gangster Diplomaten, Georg Soros Mafia NGO’s  sehr profitabel ist. Die letzten Parlaments Wahlen wurden erkauft, mit enormen Geldsummen von den Verbrecher Kartell mit EU Beifall und Hilfe.
Wenn Deutsche über die Weisungs gebundene Justiz schwafeln dann wird es peinlich.
Motor der Geldwäsche mit Offshore Firmen ist Deutschland.

Berlin die kriegen Nichts mehr hin, wo ja Alles schon der BER Flugplatz aussagt, über die korrupten Idioten in Berlin. Eine üble Brandstifterin und ihre Strasse in Berlin.

Wenn die Petersallee auf einmal heimlich Anna-Mugunda-Allee heißt

6.1.2019 1:58

Dass die Berliner Regierung nichts auf die Reihe kriegt und hier nichts mehr richtig funktioniert, ist bekannt. Weiterlesen »

 

Die teuerste Quoten Frau und teuerste Schallplatte in Tirana. Die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, plabbert neben ihren wöchentlichen Klein Kinder Selfie Shows, nun nur 1 : 1 das nach, was der neue EU Botschafter von sich gab, über die Hoffnung, endlich minimale Funktionen der Justiz herzustellen. Tief ist man mit diesem Quoten Haufen in NATO Staaten gesunken, wo Hirnlose Frauen nur Foto Shows machen, auch die teuerste neueste NATO Fregatte, wegen total Dummheit versenkten.

Als billige Ausgabe von Nichts, veröffentlicht man als CIA-NSA Nebenstelle, auch noch mit mit „facebook“ account, der Deutschen Botschaft, was Etwas für Dumm Korrupte und kleine Kinder ist.

Im Oktober und Septemer 2018, wenn jemand nicht einmal gelernt hat in der Diplomatie den Mund zuhalten, aber das dümmste kriminelle Enterprise mit vielen Projekten mit Phantom Betrugs Firmen und Bauschrott finanzieren.

Politik

Wahlreform und niemand glaubt mehr der peinlichen EU Commission und Delegation, oder der Hirnlosen „Selfie“ Foto Termin D. Botschafterin Susanne Schütz

Die peinliche Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, auf dem Kinder Niveau von „Selfie“ Shows produziert nur noch Lügen und gefälschte Berichte

EU Diplomats Again Confirm Their Deep Ignorance of the Justice Reform

In what is no doubt a coordinated attempt of EU diplomats to support and/or pressure the government in pushing through crucial steps of the justice reform with potentially disastrous consequences for its already minimal credibility, German Ambassador Susane Schütz has followed EU Ambassador Luig Soreca in supporting the decision to install the…

Taulant balla schütz
Elbasan Mafia Boss: Taulant Balla, mit der Deutschen Botschafterin Susanne Schütz

Në prag të ngritjes së KLP dhe KLGJ, ambasadorja gjermane: Rruga drejt një drejtësie të pavarur dhe të besueshme

Erzählt Märchen und gezielte Lügen: Die Peinlichkeit der Hirnlosen Deutschen Botschafterin, mit ihrer Profil Neurose, wo es mehr PR Termine gibt, facebook, Dumm Einträge, als von allen Deutschen Botschaftern, in der Geschichte der Botschaft vor Ort.

Nach der Peinlichkeit der Vorgängerin und Kroatischen Mätresse, der EU Botschafterin, hat man erneut wie im Polizei Apparat erfahrene Italiener entsandt, denn die Hirnlosen Deutschen was mit Heiko Maas anfängt, sind Weltweit nur peinlich.

EU Ambassador Soreca: KLP and KLGj Will Be Formed Next Week – A Risky Proposition

EU Ambassador Soreca: KLP and KLGj Will Be Formed Next Week – A Risky Proposition

EU Ambassador Luigi Soreca announced that the members from the magistrature for the High Judicial Council (KLGj) and High Prosecutorial Council (KLP) will be elected next week. In a tweet, Soreca stated: „We are now looking forward to next week when the General Assemblies of Judges and Prosecutors will meet to set up the [KLP] and…

Dalldisje

Ambasadorja gjermane në Tiranë, Susanne Schutz shkruan ë Facebook se Shqipëria me ngritjen e dy institucioneve të reja, KLP dhe KLGJ është në prag të një momenti të rëndësishëm për konsolidimin e shtetit dhe ligjor dhe kthimin e besimit të qytetarëve te sistemi i drejtësisë.

Diese Strohdumme Frau kann bis heute nicht den Mund halten, lappert wie ein Klein Kind herum: Steinmeiers peinliche Sprecherin Sawsan Chebli, denn so tief mit Heiko Maas ist das Auswärtige Amt heute gesunken. Hirnlos, eine Art Therapie, für Dumme, in hohen Staatsposten, weil die keine Arbeit finden.

So berichtet die BZ über Sawsan Cheblis Abgang. Screenshot: BZ

Was habt Ihr nur wieder mit der armen SPD-Sprechpuppe Sawsan Chebli gemacht? Heulend soll sie am Donnerstag den Plenarsaal des Berliner Abgeordnetenhauses verlassen haben. Habt Ihr sie etwa auf ihren Aufruf zu mehr Radikalität angesprochen?

Agnes Bernhard Gent Ibrahimi

Geld Diebstahl und Inkompetenz als System: Die Hirnlose Profi Kriminelle Agnes Bernhard, mit dem Georg Soros Kaspar: Gent Ibramimi,der Gender und Schwuchtel Abteilung der korrupten Banden der IRZ-Stiftung. Null Erfahrung in Verwaltung, als Richter oder Staatsanwalt, diese dummen esotherischen Gestalten, die ansonsten keinen Job finden.

Phantom Firmen und Betrug: Die Deutsche Botschafterin sucht wohl solche Leute, wo einschlägige Verfahren der Staatsaufsicht laufen

3 mal korrupt, inkompetend und peinlich: F. Koka, Sokol Dervishi, Susanne Schütz

60e9c-ukrainemerkelkrieg

Osi-klDaad-logo Ohne-schrift

1cfc7-131221_beck_mit_chodorkowski-copy

Steckt Susanne Baer hinter Ursula von der Leyens CDU-Erpressung?

die Dummen regieren die NATO Länder

03.04.2009: Nato-Experte Hamilton „Deutscher Trend zur Scheckbuch-Diplomatie macht Sorgen“

Volllkommen korrupte und dumme Verteidigungsministerin, die nun vor Gericht steht

Spanischer Sumpf: Wen trifft es als Nächsten?

Ralf Streck

María Dolores de Cospedal und Mariano Rajoy, Foto vom Heiligabend 2017

(Bild: Ministry of the Presidency. Government of Spain )

Original Mafia in Albanien und das Militär ist ruiniert, die Marine Akademie vor 10 Jahren geschlossen, so das die Küstenwach Boote nicht mehr fahren, weil man keine Leute mehr hat im NATO Land, die Boote fahren können, noch solche ausbildet und die US Militär Ausbildung, wie der Deutsche Militär Berater sind Unfug und Schrott.

NATO Frauen
BELGIUM-NATO
(LtoR) Albanian Defence minister Mimi Kodheli, Dutch defense minister Jeanine Hennis Plasschaert, German defense minister Ursula von der Leyen, Norway defense minister Ine Marie Eriksen Soreide, Italian defense minister Roberta Pinotti are pictured prior a Defence ministers meeting at the NATO headquarters in Brussels on Februrary 26, 2014.The situation in Ukraine, as well as NATOÕs defence capabilities and mission in Afghanistan are top of the agenda at a two-day meeting of NATO defence ministers.

leyen mckinsey

Stapelweise dumme und korrupte Frauen, immer aus den Georg Soros Cirkeln

Macedonia’s waffle house waitress and SDSM VP Radmila Sekerinska

An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1], aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/
Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.
Olta Xhacka,
Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013, Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Ga

Vitali Klitschko, Arseniy Yatsenyuk, und Oleh Tyahnybok

Klitschko Says Ukrainians Have Proven Their Determination, Appeals For Support

Neben der Ukraine geht es auch um international nicht anerkannte „De-Facto-Staaten“ wie Abchasien, Südossetien oder Transnistrien.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.
Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden. Foto: Knobloch

„Europa ist mit großen Herausforderungen konfrontiert“, betonte Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), in ihrer Eröffnungsrede. Die hochrangige Diplomatin gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden. Je länger ein Konflikt andauere, desto schwieriger werde es, eine Lösung zu finden, so Schmid.

McKinsey kassiert Millionenbeiträge für Bundeswehrberatung

Von der Leyen-Sohn partizipiert an zugeschusterten Beratungsverträgen seiner Mutter

David von der Leyen ist »Associate« bei der Beratungsfirma McKinsey. Er partizipert direkt an den Unternehmensgewinnen. McKinsey strich Millionenbeiträge für die Beratung der Bundeswehr ein. Verantwortliche Ministerin: Ursula von der Leyen – die Mutter Davids.

Veröffentlicht: 05.10.2018 – 12:28 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik – Empfohlen, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Ursula von der Leyen, Vetternwirtschaft, Auftragsvergabe, Bundeswehr, Beratungfirma, McKinsey, Associate, David von der Leyen

Unfähig, eine normale Betrügerin, was im inkompeteden Haufen von McKinsey sucht und ausbaut.

Katrin Suder der Lebenslauf bei McKinsey

9eb5b-ukraineparubiynuland

Heiko Maas, hat auch nur wie Johannes Hahn, eine extrem schlechte Diplom Arbeit, konnte nicht einmal einen Job als Anwalt finden. Deshalb ist es Deutschen Aussenpolitik den Betrügern, sogar komplette Konsulate zu geben, zu finanzieren, für die Betrugs Machenschaften und Drogen Geschäfte rund um gefälschte Doktor Titel und angebliche Ausbildung

 

10 Gedanken zu „Die Deutsche Botschafterin: Susanne Schütz in neuen Selfie Show’s für die Albaner Mafia“

  1. Oft Naiv und dumm die heutigen Frauen, ein „Mutter Theresa“ wo sich die Hirnlsen, in Selfie Shows produzieren und oft schon in der Schule gelernt wird. Aber die Gefahr war vor Jahrzehnten auch schon bekannt, die grenzenlose Naivität

    Junge Frauen haben das Fürchten verlernt Eine Serie von Gewalttaten zeigt, dass das Gefahrenbewusstsein der weiblichen Opfer oftmals zu wünschen übrig ließ

    Deutsche junge Frauen wiederum fanden den Tod, weil sie sämtliche Warntafeln ignorierten und von den Rügener Kreideklippen stürzten, bei wilden Studentenpartys versuchten, auf das Dach des Nachbarhauses zu springen, um geschlossene Bahnschranken herumkurvten, obwohl bereits der Zug nahte, oder von wackligen Objekten erschlagen wurden, an denen sie ihre Hängematten befestigt hatten.
    Doch es gibt auch noch tödlichen Leichtsinn der ganz anderen Form. Anfang 2008 wollte die 33-jährige italienische „Aktionskünstlerin“ Giuseppina Pasqualino di Marineo alias Pippa Bacca ein „Zeichen des Friedens“ setzen und im Brautkleid quer durch den Balkan und den Nahen Osten nach Israel trampen. Ihre „Mission“ endete allerdings schon nach wenigen Tagen in der Nähe des türkischen Dorfes Gebze südlich von Istanbul. Dort wurde sie von dem Arbeitslosen Murat Karatas am Straßenrand aufgelesen, dann vergewaltigt und anschließend ermordet.
    Ein Schicksal, welches sie mit diversen anderen Anhalterinnen teilt. Normalerweise müssten derartige Gewalttaten jede junge Frau zu striktester Vorsicht gemahnen, doch weit gefehlt. Ein typisches Beispiel für fortbestehende Unvernunft ist die 28-jährige Germanistikstudentin Sophia Lösche. Diese stieg am Abend des 14. Juni 2018 an der A 9 bei Schkeuditz in einen Lkw, der von dem Marokkaner Merabet B. gesteuert wurde. Kurz darauf starb Lösche ähnlich grausam wie di Marineo – und auch hier führte kein banaler Leichtsinn zum Tode, sondern ideologische Verblendung, die offenbar zum unkritischen Verhalten gegenüber Fremden führte. Die gebürtige Bayerin war nämlich eine überzeugte Juso- beziehungsweise SPD-Aktivistin, welche Deutschland gerne für „alle“ geöffnet hätte, und darüber hinaus enthusiastische Unterstützerin der „Flüchtlings“-Hilfsorganisation „No Border Kitchen“.
    Andererseits ist das nicht die einzige Erklärung für das mangelnde Risikobewusstsein von Lösche, denn viele ihrer weniger politisierten Altersgenossinnen agieren im Angesicht akuter Gefahren ganz ähnlich sorglos, wie die eingangs genannten Beispiele zeigen. Das legt den Verdacht nahe, dass hier auch die Erziehung eine Rolle spielt.
    Die in den vergangenen Jahrzehnten dominierende Form der Pädagogik macht Kinder beiderlei Geschlechts ängstlicher als je zuvor, obwohl sie eigentlich das Gegenteil bewirken will. Dabei fürchtet sich der Nachwuchs freilich weniger vor den realen Gefahren des Alltags – denn die werden durch überbehütende „Helikopter-Eltern“ weitestgehend unsichtbar gemacht oder ausgeschaltet – sondern vor eher abstrakten oder gar herbeihalluzinierten Übeln.
    Dazu kommt noch die beizeiten von den Erwachsenen auf ihre Kinder übertragene Angst, etwas falsch zu machen oder sich gegen die Masse zu stellen und dadurch soziale Ausgrenzung zu erleben, was besonders den Mädchen als Katastrophe erscheint. So entsteht bei diesen ein völlig verschobenes Risikobewusstsein, das durch das Fehlen der sogenannten „Basic Instincts“ geprägt ist. Dazu gehören unter anderem ein gesundes Misstrauen beziehungsweise Gespür für gefährliche Menschen, Dinge und Situationen.
    Dass diese Instinkte dem weiblichen Nachwuchs systematisch abtrainiert wurden, ist kaum mehr zu übersehen. So schrieb die russischstämmige Biologin und Publizistin Sonja Margolina kürzlich im „Cicero – Magazin für politische Kultur“: „Die Bundesrepublik … hat in den vergangenen Jahrzehnten unter einer Glocke des Friedens und Wohlstands gelebt. Die

    https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/junge-frauen-haben-das-fuerchten-verlernt.html

    Liken

  2. Priorität sollte die Wahlrechts Reform haben, aber da schweigt die dumme Frau, des Hirnlosen Nichts

    nur Bernhard Borchardt, der OSCE Botschafter, der neue EU Botschafter Sorecu spricht Klartext, wo von der dummen Deutschen Botschafterin nur Geschwafel kommt, wie von Johannes Hahn, Knut Fleckenstein.

    Der Stimmenkauf, die gekauften Wahlen, der Wahl Betrug, die Wahl Reform werden erneut deutlich angesprochen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s