Edi Rama Betrugs Projekt: Albanian Airline: Schlechte Treibstoff Qualität in Albanien zerstört die KFZ Motoren

Es kann nicht verwundern, das auch das „Albanian Airline“ Projekt, wie alle Strategischen Projekte, Lizensen sich als Betrugs Show Projekt des auch schon vor 15 Jahren als Drogen Boss gut dokumentiert war. Aber korrupte Politiker kann man leicht einkaufen, oder sogenannte Diplomaten. Kein Flugzeug wurde je auf Albanian Airline registriert. Eine türksiche Maschine hat man zur Show umlackiert, aber keinen Financier finden können, nach den Betrugs Debakeln mit „Belle Air“ usw. wo Lulzim Basha zuletzt der Haupt Aktionär war. Es gibt Hunderte solcher Betrugs Projekte rund um Hotels und Baufirmen.

Si u zhduk “Air Albania” pa nisur punë, fluska e propagandës së Ramës

Si u zhduk “Air Albania” pa nisur punë, fluska e propagandës së Ramës

Reine PR Betrugs Show wie immer im Georg Soros Stile

 

Vorbestrafter Vlore Mafiosi: Sinan Idrizi wird Teilhaber Geschäftsführer der Mafia „Albanien Airline“ 3 Auflage

Der Vlore Mafiosi: Sinan Idrizi, ohne jede Firma, ohne Erfahrung mit unerklärlichem Reichtum, sollte der Manager der Albanian Airline Nr. 3 sein, die Türken angeblich einen Flugplatz bauen, wo die KfW dann wieder die Infraktur für die Verbrecher Kartelle finanziert auch in Kukova und von Sarande bis Durres.

Schon vor 1996 waren Öl Firmen vor der Albanischen Küste, in Albanien u.a. aus Slowenien, OMV, Wintershall usw..
Die KfW Bank, GTZ, BMZ finanzieren direkt die Cannabis Plantagen, den Kokain Import und den Albanischen Verteiler in Europa und die KFW finanziert auch noch die Geldwäsche Bauten an der Küste, Alle illegal, ebenso die Cannabis Plantagen in Thehtis in den Dukanovic Bergen

Viele Deutsche Politiker, Diplomaten sind enge Partner der Super Mafia auch Dr. Jung, die SPD Spinner und die EU Frauen Banden wie Helge Schmid,

Investigim

Ndotja nga nafta e Albpetrol-it kërcënon lumin e fundit të egër në Europë

Derdhjet e naftës bruto nga puset e Albpetrol-it në Vjosë, e cila konsiderohet nga shkencëtarët si një oaz biodiversiteti, është një “krim mjedisor”, që sipas aktivistëve kërcënon florën, faunën, tokat bujqësore dhe ujin e pijshëm të qyteteve në rrjedhën e poshtme të lumit.

Es gebe Beweise für den Missbrauch von Steuergeldern und Betrug auf Regierungsebene, erklärten die Wirtschaftsprüfer am Donnerstag. So soll die ehemalige ukrainische Regierung 100 Millionen Euro für deutsche Minivans ausgegeben haben, die eigentlich dem Gesundheitsministerium zur Verfügung gestellt werden sollten, von Timoschenko aber für ihren Wahlkampf genutzt wurden. Geld für andere Posten ausgegeben 200 Millionen Euro, die Timoschenkos Kabinett aus dem Verkauf von Emissionszertifikaten im Rahmen des Kyoto-Protokolls erhielt, seien nicht wie vorgeschrieben in Umweltprojekte, sondern in den Pensionsfonds investiert worden. 17 Millionen Euro seien für Zucker ausgegeben worden, der nie an die Ukraine geliefert wurde, 32 Millionen Euro seien im Rahmen von Einfuhren von Impfstoffen und medizinischer Ausrüstung unterschlagen worden, hiess es. Timoschenkos Berater Hryhoriy Nemyria bezeichnete die Untersuchungen als politisch motiviert und die Wirtschaftsprüfer als inkompetent. Timoschenko unterlag Anfang Februar in der Stichwahl um die Präsidentschaft dem prorussischen Präsidenten Janukowitsch. Einem Gewährsmann der amtierenden Regierung zufolge kostete die Untersuchung den ukrainischen Steuerzahler 1,4 Millionen Euro. (oku/dapd) Erstellt: 14.10.2010, 10:51 Uhr Kommentar: Da kann man so richtig verstehen, warum die Verbrecher Banden der Deutschen Lobbyisten, allen voran Klaus Mangold, so gerne mit diesen Verbrechern zusammen arbeiten. Mal wieder ein paar Fahrzeuge verkauft und die Kriminellen Banden des Steinmeier und Joschka Fischer, gabs mal wieder Provisionen. Hier plabbert die Frau, Alles in genau Georg Soros Methode nach, was die Privatisier der EU wünschen und allen voran, immer Deutschland.

Und neben den Betrugs und Bestechungs Orgien der Lobby Verbände, sieht es bei diesen Vertretern, der Profi Mafia dann so aus! Niemand braucht diese Leute und Visa Genehmigungen kann man ja an andere Botschaften, wie die Belgische, oder Österreicherische deligieren. Ist der Ruf erst einmal richtig ruiniert, wenn man unter Joschka Fischer sein Visum mit Sex bei DAAD Leuten, oder gleich mit Geld bei Diplomatinnen und Diplomaten erkaufen konnte, ist es Zeit solche Botschaften zu schliessen, denn im Balkan geht auch die Zeit der stinkenden Bestechungs Truppen, des Herrn Klaus Mangold und des Lobby Betrugs und Bestechungs Vereines DAW zu Ende. Diese selbst ernannte Experten der Bestechung (und von der GTZ u.a. mit Steuergeldern finanziert), sind mit ihren falschen Informationen über den Balkan Länder, einfach nur noch peinlich. visa Tirana FAZ und Co., als Otto Schily, Joschka Fischer und Co. im Dienste der Albaner Mafia mit vollen Wissen standen und Nichts gegen kriminelle Diplomaten dort unternahmen, weil man ja. u.a. das Flugplatz Geschäft mit Hochtief machen wollte und noch mehr Bundesdruckerei Geschäfte mit der Albaner Mafia, wobei bis heute die SPD Fuzzis und FES, mit der Prominenz der Verbrecher Cooperationen hat und auch finanziert. Klaus Mangold Häuptling der Bestechungs Banden, oder Ober Capo der Balkan Mafia: Prof. Dr. Klaus Mangold Prof. Dr. Klaus Mangold – ehemal. Vorstandsmitglied Daimler AG (Daimler musste 2010, eine 185 Millionen € Strafe bezahlen und hat für 3 Jahre einen FBI Aufpasser akzeptiert, u.a. wegen Bestechung ausl. Regierungen auch auf dem Balkan, wo man wie VW, seine Partner direkt im Drogen Handel hat.) Die Geschichte der Internationalen Mafia! Ost Ausschuss der Wirtschaft Kompetenz Center bedeutet in diesen Kreisen. Know-how für Bestechung ausländischer Regierungen mit Hilfe und finanziert von der GTZ und KfW. http://www.ost-ausschuss.de/ aus Balkaninfo So wurde der Ferronikei-Komplex, zu dem Minen und Metallgewinnungsanlagen zählen, gegen den Willen der Arbeiter für nur 33 Millionen Euro quasi verschenkt, obwohl auch höhere Gebote vorgelegen haben sollen. Nutznießer war das kasachische Unternehmen Alferon, an dem wiederum die deutsche Thyssen-Krupp beteiligt ist. ………………………………………………………. Die deutschen Interessen vertritt dabei vor allem die Südosteuropa-Gesellschaft, deren Mitglieder einem Who is who der deutschen Wirtschaft gleichen. Man findet dort führende Finanzinstitute wie die Deutsche Bank, die HypoVereinsbank und Konzerne wie Siemens. Deren Fürsprecher im Kosovo war Michael Schäfer, ehemals Politischer Direktor im Auswärtigen Amt. In dieser Position hat sich Schäfer auch für den ehemaligen Premierminister des Kosovo, Ramush Haradinaj eingesetzt, der vom Internationalen Gerichtshof in Den Haag als Kriegsverbrecher angeklagt wurde wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Verstößen gegen das Kriegsrecht. …………………. Frühzeitig haben sich auch deutsche Politiker immer wieder für eine Unabhängigkeit des Kosovo ausgesprochen. Gernot Erler (SPD), Staatsminister im Auswärtigen Amt, erklärte 2001 gegenüber dem Deutschlandfunk in Bezug auf den Kosovo, dass die Grenzen nicht unantastbar sind. ……………………… http://www.wsws.org/de/2008/feb2008/koso-f26.shtml

Për 270 kilometra nga mali në det, Vjosa rrjedh e lirë dhe e pandikuar në shtratin e saj, i cili gjarpëron nga kanioni duke u zmadhuar në një zall të gjerë në rrjedhën e poshtme ku krijohen gjire dhe ishuj prej zhavorri të bardhë. Gjerësia e lumit në këtë pikë të rrjedhës së saj drejt detit arrin deri në 2 kilometra, duke krijuar një peizazh natyror mbresëlënës.

Eine Österreichische Betrugs Firma hatte viele Jahre das Monopol auf die Qualitäts Standard scheiterte und für Geld kann man jedes Qualitäts Zertifikat kaufen. Selbst „Kastriati“ hat seine Tankstellen nicht mehr unter Kontrolle, weil Pächter wild herum pantschen und die Kontrollen des Staates an Kriminelle verkauft wurden.

Bad fuel is damaging cars in Albania

21/11/2018 22:20

Fuel price in Albania is the same as in France, and more expensive than in neighbouring countries. The reasons are the higher taxes on fuels. But the cost to the Albanian people is much higher than the French, and that’s because of the bad quality of fuels.

Business who supply fuel to our country say that it is not true, but those who drive cars can tell the difference.

“We have to go to service cars very often, due to the bad quality of oil. I paid 51.000 ALL (500 USD) for cleaning my car”, one taxi driver says.

Many car services in Tirana say that bad fuel is causing engines to fail much earlier than they are due.

http://top-channel.tv/english/bad-fuel-is-damaging-cars-in-albania/

Palmen Non-Stop unter Wasser, wo niemand auf der Welt in 2 Meter Abstand Palmen an eine National Strasse pflanzt.

Wenn Betrugs- und Mafia Geschäfte unterschrieben werden, sieht das so aus bei der KfW in Albanien:

KFW Mafia: Börn Thies, Arben Ahmeti: 19.12.2017

Der prominente US Betrüger „Harry Sargeant“, wird wieder mal von Arben Ahmeti: als „Seriöser Investor“ vorgestellt.

Harry Sargeant III, “Very Serious” US Investor in ARMO, Mired in Fraud and Corruption(ICITAP) US Mafia – Albania-Kosovo Highway Costs Soar To 2 Billion Euros – Frank Wisner, Tom Ridge, Christopher Dell,Deputy Prime Minister Niko Peleshi, Harry Sargeant III, Minister of Finance Arben Ahmetaj in Ballsh.

 http://static.osservatorioitaliano.org/video/CDc5yNUXjW.mp4 Björn Thies KfW, Arben Ahmeti in Aktion Gestione dei rifiuti solidi, firmato accordo con KfW

Advertisements

Profi Gangster und Minister aus Berlin, Brüssel, zerstörten die Wälder, die Küste in Albanien

Für Albanien beispielsweise vermerken die Autoren des EC-Fortschrittsberichts explizit: „Es muss den Auswirkungen auf die Umwelt durch Entwicklung von Wasserkraft besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, der Bewertungsprozess dieser Projekte bedarf der Verbesserung.“ Die Forderung gilt aber auch für andere Westbalkanländer. Die KfW finanziert direkt die Vernichtung der Wälder, Vögel, Wildtiere: man ist im Balkan nur um mit Kriminellen hohe Millionen Summen zustehlen. Die komplette Finanzierung von Balkan Firmen ist illegal durch einen korrupten KfW Vorstand korrupten KfW Vorstand.

Die PPP Betrugs Mafia der KfW, der Deutschen in Albanien: World Bank warns the government about PPPs and concessions

Solar- und Windenergie in Kosovo

Kosovo hat die Kritik bereits aufgegriffen und will nun Lizenzen für geplante Wasserkraftwerke mit einer  Kapazität von 100 bis 120 Megawatt stattdessen an Photovoltaik- und Windenergieprojekte vergeben. „Es besteht ein größeres Interesse sowohl ausländischer als auch einheimischer Investoren an der Entwicklung dieser Art von Energieprojekten“, begründet der kosovarische Wirtschaftsminister Valdrin Lluka die strategische Neuausrichtung. Das potenzielle Investitionsvolumen in diesem Bereich beziffert er auf 100 Millionen Euro.

Lesen Sie auch: Bulgarien am Scheideweg: Kernkraft oder Ökostrom?

Fotolizenz: CC-BY-SA 4.0

https://bizz-energy.com/westbalkanlaender_reformieren_ihre_energiewirtschaft

Die Partnerschaften mit Profi Dumm Kriminellen in Berlin und Brüssel sind lange bekannt.
In Tradition wird Bau Betrugs Schrott finanziert, wo Brücken oft nach einem Jahr zusammen brechen, oder hier eine Strasse bei Elbasan, von Verbrecher Clans beherrscht.
Bildschirmfoto vom 2018-12-09 05-00-28

Gebaut 2014

Die KfW ist ganz vorneweg dabei Nationalparks zu zerstören, was auch EU Medien berichten, denn gut geschmiert ist gut geschmiert. Immer Mafiöse Partner wie Bashkim Ulaj und Kollegen. Geldwäsche Motor rund um Drogen und Frauen Handel ohne Ende.

 

Erneuerbare Energien
04.07.2018

Wasserkraft-Boom in Südosteuropa mit Nebenwirkungen

Foto: Mirjan Aliaj
Die Bauarbeiten am Kraftwerk Dragobia in einem Nationalpark in Nordalbanien wurden gerichtlich gestoppt.

Multilaterale Kreditinstitute wie die KfW investieren Millionen in die Entwicklung von Wasserkraftwerken auf dem Balkan. Doch viele davon liegen in Naturschutzgebieten.

Am 27. Juni schauen die Abgeordneten im EU-Parlament in Brüssel den Dokumentarfilm „Blue Heart“ von der Umweltschutzorganisation Patagonia. Darin berichtet der Albaner Trifon Muratajs vom Widerstand der Menschen in seinem Dorf Kute gegen den geplanten Staudammbau am Fluss Vjosa.  „Unser Fluss ist in großer Gefahr“, sagt Muratajs, „sie wollen ihn zerstören und seine Form der Eleganz und Schönheit zu etwas Angeschwollenem und Verzerrten verderben“. Hans Stielstra, Mitarbeiter der Generaldirektion Umwelt der EU-Kommission verspricht ihm daraufhin, die EU werde die Sorgen der Menschen am Vjosa-Fluss ernstnehmen: „Wir müssen die Fehler vermeiden, die früher in der EU gemacht wurden, wo nahezu jeder Fluss aufgestaut wurde“, sagt er.

Was hat Deutschland gemeinsam. Idioten werden Minister. Schon alte Wehrmachts Berichte zeigen ein erschreckendes Maß von Banditentum, Dummheit und Unfähigkeit. Das war vor fast 100 Jahren so, es hat sich durch die Auswanderung der Intelligenz Nichts geändert. Es wurde sogar viel schlimmer, was einmal der US Botschafter Donald Lu sehr deutlich sagt.

Nicht nur die Justiz wurde zerstört, sondern die Küste, die National Parks, die Wälder. Maföse Stiftungen wie Erst Stiftung, Bosch Stiftung tauchen ebenso immer wieder auf, wo die dümmsten Partei Gestalten jeden Unfug finanzieren und irgendwelche Berichte von Dritten verbreiten. Gute Posten für Idioten die niemand braucht, die keine richtige Arbeit finden tauchen in NGO’s auf, vom Staat finanziert. Viel Geld kassieren, für Nichts tun und fast immer ohne Konzept, wo die „Camorra“ Organisation IRZ-Stiftung Vorbild ist bei solchen Hirnlosen Deutschen Justizminister/Innen. Mafiöser Profi Betrug seit 20 Jahren, als Rot-Grün kam, Einer korrupter und dümmer wie der Andere.

Für ein Balkan Land, hat Albanien nur noch noch 28 % Grünland, was Nichts ist, wo  es 1990 über 50 % waren, es überall Aufforstungs Pläne und Forst Ämter gab. Volks Auforstungs Tag gab es sogar, wo die ganz Bevölkerung mitmachte.

Wild WEst ohne Ende und oft wie auch die Abfall Ensorgung von Bushatim mit der Firma Becker, reine Betrugs Geschäfte. Vor 5 Jahren wurde festgestellt, das 65 % der Wälder vernichtet sind. Gefälschte Dokumente als System, inklusive Pässe.

Die Bau Mafia und Chefin der Baupolizei: IKMT, „Dallëndyshe Bici“ und 7 Festnahmen bei der „Jale“ Mafia

—-Dokument Nr. 1 ist von dem höchsten Grundstücks Direktor von Albanien: Arten Lame, dessen eigene Direktoren ihn vo 15 Jahren als Bau und Tourismus Vize Minister als Idioten bezeichneten. Artan Lame, sandte nochmal unsere absoluten Dokumente nach Durres, wo immer eine Kopie seit über 20 Jahren in der Präfektur ist, aber ständig gestohlen werden. Man schickte ebenso die richten Grundststücksurkunden, absolute Urkunden auch nach Albanischen Gesetz und dem Gestz 7665 nach Durres, wo Selbige ständig gestohlen werden.

Kurz gesagt: Alles gefälscht, von Durres und der höchsten Bau Inspektorin Bici, was eine Abteilung des Innenminister ist.        Ein Dokument, oder Antrag für ein Grundstücks bei uns existiert nicht auf den Namen Bledi Shuapi, noch irgendwelche Baugenehmigungen von Dritten. oder für eine Obst Plantage.

Schreiben der Dallendyshe Bici in 2018, mit gefälschten Grundstücksurkunden, gefälschter Topographie, gefälschten angeblichen Obstplantagen mit 720 qm auf unserem Grundstück und einer vollkommen gefläschten Topografie, des Durres Büros inklusive Vangjush Dako dem Bürgermeisters.

Um von diesem Desaster abzulenken, will man das kleinsten Übel von kriminellen Grundstücks Besetzungen und illegalen Bauten in einer PR Show bereinigen. Es sind die übelsten Ilir Meta und Salih Berisha Banden, welche dort gebaut haben und Handtke, die Hofschranze Friedbert Pflüger, der Österreischische Botschafter feierten in den illegalen Bauten rund um die LSI und DP Mafia.

Die sehr gut funktionierenden Forst Ämter, der Aufforstungs Tag wurden abgeschafft, mit allen Folgen der falschen Beratung der Georg Soros Privatisierungs Mafia. Fatale Betrugs Consults wie McKinsey, KPMG, Anderson Consult und Nachfolger verübten auf allen Gebieten durch Falsch Idiotie Beratung ein Massaker, vernichteten in Europa Billiarden im Banken Bereich auch mit Lobby Vereinen, wie der DAW einem Bestechungs Club von Dumm Kriminellen rund um das Auswärtige Amt.

Erosion ohne Ende und Welt Rekord der dreisten Dummheit, als man mit dem Bagger in der Currilla aufforsten wollte, einem laut Edi Rama Strategischen Projekt, was umgehnd im Desaster endete in den Lehmbergen von Durres.

Aktiv dabei die Deutsche Botschafterin, der KfW Vertret hier bei der Finanzierung der Vlore Verbrecher Banden u.a. eine Abfall Entsorgungs Anlage. Diverse Minister, Steinmeier sind billige Handlanger der Verbrecher Banden, Partner in der Geldvernichtung seit langem

Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW in Albanien: Vlore Projekte
Herr Björn Thies
Leiter der KfW Büros Albanien
Arben Ahmeti – Susanne Schütz – Sokol Dervishi
Verbrecher Club des Betruges in Albanien

Billig eingekauft, denn die Millionen der Aufforstung, gegen Erosion landen direkt auf den Konten der Albanischen Partner, für illegale Geldwäsche Bauten an der Küste, in National Parks.

Eine Dumm Kriminelle als Bau Polizei Chefin:

Die Bau Mafia und Chefin der Baupolizei: IKMT, „Dallëndyshe Bici“ und 7 Festnahmen bei der „Jale“ Mafia

EU finanziert

 Umwelt Verbrechen sind oft direkt von gekauften und dummen EU Leuten finanziert, oder durch KfW, Berliner Minister.

Umwelt Mafia: Monster: Ilir Meta, Lefter Koka Steinmeier Promotion

https://i0.wp.com/marina-durres.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/05/IMG_20180415_074531-768x1024.jpg

Kavaje Müll Abfuhr, EU finanziert, die Abfälle werden in den Wäldern abgelagert, oft in Touristischen Gegenden

Durrës, bregdeti i pushtuar nga ndërtimet e paligjshme

Abfall Tourismus: Der Sand von Durres ist privatisiert, 80% der privaten Strände, 20% kostenlos für Urlauber

https://i1.wp.com/marina-durres.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/05/Bildschirmfoto-vom-2018-05-16-15-04-51.png

https://i1.wp.com/marina-durres.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/05/IMG_20180415_072254-768x1024.jpg

EU finanzierte Regierungs Skandale beim Zerstören der Nationalparks mit Steinbrüchen und Kalk Brennereien

https://i2.wp.com/www.balkaninsight.com/en/file/show/flwshp-donors4.png

Forest Map of Europa

IRS- and SPOT-based forest cover map of the EC Joint Research Centre (Kempeneers et al. 2011), aggregated to 1km x 1km

/en/file/show/Fellowship 2018/Arlis Alikai/Jablanica-Shebenik ┬⌐ EuroNatur - Gabriel Schwaderer_301-24f-208.jpg Chainsaw Gangs: The Plunder of Albania’s Ancient ForestsRampant illegal logging in Albania’s biggest national park is ravaging primeval woodland protected by UNESCO, a BIRN investigation reveals.

Full Article

Conservationists say the Shebenik-Jabllanice National Park accounts for 70 per cent of Albania’s biodiversity.

‘Environmental massacre’

In 2016, Albania imposed a 10-year moratorium on logging in all its forests and banned timber exports. The move followed decades of untrammelled exploitation that had denuded the country’s once-lush slopes and hastened erosion.

Authorities can still issue permits for tree-felling in specific areas to meet the winter fuel needs of local people — but national parks are strictly off limits. Under Albania’s penal code, offenders can get up to eight years in prison for damaging protected areas.

The latest data from Global Forest Watch, a US-based service for monitoring woodlands worldwide, shows that forests covered 17 per cent of Albania in 2010.

Between 2001 and 2017, tree cover loss in the country resulted in the release of almost three megatonnes of carbon dioxide, Global Forest Watch says.

A big chunk of remaining woodland is in the Shebenik-Jabllanice National Park, which accounts for 70 per cent of Albania’s biodiversity, according to the Albanian Ecology Club conservation group.

The 340-square-kilometre park is part of the European Green Belt, a network of zones of ecological importance to the European Community. The ancient beech forests around the remote village of Rrajca in the southeast corner of the park gained UNESCO protection in 2017.

Pelumb Gjini, former Mayor of the village of Stebleve in the north of Shebenik-Jabllanice, helped rally local elders to lobby for the creation of the national park in 2008 after loggers inflicted years of “extraordinary” damage.
Each driver worked for a different “company”. Their task was to hook up with chainsaw teams in the mountains of Shebenik-Jabllanice and load up on timber.

 Branches lopped from felled trees for firewood litter the slopes of the Shebenik-Jabllanice National Park. Photo: Arlis Alikaj

The drivers started arguing over who would get to haul the best wood from the highest elevations in the park. The better the wood, the better their commission.


Kastriot Gurra, Mayor of Librazhd, was asked about loopholes in implementation of the moratorium in a recent TV interview (in Albanian).

“We don’t have the ability to suspend or annul contracts because they were signed by the environment ministry back in 2012,” he said.

Ohne Zulassung, gefälschte Dokumente die Raubzüge der Holz Mafia oft identisch mit den Bürgermeistern.


  • Prerja e pyjeve në Dibër/ Policia procedon dy persona dhe u sekuestron automjetet

Artan Lame: 80 % aller Grundstücke Registrierungen sind gefälscht, oder falsch Erfolgsmodell der Albanischen Mafia, weil das Desaster des Betruges, durch die GTZ; GIZ, KfW, EU in Milliarden Höhe und ohne jede Kontrolle finanziert wird, als Partner Programm: „wer stiehlt am Meisten“ mit Bauschrott und Betrug.

https://perqasje.com/wp-content/uploads/2017/07/dallandyshe-bici.jpg

Artan Lame, Grundstücks Direktor von Albanien mit der dummen D. Bici, der nur dumme und gefälschte Unterlagen produziert, verbreitet und einen IQ von unter 70 hat.

Gesuchte Super Mafia, ohne jedes Dokument in Velipoje, ebenso Sait Fishta, Edi Rama Partner

Geschwätz des Edi Rama, obwohl es 6 Monate zuvor schon eine Brief an die Regierung gab, das Alles krimineller Unfug und Betrug ist, was nie in Lehm Bergen funktionieren kann, diese Berge destabilisiert durch die Bagger und 2 neuen Wege, wie der kriminellen Rodung.Edmond Haxhinasto immer dabei. Wenn Vangjush Dako dabei ist, weiss man wenigstens das die totale Idiotie Fortschritte macht und gut für die Familien Zement und Beton Firma ist.

*

Strategisches Projekt sagat Edi Rama Theater Veranstaltung im Klein Kinder Format mit den korrupten Kollegen aus dem Kosovo, die im Rudel einreisen, als Touristik Truppe auf Kosten der EU.

Touristische Attraktion im Youtube Kanal der Regierung *
Currilla Lefter Koka
Die Lehm angepassten Gräser, Sträucher mit tiefen Wurzeln und Wasser speichernd, wurden entfernt, billiger Grassamen zur Show ausgestreut.

Schweigen über das Betrugs Desaster Projekt des Lefter Koka in der Currilla und auch bei Edi Rama Die Regierung wurde schon Ende Dezember 2014 gewarnt, das diese Rodung der Berge, auch wegen der Spritz Eriosion eine Kathastrophe ist, danach kam es noch schlimmer, durch die selbst ernannten Experten, die nicht über Kinder IQ verfügen, sich im Internet in 30 Minuten kundig zumachen. Bei Lefter Koka, ist Alles Skandal, inklusive Erpressung, weil man an Dumm Kriminelle nur die Posten verkauft im Albanischen Tradition Stile der Klientel Politik, wo man komplette Ministerien an Clans verkauft. Kooperation, Gesetze sind unbekannt bei diesen Banden. Keine Entschuldigung das er nur 4 Jahre Schule hat, was Nichts ist. Andere Edi Rama Geschäfte, mit enormer Umwelt Zerstörung: Tradition der Albaner Mafia: Edi Rama und Begjet Pacolli wollen den Nationalpark Divjaka-Karavasta zerstören Zu blöde Landesweit einmal eine Drainage einzubauen, was etwas Zeit, aber kein Geld kostet. Der „Frankenstein“ der Albanischen Politik: Chef der Skrapari Bande, kauft US Politiker, über deren Lobbyisten Consults Einen so grosen Erosion Abriss hat es noch nie in über 20 Jahren gegeben in der Currilla, was durch die Destabilisierung mit 2 neuen Wegen erst passierte in den Lehm Bergen, der totalen Rodung der Idiotie mit Baggern, im Deppen Aufforstungs Projekt von Hirnlosen, die 4 Jahre Schule haben (real 1-2 Jahren) und functional illerate sind. keine Drainage in den Strassen und Beton Mauern, wie sollte das in Lehm Bergen je funktionieren. Beton Wälle, ohne Stahl und ohne Drainage, was für kriminelle Hirnlosigkeit, wo es zuvor ebenso durch Lefter Koka, in Stahl Käfigen Steine gab, welche jeden Wasser Abfluss gewährleisteten und es nie Strassen Schäden gab. Die Intelligenz ist ausgewandert und die Politiker werden immer Dümmer und Krimineller, was jeder weiss und deshalb ebenso auswandert. Über 50.000 Albaner hatten in 2015 allein Asyl in Deutschland beantragt. http://durreslajm.com/sites/default/files/artikuj/fotogaleri/IMG-20160310-WA0015.jpg Heutige Minister, hier mit der Deutschen Umwelt Ministerin, die identisch Hirnlos ist. siehe wikileaks über Lefter Koka. Verwandte erhielten natürlich als angebliche Experten den Auftrag, aber Experten von was? Lefter Koka, Barbara Hendricks Umswelt Minister unter sich Lefter Koka, Barbara Hendricks Umswelt Minister unter sich Skandali i dy milion eurove që bën të heshtë dhe Osman Stafën

Der Gangster Lefter Koka, hat sich dort auch ein kleines Grundstück illegal angeeignet. Bereits in der Nacht zum 1. März war zusehen, das sich der Berg zerlegt, wo es schon in 2014 erste Anzeichen gab, was für Folgen soviel Idiotie hat. Zuvor gingen ca. 60 % der Strassen Laternen im Nordteil bereits nicht mehr. Die Bevölkerung wartet, das man die Öffentlichen Strände zurück erhält, welche kriminelle Ortsfremde Minister, Politiker und Mafia Familien besetzt halten in der Currilla. NATO Land Albanien: „State Capture“ leere Abriss Versprechen in 2013, Edi Rama und kriminelle Minister machen was sie wollen Aber diverse Minister, haben dort illegale Lokale, oder Ex-Präfekten wie die Gangster Braut: Natasho Paschko, mit dem AURORA. Video vom September 2014, wo das Desaster schon deutlich war, wie die EU Gelder von der Durres Mafia versenckt werden.


Phantom- und Betrugs Projekte des Betruge ohne Ende, auch mit diesem Ministerium der LSI und mit Lefter Koka (Kanal Säuberung, Drainage in der Kenete und Spitale nur auf dem Papier), identisch bei dem Kollegen und LSI Gangster „Dashamir Xhiak“, in den Non Stop Skandalen des Edmond Haxhinasto.

Aufforsten auf Albanisch: totale Rodung, von Oben sogar mit Arbeits Bühne und Autokran. Endstadium von Demenz und Idiotie.

Digital Camera

http://albania.de/wp-content/uploads/2016/02/PICT0310.jpg
Film vor der Zerstörung, das der Hang überwiegend mit Gras nun Sträuchern bewachsen war, was besonders wichtig ist um die Spritz Erosion bei Regen entscheidend zumildern.
Umwelt Terrorist und Anarchist Lefter Koka zerstört die Lehm Berge an der Küste in Durres

Die Lehm angepassten Gräser, Sträucher mit tiefen Wurzeln und Wasser speichernd, wurden entfernt, billiger Grassamen zur Show ausgestreut.

Die Idiotie feiert sich am 22.3.2015 auf dem youtube canal des Councel der Regierung. Edi Rama, Lefter Koka, Vangjush Dako. Albanern dürfte man kein Geld für Projekte geben, wo die Weltbank schon in 2010 ebenso vor den Bau Ingenieuren warnte, man weder Lot, Wasserwaage noch die Schwerkraft in der Regel kennt. Falls Grund Kenntnisse vorliegen, ist man Dipl. Ingeninieur.

rreshqitja ne currila...01Vetëm dy vite pas inagurimit një nga projektet më ambiciozë, ai që kishte të bënte me Kodra Vilën ka përfunduar në një rrangallë dhe në një klithmë e atyre milionave që janë hedhur. Rasti ka të bëjë me një projekt të ministrisë së Mejdisit që kap shifrat e 2 milion eurove dhe që kishte si synim rehabilitimin e njërës prej zonave më të rrëqitëshme në Durrës. Projekti që synonte të rikthente në një kapacitet qëndrueshmërie dhe atraksioni këtë kodër i ka dhënë mundësinë ministrisë së Mjedisit qe të hedhë një fon prej 2 milion eurosh. Ky fond ka pasur si qëllim ripyllëzimin dhe tarracimin e zonës së Currilave që janë të prekura nga eurozioni. Sipas këtij projeti synohej që Kodra e Currilave që ishte një zonë e rrezikshme përsa i përket rrëshqitjes dhe erozionit duhet të ndërhyhej ndërsa ishte një tjetër faktor që e bënte të mundur investimin që kishte të bënte me anën piktoeskte të kësaj kodre. Projketi kështu do të bënte të mundur ndalimin e rrëshqitjes së dheut dhe natyrisht do ti jepte qytetarëve një kënaqësi për të rrugtuar në këtë zonë që më parë kishte qenë një tabu. Vetë ministri i Mjedisit në atë kohë është shprehur: Ministria e Mjedisit ka si mision të sajin jo vetëm të mbajë natyrën dhe mjedisin por edhe të synojë një standartë jetese më të mirë për qytetarët. Ky projekt do të përmisojë ndjeshëm peizashin e qytetit. Por në fakt nuk ka ndodhur kështu. Pamjet nga projekti deri tek lekët kanë bërë një ndryshim të madh ndërsa tashmë qytetarët janë të befasuar nga investimet me vlera të tilla që ju dhurojnë po pamje relaksuese . Po edhe se është një skandalet i vetmi që heshtë për këtë rast është Stafa, i cili nuk ka laënë kazan plehu pa denocuar po jo këtë rrugë të prishur që ka gëlltitur miliona. Pse nuk bën opozitarin kundra LSI Osman Stafa !

Short URL: http://www.bulevardionline.com/?p=16196

Kanë kaluar 5 ditë që kur dherat nga kodra e Currilave kanë rrëshqitur sërish, dhe deri më tani nuk është marrë asnjë masë ndërhyrjeje. Wenn Idioten ein Land regieren, die vollkommen korrupt und kriminell sind.
Postuar: 10/03/2016 – 11:01
Posted: Updated:

„Albania is today a country closer to a mafia state or a banana republic „ ………………….. Many areas in the previous regime worked better then than they do today. Market economy and democracy have brought chaos, corruption and improvisation to the young and dynamic republic. To be remembered institutions, public transportation, the educational system in the three levels primary, secondary and university all worked much better during the communist regime…….. The international institutions are only worsening the scenario doing a disservice to the Albanian society by acknowledging the validity of accountability of the current elites…. In the meantime Western countries continue to export an obsolete economic model based on the inundation of unnecessary and redundant multiple-choice and programmed obsolescence products and services which by the way Western countries manufacture and export for the sake of their developed economics and their highly-educated personnel….. Western Europe would not be what it is today in the absence of centuries of excessive and sometimes abusive colonization and annihilation of remote territories where societies were massacred and imposed upon systems and standards that simply did not fit. Albania must change the course of its governance and leadership to change the course of history. ……………….http://www.huffingtonpost.com/jaime-pozuelomonfort/the-drama-of-albania_b_8717942.html

Dumme Quoten Frauen spielen Krieg: Federica Mogherini, Helge Schmid, Ursula von der Leyen, Katrin Suder usw.

Die NATO wurde schon gründlich ruiniert, mit diesem Frauen Haufen, wobei des extremm und peinlich ist, wenn man McKinsey ins Ministerium holt, wo diese und andere Betrugs US Consults, auch durch falsche Beratung das Vermögen der Landes Banken, Banken stahlen und die US Firma Blackrok, andere US Hegde Funds plötzlich Eigentümer wurden, auch von Millionen an günstien Wohnungen.

Eintrag 56: Kurzer Leitfaden für zukünftige Historiker
Die durch nichts demokratisch legitimierte sogenannte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hatte bereits am 19. November eine aggressive Haltung der EU zur Einfahrt in das Asowsche Meer angekündigt
Alles Georg Soros Ratten Löcher der dümmsten Frauen, welche man finden konnte.

Die Nichte Gaia Mogherin (verhaftet, sitzt in Haft), ist mit Roberto Nicoletti liiert, der Mitglied in der Super Mafia Bande des Manuel Zumpano: Sohn des Francesco und Domenico Zumpano (die legendäre Bande: „Magliana)ist. Man kontrolliert Rom, seit 80 Jahren. Der Albaner Drogen Boss: «Richie» Durici, wurde ebenso live verhaftet.

Guarda la versione ingrandita di Roma, cocaina al Jackie 'O: tra gli arresti torna la Banda della Magliana

Die Inhaber den prominenten VIP Lokales im Zentrum von Rom wurden ebenso verhaftet: Valentina Errante e Michela Allegri sul Messaggero,

Eine Kokain Vertriebstätte. Durch den bekannten Film Jackie O’, – Dolce Vita: Spiegel Artikel aus 1960

Und die Marine fährt ebenso wenig, wie noch Flugzeute Einsatzfähig sind im Chaoten Laden von McKinsey und Kollegen. Aber Krieg spielen.
Karriere des peinlichen Hirnlosen Nichts: Helge Schmid, Stellvertreterin: der Federica Mogherini

Vitali Klitschko, Arseniy Yatsenyuk, und Oleh Tyahnybok

Klitschko Says Ukrainians Have Proven Their Determination, Appeals For Support

Neben der Ukraine geht es auch um international nicht anerkannte „De-Facto-Staaten“ wie Abchasien, Südossetien oder Transnistrien.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.
Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden. Foto: KnoblochEDITOR’S CHOICE | 22.11.2018

NATO Frauen

BELGIUM-NATO
(LtoR) Albanian Defence minister Mimi Kodheli, Dutch defense minister Jeanine Hennis Plasschaert, German defense minister Ursula von der Leyen, Norway defense minister Ine Marie Eriksen Soreide, Italian defense minister Roberta Pinotti are pictured prior a Defence ministers meeting at the NATO headquarters in Brussels on Februrary 26, 2014.The situation in Ukraine, as well as NATOÕs defence capabilities and mission in Afghanistan are top of the agenda at a two-day meeting of NATO defence ministers.

Stapelweise dumme und korrupte Frauen, immer aus den Georg Soros Cirkeln

Macedonia’s waffle house waitress and SDSM VP Radmila Sekerinska

An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1], aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/
Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.
Olta Xhacka,
Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013, Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Ganoven.


Die nächste Frage ist, warum das Schiff nicht nach Steuerbord abdrehte, auswich, wo ja genügend Platz war und man mehrfach gewarnt wurde. Das wurde ignoriert, durch offensichtlich dumme Frauen, die nie ein Ruderboot führen dürften.

Wo war der Kapitän des Schiffes, leitende Offiziere, denn auch diese Offiziere sind dumm, wenn man einer Navigatorin, die nur Akademie Ausbildung hat, ein solches Schiff kommandieren lässt. Eventuell auch noch Nacht und Farbenblind, weil die Tests gefakt waren, man Karriere machen wollte.

Die verantwortliche Navigatorin war „Emilie Jakobsen“, wie man in Militär Foren diskutiert. Die Frau hatte wohl keine Erfahrung auf kleinen Booten; Null Ahnung, ist eine Quoten Frau. So ein Schiff zu steuern, da muss man sehr gut in der Nacht sehen können, Erfahrung haben und nicht den Elektronischen Unfug ablesen, jede Warnung ignorierend. Auf jedem normalen Schiff, gibt der Wachhabende Offizierr die Richtung an, nicht eine Karriere Frau, als Navigatorin, die besser in einem Kindergarten arbeiten sollte. Hatte die Frau ihre Medinzische Befähigung gefälscht, welche ja bei einem Autoführerschein auch Vorschrift ist, bei Sportboot Führerscheinen ebenso ob man Farbenblind ist.

Kindergarten fährt das teuereste Norwegische Kriegsschiff, im Gender System

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichterf%C3%BChrung

Auf Seite 42 gibt es noch mehr Informationen: 4 von 5 Navigatoren waren Frauen auf dem versenkten Kriegsschiff, Emilie Jakobsen, wurde nach Oben befördert, ohne jede reale Erfahrung, nur von der Akademie und sollte nun durch einen Kanal fahren, war überfordert. Weitere Fotos, zeigen einen Kindergarten, der das Schiff fährt und immer noch mehr Frauen. Lauter Wahnsinnige sind in der NATO,wo ist eine einzige erfahrene Person auf der Brücke, man hätte ja einen Fischer mitnehmen können

McKinsey kassiert Millionenbeiträge für Bundeswehrberatung

Von der Leyen-Sohn partizipiert an zugeschusterten Beratungsverträgen seiner Mutter
David von der Leyen ist »Associate« bei der Beratungsfirma McKinsey. Er partizipert direkt an den Unternehmensgewinnen. McKinsey strich Millionenbeiträge für die Beratung der Bundeswehr ein. Verantwortliche Ministerin: Ursula von der Leyen – die Mutter Davids.

Veröffentlicht: 05.10.2018 – 12:28 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik – Empfohlen, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Ursula von der Leyen, Vetternwirtschaft, Auftragsvergabe, Bundeswehr, Beratungfirma, McKinsey, Associate, David von der Leyen

Unfähig, eine normale Betrügerin, was im inkompeteden Haufen von McKinsey sucht und ausbaut.


Katrin Suder der Lebenslauf bei McKinsey

Kaum zuglauben diese korrupten und dummen Frauen Banden.

b75f4-barley_soros

 

Albanians Corruption Mafia Nr. 1: Romana Vlahutin: The EU Delegation in Tirana, A History of Maladministration

Das Chaos an der Küste, wo Boote sinnlos durch Dummheit versenkt werden

Das die Marine, das Militär nur noch Frauen Schrott ist, weiß man ja seit langem. Das die Hafenmeistereien, die Küstenwache nicht mehr funktionieren ist offensichtlich.

Wenn man keine Ahnung hat, die Marine Akademie schon vor 10 Jahren geschlossen wurde, wird man selbst ernannter Bootsführer in Albanien, kauft sich ein Boot und als Welt Premiere, lässt man das Boot schlecht verankert in der offenen Bucht von Himari liegen, was es noch nie gab, das jemand so dumm sein kann.


Mafia Hotels und Lokale an der Küste und überall (ca. 40.000 illegale Bauten)

Mit Ausnahme von Korfu, sind ab Mitte Oktober überall in der Adria, die Yachten an Land gestellt, extrem sicher untergebracht und ab 10. November ist niemand mehr im Mittelmeer unterwegs, mit Ausnahme Süd Türkei. Bei den schweredn Winter Süd Stürmen, hat es gerade sogar am 30. OKtober Hafen von Rapallo zerlegt mit Hunderten von Booten und in Himari ein Boot zu veranckern ist idiotisch, hat es noch nie gegeben.

Wer hat erlaubt, das ein Schiff in der Bucht von Himari veranckert ist, was totaler Schwachsinn ist. Idioten mit Parteibuch, werden seit langem dort höchste Offiziere im Berisha System, aber mit dem NATO Murks wurde es noch schlimmer, denn die Albanische Küstenwache fährt nicht mehr, weil man keine Bootsführer mehr hat, oder Seeleute, die einfache Seemanns Knoten können.

Da Chaos im Albanischen Militär, nun seit über 10 Jahren, wenn die dümmste Mafia übernimmt

NATO konform, wenn man durch pure Dummheit jeden Idioten Schiffe steuern lässt, ohne jede Ausbildung, nur von der Marine Adademie kommend im Gender Wahn. Auf der versenkten Norwegischen Fregatte, durch pure Dummheit waren 4 von 5 Navigatorinnen Frauen, die keine Ahnung hatten, aber wo war der verantwortliche Kapitän, Offizier, wenn man mit 17 Knoten durch Fjorke braust, keine Ausweichregeln kennt.

Die Küstenwach Stelle und das Militär im Solde der Schmuggler Boote

Es erinnert an die dummen Frauen, welche ohne Ausbildung plötzlich die teuersten und modernsten Fregatten in Norwegen versenkten, nicht einmal das Wissen der Wikinger, oder von Angelboot Skippern hat.

Himare, Segeln durch schlechtes Wetter (Foto) erdrosselt

26/11/2018 00.29
<

Ein Segel wurde in den frühen Morgenstunden des Montags in Himare getötet.

Segeln, die in der Sommersaison verankert war, von starken Winden sank ins Wasser.

https://i1.wp.com/top-channel.tv/wp-content/uploads/2018/11/vel1.jpg

Segeln in den Hafen von Himara verankert und diente für Fahrten in der Sommersaison.

https://i1.wp.com/top-channel.tv/wp-content/uploads/2018/11/vel2.jpg

Top Channel

***

McKinsey kassiert Millionenbeiträge für Bundeswehrberatung

Von der Leyen-Sohn partizipiert an zugeschusterten Beratungsverträgen seiner Mutter

David von der Leyen ist »Associate« bei der Beratungsfirma McKinsey. Er partizipert direkt an den Unternehmensgewinnen. McKinsey strich Millionenbeiträge für die Beratung der Bundeswehr ein. Verantwortliche Ministerin: Ursula von der Leyen – die Mutter Davids.

Veröffentlicht: 05.10.2018 – 12:28 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik – Empfohlen, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Ursula von der Leyen, Vetternwirtschaft, Auftragsvergabe, Bundeswehr, Beratungfirma, McKinsey, Associate, David von der Leyen

Unfähig, eine normale Betrügerin, was im inkompeteden Haufen von McKinsey sucht und ausbaut.


Die nächste Frage ist, warum das Schiff nicht nach Steuerbord abdrehte, auswich, wo ja genügend Platz war und man mehrfach gewarnt wurde. Das wurde ignoriert, durch offensichtlich dumme Frauen, die nie ein Ruderboot führen dürften.

Wo war der Kapitän des Schiffes, leitende Offiziere, denn auch diese Offiziere sind dumm, wenn man einer Navigatorin, die nur Akademie Ausbildung hat, ein solches Schiff kommandieren lässt. Eventuell auch noch Nacht und Farbenblind, weil die Tests gefakt waren, man Karriere machen wollte.

Die verantwortliche Navigatorin war „Emilie Jakobsen“, wie man in Militär Foren diskutiert. Die Frau hatte wohl keine Erfahrung auf kleinen Booten; Null Ahnung, ist eine Quoten Frau. So ein Schiff zu steuern, da muss man sehr gut in der Nacht sehen können, Erfahrung haben und nicht den Elektronischen Unfug ablesen, jede Warnung ignorierend. Auf jedem normalen Schiff, gibt der Wachhabende Offizierr die Richtung an, nicht eine Karriere Frau, als Navigatorin, die besser in einem Kindergarten arbeiten sollte. Hatte die Frau ihre Medinzische Befähigung gefälscht, welche ja bei einem Autoführerschein auch Vorschrift ist, bei Sportboot Führerscheinen ebenso ob man Farbenblind ist.

Kindergarten fährt das teuereste Norwegische Kriegsschiff, im Gender System

Auf Seite 42 gibt es noch mehr Informationen: 4 von 5 Navigatoren waren Frauen auf dem versenkten Kriegsschiff, Emilie Jakobsen, wurde nach Oben befördert, ohne jede reale Erfahrung, nur von der Akademie und sollte nun durch einen Kanal fahren, war überfordert. Weitere Fotos, zeigen einen Kindergarten, der das Schiff fährt und immer noch mehr Frauen. Lauter Wahnsinnige sind in der NATO,wo ist eine einzige erfahrene Person auf der Brücke, man hätte ja einen Fischer mitnehmen können

Das Schiff wird wahrscheinlich nicht mehr gehoben, wieder in Betrieb gehen, weil das Salzwasser, die komplette Elektronik und Kabel Anlagen zerstörte. Auch hier fragt man sich in Norwegen, wie ein angeblich unsinkbares Schiff, sofort unter ging, trotz Wabenbau! Wie solch ein Schiff sinken kann, ist also die grosse Fragen in Norwegen, was an die Titanik erinnert, welche auch als unsinkbar galt.

Norwegische Medien

https://resett.no/2018/11/13/kvinner

EDITOR’S CHOICE | 22.11.2018

NATO Frauen
BELGIUM-NATO
(LtoR) Albanian Defence minister Mimi Kodheli, Dutch defense minister Jeanine Hennis Plasschaert, German defense minister Ursula von der Leyen, Norway defense minister Ine Marie Eriksen Soreide, Italian defense minister Roberta Pinotti are pictured prior a Defence ministers meeting at the NATO headquarters in Brussels on Februrary 26, 2014.The situation in Ukraine, as well as NATOÕs defence capabilities and mission in Afghanistan are top of the agenda at a two-day meeting of NATO defence ministers.

Stapelweise dumme und korrupte Frauen, immer aus den Georg Soros Cirkeln

Macedonia’s waffle house waitress and SDSM VP Radmila Sekerinska

An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1], aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/
Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.
Olta Xhacka,
Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013, Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Ga

Vitali Klitschko, Arseniy Yatsenyuk, und Oleh Tyahnybok

Klitschko Says Ukrainians Have Proven Their Determination, Appeals For Support

Neben der Ukraine geht es auch um international nicht anerkannte „De-Facto-Staaten“ wie Abchasien, Südossetien oder Transnistrien.

Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden.
Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden. Foto: Knobloch

„Europa ist mit großen Herausforderungen konfrontiert“, betonte Helga Schmid, die Stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EEAS), in ihrer Eröffnungsrede. Die hochrangige Diplomatin gab einen Einblick in die Arbeit ihrer Institution in den verschiedenen Krisenherden. Je länger ein Konflikt andauere, desto schwieriger werde es, eine Lösung zu finden, so Schmid.

Hafen von RapalloHafen von Rapallo

500.000 € Bußgeld, für den Mafiösen Betreiber des „EKMA “ Agrar Markt in Tirana

Die Agrar Märkte in Tirana, Skhoder, Elbasan sind Hochburgen des Verbrechens, oft mit verbunkerten Garagen, sind es im Erpressungs und Betrugs Kartelle ohne Ende. Auch im Stile der US Mafia, welche Bill und Hillary Clinton, mit dem Gambino Clan, Josef DioGuardio brachte und anderen US Verbrechern. Gepanzerte Bunker ähnliche Garagen sind oft unter diesen Märkten, vor allem in Elbasan, wo Bürgermeister die Verbrecher Kartelle leiten. EU, KfW finanziert sind diese Mord und Erpressungs Kartelle.
Gründer ist „Klodian Allajbeu,“ mit seinem Betrugs American Hospital, mit extrem vielen Skandalen, inklusiv Grundstücks Urkunden Fälschung.

Der Gangster: Klodian Allajbeu, ist eine Geldwäsche Maschine, gründete etliche Firmen,  wo in einem identischen Konzept, schon einmal vor über 10 Jahren der Betreiber nur unter anderen Namen beschlagnahmt wurde.

„Boldnews.al“ untersucht die Dokumente des National Registration-Center (NRC), auf deren Grundlage die es stellt sich heraus, dass das Unternehmen „Ekman-Albanien“ aus mehreren Unternehmen vorgenommen wird, die von einigen der mächtigsten albanischen Unternehmer geführt

„Ekman“ wird durch die Fusion von Unternehmen „AnaMark“, „Agromarket“ und Bürger Haxhi Bardhi gebildet, der 33,34 % hält.

Der Lebensmittel Betrug mit diesen Banden lässt sich so leicht erklären, denn seit über 15 Jahren kontrolliert die Bande Vieles, Andere Mafiosi gaben auf, darunter grosse Ketten aus Europa.

Vorbild sind die Betrugs Systeme der USA; EU und von Olaf Scholz, Schäuble, Jörg Asmussen, McKinsey bis Angela Merkel, mit den KfW, Deutsche Bank Verbrechern seit Jahren und Mafiösen Beratern.

[Blauer Bote Magazin]
Der größte Steuerraub der Geschichte
Cum-Fake stellt Cum-Ex und Cum-Cum in den Schatten. Durch die von der Bundesregierung geduldeten Betrugsmodelle Cum-Cum und Cum-Ex wurden etliche Milliarden Euro an staatlichen Geldern geraubt, alleine durch Cum-Ex über 30 Milliarden an Steuergeldern. Cum-Fake stellt noch eine weit krassere Betrugsmasche dar.

Nachdem Italienischen Modell, mit Hilfe der GTZ aufgebaut, als reine Erpressungs Kartelle, wo man die Abnahme von Lebensmitteln erpresste, Mieten erhöhte, Strom und Wasser betrügerisch abrechnete und abpresste. Man kopierte die auch in Deutschland operierten ausländischen Verbrecher Kartelle, wie bei den Asiaten, Schleuser und Drogen Organisationen.

Konkurrenca gjobit 500 mije euro kompaninë EKMA për abuzime me tregun agroushqimor

Autoriteti i Konkurrencës njofton se ka vendosur gjobë dhe detyrime ndaj ndërmarrjes “EKMA Albania” SHPK, për abuzime në tregun e qiradhënies së ambienteve për magazinimin dhe tregtimin e produkteve Agro – Ushqimore në qytetin e Tiranës. Krahas gjobës, Konkurrenca i ka vendosur dhe kushte të tjera EKMA për uljen e tarifave të qirasë afër kostos dhe rishikimin e kontratave të energjisë, duke e paralajmëruar për gjoba të tjera nëse nuk zbaton rekomandimet.

Vendimi u mor pas raportit mbi hetimin e thelluar ndaj ndërmarrjes “EKMA Albania” SHPK, në tregun e qiradhënies së ambienteve për magazinimin dhe tregtimin e produkteve Agro – Ushqimore në qytetin e Tiranës.

Gjoba e vendosur është sa 9.99% e xhiros vjetore të vitit 2017. Gjoba nuk bëhet e ditur, por në bazë të bilancit vjetor, EKMA ka raportuar rreth 500 milionë lekë të ardhura, apo gati 5 milionë dollarë, me një vlerë gjobe rreth 500 mijë dollarë. EKMA ishte kompania më fitimprurëse në vend në vitin 2017, me fitime gati 3.8 milionë dollarë dhe me një normë fitimi prej 76%, sipas një renditjeje të mëparshme të Monitor për kompanitë më fitimprurëse në vend. http://www.monitor.al/100-kompanite-fitimet-te-larta/

Sipas hetimit të thelluar të Konkurrencës ndërmarrja “EKMA Albania” SHPK operon e vetme në tregun e qiradhënies së ambienteve për magazinimin dhe tregtimin e produkteve Agro – Ushqimore në qytetin e Tiranës, pra ka pozitë dominuese për sa i përket pjesëve të tregut;

– Ndërmarrja vendos çmime dhe kushte të padrejta tregtimi, duke i detyruar tregtarët qiramarrës të paguajnë një çmim më të shtrenjtë të energjisë elektrike nga ai që duhet të paguajnë realisht sipas faturave të lëshuara nga OSHEE, si dhe UKT;

– Nëpërmjet “kontratës tip” të qirasë të aplikuar për qiramarrësit që operojnë në këtë treg Agro – Ushqimor, ndërmarrja “EKMA Albania” SHPK vendos kushte diskriminuese dhe të padrejta tregtimi;

– Aplikon kontrata, të cilat përmbajnë kushte imponuese vetëm për njërën palë të kontratës – qiramarrësin, duke i bërë të pavlefshme kushtet e përgjithshme të këtyre kontratave, që sjellin një humbje ose dëmtim të shpërpjesëtuar të interesave të palës kontraktuese;

– Detyron qiramarrësin të negociojë muaj për muaj për çmimin e saj, duke krijuar paqëndrueshmëri financiare për qiramarrësin dhe duke e vendosur këtë të fundit në kushte të pafavorshme konkurrence, si dhe duke e detyruar të paguaj një garanci të vlefshme me pagesën e 2 muajve, pa u marrë përsipër, as edhe një gjë nga ana e qiradhënësit.

– Kjo ndërmarrje aplikon çmime shumë të larta qiraje krahasuar me mesataren e zonës gjeografike;

– Çmimet e aplikuara i mundësojnë shoqërisë një normë fitimi shumë të lartë, prej 76.1%;

Kjo sjellje e ndërmarrjes me pozitë dominuese, “EKMA Albania” SHPK, duke u imponuar qiramarrësve çmime dhe kushte të padrejta tregtimi, si dhe duke i detyruar ata të pranojnë detyrime shtesë duke paguar një çmim më të lartë për energjinë elektrike dhe ujin nga ai që duhet të paguajnë realisht sipas faturave të lëshuara nga OSHEE dhe UKT përbën abuzim me pozitën dominuese kundrejt tregtarëve qiramarrës të ambienteve të kësaj ndërmarrjeje, thekson konkurrenca.

Masat

Krahas gjobës, Konkurrenca ka vendosur detyrimin e ndërmarrjes “EKMA Albania” SHPK për të ndaluar shkeljen e konkurrencës dhe brenda 30 ditëve të marrë masat e nevojshme, si vijon:

  1. Hartimin e kontratave të qirasë bazuar në dispozitat e Kodit Civil (për kontratën e qirasë) për të vendosur palët e saj, qiramarrësin dhe qiradhënësin në kushte të barabarta kontraktuale në zbatim të ligjit dhe zakoneve të mira tregtare.
  2. Qiradhënësi të aplikojë çmime të arsyeshme të orientuara drejt kostos dhe çmimit mesatar të qirasë të zonës gjeografike.
  3. Qiradhënësi të jetë transparent në detajimin e zërave dhe vlerave përkatëse që përfshihen në faturën e qirasë së ambientit.
  4. Ndërmarrja “EKMA Albania” SHPK të ndalojë menjëherë faturimin mbi çmimin ligjor të miratuar nga institucionet kompetente (faturuar nga OSHEE dhe UKT).

Në rast të mos përmbushjes së kushteve dhe detyrimeve të përcaktuara në pikën III të këtij Vendimi, ndërmarrja “EKMA Albania” SHPK ndëshkohet me gjobë deri në 10 % të xhiros vjetore për shkelje të rëndë të konkurrencës në zbatim të nenit 74, pika 1, germa (c) të Ligjit Nr. 9121/2003.

  1. Në rast se ndërmarrja “EKMA Albania” SHPK nuk ndërpret shkeljen e nenit 9 të Ligjit Nr. 9121/2003 dhe nuk vepron në përputhje me detyrimet dhe brenda afateve të përcaktuara në këtë vendim, Komisioni i Konkurrencës vendos gjoba periodike deri në 5 % të xhiros mesatare ditore të vitit financiar paraardhës, derisa ndërmarrja EKMA Albania SHPK të veprojë në përputhje me këtë vendim.
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's