Die Österrreicher mit Van der Bellen, der Botschafter Johann Sattler arbeiten für die Albaner Mafia

Der Eine verkauft schon wieder ein paar Festnahmen als erheblichen Fortschritt, der Andere ein Hirnloser Grüner, trifft sich mit dem Gangster Ilir Meta, promotet Visa Freiheit für die Kosovo Mafia. Verstand haben diese Leute nicht, wenn man heute die identischen Skandale wie vor 15 Jahren, sogar mit den selben Leuten und viel Schlimmer als Fortschritt verkauft. Am wildesten war ja die EU Fortschritte, als die Albaner Mafia mit hohen Geldsummen die Wahlen kaufte in 2017 im alten Betrugs Modell. Der neue EU Botschafter, der OSCE Botschafter verlangt endlich die Wahl Reform und Nichts geschieht. Korrupte Österreicher, haben mal wieder Nichts kapiert, verkaufen die Justiz und Wahl Reform Sabotage als Fortschritt. Idioten und Kriminelle, fast immer ohne jedes reale Studium, Ausbildung und Beruf

Politik

Berlin – Niedergang der etablierten Parteien
Komplettes politisches Versagen, Versprechungen und Halbwahrheiten schrecken in Deutschland den Wähler ab die etablierten Parteien zu Wählen. Das ist der Anfang vom Ende der Volksparteien.
Kneissl - Hahn
Johannes Hahn und die Österreichische Aussenminister Kneissl, wo Blicke Alles Sagen über diesen Idioten als EU Kommissar

Weswegen die Albaner aus ihrem Land fliehen, ist ja lange bekannt und die Gestalt erhält auch in Österrreich einen Termin beim sogenannten Staatspräsdidenten.
Idioten an die Front, wie bei Joschka Fischer.Abzocken bis zum geht nicht mehr und sich zum Sprecher und Schutzherrn auch der Saudis und des Terrorismus zumachen in Deutschland.

aus Heft 34/2007 Außenpolitik: Wir kamen, sahen und versagten

Alles Chaos und seit 15 Jahren versucht die EU auch eine Wahlrechts Reform, was schwierig ist, wenn man mehrfach Identitäten und ID Karten, mit einer Mafia Firma SAGEM zum Programm machte.

EU ambassador: “Electoral reform, key to Albania’s EU integration”

Wären doch solche Leute zu Hause geblieben, oder Staubsauger Verkäufer geworden

Und ein paar Festnahmen zur Show wird auch nur wie Deutschland im Visa Skandal ebenso zeigt, Hekuran Hoxha schon vor 10 Jahren, auch andere Skandale um diese Leute: Die Staatsanwalt macht Nichts, die Verhafteten kommen wieder frei, werden nie verurteilt.

Dumme mit Nonsens Ausbildung unter sich: Der Super Mafiosi, Taulant Balla, mit seinen gefälschten Diplomen der angeblichen Tetova Universität.

Taulant Balla, Susanne Schütz

Aus dieser Abteilung der DAAD kommt die Botschafterin:„In den Wissenschaften findet man dasselbe Syndrom wie in den Medien und der Politik: Die Filterblase. Sie nehmen Kritk von außerhalb nicht mehr wahr und verblöden rapide, weil sie sich in einer Selbstbestätigungsschleife hochjubeln. Ich würde es intellektuelle Inzucht nennen. Die Medien nennen es „Deutscher Fernsehpreis” und sowas. Die Universitäten nennen es Wissenschaft. Frauenförderung. Und sowas. “ und „Die haben das Bauprinzip der Geisteswissenschaften genau erkannt: Man verkauft Absurditäten und politische Schnapsideen, die gerade in Moralmode sind, als wissenschaftliche Forschung, und fertig ist die Wissenschaft, weil es jeder gerne frisst ohne zu denken. Etwa dass Bodybuilding fett-ausgrenzend wäre und man jetzt inklusives Fett-Bodybuilding bräuchte. “ und „Einem Journal für Frauen und Sozialarbeit haben sei gar ein Kapitel aus Hitlers „Mein Kampf” untergejubelt, nur auf feministisch umgeschrieben. „
http://www.danisch.de/blog/2018/10/05/die-feministische-version-von-mein-kampf-und-andere-wissenschaftlichkeiten/#more-25695 German Ambassador: “Vetting process, a success. Reform must continue”

25 Jahre lang bedeutet bei diesen eingekauften Idioten: es geht bergab in den „failed State“, der Drogen, Kinder-, Frauen und Waffen Handel wird ausgeweitet, wie der Verkauf neuer Identitäten von gesuchte Kriminelle.

Was für Diplomaten, die nie ihren Mund ganz einfach mal halten können, sich nur im Steinmeier Stile produzieren wollen.

Wenn Idioten Geschäftsführer (Johann Sattler)werden bei Bodo Hombachs WAZ, was im Balkan im Betrugs Strudel des Bodo Hombach unterging, sollte man sich über diesen erbärmlichen Selbst Darsteller nicht wundern, der auch nur den Visa Skandal, die vielen korrupten Österreichischen Vertreter vor Ort vertuschen und ablenken will.

Der Hirnlose und korrupte Österreich Präsident tüffelt sich was Neues aus, damit auch die Kosovaren Mafia ihre traditionellen Raubzüge auf Europa ausdehnen können. Mit dem Erfinder des Verkaufs Neuer Identitäten Ilir Meta im Deutschen Bundesdruckerei Skandal reich geworden, promotet der Österreich Grüne Präsident natürlich dieses Super Mafia Modell.

Promotion der Kosovo Mafia natürlich mit den Gangster Ilir Meta: der Grüne Hirnlos Spinner: Van der Bellen, der Visa Freiheit für die Kosovo Mafia promotet, obwohl die längst Albanische Pässe haben, Mehrfach Identitäten und keine Justiz vor allem als Drogen Verteil Stelle in Europa und Geldwäsche Zentrum für die EU, Wiener, Berliner Mafia. 586.000 Albaner erhielten in de letzten Jahren einen Aufenthalts Titel in Europa, was die Flucht aus dieser EU gemachten Misere für Verbrecher deutlich macht.

Das Albaner mit Mehrfach Identitäten herum reisen finden die Hirnlosen Grünen normal, genauso wenn Straftäter sich eine neue Identität kaufen, was bei Albaner normal ist. In Athen wurde nun einer mit 7 verschiedenen Namen verhaftet, mit 10 weiteren ID Karten mit unerschiedlichen Vornahmen.

Arrestohet sarandioti i shumëkërkuar në Greqi (FOTO)

Eine kriminelle Gestalt bewaffent mit 7 ID Karten in Athen, aus Sarande festgenommen. Er wurde schon mal in 2008 in Griechenland verhaftet, taucht immer wieder auf mit neuen Namen.

 

Diebstahl Überwachungs Systeme, nur für die paar Bänke, was enorme Kosten verursacht, für den Unfug als Premiere in Europa.

43574665_10205022330393408_7452403681791574016_n.jpg

Vorzeige Projekt der EU, ein besonders übles Betrugs Projekt erneut, wo der Beton nach wenigen Monaten auseinander bröselt.

Albanien vor 30 Jahren, überall gepflegte Parks, die Haus Türen standen offen und kein Müll war zusehen.

Tirana: Park Rhinas 1982, damals unter Taivani bekannt

44638279_10205022330073400_2062532579319349248_n.jpg

Stehlen „intelligente“ intelligente Bänke mit dem Lungomares

Wie stehle ich Millionen für Bauschrott: Meeting in Vlore und die KfW macht auch mit in Vlore. Edi Rama und der Österreicherr Johannes Hahn, auf dem Idiotie Projekt des Betrugs in Vlore.

romana Vlahutin

Am Schluß hatte die EU Botschafterin oder besser korrupte Ratte der Albaner Mafia, 2 Schwerbewaffnete Leibwächter um sich, was es noch nie gab.

Das

Vlore „Lungomare“ EU Projekt, eine stinkende Abwasser Brühe
„Lungomare“ Beton Wüste

Projekt der Idiotie, angebliches Vorzeige Projekt, der spiel Casino und Geldwäsche Mafiosi Johannes Hahn, der sich EU Kommissar schimpft.

 

Im unendlichen EU Betrugs Skandal mit dem „lungomare“ Projekt in Vlore

15 bis 20 fach überteuerte technisch hoch moderne Sitzbänke mit w-lan Anschluß wurden gekauft, stellte die Staatsaufsicht fest, was an die 10 fach überteuerten Palmen an der Autobahn Durres – Tirana erinnert, wo es dann zu Überschwemmungen kam, die Palmen überwiegend entfernt werden mussten, weil zu nahe an der Autobahn, die PALMEN gepflanzt wurden und auch umfielen.

44679977_10205022329673390_5986172198501482496_n.jpg

Lungomare Bauschrott, der nach einem Jahr auseinander fällt im EU Betrugs System

Typisches Betrugs Modell der EU, mit Johannes Hahn und der peinlichen Mafia EU Botschafterin aus Kroatien, was das neue Job Modell ist: Diplomaten Posten für Prostituierte, Mädressen, Geisteswissenschaftler möglichst ohne jeden realen Beruf im Stile des Auswärtigen Amtes mit Sawsan Cebli. „Bunt“ und ohne jeden Verstand, und schon wird man Botschafterin, Sprecherin im Auswärtigen Amte.

Angela Merkel mit der Georg Soros Schwuchtel, Endri Fuga und mit Schwerbewaffneten Leibwächtern unterwegs: Die EU Botschafterin Romana Valutin, welche 1 Million € kassierte für einen Luxus Villen Kauf der EU bei Tirana.
Rekord verdächtig, die korrupte und dumme EU Botschafterin, welche das Projket des Unfuges finanzierte, identische wie die „Palmen “ an der Autobahn Durres, Tirana

Warum macht diese Schwuchtel den Mund auf,  wenn man selbst weder eine  Berufserfahrung noch Sonstwas an Qualifikation besitzt. Mit den korrupten Idioten wie Wolfgang Petrisch, Wolfgang Grossruck, ging es steil bergab mit den Österreicher Diplomate. Da laufen noch so einige unnütze Spinner herum, wie Inzko in Bosnien, mit extrem hohen Vergütungen Steuerfrei natürlich.

Spiel Casino Mafia des „Johannes Hahn“ organisiert neue Spiel Casinos ausserhalb der Städte

Ist man zu dumm um einen Job zufinden, studiert man Politik Wissenschaften.

Johann Sattler (Diplomat)

Botschafter der Republik Österreich in Shkodra: Arrests ‚solid‘, ein positiver Schritt

Botschafter Johan Sattler heute in Shkodra

Shkoder  österreichische Botschafter Johan Sattler hat einen Besuch in der Stadt Shkodra entwickelt. Während des Besuchs hat Sattler kommentiert die neuesten Ausgaben vettingu Politiker, die jüngsten Verhaftungen und der Opposition Boykott im Parlament.

In seiner Rede sagte er, dass Albanien ist ein wichtiger und solcher Faktor ist die Rolle auf dem Balkan gespielt werden.

Ich hoffe, dass sie diese nächsten acht Monate bis zum Juni nächsten Jahres zu wichtigen Themen echte Fortschritte zu machen, verwenden können, die auf dem Tisch liegen, die der Bekämpfung der organisierten Kriminalität und der Korruption, die Reform des Wahlsystems und des Rechts . Ich denke, es ist ein wichtiger Moment für acht Monate, würde wirklich gerne mehr nationale Einheit im nationalen Interesse sehen, denn die nationale Interesse Ausgabe der Prozess der Integration in die Europäischen Union ist.

Johan Sattler, der österreichische Botschafter

Über die Verhaftung von „stark“, die vor ein paar Tagen aufgetreten, sagte Sattler, dass sie einen positiven Schritt sind, sagen, dass jetzt bleibt abzuwarten, wer zu erreichen arbeiten wird fortgesetzt.

In Bezug auf vettingut Politiker, sagte Sattler, dass es notwendig war, und das wird sofort nach der Gründung der relevanten Institutionen geschehen.

Im nächsten Jahr wird die nationalen Ermittlungsstellen werden SPAK sein und dann wird es der Körper sein entworfen, um diese Arbeit zu machen. Es scheint nicht nur Richter, weil sie in der Politik zu suchen.

Johan Sattler, der österreichische Botschafter

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Sattler ist seit April 2016 Botschafter der Republik Österreich in Tirana, Albanien.

Leben

Johann Sattler studierte Politikwissenschaften und Slawistik an den Universitäten Innsbruck/Prag/Moskau. Von 1994 bis 1996 absolvierte er die Diplomatischen Akademie in Wien. 2008 promovierte er an der Universität Wien.

 

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten