Heroin Labor ausgehoben, was real nur eine Verlagerung ist von der Gjoka, Shiak Mafia in die Nord Albanische Wildnis

BKA Chef war in Tirana und eine Drogen Lieferanten Bande, mit eigenen Heroin Labor flog auf in HAS. Die zweite Bande mit engsten Verbindungen nach Deutschland, wo die Kokain Banden noch lange nicht aufgedeckt sind. Direkt import von Opium aus Afghanistan, die von den USA, der NATO geplante Verteil und Vertrieb Schiene über Nord Mazedonien, Albanien, Kosovo, als Verteiler. Handy Bomben Bauer wurde auch festgenommen, welche auf Käufer warten, seit über 10 mit der NATO Mitgliedschaft ein Bomben Geschäft. Original Kosovo Drogen Geschäft, International, was an Daut Kadrinosvki erinnert, dem Edi Rama Financier vor 20 Jahren schon. Die Firmen Registrierung, wo man versteht, warum die EU Albaner Freie Fahrt gab, denn die findet man überall auch in Mitten der Kokain Platagen in Ecuador usw.. Schon im Visa Skandal der Deutschen, waren die korrupten Diplomaten sehr aktiv wie Ludgar Vollmer, Grobag, Joschka Fischer.

Fatjon Skenderi, Hannover Familie im kriminellen Ilir Meta, Edi Rama Drogen Zirkel

Natürlich erneut aus Durres, wo sich Tausende von kriminellen Banden aus dem Kosovo und Nord Albanien nieder gelassen haben, finanziert über die KfW, Botschafts und GTZ Banden, ebenso von der EBRD und Weltbank


Xhevit Shuti

Spiel Casino, Zuhälterei, Waffen Drogen Handel ist für die Albaner Mafia Straffrei in Deutschland, was ja lange bekannt ist. Die Banden erhalten und erhielten vom korrupten Aussenminister und Paten der ausländischen Verbrecher Clans, inklusive Rezzo Schlauch, überall sogar Consulate, wie der Kurdische Barzani Clan, um ihre Geschäfte mit Diplomatischen Schutz abzuwickeln.

Das Edi Rama Kokain Kartell mit Arber Cekaj, der E. Hoxha und immer Deutsche dabei.L. Morina, K. Broci im focus der Internationalen Geheimdienste

Flamur Cela

der BKA Chef Dieter Romann war in Tirana

http://www.newsbomb.al/koka-e-policise-federale-zbarkon-ne-shqiperi-arrestimet-qe-paralajmerojne-rama-e-xhafaj-a-ka-folur-arbri-cekaj-138272

Keine reale Praxis als Polizei Ermittler, oder Kripo Mann, sah Tatenlos seit Jahrzehnten zu, wie sich kriminelle Albaner Clans seit über 20 Jahren festsetzen. Niemand der Internationalen Ermittler hat Vertrauen in Deutsche, welche überwiegend nur noch in Skandale mit Amri, NSU, alle möglichen ausl. Terroristen und kriminelle Gangs verwickelt sind.

Laboratori në Has, zbulohen fotot e dy prej të arrestuarve, ekspertët e përgatitjes të huaj, mister financuesi

Mes pesë personave të arrestuar janë Mustaf Shuti 76-vjeç me djalin e tij, Xhevitin 48-vjeç dhe nipin A. Shuti 15-vjeç. Xhavit Shuti ka pasur një…

Laboratori në Has, zbulohet fotoja e njërit prej të arrestuarve, koka e grupit banor i zonës

I arrestuari Xhevit Shuti

Në emisionin REPOLITIX të drejtuar nga Denis Minga në Report Tv janë zbardhur mbrëmjen e sotme detaje të reja për laboratorin e heroinës që u bllokua në fshatin Brenog të Hasit, ndërsa u sekuestruan mbi 100 kg heroinë e opium, por edhe kokainë dhe kanabis.

Mes pesë personave të arrestuar janë Xhevit Shuti me dy djemtë e tij, Mustaf dhe A. Shuti dhe Flamur Çela, punonjës i zjarrfikëses në Kukës. Flamur Çela ndodhet në Drejtorinë e qarkut të Shkodrës, ndërsa të tjerët në Kukës.

Xhavit Shuti ka një kompani udhëtarësh, ndërsa Report Tv ka zbuluar se ka qenë edhe në Zelandën e Re. Xhavit Shuti ishte me banim në Durrës, ku kishte kompaninë e transportit të udhëtarëve, ndërsa kishte të afërmit në Has, por në 2013 kompania ishte çregjistruar, pak kohë pasi e kishte hapur.

Sipas burimeve të Report Tv, gjatë gjithë kohës policia e ka pasur grupin kriminal në vëzhgim duke zbuluar të gjithë rrjetin nga furnitorët deri te ekspertët. Janë përgjuar dhe vëzhguar personat që hynin e dilnin në laborator.

Pjesë e grupit kriminal janë edhe disa shqiptarë nga Kosova. Sipas burimeve të Report Tv janë më shumë se 20 persona të cilët janë pjesë e këtij rrjeti, të cilët janë identifikuar, duke filluar nga shoferët, furnitorët dhe ekspertët e përgatitjes së heroinës. Heroina përgatitej nga dy persona të huaj, të cilët ishin ekspertë në nxjerrjen e heroinës nga bima e opiumit.

Personi që krijoji laboratorin është një emër i njohur dhe është identifikuar nga Policia. Ai është pjesë e një grupi kriminal në zonë mjaft të fuqishëm, të cilët kanë qenë aktiv vitet e fundit. Madje ky person është me orgjinë pranë zonës ku u gjet laboratori.

Çfarë u gjet brenda laboratorit?
Brenda magazinës janë gjetur bidonë me aceton si dhe një sasi e konsiderueshme opiumi. Opiumi është një lloj bime që ka formën e një lulëkuqe dhe farat e saj janë baza për prodhimin e heroinës. Kjo lule nuk është kultivuar këtu, sepse Shqipëria nuk ka klimë për t’u rritur dhe është sjellë nga jashtë.

Janë gjetur përzierës dhe makineri që shërbenin për prodhimin e lëndës finale heroinë. Kishte teknologji moderne nga pjesa e përpunimit të opiumit deri tek presimi. Një makinë që quhet pres që e bën heroinën në gjendje të ngurtë.

Tubo me natriban që mbështillet droga gjithashtu janë sekuestruar. Droga sipas policisë ka formën e heroinës, por do çohet në laborator për ta përcaktuar saktë. Gjithë ambienti është nën sekuestro sepse po kërkohen gjurmë gishtash për të parë se kush ka qenë aty.

Vijon….

http://shqiptarja.com/lajm/laboratori-i-heroines-ne-has-report-tv-zbulon-emrat-e-te-arrestuarve-foto-dhe-detaje-te-reja

17 Gedanken zu „Heroin Labor ausgehoben, was real nur eine Verlagerung ist von der Gjoka, Shiak Mafia in die Nord Albanische Wildnis“

  1. Der Alte Partner der Dumm kriminellen Deutschen Diplomaten, konkret u.a Sabine Bloch, wurde nun erneut verhaftet, denn die Deutschen war führend im Aufbau der Drogen und Verbrecher Kartelle nach Europa, indem man Geschäfts Visa verkaufte

    Konnte mit anderen vorbestraften Drogen Kriminellen, ungehindert nach Deutschland reisen, wo auch seine Familie lebt. Haft Befehl ausgestellt am 17 Januar, am nächsten Tag verhaftet: „Roni Shijak“ angeblich mit Saimir Gjepali, beide tief mit Deutschland verbunden, mit eigenen Drogen Netzwerken, dank einer vollkommen kriminellen Deutschen Botschaft, vor 2004, was damala Jeder wusste rund um den Visa Skandal

    ‚Vol vo-4‘ / verhaftet „Gehirn“ von Shijakut Gruppe Hekuran Hoxha, in Heroin bestellt

    Verhaftet in 2009 und 2011 für Heroinhandel / Who ‚Roni Shijak‘

    Eine 48-jährige aus Shijak Durres von der Polizei in Zusammenarbeit mit der Verfolgung von schweren Verbrechen, die in der Operation „Vol vo-4“ verhaftet. Der Mann ist Hekuran Hoxha, der nach der Verfolgung von schweren Verbrechen ist der Kopf der kriminellen Gruppe Shijakut, durch die schnelle Intervention Unit und megaoperacioni Renea im Oktober 2018 zerstört. „Roni Shijak“ angeblich mit Saimir Gjepali aufgeladen, produziert Heroin Labor.

    Editorial 18. Januar 20.54 | Zuletzt aktualisiert am : 18. Januar 22.46

    Shijak – verhaftet „Gehirn“ der kriminellen Gruppe Shijakut folgendes megaoperacionit „Vol vo-4“. Die Polizei verhaftete hat Hekuran Hoxha gefallen, 48 Jahre alt, in Xhafzotaj leben. Warrant wurde an diesem Abend ausgeführt, einen Tag nach der Veröffentlichung der Verfolgung von schweren Verbrechen. Er wurde mit mehreren Straftaten, darunter der Beteiligung an kriminellen Gruppen, Drogenhandel und Geldwäsche erhoben. Hekuran Hoxha, der auch als „Roni Shijak“ (bekannt ist , lesen Sie hier Profil ) erweist sich als der Führer einer mächtigen Drogenhandel Gruppen aus Albanien nach Italien in die 100 Kilo Heroin, im Mercedes des Hekura Hoxha, trotzdem Freie Fahrt nach Deutschland zu seinem Mafia Clan: 2006

    „Roni Shijak“ angeblich mit Saimir Gjepali geladen, (i wollte), produziert Heroin Labor. Quellen vor Strafverfolgung legen nahe, dass sie Kontakte mit Geschäftsmann Admir Hoxha gepflegt haben (ich wollte) für die Einrichtung von Heroin Labor hat die im Oktober 2018. Hekuran Hoxha im Jahr 2009 vorgestellt wurde wegen des Verdachts des Menschenhandels verhaftet wurde etwa 400 kg Heroin in Italien. Und im Jahr 2011 für Heroinhandel in der Türkei. Am Abend des 21. Oktober 2018, FNSH und im Betrieb dem Codenamen VOL-VO 4 Handschellen 24 Personen, unter denen Avdylajt Shijakut und ehemaligen Abgeordneten Arben Ndoka und Arben Cuko, deren Namen kam aus Shijakut Bande gefallen abgefangen andere Banden in Albanien.

    Vollständiger Hinweis

    Gefällt mir

  2. 25 Jahre wie bewiesen nur Lüge, Betrug, Schmuggel, Kindes und Frauen Entführung aus Albanien und der Kosovo Mafia, mit Steinmeier Protektion und korrupten Dummen aus Bonn, Berlin, Washington und Brüssel

    ein Spiegel Artikel aus 30/1995, über den Treibstoff Schmuggel von Berisha, Ridvan Bode nach Montenegro, wobei der Serbische Geheimdienst Chef dem Innenminister einen Cadillac mit Fahrer bezahlte, ungehindert über den Flugplatz und der damaligen Ungarischen MALEV Fluglinie einreisen konnte, auch perfekt Deutsche sprach. Innenminister Agron Musaraj, aber auch Azem Hajdari, hatten eigene Sprit Tanker damals und für jeden sichtbar: Unter Polizei Schutz der Schmuggel, welche dann beim Drogen Schmuggel weiter machten.

    Sprit-Schieber am Shkodra-See:
    „Das große Geld fließt an die Dollarsekretäre“
    .

    DER SPIEGEL
    30/1995
    „Benzin ist unser Glück“

    http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/9204763

    https://www.handelsblatt.com/archiv/von-der-isolierung-zur-integration-eu-hebt-nach-milosevics-sturz-sanktionen-gegen-serbien-auf/2008950.htm

    Salih Berisha, Alexander Meksi, Azem Hajdari, Baskhim Kopliku, Agron Musaraj, schmuggelten halfen Milosovic bei den Balkan Kriegen ganz entscheidend, als sie für 750 Millionen $ (unversteuertes Öl) nach Serbien schmuggelten.

    Legendärer überlanger Lincoln Cadillac, für den Albanischen Innenminister Agron Musaraj, aus dem Hause des Salih Berisha, bezahlt mit Fahrer direkt vom Serbischen Geheimdienst Chef, der sehr gut Deutsch ebenso sprach und der ohne Ausweis Kontrolle am Flugplatz Rhinas durch die Sperren ging und allgemein bekannt war, als Geschäfts Partner des Salih Berisha und Freunde in 1994, als das Treibstoff Embargo in Kraft trat.
    Back Ground zur Albaner Mafia, um Former Minister of Interior Agron Musaraj (1993-1996)

    Der Super Drogen Boss Dash Gjoka, aus Shokder lies sich in Shiak nieder um den Treibstoff Schmuggel zu organisieren direkt mit Ridvan Bode, für Berisha, später Drogen

    https://balkaninfo.wordpress.com/2011/04/04/der-mafia-clan-rund-um-die-familie-gjoka-shiak-minister-ridvan-bode-minister-sokol-olldasi-und-salih-berisha/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s