Justiz Show mit Kriminellen der EU: Valbona Sanxhaktari und der US Botschafter

Altes Mafia Modell, schlimmer denn je:

40 MIllionen € Reisespesen hat Edi in 2017, ein kopiertes Modell der korrupten Berlin und EU Politiker, der Deutschen Botschafterin, welche für Foto Termine und PR Shows enorm viel Reisen und Spesen absetzen über Pauschalen auch erfundenen Unterkunfts Paschalen, angebliche Mieten für Zimmer.


Dabei hat es nur für Reisen mit dem Flugzeug verbracht, von unseren Steuern, Premierminister der ärmsten in Europa, er sei „kein Luxus und Geld mögen.“ Dies sind Daten, die sich auf Zahlungen durch das Finanzministerium gemacht. 2018 ist für die folgenden Monate.

Weiß absolut jeder Bundeswehr Offizier, das man Albanien braucht, um die Milliarden der Aufbauhilfen zustehlen, für Waffen, Drogen, Geldwäsche Geschäfte aller Art inklusive der Duldung, das jeder gesuchte Kriminelle eine neue Identität erhält. Gewählt wird nicht, sondern eine Show organisiert, wo sich Kriminelle mit hohen Summen die Posten kaufen.

Das nennt man die „Werte“ der Demokratie, welche in den USA, in Albanien, Kosovo usw.. seit Jahren nicht existiert. Deutschland verlangt wenigstens nun die Wahlreform, wo man ja schon lange daran arbeitet.

Das war 2005 und seitdem ist es extrem steil bergab gegangen in Albanien, Kriminelle übernahmen die Adminstration und der Rest war Lügen Gebäude der EU und deutschen Botschafterin, welche auf Selfie Kinder Niveau nur Foto Termine organisiert.

2005: Alles Geschwätz, damals wie heute, denn mit den MEK Terroristen zeigten die Amerikaner erneut, das man nur in Albanien Terroristen und Verbrecher Clans unterstützt.

Die US finanzierten kurdischen MEK Terroristen und die EU klatscht Beifall

U.S. Urges Gov’t to Keep Pressure on Crime Lords

Der Ehemann wurde verhaftet. Die Deutsche Botschafterin auf Klein Kind Niveau, welche wie ein Teeenager nur Fototermine macht. Und dann die Vetting Kathasatophe, wo alle entlassenen Richter und Staatsanwälte keine Strafverfolgung fürchten müssen, woher sie ihre Vermögen und Grudnstücke haben.

Justiz: Alle sind unschuldig
Roland Shëmbitrasi hingerichtet in Athen, 1 Million € beschlagnahmt: Bar: „Joy Bar“

Roland Shemitrasi
Der Tatort

 

über 70 % der Albaner wollen auswandern, aus diesem NATO Verbrecher Staat, Rekorde weil viele Albaner ihre Staatsbürgerschaft abgeben. Alles war schon deutliche sichtbar auch vor 15 Jahren, wo heute Albanien nur ein Rückzugsgebiet, Abschiebe Platz der EU ist, für die ordinärsten Kriminellen, welche dann die Küste mit illegalen Lokalen zubauen.

Rezultate imazhesh për klement balili interpol

Deutschland lebt es seit vielen Jahr vor! Die Deutsche Botschafterin, Immer mit Verbrechern, für Foto Termine auf Kleinkinder „Selfie“ Niveau. Offensichtlich hat die Niveaulose, unfähige  Frau eine Liste, wer die grössten Verbrecher sind in Albanien, und organisiert ständig Fototermine.

Taulant Balla, Susanne Schütz: mit dem Top Vertreter der Albaner Mafia, schlug auch Journalisten zusammen, welche die gefakten Diplome outete.

das Treiben von Lushnje Gang. Spiel mit dem Kopf geschnitten in der Mitte der Stadt, die Schaffung von Station Nr 2, Geschichten von Vergewaltigung, Tötung von Polizisten, Entführung, Handel mit Prostituierten und Drogen waren Teil der berühmten Bande Aktivität für persistente Verbindungen mit sozialistisch Abgeordneten aus, während und nach dem 1997 Chaos. Kokain, Drogen in Tradition der Elbasan Mafia, deren Spuren tief nach Deutschland gehen, wie Kindeshandel ebenso.

Nur noch Skandale! Auch ein ehemaliges Mitglied der „Vetting“ Kommission kam aus kriminellen Kreisen, welche nur in Betrug und Morde verwickelt war, die „Blutrache Vereinigung“, welche eher als kriminelles Schleuser System bekannt wurde. Der Ehemann im Mafia Stile, änderte seinen Familien Namen auf den Namen der Ehefrau, die als prominentes Mitglied der Uralt Mafia, nun auch noch die Justiz neu aufbauen soll. Andere oft gesuchte Kosovo Gangster erhalten neue Identitäten in Albanien, oder viele Bürgermeister, Fußball Präsidenten mit neuer Identität ohne Ende. Ohne Problem reisen die Gestalten mit 5 verschiedenen Namen nach Europa, können das Land verlassen und dann gibt es noch den illegalen Bootsverkehr in die Nachbar Länder.

Vetting Commissioner Valbona Sanxhaktari was married to a member of a criminal organization

Arten Ramosaço, former husband of the Vetting Commissioner Valbona Sanxhaktari and father of their daughter, is one of thirty members of the criminal organization “Hakmarrja për Drejtësi” arrested in 1996. This fact was initially made public by former Prime Minister Sali Berisha, and was later confirmed by a number of media outlets….

  • Ish-bashkëshorti i komisioneres së Vettingut i arrestuar me grupin “Hakmarrja për Drejtësi”

     

    Nga Boldnews.al

    Arten Ramosaço, babai i vajzës së Komisioneres së Vetingut, Valbona Sanxhaktari, rezulton në listën me 30 persona, të arrestuar si pjesë e organizatës “Hakmarrja për Drejtësi”, e drejtuar nga Orik e Leart Shyti dhe Altin Arapi.

    Grupi u arrestua në vitin 1996, si persona të dyshuar për kryerjen e një serie aktesh kriminale, përfshirë edhe sulmin terrorist mbi ish-supermarketin “VEFA”. Grupi “Hakmarrja për Drejtësi” kaloi në një kalvar të gjatë gjyqësor, i cili zgjati për rreth 15 vjet dhe shumë prej akuzave ndaj tyre nuk arritën të provoheshin.

    Gjithësesi, disa prej anëtarëve të saj janë akuzuar edhe për vepra kriminale, të kryera në periudhën 2002-2005, ku më e rënda ishte vrasja e shoferit të ish-Prokurorit të Përgjithshëm, Theodhori Sollaku.

    Nga hetimet, sipas raportimeve të asaj kohe, Arten Ramosaço dyshohet se ka pasur një rol ndihmësi për drejtuesit e organizatës në kryerjen e krimeve.

    Arten Ramosaço është martuar me Valbona Sanxhaktarin dhe lidhja e tyre është kurorëzuar me lindjen e një vajze në vitin 2004. Pas martese, Arteni rezulton se ka ndryshuar mbiemrin nga Ramosaço në atë të bashkëshortes, pra Sanxhaktari. “Boldnews.al” ka kryer verifikimet në regjistrin themeltar të Gjendjes Civile, në të cilin gjendet i pasqyruar ky ndryshim.

    Nuk është e qartë se përse ai ka zgjedhur këtë formë. Sipas kërkimeve, rezulton që në trungun familjar Ramosaço vetëm Arteni ka ndryshuar mbiemrin, ndërsa të tjerët vijojnë të kenë atë që kanë trashëguar nga pasardhësit e tyre.

    Arteni ka mbajtur mbiemrin Sanxhaktari deri sa është divorvuar nga bashkëshortja e tij. Më tej, siç rezulton nga dokumentat zyrtare, ai është kthyer tek mbiemri para martese, Ramosaço.

    Fakti që Arten Ramosaço i “Hakmarrjes..” është i njëjti person me Arten Sanxhaktari, babain e vajzës së komisioneres së Vetingut, u publikua pasditen e së Enjtes nga ish-kryeministri Sali Berisha, në rrjetin social Facebook.

    Zbulimi i këtij detaji të rëndë vë në pikëpyetje të madhe filtrimin e emrave të përzgjedhur nga maxhoranca socialiste për të qenë pjesë e trupave që po realizojnë procesin e Vetingut për gjyqtarët dhe prokurorët.

    Deri më tani, disa gjyqtarë janë shkarkuar nga detyra, pasi KPK “zbuloi” se ata shoqëroheshin me nipa apo familjarë të tyre, të akuzuar për ndonjë cigare hashash apo vepra të tjera të lehta penale.

    Ky standart duket se nuk respektohet për anëtarët e Komisionit të Vetingut, të cilët, si në rastin konkret, kanë persona shumë të afërt, të dyshuar si të përfshirë në organizata kriminale, me prirje terroriste.

  • Bei Bekanntgabe des ehemaligen Leiters der Staatspolizei, wird schwerwiegendes kriminelles Ereignis

    16/08/2018 – 13.05

    Der ehemalige Staatspolizeidirektor Ahmet Prençi warnt davor, dass die kriminelle Situation in Albanien ist sehr empfindlich und entmutigend. Ihm zufolge ist es wie eine „Bombe Sicherung entfernt wurde und wird voraussichtlich …

 

Lebensmittel Standards will man einführen, obwohl niemand eine Ahnung hat was man kontrollieren soll, verseuchte Rinder und Schafe trotzdem unkontrolliert in den Handel kommen, Labors und Komptenz nicht existieren, die technischen Geräte immer gestohlen wurden. Mafiöse Umtriebe mit gefälschten

ISO 22000 për sigurinë ushqimore, DPS: Kompanitë e ceritifkuara tre vite kohë për kalimin në versionin e riDrejtoria e Përgjithshme e Standardizimit bëri me dije se kompanitë e certifikuara në standardin ISO 22 000 për sistemet e menaxhimit të sigurisë ushqimore kanë tre…

Trotz seiner Deutschen Ehefrau, brachte überall der US Diplomat James Jeffrey nur leeres Geschwätz. Nur Tom Bolton ist noch schlimmer mit seinen MEK Terroristen.

 

Beispiel Albanien und Türkei, wo er Botschafter war

 

Zeitgleich wurde die EU Polizei Mission PAMECA, von einem sehr klugen Deutschen geführt, der unter diesem Umfeld Jahre brauchte sich einzuarbeiten in die Materie vor Ort. Leider ging dann Ende 2007, dieses Wissen und Know How verloren, weil die Deutschen Politischen Geschwafelhuber nicht in der Lage sind das Wissen ab zuschöpfen. Genauso ist es im Militärischen Bereich. Viel wird geredet, aber Nichts geschieht.

James F. Jeffrey
Principal Deputy Assistant Secretary, Bureau of Near Eastern Affairs
Term of Appointment: 08/21/2006 to present

Bevor Jeffrey, der mit einer Deutschen verheiratet ist und Anfang der neunziger Jahre im Generalkonsulat in München arbeitete, 2002 zum Botschafter für Albanien ernannt wurde, legte er bei einer Anhörung im Senat die Maxime seiner Laufbahn dar: Ob in Uniform oder ohne, er habe immer versucht sicherzustellen, “dass diplomatisches Handeln und militärische Optionen in Einklang stehen und sich sinnvoll ergänzen“. Gelingt es ihm, diese Balance im Irak herzustellen, wäre er durchaus höherer Ehren würdig als der “Dienst-an-Amerika-Medaille“.

(SZ vom 19.8.2005)

Headlines

U.S. Urges Gov’t to Keep Pressure on Crime Lords
Tirana, October 28, 2003 – The U.S. ambassador warned Albanian crime lords on Monday that the international community was hunting them down and urged Albania to continue to pursue them because crime would harm its bid to join the West.

Albania became a key smuggling route for drugs, people and guns into Western Europe after the fall of communism and its weak and corrupt judiciary is often accused of letting criminals go free.

“Crime is still destroying your country and challenging its ability to enter Western bodies,“ Ambassador James Jeffrey said in a speech to trainee judges in a seminar on people trafficking, NBC reported.

“We also have a message for the crime lords: We know or will soon learn who you are. My government, our European partners and the Albanians, are after you,“ Jeffrey said.

Albania has been rocked recently by several murders of top businessmen, which have not been solved, and the gunning down of the chief prosecutor’s driver, in what is believed to be a warning by crime organisations to their investigators.

aus http://www.southeasteurope.org/

Staatssekretär Mike Pompeo hat am 16. August 2018 die Schaffung einer „Aktionsgruppe für den Iran“

Im Jahr 2007 wurde diese Gruppe offiziell aufgelöst. In Wirklichkeit wurde sie in eine noch geheimere Struktur aufgenommen, um die Strategie für globale Demokratie (Global Democracy Strategy) zu entwickeln. Diese entwickelte, unter der Autorität des neokonservativen Elliott Abrams (jener der „Iran-Contra-Affäre“) und von James Jeffrey, diese Art von Arbeit für andere Teile der Welt.

Es ist diese Gruppe, die die Planung des Krieges gegen Syrien überwachte.

Die US-Presse, die feindlich gegen Trump eingestellt ist, hatte Elliott Abrams als ersten möglichen Staatssekretär der Verwaltung Trump vorgestellt, als der neue Präsident ihn lange im Weißen Haus empfing. Es wurde natürlich nichts daraus.

Was jedoch die Anklage gegen die Trump-Verwaltung glaubhaft macht, diese Strategie wiederbeleben zu wollen, ist, dass der Botschafter James Jeffrey vor kurzem zum Sonderbeauftragten für Syrien ernannt wurde.

JPEG - 31.3 kB
Der Sonderbeauftragte für Syrien, James Jeffrey, wurde vor Mike Pompeo vereidigt

Jeffrey ist eine Karriere „Diplomat“. Er hat die Umsetzung des Dayton-Abkommens in Bosnien-Herzegowina bewerkstelligt. Er war während der irakischen Invasion in Kuwait im Amt. Im Jahr 2004 überwachte er unter dem Befehl von John Negroponte den Übergang zwischen der provisorischen Behörde der Koalition im Irak (die ein privates Unternehmen war [4]) und der Irak-Regierung nach Saddam Hussein

http://www.voltairenet.org/article202542.html

Mit Lobby Geld bezahlt ist dieser Staatsempfang, was wohl wie bei Edi Rama und Obama, eine Geld Sache ist.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Präsident der Republik Albanien, Ilir Meta, schreiten die der Ehrenformation der Bundeswehr im Schlosspark anlässlich der Begrüßung mit militärischen Ehren in Schloss Bellevue ab

Staatsempfang für Verbrecher in Berlin: 26.9.2017

Deutsche Politiker haben soviel Dreck am Stecken, das man immer wieder diesen Leuten hilft. Ausser Kontrolle war der Hafen Durres, alle Häfen in Albanien, als die Bande dafür über das Transport Ministerium die Kontrolle hatte, was auch ein NATO Skandal ist. Echte Gross Drogen Kartelle werden promotet mit allen Mitteln, wo das BKA (der Fall: Abdulselam Turgut) direkt betroffen ist, als kriminelle Diplomaten, Partner waren im Visa Skandal ( Hekuran Hoxha – Deutsche Diplomaten )**

2014, wurde in besten Think Tanks, vor dem erneuten Ilir Meta Desaster gewarnt, und es kam dann noch schlimmer, weil Edi Rama inzwischen nur noch als „Kokser“ unterwegs ist, Nichts mehr kapiert.

Ifimes: Albania: One step forward, two steps back – Skrapari Mafia Partei LSI des Ilir Meta und Lefter Koka

Freie Fahrt in Deutschland die Drogen und Geldwäsche Mafia in Tradition

Ein gut vernetztes kriminelles Enterprise der Drogen Mafia, was mit dem Albanischen Botschafter in Berlin: Arthur Kuko anfing schon in 2001 mit Lefter und Nard Koka in Durres, wo grosse Appartmentsblocks u.a. gegenüber dem Neuen Museum in Durres gebaut wurde. Auto- Visa Handel gefälschte Dokumente gehören Alles dazu. Man fuhr mehrfach die Route Deutschland in den letzten 2 Wochen, mit dieser Methode und mit gefälschten Verkaufspapieren von Ilir Doci, der MItglied im kriminellen Treiben ist. Gut vernetzt in NRW, wie Mafia Konsulten in Essen, Stuttgart, Frankfurt, was Steinmeier System ist auch mit dem Barzani Clan.

 

<

Ilir Doci in Bochum, ist der Organisator des Transportes

Er spricht Albanisch Konzessionär in Deutschland: Toyota den Papierkram fertig, aber ich habe nicht nach innen sehen

Ilir Doci ein Autohändler in Deutschland, der nie in Haft kam schon im Visa Skandal, hat ebenso mit dem dubiosen Geldtransport, mit Autos zutun. MIt Geldwäsche und mit Bochum als Verteiler auch rund um Import von Granit Steinen, voll gepackt mit Drogen.

„Toyota-t me 3.4 milion EURO“, zbulohet PLANI KRIMINAL, i shpëtuan dy herë policisë, si vepruan për të sjellë PARATË E PISTA në Durrës (DETAJE)

Publikuar tek: aktualitet, më 14:24 28-06-2018

Edi Cani (pronar i kamionit) dhe Klevis Cani (Shoqeruesi i shoferit)

Detaje të reja zbulohen nga plani kriminal për të sjellë 3.4 milion euro në Durrës, me dy makina Toyota Yaris.

Shtetasit Edi Lika, Alban Mollaymeri, Elvis Vladi dhe Alfred Vladi kanë bërë të njëjtën rrugë dhe dy herë të tjera brenda disa javëve, gjë që tregon për testim të kësaj forme të pastrimit të parave përmes transportit rrugor-detar, rrugëtime të cilat kanë rezultuar të suksesshme dy herët e para.

Referuar hetimit të prokurorisë, siguruar nga gazetarja Klodiana Lala shpjegohet roli specifik i gjithësecilit prej anëtarëve të grupit kriminal.

Personat nën hetim çmohet se kanë gjithësecili rolin e vet specifik në këtë grup të strukturuar kriminal, i cili dyshohet se përbëhet edhe nga persona të tjerë që deri më tani janë të paidentifikuar. Shtetasi Elvis Vladi ka qendruar në Belgjikë (nga TIMS rezulton se ka dalë nga RSH më datë 19.04.2018.) dhe është marrë me organizimin e gjetjes së mjeteve me qëllim transportin e parave që vijnë nga aktivitete kriminale të paligjshme.

Pikërisht pasi është bërë ngarkimi i 7 mjeteve Toyota Yaris, më datë 20 qershor 2018, më datë 22.06.2018 është kthyer me avion nga Belgjika për në Tiranë, për të bërë dhe pritjen e parave të pista. Nga ana tjetër Edi Lika dhe Klevi Cani kanë marrë përsipër sigurimin e transportit të parave me mjetin trajler Bizarre nga Belgjika ne Shqipëri. Shtetasi Alfred Vladi do bënte pritjen e lekëve në portin e Durrësit dhe Alban Mollaymeri do të bënte ç’doganimin e tyre. Siç vihet re gjithësecili ka një rol specifik në këtë grup të strukturuar kriminal dhe në këto kushte ekziston dyshimi, i aryseshëm edhe për ekzistencën e veprës penale të “Grupit të strukturuar kriminal“.

http://www.newsbomb.al/toyota-t-me-3-4-milion-euro-zbulohet-plani-kriminal-i-shpetuan-dy-here-policise-si-vepruan-per-te-sjelle-parate-e-pista-ne-durres-detaje-126039

 

5 Gedanken zu „Justiz Show mit Kriminellen der EU: Valbona Sanxhaktari und der US Botschafter“

  1. Die peinlichen US Botschafter, EU Politiker und Deutschen Spinner, die kaufen liessen.

     

    Für Geld geht Alles! Vom FBI ermittelt, das für dieses Obama Foto mit Edi Rama, die Albaner Mafia 80.000 $ bezahlt hatte, in 2012. Dümmer ging es wohl wirklich nicht mehr, wie man die Vertreter der Justiz Mission in Tirana kaufte, wo das kriminelle Enterprise von Georg Soros, Open Society, ein gut dokumentiertes System der DAAD, und der Internationalen Mafia rund um Hillary Clinton ist. Wer das toleriert, weiß genau, das man die Drogen Wege und Verbrecher Regierung in Tirana unterstützt, schreibt ebenso die Washington Post schon in 2/2017. Verantwortlich im Moment ist die Hirnlose und korrupte Agnes Bernhard, die sich heimlich auch noch mit X.Zangjori traf.

    Obama – Edi Rama für 80.000 $ in 2012

    Dumm und ohne Kompetenz: Agnes Bernhard und mit der NGO Tussi des Georg Soros: Elita Gjonaj und Kollegen, welche vor aller Augen die Skhoder Justiz Mafia, das Vetting passieren lässt.

    Die Ober Idioten loben sich wieder mal selbst! Die komplette EU Justiz Mission EURALIUS, IRZ Stiftung wurden direkt von den Georg Soros Leute eingekauft, inklusive der EU Botschaft, was umgehend zum Desaster führte, als Rainer Deville wegging, den Affen Zirkus der absoaluten Inkompetenz, um illegale Posten wie hier nicht mitmachen wollte.

    Gerti Shalla, Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID), welche als Verbrecher Organisation auftrat, über den AAEF Fund, wohl 1 Milliarde stahl, Geldwäsche Banken eröffnete, für Drogen Geschäfte und Landdiebstahl mit gefälschten Urkunden.

     

     

     

     

     
    Die EU „useful idiots“ Justiz, IRZ – Stiftung, Agnes Bernhard im Inkompetenz System von gefährlich Dummen
    EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz
    Die EU Justiz Missionen und IRZ-Stiftung: Peinlichkeiten der Inkompetenz und Organisierten Kriminalität

    Genoveva Ruiz Calavera (Hirnlos und peinlich)

    und vor allem Genoveva Ruiz Calavera, im enormen Interessen Konflikt, wie eine „Nghradeta“ Organisation aufgebaut
    Independent Observation Mission (ONM) mit illegalem Selbst Bedienungs Management Board was Verfassungs widrig ist.
    Andere Super Idioten der EU im Betrugs Imperium der EU.
    Lachkrampf über diesen Idioten, mit seinem Dumm Geschwätz in Tirana, was man in der TV Aufnahme schnell erkennt.

    Sylvain Gamber (political chief of EU delegation) für die Justiz Reform zuständig, ist im Modell des EU Betruges und der IRZ-Stiftung aber ein Experte (Verträge), für Fischerei in der EU und Norwegen.

     

    U.S. diplomats in Albania flout disloyalty to Trump
    Soros-infected State Department in Albania wants to tout Socialist agenda


    Illustration of George Soros by Alexander Hunter/The Washington Times more >

    <
    By – – Wednesday, August 22, 2018

    ANALYSIS/OPINION:

    Tirana, Albania — The previous U.S. ambassador to Albania, Donald Lu, was well known for pushing an agenda on the Albanian people, acting like a czar, supporting the socialist government at the direction of George Soros, in one of the most pro-American countries in the world. We documented his antics previously in this column.

    Mr. Lu’s term as ambassador recently ended and he was curiously renominated to the ambassadorship of Kyrgyzstan, a situation that begs further analysis in another article.

    However, it seems the anti-Trump, leftist, Obama appointees in the State Department are still active in Albania, thumbing their noses at the American president, who they work at the pleasure of, and report to, as they supposedly carry out administration policy overseas.

    Leyla Moses-Ones is the temporary head of the embassy until the new ambassador arrives later in the year. Recent tweets point out her diabolical agenda to undercut her boss. She retweets the fired and disgraced former head of the FBI James Comey, who rants about our supposed lying president.

    Can you imagine the head of the American embassy in a foreign country actively undercutting the president of the United States and his agenda? I know for a fact all of the Albanian politicians have seen this tweet. How do you think they will treat foreign policy announcements by the White House if they know that the local embassy will never implement them, and even undercut any future presidential initiatives in this corner of the world?

    Albania, a member of the NATO alliance, is becoming a strategically placed nation as Turkey’s role as a U.S. ally is coming into doubt. The current government is mired in the drug trade and criminality, and the left in America still supports, even turns a blind eye to its illegal behavior. Having disloyal employees at the American embassy in Tirana is a big problem.

    Shockingly, President Trump nominated Kathleen Kavalec to be the new ambassador to Albania. She has been named in a recent House investigation as one of the State Department employees who spoke with Christopher Steele as he created the fake Trump dossier to try and bring down a president. However, the Trump White House may have caught onto her game as her confirmation hearing was recently unexpectedly delayed.

    In any event, we are told that former Ambassador Lu is still hanging around Albania, curiously not returning to the United States, since he is no longer has official duties in Tirana. Sources tell us he is doing so to “prep” the new embassy staff, to give instructions to “talk up” Socialist Prime Minister Edi Rama to the White House in an attempt to cement Barack Obama’s agenda in the tiny Balkan country. The goal would be to tout Socialist prime minister as a “great leader” and that the “justice reform” pushed by Mr. Lu was a huge success, all the while ignoring the real effects of the procedure which has led to a nation without courts and rampant organized crime. More on that issue tomorrow.

    Democrats, Obama minions, will do anything for power. They have no shame. They certainly don’t have professionalism as social media activity from Leyla Moses-Ones shows.

     

    Click to Read More and View Comments

    Gazeta e njohur “Washington Times”: Ambasadori Lu mbështetës i qeverisë korruptive të Ramës

    10:23 – 23 Gusht, 2018
    Gazeta e njohur „Washington Times“ (SHBA) i ka kushtuar një artikull Shqipërisë dhe diplomatëve amerikanë në vend,…

    Gefällt mir

  2. In Durres wurden durch das Vetting bis jetzt alle Richter abgesetzt, traten auch zurück: 122.000 € Bank Einlage allein in bar. Kriminelle kauften sich in die Justiz und Notare, welche die Lizenz verloren noch in 2006, weil man Phantom Geschäfte beglaubigte, holten sich die Lizensen ab 2009 wieder zurück, für ab 30.000 € an Bujar Nishani zuzahlen. Die Niederschlagung von Verfahren für Geld wurde Tradition, es wurden bis zu 1 Million € gezahlt an den Generalstaatsanwalt Adriatic Llalla, im Fall der Vlore und Karaburun Grundstücksräubereien, wo Ramadan Troci der Staatsanwalt in Vlore, zuvor schon Ermittlungen massiv behinderte.

    der neueste Fall, wo man unerklärlichen Grundbesitz hat, 15 Autos verkaufte in 3 Jahren usw..
    Merit Gianni, das Eigentum im Jahr 2015.

    Der Verkauf von 5227 m2 Ackerland, 150 Tausend Euro.

    Anzahlung bei der Bank, 122.000 Euro.

    Die Erträge aus Löhne 1.278.882 lek.

    Verkauf van Mercedes Typ 800 Euro.

    Shitje Makine Opel Corsa, 200 Euro.

    Shitje Makine Mazda, 1100 Euro.

    Shitje Makine Opel Corsa, 250 Euro.

    Shitje Makine Mazda, 1200 Euro.

    Shitje Makine Ford Fiesta, 1200 Euro.

    Shop van, 1500 Euro.

    Ford Autoverkäufe, 1 000 Euro.

    Shitje Makine Mazda, 1200 Euro.

    Automat Typ Mercedes, 500 Euro.

    Shop van, 1600 Euro.

    Automat Typ Ford 200 Euro.

    Shop van Mercedes Typ 2000 Euro.

    Rückzahlung des Kredits, 3500 Euro, 6980 Euro übrig.

    Ledian Gianni, der Sohn von 10 500 Euro Einkommen Gastronomie.

    http://shqiptarja.com/lajm/spastrimet-ne-drejtesi-gjyqtarja-qe-shiti-13-makina-brenda-vitit-iken-nga-sistemi-pasuria?r=kh1

    Gefällt mir

  3. James Jeffrey, der Show Betrüger mit seiner Deutschen Frau! Als Botschafter in der Türkei, danach ging es steil bergab mit der Türkei, sogar ein Verfassungs Reverendum organisierte er dort, was Erdogan an die Macht brachte. Identisch in Albanien, wo dann nur noch Kriminelle den Staat kontrollieren.

     

    Nun wirft er jedes Völkerrecht über Bord, verachtet die Reste der Internationalen Ordnung

     

    USA: Neuer Falke für Syrien will „Regime“ leiden sehen
    01. Oktober 2018 Thomas Pany

    Al-Qaida-Kämpfer bereiten sich auf die Offensive vor. Bild: HTS

    Inhaltsverzeichnis

    USA: Neuer Falke für Syrien will „Regime“ leiden sehen
    Idlib: Von der Türkei unterstützte Milizen gegen russische Militärpolizei
    Auf einer Seite lesen

    Syrien-Sonderbeauftragter James Jeffrey bindet US-Präsenz im Land an den Abzug iranischer Soldaten und Milizen. Die EU soll Helfer bei zusätzlichen harten Sanktionen gegen Syrien sein
    Die USA wollen so lange in Syrien bleiben, „bis Iran Soldaten und Milizen, die unter seinem Kommando stehen, aus dem Land zurückzieht“ – also für sehr lange Zeit. Neulich hatte der Falke John Bolton als Nationaler Sicherheitsberater bereits die US-Präsenz in Syrien an Iran geknüpft, nun bestärkt James Jeffrey diesen Ansatz.

    James Jeffrey ist der neue Syrien-Sonderbeauftragte des Außenministeriums. Seine Begründung des US-Aufenthalts in Syrien ignoriert völlig, was die syrische Regierung dazu sagt. Deren Außenminister Walid al-Moallem hatte am Wochenende vor der UN-Vollversammlung den „sofortigen und bedingungslosen Rückzug der Streitkräfte der USA, Frankreichs und der Türkei“ gefordert gefordert.

    Den Jeffreys und Boltons sind Einwände der syrischen Regierung völlig unwichtig. Ihre „neue Zielsetzung“, so die Washington Post zur expliziten Hereinnahme der iranischen Präsenz in die Begründung für den Aufenthalt von etwa 2.000 US-Soldaten auf syrischem Boden, ist Teil einer aggressiveren Haltung, die sich auch gegen Damaskus richtet.
    Neue Sanktionen
    James Jeffrey formuliert dies unmissverständlich. Sollte die syrische Regierung beim Ausarbeiten einer neuen Verfassung nicht kooperieren, dann würden die Vereinigten Staaten mit wirklich harten internationalen Sanktionen reagieren, so wie man vor 2015 auf Iran Druck gemacht habe. Dieser Ansage, zitiert von Reuters, folgen zwei bemerkenswerte Einlassungen.

    Zum einen, dass sich die US-Regierung die EU als Handlanger vorstellt, zum anderen die beinahe genussvolle Beschreibung der Härten, die der Regierung in Damaskus gelten, die letztlich aber vor allem die Bevölkerung zu spüren bekommt – ergänzt werden sollte auch, dass Syrien bereits seit Jahren Sanktionen unterworfen ist:

    Selbst wenn der UN-Sicherheitsrat sie (die Sanktionen, Anm. d. Verf.) nicht passieren lässt, dann werden wir sie über die EU umsetzen oder über Verbündete in Asien und dann werden wir es zu unserer Aufgabe machen, das Leben für diesen aus dem letzten Loch pfeifenden Kadaver eines Regimes (i.O. „that flopping cadaver of a regime“) so miserabel wie möglich zu machen und die Russen und die Iraner, die dieses Chaos angerichtet haben, daraus zu entlassen.

    Jim Jeffrey, US-Sondergesandter für Syrien

    Jim Jeffrey war stellvertretender Nationaler Sicherheitsberater unter Präsident George W. Bush; er gehörte dem Think Tank Washington Institute for Near East Policy an und ist, wie im LobeLog und im Council on Foreign Relations-Blog aus berufenem Mund nahegelegt wird, fest im Neocon-Lager verankert. Er gehörte zu dem Zirkel, der im August 2016 einen Brief unterzeichnete, der Trump wesentliche Kompetenz für das Präsidentenamt absprach.

    Dass Jeffreys dessenungeachtet als Sondergesandter für Syrien berufen wurde, ist auf Außenminister Pompeo zurückzuführen, mit dem er in zwei wesentlichen Punkten übereinstimmt: ein klarer Anti-Iran- und ein ausgeprägter pro-israelischer Kurs.
    Jeffreys Drängen auf den „politischen Übergang“
    Für die EU wird das nicht ganz einfach werden. Nicht nur, dass Mogherini als außenpolitische Vertreterin der Gemeinschaft zusammen mit den E3 (Frankreich, Großbritannien, Deutschland), Russland und China für die Beibehaltung der „Atom-Vereinbarung“ mit Iran eintrat – und hiermit einen anderen Kurs geht als die USA. Mogherini erwähnte darüber hinaus die Umsetzung der russisch-türkischen Idlib-Vereinbarung als Bedingung für eine Beteiligung beim Wiederaufbau.

    Das birgt einige Schwierigkeiten. Während nämlich der US-Vertreter Jeffrey unter Berufung auf die Sicherheitsratsresolution 2254 darauf drängt, dass nun schnell mit der Arbeit an einer neuen Verfassung in Syrien begonnen wird, um den „politischen Übergang“ einzuleiten, und sich auch die Small Group on Syria mit Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den USA, Saudi-Arabien, Jordanien und Ägypten sich dieser Linie anschließt, bremst Russlands Außenminister Lawrow.

    Er hält die Eile und den Druck für einen Fehler: https://www.heise.de/tp/features/USA-Neuer-Falke-fuer-Syrien-will-Regime-leiden-sehen-4179273.html

     

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s