Der hoch geputschte Skandal mit dem Bruder des Innenministers: Agron Yhafaj

Wie die Opposition an abgehörte Gespräche kommt, ist bereits eine gute Frage.

 

Alle Premierminister, Innenminister waren in den Verkauf von neuen Identitäten verwickelt, bzw. die höchsten Polizei Direktoren, was ein Lehrstück des Korruptions Betruges war der Deutschen mit Ludgar Vollmer, der Deutschen Bundesdruckerie in Albanien und in der Welt. siehe Visa Skandal: Partner damals schon kriminelle Aussenminister, Staatssekretäre, Diplomaten.

Immerhin war das Abhören auch von Ausländern, Botschaftern damals schon bekannt, über den Militärischen Geheimdienst und die Innenministeriums Spitze unter Flamur Noka, Bujar Nishani.

 

Agron Xhafaj, eine uralte Story mit neuen Fakten! Die Albanische sogenannte Opposition, läuft nun mal Amok, weil ihre Geschäfte zerstört werden, welche mit Hilfe krimineller EU und Deutscher Politiker aufgebaut wurden, wie schon der Visa Skandal dokumentierte. Die Änderung der Identitäten, hat Deutschland im Bundesdruckerei Skandal hoffähig gemacht mit dem damaligen Staatssekretär des AA: Ludgar Vollmer, wo die Polizei Spitze und der Vize Innenminister von Ilir META im Oktober 2002 verhaftet wurden.

Abhör Experte: der „Grosse“ Rechts in der zweiten Reihe
Abhör Mannschaft unter Berisha: Flamur Noka

Albanien ist Opfer krimineller Westlicher Politiker und vor allem von Georg Soros und Co. Judicial Watch: State Department Records Show Obama Administration Helped Fund George Soros’ Left-Wing Political Activities in Albania

Schlagzeilen damals! Schon damals steckten Gestalten wie Rezzo Schlauch, Bodo Hombach tief im Sumpf der Albaner Mafia, wie die Botschaft. Man macht gut versorgt Geschäfte!

Am 4. Oktober 2002, nachdem Minister Ilir Gjoni abdankte und in die USA zu seinen Auftrag Gebern floh, wurde dann sein damaliger Vize Innenminister Bujar Himci und die 3 höchsten Polizei Direktoren verhaftet. Ludgar Vollmer versorgte diese Gangster mit 600 Blanko neuen Pässen, wobei Bujar Himci auf Befehl unterschrieb. Ludgar Vollmer musste deswegen im Zeichen des Bundestags Ausschusse im Visa Skandal zurücktreten.

Ilir Gjoni: Heute Botschafter in der Schweiz, Super Drogen Boss, uralter „Sigurime Adel“, ähnlich Arthur Kuka, mit dem Lefter und Nard Koka Clan: Botschafter in Berlin

Ilir Gjoni, Innenminister,Mafia Boss – Drogen Schmuggler Clan Chef mit Fatos Nano und Gramoz Ruci, Innenminister im Bestechungs Lobby Fall des Ludgar Vollmer mit der Bundesdruckerei in 2001. Tausende von Pässen, erhielten direkt Terroristen.

So lügen die Amerikaner lustig und munter herum in Albanien seit 20 Jahren.

Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1999 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden

A combination of chaos and poverty in Albania paved the way for Bin Laden to move in. The Times of London quoted Fatos Klosi, the head of the Albanian intelligence service, who said that bin Laden sent terrorists to Kosovo. Using the front of funding a “humanitarian agency,” bin Laden muscled into Albania as far back as 1994.
The Times report gets even better:
“Klosi said he believed terrorists had already infiltrated other parts of Europe from bases in Albania. Interpol believes more than 100,000 blank Albanian passports were stolen in riots last year, providing ample opportunity for terrorists to acquire false papers.”
http://www.antiwar.com/orig/deliso5.html

Bin Laden opens European terror base in Albania

Dreist log Ilir Gjoni herum, nachdem Anschlag vom 11.9.2001, im Auftrage des Super Drogen Bosses für Terroristen, dem US Botschafter Josef Limprecht, der dann Mitte Mai 2002 eliminiert wurde

October 2001
Officials Claim Bin Laden Bases, Cells Excised
Washington, D.C. – Minister of Public Order Ilir Gjoni stated that Al Qaeda, the terrorist network led by Saudi dissident Osama bin Laden, the prime suspect behind the attacks on the U.S., did not have bases in Albania.

Gjoni stated that the Albanian government had adopted stringent measures to prevent the infiltration of people into Albania who were sought by other countries for alleged criminal activities. He added that Albania had been working in recent years with the intelligence services of several countries, including the U.S., and had exchanged information with them in this regard.

U.S. Ambassador to Albania Joseph Limprecht stated that the U.S. was appreciative of the support it had received from the Albanian government and intelligence service for Washington’s effort to pursue the perpetrators of the attacks.

In recent years, Albania has taken steps to identify and expel foreign Islamic extremists from the country. Many of them sought out Albania as a safe haven for their operations in the mid-1990s due to the lax government and security measures in place at that time.

In 1998, joint action by U.S. and Albanian intelligence authorities resulted in the arrests of about 10 terrorist suspects, including several alleged to have been associated with bin Laden. Two of those arrested were Egyptian nationals sought by Egypt. They were extradited to Egypt, where they were tried and executed.

http://www.westernpolicy.org/Countri…=AL&Article=47

300 Nah-Ost Terroristen und Islamische Terroristen, waren in Nord Albanien unterwegs und sind noch heute Ehrengäste im Kosovo. der spiegel brachte auch hier den Artikel.

Defense & Foreign Affairs Daily | Mar.17,2004 | Gregory R. Copley,
Editor,
Defense & Foreign Affairs Daily
Volume XXII, No. 50 Friday, March 19, 2004
© 2004, Global Information System, ISSA
Exclusive Special Report
“During the first half of August 2003, 300 Albanian-trained guerillas — including appr. 10 mujahedin (non-Balkan Muslims) — were infiltrated across the Albanian border into Kosovo, where many have subsequently been seen in the company (and homes) of members of the so-called Kosovo Protection Corps which was created out of Kosovo Albanian elements originally part of the KLA. In fact, the Kosovo
Protection Force seems almost synonymous with the Albanian National Army (ANA), the new designation for the KLA. The guerillas were trained in three camps inside the Albanian border at the towns of Bajram Curi, Tropoja and Kuks, where the camps have been in operation since 1997.”
……….
http://www.freerepublic.com/focus/f-news/1100906/posts 

Die Verbrecher Kartelle dfr Oppositions lässt Edi Rama auffliegen, weswegen die Oppositions erneut Amok läuft, was auch dem Schutz der alten Edi Rama Verbrecher Kartelle dient, was die einzige Staatform der Internationalen und der jeweiligen Regierungen ist.

Kokain Transporte der Albaner in Deutschland

Überall fliegen die Kokain Importe der Albaner Mafia in Deutschland auf, welche von der Verbrecher Organisation KfW, ProCredit direkt aufgebaut und finanziert wurden.

Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW in Albanien
Herr Björn Thies
Leiter der KfW Büros Albanien

Die Foto Termin Botschafterin, ist sowieso bei jedem Betrug mit Verbrechern dabei.

EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz

Im Drogen Geschäft schon 2001 festgenommen in Italien und dann ging es immer so weiter mit neuen Identitäten, wo ja Angela Merkel, die Berufsverbrecher der EU erneut erhebliche Fortschritte sahen. Agron Xhafaj, hat in Vlore auch eigene Spiel Casinos, wurde nie angeklagt, als er ohne Lizenz Spiel Casinos mit eingeschmuggelten Geräten betrieb.

Taulant Balla, ist als von den Elbasan, Fiere Drogen Kartellen eingesetzter Verbrecher! Auch bekannt, für gefälschte Diplome, der auch Journalisten schon zusammen schlug.
Taulant Balla, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, welche zur Selbstdarstellung, Foto Termine mit Verbrechern organisiert, wie Frank Walter Steinmeier
Die Deutsche Botschafterin direkt mit Gangstern in Fiere: Foto Termin, denn die illegalen Geldwäsche Bauten, brauchen Infrastruktur

Hintergrund ist das in Deutschland, Spanien und Bayern, gerade die von der KfW, ProCredit Bank finanzierten Kokain Import Kartelle auffliegen.

2017, wurde der Name erneut gewechselt, weil ein Auslieferungs Antrag aus Italien vorlag und dann gibt es Albanischen Verbrecher Modell umgehend eine neue Identität. Die Ehefrau von Fatmir Xhafaj, wurde abgehört, wie sie mit Agron Xhafaj, den Namenswechsel organisierte in 2017, denn im Albanischen Modell des Staats Service von dem Interpol Büro und der Polizei Computer, kann man für Geld die Namen Wechseln, weswegen es plötzlich keinen Agron Xhafaj mehr gab in Albanien. Er wechselte den Namen in Geron Xhafaj, wie die Namensregister aufzeigen. Identisch festgenommen gestern, die gesuchten und versteckten Super Verbrecher Astrit und Durim Keci in Shiak (erhielten von der Mafia kontrollierten Deutschen Botschaft, Geschäftvisa vor Jahren, wie über 3.000 andere Verbrecher. Das war die Zeit der Michael Dumke, Sabine Bloch Bande in der Botschaft, ein BKA Bericht hierüber), welche heimlich einer Festnahme in Italien entkamen, durch Flucht nach Albanien, welche den aktuellen Minister Umweltminister Bleni Klosi finanzieren, welche die EU Agrar Funds kontrollieren zur Finanzierung der Drogen Plantagen usw..


The eavesdropped conversation of the Interior Minister’s brother with the drug trafficker: Let this be the last time, they are attacking us

Wanted by Italian authorities, the Albanian Interior Minister’s brother escapes arrest by changing his name

10:37, 11/05/2018

Agron Xhafaj – Fatmir Xhafaj

New details have come to light in relation with Agron Xhafaj, the brother of Interior Minister Famir Xhafaj, who has been sentenced to seven years and two months in prison by an Italian court. Xhafaj has been found guilty for drug traffic charges in September 2012, but hasn’t spent a day in jail so far and moves freely in Albania, despite an arrest-warrant from Italy.

CNA.al reported it has become impossible to arrest and extradite him to Italy, because actually there is no person Agron Xhafaj. The minister’s brother has changed his name from Agron to Geron. CNA.al has published the certificate with the personal data of Agron Xhafaj, aka Geron.

Lexo edhe:

VIDEO/ Paloka: Ja pse Xhafaj quhet familje mafioze…

1 / 1

© SYRI.net

 

 Wie schon im Visa Skandal, finanziert Deutschland und die EU das AlbANISCHE vERBRECHER mODELL

 

2 Festnahmen in den uralten Drogen Shiak Drogen Kartellen rund um Dash Gjoka: Shabani, Hekuran Hoxha nun: Astrit Keçi und Shkëlqim Sufja. Das waren schon vor 20 Jahren Verbrecher Clans, welche auch mit Lulzim Berisha, in Nord Albanian operierten auch unter dem Deckmantel von „Ben“ Hasani – Hasanbelliu.

Beste Politik Verbindung bis he

Kapen dy kokat e grupit Keçi, të fortët e Shijakut fshiheshin në banesa të mbrojtura

Foto ilustruese

  • Arrestimet e këtyre dy personave janë bërë në Durrës e Lezhë.

    Ata janë pjesë e bandës së njohur “Keçi” e cila operonte në Shijak dhe konsiderohej si njëra ndër organizatat më të rrezikshme të trafikut të drogës.

    Keçi dhe Sufja, u zunë në befasi në banesa të mbrojtura, që i përdornin për të fshehur praninë e tyre në Shqipëri.

Policia ka arrestuar dy shtetas shqiptarë që ishin shpallur në kërkim prej vitesh nga drejtësia italiane dhe ndaj të cilëve kishte urdhër-arresti për krijim grupi të strukturuar kriminal me qëllim trafikimin e lëndëve narkotike.

Operacioni i kryer në Shqipëri, u mbyll në Itali pas një hetimi të koordinuara nga Prokuroria e Triestes, në bashkëpunim me Antidrogën, zyrën ndërlidhëse të policisë shqiptare në Bari dhe shërbimit të bashkëpunimit ndërkombëtar të policisë.

Dy shtetasit shqiptarë, Astrit Keçi dhe Shkëlqim Sufja, u zunë në befasi në banesa të mbrojtura, që i përdornin për të fshehur praninë e tyre në Shqipëri.

Sky News raporton se në vitin 2006 ata ishin kthyer në Shqipëri për t’iu shmangur kapjes pas një sër hetimesh të kryera më 1998 dhe në 2006 si dhe ndaj masave të nxjerra ndaj tyre nga autoritetet gjyqësore në Milano dhe Rimini.

Nga hetimet del se që të dy ishin figurakyçe të të ashtuquajturit “grupi Keçi”, që vepron në Shijak.

……………………………..s.k. http://shqiptarja.com/lajm/kapen-dy-kokat-e-grupit-keci-ne-itali-te-fortet-e-shijakut-fshiheshin-ne-banesa-te-mbrojtura

Ein Albaner aus Sarande: Andrea Lagjaj wurde in Kolumbien getödet, wo ebenso in Ecuador einige Albaner ermordet wurden, wohl weil die versprochenen Bezahlungen aus Koka Lieferungen nicht korrupt geleistet wurden

 

Andrea Lagjaj in Kolumbien

Wir berichteten hier mehrfach schon in 2006 über die hoch kriminellen Bestechungs Geschäfte von Mercedes in Albanien und zwar mit einem Fotos schon aus 2001. Inzwischen ist die Sache ja ziemlich aufgeflogen und Weltweit publiziert, welche verbrecherischen Banden, von den GTZ Leute als so willkommener Partner hofiert wird. ARD Bericht mit audio hierüber!
mercedes poci tirana
2004: Transport Minister Spartak Poci steht auf der Bezahlt Rolle von Mercedes in Tirana!

Alles über die alte Fatos Nano Drogen und Verbrecher Verbindung auch mit dem „Duka“ – „Koka“ Clan, vor Jahren und heute noch schlimmer.

ACL – 01 December 2006

Current Narco-trafficking Routes in Albania Linked with Former Prime Minister Fatos Nano
Defense & Foreign Affairs Special Analysis – July 17, 2006

Der inkompetende Mafia EU Apparat, bedient sich selbst, owohl es nur dumme Idioten in Tradition. Albanien weigert sich permanent die „absoluten“ Grundstücke einzutragen wie mit dem Gesetz 7665 „Priority Tourism Zone, Militär Stuetzüunkte, Gewergschaftshäuser, Antike Stätten, Schulen usw.. um Grundstücks Raub und Bereichung mit Vorsatz zu ermöglichen.

Natürlich ignoriert der Fussballverband, das die Wahlen per Gerichtsbeschluss nicht anerkannt wurden und macht weiter. Kein Baugesetze, Fischerei Gesetze usw.. implementiert und keine Funktion die Administration was inzwischen normal ist und die Albaner deshalb auswandern. Grundstücke Raub, Umwelt Süden ohne Ende, und der Staat verweigert, auch nur in einem einzigem Falle, die illegalen Bauten auf fremden Grundstücken an der Küste zustoppen, denn man ist Partner im Millionen Geschäft der Unterschlagungen, des Betruges und Bestechung. Armando Duka, Urgestein, des Drogen Handels, Geldwäsche, Manipulation, Urgestein des kriminellen Enterprise: Fatos Nano und mit den Schwagern Lefter und Nard Koka, Top Mafia Clan.Die höchsten Albanischen Richter wie Shpresa Becaj oder Thimjo Kondi fälschten aktiv Grundstücks Urkunden, wobei Thimjo Kondi, aus 400 qm Grundstück in Durres gegeben, einfach 4.000 qm machte. Andere beanspruchten 2,28 Hektar, im Gericht wurden daraus 228 Hektar Land.

System, was die korrupten EU Banden, einfach ignorieren, das die Situation viel schlechter ist, wie vor 5, 10, 15 oder gar 25 Jahren

Gerichts Urteile werden ignoriert: „Judiciary reform needed to stop corrupted courts from abusing with properties“

Steinmeier der Super Mafia Patron im Drogen Handel und das immhin fast 20 Jahre, neben anderen korrupten SPD Profi Verbrechern, auch aus Hamburg in Tradition.

Albanischer Präsident Ilir Meta in Berlin 2017

Albanischer Präsident Ilir Meta in Berlin 2017Erfolgreicher Besuch von Staatspräsident Meta bei Bundespräsident Steinmeier in Berlin

FBI Presse Erklaerung zu dem gesuchten Moerde, Drogen Boss, Folterer: Almir Rrapo, Staatssekretaer des Ilir Meta, als Aussenminister, als er vor der Verhaftung stand, siehe Ausführungen des Generalstaatsanwaltes, wurde Ilir Meta, Staatsprädsident

Alte Super Mafia Verbindungen führen direkt zu Steinmeir